Ancient Godly Monarch Chapter 1371

\\ n \\ nChapter 1371 \\ nChapter 1371: Weichheit \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ nTranslator: Lordbluefire Editor: LordbluefireThe Unaging Immortal Gebirge war in der Mitte der drei Grosmachte des ostlichen Regionen - in der Nahe der dreizehn Prafekturen, Paragon Sword Sect und Taihua Immortal Dynasty. Es war immer noch sehr beruhmt, denn es war immerhin eine Macht des Kaisers. Da der unsterbliche unsterbliche Kaiser jedoch nur ein Kaiser im Anfangsstadium war, hatte er keinen grosen Einfluss im Vergleich zu den anderen Hegemonien der ostlichen Regionen. Trotzdem wurden unsterbliche Kaiser nur selten als Existenz gesehen, und selbst in der Perspektive der gesamten unsterblichen Bereiche, obwohl es mehrere Kaiser gibt, waren es immer noch Existenzen, die auf dem absoluten Hohepunkt standen. Jeder unsterbliche Kaiser konnte die Tyrannen einer Gegend werden, die uber alles lauschte. In den unaging unsterblichen Bergen, in denen sich der unaging unsterbliche Kaiser befand, befand er sich an den Ausengrenzen aller drei Gebiete. Aber obwohl es so war, hatte sich sein Ruhm uberall verbreitet. Es gab einige Schuler der dreizehn Prafekturen, Paragon Sword Sect und Taihua Immortal Dynasty, die Talentierte Pille waren und sich entschlossen, sich in die Unaging Immortal Mountains zu begeben, um ihr Handwerk zu verbessern. In den ostlichen Regionen konnte der unaging unsterbliche Kaiser als eine Figur betrachtet werden, die an der Spitze des Pillengebraus steht. In diesen Tagen war das Unaging Immortal Mountains ausergewohnlich lebhaft. Unter dem Berg lernten zahlreiche Experten, unter denen fuhrende Personlichkeiten vieler Grosmachte zu sehen waren. Sie waren nicht alle Menschen des Berges, aber ihre Schuler und Nachkommen kultivieren derzeit in den unaging unsterblichen Bergen. Die unaging unsterblichen Berge wurden alle zehn Jahre ein Pillenmahl-Bankett veranstalten, an dem die Angehorigen von Schulern und anderen Grosmachten teilnehmen konnten. Daher war der Berg in dieser Zeit ausergewohnlich lebhaft. Normalerweise waren die Gipfel der Unaging Immortal Mountains sehr ruhig, aber heute war der Ort von Larm und Leben umgeben. Auf einem bestimmten Berggipfel kamen die Freunde und Familien der Junger vorbei, aber der Innenhof, in dem Mo Qingcheng war, war extrem ruhig. Sie war alleine und inmitten von Pillen, die Formel immer und immer wieder uberarbeitet. "Schwester Qingcheng." In diesem Moment driftete eine Stimme. Mo Qingcheng loschte die Flammen und ging hinaus. "Altere Schwester." Junior sis ist hier wieder allein, um Pillen zuzubereiten. Obwohl das Pillengebrau-Bankett kurz vor dem Start steht, ist es nicht notig, dass die jungere Schwester sich so sehr bemuht, Richtig? Es ist selten, dass es hier so lebhaft ist, dass wir spazieren gehen. \ "Diese Frau lachelte. \\ n \\ n \\ n \\\ „Ich hoffe, dass ich bei der Pille Gebrau Bankett eine bessere Leistung der Lage ware, und wurde nicht \\\ \'t Master verursachen enttauscht werden. \\\“ Mo Qingcheng lachelte schwach. "Der Meister bevorzugt dich sehr, es ist kein Wunder, dass du den Meister nicht im Stich lassen willst. Allerdings gibt es im Moment viele Schwestern, die sich in der Atmosphare sonnen. Warum gehst du nicht aus? gehen? \\\ "Die Frau lachte. Mo Qingcheng uberlegte einen Moment, bevor sie nickte, "Sicher." "Das ist richtig." Diese Frau lachte. Danach gingen die beiden hinaus und kamen zu einem Ort, an dem sich bereits mehrere Leute versammelten. Mo Qingcheng runzelte die Stirn, es schien zu viele Leute hier zu sein? Tatsachlich gab es sogar Junger von den anderen Gipfeln, die sie verfolgen wollten. Auf dem unaging unsterblichen Berg wollte sie sich nur ganz auf ihre Kultivierung konzentrieren und wollte nicht in andere Angelegenheiten verwickelt sein. "Junior-Schwester Qingcheng ist hier." Ein junger Mann starrte Mo Qingcheng an, als ein sanftes Lacheln in seinen Augen erschien. Seitdem Mo Qingcheng an diesen Ort kam, war der Titel der Schonheit Nummer eins sofort zu ihr verschoben worden. Daruber hinaus war ihr Talent fur die Pillenherstellung sehr gros und sie hatte auch darin grose Erfolge. Sie wurde von vielen naturlich zum Ziel des Neides werden. Unter den Menschen hier gab es auch einen auserordentlich herausragenden Himmel. Zum Beispiel wurde der junge Mann vor ihm Qiu Mo genannt. Er war sowohl in der Kultivierung als auch in der Pillenherstellung sehr talentiert. Mo Qingchengs Gesichtsausdruck kuhlte sich ab, sie nickte nur mit dem Kopf. \'Senior Bruder Qiu, das Bankett wird in Kurze beginnen. Wenn Sie Ihre Leistungen erreicht haben, wird Ihre Leistung spater auf jeden Fall extrem umwerfend sein.\' Die Frau, die Mo Qingcheng fruher eingeladen hatte, lachelte glucklich. Qiu Mo lachte, \ "Es gibt mehrere Senioren, die talentierter sind als ich. Aber wenn ich das Thema andere, bin ich mir sicher, dass die jungere Schwester Qingcheng in der Lage sein wird, eine brillante Leistung bei der Zubereitung von Pillen der sechsten Klasse zu zeigen Es ist eine andere Gruppe von Leuten, die gerade angekommen sind, ich frage mich, wer sie Verwandte oder Freunde sind. "In diesem Moment erschien eine andere Gruppe von Experten hier. Einige von ihnen hatten sehr viel MachtFul Auras. Sie waren eindeutig von einer unsterblichen Konigsmacht. "Junger unserer unaging unsterblichen Berge sind wirklich einflussreich und haben Verbindungen zu allen Seiten. In diesen Tagen ist es nicht bekannt, wie viele Experten aus den anderen Grosmachten heruberkamen." Jemand lachte. \\ n \\ n \\ n \\\ "Ja, in der Vergangenheit haben wir nicht einmal gewusst, wie machtig der altere Bruder von Qiu Mo \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ sind Zu glauben, dass es so viele unsterbliche Konige in Ihrem Clan gibt, wie erstaunlich. \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ \'n Sie lingten laut, und viele liesen ihre Kopfe zustimmend nicken. Der altere Bruder Qiu Mo hat auch ein so herausragendes Talent, dass er leicht zu einem unsterblichen Konig werden kann. Es ist nur normal, dass sein Hintergrund machtig ist. In der Tat horte ich, dass sein Clan der Herr der Stadt ist, die von kontrolliert wird der Paragon Sword Sect. Eine andere Person lachte. "Juniorschwester Ye Rou, ich habe gehort, dass auch Ihre Clanmitglieder angekommen sind. Es gibt unsterbliche Konige und Ihr Verlobter ist auch ein ausergewohnlicher Charakter. Warum bringen Sie sie nicht hierher, damit sich alle miteinander vermischen konnen?" Oder konnte es sein, dass Sie befurchten, jemand konnte Ihren Verlobten wegreisen? \ "Qiu Mo lachelte. Ye Rou war etwas verlegen, als sie lachelte, "Er ist nur jemand, der eine Spur von unsterblichem Konig begriffen hat, wie kann er als ausergewohnlicher Charakter betrachtet werden? Aber fur Juniorschwester Qingcheng hat sie bereits viele herausragende junge Leute abgelehnt." Manner, die sagen, dass sie bereits verbunden ist. Hochstwahrscheinlich muss ihr Mann wirklich ein ausergewohnliches Individuum sein. \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\~~~~~~~~~~~~~~~~? Dies war keine andere als die Frau, die sie hierher eingeladen hatte. Sie schuttelte den Kopf und zeigte damit an, dass sie nicht uber solche Dinge reden wollte. Und wie erwartet gab es jemanden, der sofort antwortete: "Das ist richtig, die Junior-Schwester Qingcheng hat bereits viele Lehrlingsbruder abgelehnt, darunter auch einige uberragende Eliten. Laut Logik, Qingchengs." Der Mensch sollte ein Drache unter den Menschen sein, ein Himmel, der aus dem hochsten Gipfel gewahlt wurde, aber fur ein so wichtiges Ereignis wie dieses Bankett erschien er nicht einmal. Was ist los? Oder konnte es sich um die Junior-Schwester Qingcheng handeln? lugt jeder? "Er ist sehr beschaftigt mit seiner Kultivierung." Mo Qingcheng sprach ruhig. "Sehr beschaftigt mit der Kultivierung? Mit einer so schonen Frau wie Sie erscheint er nicht einmal in diesem wichtigen Moment und beschliest, mit der Kultivierung fortzufahren?", Lachte Qiu Mo. "Schwester Qingcheng, Sie konnten genauso gut einen solchen Mann aufgeben. In Anbetracht Ihres Talentes und Ihrer Schonheit gibt es unzahlige, die Sie verfolgen wollen." Ein junger Mann sprach. Mo Qingchengs Ausdruck wurde kalt. Solche Worte wurden als auserst beleidigend empfunden. Die Bedeutung dieser Worte bedeutete ihr, sie solle Qin Wentian aufgeben und sich einen anderen Mann aussuchen? \\\ "Jeder hier ist ein Schuler des unsterblichen Berges. Bitte zeigen Sie Respekt, wenn Sie sprechen." Mo Qingcheng starrte kalt auf sie . Danach sprach sie: "Altere Schwester, Qingcheng verabschiedet sich." Danach drehte sie sich direkt um und ging, so dass viele Menschen verblufft dastanden. Mo Qiu starrte Mo Qingcheng an. Selbst als Mo Qingcheng wutend war, obwohl sie nur von hinten gesehen wurde, war sie so erstaunlich schon. Wenn er es irgendwie schaffen konnte, sie zu bekommen. . . "Ich bin immer noch so stolz, weil der Meister auf sie aufpickt." Jemand kommentierte neidisch. "Ich frage mich, wer dieses Madchen unterdrucken konnte. Jemand." sonst sprach leise. Viele junge Manner traumten davon. Leider hatte Mo Qingcheng nicht einmal Qiu Mo in den Augen, geschweige denn andere. Auch auf dem Hauptgipfel, selbst fur herausragendere Charaktere als Qiu Mo, konnten sie Mo Qingchengs Gunst nicht gewinnen. In diesem Moment befand sich Qin Wentian am Fuse der unaging unsterblichen Berge auserhalb der Sekte. Er trat auf die Treppe und trat ein. Dort war jemand, der die Gaste leitete. Diese Person lachelte: "Sind Sie zwei hier, um Ihre Verwandtschaft oder Ihren Freund fur das Pillengebrau-Bankett zu verwurzeln?" "" "Pillengebrauungs-Bankett?" Qin Wentian wirkte verwirrt Gesicht. Als sie das sahen, sprach die Person dort: Entschuldigung, Ausenseiter durfen nicht eintreten. Ich bin hierher gekommen, um meine Frau zu besuchen, sie kultiviert derzeit in den Unaging Immortal Mountains. \ "Qin Wentian antwortete hoflich. Diese Person, die den Eingang bewachte, hatte ein verblufftes Gesicht. Wenn sich die Frau dieser Person im Berg kultivierte, warum schien er dann nichts uber das Bankett zu wissen? Er fragte dann: "Auf welchem ​​Gipfel befindet sich Ihre Frau? Wie heist sie?" \\\ "Ich bin nicht ganz klar, dass sie den Gipfel genau angibt. Der Name von meiner Frau ist Mo Qingcheng. Qin Wentian sprach. Der Ausdruck der Wache erstarrte, als er das horte. Mo Qingcheng war hier extrem beruhmt, weil sie die Schonheit der Unaging Immortal Mountains war. ThiDie Wache hatte sie schon einmal gesehen und ihre Schonheit hatte ihn verblufft. "Was ist los?", Fragte Qin Wentian, als er den Ausdruck der Wache sah. "Ist es wahr?" Diese Person starrte Qin Wentian direkt an. "Der unaging unsterbliche Berg ist eine Macht des Kaisers. Kann es sein, dass ich so kuhn ware, hierher zu kommen und Arger zu machen?" Qin Wentian lachelte. Der Wachmann nickte. Danach sprach er: "Sie konnen dann eingeben, dieser Pfad wird Sie dahin fuhren, wo sie ist." Qin Wentian warf einen Blick auf einen der vorausliegenden Pfade und nickte, "Vielen Dank. \\\" "Danach stieg er zusammen mit Qi Yu auf den Berg. Die Landschaft hier war elegant, aber Qin Wentian hatte keine Lust, sie zu bewundern. Seit er eingetreten war, flog er naturlich direkt in die Luft und erreichte schnell den Gipfel eines bestimmten Gipfels. Dann uberflog er seinen unsterblichen Sinn und suchte nach Mo Qingcheng. "Qingcheng." Eine Stimme ertonte plotzlich in Mo Qingchengs Gedanken. Jetzt war sie in ihrem Zimmer, lehnte sich an das Gelander des Balkons und starrte auf den nebligen Berg, wahrend sie traumte. Diese plotzliche Stimme lies ihr Herz heftig schlagen. Sie drehte sich abrupt um und sah eine Gestalt vor sich auftauchen, die sie anlachelte, als grenzenlose Sanftmut in seinen Augen zu sehen war. Mo Qingchengs Augen wurden gerotet, aber auf ihrem Gesicht war ein strahlendes Lacheln zu sehen. Sie ging vorwarts und lehnte ihren Kopf an Qin Wentians Korper, als sie ihn umarmte und leise seinen Herzschlag lauschte. "Qingcheng, ich kam, um dich zu sehen." Qin Wentian umarmte Mo Qingcheng sanft, als er die wunderschone Landschaft anstarrte. Mit einem geliebten Menschen verbunden, fuhlte sich alles so schon wie ein Gemalde an. Sie bewegten sich nicht, selbst die Zeit schien stehen geblieben zu sein. Nach langer Zeit neigte Mo Qingcheng ihren Kopf. Tranenflecken waren auf ihrem Gesicht zu sehen, doch ihr Lacheln war so hell wie immer und ruhrte die Seele von Qin Wentian. "Du bist in das Reich der unsterblichen Konige eingetreten?", Fragte Mo Qingcheng sanft. Qin Wentian sagte einmal, dass er definitiv in das Reich der unsterblichen Konige durchbrechen wurde, und jetzt, da er hier war, um sie zu sehen, bedeutet das, dass er durchgebrochen ist, richtig? So ein junger, unsterblicher Konig. Mo Qingcheng war wirklich stolz auf diesen Mann, den sie liebte. "Mhm. Wie willst du mich belohnen?" Qin Wentian lachte. Schuchternheit flackerte in Mo Qingchengs Augen, dann sprach sie mit leiser Stimme: "Frecher Kerl, du kannst jeden Belohnung haben, den du willst." "Ich muss lange nachdenken und dann hart. \ "Qin Wentian lachelte strahlend, als er diese Frau, die er liebte, weiter umarmte. Als sie auf das Gelander gingen, starrte er die Landschaft an, als er plotzlich seufzte. Es war, als konnte er Qingchengs Einsamkeit spuren. "Qingcheng, nur neben mir zu sein, ist genug Belohnung fur mich." Qin Wentian sprach leise. "Mhm." Mo Qingcheng lehnte sich an ihn. Wie war sie jetzt wie die stolze Jungfrau der unaging unsterblichen Berge, die eine kalte Schonheit ausstrahlt, die jeden zuruckweist? Ihre schonen Augen waren von Zartlichkeit erfullt, als sie den Mann anstarrte, den sie liebte! \ N \ n \ n \\ n \ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 1371

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#1371