Ancient Godly Monarch Chapter 140

\\ n \\ nKapitel 140 \\ n

AGM 140 - Versus Sikong Mingyue

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

hat genau auf sie geachtet die Schlacht zwischen Luo Qianqiu und Sikong Mingyue. Als er ihre Astral Souls anstarrte, erinnerte er sich an die Kampffahigkeit seiner beiden zukunftigen Gegner. Luo Qianqiu war in der Lage, Donnerhandflachen auszufuhren, die unvergleichlich dominierten. Es war offensichtlich, dass er die Kraft seiner Astralseele in seine Angriffe einfliesen lies. Sikong Mingyue war dasselbe;Sein uralter Schlachterwortabdruck hatte eine erschreckende Scharfe, weil er es mit den Eigenschaften seiner Astralseele vom Schwert-Typ durchdrang, was seine Angriffe so tyrannisch machte, dass andere nicht mehr verteidigen konnten. Luo Qianqiu und Sikong Mingyue waren beide sehr vertraut mit den verschiedenen Moglichkeiten, ihre Krafte auszufuhren. Schlieslich war Sikong Mingyue einer der Duo Prides of Snowcloud und hatte naturlich einen erfahrenen Experten, der ihn anleitet. Und was Luo Qianqiu anbelangt, so stammt sein Ursprung vom Neun Mystischen Palast. Es war auch nicht notig, weiter zu erklaren. In diesem Moment sties Luo Qianqiu bereits mit Sikong Mingyue zusammen. Hinter Luo Qianqiu stand eine illusorische Lightning Revenant. Er ging langsam vorwarts, als die Arme der Lightning Revenant wutend mit donnerndem Druck nach vorne stiesen, um Sikong Mingyue in den Nahkampf zu zwingen. Unglaublich war jedoch auch die Kraft von Sikong Mingyues uralten Schlachtwortabdrucken. Er hat den Abstand zwischen ihnen erfolgreich verlangert. Das Wort war nicht nur mit einer erschreckend scharfen Aura gefullt, sondern auch ein Gefuhl der Zerstorung. Mit einer solchen Macht konnte man sich die Folgen davon sehr gut vorstellen. Der Tod war garantiert. Was fur grausame Angriffe! Kein Wunder, dass sie die beiden starksten waren und die beste Chance hatten, die Meisterschaft zu gewinnen. Die Starke ihrer Angriffe war nichts, gegen das die anderen sich verteidigen konnten. Anscheinend wurden die vom Heaven\'s Wonder festgelegten Auszahlungsraten nicht blind berechnet “, dachten die Zuschauer. Die Angriffe von Luo Qianqiu und Sikong Mingyue wurden im weiteren Kampf immer grausamer. Am Ende brachen verschiedene Arten von gottlichen angeborenen Techniken hervor, als sich die Plattform in eine Region verwandelte, die von Donner und Blitzen umgeben war, inmitten eines Sturmes der Totungsabsicht, der den Menschen das Gefuhl gab, dass die Apokalypse hier war. Die Zuschauer, die ihnen am nachsten standen, zogen sich einige Schritte zuruck. Es war, als wurden Sie durch Nachbeben getotet, wenn Sie einfach in ihrer Nahe waren.

"Wie uberwaltigend!", riefen viele Leute aus. Dies war in der Tat ein Kampf um die erste und zweite Position. Sie sind alle zu machtig bis zu dem Punkt, an dem sie sich von den anderen Wettbewerbern unterschieden. Luo Qianqius angeborene Technik schien etwas machtiger zu sein. Wenn sich das hinzieht, wird er sicherlich derjenige sein, der den Sieg erringen wird. "Viele Leute vermuteten. Als das Gerausch einer Explosion ertonte, riss die schreckliche Aura der Zerstorung die Leere auseinander und zwang die beiden Teilnehmer, sich zu trennen. Sogar ihre Kleidung war zerrissen und zerfetzt, als sie aus dem Taifun der Zerstorung auftauchten. Auf beiden Gesichtern war jedoch ein rucksichtsloses Lacheln zu sehen. \\ n \\ n \\ n’s zufriedenstellen Um in Ihren Handen besiegt zu werden, habe ich nichts zu sagen. Sie sind es wirklich wert, der Sieger des Jun Lin Banquet zu sein. Sikong Mingyue lachte, ohne dass ein Hauch von Widerstreben seine Stimme trubte. Schlieslich wurde er mit seiner Begabung fruher oder spater in den Neun Mystischen Palast gehen. Es wurde ihm nichts ausmachen, einen Freund zu finden, bevor er dorthin ging. Naturlich wusste er auch von Luo Qianqius Status innerhalb des Neun Mystischen Palastes. "Du bist auch sehr machtig, aber ich musste dich bemuhen, die Position des 2. Rankers zu akzeptieren. Lachte Luo Qianqiu. Er war auch auserordentlich beeindruckt von Sikong Mingyues Starke. Ware es nicht fur seine Mission, auf die 7. Ebene des Heavenly Star Pavilion zu steigen, hatte er nicht am Jun-Lin-Bankett teilgenommen. In diesem Fall sollte es keine Kultivierenden aus dem Arteriellen Kreislauf geben, die sich gegen Sikong Mingyue stellen konnen. Bei Ihnen hier spielt die Position des 2. Rankers keine Rolle. Sikong Mingyue lachte. Es war, als ware ihre Rangliste bereits in Stein gemeiselt. Die Zuschauer seufzte. Die vom Heaven\'s Wonder berechneten Auszahlungsraten waren uberhaupt nicht falsch. Mit der niedrigsten Auszahlungsrate hatte Luo Qianqiu die hochste Wahrscheinlichkeit, Meister zu werden, wahrend Sikong Mingyue den zweiten Platz belegte. Die einzige Variable bestand darin, dass Qin Wentian sich bis zu den ersten drei Positionen geschlachtet hatte. Nachdem er die Starke von Luo Qianqiu und Sikong Mingyue gesehen hatte, glaubte niemand, dass Qin Wentian die Macht hatte, sie zu ubertreffen. Das war absolut unmoglich.

Qin Wentian, der auf der dritten Plattform sas, hatte einen komischen Ausdruck im Gesicht, als er das Gesprach zwischen Luo Qianqiu und Sik horteMingyue. Luo Qianqiu war der Champion, wahrend Sikong Mingyue Zweiter wurde? Was war dann mit ihm? Er hatte noch nicht einmal gekampft! Und doch glaubten die beiden bereits, dass die Rangliste bereits in Stein gemeiselt war, als ware das Jun-Lin-Bankett bereits abgeschlossen. Behandelt ihr Jungs mich wie eine dunne Luft? «Qin Wentians schwache Stimme ertonte, was dazu fuhrte, dass die Augen mehrerer Zuschauer auf ihn gerichtet waren. Erst jetzt wurde ihnen klar, dass es schien, als wollte auch Qin Wentian um die Meisterschaft kampfen. Das Gesprach zwischen Luo Qianqiu und Sikong Mingyue zeigte jedoch tatsachlich, dass sie die Existenz von Qin Wentian vollig ignorierten und ihn als transparente Luft behandelten. \\ n \\ n \\ nLuo Qianqiu und Sikong Mingyue, die sich gerade unterhielten, runzelten plotzlich die Stirn. Es war, als sei ihre gute Laune von Qin Wentian verdorben worden. Luo Qianqiu starrte Qin Wentian an. Obwohl Qin Wentian drei seiner Streiks blockieren konnte, hatte er in der Vergangenheit Qin Wentian nie sehr hoch angesehen. Und im Moment wurde er Qin Wentian naturlich immer noch nicht in die Augen sehen. Immerhin war er Luo Qianqiu. Damals in der Akademie, hatte nicht jemand, der mich bittet, Gnade zu zeigen, ich hatte dich schon getotet. Und damals hatten Sie wahrend des Schneesturms viel Gluck, indem Sie drei meiner Angriffe mit Ihren winzigen Tricks blockierten. Zusatzlich zu dieser Zeit im Dunklen Wald bist du bereits dreimal dem Tod entgangen. Um das heute zu denken, wagten Sie es eigentlich immer noch, vor mir zu stehen? Denkst du vielleicht, dass ich dich nicht toten kann? “Luo Qianqiu starrte Qin Wentian an. Was ware, wenn Qin Wentian talentiert war? Was ware, wenn er die Position des dritten Rankers hatte? Fur ihn gab es keinen Unterschied zwischen jemandem auf Rang drei und einem auf Rang zehn! “ Qin Wentian antwortete ruhig. Luo Qianqiu erstarrte leicht, als er lachte. "Was fur ein ignoranter Kerl. Gibt es uberhaupt Recht und Unrecht in dieser Welt? "Naturlich gibt es Ich glaube, du hattest das an diesem Tag im Dunklen Wald nicht vergessen durfen, als du versucht hast, mich mit deinen Anhangern umzubringen. Zu dieser Zeit habe ich die Kraft einer gottlichen Waffe genutzt und Ihre Anhanger abgeschlachtet, wahrend Sie an der Seite standen und nicht wagten, nahe zu kommen. Erinnerst du dich noch? “, Fuhr Qin Wentian gelassen fort. Sie waren wirklich stolz auf die Tatsache, dass Sie die Macht einer gottlichen Waffe eingesetzt haben? “, Widersprach Luo Qianqiu verachtlich. An diesem Tag in der Akademie, wie viel hoher war Ihre Kultivierungsbasis im Vergleich zu meiner? Wie leicht hast du mich umbringen konnen? Warst du auch nicht auch stolz auf diese Tatsache? “Qin Wentian lachte kalt, als er fortfuhr.“ Denken Sie sorgfaltig daruber nach. Seit ich die gottliche Waffe wahrend des dunklen Waldes bei mir hatte, warum denken Sie, dass ich diese nicht hatte, als ich in der Akademie war? Wenn Sie damals wirklich einen Schritt unternommen haben, um mich zu toten, wer ware an diesem Tag derjenige gewesen, der an diesem Tag gestorben ware? «Die Worte von Qin Wentian liesen Luo Qianqius Gesicht steif werden. Ein Schimmer extrem kalten Lichtes strahlte aus seinen Augen. Keine Fragen, du warst wie ein Hund gestorben. Sag mal, welche Rechte hast du noch, um vor mir so hochmutig zu sein? “, Sagte Qin Wentian sarkastisch, was Luo Qianqiu kalt schnaubte. Der Vorfall an diesem Tag war von vielen anderen in der Akademie miterlebt worden, und nicht nur das, auch Geruchte verbreiteten sich. Qin Wentian wollte ihn vor den zahlreichen Zuschauern beschamen, indem er diesen Vorfall in die Offentlichkeit brachte. Wenn Lin Hua ihn nicht an diesem Tag um Gnade fur Qin Wentian gebeten hatte, ware er derjenige gewesen, der stattdessen gestorben ware. "Und an diesem Tag des Schneesturms hatten wir eine vorherige Vereinbarung. Ich musste nur drei Ihrer Angriffe blockieren. Ich habe es getan, aber Sie haben tatsachlich ein viertes Mal getroffen. Sie konnten Ihre Starke nicht nutzen, um Ihren Stolz zu beweisen, und dennoch mochten Sie dieses Ereignis verwenden, um mich zu verspotten? Vielleicht waren Sie stolz auf Ihre eigenen schamlosen Handlungen. Qin Wentian sprach erneut, aber Luo Qianqiu sprach nicht weiter. Sein Gesicht war so kalt wie Eis. Was fur eine scharfzungige Gore. Welchem ​​Zweck dient es jedoch? Letztendlich spricht die Macht immer noch am lautesten. “, Gab Luo Qianqiu sarkastisch zuruck. Qin Wentian stand langsam auf und schloss die Augen, als er tief einatmete. Danach schnappten seine Augen auf. Sein Blick wurde viele Male scharfer, vergleichbar mit der Scharfe eines unverhullten, unglaublich scharfen Schwertes. Er hatte sich bereits auf die letzten beiden Kampfe vorbereitet. \'\'Du liegst absolut richtig . Letztendlich spricht Macht am lautesten. Stimmte Qin Wentian zu. Vor wahrer Macht waren alle Worte und Strategien nutzlos. Komm, lass uns kampfen. Qin Wentians sanfte Stimme ertonte. Die Lautstarke seiner Stimme war nicht laut, aber es war, als hatte sie eine merkwurdige Kraft. Darin enthalten war ein Hauch von Aura, die ebenso gut den Himmel besteigen konnteIch bin ein unerschutterliches Herz. In diesem Moment stand Qin Wentian direkt vor den beiden starksten Eliten des Jun-Lin-Banketts. Wenn er vorrucken wollte, musste er sie besiegen. Sikong Mingyue gegen Qin Wentian. In diesem Moment driftete die Stimme der alten Figur. Ein Sturm begann sich in der Luft zu brauen. Die faszinierende Schlacht zwischen Luo Qianqiu und Sikong Mingyue ist gerade vorbei. Konnte Qin Wentian eine Schlacht auf einem ahnlichen Niveau prasentieren? Fur diese Schlacht wurde er gegen Sikong Mingyue kampfen. Wenn er verlor, hatte er nicht mehr die Qualifikation, um Luo Qianqiu herauszufordern. "Da Sie so sehr sterben wollen, werde ich Ihnen helfen, indem Sie alle wissen lassen, dass Ihre Existenz in dieser Welt keinen Wert hat", sagte Sikong Mingyue. Qin Wentian sagte nichts. Er hob lediglich seine alte Hellebarde und richtete sie direkt auf Sikong Mingyue. Seine Absicht war auch ohne Worte offensichtlich. Sikong Mingyue trat auf die dritte Plattform, als er langsam auf Qin Wentian zuging. Mit jedem Schritt, den er tat, verstarkte sich der Blutrausch, den er ausstrahlte. In der Tat sind die Unwissenden furchtlos. Sikong Mingyue hatte bereits seine beiden Astral Souls freigelassen. Sie glanzten mit goldenem Glanz, als er im Astral Light badete. Eine schreckliche Energie der Zerstorung, die aus der Astralseele der Sieben Schlachter entstand, sprudelte in Wellen. Qin Wentian veroffentlichte auch seine beiden Astral Souls. Aber warte . . Warum wirkten seine Astral Souls im Vergleich zu Sikong Mingyue noch prachtiger? Er war der einzige im gesamten Jun-Lin-Bankett, der im Vergleich zu ihnen einen Vorteil in Bezug auf die Qualitat und die Qualitat von Astral Souls hatte, aber wie schade! In Anbetracht seiner gegenwartigen Kultivierungsbasis war er dazu bestimmt, sie nicht zu ubertreffen. Sikong Mingyues Handflache schwankte, als er die uralten Schlachtwortabdrucke aussandte und den Druck auf Qin Wentian ausubte. Die uralte Hellebarde durchbrach die Leere und rammte sich in den Wortaufdruck, als der Wortaufdruck in Stucke zerbrach. Aber gerade die Kraft, die in einem einzigen Wortdruck enthalten war, reichte aus, um seine Arme zu beben. Man konnte sehen, wie machtig die in ihm enthaltene Macht wirklich war. Sikong Mingyue sprang rucksichtslos durch die Luft, seine todliche Absicht wogte. Zahlreiche alte Abdrucke von Schlachtwortern manifestierten sich, als sie alle auf Qin Wentian zubewegten. Der enorme Druck, den sie ausstrahlten, war so gros, dass es schien, als wollten sie Qin Wentian verschlingen und ihn von dort abschlachten, wo er stand. Wie gnadenlos! Offensichtlich wollte er Qin Wentian toten, um das 2. Schwert und die 3. Nacht zu rachen. Viele Leute spekulierten still in ihren Herzen. Ware Qin Wentian, ein Genie, das gerade erst gestiegen ist, wahrend dieses Jun-Lin-Banketts gefallen?

\\ n \\ n \\ n \\ n \ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 140

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#140