Ancient Godly Monarch Chapter 1402

\\ n \\ nChapter 1402 \\ nChapter 1402: Ende der Krise \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ nTranslator: Lordbluefire Editor: LordbluefireQin Wentian \\\ \'s Stimme wurde herrschsuchtig, ein vollstandig ein anderer Ton als zuvor, er sagte allen Unsterblichen in dieser Teilchenwelt, sich vor ihm zu sammeln. Diejenigen, die nicht gehorchten, werden alle getotet. Wie arrogant Alle starrten Qin Wentian geschockt an. War dies die Legende ihrer Teilchenwelt? Er war immer noch wie die Vergangenheit, als er hierher zuruckkehrt, dominiert er wie immer, unvergleichlich tyrannisch. Diejenigen, die damals personlich Qin Wentians Glanz erlebten, hatten alle das Gefuhl, auf ihren Gesichtern sichtbar bewegt zu sein. Dieser Kerl war endlich zuruck. Er befahl allen Unsterblichen aus den unsterblichen Reichen, sich vor ihm zu sammeln, und befahl sogar einem unsterblichen Konig, niederzuknien. Jiang Feng wusste, wer Qin Wentian war. In der Tat war Jiang Feng damals mit unvergleichlichem Neid erfullt, als er von Qin Wentians legendaren Geschichten horte. Erst als er auf ein Gluckstreffer sties und an Kraft zunahm, wuchs sein Selbstbewusstsein und wurde arrogant, als ihn jeder als das Genie Nummer eins dieser Welt zu bezeichnen begann. Er verglich sich auch fruher mit Qin Wentian, aber egal in welchen Aspekten er erkannte, dass er nicht in der Lage war, sich mit Qin Wentian zu messen. Nun ist Qin Wentian zuruckgekehrt. Qin Wentian war eigentlich so dreist und hatte niemanden in seinen Augen, einschlieslich seines Meisters, des unsterblichen Konigs der lodernden Unterweltler. "Onkel Qin!" Der junge Mann aus dem Ouyang-Clan rief aufgeregt. Also war dieser mysteriose Mann in Schwarz der Onkel Qin, den seine Mutter immer erwahnt hatte. Wie imposant, das war sein Idol. Dies war auch das erste Mal, dass er Qin Wentian traf, und Qin Wentians Haltung war, wie erwartet, auserst beeindruckend. Qin Wentian sah den jungen Mann an und lachelte ihn an. "Kleiner Kerl, du solltest mich stattdessen als alteren Onkel Qin ansprechen." Onkel Qin ist immer noch so jung, wenn ich das Wort "Altester" an der Frontseite hinzufuge wurde dich alt erscheinen lassen. Ich denke, dich Onkel Qin zu nennen, ist mehr liebenswert. \\\ "Der junge Mann hatte eine ehrliche und einfache Einstellung. Ouyang Yurou lachelte auch. Ich stimme dir zu, dass ich Onkel Qin nenne, der uns eher vertraut ist. Kein Wunder, dass Onkel Qin mir fruher geholfen hat, also bist du nicht zufallig zu unserem Ouyang-Clan gekommen. \\\ "\\\" Es gibt eine machtige Person, die sich mit mir auseinandersetzen mochte, und er hat auf diese Welt aufmerksam gemacht. Doch jetzt ist unsere Teilchenwelt bereits abgeschottet, er wurde es auf keinen Fall tun Ich kann mich nicht beunruhigen. Ich werde mir keine Sorgen machen mussen. Es wird niemanden mehr auf dieser Welt geben, der es wagt, den aristokratischen Clan von Ouyang anzufassen. \ "Qin Wentian sprach. Ich werde naturlich an die Worte von Onkel Qin glauben. Fruher sagte diese Frau, dass das Genie Nr. 1 unserer Teilchenwelt Jiang Feng ist, der in der Vergangenheit beispiellos und in der Zukunft schwer zu erreichen ist. Wie schamlos. Jiang Feng ist noch alter als Onkel Qin, wagt jedoch zu sagen, dass seine Leistungen beispiellos sind. "Der junge Mann zeigte auf An Linglong, der neben Jiang Feng stand und schnaubte. \\ n \\ n \\ n \\\ "Onkel Qin, sag es ihnen jetzt. Vor dir, wer ist das Genie Nummer eins unserer Welt, Jiang Feng? Dogshit, er ist nur ein Lakai. \\\" Dieser junge Mann sprach wutend. Zuvor fungierte Jiang Feng als ein Lakai fur den unsterblichen Konig von Blazing Fiend und kam zu seinem Ouyang-Clan, um sie gefangen zu nehmen. Er war immer sehr unglucklich daruber gewesen. Der Ausdruck eines Linglong war blass. Sie starrte Qin Wentian an. Dieser Mann vor ihr war extrem beruhmt und obwohl so viele Jahre vergangen waren, zirkulierten die Legenden von ihm immer noch um ihre Teilchenwelt. Obwohl sie Jiang Feng bewunderte und ihn als Nummer eins der Welt behandelte, fuhlte sie sich nicht so, als sie vor Qin Wentian stand. Sie wurde in diesen Tagen auch wie eine Hure behandelt. . . Qin Wentian, auch wenn Sie damals sehr stark sind, was ist der Sinn? Im Moment ist mein Meister ein unsterblicher Konig. Wie konnen Sie es wagen, so frech zu sein. Jiang Feng kalt gesprochen. Obwohl er keine Ahnung hatte, wie stark unsterbliche Konige genau waren, wusste er, dass sie sich auf einem Niveau befanden, mit dem er nicht in Kontakt kommen konnte, und nur bewundernd den Kopf erheben konnte. Qin Wentian konnte auch nicht. Qin Wentian hat sich nicht einmal die Muhe gemacht, zu antworten. Er warf einen Blick auf den Unsterblichen Konig von Blazing Fiend und sprach: "Ich sagte Ihnen, Sie sollen sich niederknien. Sind Sie taub?" "Der Unsterbliche Konig von Blazing Fiend hatte einen unansehnlichen Ausdruck auf seinem Gesicht. Er starrte Qin Wentian an. "Obwohl Sie in den unsterblichen Bereichen sehr beruhmt sind, ist dies eine Teilchenwelt, die bereits versiegelt wurde. Welche Fahigkeiten mussen Sie, um mich vor Ihnen zum Knien zu bringen? \\\" \\ "Sie kennen die Unermesslichkeit der Himmel und der Erde nicht." Qin Wentian sprach kalt. Danach strahlte die Aura eines unsterblichen Konigs aus, gewalttatig bis zum Ausersten. Einen Augenblick spater wurde der unsterbliche Konig der lodernden Unterwelt bleich. Er starrte Qin Wentian mit Schrecken in den Augen an. \\\"Wie kanndas moglich sein Wie haben Sie dieses Kultivierungsgebiet so schnell erreicht? «Obwohl er von den unsterblichen Kriegen in den ostlichen Regionen gehort hat, aber weil er nicht zu den dreizehn Prafekturen gehorte, war er das nicht Was dort alles geschah, geschweige denn, wie stark Qin Wentian war. Der andere bekannte Ruf von Qin Wentian bestand in der unsterblichen Entscheidungsschlacht und darin, dass er der Schwiegersohn der Evergreen war Immortal Emperor. \\\ "RUMBLE! \\\" Ein machtiger Dichtungsbereich brach aus Qin Wentian hervor und uberzog die Gegend. Eine auserst machtige Dichtungsenergie drang auf Blazing Fiend ein, und sein Gesichtsausdruck anderte sich wollte fliehen, aber Qin Wentian griff nur mit der Handflache nach ausen und lies Strahnen der Siegelenergie in den Korper von Blazing Fiend eindringen. Blazing Fiend wurde blass, als er entdeckte, dass seine Zirkulation der unsterblichen Energie gestort war. \\\ " Diese ganze Welt wurde bereits versiegelt. Wohin kannst du fliehen? Mit mir hier, wie kann man weglaufen? \ "Qin Wentian sprach tyrannisch. Er trat heraus und kam augenblicklich vor dem unsterblichen Konig des lodernden Unterweltlers an. Er stach mit seinen Fingern aus und spurte, dass der unsterbliche Konig der lodernden Unterwelt sofort seine Vitalitat versiegelte Er starrte Qin Wentian mit Entsetzen an. Junger Lord Qin, bitte verschonen Sie mich. \\\ „Das Burst Macht Dicht war einfach zu tyrannisch, seine Lebenskraft tatsachlich in der Lage Abdichtung entfernt. \\ n \\ n \\ n \\\“ Ich \\\ habe bereits eine Chance gegeben, aber sie wahlten Tod stattdessen. Qin Wentian schlug aus, sein Faustlicht durchbohrte die Luft, als Blazing Fiend, ein machtiger, unsterblicher Konig, an Ort und Stelle starb, genau wie hier. Seine Rechtsdomane zerstreute sich, als Qin Wentian aus der Luft stieg Jiang Feng zitterte. Wie kann Qin Wentian so stark sein, den Blazing Fiend Immortal King zu toten? "Diese ..." Die Herzen aller schauderten. Zu machtig, war dies die Legende von Ihre Teilchenwelt? Die Legende, die niemals stirbt ... Als er dieses Mal zuruckkam, war er noch starker als zuvor, und wenn sein Gegner ein unsterblicher Konig ist? Er hat ihn immer noch getotet. Jiang Feng war das Genie Nummer eins dieser Welt "Beispiellos in der Vergangenheit und schwer fur irgendjemanden, der in der Zukunft mit ihm mithalten konnte? Jiang Fengs Meister konnte nicht einmal einen einzigen Schlag von Qin Wentian aushalten. Wie konnte Jiang Feng sich mit Qin vergleichen?" Wentian? Sie waren einfach keine Menschen, die zu den gleichen Welten gehorten Ius dieser Generation aus dieser Teilchenwelt hatte nicht einmal die Qualifikation, um mit Qin Wentian verglichen zu werden. Ein tosender Wind zog vorbei, nur um einen unsterblichen Konig vorbeifliegen zu sehen. Davor interessierte ihn Qin Wentian nicht wirklich, aber als er sah, wie der Unsterbliche Konig von Blazing Fiend starb, flog er sofort mit seiner schnellsten Geschwindigkeit heruber und erreichte hier im Handumdrehen. Nachdem er angekommen war, hielt er sich fest und verneigte sich vor Qin Wentian. \ "Ich respektiere Young Lord Qin. \" Qin Wentian warf ihm einen kalten Blick zu, machte aber keine Antwort. Er stand weiterhin in der Luft. Das Gerausch des Windpfeifens ertonte, als immer mehr unsterbliche Konige ankamen. Alle verneigten sich ausnahmslos vor Qin Wentian. "Zu denken, dass dies die Teilchenwelt ist, aus der Young Lord Qin stammt. Wir haben den Frieden hier gestort und es tut uns wirklich leid. Junger Lord Qin, bitte vergib uns unsere Handlungen. \" "Dieses Mal." Wir sind nur hierher gekommen, weil wir die Nachricht erhalten haben, dass es hier hochste Schatze gibt. Wir haben den jungen Lord Qin unbewusst verwirrt und verdienen wirklich den Tod. "Die unsterblichen Konige entschuldigten sich respektvoll. Danach sturmten viele unsterbliche Stiftungsfiguren und alle in Panik, ohne die majestatische Haltung eines Unsterblichen. Vor den Menschen einer Teilchenwelt sind sie alle hochste Existenzen. Vor Qin Wentian unterschied sich eine unsterbliche Grundfigur jedoch nicht von einem Sterblichen in einer Teilchenwelt, ahnlich wie Ameisen. Dies war insbesondere der Fall, nachdem Qin Wentian den unsterblichen Konig der Blazing Fiend mit einem einzigen Schlag getotet hatte. Qin Wentian war, als ob er nicht wusste, dass sie angekommen waren. Er ging zu Ouyang Xiaolu hinuber und zog die Haare zusammen, wahrend er lachelte. Das kleine Madchen war damals schon erwachsen. Sie sind jetzt sogar der Clanherr, hahaha. Die Leute des Ouyang-Aristokrat-Clans pespirierten sich als sie das sahen, fuhlten sie sich aber uberhaupt nicht seltsam. Schlieslich war Qin Wentian sehr gut mit Ouyang Xiaolus alterem Bruder Ouyang Kuangsheng befreundet. Er war sogar in ihrem Clan geblieben und hatte schon vorher die ganze Welt durchstreift. Damals war Ouyang Xiaolu bereits mit Qin Wentian bekannt, und angesichts des derzeitigen Status von Qin Wentian waren die Leute des Ouyang-Clans naturlich froh zu sehen, dass er Ouyang Xiaolu immer noch so nahe war. "Groser Bruder Qin, hor auf mich zu argern." Ouyang Xiaolu verdrehte die Augen. Ich argere dich nicht. Schau mal, auch deine Kindersind erwachsen geworden Die Zeit verging wirklich so schnell. Qin Wentian ging auf Ouyang Yurou und den jungen Mann Ouyang Yu zu. Ouyang Yu lachelte dumm, als er Qin Wentian anstarrte, wahrend Ouyang Yurous schone Augen mit einem seltsamen Licht aufblitzten. Onkel Qin, du bist so schlau. Sie haben sogar gesagt, dass Sie sich fur meine altere Schwester interessieren. "Ouyang Yu lachte. Ich muss doch einen Grund finden." "Qin Wentian lachte." Yurou ist so anmutig und elegant, dass sie die positiven Punkte Ihrer Mutter geerbt hat. Auf jeden Fall wurden Sie nichts ahnen, als Sie diesen Grund horten, den ich gegeben hatte. Haha "Onkel Qin, hor auf, mich auch zu necken." "Ouyang Yurou sprach sanft." "Haha, du wirst dich schuchtern fuhlen." Qin Wentian lachte. "Onkel Qin, wie sollten wir mit diesem sogenannten Genie Nummer eins unserer Welt umgehen?" Ouyang Yu wies auf Jiang Feng. Diese Person kam personlich zu ihrem Ouyang Aristokraten-Clan, um sie gefangen zu nehmen. Wenn es nicht fur Qin Wentian ware, waren die Folgen unvorstellbar gewesen Nur ein Lakai, ich werde dich nicht toten. Verkruppeln Sie einfach Ihre eigene Kultivierung. "Qin Wentian warf einen Blick auf Jiang Feng. Jiang Feng wurde blass. Wer als das Genie Nr. 1 dieser Welt bekannt war, der sich in grenzenlosem Ruhm und Licht, einem Schuler eines machtigen, unsterblichen Konigs, sonnen wollte, wird es tatsachlich haben Solch ein Ende? Er war nicht bereit, es zu akzeptieren. Jiang Fengs Ausdruck wurde bosartig. Seine Silhouette blitzte plotzlich auf, als er sich in Richtung Ouyang Xiaolu ausstreckte, wahrend Unsterblicher aus ihm heraussprudeln konnte. Ich bin nicht bereit, alles aufzugeben, um ein Kruppel zu werden. Was ist dann der Sinn des Lebens? Qin Wentian sah ihn nicht einmal an. Sein Rechtsbereich sprang sofort auf, und die Energiewellen brachen ein Jiang Feng. Jiang Feng zitterte heftig, als sein Gesichtsausdruck aschfahl wurde. Einen Moment spater wurden seine Augen schwacher, als sein Korper aus der Luft fiel. Der Energiestos von der Domane hatte alles zerstort. \ "BOOM! \\\" Jiang Fengs Korper fiel auf den Boden: Fur dieses so genannte Genie der Nummer eins konnte Qin Wentian sich nicht einmal die Muhe machen einen weiteren Blick auf ihn zu werfen. Dies war der Abstand zwischen ihnen. \\\ "Dies ist die Person, von der Sie sagten, dass sie in Bezug auf Errungenschaften beispiellos ist. \\\" Ouyang Yu starrte An Linglong an, als er sprach. "Wenig Yu, store nicht mit ihr. Sie ist wirklich sehr erbarmlich." Qin Wentian sprach ruhig. Als An Linglong seine Worte horte, brach sie fast zusammen, als Tranen uber ihr Gesicht liefen. Sie hoffte einmal, dass sie die Frau des Genies Nummer eins Jiang Feng sein konnte. Nachdem er ihm gefolgt war, gab Jiang Feng sie tatsachlich nach nur einem einzigen Satz des unsterblichen Konigs von Blazing Fiend an seinen Meister weiter. Jiang Feng wagte es nicht, dies abzulehnen, auch nicht. Und jetzt ist Jiang Feng bereits gestorben, aber sie hatte eigentlich keine grose Trauer um ihn. Sie empfand nur Mitleid mit ihren eigenen Handlungen. Immer mehr Unsterbliche versammelten sich hier und verneigten sich vor Qin Wentian, als wurden sie einen extrem hohen Konig anbeten. Qin Wentian sagte nichts, deshalb warteten sie in der Umgebung ruhig auf seine Anweisungen. Erst jetzt spurten die Menschen dieser Teilchenwelt, welche Macht Qin Wentian besas. Seine Starke war bereits auf einem Niveau, das sie sich nicht vorstellen konnten. Von heute an werde ich fur diejenigen, die in diese Teilchenwelt gekommen sind, Ihre Kultivierungsbasen versiegeln. Sie alle konnen die Menschen dieser Welt unterrichten und sie bei der Kultivierung leiten. Wenn die Zeit stimmt, werde ich es tun Geben Sie die Siegel frei und lassen Sie alle frei zuruckkehren. Die Stimme von Qin Wentian klingelte in der ganzen Welt, angetrieben von seinem unsterblichen Sinn. Zahllose Unsterbliche zitterten, wahrend die Herzen aller Menschen auf der Welt erschutterten und sich immensen Dankbarkeit gegenuber Qin Wentian fuhlten. Dies war damals der Herr ihrer Welt. Er wurde die Kultivierungsgrundlagen dieser Eindringlinge besiegeln und sie anweisen, die Menschen der Welt in der Kultivierung zu unterweisen. Ein Vergleich von Qin Wentian mit Jiang Feng ist nichts anderes als eine Beleidigung von Qin Wentian. Sogar fur diejenigen der jungeren Generationen, die Jiang Feng als ihr Idol sahen, war es im Moment auserst bedauerlich. Ouyang Xiaolu, Ouyang Yurou und die anderen hatten alle ein Lacheln im Gesicht. Diese Unsterblichen waren fruher alle so arrogant. Nun sollten sie hier bleiben und diese Welt in der Kultivierung leiten? Das hat ihnen wirklich recht getan! \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 1402

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#1402