Ancient Godly Monarch Chapter 1422

\\ n \\ nKapitel 1422 \\ nKapitel 1422: Demongod Palace \ n \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ n \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ \'s Augen strahlend, als er vorwarts ging . Vor uns war ein weiterer Raum. Er war bereits am Ende dieses besonderen alten Weges angelangt und naherte sich immer mehr dem Gipfel des Demongod-Berges. Abgesehen von Qin Wentian gab es einige uberaus machtige Damonen der koniglichen Fraktionen, die den Raum bereits betreten hatten. Zum Beispiel ein Experte unter der koniglichen Fraktion der Phoeroc-Rasse, ein machtiger goldener Sonnenroc und eine ganze Reihe von menschlichen Kultivierenden. Fur Menschen, die bis zu diesem Zeitpunkt uberleben konnten, bestand kein Grund, an ihrer Starke zu zweifeln. Unter ihnen befanden sich die meisten im unsterblichen Konigreich und nur eine Minderheit im unsterblichen Reich. Diese Leute waren allesamt Spitzenexistenzen der verschiedenen Spitzenkrafte, aber Qin Wentian kannte die grose Mehrheit von ihnen nicht. Im Vergleich zu diesen Leuten konnte er nur als Junior angesehen werden und er war ein aufgehender Stern, der in letzter Zeit aufgestiegen ist. In Bezug auf diese unsterblichen Konige war er uberhaupt nicht vertraut. Wahrscheinlich wurden nur diejenigen, die an der heiligen Akademie des unsterblichen Konigs teilgenommen haben, von ihnen erfahren. Diese Gruppe unsterblicher Konige konnte ahnliche Existenzen wie er und Huang Shatian sein, Menschen, die Wind und Regen in der heiligen Akademie beschworen konnten. Es gab jedoch auch einige bekannte Silhouetten, die Qin Wentian erkannte. Zum Beispiel beiming Youhuang und Pei Qing. Diese beiden waren Rekordhalter fur den Titel, der jungste unsterbliche Kaiser der Geschichte zu sein, beide mit hochstem Talent. Pei Qing mag extrem arrogant sein, aber es bestand kein Grund, an seinem Potenzial zu zweifeln. Zuvor hatte Qin Wentian einen kurzen Blick auf Pei Qing geworfen, als er gegen die Damonengeister kampfte. Pei Qing war wirklich sehr stark. Und beim Beiming Youhuang war sie der derzeitige Rekordhalter des jungsten unsterblichen Kaisers der Geschichte, sie war naturlich ausergewohnlich. Daneben gab es auch die Jungfrauen des Southern Phoenix Clan und einige unsterbliche Kaiser, die diesen Schritt ebenfalls erreicht hatten. Nicht alle unsterblichen Kaiser, die hierher gekommen sind, schaffen Erfolg. Fur diejenigen, die diesen Schritt erreicht haben, sind sie zweifellos unsterbliche Kaiser mit der hochsten Kampffahigkeit und Talent. Schlieslich waren ihre Gegner furchterregende kaiserliche Damonengeister der koniglichen Fraktionen, sie konnten nur hier sein, wenn es ihnen gelang, ihre Gegner zu besiegen. "Kleiner Gauner." Qin Wentian warf einen Blick hinuber. Der kleine Gauner hatte es auch geschafft, den Prozess zu bestehen. Neben ihm war dieser machtige Damonenkaiser nicht da. Obwohl der neunkopfige Kaiser machtig war, konnte er keinen Kaiser seiner Rasse, der der koniglichen Fraktion angehorte, nicht besiegen. Das Fegefeuer befand sich immer noch im Kampf. Sie kampfte gegen einen immens starken Vermillion-Vogel und prallte mit allen Kraften zusammen. Das Fegefeuer kann als ein vermillionisches Vogeltier vom Variationstyp angesehen werden. Sie wurde aus einer Seelenform geboren und bestand seit einiger Zeit im Blutkreislauf von Qin Wentian. Diese Schlacht war sehr schwierig fur sie. "Zundung? Ist das ihre angeborene Fahigkeit?" Qin Wentian warf einen Blick auf das Schlachtfeld. Der Korper des Fegefeuers wurde in Flammen verbrannt, als seine Umgebung brannte. Ihr Kampfvermogen wurde immer starker und die Kampfsituation wurde fur sie vorteilhafter. Schlieslich errang sie den Sieg und besiegte ihren Gegner. Qin Wentian war etwas verwirrt. Wann hat Purgatory ihre angeborene Fahigkeit erweckt? Warum schien ihre Fahigkeit seiner Blutlinienkraft zu ahneln? Dies war jedoch nicht der Moment, um solche Fragen zu stellen. Er ging weiter vorwarts, und als er auf den Experten der Heiligen Sonne sties, spottete er. Dieser Experte hat die Prufung tatsachlich nicht bestanden. Seine Aura war schwach und er war offensichtlich verletzt, er konnte nur knapp sterben, als er zuvor gegen die Damonengeister kampfte. Seine Augen blitzten und als er Qin Wentian sah, der in Form eines Rokkums voruberging, glanzten seine Augen vor Kalte. "Mull." Qin Wentians Augen wurden scharf und vor Verachtung und Spott aufflammend. "Wie kannst du es wagen?" Der Experte aus der Sacred Sun Sect hatte nicht erwartet, dass dieser gewohnliche Roc, der zuvor von ihm beleidigt worden war, ihn tatsachlich wagen wollte, ihn als Mull zu bezeichnen und ihn mit Verachtung zu betrachten . "Denken Sie, Sie haben die Qualifikation, um auf diese Weise mit mir zu sprechen? Wenn es eine Gelegenheit gibt, dies zu tun, werde ich Sie sicher umbringen." Qin Wentian Die Stimme war leise und heiser und voller Totungsabsichten. Obwohl er keine wirkliche Beziehung zu dem alten Roc-Konig hatte, der gestorben ist, war es eine Tatsache, dass der alte Roc ihn freundlich behandelt hatte. Es war eine Person aus der Sacred Sun Sect, die tatsachlich angegriffen wurde und am Ende den alten Roc-Konig totete. Qin Wentian musste dies egal rachen. "Tote ihn fur mich." Dieser Experte der Sacred Sun Sect sprach mit einem seiner Kollegen, die bestanden hattendie Studie Die Augen dieser Person blitzten mit Feuer auf und enthullten die Absicht des Todes. Qin Wentian trat schnell zuruck und zog sich blitzschnell zuruck. "King, rette mich!" Qin Wentians Korper blitzte auf, als er sich hinter einem grosen Roc mit Goldflugel versteckte. Dies war ein extrem machtiger Roc mit Goldflugel, der den Prozess bestanden hatte. Der goldgeflugelte Roc warf einen kalten Blick auf diesen Experten aus der Sacred Sun Sect und lies den menschlichen Experten einen schweren Ausdruck auf seinem Gesicht haben. Dieser menschliche Experte sprach kalt mit Qin Wentian, und wagte es, einen meiner Kameraden zu beleidigen, aber Sie wissen nur, wie man sich hinter jemandem versteckt? Du hast dein Leben mit einem kurzen Schlag aus meinem Handgelenk geraubt. Mit einem Konig meines Roc-Rennens hier wagst du es zu kampfen? \ "Qin Wentian versteckte sich hinter dem Roc mit Goldflugeln und sprach. Obwohl seine Leistung in der Studie ausergewohnlich war, verstand er es, wenn er unauffallig war, wenn er gebraucht wurde. Immerhin war er noch zu schwach. Viele menschliche Experten und Damonen hier konnten ihn leicht toten. "Hmph." Dieser Experte der Sacred Sun Sect hatte einen kalten Ausdruck auf seinem Gesicht. Der goldene geflugelte Roc starrte eisig Qin Wentian an, "Ihre Leistung in der fruheren Verhandlung war nicht schlecht. Aber obwohl Sie ein mutierter Roc sind, sind Sie immer noch weit von meinem Spiel entfernt. Sie sind nichts anderes als ein unbedeutendes Wesen. "Verstanden." Qin Wentian nickte demutig und zeigte Respekt. Dieser goldgeflugelte Roc nickte arrogant, als sei er mit der Haltung von Qin Wentian sehr zufrieden. \\ n \\ n \\ n \\\ "Obwohl dieser Roc ein Variantentyp wurde, ist er immerhin ein gewohnlicher Roc, aber er hat nicht die Haltung eines Konigs. \\\ "Viele grosere Damonen sprachen ruhig, als sie Qin Wentian ansahen. Der kleine Gauner beobachtete alles mit Interesse und funkelte in seinen Augen. Dieser Kerl war einfach zu schamlos. Diese Menschen und Damonen sahen auf ihn herab, aber sie wurden sicherlich bald einen Preis fur ihre Handlungen zahlen. "Lass uns gehen." Dieser goldgeflugelte Roc sprach. Als Vorreiter folgten viele Experten. Sie sind bereits am Ende des alten Weges angelangt und der Weg zum Gipfel erschien vor ihren Augen. Wurden sie bald den Gipfel des Demongod-Berges erreichen? In diesem Moment hatten viele grosere Damonen Aufregung in ihren Gesichtern, wahrend ein Ausdruck des Nachdenkens auf den Gesichtern der Menschen zu sehen war. Dies war der legendare Boden des Desolate-Gebirges, uberall mit Glucksbruchen ubersat. Seit sie hereingekommen sind, konnten uberall Schatze gefunden werden, die Damonen entwickeln konnten. Hochstwahrscheinlich sollte es einen mystischen Schatz geben, der die machtigen groseren Damonen der koniglichen Fraktionen auf dem Gipfel des Berges erwecken konnte. Und jetzt wurden sie bald den Gipfel erreichen. Was ware genau dort? Naturlich hofften auch einige der Menschen, die sich mit damonischen Kunsten und Techniken auskennen, dass sie hier Vorteile erzielen konnten. Fur sie konnte dies als Temperierubung angesehen werden. Und als die Zeit verging, sahen sie endlich einen unvergleichlich imposanten Palast vor ihren Augen. Dieser Palast war so gros, dass seine Spitze die Wolken beruhrte und es schien ein Ort zu sein, an dem Gottheiten wohnten. Konnte es wirklich einen Damonengott geben? In diesem Moment stieg die Ehrfurcht in den Herzen vieler Damonen auf. Dies war der Endpunkt des legendaren Platzes Nr. 1 des Desolate Mountain Range, des Demongod Palace, der sich auf dem Gipfel des Gottberges befindet. Der majestatische Demongod-Palast hatte lebhafte und lebensechte Wandgemalde von groseren Damonen verschiedener Rassen, die darauf eingraviert waren. In ihnen schien tatsachlich Leben zu sein. Einen Moment spater wurden die Zeichnungen in den Wandgemalden tatsachlich lebendig, als sie herauskamen, sodass jeder Fachmann hier erstarrte. "Diese ..." Ihre Herzen klopften vor Schock. Danach leuchtete ein helles Licht vom Himmel herab. Die Gesetzesenergie gab es hier nicht mehr, und nicht nur das, alle Experten fuhlten, dass ihre Starke unterdruckt wurde, als das Licht auf sie fiel. "Meine Kultivierung?" In diesem Moment verengten sich die Augen eines Damonenkaisers, als er aufrief. "Was ist los?" Die Augen eines unsterblichen Kaisers blitzten, als seine Kultivierungsbasis eingeschrankt war. Das Reich der Unsterblichen. Ihre Starke beschrankte sich tatsachlich auf die unsterbliche Konigsebene, die im Anfangsstadium feststeckte. Das Licht enthielt eine Kultivierungsbeschrankung, und wo immer es gelandet war, wurden die Kultivierungsgrundlagen von allen ausnahmslos unterdruckt. Jetzt hatten alle groseren Damonen und Menschen hier nur die Starke eines Damonen oder eines unsterblichen Konigs im Anfangsstadium. Die in den Palast eingravierten Wandgemalde produzierten weiterhin furchterregende Damonen. Ihre Auren beschrankten sich auch auf das Anfangsstadium des Reiches der Damonen, aber ihre Anzahl war furchterregend. Diese Monster kamen auf sie zu, und unter ihnen befanden sich mehrere konigliche Damonen der verschiedenen Rassen. Dieses Mal waren die Gegner, mit denen sie konfrontiert waren, nicht mehr eine einzige Einheit, sondern rather eine Gruppe von Damonen. Die Tur des Palastes war offen, aber niemand wagte es, sich rucksichtslos zu bewegen. Mit so vielen koniglichen grosen Damonen hier auf dem gleichen Niveau wie sie konnten sie getotet werden, wenn sie etwas versuchen. "Gottberg, es scheint ein Versuch zu sein, die Elite unter den grosen Damonen auszuwahlen." Ein groserer Damon der Desolate Mountain Range seufzte. Zweifellos wurde derjenige, der diese Prufung bestanden hatte, definitiv die Gipfel-Existenz im Desolate-Gebirge werden und den Mantel des Damonengottes erben und zu einem Damonengott werden, der nur in den Legenden existierte. "Sie kommen." Trepidation konnte in den Augen aller gesehen werden. Die Monster starteten ihre Angriffe, und diese Monster, die aus den Wandgemalden hergestellt wurden, waren alle auf einem Niveau, das einem heiligen Tier entsprach, darunter viele von koniglichem Blut. "Konig, fuhre uns, diese Monster zu toten!" Qin Wentian stand hinter dem Roc mit den goldenen Flugeln und einem machtigen Phoeroc, wahrend er sprach. Die Unterdruckung der Kultivierungsbasis war eigentlich eine gute Sache fur ihn. In einem solchen Moment ware es jedoch am besten, unauffallig zu bleiben und weiter auszuharren, bis er die Moglichkeit hat, den Demongod-Palast zu betreten. Die Experten des Phoeroc-Rennens und der Goldflugel-Roc traten hervor und fuhrten den Weg. Die Augen des goldgeflugelten Roc schimmerten vor Scharfe und manifestierten einen Windsturm, der nach vorne sties und auf die Monster zielte. Ein koniglicher Phoeroc kreischte und loste einen furchterregenden Angriff aus, der furchterregende goldene Flammen ausloste, die ausbrachen und alle Existenzen verbrennen konnten. Was die goldenen Sonnenkrahen angeht, so erzeugten sie Sonnenstrahlen, die miteinander verwoben waren, als auch sie mit dem Abschlachten der Monster begannen. Die menschlichen Experten haben unvorstellbar machtige Techniken entfesselt. Obwohl ihre Anbaubasis unterdruckt wurde, war jeder, der hierher gelangen konnte, definitiv eine ausergewohnliche Existenz. Experten der Sacred Sun-Sekte forderten die Kraft der Sonne an, Experten aus der Beast God Sect verwendeten Submissionstechniken, um einige der Monster zu unterwerfen, und Experten aus der Hundert-Verfeinerungs-Sektion verfeinerten sofort einige der Feinde. Was die Matriarchin im sudlichen Phoenix anbelangt, so war sie, obwohl ihre Kultivierungsbasis unterdruckt wurde, immer noch unglaublich grosartig. Ein blendendes Licht schien von ihr und die Projektion eines von Flammen brennenden Phonix erschien hinter ihr. Sie war wie eine unubertroffene Kaiserin der Welt. Beiming Youhuang war ausergewohnlich schon und strahlte ein eisiges Qi aus, das die Menschen um sie herum extrem kalt fuhlte. Die Monster vor ihr erfroren alle direkt zu Eisstatuen. Qin Wentian stand hinten und beobachtete alles, wahrend seine Augen in einem furchterregenden Licht schimmerten. \ N \ n \ n \\ n \ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 1422

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#1422