Ancient Godly Monarch Chapter 1426

\\ n \\ nKapitel 1426: 1426 \\ nKapitel 1426: Noch mehr Schamlose \ n \\ n \\ n \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ s aber er hatte es nicht eilig zu gehen. Er warf einen Blick auf die umliegenden Experten. Die Umwandlungen zu menschlichen Experten waren nicht so offensichtlich, aber die groseren Damonen hatten sich eindeutig entwickelt und waren schrecklicher geworden. Durch das Sonnenlicht im gottlichen Schein der Statue gelang es den Damonen, das Potenzial ihrer Blutlinie zu erschliesen und extrem stark zu werden. Fur grosere Damonen, die hier rausgegangen sind, konnten sie in der Zukunft fur den Thron des Desolate Mountain Range kampfen. In den Legenden war dies eine Zeit, in der ein Damonengott erscheinen wurde. Dies war in etwa der Legende der heiligen Akademie ahnlich und sagte, dass ein alter Kaiser in dieser Ara erscheinen wurde. Sei es das unsterbliche Reich oder die desolate Mountain Range, eine neue Ara wurde sich bald entfalten. Das Fegefeuer und der kleine Gauner befanden sich noch im Transformationsprozess. Qin Wentian starrte sie an und lachelte. Die Anderungen an Little Rascal waren offensichtlicher. Dieser schneeweise Welpe war jetzt golden glanzend und seine Aura war die eines Konigs. Sein Korper ist vielleicht nicht so gros wie die anderen grosen Damonen, aber er vermittelt ein Gefuhl der Perfektion. Ein furchterregender verschlingender Wille war auch von ihm zu spuren. Qin Wentian bemerkte, dass es nicht weit entfernt eine extrem schone Figur gab, die sich im gottlichen Schein sonnen. Diese weibliche Figur war unvergleichlich heilig wie eine Jungfrau aus den neun Himmeln, die nicht gelastert werden darf. Das war kein anderer als die sudliche Phonixmatriarchin. Sogar die Machtige profitierte vom gottlichen Schein. Was sie suchte und verfolgte, war auf ihrem Niveau nichts anderes als die schwer fassbaren Spuren von Gottern, eine Stufe hoher als unsterbliche Kaiser. Immerhin stand sie schon auf dem Gipfel der unsterblichen Reiche. Qin Wentian schloss die Augen und spurte weiterhin die geheimnisvolle Energie, die das Potenzial in seiner Blutlinie ausloste. Leider konnte diese Energie das Potenzial seiner anderen Blutlinie nicht auslosen. Seine zweite Kraft in der Blutlinie, die durch die weisen Kerzenflammen der Heilung symbolisiert wurde, wodurch er fur alle Gifte unempfindlich war, war immer noch so geheimnisvoll wie zuvor. Nachdem er die Kontrolle uber seine damonische Blutlinie vollstandig ubernommen hatte, begann die geheimnisvolle Energie des gottlichen Gluhens der Statue, Korper und Knochen zu beruhigen und sie mit Kraft zu versetzen. Die Zahigkeit seines Korpers wurde immer starker und das Verstandnis seiner Gesetzmasigkeitsenergie vertiefte sich ebenfalls. An dieser Stelle wurden die Gesetzesenergieaktuationen nicht mehr unterdruckt. Qin Wentian konnte sie betrachten und verstehen. Auch viele andere Experten machten dasselbe, alle waren vollstandig fokussiert. In einem Augenblick war mehr als ein Jahr vergangen. In diesem Jahr kamen weitere menschliche Experten und Damonen auf dem Berg der Demongoden an. Dennoch waren diejenigen, die den Damonenpalast ganz am Endpunkt erreichen konnten, nur wenige. Es war eindeutig eine Sache von enormer Schwierigkeit zu erreichen. Ein groses Erdbeben erschutterte das Desolate-Gebirge und die unsterblichen Reiche. Jeder machte sich Sorgen, welche Art von Evolution wurden die unzahligen groseren Damonen im Desolate-Gebirge durchlaufen? Wie schrecklich waren sie? Wenn sie wirklich in die unsterblichen Bereiche eingedrungen waren, ware dies wirklich eine Katastrophe. In Bezug auf die desolaten Berge in der Vergangenheit hatten die Menschen der unsterblichen Reiche davon keinen allzu grosen Eindruck. Sie wussten nur, dass sich die Bergkette im ausersten Norden befand und dieser Ort ein Paradies fur damonische Bestien war. In diesem Jahr wurden jedoch Geruchte und Legenden des Desolate-Gebirgszuges schnell um die unsterblichen Bereiche verbreitet. Wie stark wurden diese machtigen Damonen nach der Evolution sein? Viele Leute begannen zu sagen, dass die Starke des Desolate-Gebirges die unsterblichen Reiche ubertreffen wurde. Nachdem einige Monate vergangen waren, offnete Qin Wentians drittes Auge abrupt und schoss einen Strahl schrecklichen Lichts heraus. In einem Augenblick bildete sich eine erschreckende zerstorerische Rechtsdomane. In diesem Bereich flossen zerstorerische Lichtstreifen umher. Jeder Strahl war so scharf wie Schwerter. Das dritte Auge schloss sich, als der Rechtsbereich verschwand. Qin Wentian offnete dann seine Augen, die in einem hellen Licht schimmerten. Ich konnte wirklich die angeborene Fahigkeit der Evil God Race kultivieren, indem ich mir die Macht meiner Blutlinie baue, um eine zweite Domane zu bilden. Meine erste Domane wird von Gottes Hand angetrieben, wahrend meine zweite Domane angetrieben wird durch das bose Auge. ", uberlegte Qin Wentian. Er konnte diese zweite Domane immer noch perfektionieren und daraus eine ausergewohnliche Angriffstechnik machen. "Das Blut eines groseren Damons fliest durch deine Adern?" Eine kalte Stimme ertonte. Qin Wentian drehte sich um und sah ein wunderschones Gesicht vor sich. Er lachelte, ja, wenn nicht, warum sollte ichdiesen Ort betreten? Youhuang, warum bist du hierher gekommen? \\\ „\\\“ Obwohl der demongod Berg ein heiliges Land fur damonische Tiere ist, gibt es auf jeden Fall noch andere Quellen von Gluck fur uns. Schauen Sie sich die Hinterlassenschaften an den Wanden an. Selbst fur Menschen konnen wir viel Verstandnis von ihnen erlangen. "Beiming Youhuang sprach ruhig. Aus ihrer Sicht schien sie mit Qin Wentian nicht mehr zu viel Rindfleisch zu haben. Vielleicht gewohnte sie sich langsam an seine neckerei. \\ n \\ n \\ n Mhm, selbst die Matriarchin im sudlichen Phoenix versteht sie leise. Daraus konnen wir erkennen, dass dieser Ort ausergewohnlich ist. Obwohl unsere Kultivierungsbasis weit von der Phonix-Matriarchin entfernt ist, sollten wir diese seltene Gelegenheit wertschatzen. "Qin Wentian nickte." Youhuang, lass uns einfach die Missverstandnisse zwischen uns vergessen. Obwohl Sie als mein alterer Mann betrachtet werden konnen, hat das Schicksal, das wir in den Darknorth Immortal Mountains teilen, tatsachlich das Gefuhl, dass unsere Verbindung enger wird. Es ist nicht notig, sich um die Angemessenheit von Junioren oder Senioren zu kummern, man kann mich einfach Wentian nennen. Schamlos. "Beiming Youhuang starrte Qin Wentian kalt an." Youhuang, angesichts Ihrer Schonheit, wenn Sie lacheln, bin ich sicher, dass die ganze Welt geblendet sein wurde. Warum mussen Sie diesen kalten Gesichtsausdruck behalten? Qin Wentian seufzte erneut. Beiming Youhuang wurde von der Schamlosigkeit dieses Mannes vollig besiegt. Um dies sofort zu sehen, war auch Little Rascal erwacht. Er blinzelte und sah Qin Wentian und Beiming Youhuang an zwischen den beiden? "" Sind Sie in diese Schonheit verliebt? "Little Rascal ging frei und ungezwungen heruber. \" \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ ". \\\ "Was fur ein Unsinn reden Sie? Die Beziehung zwischen mir und Youhuang ist sehr tief. Wie kann es etwas sein, das fur Sie verstandlich ist? "" Little Rascal blinzelte eindeutig, er glaubte es nicht. Beiming Youhuang warf einen Blick auf Little Rascal, als ihre Augen mit einem fremden Licht aufblitzten. " schaust du an? Obwohl Sie schon sind, werde ich nicht von Ihnen verfuhrt. Ich weis, du willst den Teil der Erbschaft, den ich habe. Aber wenn Sie mochten, dass ich es Ihnen gebe, mussen Sie mir eine Bedingung versprechen. "Little Rascal sprach. Er wusste, dass Beiming Youhuang wusste, dass er einen Teil des Erbes von Brahma Heavenly Emperor hatte." "Wie ist der Zustand?", Fragte Beiming Youhuang. " \ "Unser Wentian ist jemand mit ausergewohnlichem Talent und kultiviert sich mit diesem Konig, seit wir beide jung waren. In Zukunft wurde er die unsterblichen Bereiche vereinen und eine unvergleichlich majestatische Position einnehmen. Sie heiraten Wentian als Konkubine, und ich werde Ihnen die Erbschaft geben. Wie war\'s damit? "" Little Rascal sprach. "RUMBLE! \\\" Eine Welle der Kalte umfing plotzlich diesen Raum, und Qin Wentian schauderte, als er Little Rascal leise fluchte. Wo fand er den Mut? Um so etwas zu sagen? Es war nicht fur die kalte Beziehung zwischen ihm und Beiming Youhuang, endlich etwas aufzutauen. Diesmal wurde er sicherlich dabei sein. Beiming Youhuangs Blick war unvergleichlich eisig Sie starrte Little Rascal an: Als Tochter des Darknorth Immortal Emperor, als Prinzessin des Darknorth Empire und als Rekordhalterin, die der jungste unsterbliche Kaiser der Geschichte war, wie herrlich waren ihre Erfolge? Abgesehen von ihrer Schonheit, diesem kleinen Welpen Ich wollte, dass sie Qin Wentian als Konkubine heiratet. «Little Rascal zitterte ein wenig und versteckte sich hinter Qin Wentian, bevor er leise sprach.» So kalt. . . Schonheit, du musst versprechen, nicht wutend zu sein. Ist es nicht dieser Baobao, der derzeit mit Ihnen uber Dinge spricht? \\\ "\\\" Oh? Beziehen Sie sich nicht auf sich selbst als "diesen Konig"? "Beiming Youhuangs Stimme war extrem eisig." Es ist nur ein Scherz, richtig Wentian "Little Rascal verwandelte sich wieder in seine Welpenform, streckte den Kopf leicht an, so dass andere sich nicht ertragen, gegen ihn zu handeln." "Ja, Little Rascal ist schelmischer. Youhuang, du musst dich nicht auf sein Niveau senken. Qin Wentian nickte. Dieser kleine Kerl wurde immer mehr aus dem Ruder und wagte sogar, einen solchen Scherz zu machen. Er argerte sich beim Beiming Youhuang nur vage, aber dieser Schlingel behauptete tatsachlich, er wollte Beiming Youhuang als Konkubine mit ihm verheiratet. Wenn dies vom unsterblichen Kaiser von Darknorth gehort wurde, wurde Qin Wentian hochstwahrscheinlich in Stucke gerissen werden. Das hat Recht. Schonheit, ich werde das Erbe jetzt an Sie weitergeben und Sie mussen mir keine Bedingungen versprechen. Sie mussen sich nur daran erinnern, wie gut Sie mit diesem Baobao behandelt werden. Was die Sache zwischen Ihnen und Wentian angeht, sei es eine Frau oder eine Konkubine zu werden, wird dieser Baobao sich nicht mehr darum kummern. Die jugendliche Stimme von Little Rascal ertonte erneut, wodurch die schonen Augen von Beiming Youhuang aufblitzten. Sind Sie echt? Kannst du den Schaden ertragen, wenn ich deinen nehme?Erbschaft weg? \\\ "\\\" Sie unterschatzen diesen Baobao. Little Rascal sprang direkt auf Beiming Youhuang. Beiming Youhuang packte ihn, nur um zu sehen, dass der kleine Welpe seinen Kopf in ihren Brustbereich druckte, bevor er faul dalag, mit total freudigem Blick Qin Wentian blinzelte und zwinkerte Qin Wentian zu, sprachlos und verblufft zu sein. Was fur ein Bastard ... "Erst jetzt wusste dieser Baobao, dass der Himmlische Kaiser von Brahma der gleichen Rasse angehort wie ich. Nicht nur das, ich bin von der koniglichen Fraktion dieser Rasse. Das Erbe des himmlischen Brahma-Kaisers ist dasselbe, was ich erweckt habe. Warum brauche ich noch den Teil seines Erbes? Ich kann es auch aus meinem eigenen Willen auf Sie ubertragen und es wurde mich nicht verletzen. "Little Rascal hat mit Stolz gesprochen." Altere Schwester, du bist wirklich so schon. Wie heisen Sie? "Das Gesicht von Qin Wentian war mit schwarzen Linien gefullt. Er entdeckte, dass die Dinge im Moment nichts mit ihm zu tun hatten, er war ein Zuschauer geworden. Qin Wentian hob den Fus und ging in Richtung der Mauern des Palastes. Hinter ihm ertonte eine plotzlich sanfte und sanfte Stimme: Beiming Youhuang. Schwester Youhuang! Die jugendliche Stimme von Little Rascal ertonte wieder. Qin Wentians Schritte waren unsicher vor. Scheint, als ware Little Rascal wirklich erwachsen geworden. Ein Himmel, der ein Tier verschlingt, ist eine der seltensten Arten von Damonen, selbst in dieser unendlichen Weite des Desolate-Gebirges. Zu denken, dass der himmlische Brahma-Kaiser tatsachlich ein vom Himmel verschlungenes Tier war. Tatsachlich haben die alten Aufzeichnungen fast keine Spur von Bestien, die vom Himmel gefangen werden. Sie konnen auserordentlich glucklich sein, dass dieser kleine Welpe von der koniglichen Fraktion der Himmel ist, die Bestien fressen. Es ist nur so, dass ich nicht erwartet hatte, dass der Himmel, der die Tiere des koniglichen Bluts verschlingt, so bezaubernd ist, ganz anders als die gewohnlichen neunkopfigen Mitglieder seiner Rasse. Die Stimme der sudlichen Phoenix-Matriarchin ertonte. Qin Wentian warf einen Blick hinuber. Senior-Phoenix-Matriarchin. Little Rascal ist schon seit jungen Jahren boshaft und liebt es, Unsinn zu sprechen. Niemand hatte erwartet, dass er eine konigliche Blutlinie hat. Es sollte wahr sein, fur Damonen mit hohen Blutlinien, je langer sie sich kultivieren, desto furchterregender waren sie. Ihr Wachstumsprozess konnte jedoch langsam sein und erst wenn ihre Kultivierungsbasis ein bestimmtes Niveau erreicht hat, wurden sie das Potenzial ihrer Blutlinie sowie ihre angeborenen Fahigkeiten freisetzen. Dieser kleine Kerl ist so spat aufgewacht, seine Blutlinie muss von hochster Qualitat sein. In der Zukunft konnte er den Legenden nachkommen und die Sterne und den Mond verschlingen. Der Matriarch des sudlichen Phonix sprach, wahrend Qin Wentian einen unglaubigen, unglaubigen Blick auf seinem Gesicht hatte. Dann schaute er zu Little Rascal, der sich im Schos von Beiming Youhuang befand. Dieser entzuckende und schamlose Little Rascal sah ihn nicht an. Es sieht nicht aus wie ein schrecklicher, groserer Damon der Legenden! \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 1426

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#1426