Ancient Godly Monarch Chapter 1439

\\ n \\ nKapitel 1439: 1439 \\ nKapitel 1439: Bitten Sie mich zu verlassen \\ n \\ n \\ n \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ er \'s Vater und Sohn. Dann sprach sie kalt: Was hat das mit einem von euch zu tun? Ich, Wu, habe immer die Feen aus der Snowdrift Sage Hall bewundert. Heute sehen, wie schone Fee Chu ist, ich bin wirklich bewegt. Ich bin nicht gewillt zu sehen, dass Sie einen falschen Schritt machen und Ihre Zukunft zerstoren. \ "Wu Tianjiao sprach wurdevoll und pompos. Er sprach mit dem Status eines genialen, unsterblichen Konigs, der seine Eleganz ausstrahlte und die Snowdrift Sage Hall pries, wahrend er seine Bewunderung von Chu Qingyi bewunderte. Dies lies Lu Yanxue ihn anblicken, sie verstand sofort die Absichten von Wu Tianjiao. Anscheinend war der Wu-Clan, der hierher kam, wirklich gutwillig, und er wollte auch eine Ehe mit der Snowdrift Sage Hall. Wenn Chu Qingyi jedoch mit dem Wu-Clan verheiratet ware, waren die Dinge nicht so schlimm. Chu Qingyis Talent war wirklich hervorragend. Nachdem sie die Heavenly Dao Sacred Academy verlassen hatte, war ihre Kultivierungsgeschwindigkeit gottahnlich und kurz davor, in das Reich der unsterblichen Konige einzudringen, was Lu Yanxues Fraktion mit einer schweren Bedrohung bedrohte. Wenn Lu Yanxue nicht in die heilige Akademie des unsterblichen Konigs eintrat und dort bis zur mittleren Stufe durchbrach, ware Chu Qingyis Ausstrahlung definitiv noch groser. Dieses Mal wollte Mo Xiaoxiao diese Gelegenheit nutzen, um Chu Qingyi zu unterdrucken. Diese Idee war nicht schlecht, es ware am besten, wenn sie das Dao-Herz von Chu Qingyi beschadigen konnten. "Qingyi, Wu Tianjiao ist ein personlicher Schuler eines unsterblichen Kaisers. Sein Talent ist herausragend und hat bereits das Reich der unsterblichen Konige durchbrochen." Lu Yanxue sprach ruhig. Dann wandte sie sich an Wu Tianjiao. Da der edle Neffe Tianjiao Qingyi bewundert, kann ich der Link sein und sie Ihnen vorstellen. \\\ "\\\" Da dies der Fall ist, muss ich mich bei Senior bedanken. Wu Tianjiao lachelte und lies die Augen aller aufblitzen. Anscheinend hatte der Wu-Clan wirklich ein anderes Motiv: Er wollte eine Ehe mit der Snowdrift Sage Hall. Was Wu Tianjiao betrifft, hatte er Chu Qingyi im Visier. Chu Qingyi war wirklich nicht schlecht, unter diesen Frauen war sie die schonste. Es gab auch keinen Grund, etwas uber ihr Talent zu sagen. "Qingyi, du hast es auch gehort. Ich werde dir eine Chance geben. Zhanfei und Wu Tianjiao sind beide an dir interessiert. Solange du es willst, werde ich mit deinem Meister daruber sprechen. Um deine Entschlossenheit zu beweisen." Ich mochte, dass Sie diesen Lecher toten, um Ihren Ruf zu saubern. Was die Sache mit der grosen Erholungspille angeht, werden wir es vergessen. \ "Lu Yanxue fuhr fort. "Traum nicht auf.", Antwortete Chu Qingyi kalt. "Sie sind vielleicht meine altere Tante, aber ich habe keine groseren Fehler begangen. Es ist nur die Frage einer grosen Erholungspille, und Sie mochten, dass ich meinen Freund dafur tote?" "Widerspenstiger Idiot." Lu Yanxue schnaubte kalt. Ihr Blick drehte sich zu Chu Qingyi, als hatte sie ihr schon die Chance gegeben, sich selbst zu erlosen. Qin Wentian hatte still zugehort. Er war etwas verblufft. Lu Yanxue und Chu Qingyi waren beide Schuler der Snowdrift Sage Hall, obwohl sie aus verschiedenen Fraktionen stammten, ihre Beziehung sollte nicht so schlecht sein. Die Konkurrenz innerhalb ihrer Sekte scheint extrem intensiv zu sein. Lu Yanxue wollte diese Chance nutzen, um Chu Qingyi zu unterdrucken. \ n \\ n \\ nSelbst war er eine Chance fur Lu Yanxue, dies zu tun. "Behandeln Sie mich wie Luft?" In diesem Moment sprach Qin Wentian und starrte alle Experten hier an. "Mhm?" Die Augen aller drehten sich um und landeten auf Qin Wentian. Dieser Mann hat es tatsachlich auch gewagt, hier zu sprechen? Lu Yanxue warf nur einen Blick auf Qin Wentian, bevor er wegschaute, ohne sich einen weiteren Blick auf ihn zu nehmen. Lu Zhanfei lachte kalt, als er Qin Wentian spottisch anstarrte. Mo Xiaoxiao kicherte, als sie diese Szene mit Interesse beobachtete. "Sie finden das lustig?" Qin Wentian warf Mo Xiaoxiao einen Blick zu. Diese Leute diskutierten uber seinen Tod und wollten, dass Chu Qingyi ihn totete, um ihre Unschuld zu beweisen. Es war, als ware er nichts anderes als ein unbedeutendes Dasein, jederzeit getotet werden zu konnen und ihn vollig auser Acht zu lassen. Ein Lecher, der in den Coldnether Lake gesturmt ist und von mir knapp getotet wurde. Sie haben nur uberlebt, weil Sie eine grose Erholungspille konsumiert haben, aber Sie wagen es, hier so laut zu sprechen? Ist das nicht eine lustige Angelegenheit? Mo Xiaoxiao hatte ein sarkastisches Lacheln auf ihrem Gesicht. Ich dachte immer noch, dass du dich weiterhin hinter meiner jungeren Lehrlingsschwester verstecken wurdest und nicht wagst zu sprechen. Zu denken, dass du jetzt so mutig bist. \ "" \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ " Ich erwarte nicht von mir, dass ich mich zu Wort meldete? \ "Qin Wentian sprach, wahrend er still daruber nachdachte, wie billig Menschenleben sind. Wenn die Person hWar er nicht, aber es war eine andere Person, wurden sie direkt ohne ein weiteres Wort geschlachtet. Fur sie, die sich als erhabene Existenzen behandelten, behandelten alle das Leben gewohnlicher Menschen wie Unkraut. "Sir Qin, Sie mussen sich nicht in diese Angelegenheit einmischen." Lu Yao zog nervos an Qin Wentians Armel. Auf diese Weise wurde Qin Wentian die Sache noch chaotischer machen. Selbst wenn Chu Qingyi ihr Bestes gab, konnte sie ihn moglicherweise nicht schutzen. "Lu Yao, unverschamt!" Der Alteste von Lu Yao schimpfte. \\\ "Sie haben ihm trotz unserer Zuruckhaltung schon so sehr geholfen. Nachdem er glucklicherweise uberlebt hat, spricht er immer noch so arrogant, dass er es satt haben muss zu leben. \" \ "Ist das so? \" Qin Wentian lachte plotzlich. Obwohl sich seine Verletzungen noch nicht vollstandig erholt haben, wurde dies seine Kampfkraft nicht beeintrachtigen. Die Experten einer blosen Stadt, Lord Manor wagt es tatsachlich, seine Existenz zu beschweren? Da Sie alle das Gefuhl haben, ich bin es leid, zu leben, wer von Ihnen wird kommen und mein Leben fur sich beanspruchen? Qin Wentian lachte. "Qin Wentian." Chu Qingyi erstarrte. Sie sendete ihre Stimme uber Lu Yanxues Kultivierungsbasis in der Mitte des unsterblichen Konigsreichs. Stadt Lord Lu ist noch machtiger. In diesem Moment mussen Sie sich nur noch hinlegen , lass die Dinge hier, damit ich damit umgehen kann. \\ n \\ n \\ nAuf ihrem Gesicht ist ein Ausdruck der Sorge zu sehen. Die Personlichkeit von Qin Wentian war wirklich noch dieselbe wie damals, als er in der heiligen Akademie war. Tyrannisch und unverschamt. Niemand konnte ihn zwingen, einen Schritt zuruckzutreten. Die Leute des Lu-Clans hatten ihn vollig wutend gemacht. "Qingyi, Sie wollten ihn so sehr beschutzen, aber er mochte stattdessen den Tod suchen. Er kann Ihre Freundlichkeit nicht einmal schatzen, trotzdem behandeln Sie ihn trotz des Mulls immer noch so gut. Konnte es sein?" dass du wirklich blind geworden bist? \\\ "Lu Zhanfei ubermittelte seine Stimme, um sie zu uberzeugen, wahrend er den Kopf schuttelte, als er sah, wie besorgt Chu Qingyi und Lu Yao um Qin Wentian willen waren. Er selbst war ein talentierter Genie des Lu-Clans und interessiert sich fur Chu Qingyi. Chu Qingyi hatte ihn jedoch immer ignoriert. Dieser Mull, der tatsachlich aufgetaucht ist, konnte dazu fuhren, dass Chu Qingyi sich so sehr Sorgen macht. Dies machte Lu Zhanfei wirklich sehr unglucklich, als er das Gefuhl hatte, sein Gesicht verloren zu haben. "Chu Qingyi." In diesem Moment sprach Qin Wentian plotzlich. Sein Gesichtsausdruck war ruhig, aber ernst. Chu Qingyi hatte plotzlich das Gefuhl, als ware Qin Wentian eine vollig neue Person geworden, nicht mehr so ​​freundlich wie zuvor. Sein gesamtes Wesen strahlte Scharfe aus und eine unubertroffene Erhabenheit. Er war Qin Wentian, der Qin Wentian, der in der Heavenly Dao Sacred Academy die Oberherrschaft innehatte. Chu Qingyi neigte ihren Kopf leicht und starrte Qin Wentian an, dessen Verhalten sich vollig veranderte, als ein Gefuhl der Ehrfurcht in ihrem Herzen erschien. Es schien, als ware Qin Wentian der einzige auf dieser ganzen Welt. Ich habe bereits gesagt, dass ich mich nicht darum kummern wurde, was in der Vergangenheit zwischen uns geschah. Dieses Mal bin ich wegen meiner schweren Verletzungen in den Coldnether Lake gefallen der mich beschutzt hat und mich zur Genesung geschickt hat. Obwohl es mir immer noch gut gehen wurde, ohne eine grose Erholungspille zu konsumieren, bin ich immer noch voller Dankbarkeit fur die Dinge, die Sie fur mich getan haben. \\\ " Qin Wentian sprach ruhig. "Ein wahrer Mann kann jedoch zwischen Groll und Freundlichkeit unterscheiden. Sie sind Sie, aber heute, angesichts der Beleidigung durch die Snowdrift Sage Hall, werde ich sie nicht entschuldigen. Ich wurde keine Gnade dafur zeigen Sie. Ich hoffe, Sie konnen verstehen. \ "Chu Qingyi spurte, wie ihr Korper zitterte, als sie Qin Wentians Worte horte. Sie spurte die Aura eines Hegemon von ihm, der eine Pracht ausstrahlte, die sich uber Generationen erstreckte. Chu Qingyi war auch etwas verblufft, sie hatte keine Ahnung, woher Qin Wentians Vertrauen stammte, aber sie konnte wirklich sein Vertrauen fuhlen. Er war Qin Wentian, das Genie, das gegen Huang Shatian aus dem unsterblichen Reich der neun Kaiser kampfte, als er nur auf der siebten Stufe der unsterblichen Grundung war. Er genoss weises Tigerfleisch und egal wo er war, er strahlte immer einen blendenden Glanz aus. Niemand kann ihn dazu bringen, einen Schritt zuruckzutreten, denn diejenigen, die ihn fruher beleidigt und erniedrigt haben, werden sich fruher oder spater als Reue fuhlen. Lu Yao war auch schockiert von Qin Wentians Aura. Sie dachte plotzlich an die Worte, die Qin Wentian zu ihr sprach. Er fragte sie nach den Wunschen, die sie hatte, und er konnte sie vielleicht erfullen. Hatte Qin Wentian wirklich eine solche Starke? Diese Person, die schwer verletzt worden war und von ihr langsam gesund gepflegt wurde. Momentan schien Qin Wentian eine vollig andere Person zu sein als die, die sie zu kennen glaubte. "Ist dieser Kerl verruckt geworden?", Sprach Mo Xiaoxiao plotzlich, nachdem sie sich von einer Benommenheit erholt hatte. Sie warf einen Blick auf Qin Wentian und spurte auch, wie ausergewohnlich er war. Tatsachlich wagte er es jedoch, solche Worte in der Offentlichkeit zu sagen, und plante nicht, diese zu vergebenLeute von der Snowdrift Sage Hall? Nicht nur Mo Xiaoxiao, alle Gaste hier starrten Qin Wentian an, als wurden sie einen Dummkopf sehen. Ist dieser Mann durch die Provokationen verruckt geworden? Fruher hat er sogar gefragt, wer sein Leben fur sich beanspruchen wurde. Jetzt sagte er immer noch, dass er die Experten der Snowdrift Sage Hall nicht verzeihen wurde. Ich war schwer verletzt und wurde von einer Reise durch die Leere hierher geschickt. Obwohl ich eine grose Erholungspille konsumiert habe, habe ich mit keinem von Ihnen Groll. Trotzdem reden Sie wirklich uber meinen Tod hier? Wie lacherlich ist es Qin Wentian trat heraus und starrte Lu Zhanfei und Mo Xiaoxiao an. "Selbst Leute wie Sie wagen es, mich zu beleidigen und zu demutigen? Da dies der Fall ist, liegt der Mull, von dem Sie zwei sprechen, direkt vor Ihren Augen. Wer von Ihnen will kommen und mein Leben nehmen? \\ \ "\\\" Tod Courting. \\\“Lu Zhanfei stand auf, seine Aura sprudeln hervor. Er starrte Qin Wentian an, bevor er einen Blick auf Chu Qingyi erhaschte. Da sich seine Verletzungen bereits erholt haben, Chu Qingyi, mochte ich Ihnen beweisen, wie schlecht Ihr Urteil ist. \ "Die Energiefluktuation uberschwemmte das Gebiet, Lu Zhanfei flog mit einem Schwert in der Hand, blitzschnell. Die Frostgesetz-Energie umfasste das Gebiet und umfasste Qin Wentian. Sein Schwert durchbohrte mit uberwaltigender Kraft und wollte Qin Wentians Korper durchreisen. "Was fur ein schnelles Schwert, Lu Zhanfei ist wirklich ein Genie des Lu-Clans." Viele sinnierten stumm. Das schrille Wehklagen des Schwertes war sehr durchdringend. Es verwandelte sich in Schallbooms, die eine furchterregende Macht ausstrahlten. "Vorsicht!", Schrien sowohl Chu Qingyi als auch Lu Yao. Allerdings schien Qin Wentian nicht die Absicht zu haben, ihm auszuweichen. Er stand ruhig da und lies das schreckliche Schwert mit den zerstorerischen Eigenschaften des Coldnether Qi in sein Herz eindringen. Die Ausdrucksformen von Chu Qingyi und Lu Yao anderten sich drastisch. In diesem Moment schien der Raum jedoch fest gefroren zu sein. Das Schwert von Lu Zhanfei druckte sich in Qin Wentians Korper, aber es gab keine Moglichkeit, es zu durchdringen. Dieser machtige Strom von Schwert Qi hatte keine Moglichkeit, Qin Wentian zu verletzen. "Tragen Sie eine gottliche Rustung?" Lu Zhanfeis Ausdruck versteifte sich. Qin Wentian starrte ihn mit Mitleid an. Er streckte die Hand aus, packte Lu Zhanfeis Schwert und mit einem Druck zerbrach das Schwert tatsachlich in Stucke. Als Lu Zhanfei die kalten Augen von Qin Wentian anstarrte, spurte er, wie sein Herz vor Angst hammerte. "Ruckzug!", Rief Lu Yanxue, aber es war schon zu spat. Qin Wentians Hand schoss nach rechts und packte Lu Zhanfei direkt am Hals. Seine kalten Augen starrten jeden an, wahrend er mit einer Stimme voller Mitleid sprach: Ist es Chu Qingyi, der blind ist, oder sind Sie derjenige, der blind ist? \\\ "\" \\ "Lass ihn los! \\\" \ "Zhanfei! \" Viele Experten des Lu-Clans standen auf. Lu Yanxue stand auf und sprach eisig. "Wenn Sie Lu Zhanfei entfuhren, weil Sie glauben, Sie konnten hier fliehen, habe ich Angst, dass dies unmoglich ist. Lassen Sie ihn frei und ich gebe Ihnen einen schnellen Tod." "Selbst jetzt willst du immer noch mit mir spielen und versuchen, zu verhandeln?", Lachte Qin Wentian. Dieser Lu Yanxue glaubte hochstwahrscheinlich, dass er das Leben von Lu Zhanfei nutzen wollte, um sich einen Weg des Uberlebens zu beschliesen. Daher hat sie die Initiative ergriffen, um zuerst zu sprechen, um ihn unter Druck zu setzen. "Aber andererseits, wenn jemandem wie Ihnen, der sich fur unfehlbar halt, nicht klar ist, warum Sie das sagen wurden." "Qin Wentian lachte. "Sie haben keine Ahnung, wer ich bin und wie meine Identitat ist. Wenn ich gehen wollte, denken Sie wirklich, ich muss auf sein Leben zuruckgreifen und Sie alle bedrohen?" Ein kaltes Lacheln konnte sein auf Qin Wentians Gesicht zu sehen sein. Er streckte die andere Hand aus, eine riesige Menge Schwert konnte sich dort versammeln, und einen Moment spater sties Lu Zhanfei plotzlich einen Schrei aus, der von extremem Entsetzen erfullt war. Er konnte spuren, wie das Schwert durch ihn rauschte und jeden Teil seines Korpers zertrummerte. Ein paar Augenblicke spater verwandelte er sich inmitten seines qualvollen Geists in Staub. \\\ „RUMBLE! \\\“ Zahlreiche heftige Auren und Toten Absicht sprudelte, Kuvertierung Qin Wentian. Qin Wentian stand jedoch arrogant da und starrte alle ruhig an. \\\ "Fruher, als ich gehen wollte, haben Sie mich behindert. Nun, ich mochte sehen, wie sehr Sie alle darum betteln wurden, dass ich gehe. \\\" \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 1439

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#1439