Ancient Godly Monarch Chapter 1454

\\ n \\ nChapter 1454: 1454 \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ nQin Wentian hatte keine Ablenkungen in seinem Herzen, er tat sein Bestes, und konzentriert, die bestmogliche Nutzung von Seine Zeit . Aber als sich das chaotische Grollen verstarkte, war die Geduld aller Experten erschopft. Einer dieser machtigen unsterblichen Konige, die es nicht geschafft haben, plotzlich etwas wahrzunehmen, sprach plotzlich. Weil dieser Ort brockelt, warum nehmen wir nicht das Heilige Buch weg und verschieben die Steintafeln weg? Ich werde diese Steintafel zuerst wegschieben. "Als das Gerausch seiner Stimme verblasste, bewegte er sich auf eine Steintafel zu, die er betrachtete. Aber in diesem Moment loste diese Steintafel plotzlich einen erschreckenden Heiligen Willen aus, als ein helles Licht aufblitzte. Diese Person schrie, aber sein Kopf wurde direkt von einem Balken durchbohrt, als er sofort starb. Die Leute aus den verbliebenen Machten lachten kalt. Wenn es so einfach ware, ware hier drinnen schon alles weggeraumt worden. Was fur ein torichter Mensch, der die Unermesslichkeit der Himmel und der Erde nicht kennt. Im Laufe der Zeit konnten immer mehr Menschen nicht ruhig bleiben. Unter dem chaotischen Grollen wurde das Gerausch von Explosionen immer intensiver, als das ostliche Grab gewalttatig wurde. Die Menschen, die hier zuruckgeblieben sind, konnten nicht alle ihre Herzen beruhigen, um sie zu verstehen. Qin Wentian konzentrierte sich weiter, das Licht um ihn herum wurde strahlender und die Form einer kleinen Pagode konnte in und aus dem Sein schimmern. Der Grose Dao hatte keine Form, Gesetze konnten jede Form haben. Dies war Qin Wentians Verstandnis. Sein Korper zirkulierte unterdruckerisch, und hinter ihm erschien schlieslich eine sehr kleine Pagode. Obwohl es klein war, enthielt es einen furchterregenden, unterdruckerischen, heiligen Willen, der es so machte, dass sich niemand in seine Nahe begeben konnte. Feng Qingxue atmete tief ein, als sie die Veranderung in Qin Wentians Aura sah. In diesem Moment ertonte ein donnernder Boom, als der heilige Wille in der kleinen Pagode einen extrem unterdruckenden Druck ausloste und eine Resonanz mit dem heiligen Willen dieser Steintafel bildete. "Fruher haben sich die vier Kaiser aus den Uberresten des ostlichen Grabes alle die Macht des ostlichen Grabes geliehen, um ihre gottlichen Waffen zu beschworen. Tun sie das, was ich gerade getan habe?" Qin Wentian warf Feng einen Blick zu Qianxue als er fragte. Feng Qianxues Gesicht war vom Schock erfullt. Sie starrte Qin Wentian an, sie hatte nicht erwartet, dass diese Sache, die nur Sektenfuhrer beherrschten, auch von ihm vollbracht werden wurde. \ n \\ n \\ nAber jetzt wurde sie taub und gewohnte sich daran, dass Qin Wentian selbst wie ein Wunder war, das ihr Verstandnis standig sturzen wurde. Unabhangig von Kampffahigkeit oder Talent ist er auserordentlich hoch und weit uber dem Rest. Man sagt, Waffen wie diese seien als Sage-Waffen bekannt, aber sie mussten sich auf eine Menge heiligen Willens verlassen. Ohne ausreichenden heiligen Willen als Unterstutzung konnen sie ihre Macht nicht entfalten Das ostliche Grab ist wirklich zusammengebrochen, die Macht der Weisen wurde definitiv stark gemindert werden. Feng Qianxue seufzte. Wenn das ostliche Grab mit Qin Wentians Talent fortbesteht, konnte er in Zukunft einen weiteren Zweig des ostlichen Grabtempels in den unsterblichen Bereichen eroffnen. "Mhm." Qin Wentian nickte. Das Rumpeln in der Umgebung hielt an. Er warf einen Blick auf die Steintafeln, als er seufzte. Wie schade, es gab wirklich viele wundersame Dinge in den riesigen unsterblichen Bereichen. Immerhin hatten die unsterblichen Reiche in unzahligen Jahren zu viele machtige Experten hervorgebracht. Es wurde naturlich viele tiefe Geheimnisse und Geheimnisse enthalten. Das ostliche Grab war genau so ein Ort. Es gab auch andere antike Ruinen, aber normalerweise wurden nur die Schicksalsleute diese Ruinen finden konnen. Ein sehr gutes Beispiel war dies, wenn der Blackmetal Sword Imperator nicht gewaltsam aus dem ostlichen Grab ausbrechen wollte, hatte Qin Wentian diesen Ort niemals betreten. "Das ostliche Grab wird bald zusammenbrechen. Bruder Qin, viele Leute hier wollen dich toten, darunter auch einige dieser unsterblichen Konige auf hochstem Niveau. Sie werden uns definitiv nicht verschonen, wir sollten jetzt gehen." Feng Qianxue ubermittelte ihre Stimme an Qin Wentian. Der Blackmetal Sword Emperor kundigte bereits die Auflosung der Sekte an. Angesichts der Tatsache, dass es sich bei ihren Feinden um Menschen aus der Sacred Sun Sect, der Thunder God Hall, sowie den anderen drei verbleibenden Machten handelte, sollte es ihnen unmoglich sein, frontal zu kampfen. "Sie haben recht, aber jetzt ist der Hauptteil ihrer Aufmerksamkeit auf mich gerichtet. Ihr Jungs sollte diesen Ort still verlassen, ich werde als Koder dienen, um sie wegzulocken.", Antwortete Qin Wentian, was Feng verursachte Qianxues schone Augen blitzen mit einem seltsamen Licht. Dann fuhr sie fort: "Nein, wie kannst du ihnen alleine begegnen? Wurdest du nicht ...?" "Wenn du zuruck bleibst, wirst du nicht von denen sein Helfen Sie mir. Es ist besser fur Sie beide zu gehen, damit ich ohne Sorgen kampfen kann. Obwohl ich sie vielleicht nicht alleine besiegen kann, wiIch kann immer noch fliehen. Qianxue, zogern Sie nicht mehr, verlassen Sie diesen Ort mit Eile. Qin Wentian sprach ernsthaft. Feng Qianxue war sprachlos. Wenn wirklich ein Kampf ausbrach, wurden sie und ihr Bruder Feng Zhu nicht in der Lage sein, irgendwelche Hilfe zu leisten, und konnten sogar eine Belastung darstellen, die sie beeintrachtigen konnte Qin Wentian: Davor war es Qin Wentian, der sie durch die Kampfe trug, den Dreikampf gegen drei gewann und Fa Nu zum Abschluss brachte. \\\ "Da dies der Fall ist, werden wir uns verabschieden. Bruder Qin, bitte pass auf dich auf. "Feng Qianxue war auch eine entscheidende Person. Sie wusste, dass das, was Qin Wentian sagte, die Wahrheit war. Sie bereitete sich sofort darauf vor zu gehen." Qin, ich hoffe, ich konnte in Zukunft noch von Ihrer Grosartigkeit zeugen. \\\ "\\\" Lassen Sie sich wieder treffen, wenn das Schicksal verfugt. \\\ "Die drei nickten einander zu, als Feng Qianxue und Feng Zhu schweigend gingen, wahrend die Menge auf den zerfallenden Ort achtete." "Huh?" Aber es gab immer noch Leute, die dies bemerkten Ein Experte vom Sky Bell-Kult wollte etwas sagen, aber Qin Wentian drehte sich einfach um und sah ihn an, schuttelte seinen Rucken hinunter, als er es nicht wagte, etwas zu sagen. Qin Wentians Schlachtenaktionen zuvor Er war immer noch frisch in seinem Kopf, er hatte nicht den Wunsch, Qin Wentian zu antagonisieren, da Qin Wentian moglicherweise gegen ihn vorgehen wurde. Was ware, wenn Feng Qianxue und Feng Zhu entkamen? Sie sind nicht wichtig Wentian muss sterben, solange er hier blieb, war es gut. Nachdem die Geschwister gegangen waren, kultivierte und verstand Qin Wentian das Heilige Buch sowie den heiligen Willen aus der Vajra-Steintafel. Er entschied sich fur diese Steintafel, weil der heilige Wille Im Innern hatte man die Fahigkeit, den Korper eines Korpers zu temperieren. Die Zahigkeit eines \'sp\' Hysique und physischer Korper waren naturlich auserst wichtig fur die Kultivierung. Je starker der Korper war, desto mehr Energie wurde er aufnehmen konnen. Daher legte Qin Wentian grosen Wert darauf, die Zahigkeit des Korpers zu mildern. Die schwarzen Risse wuchsen immer mehr, aber Qin Wentian hatte keine Ablenkungen in seinem Herzen, als er sich weiter konzentrierte. Wahrend er weiter begriff, fiel das goldene Licht des Buddhas auf ihn herab, als sich die grenzenlosen Runen sammelten und ein Vajra-Dharma-Idol bildeten. Als sein Verstandnis sich vertiefte, schwebten zahlreiche alte buddhische Figuren in der Luft und glanzten in goldenem Licht. Jede der Figuren enthielt eine furchterregende buddhische Energie, und alle begannen, in ihn einzudringen, wodurch ein donnernder Ton erzeugt wurde. Dies war ein solch furchterregender Angriff, wenn der Korper nicht schon auf einem bestimmten Niveau war, wurde sein Korper definitiv zerfallen. Qin Wentian nutzte jedoch den Druck dieser Kraft, um seinen Korper weiter zu temperieren. "BOOM!" In diesem Moment erschien ein riesiges Loch in der Luft. In dem Loch konnte man eine schreckliche Zerstorungskraft spuren. Es regnete tatsachlich direkt auf das Heilige Buch und einen Moment spater begann sich das Strahlen des Heiligen Buches im Nichts zu verblassen. "Das Heilige Buch ist verschwunden." Jeder fuhlte nur das Gefuhl, als er das sah. Sie konnten den heiligen Willen nicht mehr ohne das Heilige Buch als Referenz verstehen. Dies hatte zur Folge, dass die Erbschaften aus dem ostlichen Grab von nun an vollstandig verschwunden waren. Unter der furchterregenden zerstorerischen Macht stand die Zerstorung des ostlichen Grabes unmittelbar bevor. \\\ "Das Heilige Buch ist vorbei, die Erbschaft ist fur immer zu Ende gegangen. Blackmetal Sword Emperor, Sie sind ein Sunder! \\\" Ein Experte seufzte mit Bedauern. "Schau dort hin!" In diesem Moment rief jemand geschockt aus. Alle richteten ihren Blick auf Qin Wentian, nur um zu sehen, dass er sich immer noch kultivierte. Er konnte den heiligen Willen immer noch verstehen und tauchte in goldenes Licht, das einem Buddha ahnelt. "Scheint es so, als wurde er immer noch den heiligen Willen verstehen?" Ein Experte aus einer der verbleibenden Machte fuhlte einen Schock in seinem Herzen. "Wer sagt, dass man ohne das Heilige Buch den heiligen Willen nicht in den Steintafeln begreifen konnte?" Ein unsterblicher Konig sprach und verspottete den Experten der ubrigen Machte, die zuvor sprachen . \\\ "Anscheinend braucht man noch Talent. \\\" Eine andere Person sprach leise. \\\ "BOOM! \\\" Der Experte aus den Restmachten trat heraus. Eine Himmelsglocke stieg aus der Luft herab und war in der Lage, die Seelen aller zu zerschmettern. Mit einer Handbewegung schoss die Glocke auf Qin Wentian zu. Qin Wentian spurte die ankommende Gefahr. Seine Augen offneten sich abrupt, aber er machte keine anderen Bewegungen. Die Himmelglocke schlug gegen sein dharmisches Idol und brach mit blendendem Glanz hervor. Danach manifestierte sich eine goldene Welle durch den Aufprall und zerstreute die Stoswellen. Qin Wentian wurde uberhaupt nicht verletzt. Dieser Experte vom Sky Bell Cult runzelte die Stirn. Er griff mit der Hand hervor, als sich eine weitere gigantische alte Glocke manifestierte. Er starrtBei Qin Wentian sprach er: \ "Ich mochte sehen, ob die Verteidigung Ihres dharmischen Idols wahr oder illusorisch ist." Als der Klang seiner Stimme verblasste, griff er weiter an. Qin Wentians Augen blitzten mit einer schrecklichen Totungsabsicht. Mit einer Handbewegung schwappte das Schwert Qi hervor, als ein winziges Schwert herausgeschlagen wurde, das die Welt in zwei Halften schneiden konnte. Mit einem durchdringenden Gerausch war der unsterbliche Konig, der angegriffen hatte, bereits vor dem Schlagen der Glocke durch ein Loch im Kopf gestorben. Qin Wentian war ausdruckslos und starrte jeden kalt an. Er warf einen Blick auf die zerfallenden Graber und wusste, dass dieser Ort bald zusammenbrechen wurde. Mit einem Aufblitzen seiner Silhouette hob er sich in die Luft auf und flog in die Ferne, ohne irgendwelche Andeutungen von Zuruckhaltung zu zeigen. Qin Wentian wusste, dass viele hier waren, die ihn toten wollten. Als es Zeit war zu gehen, zogerte er nicht, die Gegend direkt zu verlassen. Und wie erwartet, als Qin Wentian in die Luft stieg, wandten sich zahlreiche Blicke zu ihm. Ein Experte aus der Sacred Sun Sect rief: "Sie glauben, Sie konnten fliehen, nachdem Sie jemanden aus meiner Sacred Sun Sect getotet haben?" Nach dem Sprechen stiegen weitere Experten in die Luft und jagten Qin Wentian nach. "Mhm." Experten der Vajra Sect lachten kalt, als sie sich ebenfalls der Verfolgung anschlossen. Reverend Fa Nu, ein heiliges Kind ihrer Sekte, wurde von Qin Wentian getotet. Wie konnten sie ihn verschonen? Zahlreiche Gestalten stiegen auf und jagten Qin Wentian hinterher, was die verbleibende Menge erschutterte. Wer war genau diese Person? Warum jagten so viele machtige Charaktere ihm nach, um ihn zu jagen? Doch dieser Angriff, mit dem er fruher den unsterblichen Konig der Sky Bell Cult getotet hatte, war wirklich extrem erschreckend. Die Starke dieser Person muss auf jeden Fall ausergewohnlich sein. \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 1454

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#1454