Ancient Godly Monarch Chapter 1492

\\ n \\ nChapter 1492: 1492 \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ nQin Wentian an seinem aktuellen Standort geblieben. Obwohl die Stadt der alten Kaiser gros war, aber angesichts der Beruhmtheit des Yama-Konigs verbreiteten sich seine Worte bald in der Stadt. Wenn sich der Yama-Konig Yan Luowang derzeit nicht in abgeschlossener Abgeschiedenheit befand, wurde er dies sicherlich bald erfahren. In der Stadt der alten Kaiser war das Schicksal des Kaisers wie ein Schicksal. Da er gerade zuruckgekommen war und das Schicksal seines Kaisers auf null zuruckgestellt wurde, bestand der schnellste Weg, es wieder aufzubauen, darin, die Leute zu besiegen, die auf dem Gipfel standen und den hochsten Ruhm in der Stadt der alten Kaiser hatten. Auf diese Weise konnte er sofort Respekt, Angst und Ehrfurcht erlangen und das Schicksal seines Kaisers explosionsartig steigern. Dies war einer der Grunde, warum er solche tyrannischen Worte aussprach, um den Yama-Konig herauszufordern. Immer mehr Experten kamen in die Gegend. Ihre Blicke richteten sich alle auf Qin Wentian, war dieser Mann der unsterbliche Konig des Sabelschwerts? Hielt er den Tod? Ich will, dass der Yama-Konig niederkniet und sich bei ihm entschuldigt. "Bzz ~" Ein heftiger Wind kam auf, als zwei grosere Damonen auftauchten. Sie starrten Qin Wentian an, diese beiden waren extrem herausragende Eliten. Einer war ein goldener Roc und der andere war ein vermillionierter Vogel. "Eh?" Der goldene Roc kreiste im Luftraum uber dem Kopf von Qin Wentian herum, seine Augen blitzten vor Interesse. "Kleiner Gauner, verirren Sie sich. Andere konnten misstrauisch werden." Qin Wentian ubermittelte seine Stimme und schimpfte mit dem kleinen Gauner. Es stellt sich also heraus, dass diese beiden damonischen Bestien nichts anderes als Little Rascal and Purgatory waren. Die drei waren blutgebunden und konnten die ungefahre Position voneinander erkennen. Der kleine Gauner, der die Form eines goldenen Rokkos hatte, umkreiste ihn weiter. Danach streckte er seine goldenen Klauen aus und streichelte Qin Wentian auf seinen Kopf. Er wagte es, den Yama-Konig herauszufordern, nicht schlecht. Glaubst du, dass dieser Sitz dich toten wird? Qin Wentian neigte den Kopf und starrte Little Rascal an. Dieser kleine Kerl hat es sogar gewagt, ihn zu necken. Was fur ein Mut, diesen Konig zu bedrohen? Die Stimme des Little Rascal konnte etwas gereift sein, war aber dennoch extrem jugendlich. Wenn er sich selbst als "diesen Konig" bezeichnet, war es ziemlich komisch und brachte viele zum Lachen. Woher kam dieser kleine Damon eigentlich, er ist wirklich bezaubernd. "Hast du deine Flugel verhartet?" Qin Wentian ubertrug seine Stimme zu Little Rascal. Danach griff seine Hand wild in die Luft. „Swish ~! \\\“ Ein goldener Blitz schoss durch den Himmel, als Little Rascal augenblicklich davonlief und dem Zupacken aus dem Weg ging. Seine Figur wurde winzig und verwandelte sich in einen kleinen weisen Pelzball. Unter den verwirrten Blicken der Menge sprang Little Rascal tatsachlich auf die Schulter des Fuchsmadchens, als er sprach: Schwestergottin, er will mich schikanieren! \ N \ n \ n \ n \ n \ n "Qin Wentian war sehr erstaunt, als er diese Szene sah." Danach sah er, wie das Fuchsmadchen eine jadeartige Hand ausstreckte, um Little Rascal\'s Fell zu streicheln. Dann warf sie kalt einen Blick in Qin Wentians Richtung. Qin Wentian war vollig verblufft. Bastard… dieser kleine Gauner war einfach so ein Bastard. Gibt es Frauen, mit denen er nicht umgehen kann? Es gelang ihm sogar, sich in die Herzen von Beiming Youhuang und diesem neunschwanzigen Fuchs einzuarbeiten. Was zum Teufel war hier los? Der kleine Gauner hob den Kopf und sah zufrieden aus, als er die Reaktion von Qin Wentian sah. Das Fegefeuer verwandelte sich in ihre menschliche Form. Ihre feurige heise Figur und ihre rein aussehenden Gesichtszuge, die ein damonisches Gefuhl ausstrahlen, zogen sofort viele Blicke auf sich. Diese groseren Damonen sind alle so schon. Das Fegefeuer warf einen Blick auf Qin Wentian, sie horte auch seine Sprachubertragung und sagte nichts. Sie stand an der Seite und sendete ihre Stimme zuruck. Groser Bruder Qin, die Starke des Yama-Konigs liegt auf dem Hohepunkt des unsterblichen Konigs, seine Kampffahigkeit ist ausergewohnlich. Sind Sie zuversichtlich gegen ihn gewinnen? \\\ "\\\" Ich habe keine Ahnung. \ "\" Qin Wentian lachte. \\\ "Wie hat sich dieser kleine Gauner kultiviert? Wie hat er sich so schnell auf den Hohepunkt des Reiches der Damonenkonige durchgesetzt? Wie viele Jahre waren Sie schon in der Stadt der alten Kaiser? \\\" \ \\ "Wir sind seit vielen Jahren hierher gekommen. Little Rascal hat ein himmlisch verschlingendes Biest Senior, das sich gut um ihn kummert, und auserdem ist sein angeborenes Talent auserst furchterregend und gibt ihm eine sehr schnelle Kultivierungsgeschwindigkeit. Er brach einfach nicht durch vor langer Zeit. "" Das Fegefeuer antwortete mit einem sanften Tonfall. Qin Wentian nickte leicht. Damals am Demongod-Berg befand sich Little Rascal bereits auf der mittleren Buhne. Zu denken, dass er so schnell durchbrach. Im Augenblick befand sich das Purgatory noch im mittleren Stadium des Reiches der Damonen. "Was ist seine Beziehung zu der Fuchsjungfrau?", Fragte Qin Wentian neugierig. "Diese Frau besitzt die hochste Blutlinie unter den neunschwanzigen Fuchsrennen. Nach dem dAls der Aufstieg des Demongod-Gebirges stattfand, erhielt sie eine Entwicklung und es wird gemunkelt, dass sie eine Nachfahrin des neunschwanzigen gottlichen Fuchses ist. Das himmelsfressende Biest Senior und die Altesten der Neunschwanz-Fuchsrasse haben eine ziemlich gute Beziehung, und der Senior brachte Little Rascal als Gast zu ihrer Seite. Nachdem Little Rascal sich mit diesem Fuchsmadchen getroffen hatte, begann er sofort seine gewohnte Routine und bohrte sich in die Altesten der neunschwanzigen Fuchsrasse. Das Fegefeuer sprach mit kalter Verachtung. Damals, als sie mit Little Rascal zusammen reiste, hatte sie bereits das Ausmas seiner Schamlosigkeit gesehen. Qin Wentian schwitzte tatsachlich. In seinem Herzen beschloss er, seine Beziehung zu Little nicht anzuerkennen Gauner in der Offentlichkeit. Sein Gesicht war von diesem schamlosen Gauner vollig weggeworfen worden. Die heiligen Madchen des sudlichen Phoenix-Clans sind auch hier, sie kamen mit uns. "Purgatory fugte hinzu. Ein weiterer Windstos kam auf und immer mehr Experten tauchten auf. Wie erwartet, sah Qin Wentian die heiligen Madchen des Southern Phoenix Clan ankommen, darunter Nanfeng Yunxi. Nanfeng Yunxi war in rotes Phonixgewand gekleidet Eleganz und eine unprofanable Schonheit. Unsterblicher Konig. \\\ "Nanfeng Yunxi lachelte, als sie aus aufgerufen. \\ n \\ n \\ n \\\ "Holy Nachfolger Yunxi, wie Sie gewesen? \\\", lachte Qin Wentian. \\\" Der Sabel-Schwert Der unsterbliche Konig kennt Nanfeng Yunxi? "Viele Leute hatten faszinierende Blicke auf ihren Gesichtern." Sie trauen sich sogar, zuruckzukehren? "Eine eisige Stimme ertonte, als eine andere Expertengruppe ankam. Sie waren alle In gelb gekleidet, strahlt eine majestatische Aura aus, die in der Welt nicht zu ubertreffen ist.Der Mann an der Spitze war kein anderer als derjenige, der damals von Qin Wentian besiegt wurde - Huang Jiutian aus dem Unsterblichen Imperium der Neun Kaiser. Qin Wentian sah ihn an er lachte, "ein besiegter Hund wagt es sogar, hierher zu kommen und mich zu treffen?" Huang Jiutians Ausdruck sank. Die Experten des Unsterblichen Imperiums der Neunkaiser entfesselten alle ihre Auren. "Was? Ihr wollt einen Krieg anfangen? \ "Eine heilige Jungfrau aus dem Southern Phoenix Clan fragte kalt. \" \ N \ n \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ n \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ "zu den Experten vom Unsterblichen Reich der neun Kaiser Sie sind nicht qualifiziert. Ein Experte aus dem unsterblichen Imperium der Neun-Kaiser-Kaiser sprach kalt: Qin Wentian warf einen Blick zu ihm, und seine Augen wurden plotzlich auserst erschreckend. Die andere Partei sank sofort in den Untergrund. Mit einem lauten Brullen entfesselte der unsterbliche Konig seine Aura. Die umliegenden Experten des Neun-Kaiser-Imperiums waren alle sehr geschockt. In nur einem Augenblick erschien eine blutige Linie auf der Stirn von diesem unsterblichen Konig. Er schrie im Elend, als er aus der Luft fiel. "RUMBLE!" Alle Experten des Unsterblichen Imperiums der Neun Kaiser wandten ihre Blicke an Qin Wentian. SABERSWORD IMMORTAL KING! ", Brullte Huang Jiutian in den Himmel, als seine Kampfabsicht ausstrahlte." Ich werde von neun auf null herunterzahlen. Wenn ihr immer noch vor mir seid, werde ich alle ohne Gnade toten. "Qin Wentian sprach ruhig." Neun. "KILL HIM!" "KAMPFE!" Wann hatten die Experten des Unsterblichen Imperiums der Neun Kaiser zuvor eine solche Erniedrigung erlitten? Alle brullten laut auf. Huang Jiutian er zitterte, als seine Aura seine Umgebung umfasste. Acht. Qin Wentian fuhr fort. Die Experten des Unsterblichen Imperiums der Neun Kaiser waren alle unvergleichlich wutend. Huang Jiutian starrte auf den ruhigen Blick in Qin Wentians Augen, als er sich unwillkurlich an die Schlacht erinnerte. In diesem Moment Angst konnte in seinen Augen gesehen werden. Sieben. "Qin Wentian wurde keine Zeit verschwenden, indem er Unsinn redete. Er fuhr fort, den Countdown zu beenden." "Kampfen oder nicht?" Die Experten starrten alle Huang Jiutian an. Trotz der Intensitat der Aura, die er ausstromte Huang Jiutian bewegte sich uberhaupt nicht. Nach dreisig Jahren hier hat sich seine Starke merklich verbessert und sein Kampffahigkeit enorm gesteigert. Als er hier fruher auf den Unsterblichen Konig der Sabelschwerter traf, spurte er den Drang, einmal gegen ihn zu kampfen Mehr noch, um die Demutigung, die er in der Niederlage erlitten hatte, zu reinigen, erwartete er jedoch nicht, dass der Unsterbliche Konig der Sabelschwerter so unverfroren sein wurde, wie er es jemals getan hatte, und sagte, er wurde nach dem Countdown ein Massaker beginnen. \\ "Sechs, funf ..." Qin Wentian zahlte immer noch herunter. Huang Jiutian verspurte einen riesigen Kampf in seinem Herzen. In diesen dreisig Jahren hatte er sich enorm verbessert. Was ist mit Qin Wentian? Konnte Qin Wentian stagnieren? Qin Wentian fruher totete ein unsterblicher Konig mit nur einem Blick. Als er dies tat, gab es tatsachlich keine Ausbruche o. d f Energie oder Aura von ihm uberhaupt. Wie schrecklich war das? Auserdem kam er hierher zuruck und das erste, was er tat, war, den Yama-Konig herauszufordern. Da er es gewagt hat, zuruckzukehren und sich zu trauen, so etwas zu tun, wie stark ist seine Starke erreicht?Hohepunkt des unsterblichen Konigsreichs, oder er hatte es nicht gewagt, zuruckzukehren. "Vier.", Fuhr Qin Wentian fort. Die Experten des Unsterblichen Imperiums der Neunkaiser, die zuvor gebrullt hatten, bewegten sich nicht. Die umliegenden Zuschauer sahen alle aufgeregt die Szene. Obwohl der Yama King noch nicht angekommen ist, haben sie nicht erwartet, dass die Szene vor ihnen so faszinierend ist. Die Worte der Neun-Kaiser-Unsterblichen waren allesamt so dominant, aber das Unsterbliche Konig der Sabelschwerter war noch tyrannischer. Nur ein Satz, den er sprach, erschreckte sie so sehr, dass keiner der Experten aus dem Unsterblichen Imperium der neun Kaiser sich zu bewegen wagte. Der Unsterbliche Konig der Sabelschwerter stand dort, eine einzige Person, die eine Gruppe unsterblicher Konige abhielt. Keiner seiner Gegner wagte es, sich uberhaupt zu bewegen. "Drei". Qin Wentians Tonfall wurde schwer. Sein Korper flog langsam in die Luft, als sein Blick scharf wurde und Huang Jiutian anstarrte. Huang Jiutians Herz zitterte heftig, als sein Gesicht rot wurde. "Verlassen!" Schlieslich brach er aus, drehte sich um und flog davon. Die Experten des Unsterblichen Imperiums der Neun-Kaiser hatten alle eine Schande, als sie dies sahen, aber sie hatten keine Wahl und folgten Huang Jiutian nach, der weit weg flog. Sie flohen sehr schnell und mit extremer Geschwindigkeit. In wenigen Augenblicken waren sie vollig verschwunden. Nicht mehr das Gesicht haben, um zuruckzubleiben. "Diese ..." Die Zuschauer fuhlten, wie ihre Herzen schauderten, als sie den Unsterblichen Konig der Sabelschwerter anstarrten. In diesem Moment waren selbst diejenigen, die vor dreisig Jahren von ihm wussten, genauso verblufft. Huang Jiutian und die Experten aus dem Unsterblichen Reich der Neunkaiser hatten Angst, nur aus einem einzigen Satz vor ihm zu fliehen? Dieser Vorfall hatte ihre Logik vollig gesturzt. "Crazy. Im Moment ist die Stadt der alten Kaiser einfach zu verruckt." "Die Experten des Neunkaiser-Unsterblichen-Imperiums sind alles Feiglinge." Jemand sprach. Qin Wentian tat so, als ware nichts geschehen, er schwebte beilaufig in der Luft und warf einen Blick auf die Menge. Danach sprach er: "Wenn einer von Ihnen mich herausfordern mochte, kommen Sie einfach hoch, es ist nicht notig, hoflich zu sein. Dieser Sitz wird alle Herausforderungen annehmen und sie als Aufwarmubung vor dem Yama King kommt an. \\\ "Der ganze Raum verstummte. Die Experten in der Menge tauschten sich gegenseitig aus. Little Rascals Augen weiteten sich, als er Qin Wentian anstarrte. "Hehe ..." "Little Rascal gluckste plotzlich. Nachdem er die Identitat als Unsterblicher Konig der Sabelschwerter angenommen hatte, wurde er tatsachlich so arrogant und gewalttatig. Glucklicherweise war er fruher schnell genug gefluchtet, oder er wurde definitiv Schlage bekommen, wenn er erwischt wurde. Scheint, als musste er in der Zukunft etwas unauffalliger wirken! \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 1492

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#1492