Ancient Godly Monarch Chapter 1494

\\ n \\ nChapter 1494: 1494 \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ nDie Yama Konig drehte seine Augen zu Qin Wentian und Juni Mengchen. Er kummerte sich jedoch nicht wirklich um den unsterblichen Konig des Sabelschwerts, der offentlich sagte, dass er niederknien und sich entschuldigen wollte. "So frech zu Leuten meines Senluo Immortal Empire zu sein. Wie kannst du es wagen. KNEEL!" Der Yama-Konig brullte, ein Stromstos, der dem himmlischen Himmel ahnelt, konnte den umgebenden Raum zum Grollen bringen. Eine formlose Energie manifestierte sich und ruttelte die Herzen aller Menschen. Jun Menchenks Korper zitterte unter dem formlosen Druck, aber seine Augen waren so scharf wie immer und starrten den Yama-Konig an, der in der Luft war. "Damals haben Sie den Unsterblichen Konig der Sabelschwerter gemobbt, da seine Kultivierungsbasis niedriger war und ihn besiegt hat. Warum? Planen Sie jetzt, gegen mich vorzugehen? Yama King, obwohl Sie sehr beruhmt sind, aber Sie sind sehr beruhmt nichts in meinen Augen. Jun Mengchen starrte den Yama King direkt in seine Augen. Der Yama-Konig starrte Jun Mengchen an, als er plotzlich laut zu lachen anfing und Himmel und Erde zitterte. Der umgebende Raum fuhlte sich an, als wurde er kurz vor dem Zusammenbruch stehen. Er sas immer noch in seinem Drachenwagen, hoch und hoch, und starrte auf alles auf der Welt. "Zu glauben, dass eine beliebige Person es sogar wagen wurde, auf diese Weise mit diesem Konig zu sprechen. Die Unermesslichkeit der Himmel und der Erde einfach nicht zu kennen." Er hob seine Handflache und wollte Jun Mengchen toten. Er sah jedoch nur, dass Qin Wentian in die Richtung seines jungeren Bruders Yan Luotian starrte. Qin Wentian sprach dann ruhig: "Knien." Der Klang seiner Stimme war wie ein Donnerschlag. Als Yan Luotian Qin Wentian anstarrte, spurte er nur einen unvergleichlichen, nicht blockierbaren Druck auf ihn. Er brullte laut, als seine Gesetzesenergie ausbrach und wollte sich zuruckziehen. "BOOM!" Eine formlose riesige Palme schlug vom Himmel herab. Mit einem ohrenbetaubenden Knall stohnte er, als er frisches Blut ausspuckte. Einen Augenblick spater wurde er flach auf den Boden geschlagen und niedergelegt und niedergeschlagen. \\ n \\ n \\ n \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ "Der Yama-Konig brullte. Das Asura-Gefangnis tauchte sofort auf, mit einer unvergleichlichen Macht, die den gesamten Raum einschloss, einschlieslich des Ortes, an dem sich Qin Wentian und Jun Mengchen befanden. "Sie sind der unverschamte." Qin Wentian neigte seinen Kopf und starrte ihn an. "Nur zu wissen, wie man Menschen mit einer schwacheren Kultivierungsbasis schikaniert, muss man sich als sehr imposant empfunden haben, oder? Ihr jungerer Bruder befindet sich nur im mittleren Stadium des unsterblichen Konigsreiches. Glauben Sie, ich kann das sofort tote ihn gleich? \\\ "Der Blick des Yama-Konigs flackerte, als er Qin Wentian anstarrte. Dieser unsterbliche Konig der Sabelschwerter wollte, dass er hierher kam und sich niederlies, um sich zu entschuldigen. Er nutzt sogar das Leben seines jungeren Bruders, um ihn jetzt zu bedrohen. "BOOM!" Eine chaotische Aura umfasste die Gegend, als zerstorerische Lichtstreifen vom Himmel herabregneten. Der Yama-Konig stand von seinem Drachenwagen auf. Seiner war in gelb gekleidet und wirkte wie ein unvergleichlicher Konig, der extreme Majestat weit uber die gewohnliche Menschenmenge ausstrahlte. "Yama King. Damals haben Sie den Sabelschwert-Unsterblichen-Konig gemobbt, weil seine Kultivierungsbasis niedriger war als Sie. Nachdem Sie ihn besiegt hatten, fuhlten Sie sich immer noch so selbstzufrieden. Im Moment lies er dominant die Worte heraus und sagte es Ihnen komm und knie nieder und entschuldige dich, aber du hast vor, mich zu dominieren, um deine Dominanz zu festigen, fuhlst du dich sehr beeindruckend. Nun, schau dir deinen jungeren Bruder an, der auf derselben Kultivierungsstufe wie ich ist Saber-Sword Immortal King reicht bereits aus, um ihn in die Knie zu zwingen. Es ist nur so, dass er es ablehnt, eindrucksvoll zu handeln, und nicht die Initiative ergriffen hat, um die Schwacheren zu schikanieren. Spuren Sie nicht schame ich mich? Jun Mengchen Aura stromte hervor. Selbst wenn er im Asura-Gefangnis eingesperrt war, hatte er keinerlei Angst, als er den Yama-Konig weiter zuruckwies. "Es ist schon sehr lange her, seit jemand gewagt hat, vor diesem Konig so unverschamt zu handeln." Der Yama-Konig warf Jun Mengchen einen Blick zu. "Wissen Sie, was die Konsequenzen sind, wenn Sie solche Dinge sagen?" "Sie konnen es nicht ertragen, solche Worte zu horen? Eine Person wie Sie, die bisher so lange lebt, ist wahrhaftig ein Wunder. Jun Mengchen lachte. \\\ "Vielleicht wagten sich nicht viele Leute aufgrund Ihres Hintergrunds, Sie umzubringen. Wenn nicht, wurden Sie fur jemanden mit Ihrer Personlichkeit bereits unzahlige Male getotet worden. \\\" \\\ "Einfach zu dreist. \\\" \ "Die Herzen aller zitterten. In Anbetracht der Starke des Obersten Kronprinzen hatte er naturlich die Qualifikation, so arrogant zu wirken, wie er wollte. Wer sonst wurde es wagen, sein Gesicht mit Worten wie diese zu schlagen, so wie Juni Mengchen? \\ n \\ n \\ n \\\ "Yama King, dieser Sitz sagte Ihnen hier abhauen knien und sich zu entschuldigen, anstatt zu zeigen versuchen, ab wie beeindruckend du bist. Bist du taub? \\\ "In diesem Moment sprach Qin Wentian ruhig, was alle schockierte. Jun Mengchen, der Yama King und der Sabre-SWort Unsterblicher Konig, jeder war dreister und tyrannischer als der letzte. Jetzt war nur noch zu sehen, ob der Unsterbliche Konig der Sabelschwerter dem Yama-Konig gewachsen war. Doch bevor die Schlacht begann, glaubte die grose Mehrheit der Menschen, dass der Unsterbliche Konig der Sabelschwerter hochstwahrscheinlich hier sterben wurde. Zwar war er bereits sehr machtig und konnte unsterbliche Konige der Spitzenklasse mit Leichtigkeit toten, was sogar die Experten des Neun-Kaiser-Unsterblichen Imperiums erschreckte, aber der Ruhm des Obersten Kronprinzen war einfach zu blendend. Er steht seit uber dreisig Jahren auf dem Gipfel der Stadt der alten Kaiser, und diejenigen, die ihm gleichstehen wurden, waren so selten wie Kirinhorner und Phonixfedern. Sogar der Unsterbliche Konig des Sabelschwerts wurde seine Position nicht erschuttern konnen. "In der Vergangenheit hatte dieser Konig sehr hohe Erwartungen an Sie und gab Ihnen sogar eine Chance. Solange Sie niederknien und sich mir als meinem Untergebenen ergeben, bin ich bereit, Ihnen eine Chance zu geben um zu leben und Ihnen eine grenzenlose Zukunft zu gewahren. Ich hatte jedoch nicht erwartet, dass Sie so sehr sterben wollten. Da dies der Fall ist, wird Ihnen dieser Konig Ihren Wunsch erfullen. "Der Yama-Konig starrte Qin an Wentian Sein Tonfall war nicht wutend, stattdessen war er ruhig. "Lass sie zuerst aus deinem Asura-Gefangnis." Qin Wentian winkte mit der Hand, er wollte nicht zu viel sprechen. "Geh raus." Als der Klang der Stimme des Yama-Konigs nachlies, erschien ein Ausgang im Asura-Gefangnis. Jun Mengchen und die anderen sturzten auf den Ausgang zu und verliesen die Rechtsdomane. Nur Qin Wentian blieb noch im Innern. "Warten Sie, bis ich ihn zuerst getotet habe. Danach tote ich Sie. Ich werde Sie nicht dazu zwingen, zu lange zu warten." Der Yama-Konig warf Jun Mengchen einen Blick zu. Da Qin Wentian es gewagt hatte, so unverschamt zu sein, beschloss er, ihn zuerst zu erledigen, falls andere sagten, er konne nur Menschen mit niedrigeren Kultivierungsgrundlagen schikanieren. Da der Unsterbliche Konig des Sabelschwerts es gewagt hat, solche tyrannischen Worte zu fordern, um ihn herauszufordern, war es eine Selbstverstandlichkeit, dass er bereits den Hohepunkt des Reichs der unsterblichen Konige betrat. Das Asura-Gefangnis war mit chaotischer Energie aufgewuhlt und erschreckend. Alle starrten diese Szene mit Interesse an. Vorher dachten viele von ihnen immer noch, dass der Yama-Konig nicht auftauchen wurde und nur Leute hierher schicken wurde, um den arroganten Saber-Sword Immortal King zu toten. Vor dem Asura-Gefangnis waren Yan Luotian und Jun Mengchen bereits ausgeschieden. Yan Luotians Ausdruck war extrem unansehnlich. Fruher war er gezwungen, sich vor Qin Wentian niederzuwerfen. Was fur eine grose Demutigung war das? Jun Mengchen, zu glauben, Sie wurden sich mit dem Unsterblichen Konig des Sabelschwertes begnugen Yan Luotian spuckte eisig aus. "Du wagst es immer noch, so arrogant vor mir zu handeln?" Jun Mengchen starrte Yan Luotian mit einem verspielten Schimmer in den Augen an. "Warten Sie einfach ab." Yan Luotian zog den Armel hoch, als er auf das Gebiet zuging, in dem sich die Experten des Senluo Immortal Empire befanden. Danach richtete er seine Aufmerksamkeit auf das Asura-Gefangnis. "Ich mochte wirklich gerne sehen, dass Sie, die bis zum Hohepunkt des Reiches der unsterblichen Konige durchgebrochen sind, in der Lage sein wurden, mein Asura-Gefangnis zu verlassen? Sie werden nicht wie beim letzten Mal sein, Nur wissend, wie man vorgibt, tot zu sein, und muss schlieslich auf erbarmliche Weise fliehen. "Der Yama-Konig winkte mit der Hand. Das Asura-Gefangnis rumpelte, als zahlreiche Feinde nacheinander auftauchten und jeder eine furchterregende Aura ausstrahlte. Jeder der bekannten Feinde hatte auf der Spitze des unsterblichen Konigsreiches Kampffahigkeit. Es war einfach extrem schockierend. "Der Negationseffekt", murmelte Qin Wentian. Das erschreckendste im Asura-Gefangnis waren nicht die zerstorerischen Machte oder Unholde. Es war der Negationseffekt. Hier im Inneren konnte der Gegner des Yama-Konigs nur die in seinem Korper gespeicherte Gesetzesenergie nutzen, er wurde seine wahre Starke nicht entfesseln konnen. "RUMBLE!" Ein furchterregender Unterweltspeer schoss hervor und strahlte einen furchterregenden Sturm der Zerstorung aus, der alles zu verschlingen suchte, und sties auf Qin Wentians Korper zu. Qin Wentian stand jedoch nur ruhig da und bewegte sich uberhaupt nicht. Unbegrenzte Gesetzesenergie strahlte von innen nach ausen aus, sein Gesetzestext war unzerstorbar. "Pu!" Der Speer durchbohrte diesen Unterweltspeer, der ein Loch durch die Leere stechen konnte, und stach direkt in die Lichtschranke von Qin Wentian ein. An der Kontaktstelle zerfiel der Speer jedoch Zoll fur Zoll, bis er zu Nichts wurde. Was fur ein machtiger Satz von Gesetzen, im Asura-Gefangnis mit Negationseffekt, nutzte er die Macht seines Gesetzes und zerstorte so einen machtigen Angriff des Yama-Konigs. Zu glauben, dass der Yama-Konig nicht konnte bricht nicht einmal seine Verteidigung durch. \ "Nur ein einziger Zug zeigte den Zuschauern, wie machtig der Unsterbliche Konig der Sabelschwerter war. Viele Menschen offenbarten schwere ExpressiOns auf ihren Gesichtern. Da er es wagte, den Yama-Konig herauszufordern, war er wirklich kein gewohnlicher Charakter. In diesem Moment sahen sie nur einen gigantischen Fus des Himmels, der eine furchterregende zerstorerische Macht ausstrahlte und sich darauf vorbereitete, niederzuprallen. Diejenigen, die vor dreisig Jahren Zeuge der Schlacht waren, wussten, dass genau dieser Angriff den Unsterblichen Konig des Sabelschwerts platt schlug und ihn dabei schwer verletzte. Es gelang ihm jedoch nicht, ihn zu toten. Dieses unsterbliche Konig des Sabelschwerts schien einen unzerstorbaren Korper zu haben. Wenn dieser gigantische Fus stolperte, was ware dann das Ende? \ "" Chichi ~ \ "" Ein erschreckendes, scharfes Gerausch ertonte. Dieser riesige Fus stapfte nach unten, der Yama-Konig wollte, dass das Ende das gleiche war wie in der vorherigen Zeit, und er schlug die Wohnung des Unsterblichen der Sabelschwert-Unsterblichen. "Was ist los?" In diesem Moment sahen alle nur ein strahlendes Licht, das aus dieser winzigen Figur hervorquoll, die das Ziel des Fuses war. Der Fus stampfte mit zermalmender Wucht nach unten, aber diesmal war nicht nur der Unsterbliche Konig der Sabelschwerter nicht flach gestampft, sondern tatsachlich offnete sich ein Loch im Riesenfus, als er sich aufzulosen begann. Es war, als wurde keiner der Angriffe im Asura-Gefangnis seine Verteidigung durchbrechen konnen. Das Asura-Gefangnis bebte, als Qin Wentian zahlreiche schreckliche Angriffe startete. Die Ergebnisse waren jedoch die gleichen, alle Angriffe losten sich sofort auf, als sie in die Lichtschranke von Qin Wentian sturmten. Keiner von ihnen konnte die Verteidigung seines Gesetzesbestandes durchbrechen. Es war im Grunde unmoglich fur den Yama-Konig, sich ausschlieslich auf das Asura-Gefangnis zu verlassen, wenn er Qin Wentian toten wollte. Sowohl die Experten des Senluo-Imperiums als auch Yan Luotian sahen alle schockiert aus. Sie wussten sehr genau, wie schrecklich das Asura-Gefangnis war, doch es war nicht in der Lage, die Verteidigung des Unsterblichen Konigs von Sabelschwert zu durchbrechen. In der Luft war der Ausdruck des Yama King immer noch auserst ruhig. Es war, als ob ihm dieses Ergebnis uberhaupt egal war. Er starrte Qin Wentian an und sprach ruhig: "Kein Wunder, dass Sie diesmal so arrogant sind. Wie erwartet, hat Ihre Starke zugenommen, sodass Sie die Angriffe aus meinem Rechtsbereich ignorieren konnen Damit waren Sie qualifiziert, als gleichberechtigter gegen diesen Konig zu kampfen? Obwohl Ihr Asura-Gefangnis nur Menschen mit einer niedrigeren Anbaubasis schikanieren kann, hofft dieser Sitz wirklich, dass Ihre Starke hoher ist Wenn nicht, nur blos abhangig von dieser miesen gebrochenen Gesetzesdomane, waren die Dinge zu langweilig. ", Antwortete Qin Wentian ruhig und widersetzt sich dem Yama-Konig. Beide Worter waren von extremer Arroganz erfullt! \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 1494

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#1494