Ancient Godly Monarch Chapter 1501

\\ n \\ nChapter 1501: 1501 \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ nJun Mengchen \\\ \'s Ausdruck kalt geworden, als er diese arrogante Stimme horte. Zuvor hatte er die Arroganz dieser groseren Damonen bereits in der Kaiserzeit von Gazing erlebt. Ihre Arroganz war in der Stadt der alten Kaiser sogar noch grenzenloser und ignorierte die Menschen der unsterblichen Reiche vollig. Obwohl der Berg Demongod auftauchte und die groseren Damonen der Trostlosigkeit in die Hohe stiegen, war die Menschheit doch eines der Kraftwerke in den unzahligen Dingen, die das grose System der Welt bilden. Wie konnten sie den damonischen Tieren erlauben, sie auf diese Weise zu beleidigen und zu demutigen? \ "Ein Haufen niedertrachtiger Tiere. Nachdem ich euch alle getotet habe, werde ich dein ganzes Fleisch grillen und es essen. Wer ist bei mir? \" Jun Mengchen brullte zu den menschlichen Kultivierenden, und seine Kampfabsicht schwebte in den Himmel. "Wer sich wagt, einzugreifen, wird ohne Gnade getotet." Diese goldenen Sonnendamonen, die in dem goldenen Wagen sasen, sprachen kalt und bedrohten die Menschen. \ "Dieser Vorfall begann, weil Sie Jun Mengchen zuerst die groseren Damonen beleidigt hatten. Sie sollten es selbst erledigen, wir werden nicht von Ihnen benutzt. \" Ein menschlicher Kultivierender sprach und versteckte sich im Schatten. "Wer?" Jun Mengchen\'s Augen blitzten, als er kalt sprach. Nachdem Sie von diesen abscheulichen Kreaturen gedemutigt worden waren, wagten Sie als Mensch sogar, solche Worte zu sagen? Was fur ein nutzloser Feigling. Sie sind selbst mit Schande verbunden. Was ist diese Sache, die Sie betreffen Du kannst es nicht losen und willst andere Menschen in diesen Kampf mit dir ziehen? Die Nutzung von uns muss dein Motiv sein, denkst du, dass wir dumm sind? \ "Diese Stimme ertonte im Luft. "Wenn diese Damonen uns weiterhin beleidigen, nachdem sie sich mit dir befasst haben, ware es nicht zu spat fur uns, um mit ihnen zu kampfen." So viel Quatsch. Hat deine Diskussion beenden? Konnen wir jetzt handeln? \\\“The Void Tier Konig \\\ \'s hasslich Augen mit Kalte geflasht, an Juni Mengchen anstarrte. \\ n \\ n \\ n \\\ "Haha, lassen Sie uns angreifen. Da diese Menschen wissen, was fur sie gut ist, konnen wir sie ignorieren. Lassen Sie diese beenden Leute zuerst und ubergeben die menschlichen Schonheiten meiner Rasse. "Der Heavenhold Damon lachte. "Ein Haufen bosartiger Kreaturen, ihr musst in die desolaten Berge zuruckkehren." Eine Gruppe von Experten ging hinuber, diese Leute waren alle aus dem himmlischen Talisman-Reich, darunter Tuoba Saintsky. Neben ihnen kamen auch die Experten des Southern Phoenix Clan an. Sie standen naturlich auf der Seite von Jun Mengchen und denen von Matriarch Jis Sekte und machten sich bereit, Seite an Seite mit ihnen zu kampfen. \ "" Sogar der Southern Phoenix Clan kam. Interessanterweise konnen wir dieses Mal wirklich Spas haben. \\\ "Ein aufregender Ausdruck blitzte in den Augen der Damonen des Heavenhold Race. "Lass uns kampfen." In der Luft sprach ein Damon aus dem Nether Race kalt. Sofort handelten zahlreiche damonische Bestien, die alle zu ihren ursprunglichen Formen zuruckkehrten, als sie auf die Leute von Matriarch Jis Sekte zu sturmten. Die Heavenhold-Rasse sprang ebenfalls vor und veranlaste den Raum zu zittern mit ihrer grenzenlosen und angeblich begabten gottlichen Kraft, die den Himmel halten konnte. Als sie angegriffen wurden, prasselten Blitze und Donner, und Explosionsgerausche erklangen. \\\ "BOOM! \\\" Ein Damon-Affe stampfte auf den Boden und verursachte heftige Zittern. Die Damonen griffen einen nach dem anderen an, begannen ihren Mordrausch und wollten all diese Menschen zerstoren. "KILL!" Jun Mengchen\'s Aura stromte ohne Vorbehalte aus. Das Weltdiagramm entwickelte sich, wurde immer grenzenloser und verwandelte sich in eine ganze Welt. In einem Augenblick war Jun Mengchen in voller koniglicher Kleidung gekleidet und erschien wie der Konig dieser ganzen Welt. Er hob seine Hand und schlug aus, wodurch ein goldener Faustabdruck durch die Luft schoss, angetrieben von der Energie dieser ganzen Welt. "BOOM!" Der Faustabdruck bewegte sich mit der Geschwindigkeit eines Shooting Stars und zielte direkt auf einen Damon des Heavenhold Race. Dieser himmlische Damon hatte eine unerschopfliche Kraft und loste ebenfalls einen Schlag ohne Sorgen aus. Die beiden Streifen des ersten Lichts kollidierten mitten in der Luft, aber bei der Kollision spurte der Heavenhold-Damon nur einen gewaltigen Druck, der durch das Nachbeben entstanden war, das auf ihn zukam. Einen Moment spater ertonten knackende Gerausche, als einige seiner Knochen in seinen Armen zersprangen. Frisches Blut spritzte durch die Luft, als sich die Augen des Damons weiteten, sein Herz vor Angst klopfte. Mit einem Wutschrei wollte er seine Form erweitern, aber alles war zu spat. Als er sich dazu entschloss, arrogant mit dem Schlag von Jun Mengchen zusammenzuarbeiten, war das Ende bereits entschieden. Das Faustlicht durchdrang seinen Korper und schoss direkt in sein Herz. Der himmlische Damon warf einen Blick auf seine Brust. Er sah dort nur ein Loch, als sein Herz zerquetscht wurde. In seinem Gesicht war ein Ausdruck von Angst, bevor er von einem einzigen Schlag tot fiel. \\ n \\ n \\ n \\\ "ROAR! \\\" Adonnerndes Gebrull ertonte. Einer der Damonen-Konige der Heavenhold-Rasse, die sich auf der Hohe der Buhne befanden, verwandelte sich in einen gigantischen Riesen. Sein Korper war mit unendlicher Kraft gefullt, als er auf Jun Mengchen sturmte. Jun Mengchen sah ihn an. Er stieg in den Himmel auf und verwandelte sich in einen Riesen, der eine konigliche Aura ausstrahlte, die dem hochsten Konig der ganzen Welt ahnelt. Seine Kampfabsicht durchdrang die Atmosphare, als er gegen diesen neuen Gegner sties. In den anderen Schlachtfeldern brach auch der Kampf aus. Tuoba Saintsky lieh sich die Gesetzesattribute der anderen Experten aus und handhabte ihre Gegner mit Leichtigkeit. Sie bildeten so etwas wie eine Formation und Tuoba Saintsky stand dieser Formation im Auge. Auser ihnen gab es einige Menschen, die nach Beleidigung durch die Damonen wutend waren und sich der Schlacht angeschlossen hatten. Aber im Vergleich zu den menschlichen Experten, die die Schlacht beobachteten, waren diese Menschen so wenige, dass es erbarmlich war. "KILL!" "Ein oberster Damonenkonig aus dem Nether Race befahl. "TOTEN!" Auf dem goldenen Wagen trugen die goldenen Sonnendamonen alle Kampfsonnenspeere, als sie nach vorne sturmten. Damonen haben schon immer in einer Welt gelebt, in der Macht das Recht des Dschungels trifft. Die Starken werden Konig und die Schwachen dienen dem Konig. Sie konnen grausam und gewalttatig sein, ohne viele Gesetze, die ihren Lebensstil bestimmen. In manchen Situationen waren sie jedoch im Vergleich zu den Menschen weitaus vereint. Die Anzahl der groseren Damonen, die an den Schlachten teilnahmen, war naturlich weitaus groser als bei den menschlichen Experten. Diese Kampfe fuhrten dazu, dass ein Sturm der Aufregung ausgelost wurde, da sich die Schlachtfelder standig vergroserten. Unzahlige Paare kampften gegeneinander und gaben alles, um sich gegenseitig umzubringen. In der Stadt der alten Kaiser bemerkten unzahlige Experten den Aufruhr und alle hatten schockierte Blicke. In dieser Richtung gab es tatsachlich einen grosen Kampf mit vielen Teilnehmern. Nicht nur das, immer mehr Teilnehmer schienen mitzumachen. Viele Menschen konnten die Arroganz des Damonismus nicht langer ertragen. Wenn dies so weiterging, wurden die unsterblichen Reiche fruher oder spater eine Welt der Damonen werden. Nanfeng Yunxi war auch im Kampf. Trotz ihrer unsterblichen koniglichen Kultivierungsbasis konnte sie nicht viel zur Gesamtsituation beitragen. Die Menschen befanden sich eindeutig in einer unterlegenen Position, die Zahl der Damonenkonige ubertraf sie bei weitem. "Vorsicht!" In diesem Moment rief Nanfeng Yunxi. Aber es war zu spat . Vor ihren Augen wurde eine heilige Jungfrau des Southern Phoenix Clan von den Klauen eines leeren Tieres aufgespiest. Frisches Blut spritzte durch die Luft, die Situation war auserst miserabel. Nanfeng Yunxis Herz schlug heftig. Wie viele Madchen sind gefallen, seit sie die Stadt der alten Kaiser betraten? Es sind bereits mehr als ein paar unsterbliche, heilige Jungfrauen auf Konigsebene gestorben. In dieser grosen Ara waren Genies so verbreitet wie Wolken. Bei so vielen Menschen, die um Chancen kampfen, gab es naturlich einige, die starker wurden, wahrend andere zu Leichen wurden. Der Southern Phoenix Clan hatte nicht nur heilige Jungfrauen, die starben, sondern auch einige unsterbliche Konige, die an Matriarch Jis Sekte starben, sowie einige dieser menschlichen Experten, die sich entschieden hatten, an der Schlacht teilzunehmen. Naturlich war es auch fur die Damonen so. Fur die Menschen, die noch am Leben waren, empfanden sie uberhaupt kein Bedauern. Sie kampften immer noch, weil sie wussten, dass in dieser grosen Ara fruher oder spater ein solcher Kampf zwischen Damonen und Menschen stattfinden wurde. Wenn es heute nicht ware, ware es morgen. In diesem Moment erschien eine verfuhrerische und schone Figur, in deren Armen ein entzuckender, schneeweiser kleiner Damon erschien. Der kleine Damon sprang auf und verwandelte sich sofort in ein goldenes riesiges Tier. Die Stimme der Frau war extrem luftig, sie sprach dann: "Dies ist ein Kampf zwischen Menschen und Damonen. Sie wollen wirklich auf der Seite der Menschen stehen? Wenn es stimmt, habe ich gewonnen." Ich helfe Ihnen nicht. \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ Zur- Beie-Hilfe ist dies mein Kampf, es hat nichts mit Ihnen zu tun. Wenn ich es wagen wurde, nicht zu helfen, wenn Qing\'er in Gefahr ist, wurde dieser Gefahrte sicherlich diesen Baobao toten wenn er davon erfuhr. ", murmelte der kleine Gauner. Danach sturzte er direkt in Qing`s Richtung, wahrend sich sein Korper weiter ausdehnte. \ "\ R \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\" \\\\\\\\\\\\ ". Das leere Biest, das gegen Qing\'er kampfte, spurte nur, dass ein Wirbel aus Verschlingung ihn komplett verhullen konnte. Er hob seinen Kopf und starrte Little Rascal an, als er wutend brullte. "Sie haben sich tatsachlich gegen mich gewandt?" \ "Ich werde toten, wer es wagt, Qing\'er anzugreifen Auf dem Gesicht von Little Rascal war ein seltener Ausdruck von Ernsthaftigkeit zu sehen. Sein Mund war entblost und enthullte scharfe Zahne. In diesem Moment war dieses leere Tier vollstandig von einer Masse verschlingender Energie umgeben. Er berief sich auf seine angeborene Fahigkeit, wollte durch die Leere treten und fliehen. Aber er sah nur, dass der kleine Gauner noch einmal als der Raum selbst brullte, wo hIch wollte reisen, wurde verschlungen. Dieses leere Biest kampfte und trat standig ins Leere, aber die Angriffe von Little Rascal waren unerbittlich. Egal wie er versuchte zu fliehen, er konnte nicht vor Little Rascal fliehen. Nicht zu lange danach verwandelte sich sein Korper in einen Lichtstrahl, der in Little Rascals Mund schoss, als er verschlungen wurde. In den letzten Augenblicken war der Korper dieses leeren Tieres so klein wie ein Insekt. "Ist dies die Macht eines himmelsfressenden Tieres? Wie schrecklich. Es wird gemunkelt, dass himmelsfressende Tiere, die sich auf dem Gipfel kultivieren, den Himmel selbst schlucken konnen. Ich frage mich, ob dies wahr ist." oder falsch. "" Jemand rief aus. "Kennen Sie den Ursprung dieses himmelsfressenden Tieres?" Jemand neckte. "Welchen Ursprung? Ist er nicht auch aus den desolaten Bergen gekommen?" Fragte eine Person. "Das ist nicht wahr. Wenn er aus den Desolate Mountains ware, warum sollte er den Menschen in dieser Schlacht helfen? Er wuchs in den unsterblichen Reichen auf und sein Herr ist kein anderer als Qin Wentian, der Verlobte von Evergreen Qing`er. Verfolger! ESSEN SIE IHN! Ein koniglicher groser Damon starrte Little Rascal an und bellte. Einen Moment spater sturmten mehrere machtige Damonen auf Little Rascal zu. Little Rascal selbst war wie ein Konig von Damonen, seine Augen und sein Fell waren golden. Er hob den Kopf und heulte den Himmel an, als eine formlose Energie die groseren Damonen umhullte, die sich gegen ihn bewegten und sie vollig verschlang. "Interessant." Einige der machtigsten Obersten Damonen trafen ein und beobachteten die Situation. In diesem Moment war Qin Wentian auf einem Berggipfel sitzend zu sehen. Er sitzt schon sehr lange hier. Aber in diesem Moment ertonte plotzlich die Aufforderung von Little Rascal in seinem Kopf. Seine Augen offneten sich, als zwei Blitze durch die Luft schossen und bis zum Maximum imponierten. Mit einem Blitz seiner Silhouette erhob er sich direkt in der Luft und raste in die Richtung, in der sich Little Rascal befand. Es ist so viele Jahre her, dass Little Rascal noch nie die Initiative ergriffen hat, um ihn vorzuladen. Dieses Mal muss etwas Dringendes passiert sein! \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 1501

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#1501