Ancient Godly Monarch Chapter 1504

\\ n \\ nChapter 1504 \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ nWenn die umliegenden Damonen sah das hochste grosere Damon von der Sonne Gold Rennen verlassen, alle von ihnen hatten die Absicht, Ruckzug und bereit, aufhoren zu kampfen. Naturlich, weil niemand hier war, der sich mit dem Unsterblichen Konig der Sabelschwerter befassen konnte. Wenn es das nicht ginge, wie hatten sie sich so leicht zuruckgezogen? "Unschuldiger Sabel-Schwert. Am Tag des arrangierten Kampfes wird es der Tag Ihres Todes sein. \" Ein groserer Damon aus dem Heavenhold Race sprach kalt. Seine bosartigen Augen blitzten immer noch vor Arroganz. Alle Schonheiten hier werden wir Ihnen erlauben, fur diese Momente ein sorgloses Leben zu fuhren. Seien Sie nicht in so einem Eile, wir vom Heavenhold Race werden definitiv auf Sie alle eingehen. \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ ich "Sie vergasen nicht, einen geilen Kommentar hinzuzufugen, als sie die Jungfrauen von Matriarch Jis Sekte und Qing\'er anstarrten. Wirklich extrem verabscheuungswurdig. Auch fur den Southern Phoenix Clan heist es, dass Sie die Phonix-Blutlinie haben. Ich brenne vor Vorfreude. Viele Experten aus dem Phoeroc-Rennen sprachen auch kalt. Sie selbst hatten die Blutlinie eines Phonix und eines Roc. Sie konnten nicht anders, als sich zu fragen, wie rein die Phonix-Blutlinie der Jungfrauen aus dem Southern Phoenix Clan ist. "Ruckzug." Ein leeres Tier knirschte mit den Zahnen und fuhlte extreme Zuruckhaltung. "Ruckzug? War dieser Sitz damit einverstanden?" In diesem Moment sprach Qin Wentian plotzlich, was viele der damonischen Bestien, die gerade in die Luft flogen, zum Einfrieren brachte. Zahlreiche Paare damonischer Augen richteten sich auf ihn. \\\ "Sabel-Sword Immortal King, was damit meinst du damit? \\\" \\ n \\ n \\ n \\\ "Fruher didn \\\ \'t Sie horen, was das hochste Luft Gold Sonne musste sagen: Wenn du kampfen willst, wurde er die Spitzeneliten zusammenbringen, um mit dir zu kampfen. \ "Diese Damonen starrten Qin Wentian an. "Was fur ein Scherz. Stimmt dieser Sitz mit ihm uberein?" Der Ausdruck von Qin Wentian war mit Arroganz gemalt. Er schwebte in der Luft und die von ihm ausgestrahlten Totungsabsichten liesen alle Damonen hier zittern. Dieser Bastard, wollte er wirklich die Schlacht fortsetzen? \ "Sie ... trauen sich nicht, seine Herausforderung anzunehmen? \\\" Ein groserer Damon aus dem Heavenhold Race zeigte auf Qin Wentian, wahrend er gewalttatig war damonisches qi erfullte die luft. "Niemand kann die Richtung dieses Sitzes bestimmen. Da er kampfen will, wird dieser Platz naturlich nachkommen. Allerdings haben Sie Damonen die Menschheit beleidigt und waren auserst unhoflich gegenuber den Feen. Fruher haben Sie nur deshalb einen Kampf angefangen du wolltest, und jetzt willst du so einfach einfach so gehen? \\\ "Qin Wentian sprach arrogant. Er lachte dann: "Dieser Platz hat einst sieben Tage und Nachte mit Fairy Qingyao uber die Liebe gesprochen. Wer in der Stadt der alten Kaiser nicht weis, dass ich jemand bin, der das schonere Geschlecht behandelt mit Respekt und Sanftmut? Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass die Feenmadchen aus dem Southern Phoenix Clan ein gutes Verhaltnis zu diesem Sitz haben. Feen, welche Damonen hatten zuvor daran teilgenommen? \\\ " Qin Wentian richtete seinen Blick auf Nanfeng Yunxi. Die Auren der Damonen zitterten, als ihre Wut in den Himmel aufstieg und Qin Wentian anfluchte. Wie konnten sie nicht verstehen, dass der Unsterbliche Konig der Sabelschwerter nicht beabsichtigte, sie zu verschonen? Er wollte sich rachen. "Diese Ratten, die sich selbst als leere Tiere bezeichnen, die Heavenhold Race und die Phoeroc Race." Nanfeng Yunxis Ausdruck war wie Eis, als sie sprach. Sie verstand naturlich Qin Wentians Absichten. Diese Damonen haben sie nicht nur gedemutigt und beleidigt, sie haben auch das gleiche mit Qing\'er gemacht. Obwohl Qin Wentian die Identitat als unsterblicher Konig des Sabelschwerts ubernahm, wurde er Qing\'er definitiv helfen, sich zu rachen. "Nun gut, da alle Damonenrassen bereit sind, die Schlacht zu beenden, werde ich den verlassenen Bergen etwas Gesicht geben. Die anderen konnen gehen, aber die Damonen dieser drei Rassen bleiben zuruck." Qin Wentian \ Seine Stimme war ruhig, dies fuhrte dazu, dass die Damonen der drei Rassen unvergleichlich wutend waren. Ein groserer Damon aus dem Heavenhold-Rennen zitterte heftig, als er brullte: "Lassen Sie ihn zusammenkommen, um ihn zu zerstoren! Ich glaube nicht, dass seine illusionaren Kunste so machtig sind." Qin Wentian Er erhob sich in der Luft und warf einen Blick auf den groseren Damon, der sprach. In einem Augenblick spurte der Damon nur, dass ein Schwert direkt in seine Augen sties und seine Verteidigung ignorierte. Er schrie sofort vor Schmerz, als Blut aus seinen Augen floss. Ein paar Augenblicke spater schoss die Schwertabsicht durch seinen Korper und zerfetzte ihn in Stucke. Dieser Anblick war einfach extrem schockierend. \\ n \\ n \\ n \\\ "Der Sabel-Sword Immortal King ist auch erschreckend. \\\" Viele Menschen still grubelte. Viele der Damonen hier erfroren ebenfalls. Zuvor waren sie arrogant, weil sie die Menschheit unterdrucken konnten. Aber jetzt war niemand stark genug, um den Unsterblichen Konig der Sabelschwerter zu kontrollieren, und daher wagte es keiner der anderen Damonen, es zu tunmache einen Schritt rucksichtslos. Schlieslich wollte der Unsterbliche Konig der Sabelschwerter nur mit diesen drei spezifischen damonischen Rassen fertig werden. Unabhangig von Menschen oder Damonen wurden alle Angst empfinden, wenn sie auf einen unbesiegbaren Feind treffen. Wer ware bereit, sich selbst zu Tode zu schicken? \ "Swish ~ \\\" Plotzlich sprudelten furchterregende Energieausbruche aus. Die Experten des Phoeroc Race zogen um, alle schossen aus verschiedenen Richtungen auf Qin Wentian zu. Ihre Geschwindigkeit war blitzschnell, besonders fur den Phoeroc in der Mitte. Er war extrem erschreckend, seine Grose konnte die Sonne ausloschen, und jeder Flugelschlag seiner Flugel erzeugte feurige goldene Lichtstrahlen, die auf Qin Wentian fielen. Mit einer Handbewegung manifestierte sich ein Schwert-Qi-Fluss, der sich endlos ausbreitete und gegen die goldenen Lichtstrahlen prallte. Mit einem Stampfen zitterte die Erde, als sein Pagodengesetz die Umgebung umfasste. Es erschienen zahlreiche Pagoden, die tyrannische zerstorerische Krafte enthielten und sich auf jeden der Phoerocs konzentrierten. In einem Augenblick fielen die Phoerocs vom Druck ab. Selbst machtige Damonenkonige der Phoeroc-Rasse konnten seinem Angriff nicht widerstehen. "Was fur eine perfekte Gesetzesdomane." Viele der Menschen seufzte in Bewunderung. Sie waren alle beruhmte unsterbliche Konige in den unsterblichen Bereichen und hatten ein hervorragendes Talent. Sie waren naturlich in der Lage zu sagen, wie perfekt diese Pagodengesetz-Domane war. Damals, als dieser Unsterbliche Konig der Sabelschwerter bis zum Gipfel durchbrach, wagte er es bereits, den Yama-Konig direkt herauszufordern und ihn sogar innerhalb von neun Atemzugen zu toten. Nun, zehn Jahre spater, wie viel starker war er? Dennoch uberlebte immer noch ein machtiger Phoeroc. Seine Starke konnte den Himmel erschuttern, und seine Umgebung zeigte mehrere Runen, die sich zu einer imposanten Rustung zusammenwandelten. Selbst als der Pagodendruck nachlies, diente er nur dazu, seine Bewegungen einzuschranken und konnte ihn nicht direkt toten. Unbegrenztes Licht strahlte von ihm aus und attackierte den heiligen Willen des Pagodengesetzes. Der Phoeroc entfesselte seine ultimativen damonischen Kunste und lies Klauen auf der Pagode erscheinen, aber Qin Wentian hatte uberhaupt keinen Ausdruck auf seinem Gesicht. Seine Handflache druckte sich nach vorne, loschte den Himmel aus und bildete eine riesige Pragung, die eine absolute unterdruckende Macht ausstrahlte. Er schlug seine Hand direkt auf diesen riesigen Phoeroc, als wurde man eine Fliege schlagen. Der Ausdruck dieses Phoerocs hat sich drastisch verandert. Dieser Angriff war viel starker als der Druck der Pagode. Er brullte vor Wut und setzte ultimative damonische Kunste frei, doch er konnte den Angriff von Qin Wentian nicht blockieren. Als diese riesige Handflache nach unten schlug, konnte er nur hilflos zusehen, wie sein Korper unter dem Aufprall zerbrach, als er direkt starb. Die Damonen der Leere und der Heavenhold Race zitterten, als sie sahen, wie der Experte der Phoeroc-Rasse ausgerottet wurde. Raumliche Fluktuationen erschutterten das Gebiet, als die leeren Tiere direkt in die Leere traten und planten, ohne Kampf zu fliehen. "Du denkst, du kannst laufen?", Erklang die ruhige Stimme von Qin Wentian. Die fliehenden leeren Tiere fuhlten sich nur in einen separaten Raum gezogen. Ein damonischer Schimmer erschien in ihren Augen, als sich ihre Gesichtsausdrucke unansehnlich drehten. Wie kann das sein? Sie waren sich vorher sicher, dass sie bereits in die Leere getreten waren. Einen Moment spater entdeckten sie, dass sie in eine Scheinwelt hineingezogen wurden. Das war einfach unmoglich. "Da du Menschen toten willst, lass einfach dein Leben zuruck." Qin Wentian sprach kalt. Danach sprudelte seine Schwertabsicht aus, durchbohrte alle leeren Tiere und zeigte keinerlei Gnade. Von den drei Damonenrennen waren nur die Experten des Heavenhold Race ubrig. Ihre hasslichen Gesichter waren mit Angst gemalt. Ein groserer Damon unter ihnen heulte: "Saber-Sword Unsterblicher Konig, Sie haben so viele Experten aus den Damonenrennen getotet. Glauben Sie, dass Sie noch leben konnen, nachdem Sie die Stadt der alten Kaiser verlassen haben?!" "Selbst mit den Dingen, wie sie jetzt sind, droht Ihnen eigentlich immer noch dieser Platz?", Sagte Qin Wentian kalt. Mit einer Handbewegung erschien seine Pagodengesetz-Domane erneut und druckte alles nieder. Die grosen Damonen der Himmlischen Rasse starben alle inmitten ihres Elends, Schmerzes und Argers. Wenn sich der Staub gelegt hat, sind die Damonenkonige dieser drei Rassen vollstandig besiegt. Ihre Leichen waren uberall zu sehen, und in diesem Moment verstummte der ganze Ort. Vor zehn Jahren wurde der Unsterbliche Konig der Sabelschwerter nach einer einzigen Schlacht beruhmt und totete den Yama-Konig innerhalb von neun Atemzugen. Zehn Jahre spater brachte er im Alleingang so viele Damonenkonige der drei Damonenrennen zum Opfer, dass dies nur Probleme verursachte. Er schien jedoch uberhaupt nicht gestort zu sein. Er starrte ruhig den Southern Phoenix Clan und die Sekte von Matriarch Ji an. Diese abscheulichen Kreaturen wagten es tatsachlich, alle Feen zu storen, sie wussten einfach nicht, was fur sie gut war. Dieser Sitz hat sie bereits abgewischtaus . Wenn es in der Zukunft noch Damonen gibt, die es wagen, die Feen unserer unsterblichen Reiche zu storen, wird dieser Sitz angemessen mit ihnen umgehen. "Viele schone unsterbliche Konige der Matriarch Jis Sekte falteten ihre Hande und bedankten sich bei Qin Wentian." Vielen Dank an den Unsterblichen Konig von Sabre Sword. \\\ „\\\“ Don \\\ \'t Sorge daruber, wir sind alle menschlichen Grubber der unsterblichen Reiche wie konnen wir auf beobachten, als wir sahen Sie Feen durch den gemeinen Biester beleidigt? Wenn in der Zukunft wieder so etwas passiert, suchen Sie nach mir. Qin Wentian sprach mit Gerechtigkeit. Qing \'\' Wimpern flatterten und rollten stumm mit den Augen, als sie das sah. Dieser Kerl ... war wirklich gut im Schauspielern. Der altere Bruder ist so toll . Rief Jun Mengchen in seinem Herzen aus und fuhlte sich gegenuber Qin Wentian verehrt. Was fur ein tolles Vorbild. Feen, dieser Sitz hat sich seit vielen Jahren alleine kultiviert. Jetzt mochte ich die sterbliche Welt erleben und mich dort drausen beruhigen. Ich mochte Sie alle begleiten und zusammen reisen. Ich frage mich, ob es den Feen gut geht? «Qin Wentian warf einen Blick auf die Schuler von Matriarch Jis Sekte, als er sprach, und seine Worte veranlassten sie, gegenseitige Blicke auszutauschen, wahrend sie daruber spekulierten, was er damit meinte Konnte es sein, dass der Unsterbliche Konig der Sabelschwerter sich in einen von ihnen verliebte? Als er daruber nachdachte, sahen sie die Augen des Unsterblichen Konigssabelschwerts auf Qing\'er landeten und sie verstanden es sofort Qing\'er. Mit Qin Wentian im Herzen war es fur sie unmoglich, sich in jemanden anderen zu verlieben. Daher ubermittelte ein Madchen ihre Stimme an Qing\'er, "Junior-Schwester", haben Sie Einwande? \ Obwohl der Unsterbliche Konig der Sabelschwerter die Damonen der drei Rassen hier getotet hat, wurde es zweifellos andere Damonen der drei Rassen geben, die sich an anderen Orten in der Stadt der alten Kaiser befinden. Nun, da wir mit ihnen einen Todesgrus gebildet haben, konnten wir in Zukunft noch mehr Schwierigkeiten bekommen. "Qing\'er sendete ihre Stimme zuruck, wodurch das Madchen leicht anfing. Sie schien diesen Punkt vergessen zu haben. Konnte es sein, dass der Unsterbliche Konig der Sabelschwerter sie eigentlich schutzen wollte? Seitdem." Bruder Sabel-Schwert hat es so formuliert, wir hatten naturlich keine Einwande, wir konnen das Dao auch mit Ihnen besprechen und unsere Kultivierung uberprufen. \\\ "Dieser unsterbliche Frauenkonig faste ihre Hande und lachelte. \" Sicher. Abgesehen von der Diskussion uber das Dao hatten wir vielleicht auch die Gelegenheit, uber andere Dinge zu plaudern. "Qin Wentian zwinkerte." "Husten, Husten ..." Jun Mengchen schwitzte. Sein alterer Bruder war einfach schamlos. Qing\'er rollte auch mit den Augen. Dieser Kerl ... war ein Schurke ! \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 1504

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#1504