Ancient Godly Monarch Chapter 1520

\\ n \\ nKapitel 1520: 1520 \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \ nQing`er sind ubrig. Sie verlies schweigend die Stadt der alten Kaiser. Genau wie das, was sie gesagt hatte, erzahlte niemand Qin Wentian, der sich noch in seiner Kultivierung befand. Qin Wentian kultivierte sich immer noch und hatte keine Ahnung, was in der Ausenwelt vor sich ging. In diesem Moment stand an der Stelle, an der er kultivierte, ein Madchen still da. Sie hatte ein wunderschones Gesicht und eine ausergewohnliche Aura, aber sie war keine Qing\'er. Dieses Madchen war stattdessen Nanfeng Yunxi. Sie wusste, dass Qing\'er gegangen war, und sie wusste auch, warum. Als Frau konnte sie naturlich die Gefuhle von Qing verstehen. Sie war auserst bewegt in ihrem Herzen. Kein Wunder, dass Qin Wentian Qing\'er so sehr lieben wurde. Ihre Liebe hatte das Leben selbst bereits uberwunden. Nanfeng Yunxis schone Augen waren neblig und glanzten vor Tranen. Sie starrte die Gestalt in der Luft an, aber am Ende sagte sie nichts, als sie sich ruhig umdrehte und ging. Vielleicht hat sie die Wahl von Qing respektiert. Oder vielleicht wollte sie nicht, dass Qin Wentian stirbt. Aber was passiert, wenn er eines Tages die Wahrheit erfahren wurde? Qin Wentian war immer noch im Zustand des Eintauchens. Er dachte uber die Energie aus dem Dao-Element nach, war aber nicht bereit, die Erbschaft anzunehmen. Er tat dies fur das Raum-Dao-Element, das Welt-Dao-Element, und er kultivierte sie mit einer Traumlandschaft, wobei er seine eigenen Fahigkeiten perfektionierte. In der Traumlandschaft stand Qin Wentian in einer Scheinwelt, in der sich alle sieben Astralseelen vor ihm manifestierten. Die Astralseelen dehnten sich aus und bildeten Konstellationen, wahrend er in der Mitte von allen stand. Ein riesiger Schwert-Qi-Fluss umgab sie mit dem Schwertgesetzattribut und seinen anderen Gesetzen. Mit Absicht seines Willens begann der Fluss zu rollen, durchbrach die Leere und lies die gesamte illusionare Welt zittern. Schwert Qi rannte zugellos und enthielt grenzenlose Kraft, die alles unterdrucken und zerstoren konnte. Jeder Strang der Schwertabsicht war wie ein Fluss, der von vielen Gesetzesattributen erfullt wurde, die zu tyrannisch machtigen Angriffen fahig waren. Mit einer Handbewegung verwandelten sich seine Sternbilder immer wieder. Diesmal wurden sie zu den Formen des Menschen. Vom Himmel herabstiegen zahlreiche gottheitsahnliche Gestalten, alle von goldener Farbe. Manchmal nahmen sie auch die Form eines Teufels an, konstruierten einen Korper der Dunkelheit und manifestierten zahlreiche Teufel in der Umgebung. "Geh!", Sprach Qin Wentian. In einem Augenblick starteten die Teufel alle ihre Angriffe und bildeten Teufelsgott-Palmenschlage, die durch den Weltraum schossen und die ganze Welt einnehmen. "Im Moment kann ich die Ratsel nicht ergrunden, in der Konstellation einer Konstellation mitschwingen zu konnen. Ich frage mich, wie stark meine Angriffe jetzt sind.", Murmelte Qin Wentian in seiner Herz, als er seine Fahigkeiten weiter kultivierte und perfektionierte. \\ n \\ n \\ n. . . Im Kaiserpalast der Evergreen Immortal Empeire war Qing\'er zuruckgekehrt. Sie kehrte uber ein Teleportationsfeld zuruck. Sie ging zuerst zum Hauptquartier von Matriarch Ji, bevor sie zuruckkehrte. Wenn nicht, wurde sie angesichts der Feinde, die jetzt ihr Imperium umgeben, keine Moglichkeit haben, von ausen einzutreten. Sobald Qing\'er zuruckkehrte, erschien der immergrune unsterbliche Kaiser direkt und brachte sie in seinen Kaiserpalast, indem er durch die Leere trat. Er brullte Qing\'er an, wer sagte Ihnen, dass Sie zuruckkommen konnten? Qing hatte nie gesehen, dass ihr Vater auf diese Weise auf sie zukam. Dies war das erste Mal. Als sie seine gefurchten Brauen und die Wut in seinem Gesicht sah, wusste Qing\'er nicht, was sie sagen sollte. Sie konnte ihren Kopf nur stumm senken. \\\ "Verlassen Sie es sofort. Kommen Sie in die Stadt der alten Kaiser zuruck. \\\" Der unsterbliche Unsterbliche Kaiser knurrte vor Wut. Qing`er schuttelte den Kopf. "Seit ich zuruckgekehrt bin, werde ich nicht gehen." Der immergrune unsterbliche Kaiser wandelte sich unansehnlich. Er starrte die Tochter an, die er am meisten ansprach. Er wollte seinen Arger ablassen, wusste aber nicht, was er sagen sollte. Schlieslich fragte er: "Wo ist er? Er hat Ihnen erlaubt, allein hierher zuruckzukommen?" "" Er weis nichts davon, ich habe es ihm nicht gesagt In diesen Jahren befand er sich in abgeschlossener Tur. Niemand kann ihn storen, und ich erlaube es niemandem. "" Qing\'er hob ihren Kopf, ihre schonen Augen waren erfullt Sturheit, als sie ihren Vater ansah. "Ich habe wirklich eine grosartige Tochter." Der Evergreen Immortal Emperor sprach, als er zitterte. \\\ "Du willst dein Leben fur sein Leben einsetzen? Hast du uber mich nachgedacht? Uber unser Evergreen Immortal Empire? \\\" Welche Art von Charakter war der Evergreen Immortal Imperator? Er erkannte sofort die Absichten von Qing`er. Wenn ich Qin Wentian nicht erzahlte, was bedeutete es, dass sie allein zuruckkehrte? Gab es uberhaupt ein Bedurfnis zu fragen? \ "Gerade weil ich uber Sie, meinen Vater und unser Imperium nachgedacht habe, entschied ich mich, zuruckzukehren. \" Qing`er neigte ihren Kopf und ernst sah den Evergreen Immortal Emper anoder . Sie fuhr storrisch fort: Das Evergreen Immortal Empire ist jetzt in Gefahr. Als Ihre Tochter, die Tochter des Evergreen Immortal Empire, habe ich die Verantwortung zu wahren. Selbst wenn ich sterbe, hatte ich kein Bedauern Ich muss es tun, aber ich kann ihn nicht sterben lassen. Ich werde fur all seine Schulden verantwortlich sein. \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ \' aller Zeiten . Was genau ist Liebe? \\ n \\ n \\ n \\\ "Oh? Sie sind bereit, Ihr Leben aufzugeben, weil Sie ihn nicht implizieren wollen. Selbst wenn das Evergreen Immortal Empire ausgerottet wird, Sie wollen auch, dass er weiterlebt. Richtig? \\\ "Das Evergreen Immortal Empire seufzte. Die Augen von Qing`er farbten sich leicht rot und flackerten vor Schuld. Aber sie nickte immer noch entschlossen. "Ich bin bereit, ohne Reue fur unser Imperium zu sterben. Vater, wenn ich sterbe, mussen Sie weiterleben. \" "Was ist er wert? Ist er wirklich in der Lage, meine Tochter dazu zu bringen, dies fur ihn zu tun? Der Evergreen Immortal Emperor wusste nicht, was er in seinem Herzen fuhlen sollte. Obwohl Qin Wentian hervorragend ist, hat er naturlich immer noch am meisten auf seine Tochter verzichtet. Dies war seine beliebteste Tochter. Aber jetzt wollte seine Tochter ihr Leben gegen sein Leben einsetzen. "Er ist es wert. Weil er der Mann ist, den ich liebe. Weil er der Schwiegersohn des immergrunen unsterblichen Kaisers ist." Qing\'er lachelte sus. Der immergrune unsterbliche Kaiser drehte sich um und schloss die Augen. Es war unbekannt, woran er dachte. "Vater, schicken Sie mich nicht weg. Selbst wenn Sie dies mit Nachdruck tun, ware Qing\'er wirklich ein Sunder, wenn unserem Reich etwas zustost. Ich wurde dann immer noch die Verantwortung dafur ubernehmen." Qing ah schien die Gedanken ihres Vaters erraten zu haben. Sie sprach entschlossen, aber der Evergreen Immortal Emperor bewegte sich nicht. Er schloss stumm die Augen. Er verstand jedoch, dass es keine Moglichkeit gab, seine Meinung zu andern, da seine Tochter bereits dazu entschlossen war, dies zu tun. \\\ "Vater, gib mir einfach zu ihnen. \" Qing`er sprach leichthin. Und dann wirst du Selbstmord begehen, da der Tod alle Schwierigkeiten beendet und sie daran hindert, dich dazu zu benutzen, Qin Wentian zu bedrohen? \\\ Der Evergreen Immortal Imperator offnete seine Augen und lachte. \\\ "Qing`er, du bist so naiv. \\\" \\\ "Ihre Tochter ist respektlos. \\\" Qing`er den Kopf gesenkt. "Du bist in der Tat unbefangen." Der Evergreen Immortal Emperor drehte sich um und sah Qing`er an. Aber auch wenn Sie until sind, sind Sie immer noch meine Tochter. Fur meine Tochter, egal wie until sie auch sind, werde ich sie niemals abgeben. Selbst wenn ich sterbe, gehe ich nicht ohne unter ein Kampf. \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Der immergrune unsterbliche Kaiser drehte sich um und winkte mit der Hand. Einen Moment spater stromte eine formlose Energie in Qing\'er und versiegelte ihre ganze Kraft. Dann sprach er: "Kommen Sie rein." Als der Klang seiner Stimme verblasste, traten zwei bedienende Madchen ein. \\\ "Passen Sie gut auf sie auf. Lassen Sie sie nicht einmal fur einen Moment aus den Augen. \\\" Der Evergreen Immortal Emperor sprach leise. Danach schnippte er mit den Armeln und ging. Qing\'er starrte auf den abgehenden Rucken ihres Vaters, als wieder Tranen uber ihr Gesicht liefen. Auch wenn sie unbefangen war, ist sie immer noch die Tochter des Evergreen Immortal Imperators. Selbst wenn er sterben musste, wurde er kampfen. . . . In der koniglichen Hauptstadt des Evergreen Immortal Empire wurden an einem zufalligen Ort viele ausergewohnliche Experten versammelt. Sie waren alle aus verschiedenen Grosmachten und von jedem von ihnen waren furchterregende Auren zu spuren. \\\ "Es schien ein Aufruhr im kaiserlichen Palast zu geben. Die Tochter von Evergreen, Evergreen Qing\'er, konnte zuruckgekehrt sein. \" In diesem Moment sprach eine Person, dessen Worte die Augen aller anderen veranlassten Blitz . "Ist diese Nachricht korrekt?" \\ "" Wenn wir uns darauf vorbereiten, einen Angriff zu starten, werden wir fruher oder spater die Wahrheit erfahren. "" Das Skymist Immortal Empire schlug vor, in einem auserst herrschsuchtig. Sie waren die Grosmachte aus den ostlichen Regionen. Sie waren es, die den Krieg am meisten wunschten und das Evergreen Immortal Empire vollstandig ausrotten wollten. Daher kam er personlich hierher. Gerade als er sprach, anderte sich sein Gesichtsausdruck plotzlich drastisch und wurde extrem unansehnlich, sogar aschfahl. "Skymist, was ist los?" "Es gab Leute, die fragten, als sie ihn anstarrten. "Evergreen ist verruckt geworden." Der Skymist Immortal Emperor sprach wutend. Er stand auf, als eine gewalttatige Aura wutend hervorbrach. "Was ist genau passiert?" Fragte der Paragon Sword Emperor. \\\ "Der weise Kaiser ist im koniglichen Palast meines Skymist Immortal Empire. \\\" Der Skymist Immortal Emperor sprach grimmig mit kaltem Gesichtsausdruck. Der geheimnisvolle weise Kaiser verlies tatsachlich das Evergreen Immortal Empire? \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ "Alles auf einen einzigen Wurf setzen? Howevahm, das Skymistische Unsterbliche Reich, es sollte genugend Beschutzer in deinem Reich geben, oder? Warum sollten Sie einen einzigen Weisen Kaiser furchten? ", Fragte der Paragon Sword Emperor." Der Weise Kaiser ist bis zum Hohepunkt durchgebrochen ... "Die Worte des skymistischen unsterblichen Kaisers verursachten die Herzen von Jeder kann beben. Wenn er sich auf dem Hohepunkt befindet, konnte das Skymist Immortal Empire solche Angriffe wirklich nicht ertragen. Das Evergreen Immortal Empire setzte alles darauf. Sie schickten tatsachlich einen unsterblichen Imperator zum Angriff Das Skymistische Unsterbliche Reich: In diesem Augenblick drehten sich auch die Auserungen des Paragon Sword Imperators und des Taihua Immortal Imperators unansehnlich, und ihre Imperien befanden sich auch in den ostlichen Regionen Die Tatsache, dass der Weise Kaiser den Hohepunkt des Reichs des unsterblichen Kaisers erreicht hat, war fur sie eine Katastrophe. "Was sollen wir tun?" Das Skymist Immortal Empire warf einen Blick auf die Menschen im Umgebung: Die unsterblichen Kaiser der Neun-E mperors Immortal Empire und das Senluo Immortal Empire blickten ihn an. Anscheinend waren die Grosmachte der ostlichen Regionen in ihrer Macht begrenzt, sie hatten jedoch nicht genugend Kraft, um ihre Wurzeln im Falle eines Angriffs zu schutzen. In diesem Moment drang plotzlich ein machtiger unsterblicher Sinn auf sie alle ein. Jeder neigte den Kopf, er spurte deutlich die Existenz dieses unsterblichen Sinnes. "Es ist Evergreen. Immergrun, bring den Weisen Kaiser zum Stehen!" Der Skymist Immortal Emperor brullte vor Wut. Hast du jetzt Angst? Als du mein Reich angegriffen hast, hast du es nicht freiwillig und glucklich getan? Ich warne jetzt alle davor, dass einer von euch es wagt, mein Evergreen Immortal Empire erneut anzugreifen, ich Ich werde keine Kosten scheuen und alles aus mir herausholen, mein Leben selbst abstecken. Am besten toten Sie mich am besten. Wenn es mir gelingt, zu entkommen, werde ich mich dem Weisen Kaiser anschliesen und nach und nach an unseren Imperien Rache uben. Ich hoffe, Ihr Kerle kann die Taten unserer Rache ertragen. Ich hoffe aufrichtig, dass Sie alle das Leben Ihrer Clans gut schutzen konnen. \\\ "Die kalte Stimme des unsterblichen Imperators von Evergreen klingelte ohne Emotionen, wie er direkt war drohten hier die unsterblichen Kaiser. Da die Dinge diesen Zustand erreicht haben, hat er tatsachlich keine Bedenken mehr gehabt! \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 1520

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#1520