Ancient Godly Monarch Chapter 1524

\\ n \\ nChapter 1524: 1524 \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ nDie Sud Phoenix Matriarchin \\\ \'s schone Augen an Qin Wentian starrten \\\ "Die Heilige Leuchtkraft ist ein wahrhaft heiliger Gegenstand. Warum haben Sie dies nicht als Voraussetzung dafur gebraucht, um meinen Southern Phoenix Clan zur Hilfe zu bringen? Ich habe auch viele Jahre lang Freundschaft mit dem Southern Phoenix Clan und Sie, der Southern Phoenix Matriarch, haben mir sogar das Leben gerettet. Ich tue einfach das, was ich tun soll Eine Bedingung ware ich wirklich zu verabscheuungswurdig. Auch wenn ich diese Bedrangnis nicht bestehen kann, bin ich nicht gewillt, den Southern Phoenix Clan in sich zu verwickeln. Qin Wentian sprach langsam. Ich hoffe, dass der Southern Phoenix Clan auch nach meinem Tod noch in der Lage ist, seine derzeitige Beziehung zum Evergreen Immortal Empire aufrechtzuerhalten und mir zu helfen, mich um Qing\'er zu kummern Wenn die heilige Leuchtkraft in der Lage ist, den Southern Phoenix Clan dabei zu unterstutzen, starker zu werden, gibt es naturlich nichts, was ich mehr wunsche. Qin Wentian… \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ Sein Herz zitterte, als ein Ausdruck von Trauer auf ihrem Gesicht erschien. Hatte er Begrabnisvorbereitungen getroffen? Die Matriarchin des sudlichen Phoenix seufzte ebenfalls in ihrem Herzen. Sie glaubte wirklich, dass Qin Wentian auf dem Hohepunkt der unsterblichen Reiche sein wurde, wenn er Zeit hatte zu wachsen. Gibt es wirklich keine Moglichkeit fur ihn, diesem Ungluck zu entkommen? Diesen Kessel werde ich der Matriarchin geben, um ihn fur mich zu behalten. Wenn Sie ihn nutzen konnen, um grosere Macht freizusetzen, wenden Sie sich bitte direkt an ihn. Qin Wentian sprach. Die Southern Phoenix Matriarch\'s schonen Augen blitzten. Er machte wirklich Begrabnisvorbereitungen. Was fur eine seltene Sache die heilige Leuchtkraft war, allein durch die Taufe der Experten ihres Southern Phoenix Clan, war diese Handlung bereits ausreichend, um alles, was sie fur ihn getan hatten, zuruckzuzahlen. Jetzt ubergab er ihr sogar den Besitz des heiligen Kessels. Er machte wirklich Begrabnisvorbereitungen und hoffte, dass sie sich in Zukunft gut um Qing\'er kummern wurde. "Gut." Die Matriarchin im sudlichen Phoenix hat es nicht abgelehnt. "Yunxi und ich sind sehr enge Freunde, sie ist auch eine heilige Nachfolgerin Ihres Clans. Ich hoffe, dass die Matriarchin sich besser um sie kummern kann." "Qin Wentian lachte. Yunxi ist ein Mitglied meines Southern Phoenix Clan. Wo musstest du mich daran erinnern? Wenn es nicht die Tatsache ware, dass deine Gefuhle fur Evergreen Qing\'er auch waren tief wollte ich sie lange mit dir verloben. Die Matriarchin des sudlichen Phonix lachte beilaufig, ihre Worte veranlasten Nanfeng Yunxis Herz zu zittern, als sie rot wurde und Qin Wentian einen Blick zuwarf. "Phoenix Matriarch, du solltest keine Witze mit einem bald totem Mann wie mir machen." Qin Wentian lachelte bitter und schuttelte den Kopf. "Sie haben wirklich keine Plane, sich in der Nirvana-Kunst unseres Southern Phoenix Clan auszubilden?", Fragte der Southern Phoenix Matriarch. "Es ist gut." Qin Wentian schuttelte den Kopf. \\\ "Die Zeit ist fast vorbei, ich sollte meine Reise dorthin beginnen. \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\" \ "Die Matriarchin des sudlichen Phoenix starrte Qin Wentian an. Ihre Worte liesen seine Augen aufblitzen, als er leicht nickte. . . . …. In der Darknorth Immortal Dynasty, innerhalb der Darknorth Mountains, tauchten erneut die Rechtsberge auf. Innerhalb des verbotenen Gelandes konnte man eine wunderschone Figur sehen, die Pracht ausstrahlte. Sie war in einfache Gewander gekleidet, was ihre Schonheit jedoch nicht beeintrachtigte. Sie ging langsam in die Tiefen des verbotenen Bodens und betrat den Ort, den sie zuvor betreten hatte. Sie ging an den beiden Steinmonumenten vorbei, die alles unterdrucken konnten, floss mit einem fremden Licht und drang in die Ruinen ein. Sie warf einen Blick auf die Umgebung und schrie in die Leere. "Alter Bursche, ich weis, dass Sie hier sind. Diese Rechtsberge stehen alle unter Ihrer Kontrolle. Ich habe eine Frage, die ich Sie fragen mochte. \\" \\ "\\" \ "Sprich. \\\" Eine atherische Stimme drang aus der Leere, es war kein anderer als der alte Freak, den Qin Wentian zuvor getroffen hatte. "Ich habe die Person getroffen, von der Sie mir einmal erzahlt haben. Was meinten Sie mit den Worten, die Sie ihm in diesem Jahr zuvor gesagt haben?", Fragte Beiming Youhuang. "Oh? Sie haben es so schnell entdeckt?" Diese Stimme ertonte noch einmal faul. "Ich meine damit nichts, ich habe schon gesagt, was ich sagen muss." "" Sie ... "Beiming Youhuang" Sein Gesichtsausdruck wurde unansehnlich. Sie uberlegte, ob das, was Qin Wentian gesagt hatte, Unsinn sei oder nicht. Damals, als sie Qin Wentian begegnete, wirkten die Worte, mit denen der Kollege sprach, in etwa so, als wurde dieser verruckte alte Mann sagen. Konnte es sein, dass er und sie wirklich vom Schicksal bestimmt waren? Aber dieser schamlose Kerl. . . Wie kann das moglich sein? Als sie daruber nachdachte, wurde Beiming Youhuang wieder wutend. "Vergiss es, wenn du es nicht sagst. Auf jeden Fall wird er bald sterben.". Im Moment haben sich mehr als die Halfte der Grosmachte der unsterblichen Reiche in den ostlichen Regionen versammelt, um sich das Leben zu nehmen. Es ist fast unmoglich, diesem Ungluck zu entkommen. \\\ "\\ n \\ n \\ n \\\" Oh, lass ihn dann sterben. Was hat das mit mir zu tun? Dieser alte Mann antwortete, und seine Worte liesen Erstaunen auf dem Gesicht von Beiming Youhuang erscheinen. Sie sind derjenige, der eine Verbindung hat \\\\' mit ihm . Sie kamen hierher, weil Sie mich bitten wollen, ihn zu retten, oder? «Dieser verruckte alte Mann antwortete:» Ich bin nicht so frei. \\\ "\\\" Kommen Sie, um Sie zu bitten, ihn zu retten? \ "Beiming Youhuangs Ausdruck wurde kalt. \" Es ist das Beste, wenn er fruher stirbt. Es ist nur so, dass er auch eine Erbschaft von dir erhalten hat, also dachte ich, ich ware hierher gekommen, um dich zu informieren. Wenn nicht, ware es nicht zu gut, wenn Ihr Nachfolger abrupt abgestorben ware, oder? Ich kann jederzeit nach einem Nachfolger suchen. Lass ihn einfach sterben, es ist okay fur mich. "Dieser verruckte alte Mann schien das uberhaupt nicht zu interessieren." Kleines Madchen, konnte es sein, dass Sie hergekommen sind, um mich zu begleiten, weil Sie befurchten, ich konnte einsam sein? \\ \"\\\"Hor auf zu traumen . "Beiming Youhuang hatte jetzt das gleiche Gefuhl wie damals, als sie sich mit Qin Wentian unterhielt, sie war auserst unglucklich uber die Entscheidung des alten Mannes. Sie drehte sich sofort um und ging," Ich " hab mein stuck schon gesagt. Es ist mir egal, ob er lebt oder stirbt. Tu was du willst. Danach verlies sie den Ort. Zwei Manner ohne Gewissen. Dieser alte Mann erschien, nachdem Beiming Youhuang gegangen war. Sein langes Haar war immer noch sehr unordentlich und wirkte wie ein verruckter alter Mann. Er murmelte vor sich hin, der Tod? Ich kann nicht einmal sterben, wenn ich will. Die ostlichen Regionen im kaiserlichen Palast des Evergreen Immortal Empire. Im Moment ist die Mehrheit derer, die in der koniglichen Hauptstadt geblieben sind, bereits ausgezogen. Sie wagten es nicht, zuruckzubleiben Das Immergrune Unsterbliche Imperium konnte jederzeit sturzen, und sobald ein Krieg beginnt, wurden die Nachbeben die gesamte Hauptstadt ruinieren, und unzahlige Menschen wurden definitiv sterben, weshalb diejenigen mit niedrigeren Kultivierungen hier schon lange gefluchtet sind. Sie wollten erst nach dem Krieg zuruckkehren. Trotz zahlloser Evakuierungen gab es immer noch Menschen in der Hauptstadt, und alle hatten eine hohe Kultivierungsbasis, zumindest im Bereich der unsterblichen Konige. Im Moment fullten unsterbliche Konige die Strasen der koniglichen Hauptstadt Im Umlauf zogen viele unsterbliche Konige aus der Stadt der alten Kaiser und sammelten sich hierher, um sich zu versammeln, und Experten der anderen Grosmachte nutzten die konigliche Hauptstadt des Evergreen Immortal Empire als Stutzpunkt. Heute war das Ende des dreimonatigen Qi Wentian hatte gesagt. Die pralle Sonne stand hoch am Himmel, und ihr Licht erhellte den kaiserlichen Palast. Die Menschen im Inneren konnten jedoch uberhaupt keine Warme spuren. Sie konnten nur Kalte in ihren Herzen fuhlen. Heute wurde das Schicksal des Evergreen Immortal Empire entschieden. Alle Grosmachte sendeten lange Zeit die Nachricht, dass Qin Wentian, wenn er seine Zustimmung nicht einhalten wurde und heute nicht erscheinen wurde, sofort durch das Evergreen Immortal Empire fegen wurde und diesen Ort auf ebener Ebene zerstoren wurde. Alles wurde von Qin Wentian abhangen. In der Residenz der Prinzessin im Kaiserpalast waren zwei schone Frauen zusammen zu sehen. Diese beiden waren nichts anderes als Qing\'er und Qingcheng. Qingcheng, Sie sollten jetzt wirklich gehen. Ich werde Sie wegschicken. Qing\'er sprach mit Qingcheng. "Schwester Qing\'er, glaubst du, er wird heute wirklich kommen?" ", Fragte Mo Qingcheng mit leichter Stimme. Qing`er \'s schone Augen flackerten vor Kummer, \ "Es ist alles meine Schuld. Schwester Qing\'er, ich habe dir nie die Schuld gegeben wurde es auf jeden Fall tun, aber egal was er heute zu tun hat, ich werde ihn als seine Frau begleiten, wenn es sein muss, wir werden fur immer zusammen bleiben, egal was passiert. Wenn er lebt, werde ich leben Ich werde diesen Ort nicht verlassen. "Mo Qingcheng lachelte sanft, erfullt von einem Hauch von Scharfe. Sie wusste, wie schwierig es fur Qin Wentian war, aus einer Teilchenwelt zu kommen. Wer hatte gedacht, dass es so viele Menschen in den unsterblichen Reichen gibt, die ihn jetzt toten wollten? "Qingcheng ... \\\" Qing\'er sah das Lacheln in Mo Qingchengs Augen an, als sie seufzte . Sie hielt Mo Qingchengs Hand und lachelte. "Okay, lass uns zusammen auf ihn warten. \" "" "" Mhm, lass uns zusammen auf das Dumbo warten. \\ Mo Qingcheng lachelte und nickte. Es schien nicht so, als wurde sie auf den Tod warten. Grollende Gerausche erklangen, und der ganze Raum zitterte mit einem furchterregenden Donnerschlag. In der Luft raste eine Gruppe von Experten auf einem Kriegswagen. Der Mann an der Spitze war im mittleren Alter und verstromte einen Hauch von Konigen und Kaisern. Boundless mochte aus ihm heraussprudeln, seine Augen konnten scheinbar alles durchdringen, wahrend er die Richtung des Evergreen Immortal Empire anstarrte.s kaiserlicher Palast. Innerhalb eines Augenblicks druckte ein druckender Druck auf alle dort drinnen. "Wenn Qin Wentian heute nicht zum Sterben kommt, werden wir alles im Evergreen Immortal Empire zerstoren." Seine Stimme war extrem furchterregend und lies die Herzen zahlloser Menschen zittern. Diese Person war kein anderer als der Senluo Immortal Imperator aus dem Senluo Immortal Empire. Der Sohn, an dem er am meisten teilnahm, der Yama-Konig, starb in Qin Wentians Handen. Nun fuhrte er personlich unsterbliche Kaiser unter sich her, um Qin Wentian zu toten. In einer anderen Richtung ragte damonisches Qi in den Himmel auf. Als die Experten des Phoeroc Race ankamen, brannten goldene Flammen in der Luft. Zahlreiche furchterregende Phoerocs schwebten in der Luft, loschten den Himmel aus und erschreckten bis zum Ausersten. Neben ihnen waren die hasslichen Damonen der Heavenhold-Rasse, die leeren Tiere und die brutalen weisen Tiger zu sehen. Die weisen Tiger erinnerten sich naturlich immer noch daran, wie sich Qin Wentian damals in der heiligen Akademie an weisem Tigerfleisch schmeckte. Sie wollten diese Chance auch nutzen, um diesen Kerl zu toten. Obwohl er immer noch ein unsterblicher Konig der Spitzenklasse war, war er bereits reif genug, um eine Bedrohung zu sein. Die Experten aus den ostlichen Regionen kamen ebenfalls an. Der Violette Kaiser, der ostliche Weise unsterbliche Kaiser, Experten der Paragon Sword Sect, die Taihua Immortal Dynasty und das Skymist Immortal Empire. Der Skymist Immortal Imperator ritt auf einem Kriegselefanten, und auf seinem Gesicht war ein Ausdruck von Eis. Seine Totungsabsicht war der intensivste unter den Experten hier. Das gesamte Skymist Immortal Empire wurde vom Weisen Kaiser zerstort. Er kam nicht nur hierher, um Qin Wentian zu toten. Das Neunkaiser Unsterbliche Reich, die Heilige Sonnensekte und die anderen kamen alle an. Qin Wentian hatte ihre Experten schon vorher getotet. Alle wollten hierher kommen und sehen, wie er heute sterben wurde. Im kaiserlichen Palast des Evergreen Immortal Empire stieg eine Gruppe von Experten in die Luft. Unter ihnen befanden sich tatsachlich der Evergreen Immortal Emperor und der Matriarch Ji. Matriach Ji warf einen Blick auf die feindlichen Experten, die sich um sie versammelten, und sprach kalt: \\\ "Alle machtigsten Experten der unsterblichen Welt, darunter unsterbliche und damonische Kaiser von vielen Gipfelmachten, versammeln sich hier, um einen unsterblichen Juniorenkonig zu toten. Dieser Thron ist seit vielen Jahren lebendig, dies kann als eine Erweiterung meines Horizonts betrachtet werden. Ich bin beeindruckt, wirklich beeindruckt. Matriarch Ji, Sie treten am besten nicht in diesen Pool der Unruhe Wasser. "Der Senluo Immortal Imperator sprach kalt, als er sie anstarrte. Solche Worte waren wirklich unangenehm zu horen - so viele machtige Kaiser versammelten sich hier, um einen Junior im unsterblichen Konigreich zu toten. Aber egal was passiert, Qin Wentian muss heute sterben. \\\ "Matriarch Ji, konnte es sein, dass Sie Qin Wentian jetzt schon schutzen wollen? \\\" Der Violette Kaiser sprach eisig. Es waren einfach zu viele hier, die Qin Wentian toten wollten. Solange sich niemand zu sagen wagt, dass er Qin Wentian schutzen wollte, sollte er die Konsequenzen am besten berucksichtigen. Er wollte eigentlich nichts anderes als Matriarch Ji sagen horen, dass sie Qin Wentian schutzen wurde. Wenn dies der Fall ware, wurde er naturlich alle hier versammeln, um sie ebenfalls zu vernichten! \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 1524

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#1524