Ancient Godly Monarch Chapter 1533

Kapitel 1533: 1533 Das kleine Astralwesen. Sein Inneres ahnelte dem grenzenlosen Sternenhimmel. In diesem Moment schwebte eine atherische Form in diesem Sternenraum wie eine Existenz der Leere, unsichtbar und unberuhrbar. Nach langer Zeit tauchte der geringste Anflug eines Bewusstseins in der atherischen Form auf, als es ziellos herumschwebte und versuchte, seine Umgebung zu spuren. Diese atherische Form verwandelte sich in einen verschwommenen Schatten. Es war tatsachlich die Figur von Qin Wentian. "Wo ist dieser Ort?", Murmelte Qin Wentian, als er auf seine Umgebung blickte. Er sah hier nur unzahlige Sterne, aber er entdeckte schnell, dass es sich nicht um die neun himmlischen astralen Flusse handelte, aber es war ein ahnlicher Ort. "Dies ist der Raum in dem winzigen Astralwesen in meinem Kopf.", Uberlegte Qin Wentian und fuhlte sich extrem geschockt. Er ist nicht gestorben. Die unsterbliche Schrift schien sein Leben gerettet zu haben. Auserdem war der Rest seiner Seele tatsachlich in das winzige Astralwesen versunken, was sein Vater fur ihn zuruckgelassen hatte. Welcher Schatz war es genau? Meine Seele ist nicht ausgeloscht. Das bedeutet, dass ich nicht wirklich tot bin. Die Seele von Qin Wentian strahlte eine Welle von Energie aus . Dann begann er sich in seiner Seelenform zu kultivieren. Er dachte nicht an die Schlacht, die sein Leben beendet hatte. Er verwarf alle zufalligen Gedanken. Es gab jetzt nur noch einen einzigen Gedanken in seinem Kopf. Er musste weiterleben. Er musste uberleben. Mit der unsterblichen Schrift bestand eine Chance, dass sich dieser Uberrest seiner Seele vollstandig erholen wurde. Zu dieser Zeit konnte er einen Korper aus Fleisch schmieden. Solange er nicht stirbt, gab es Hoffnung. Selbst wenn er alles verloren hatte, konnte er wieder anfangen. Die Zeit verging langsam. Der Sternenhimmel hier war unvergleichlich still. Aufgrund des verheerenden Schadens hatte er nur noch einen Rest der Seele ubrig. Obwohl er eine himmlisch trotzende Kunst wie die unsterbliche Schrift hatte, konnte sich seine Seele nicht innerhalb kurzer Zeit erholen. Daher vergas er schnell die vorubergehende Zeit, als er sich auf seine Kultivierung konzentrierte. In einem Augenblick sind sieben Jahre vergangen. In diesen sieben Jahren gab es viele Veranderungen in den unsterblichen Bereichen und in der Stadt der alten Kaiser. Es gab standig Wellen von Experten, die an die Spitze stiegen und Experten starben. \\ n \\ n \\ nIn diesem Krieg haben viele Menschen den Krieg allmahlich vergessen. Qin Wentians Name wurde auch langsam in die Erinnerungen der Menschen begraben. Die Menschen wurden sich nur an ihn erinnern, wenn jemand beilaufig Ereignisse des vergangenen Krieges angesprochen hatte. Es gab jedoch einige, die dieses Jahr niemals vergessen konnten. Diejenigen, die am Krieg teilgenommen haben, viele Junioren und Nachkommen wurden getotet. Sogar zwei unsterbliche Kaiser waren gestorben. Daraus konnte man erkennen, wie machtig der gegen sie handelnde Experte war. Es war kein anderer als der unsterbliche Kaiser Kaiser Kaiser Yu. Daher kam es in den unsterblichen Bereichen zu einer Jagd. Mehrere unsterbliche Kaiser auf der Hohe der Jagd jagten Kaiser Yu, was zu schweren Verletzungen fuhrte, fast bis zum Tod. Trotzdem gelang es ihm zu fliehen. Diese Jagd verursachte in den unsterblichen Bereichen eine grose Menge Aufregung. Wie auch immer sich die Ausenwelt verandert, der verbotene Boden des Unsterblichen Imperiums von Darknorth war so ruhig und desolat wie immer. Der verruckte und schlampig aussehende alte Mann faulenzte herum. An die Einsamkeit hatte er sich langst gewohnt. Im Augenblick lag er auf einem Felsen, als ob er schlief und leise auf etwas wartete. In dem winzigen Astralwesen wurde Qin Wentians Seele nach siebenjahriger Kultivierung immer starker, je klarer und klarer seine Form wurde. In diesem Moment stoppte er schlieslich seine Kultivierung. Seine Seele bewegte sich im Sternenhimmel und ging auf ein Sternbild zu. Im nachsten Augenblick blitzte ein helles Licht auf, als er damit in Kontakt kam. Qin Wentian fuhlte nur eine Erinnerung in seinem Kopf, aber dies war keine Erinnerung, die etwas mit seinem Vater zu tun hatte. Es war stattdessen eine Aufzeichnung einer machtigen angeborenen Technik. Himmlische kriegende gottliche Faust - Wenn die Kultivierung dieses Punktes den ausersten Punkt erreicht hat, kann man eine ganze Welt erschuttern und sogar den Raum und die Leere auseinanderbrechen. Qin Wentians Bewusstsein bewegte sich. Seine Seele bewegte sich auf eine andere Konstellation zu, als eine andere Erinnerung erschien. Kunst des Schlachtens - Wenn die Kultivierung dieses Werks eine grose Vollendung erreicht hat, wurden sich Millionen und Abermillionen von Schlachtlichtbundeln zu einer Einheit zusammenfinden, die eine unendliche Schlachtzone bildet und leicht das Leben von allem im Innern kostet. Es war eine andere Kunst, die eine ganze Welt zerstoren konnte. Qin Wentians Seelenleib zitterte, als er andere Konstellationen erkundete. Nach langer Zeit flog er zu seinem ursprunglichen Standort, wahrend er uber seine neuen Erinnerungen nachdachte. Alle Techniken und Kunste hier waren das ultimative ultimative, jede von ihnen reichte aus, um in den unsterblichen Bereichen eine Inbrunst auszulosen. Ihr Leistungsniveau ubertraf sogar Gottes Hand, aber es gab tatsachlich cUnzahlige solcher Techniken in diesem winzigen Astralwesen. Nach einer langen Zeit zitterte und murmelte er: "Vater, welchen himmlischen Schatz haben Sie genau zuruckgelassen?" Als er starb, uberlebte der groste Rest seiner Seele und wurde in diesen Sternenraum gebracht. Vielleicht war sein Vater damals darauf angewiesen, ein zweites Leben zu fuhren. Qin Wentian erinnerte daran, dass sein Vater von seinem Clan einen Schatz ubergeben musste. Konnte das winzige Astralwesen der himmelswidrige Schatz sein? Und jetzt hat sein Vater dies ihm hinterlassen. Er erinnerte sich an die Szene, als er noch ein Kleinkind war. Sein Vater hatte ihm diesen Schatz damals ubergeben. Er dachte einmal, dass dieser Schatz nur die Erinnerungsfragmente seines Vaters enthielt. Er hat nicht erwartet, dass es so viele machtige angeborene Techniken und Kunste halt. Auserdem hatte er noch keine klare Vorstellung von den Geheimnissen. Was war dieses winzige Astralwesen genau? "" Es war so viele Jahre her. Geht es Qing\'er und Qingcheng noch gut? Auch das kleine Madchen Bai Qing, Mengcheng, Yunxi und die anderen. Ich frage mich, wie es ihnen geht. Und wo bin ich jetzt? Bin ich immer noch im Evergreen-Unsterblichen-Imperium? ", Uberlegte Qin Wentian, als seine Seele herumschwebte und versuchte, den Ausgang zu finden. In der Ausenwelt bewegte sich plotzlich der schlampige alte Mann, der auf dem riesigen Felsen schlief. Seine Augenlider flatterten, als sich seine Augen offneten. Er setzte sich auf, die Seelenschwankungen vor ihm wurden immer starker und einen Moment spater erschien aus der Leere eine atherische Form. Dies war naturlich kein anderer als die Seelenform von Qin Wentian. Die Augen des schlampigen alten Mannes glanzten vor Scharfe, als er Qin Wentians Seele anstarrte. \\\ "Interessant. In diesem Schatz haben Sie sich tatsachlich vollstandig erholt? \\\" Qin Wentian begann. Nachdem er aufgewacht war, dachte er, dass er nicht im Evergreen Immortal Empire war, sondern tatsachlich in den verbotenen Grunden der Darknorth Immortal Dynasty. Nicht nur das, er traf diesen verruckten alten Freak wieder. "Alter Kerl, Sie sind derjenige, der mich hierher gebracht hat?", Fragte Qin Wentian in einem naturlich klingenden Tonfall. "He, wie interessant." Der alte Freak sprang vom Felsen herunter und ging um Qin Wentian herum. Er war voller Neugier, "Was genau ist das fur ein Schatz? Wie haben Sie ihn bekommen?" "Ahnenvererbung." Qin Wentian verdrehte die Augen. "Eine Vererbung? Es gibt keine Moglichkeit, dass ein solcher Gegenstand hier in den Azure Mystic Immortal Realms auftaucht." Der alte Mann verengte die Augen. Sein Blick lies Qin Wentian sich angespannt und unwohl fuhlen. \\\ "Vergiss es, ich werde nicht mehr fragen. Wahrscheinlich hast du auch keine Ahnung. Solltest du nicht Kotau machen, wenn du mich siehst? Welche Haltung ist das? \" alter Freak grummelte. Qin Wentian verdrehte erneut die Augen und ignorierte den alten Kerl. "Was ist nach meinem Tod mit dem Evergreen Immortal Empire passiert?", Fragte Qin Wentian. "Nachdem Sie gestorben sind, hat der Krieg aufgehort. Was genau passiert ist, ist mir daruber nicht ganz klar. Aber sollten Sie sich nicht zuerst um sich selbst sorgen? Auser in der Seele Energie, du hast nicht einmal einen Korper, hast du noch Zeit, sich um andere Dinge zu sorgen? \\\ ", antwortete der alte Mann. "Hast du mir nicht die unsterbliche Schrift beigebracht? Solange ein Teil meiner Seele uberlebt, kann das nicht als wahrer Tod betrachtet werden. Was gibt es da, um sich Sorgen zu machen?" Qin Wentian antwortete. "Hehe, du solltest versuchen, einen Korper zu schmieden." Der alte Kerl kniff die Augen zusammen und lachte, als er Qin Wentian anstarrte, als wurde er einen auserst wertvollen Schatz betrachten. Das Gefuhl der Unbehaglichkeit, das er sofort fuhlte, wurde intensiver. Qin Wentian nickte. Dann sas er mit gekreuzten Beinen und kanalisierte die unsterbliche Schrift. Ein paar Augenblicke spater bildeten sich um seine Seele Fleisch und Knochen. Dieser Korper war perfekt und ahnelte genau seinem ursprunglichen Korper. Als Qin Wentian seine Augen offnete, starrte er hilflos in die Ferne, als es seinen Augen an Geist mangelte. Er streckte seine Hande aus und starrte sie an, wahrend er murmelte: "Muss ich fur alles neu beginnen?" "Erst als sich sein Korper gebildet hatte, erkannte er, dass er wirklich einmal gestorben war und nicht nicht nur ernsthaft verletzt. Sein alter Korper war in Stucke zersplittert und sogar seine Seele war fast zersplittert, bis er vollig verschwunden war. Glucklicherweise wurde der Hauptuberrest seiner Seele in das winzige Astralwesen hineingezogen, was dazu fuhrte, dass er die Tortur "uberlebte". Aber es gab Konsequenzen. Obwohl seine Seelenkraft extrem stark sein mag, befand sich in diesem neu geschaffenen Korper absolut keine astrale Energie, geschweige denn die Energie des Gesetzes. Er war wie ein normaler Mensch, der sich noch nie zuvor kultiviert hatte. "Bin ich verkruppelt?", Murmelte Qin Wentian. "HAHAHA ..." Der verruckte alte Freak lachte plotzlich aufgeregt. Er neigte seinen Kopf und starrte Qin Wentian an, wahrend er seufzte, um zu denken, dass es solche Dummkopfe wie Sie unter den Himmeln gibt. Weist du nicht, was das istort der himmlischen widerspenstigen gelegenheit das ist? Unzahlige herausragende und konkurrenzlose Charaktere wurden jeden Preis dafur zahlen, dass Sie in Ihren Schuhen stecken, aber Sie sind hier im Elend und seufzen vor Reue Bevor seine Augen glanzten, begann sein Herz heftig zu klopfen. Er dehnte seine Wahrnehmung nach ausen und konnte den Strom astraler Energie deutlich wahrnehmen. Tatsachlich sehr deutlich. Er schien etwas entdeckt zu haben. Er schloss die Augen und streckte die Seele aus Wahrnehmung himmelwarts. Nicht lange danach, als Qin Wentian seine Augen wieder offnete, glanzte die Scharfe in seinen Augen, als seine Augen von Geist flossen. Der alte Freak lachte weiter, als er Qin Wentian anblickte. Vielen Dank, Senior. "Qin Wentian verneigte sich. Du bist endlich bereit, mich als Senior zu bezeichnen?" Der alte Freak streckte seine Hand aus und druckte sein langes Haar zuruck. Er grinste und sagte: "Was?" wenn Ihre Kultivierung wieder bei Null beginnen muss? Wissen Sie, wie viele wirklich uberragende Charaktere sogar bereit sind, fur eine solche Chance an der Reinkarnation teilzunehmen? Aber selbst wenn sie gewillt waren, in den Samsara-Zyklus einzutreten, haben sie vielleicht nicht einmal eine Gelegenheit wie Ihre. Jetzt, obwohl alle deine Kultivierung vorbei ist, sind deine kraftvolle Seelenkraft und deine Erfahrungen geblieben. Wie kann Ihre Wahrnehmung mit einer starken Seelenkraft beim Erkennen der Astralenergie schwach sein? Wie wurde Ihre Kultivierung mit Ihrer bisherigen Erfahrung langsam sein? Wie wurden Sie mit Ihrem Verstandnis und Ihren Erkenntnissen Engpasse in den Kultivierungsbereichen vor dem Bereich des unsterblichen Kaisers begegnen?! \\\ "\\\" Mhm. "Qin Wentian nickte aufgeregt." Davor hatte welche Himmelsschicht Ihre Wahrnehmung erreicht? "Der alte Freak lachelte, als er fragte. Qin Wentian sah ihn an und antwortete:" The 8th himmlische Schicht In diesem Moment war der alte Freak an der Reihe. Danach begann er wieder laut zu lachen. Die 8. himmlische Schicht. Ihre erste Astralseele wird aus der 8. Schicht sein und in der Zukunft werden alle Ihre Astralseelen aus der 8. Schicht im absoluten Minimum sein. Daruber hinaus konnen Sie neue Konstellationen auswahlen, aus denen Ihre Astralseelen verdichtet werden konnen, indem Sie Ihre Gesetzesattribute erneut auswahlen! \\\ "\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 1533

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#1533