Ancient Godly Monarch Chapter 1565

\\ n \\ nChapter 1565: 1565 \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\\ "I don \\\ \'t zustimmen \\\". Ein unvergleichlich kalt Die Stimme erklang, das Gesicht des Jialan Monarchen wurde unvergleichlich unheimlich. Er hat das ertragen, aber im Moment schien es, als hatte seine Ausdauer das Limit erreicht. Seine Streitkrafte wurden dezimiert, seine Nachkommen wurden abgeschlachtet. Diese Banditen, die verantwortlich waren, sollten eigentlich alle vom Lifire Empyrean Palace Lord rekrutiert werden? Was bedeutete das Was behandelten sie ihn, den Jialan Monarch, als stimmte er naturlich nicht zu. Er wollte nichts weiter, als Qin Wentian und die anderen in diesem Moment auseinander zu reisen. Dieser unsterbliche Kaiser der Spitzenklasse warf einen kalten Blick auf den Jialan Monarch, wahrend er sprach: "Jialan Monarch, diese Angelegenheit wird nicht allein wegen Ihrer Meinungsverschiedenheiten geregelt werden. Ich werde das personlich suchen." Palace Lords Meinung und wenn er gewillt ist, sie zu rekrutieren, aber Sie bestehen weiterhin darauf, Arger zu machen, tragen Sie die Konsequenzen selbst. "Wahrend er sprach, holte der Beschutzer seinen Messaging-Kristall heraus und sendete sein unsterbliches Gefuhl hinein . Obwohl der Jialan-Monarch das Ende bereits erraten hatte, starrten seine Augen immer noch auf diesen Beschutzer. Nicht lange danach, sagte der Beschutzer, "Palace Lord befiehlt mir, alle zum Lifire Palace zu bringen, um ihn zu treffen." "Obwohl der Jialan Monarch das Ende bereits erraten hatte, konnte er dies nicht Es hilft nicht, aber in Wut zu zittern. Er beruhigte sich und nickte, "Klar, ich werde mit Ihnen alle gehen, um mich mit dem Palastherrn zu treffen." Er wollte sehen, wie der Lifire Empyrean wirklich die Banditen rekrutierte, die seine Truppen toteten und Familie . "Sicher." Der Beschutzer nickte. Er warf einen Blick auf Qin Wentian und lies sie erst los. \ "Qin Wentian winkte mit der Hand und lies den Molan Immortal Emperor los. Die Figur des Jialan Monarch blitzte auf, erschien neben ihr und half ihr zu stehen. Der unsterbliche Kaiser von Molan warf einen Blick auf den Jialan-Monarchen. Als unsterblicher Kaiser fuhlte sie sich in diesem Moment extrem schwach. Nie in ihren wildesten Traumen konnte sie sich vorstellen, dass sie so enden wurden. \\ n \\ n \\ nBeiming Youhuang war immer noch neben Qin Wentian und konnte ihn jeden Moment schutzen. Obwohl viele Experten eingetroffen sind, mussten sie Qin Wentian nicht belugen. Trotzdem stand sie immer noch bei ihm. Wenn der Lifire Palace wirklich gegen Qin Wentian vorgehen wollte, wurde sie gemeinsam mit ihm kampfen. Hochstwahrscheinlich hat Beiming Youhuang selbst nicht gewusst, dass dieser junge Mann, den sie einst mit Hass ansah, tatsachlich so eng miteinander verbunden war. \\\ "Geh raus. \\\" Der Beschutzer sprach. Danach ging die Expertengruppe in Richtung Teleportationsfeld im Palast. In jedem Bereich hatte das Realmord naturlich Zugang zu allen neun Weltpalasten. Jeder der neun Weltpalaste an der Spitze der Empyrianer hatte naturlich auch Zugang zu den Kaiserpalasten der neun Monarchen unter ihnen. Dieses komplizierte Beziehungsgeflecht verband alle eng miteinander. Die unteren Machte hatten keine Moglichkeit, die hoheren Machte zu befehlen, etwas zu tun. Aber solange die Obermachte einen einzigen Befehl aussendeten, mussten sich alle Machte in der kurzesten Zeit zusammenfinden. Der Lifire Palace war eine der zehn Hauptstadte im riesigen Reich des Lebens. Diese zehn Hauptstadte waren nicht nur der Wohnsitz des Realmlords, sondern auch die anderen neun Empiren. Der Lifire Palace befand sich genau in der Lifire Main City. Hier gab es viele Teleportations-Arrays, die Verbindungen zu verschiedenen Gebieten herstellen. Das Array innerhalb des Palastes von Jialan Monarch fuhrte hier zur Kernregion. Nachdem sie das Gebaude verlassen hatten, raste die Gruppe in die Ferne in Richtung des Lifire Palace. Als einer der Orte mit der grosten Autoritat im lebenslangen Reich war der Lifire Palace wie eine himmlische Burg, deren Gipfel den Himmel erreicht. Es war unvergleichlich majestatisch und unglaublich gros. Auch ein blutroter Blitz erleuchtete die Gegend, wodurch der gesamte Palast eine auffallende und imposante Aura ausstrahlte. Es wurde auch gemunkelt, dass es unter dem Palast eine auserst grosartige Formation gab, die Lifire Grand Formation genannt wurde. Seine Macht war absolut, wenn es Eindringlinge gab, konnte der Palastherr einfach die Formation aktivieren und Flammen himmlischer Wut wurden auf die Angreifer niedergehen und den gesamten Palast verschlingen. Dies hat jedoch noch niemand im Palast gesehen. Wie viele Menschen wagten es tatsachlich im lebenslangen Reich wirklich, in einen der neun Weltpalaste unter der direkten Kontrolle der neun Empiren einzudringen: Bevor sie das Palasttor erreichten, waren die Treppen hier fast tausend Fus hoch. Die Gruppe von ihnen stieg uber die Treppe auf, die Bewegung machte das Gefuhl, eine Pilgerfahrt zu machen, um der Gottlichkeit Respekt zu erweisen. Allein das Tor selbst strahlte ein majestatisches Gefuhl aus. Die Wachen hier waren alle unsterbliche Konige und daruber. Als sie sahenQin Wentians Gruppe kam an und verneigte sich und gruste: "Beschutzer Chen." Beschutzer Chen war kein anderer als dieser Kaiser auf hochstem Niveau. Als Beschutzer im Lifire Palace war sein Status naturlich sehr hoch. Er war auch ein direkter Untergebenen des Lifire Empyrean. Es war naturlich nicht notig, es anzukundigen, wenn er Leute in den Palast bringen wollte. \\ n \\ n \\ nDie Gruppe von ihnen betrat den Lifire Palace und kam vor eine majestatische Halle, in der sich viele Wachen befanden. Es gab tatsachlich Kaiser unter den Wachen. Man kann sich sehr gut vorstellen, wie erschreckend diese Szene war. \ "\" \ "\\\" Palace Lord wartet derzeit auf Beschutzer. \ "\" Ein unsterblicher Kaiser nickte Protector Chen zu. "Mhm." Protector Chen warf allen einen Blick zu. "Dann kommen wir rein." Wahrend er sprach, trat die Gruppe von ihnen in die alte Halle. Es gab viele Experten, aber sie standen nicht wie die Wachen drausen. Sie waren eher beilaufig und alle verlagerten sich zu einer schwarz gekleideten Figur, die auf einem Thron uber ihnen sas. Dieser schwarz gekleidete Mann war mittelgros und hatte gewohnliche Zuge, aber seine Augen gluhten vor Geist. Er unterhielt sich beilaufig mit den Experten in der Halle und als er die Gruppe eintreten sah, drehte er sich erst zu ihnen um. Mit nur einem Blick hatte Qin Wentian das Gefuhl, dass alle seine Geheimnisse durchschaut wurden. "Respekt an Palace Lord." Protector Chen verbeugte sich. "Jialan zollt dem Palace Lord meine Hochachtung." Obwohl der Jialan-Monarch in Bezug auf den Lifire Empyrean Hass in seinem Herzen hatte, wagte er nicht, die geringste Respektlosigkeit vor ihm zu zeigen. Er verneigte sich immer noch respektvoll. "Beiming zollt dem Palace Lord meine Hochachtung." Beiming Youhuang und die anderen haben auch ihre Hochachtung bezahlt. Der Lifire Empyrean winkte mit der Hand und lachelte: "Protector Chen, diese Reise muss hart fur Sie gewesen sein. \" "" Dies ist etwas, was Untergebene tun sollten. ", Antwortete Protector Chen ruhig. "Palace Lord, ich habe sie bereits hierher gebracht. Abgesehen von denjenigen, die sich widersetzten und getotet wurden, sind jetzt alle Banditen hier." "ROAR!" Brullen ertonte aus dem Gefangnis. Die Augen des bosen Kaisers waren auserst unheimlich und starrten den Lifire Empyrean an. The Lifire Empyrean war einer der beiden Empyrean, die damals gegen die Night Empyrean handelten. "Evil Emperor, The Night Empyrean ist bereits seit so vielen Jahren gestorben. Sie sind auch schon so lange ein Bandit, haben aber gedacht, dass Sie immer noch so unruhig sind." "Der Lifire Empyrean lachelte den Evil Emperor an. das Brullen machte ihm offensichtlich nichts aus. Warum sollte er sich wegen seines Kultivierungsniveaus einen unsterblichen Kaiser der Spitzenklasse schamen? "Ich horte Protector Chen, der sagte, dass Sie bereit sind, sich mir zu unterwerfen. Ist das wahr?" The Lifire Fragte Empyrean noch einmal. Naturlich wurde er nicht sagen, dass er der Initiierte war. Der Jialan-Monarch war ebenfalls anwesend, obwohl jeder die Wahrheit in seinem Herzen kannte, es muss noch an der Oberflache alles wunderbar gemacht werden. Qin Wentian drehte sich um und starrte den bosen Kaiser im Gefangnis an. Die Augen des bosen Kaisers zeigten eindeutig einen Kampf. Er schien den Blick von Qin Wentian gespurt zu haben, drehte sich zu ihm und passte zu seinen Augen. Danach biss er die Zahne zusammen und traf eine Entscheidung. Selbst wenn er Demutigung erleiden musste, wurde er es ertragen. Er hatte keine andere Wahl, als zu warten. Selbst wenn es keine Chance gibt, muss er noch warten, bis sich eine Chance ergibt. Ye Qianyu war immer noch in der Hand des Lifire Empyrean. Wenn sie nein sagten, wurden sie einfach ihr Leben verschwenden und so sterben. "Es ist wahr." Die grosen Augen des bosen Kaisers schlossen sich, als ob er auserst zuruckhaltend ware. Der Lifire Empyrean verstand naturlich, dass er nicht zogerte, aber es interessierte ihn nicht. Er wollte nur, dass das Ende seinem Willen folgt. Er wusste, dass, obwohl der bose Kaiser und die anderen sich nicht von ganzem Herzen unterwerfen wurden, er dies nicht brauchte. Es war genug, solange er noch fur diese Gruppe von Menschen benutzt wurde. "Was ist mit dem Rest?" Der Lifire Empyrean warf einen Blick auf die anderen im Gefangnis. Jeder nickte widerstrebend mit dem Kopf und entschied sich zu befolgen. "Beschutzer Chen, schliese das Gefangnis auf." Der Lifire Empyrean winkte mit der Hand. Beschutzer Chen trat direkt heraus und lies den bosen Kaiser und die anderen frei. "Palace Lord." In diesem Moment starrte der Jialan-Monarch das Lifire Empyrean an, wahrend er sprach. "Diese Leute haben meine Angehorigen umgebracht, ich bitte um Palastherr, Ihre Bestellung zuruckzuziehen. Wir sollten diese Banditen zerstoren, die uber die Erlosung hinausgehen, und sie als Beispiel verwenden, um in den Herzen der anderen die Angst zu schuren." Der Lifire Empyrean warf dem Jialan Monarch einen Blick zu, als er lachelte. Jialan, ich weis, dass Sie schlechte Laune haben, weil Ihre Mannschaft so viele Opfer forderte. Mein Lifire Palace bewundert Menschen mit Talent. Wenn diese Leute wirklich bereuen, dann \\\\\\\\\\\\\\ Ich bin bereit, ihnen eine Chance zu geben, sie wieder gut zu machenr Verbrechen durch verdienstvolle Taten. Palace Lord, wenn Banditen wie diese ihre Verbrechen aufgeben konnen, indem sie sich nur bei Ihnen melden, waren meine Verluste nicht alles umsonst? Wurden die anderen acht Monarchen nicht eine Kalte in ihren Herzen spuren? Der Jialan-Monarch verneigte sich. Unvorsichtig. "Ein unsterblicher Kaiser auf dem Gipfel neben dem Lifire Empyrean schimpfte wutend. Er starrte den Jialan-Monarchen an," Jialan, wie konnen Sie es wagen, auf diese Weise mit dem Palastherrn zu sprechen. Versuchen Sie, Ihre Vorgesetzten zu beleidigen? \\\ "\\\" Ihre Untergebenen trauen sich nicht. Jialan Monarch schuttelte den Kopf. Der Lifire Empyrean starrte ihn an und sprach langsam: Jialan, von Ihren Worten aus, Sie schienen sehr gegen meinen Willen zu sein? \ "Diese Stimme war extrem ruhig, aber Der Jialan-Monarch fuhlte sich am ganzen Korper frostelnd an. Sein Kopf senkte sich noch weiter. Ihr Untergebene traut sich nicht. \\\ "\\\" Dieser Sitz weis, dass nicht nur Ihre Krafte dezimiert wurden, Sie haben auch viele Ihrer Angehorigen verloren. Ich kann das verstehen, deshalb habe ich Sie nicht bestraft. Vergessen Sie jedoch nicht Ihre Identitat. Als einer der neun Monarchen wurden zwei Ihrer Hauptminen vor Ihren Augen geplundert. Was sagt das uber Ihre Fahigkeiten aus? Sie brauchen sogar diesen Platz, um Verstarkungen zu senden, die Ihnen helfen. Wenn ich es nicht getan habe, wen konnen Sie dann einnehmen? \\\ "\\\" Dieser Sitz ist sehr enttauscht von Ihrer Fahigkeit, mit Dingen umzugehen. Der Lifire Empyrean sprach ruhig, seine Worte veranlasten das Herz des Jialan Monarch zu zittern. Diese Gruppe von Banditen ist fahiger als Sie. The Lifire Empyrean fugte einen weiteren Satz hinzu, der die Kalte im Herzen des Jialan Monarch in Richtung des Gefrierpunkts ansteigen lies. Er wurde bleich, er wusste, dass der Lifire Empyrean seinen Plan niemals aufgrund seiner Worte andern wurde Die Leute in der Halle sahen den Jialan Monarch mit einem spottischen Blick an, sie wussten naturlich, warum der Empyrian das tat. Die anderen Monarchen wurden sich in ihrem Herzen kalt fuhlen? Die anderen Monarchen waren nicht wie der Jialan Monarch die einen illustren Hintergrund hatten, der sich im Dunkeln immer gegen den Lifire Empyrean stellte. Qin Wentian. In diesem Moment sah der Lifire Empyrean den Jialan Monarch nicht mehr an. Er drehte sich direkt zu Qin Wentian um. Qin Wentian neigte seinen Kopf und sah den Lifire Empyrean an, nur um zu sehen, wie der Empyrean vom Thron aufstand und stand Er ging auf ihn zu. Er lachelte Qin Wentian an. Ich wusste schon lange, dass Sie eine gute Beziehung zu Youhuang haben. Angesichts Ihres Talents bewundert Sie dieser Platz auch wirklich. Obwohl Sie ein Bandit geworden sind, weis ich, dass dies alles passiert ist, weil die Tochter des Jialan-Monarchen, Jialan Mingyue, Sie in die Mine geschickt hat, um Ihnen die Dinge zu erschweren. Sie hatten keine Wahl in dieser Angelegenheit und niemand kann Sie zu Recht dafur verantwortlich machen. Da Sie bereit sind, ein neues Blatt umzudrehen und sich an diesen Platz zu wenden, konnen Sie mir direkt sagen, welche Position Sie wunschen. Der Jialan-Monarch versteifte sich sofort, als er das horte. Beide Fauste waren fest geballt! \\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 1565

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#1565