Ancient Godly Monarch Chapter 17

\\ n \\ nChapter 17 \\ n

AGM 0017 - Tiny Astral-Being

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Wenn Qin Chuan sah die Die Einheit, die die Mitglieder des Qin-Clans auch in gefahrlichen Zeiten besasen, erfullte ihn mit Freude. Die Manner des Qin-Clans waren alle stark und entschlossen, auch angesichts des Todes unnachgiebig.

’’ 2. Bruder, 3. Bruder, folge mir nach Vater. Wentian, Yao`er, die beiden von Ihnen konnen zuerst zuruckgehen. Danach fuhrte Qin Chuan Qin He und den Rest weg.

’’ Der vorherige Kaiser hat unseren Vorfahren mit Freundlichkeit geschmuckt. Unser Vorfahr und unser Grosvater, Qin Wu, hielten diese Gute der Gute immer hoch und zogerten nicht einmal, ihr Leben fur das Land zu verkaufen. Aber jetzt mochte der Royal Clan, dass unser Qin-Clan verschwinden soll. Ich furchte, der Grosvater wird das nicht langer ertragen konnen. „Qin Yao murmelte leise, als Qin Wentian sie zu trosten versuchte.“ „Keine Sorge, ich bin sicher, dass der Grosvater einen Plan hat. ’’

’. Und Sie, dieser Bursche, hat tatsachlich die Tatsache versteckt, dass Sie Ihre Astralseele vor mir verdichtet haben. Wahrend der Prufung haben Sie die Trommel dazu veranlasst, den 8. Nachhall zu erklingen, was bedeutet, dass einer der 80 Bullen Kraft besitzt. Wie ist Ihre derzeitige Kultivierungsstufe? “Wahrend sie weitergingen, blinzelte Qin Yao mit ihren schonen Augen, als sie neugierig fragte. Wenn man die verstarkende Wirkung von Kampftechniken und Astralseelen nicht berucksichtigt, mussen sie sich mindestens auf der 9. Ebene des Body Refinement Realm befinden, um das Kraftniveau von 81 Bullen zu besitzen.

’’ Sie raten? ’’ Qin Wentian zuckte die Achseln. Eine solche Starke nur auf der 6. Ebene des Body Refinement Realm zu haben, schien etwas unplausibel.

’’ Wie schatze ich? “Qin Yao\'s Lippen zuckten leicht, als sie Qin Wentian lachelnd anblickte. Wie fuhlt sich die Annullierung des Eheversprechens mit der schonsten Schonheit unserer Sky Harmony City an? Sind Sie deprimiert? ’’

’’ Was gibt es, woruber Sie deprimiert sein sollten? Habe ich nicht schon eine Schonheit an meiner Seite? “Qin Wentian lies seinen Blick absichtlich uber die schlanke Figur der 1 schweifen. 7m gros Qin Yao. Selbst im Vergleich zu Autumn Snow war Qin Yao definitiv eine Schonheit der Spitzenklasse, besonders jetzt, da sie seit ihrer Ruckkehr in die Royal Academy eine etwas ausgereifte Atmosphare ausstrahlte.

’’ Hmph. Sie wagen es sogar, sich mit mir Freiheiten zu nehmen. Qin Yao Gesicht wurde roter, als sie den ungezugelten Blick sah, den Qin Wentian in ihre Richtung sah, als sie ihre Hande in Richtung Taille streckte und gnadenlos druckte, bis Qin Wentian unwillkurlich einen kalten Atemzug zog.

’’ ’’ Schwester, ich habe mich geirrt. Qin Wentian lachelte bitter, als er sich entschuldigte, bevor Qin Yao ihn freilassen wurde. Danach lies Qin Yao Qin Wentians Gesichtsausdruck einfrieren, als sie zwei Yuan-Meteor-Steine ​​aus ihren Roben holte.

\'\' Das sind ...... \'\'

\'\' Dies sind die ersten beiden Meteorsteine du hast mir gegeben Ich habe sie immer bei mir behalten, nur fur den Fall, dass Sie sie in der Zukunft verwenden mussen. Qin Yao ergriff Qin Wentians Hand, als sie ihm die Steine ​​gab.

Als Qin Wentian das wunderschone Gesicht vor ihm ansah, wurde es leicht warm. Yuan-Meteor-Steine ​​waren fur Stellar Martial Cultivators von groster Bedeutung und ermoglichten es ihnen, ihre Kultivierung mit einer unvorstellbar hohen Geschwindigkeit zu steigern. Qin Yao hatte in all den Jahren tatsachlich zwei von ihnen behalten, nur um sie ihm zuruck zu geben, wenn er es brauchte.

\\ n \\ n \\ n

\'\' Sis? \'\' Qin Wentian sah Qn Yao an und lies Qin Yao ihn anstarren, als sie lachelte. \'\' Was? Sie mochten sich in der Ehe anbieten? “

’ Qin Wentians Augen blitzten auf, als er Qin Yao mit einem unbeirrbaren Blick in die Augen starrte, wodurch sich ihr Gesicht wieder rotete, als sie schnell ihren Korper drehte und antwortete: „Sie mussen hart arbeiten, um sich zu kultivieren und zu beweisen sich an alle. ’’

Danach ging Qin Yao zur Halfte und lief vom Hof ​​weg, in dem sie sich befanden.

’’ Ye-Clan, Bai-Clan, koniglicher Clan. Murmelte Qin Wentian leise, als er sich kreuzbeinig hinsetzte. In den letzten Tagen waren die Dinge in einem zu schnellen Tempo passiert Es war nicht einmal Zeit fur ihn, seinen aktuellen Kultivierungsgrad richtig zu untersuchen.

Als Qin Wentian sein Herz beruhigte, tauchte er vollstandig in diesen Zustand ein. Er konnte die Existenz seines Astral-Tors spuren, und darin befand sich die Himmelshammer-Astralseele, die eine tyrannische Kraft ausstrahlte.

’’ Die Himmelshammer-Astralseele wurde verdichtet, indem sie eine angeborene Verbindung mit dem Sternbild in der 5. Himmlischen Schicht bildete. Aber das Ich ist immer noch nicht in der Lage, die darin enthaltene Macht voll zu nutzen. Erst wenn ich in das Reich des Himmlischen Wagens getreten bin, wird die wahre Macht im Ast enthalten seinral Soul unterstutzt mich voll im Kampf. In ’

Qin Wentian spekulierte lautlos, je hoher die Qualitat einer Astralseele sei, umso furchterregender ware die darin enthaltene Kraft. Deshalb konnte Qin Wentian trotz der derzeitigen Kultivierung von Qin Wentian auf der sechsten Ebene des Body Refinement Realm so eine furchterregende Kraft entfalten. Dies alles verdanken wir den durch seine Astralseele hervorgerufenen verstarkenden Effekten.

\'\' Nicht nur das, die Himmelshammer-Astralseele sollte mir auch ein Talent fur Schmiede- und Schmiedefahigkeiten geben konnen, aber ich habe das nicht entdeckt noch . ’’

Als er uberlegte, konnte sein Herz nicht anders, als leichte Spuren von Ehrfurcht zu spuren, als seine Gedanken zu diesem winzigen Astralwesen von fruher driften. Die geheimnisvolle und effektive Technik der geharteten tausendfachen Hammerverfeinerung wurde ihm aus den Erinnerungen dieses astralen Wesens hinterlassen.

Auserdem wurde dieses winzige Astralwesen aus dem Stein materialisiert, den sein toter alter Nebel eines Vaters hinterlies. Es konnte ein Yuan-Meteor-Stein sein, der aus einer der hochsten Himmelsschichten stammt.

Dieser Stein hat wahrscheinlich die Umwandlung durchlaufen, nachdem er das Astrallicht absorbiert hat, das ausgestrahlt wurde, als Qin Wentian seine Astralseele verdichtete. Als er daran dachte, wanderte Qin Wentians Bewusstsein zum Astralwesen. In diesem Moment strahlte dieses kleine Astralwesen jedoch kein Licht aus, sondern es wirkte genauso langweilig wie die Lichtkorona, die extrem gedampft war als ware es irgendwie versiegelt. Es gab keine Moglichkeit fur sein Bewusstsein, eine Verbindung zu ihm herzustellen.

\\ n \\ n \\ n

Mit einer leichten Willensabsicht verwandelte sich die astrale Energie innerhalb der Stellaren Meridiane in einen Wirbel und als die tyrannische Energie, die in seinem Korper enthalten ist wahnsinnig aufgetaucht und stromte auf das winzige Astralwesen zu, es war einem Bach ahnlich, der in den Ozean floss Sobald eine Flut einsetzte, war sie fast nicht mehr aufzuhalten. Und abrupt kaskadierten Saulen aus astralem Licht in den Korper des winzigen Astralwesens und wurden im Inneren absorbiert, und verschwanden ohne eine Spur. als hatten die Saulen des Astrallichts niemals existiert.

"Wie erwartet!" Qin Wentians zitterte leicht, als er unaufhorlich die Astralenergie kontrollierte, um auf das Astralwesen zu fliesen. Es war jedoch einer bodenlosen Grube vergleichbar, die unnachgiebig die bereitgestellte Astral-Energie verschlang, ohne jedoch andere Reaktionen zu vermuten.

Schlieslich stoppte Qin Wentian den Energiefluss. Als er die Augen offnete, waren Erstaunen zu erkennen. Es schien, als wurde er, wenn er das kleine Astralwesen auslosen wollte, eine immense Quelle an Astral-Energie brauchen. Anscheinend war die in seinem Korper gespeicherte Energie nicht ausreichend.

Spuren des Nachdenkens erfullten seine Augen. Dieses winzige Astralwesen hatte ihm die Verfeinerungstechnik fur gehartete Tausend Hammer verliehen, ganz zu schweigen von der Tatsache, dass dies ein Erbe war, das der alte Nebel eines Vaters fur ihn hinterlassen hatte. Er hatte eine sehr starke Intuition, dass darin ein groses Geheimnis verborgen sein konnte.

Qin Wentian, der sein Herz verhartete, zog einen Yuan-Meteor-Stein zuruck, legte ihn auf seine Handflachen und schloss die Augen. Zur gleichen Zeit, als die Astralenergie in seinem Korper auf rasende Weise auf das Astralwesen zu fliesen begann, nutzte er die im Yuan-Meteor-Stein enthaltene Energie und absorbierte sie in seinen Korper.

Dieses Mal hat der Vorgang langer gedauert. Das Astralwesen ahnelte einer bodenlosen Grube und verschlang die Astralenergie, als ware es unmoglich, sie zu befriedigen. Qin Wentian fuhlte eine Depression in seinem Herzen. Wenn er die absorbierte Energie verwendet hatte, um die Verfeinerungstechnik fur gehartete tausend Hammer zu uben, ware er dem Durchbruch zum nachsten Level viel naher gekommen.

Aber jetzt wurde die in ihm enthaltene Astralenergie in seinen Korper aufgenommen und nicht dazu benutzt, ihn bei seiner Kultivierung zu unterstutzen. Es wurde stattdessen hungrig von diesem Astralwesen verschlungen.

Allerdings war der Qin Wentian jetzt so, als wurde er auf den Rucken eines Tigers steigen und konnte nicht halbwegs absteigen. er muss ein Ergebnis erzielen. Im Laufe der Zeit wurde die Astralenergie in seinem Korper kontinuierlich erschopft, was wiederum dazu fuhrte, dass er die Energie des Yuan-Meteor-Steins immer mehr in Anspruch nahm, bis zu dem Punkt, an dem selbst die Astralenergie vorher vollig erschopft war Das winzige Astralwesen schimmerte schlieslich leicht mit Licht.

’’ Es gibt eine Reaktion. Qin Wentians Herz erschauderte, als er seinen Willen manifestierte, was dazu fuhrte, dass seine Absicht driftete, das Astralwesen zu untersuchen. Er hatte das Gefuhl, dass das Astralwesen nichts anderes als ein Korper aus einem grosen Bewusstsein war. Als sein eigenes Bewusstsein damit in Kontakt kam, war es, als ware er in das grenzenlose Bewusstsein und die Gedanken dieses astralen Wesens gefallen. Qin Wentian konnte fuhlen, dass er selbst nur ein unbedeutendes Wesen war und sehr klein und winzig war& mdash;als stunde er vor einem der Astralflusse.

Das Bewusstsein von Qin Wentian wollte eine angeborene Verbindung mit Astral Being herstellen, aber es schien unmoglich, dies zu tun. Dieses riesige Bewusstsein des Astralwesens schien immer noch irgendwie versiegelt zu sein.

’’ Ich brauche noch mehr Astral-Energie. Qin Wentian biss die Zahne zusammen, wahrend er weiter Energie in das kleine Astralwesen leitete. Den ganzen Weg hinauf, bis die Astral-Energie des ersten Yuan-Meteor-Steins vollstandig aufgebraucht war, bevor er den zweiten Stein herausnahm und fortfuhr. Zu diesem Zeitpunkt gab es keine Moglichkeit, dass er dies aufgeben wurde. Er musste der Sache auf den Grund gehen.

Schlieslich konnte Qin Wentian spuren, wie das Siegel des Astralwesens allmahlich auseinanderbrach, und nach einiger Zeit brach plotzlich ein intensiver Strahl blendenden Astralichts hervor und alles Qin Wentian konnte fuhlen, dass sein eigenes Bewusstsein von diesem riesigen Bewusstsein des Astralwesens umhullt und umhullt wurde.

Plotzlich spurte er, dass ein Lichtstrahl in sein Bewusstsein eingedrungen war, wodurch sein Bewusstsein stark vibrierte, als wurde es darum kampfen, sich nicht zu zersetzen . Sein Herz zitterte heftig, als ein scharfer Schmerz in seinen Kopf stach und sein Korper auf dem Boden zusammenbrach.

’’ Hu ...... ’’ Qin Wentian atmete tief ein. In diesem letzten Fall waren die Umstande ahnlich wie jetzt, als ihm die Verfeinerungstechnik "Gehartete Tausend Hammer" verliehen wurde. Ein Moment fuhlte sich so lange an wie eine Ewigkeit, als Schweisrohrchen seinen ganzen Korper hinunter flossen.

’’ Arbeitsspeicher, es ist ein weiterer fragmentierter Arbeitsspeicher. Qin Wentians Herz zitterte vor Aufregung, als das winzige Astralwesen anfing, sich zu verdunkeln, in seinen ursprunglichen Zustand zuruckkehrte und sein Bewusstsein ausloste. Aber jetzt wurde ihm eine neue Erinnerung eingepragt.

Das Astralwesen ahnelte einer Schatzkiste mit endlosen Speichergeraten. Jedes Mal, wenn es aktiviert wurde, wurde es ihm ein ausergewohnliches Stuck fragmentierter Erinnerung gewahren, was normalerweise das war, was er brauchte. Zuvor war es die Temperand Thousand Hammer Refinement Technique, und diesmal war es genau das, was er brauchte. Es waren einige Erinnerungsstucke uber das Schmieden von Waffen!

’’ Dieser verdammte Nebel, was in aller Welt haben Sie fur mich verlassen? Qin Wentian starrte den Raum ausdruckslos an, als wurde er plotzlich eine Silhouette sehen, ein auserst sanft aussehendes Gesicht. Das Gesicht seines toten Vaters, das vom Himmel herabschaute.

Qin Wentian, der fur eine Weile in Kontemplation versunken war, offnete seine Handflachen und warf einen Blick auf den zweiten Yuan-Meteor-Stein, wahrend er leise murmelte. »Das Aktivieren des Astralwesens erfordert ein kolossale Menge an astraler Energie, und auserdem reicht diese Energiemenge nur aus, um einige Erinnerungsfragmente zu aktivieren. Wenn ich es wieder aktivieren wollte, mussen wir uns auf die wertvollen Yuan-Meteor-Steine ​​verlassen. ’’

Nach seinem Gemurmel fuhr Qin Wentian fort und begann, die Astralenergie im Yuan-Meteor-Stein zu absorbieren. Die Energie, die dieses Mal absorbiert wurde, wurde jedoch nicht dazu benutzt, das Astralwesen zu aktivieren, sondern um die Astral-Energie in seinem Korper wieder aufzufullen, die zuvor erschopft war. Zur gleichen Zeit begann Qin Wentian, die neu gewonnenen Erinnerungsfragmente zu verarbeiten.

Waffen lassen sich grob in zwei Arten einteilen - normale Waffen und gottliche Waffen. Gewohnliche Waffen hatten keine zusatzlichen Effekte, wahrend gottliche Waffen die Macht des Benutzers um ein enormes Level steigern konnten. Wenn Kultivierende sich auf Waffen beziehen, meinen sie normalerweise Waffen mit gottlichem Level.

Es gab 10 Stufen fur gottliche Waffen, wobei jede Stufe in drei Stufen unterteilt ist. Fur Kultivierende, die die Fahigkeit hatten, Waffen zu schmieden, wurden sie alle sehr verehrt und waren entweder als Waffenschmiede oder als Meisterfalscher bekannt. Fur diejenigen, die eine mit Schmieden verwandte Astralseele hatten, war es fur sie noch einfacher, Waffenschmied zu werden, und fur Qin Wentian war seine Himmelshammer-Astralseele eine Art Schmiede-Astralseele. Onkel Black hatte einmal die verschiedenen Konstellationen in der 5. Himmlischen Schicht fur ihn aufgefuhrt, so dass man sehen konnte, wie kenntnisreich Onkel Black war.

\'\' Laut diesem Erinnerungsfragment war es fur einen Waffenschmied, der eine Waffe schmiedet, mit Ausnahme der relevanten Schmiedetechniken die Inschrift gottlicher Runen und Aufdrucke. Fur diejenigen, die eine Schmiedetypische Astralseele besitzen, besitzen sie einen absoluten Vorteil, da sie in ihrem Korper gottliche Abdrucke erzeugen konnen und uber ihre Astralseele direkt die gottlichen Abdrucke auf die erstellten Waffen schreiben konnen. ’’

Qin Wentian verdaute langsam den Inhalt des Speicherfragments, da das Speicherfragment auch Informationen enthieltMitteilung uber Formationen.

Gottliche Abdrucke wurden eigentlich als besondere Formation betrachtet und wurden speziell beim Schmieden einer Waffe verwendet Sie waren extrem kompliziert.

In seinem Gedachtnis gab es eine Fulle von Grundeinpragungen und sogar einige kombinierte. Sie vollstandig zu verstehen, wurde jedoch eine lange Zeit erfordern.

’’ Alle Waffenschmiede und Meisterfalscher werden hoch angesehen und haben einen ausergewohnlichen Status in dieser Welt. Ich besitze eine astrale Seele vom Schmiedetyp und kann bereits als Waffenschmied auf grundlegender Ebene angesehen werden. in der Lage, im Austausch fur Yuan Meteor Stones Waffen herzustellen. Und wenn ich einen Durchbruch erzielen und Waffenschmied der ersten Stufe werden konnte, hatte ich das Recht, der Star River Association beizutreten und meinen Status zu verbessern. Zu dieser Zeit wagten sich der konigliche Clan und der ye-Clan selbst in der koniglichen Hauptstadt nicht mehr, so arrogant zu sein. In ’

Qin Wentian dachte in seinem Herzen nach. Er hatte eine Astralseele vom Schmiedetyp, die von der 5. Himmlischen Schicht verdichtet wurde. Wie konnte er es nicht sinnvoll einsetzen? Da er bereits in diese chaotische Situation verwickelt war, musste er etwas fur sich selbst tun und die Zukunft des Qin-Clans planen. Seine Starke durch Kultivierung steigern und Schmiedemeister werden.

Da Qin Wentian funf Tage spater keine Macht hatte, etwas zu andern, versuchte er tagsuber Aufklarung und Einsicht in die gottlichen Abdrucke zu gewinnen, wahrend er sich weiter verbesserte Sein Kultivierungsniveau mit der Verfeinerungstechnik "Gehartete Tausend Hammer" in der Nacht, ohne die auseren Umstande zu berucksichtigen. Da Qin Wu ihm dies ausdrucklich untersagte, beschloss er, seine ganze Aufmerksamkeit auf die Verbesserung seiner Krafte zu konzentrieren.

In diesem Moment befanden sich mehrere metallische Materialien auf dem Ubungshof, in dem sich Qin Wentian befand, und auf der Oberflache dieser metallischen Platten waren Spuren komplexer Abdrucke zu sehen Sie . Die fast fertiggestellten Abdrucke strahlten eine starke vitale Aura aus, die uber der Oberflache der Metallplatten schwankte und sich in das Bild gottlicher Abdrucke verwoben.

’’ Nun ist meine Genauigkeit viel hoher geworden. Qin Wentian stand dort, wahrend innerhalb der Stellar-Meridiane in seinem Korper kleine Symbole gottlicher Abdrucke glitzerten. Diese geheimnisvollen gottlichen Abdrucke gruppierten sich zu einem unvergleichlich scharfen Schwert, das eine enorme Durchdringungskraft besas, wahrend sich in Qin Wentians Hand ein gigantischer Hammer in Form der Himmelshammerkonstellation materialisierte.

Qin Wentians Schritte zitterten leicht, als die Kraft des unvergleichlich scharfen Schwerts, das aus den Symbolen der gottlichen Abdrucke in seinem Korper entstand, mit der Aktivierung seines Korpers flos Stellare Meridiane, zu seinen Armen hin, und erfullte den himmlischen Hammer. Zur gleichen Zeit hob Qin Wentian die Arme und schlug den Hammer heftig in Richtung der Metallplatten.

\'\' Clatter! \'\'

Ein klingelndes Gerausch ertont, als der Heavenly Hammer auf der Metallplatte landet. und sofort erschien auf der Oberflache dieser Metallplatte das Symbol einer gottlichen Pragung in Form eines Schwertes, das mit astralem Licht gluhte und dabei eine extrem scharfe und durchdringende Aura ausstrahlte, bevor es hineingegossen wurde. Danach verschwanden die Spuren der vorangegangenen gottlichen Pragungen, wodurch das Gesicht von Qin Wentian zu einem freudigen Lacheln ausbrach.

’’ Das Wichtigste beim Schmieden einer Waffe - der gottliche Eindruck - ist fur mich kein Problem. Scheint, als ware ich wirklich ein geborener Waffenschmied. Waffenschmieden ist so einfach wie meine Handflache fur mich zu wenden. ’’

Qin Wentian gluckste leise. Obwohl er sehr zufrieden mit seinen Inschriften war, war er sich immer noch nicht sicher, wie schrecklich der Vorteil war, den er im Vergleich zu anderen Waffenschmieden hatte.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 17

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#17