Ancient Godly Monarch Chapter 190

\\ n \\ nKapitel 190 \\ n

AGM 190 - Konnte der Denkmal der gelben Quellen

\\ n \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ " Qin Wentian prallte schlieslich zusammen, als beide ihre Handflachen zum Angriff anhoben. Auf Wang Xiaos Korper trat eine furchterregende Scharfe aus, die gottlichen Waffen ahnelt. Allein sein Arm hatte die Aura eines ausergewohnlich scharfen Schwertes.

Qin Wentian sties mit seinen Falling Mountain Palms aus, seine Kraft druckte den Druck eines gigantischen Berges aus und schlug mit groser Kraft nieder.

Nachdem beide Handflachen aufeinander abgestimmt waren, ertonte ein ohrenbetaubendes Gerausch, als der Druck, der von den Falling Mountain Palms ausging, sich scheinbar in nichts aufzulosen schien. Eine eiskalte Scharfe schoss durch Qin Wentians Korper, wahrend eine Traumstromung aus seinen Augen schoss, nachdem er Wang Xiao einen Blick verpasst hatte.

Wang Xiao kniff die Augen zusammen und einen Moment spater wurden sie silberweis und schutzten vor dem Eindringen.

Puchi ~ Qin Wentian spuckte Schwertlichtstrahlen aus, wahrend sich Wang Xiao in der Luft drehte, wodurch mehrere silberne Dolche explosionsartig in Richtung Qin Wentian in Richtung Blitz flogen.

Qin Wentians Gesicht versteifte sich, als er mit seinen Drachenunterdruckenden Fausten antwortete. Zwillingsdrachen manifestierten sich, ihr Gebrull erschutterte die Himmel, als sie die Kometen der Silberdolche blockierten.

Bzzzz! Ein prachtiger goldener Lichtring explodierte mit extremer Geschwindigkeit in Richtung Qin Wentian. Er fuhlte ein extrem starkes Gefuhl der Gefahr;Die Kraft des goldenen Chakrams war unglaublich schockierend.

’’ Kuji-Impressum. Die Handflachen von Qin Wentian strahlten mit einer Kraft aus, die Berge sturzen und die Meere umsturzen konnte. Als ein Donnerschlag hallte, zwang er das goldene Chakram zuruck und brachte sie zu Wang Xiao zuruck. Als Wang Xiao das Chakram ergriff, schickte er gleichzeitig eine silberne Kette, um Qin Wentian zu binden. Dieses goldene Chakram drehte sich wieder mit furchterregender Geschwindigkeit aus. Wang Clan vom Kriegskontinent, ein Clan, der sich auf Waffenschmieden spezialisiert hat. Fur sie waren die vielen machtigen gottlichen Waffen, die drausen auf dem Markt gefunden wurden, nur das gleiche Niveau wie gewohnliche. Die aus dem Clan hatten mehrere gottliche Waffen in ihrem Korper versteckt.

Auf der Handflache von Qin Wentian flackerten Blitze. Das damonische Qi sturmte und kochte, und Qin Wentian manifestierte einen riesigen Palmenschatten. Er blockierte den Schleichangriff und war unerwartet erfolgreich dabei, die von Wang Xiao geschossene silberne Metallkette zu halten, wahrend seine andere Handflache erneut den goldenen Chakram absties. Der Qin Wentian schien in diesem Moment eine unerschopfliche Menge an Energie zu besitzen.

Dann verstarkte sich ein blendendes weises Licht, als es aus Wang Xiaos Korper hervorbrach. Es war, als hatte auch er eine Blutgrenze. Eine Aura der Scharfe umhullte seinen Korper, als seine Augen von einem weisen Licht erfullt wurden. Eine ganze Reihe von Rustungen manifestierte sich, da jeder Teil von Wang Xiao geschutzt war und eine emotionslose und unbezwingbare Aura ausstrahlte.

BOOM! Es war, als hatte sich Wang Xiaos Korper in mehrere gottliche Waffen verwandelt. Er starrte Qin Wentian an, sties mit seinem goldenen Chakram aus und schlug mit einer Faust, die von scharfen Vorsprungen uberzogen war, auf Qin Wentians Kopf.

\\ n \\ n \\ n

’’ ’Wang Xiao vom Kriegskontinent, wobei sein gesamter Korper scheinbar von Waffen befallen ist. Wie schrecklich Die Zuschauer zitterten alle vor Angst. In der Menge waren Wang Xiao, Ouyang Kuangsheng und Qin Wentian zweifellos die starksten drei.

Wang Xiaos Angriffsmethoden waren unzahlig und abwechslungsreich, dennoch konnte er mit Qin Wentian nicht fertig werden. In diesem Moment war er wirklich emport. Qin Wentians Hande hielten sich immer noch an der Silberkette fest und beobachteten, wie Wang Xiao seine Krafte einsetzte. Eine unerschopfliche Menge an Schwertstrahlen schoss aus Qin Wentians Korper hervor, als er gewaltsam versuchte, seinen Gegner einzuholen. Die gottliche Yuan-Energie des Schwertes in seinem Korper begann, ohne Zuruckhaltung zu stromen. Er strahlte eine Aura der Scharfe aus und wollte alles ins Nichts zerreisen.

BOOM! Qin Wentian machte einen weiteren Schritt nach vorne und verzichtete auf die Kette. Seine Handflachen schickten zu einer Spirale und kampften gegen die Vielzahl gottlicher Waffen, die Wang Xiao besas. "KILL!", Drohnte eine Stimme, Qin Wentian fuhr fort. Die Blutaura seiner Blutlinie integriert sich in seine Schwertaura, sein Aussehen gleicht einem Schwertherrn.

Beide Angriffe prallten zusammen, und die resultierenden Schockwellen gaben ein strahlendes Gluhen aus, so dass es blind war, dass die Menge ihre Augen nicht offnen konnte. Sowohl Qin Wentian als auch Wang Xiao wurden durch den Aufprall zuruckgedrangt. Besonders fur Wang Xiao gab es tatsachlich Spuren von Blut, das durch seinen unnachahmlichen, mit Waffen bewaffneten Korper floss. Wang Xiao erstarrte vor Schock. Er hob den Kopf und die Aura, die er ausstrahlte, wurde kalter und kalter, als beide eine Ste holtenllar Frucht, sie verschlingt. Sie wussten, dass sie gerade ihren starksten Gegner getroffen hatten.

Qin Wentian warf einen Blick auf seine Seite. Mo Qingcheng kampfte derzeit gegen den Axttrager und schien von ihm vollig unterdruckt zu werden. Ihr Gegner war ebenfalls aus dem Yuanfu-Reich, und alle drei seiner Astral-Souls waren vom Typ Waffe, was ihm wahnsinnige Angriffskraft verlieh. In diesem Moment hob er seine gigantische Axt und spannte sich wahnsinnig nach unten. Mo Qingchengs Gesicht verblasste, als sie alles daransetzte, um sie zu verteidigen, aber trotz dieser Umstande lies sie immer noch Blut spucken. Ihr Atem war unregelmasig, aber sie versuchte immer noch, sie zu unterdrucken, und wollte nicht, dass der Klang Qin Wentian storte. Swish ~ Qin Wentians Silhouette flackerte, als er auf Mo Qingcheng sturmte. Die anderen Mitglieder des Wang-Clans blockierten jedoch seinen Weg, wahrend ein drohendes Gefuhl des Untergangs von hinten auf ihn zukam. Wang Xiao folgte ihm von hinten, als abrupt silberne Lichtstrahlen auftauchten. Wang Xiao schrie kalt, als eine silberne runde Kugel in seinen Handflachen erschien. In dem Moment, in dem er die silberne Kugel heraussties, explodierte sie in unzahlige silberne Bruchstucke, von denen jedes mit einer schrecklichen Angriffskraft gefullt war. Jeder Angriff ahnelte Bogen aus silbernen Blitzen, die in Richtung Qin Wentian ausbrachen.

In Qin Wentians Augen schimmerte ein blutiges Licht, als er explodierend die gewaltige Kraft seiner Blutlinie loslies und ein Steinmonument direkt vor ihm materialisierte. Das war kein anderes als das Yellow Springs Monument.

Er hatte gerade das Denkmal erworben und wusste noch nicht, wie er seine Macht einsetzen sollte, aber zu diesem Zeitpunkt hatte er keine andere Wahl, als sie zu nutzen.

\\ n \\ n \\ n

In dem Moment, als sein nachster Schritt auf dem Boden landete, stieg Qin Wentians damonische Aura in die Himmel. Der Glanz von Blut flackerte, als die glanzenden scharfen Schwerter, die aus seiner gottlichen Yuan-Energie vom Schwert-Typ geschaffen wurden, eine Spirale des Schutzes bildeten, die nach vorne flog und die silbernen Bruchstucke blockierte. Zur gleichen Zeit kanalisierte Qin Wentian seine Blutaura in das Yellow Springs Monument. Er konnte ein auserst furchterregendes Blut-Qi im Denkmal spuren, das durch Resonanz mit seiner Blutliniengrenze gesteuert werden konnte.

BOOM!

Es ertonte ein explosiver Ton, der die Herzen der Menge zum Klopfen brachte und das Blut in ihren Korpern schneller und schneller zirkulierte.

Das Steindenkmal schwebte uber Qin Wentian, als Strome von Blutlicht hineingeschossen wurden. Das Blutlicht konnte sichtbar aus dem Korper von Qin Wentian heraustreten. Als die beiden den Blick verdeckten, spurte Wang Xiao unbewusst einen Hauch von Schrecken. Zoomen . Das Yellow Springs Monument flog in Richtung Wang Xiao.

BOOM! Wang Xiaos Herz klopfte wutend, die Geschwindigkeit seines Blutkreislaufs geriet auser Kontrolle und er hatte das Gefuhl, als wurden seine Blutgefase platzen. In diesem Moment konnte er sich nicht weniger um seine Angriffe kummern und konnte sich nur schnell zuruckziehen. Mit aschgrauem Gesichtsausdruck versuchte er, Abstand zum Denkmal zu schaffen.

Als das Monument herausflog, drehte sich Qin Wentian mit unglaublicher Geschwindigkeit auf Mo Qingcheng zu.

Schlag, Schlag!

Die Mitglieder des Wang-Clans konnten fuhlen, wie ihr Herz wie wild klopfte. Ihre Gesichtsausdrucke wurden extrem unansehnlich, als sie sich schnell zuruckzogen und sogar Mo Qingcheng betroffen war. Der Gegner von Mo Qingcheng hatte momentan einen schweren Gesichtsausdruck. Er loste sich noch einmal mit seiner Axt, bevor er sich explosionsartig zuruckzog.

’’ Qingcheng, folge mir nach! “, rief Qin Wentian, als er auf den Axttrager zu raste. Mo Qingcheng folgte Qin Wentian, behielt jedoch einen gewissen Abstand hinter ihm. Qin Wentian jagte dem Axttrager nach, der rasend schnell fluchtete. Dabei wies er das Yellow Springs Monument an, sich unaufhorlich auf den Fluchtling zu konzentrieren.

Schlag. Sein Herz klopfte, als sein Gesicht rot wurde.

Schlag. Sein Herzschlag beschleunigte sich, als seine Adern hervorstanden.

’’ ARGHH! “, heulte der Mann im Wahnsinn und zirkulierte seine Astralenergie, um sich selbst zu schutzen. Qin Wentian verfolgte ihn jedoch unerbittlich, ohne die Absicht aufzugeben. Der schreckliche Druck, den das Yellow Springs Monument aussties, wirkte sich standig auf den Axttrager aus, wahrend es seinen Bewegungen folgte. Thump Sein Herz schauderte, als er unwillkurlich einen Mund voll Blut ausspuckte, sein Gesicht blutlos.

Dump, Thump, THUMP! Er, der endlich seine Bewegungen gestoppt hatte, drehte sich nur um und sah, wie das Yellow Springs Monument in ihn sties.

‘‘ ARGHHHHHHHHHHHHH ...‘‘ Ein markerschutternden Schrei ertonte, als das Blut Qi in seinem Korper explodierte, sein Herz in Stucke zerbrechen. Frisches Blut spruhte aus und landete auf dem Yellow Springs Monument, bevor es absorbiert wurde. Sein Korper fiel leblos zusammen und starb den Tod eines Hundes. Die Kultivierenden stoppten alle gleichzeitig. Ihre Augen waren erfulltEs war ein schrecklicher Terror, als sie das Yellow Springs Monument uber dem Kopf von Qin Wentian anstarrten.

Das Denkmal der gelben Quellen. Dies war das legendare Monument aus dem Yellow Springs-Weg innerhalb des Refinement Grounds. Warum war es unter der Kontrolle von Qin Wentian?

’’ ’’ ’’ ’’ ’’ ’’ ’\'dieser Bursche, zu glauben, er konnte tatsachlich das Yellow Springs Monument kontrollieren, um anzugreifen. Obwohl Ouyang Kuangsheng wusste, dass Qin Wentian das Denkmal unterworfen hatte, hielt er es dennoch fur ein unvorstellbares Kunststuck. Das Denkmal zu unterwerfen, war eine Sache, wahrend die volle Kontrolle daruber eine andere war. Es muss Wang Xiao gewesen sein, der Qin Wentian versehentlich dazu gezwungen hatte, das Yellow Springs Monument zu benutzen. In den Handen von Qin Wentian fuhlte sich der Druck des Yellow Springs Monument jedoch etwas schwacher als zuvor. Diese Schwache sollte mit dem Kultivierungsgrad von Qin Wentian in Verbindung gebracht werden, vermutete er.

’’ ’Iss dies. Mo Qingcheng ging zu Qin Wentian, als sie an einer medizinischen Pille vorbeiging. Sie hatte fruher auch selbst eine gegessen. Als Qin Wentian Mo Qingcheng anstarrte, schmolz der eiskalte Ausdruck in seinen Augen und wurde durch sanfte Sanftmut ersetzt. Die Menschen in der Menge hatten alle einen ahnlichen Ausdruck in ihren Gesichtern. Dieser herrschsuchtige Junge, der das uberfliesende damonische Qi ausstromte, wurde tatsachlich sanft wie ein Katzchen vor Mo Qingcheng.

Nach der Einnahme der medizinischen Pille konsumierten Qin Wentian und Mo Qingcheng jeweils eine Stellar-Frucht. Ihre Blicke verriegeln, ein Lacheln auf ihren Gesichtern. Es war nicht einfach gewesen, das Refinement Grounds bis jetzt zu uberleben.

Qin Wentian warf dann einen Blick in Richtung Ouyang Kuangsheng, nur um zu sehen, dass die Experten aus der Mystic Moon Hall tatsachlich auf drei gesunken waren. Die Wildheit der fruheren Schlacht war offensichtlich. Aber naturlich verblasste dies im Vergleich zu den katastrophalen Verlusten der Beast King Hall und der Skydemon Sect.

Plotzlich entschieden sich diejenigen aus der Beast King Hall und Skydemon Sect dafur, sich mit denen des Wang-Clans zusammenzuschliesen. Daraus konnte man erkennen, welche Bedrohung der aktuelle Qin Wentian fur sie bedeutete.

Ouyang, haben Sie genug Stellar Fruits, um sich mit Ihren Leuten zu teilen? ", fragte Qin Wentian.

’’ ’Ich habe drei weitere hier bei mir, daher sollte die Menge an Stellar-Fruchten, die ich besitze, ausreichen, um uns zu uberbrucken“, erklarte Ouyang Kuangsheng. Die Stellar Fruits waren nutzlos, wenn sie die letzte Sturmsperre uberwunden hatten. Daher ware er naturlich nicht geizig gegenuber denen in derselben Allianz. "Fein, lass uns eintreten", rief Qin Wentian. Ouyang Kuangsheng verteilte die Stellar Fruits, als die sechs in den Sturm des Sturmes eintrafen. Bei ihren Aktionen wurden die Blicke aller in der Menge auf sie fixiert. Dies bedeutete, dass von den sieben offenen Stellen nur noch einer ubrig blieb.

Nicht nur das, auser Wang Xiao, hatte keiner von ihnen Sternfruchte.

In diesem Moment starrten mehrere Leute Wang Xiao an, darunter auch die der Beast King Hall und der Skydemon Sect. Es war immer noch eine Stelle ubrig, und ihre Hoffnung beruhte naturlich auf Wang Xiao.

Wang Xiaos Gesicht sank, sein kalter Blick wurde noch kalter, als eine silberne runde Kugel in seinen Handen erschien. Eine Aura extremer Scharfe ging von ihm aus und lies die Menschen in seiner Umgebung ein uberwaltigendes Gefuhl der Gefahr spuren. niemand wagte es, sich rucksichtslos zu bewegen.

Wang Xiao plante zunachst, dass seine Clanmitglieder und er selbst die sieben Stellen des himmlischen Sees monopolisierten. Aber jetzt war es offensichtlich unmoglich. Ein Blick auf Qin Wentian, der den Sturm betrat, konnte eine unglaubliche Totungsabsicht aus ihm hervorrufen.

Qian Mengyu stand am Bergwall und seufzte, als ein saures Gefuhl in ihrem Herzen aufkam. Damals ergriff Qin Wentian die Initiative, sich mit ihr zu verbunden. Ware es nicht um die Reibung, die durch die Stellar Fruits verursacht worden ware, hatte Qin Wentian sie hochstwahrscheinlich in den endgultigen Platz aufgenommen!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 190

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#190