Ancient Godly Monarch Chapter 193

\\ n \\ nChapter 193 \\ n

AGM 193 - Ruckkehr \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ nClouds driftete in dem Himmel uber Chu, das warme Sonnenlicht nach unten leuchtete, Erwarmung der Land und seine Bewohner.

Ein weiser Kran stieg vom Himmel herab und flog in Richtung Chu. Auf der Ruckseite des weisen Krans sasen Qin Wentian und Mo Qingcheng Schulter an Schulter. Ihre Kleidung flatterte in der sanften Brise.

’’ Wir sind zuruck. Qin Wentian blickte nach unten und sah in die konigliche Hauptstadt. Diese Zeitspanne von zwei Monaten fuhlte sich an wie eine Ewigkeit.

Dieses Mal fur die Reise zum Damonen-Kontinent ging er an vielen Landern vorbei und hatte ausergewohnliche Erfahrungen. Dies konnte als das erste Mal betrachtet werden, dass Qin Wentian sich selbst masigte, als auch als erster Schritt auf der grosen Buhne des Grand Xia Empire.

Dort, im Refinement Grounds des himmlischen Sees, entdeckte er die Bedeutung des Idioms: "Es gibt immer einen Himmel jenseits dieses Himmels". Fur diese Elite-Genies von Chu waren sie nur gewohnliche Leute, als sie auf der grosen Buhne des Grand Xia Empire standen.

Unabhangig davon, ob es sich um Ouyang Kuangsheng oder Wang Xiao handelt, ware einer von ihnen in Chu eine unubertroffene Existenz fur Bereiche unterhalb von Yuanfu. Und nicht nur das, sie konnten wahrscheinlich sogar gegen gewohnliche Yuanfu-Experten kampfen.

Selbst Mu Baifei oder die beiden anderen Swallow Swordsmen waren zweifellos in der Lage, mit Sikong Mingyue und Orchon problemlos umzugehen.

Auserdem entdeckte Qin Wentian wahrend der Reise sogar das groste Geheimnis des Kaisers Azure, und dies war definitiv die groste Belohnung. Alles in allem konnen die erschutternden Erfahrungen des Refinement Grounds ein wichtiges Ereignis in seinem Leben sein.

Der weise Kran sturzte nach unten und schwebte in der Luft uber der Kaiser-Star-Akademie. Viele hoben ihre Kopfe nach oben und als sie den weisen Kran von Mo Qingcheng sahen, konnten sie nicht anders, als sich unter Schock zu versteifen.

Nachdem Qin Wentian damals diesen grosen Aufruhr verursacht hatte, schien er vollig spurlos verschwunden zu sein. Also hatte er die zwei Monate zusammen mit Mo Qingcheng verbracht.

Niemand bemerkte ihr Verschwinden, weil Mo Qingcheng selten auf dem Schulgelande auftauchte. Warum das Verschwinden von Qin Wentian so schnell entdeckt wurde, lag daran, dass seine Bewegung zu viel Aufmerksamkeit auf sich zog, ganz zu schweigen davon, dass er zu einer so chaotischen Zeit "verschwunden" war. Wenn es so ware wie in anderen Fallen, in denen Studenten der Akademie "verschwunden" waren, wie zum Beispiel Chu, um sich zu beruhigen, wurde dies als extrem normal angesehen.

\\ n \\ n \\ n

’’ Warten Sie, was? Warum ist aus der Akademie so geworden? “Wutan wutete in seinem Herzen. Qin Wentian hatte einen auserst hasslichen Gesichtsausdruck, als er bemerkte, dass die derzeitige Kaiser-Star-Akademie fast unkenntlich gemacht wurde. Der weise Kranich flog zu der Residenz von Qin Wentian hinunter und einen Moment spater kamen Old Gu, Mustang, Luo Huan, Fan Le und Qin Yao im Hof ​​an.

’’ Beide sind endlich wieder da. Old Gu\'s Augen flackerten vor Lachen, als er Qin Wentian und Mo Qingcheng betrachtete. Die Stromung erschien ihm viele Jahrzehnte alter als noch vor zwei Monaten.

’’ Opa. Mo Qingchengs Herz zitterte unwillkurlich, sie konnte nicht anders, als zu bemerken, wie schwach der alte Gu guckte.

"Lehrer, was ist mit der Akademie passiert?" Qin Wentian warf Mustang einen Blick zu, wahrend Verwirrung sein Gesicht bedeckte. Warum hat sich das Erscheinungsbild der Kaiser Star Academy so sehr verandert? Viele Landschaftsstrukturen und Gebaude waren vollig dezimiert und liesen nur leere Stellen zuruck.

’’ Dies wurde von Yue Hanshan und den anderen aus dem Kaiserpalast Azure durchgefuhrt. Abgesehen von Yue Qingfengs Tod konnten diejenigen aus dem Azure-Kaiserpalast nicht finden, wonach sie suchten, und auf die Kaiser-Star-Akademie brachten sie ihren Arger. Obwohl sie die Akademie in diesen Zustand verwandelt haben, konnten sie immer noch nichts finden, und da sie den Morder von Yue Qingfeng immer noch nicht finden konnten, konnten sie nur duster mit ihren Schwanzen zwischen ihren Beinen zurucklassen Schimmern von kaltem Licht in Qin Wentians Augen.

Yue Hanshan vom Kaiserpalast Azure wurde sich an ihn erinnern.

Yue Hanshan ahnte Qin Wentian nicht einmal aus der Ferne. Nachdem Yue Qingfeng damals Qin Wentian verletzt hatte, war die Tatsache, dass Qin Wentian schwacher war, als sein Sohn bereits tief in sein Bewusstsein eingedrungen war. Wie konnte er dann noch Qin Wentian verdachtigen?

Und ob er die Kaiser-Star-Akademie verdachtigte, wusste nur Yue Hanshan selbst. Als er sah, wie viel Schaden er dem Gelande der Akademie angerichtet hatte, war es offensichtlich, dass Yue Hanshan die Zerstorung auch dazu benutzen wollte, um die Wut in seinem Herzen zu lindern.

’’ Wie ist der aktuelle Stand in der koniglichen Hauptstadt? “, fragte Qin Wentian erneut. Noch bevor er lefDer Zustand der Dinge sah bereits auserst duster aus.

In der Tat, als Mustang seine Frage horte, zog er die Augenbrauen zusammen und antwortete mit schwerer Stimme: "Nicht so gut, die von dem Qin-Clan angefuhrten Rebellentruppen wurden von den koniglichen Armeen schmerzlich unterdruckt. Der einzige Grund, warum sie noch nicht gewonnen haben, war die Anwesenheit unserer Kaiser-Star-Akademie. Die Beseitigung der von der Akademie ausgehenden Bedrohung stand daher ganz oben auf ihrer Liste. In Anbetracht der Unterstutzung durch den Neun Mystischen Palast kann man sagen, dass sich die Kaiser Star Academy derzeit in einer auserst prekaren Situation befindet. \'\'

\'\' Auserdem habe ich den starken Verdacht, dass es auser dem Neun Mystischen Palast immer noch Vertreter transzendenter Machte aus dem Grand Xia-Imperium in Chu gibt, die sich in Chu versteckt haben \', fugte Old Gu hinzu Sorge offensichtlich in seinen Augen. Seit er diese Erklarung abgegeben hatte, war er naturlich von seinen Quellen uberzeugt. \\ n \\ n \\ n\'\'Qingcheng, komm mit mir nach Hause zuerst, Ihre Familie vermisst dich, ‚‘ Old Gu zu Qingcheng sprach, als er fortfuhr, ‚‘ Was Wentian, don \ \'t die Muhe, sich mit anderen Angelegenheiten. Beruhige dein Herz und konzentriere dich auf deine Kultivierung. ’’

’’ richtig. Qin Wentian und Mo Qingcheng nickten zustimmend, als sie mit Old Gu abreiste. Ein Ausdruck des Erstaunens erschien auf Mustangs Gesicht, als er Qin Wentian anstarrte, als Astral Light in seinen Augen schimmerte. Er nickte leicht als ob er zufrieden war, und sagte nichts, sondern gab Qin Wentian nur die Schultern, bevor er ging.

Qin Wentian richtete seinen Blick auf Luo Huan. Seine altere Schwester, Luo Huan, war immer noch so schon und se*y wie zuvor, jedoch schien seinen Beobachtungen etwas zu fehlen.

In der Tat war Luo Huan im Vergleich zu damals nicht mehr mit Begeisterung und Warme gefullt. In der Vergangenheit war ihre Haltung immer leichtfertig, sie genoss es, andere zu argern und sich in ihr Lacheln und Lachen zu sonnen.

Doch nach allem, was passiert war: der Tod von Mountain, ihr langjahriger Freund, die akademische Situation, in der sie sich befindet, als sie die Studentin der Kaiser Star Academy unter Druck gesetzt hatte . Es fuhlte sich wirklich unertraglich an. Sie konnte nur alle Gefuhle der Unfairness und Missstande in ihrem Herzen begraben und der Welt mit einem erzwungenen Lacheln gegenuberstehen.

’’ Schwester Luo Huan. Qin Wentian kam heruber, und als er sich naherte, spurte er die starke Aura der Melancholie, die von ihr ausging. Er konnte nicht anders, als in seinem Herzen zu klagen. Er erinnerte sich noch an den Tag, als er seine altere Schwester zum ersten Mal traf. In der Sky Harmony City sturmte Luo Huans rassige Gestalt uber die Stadtmauern. Die Atmosphare um sie herum war so hell wie die Warme der Sonne.

Qin Wentian ging vorwarts und zog Luo Huan in eine Umarmung.

Nach der Umarmung erschien auf Luo Huans Gesicht endlich ein vertrautes Lacheln, als sie Qin Wentian anstarrte. Smelly Gore, wie kannst du es wagen, deine Senior Schwester am helllichten Tag offen auszunutzen?

’’ ’Wer hat meine Senior Schwester gebeten, so schon zu sein? Lachte Qin Wentian.

’’ Hmph, suser Redner. Luo Huan verdrehte die Augen. Dieser Juniorbruder von ihr war wirklich gereift. Sogar sein Auftreten und seine Aura fuhlten sich anders an.

’’ Senior Sister - Fan Le schlenderte zu Luo Huan und streckte die Arme aus. Mit einem sanften Ausdruck in seinen klaren Augen war es offensichtlich, dass er Luo Huan auch umarmen wollte. "Verdammt fettig, versuch es, wenn du dich traust", schnaubte Luo Huan kalt. Als sie Fan Le ansah, erschien ein Lacheln, das nicht ganz ein Lacheln war. Ein kurzer Ausdruck von Trauer uberkreuzte sein Gesicht, als er antwortete: "Altere Schwester, wie konnen Sie so offensichtliche Gunstlinge zeigen?" "

" „Wer hat Sie gebeten, nicht so hubsch wie Junior Bruder Qin zu sein?" \'Luo Huan kicherte. Nachdem er ein paar weitere Freundlichkeiten ausgetauscht hatte, ging Luo Huan weg. Fur sie war es bereits ausreichend zu wissen, dass Qin Wentian nicht in Gefahr war.

Fan Le lachelte bitter, aber seine Augen erhellten sich schnell, als er einen Blick auf Qin Wentian warf. \'Hehehe Boss, wo bist du genau hingegangen und wie geht es Miss Mo, der illustren Schonheit?\' \'\' Als der schamlose Blick in Fattys Augen gesehen wurde, schimpfte Qin Wentian leise, als er das Thema veranderte. "Fetthaltig, wie hoch ist dein Kultivierungsgrad jetzt?"

’\'Peak des arteriellen Kreislaufs, langsamer als du, nur einen winzigen kleinen Schritt. Fan Le zuckte mit den Achseln und seine Worte liesen Qin Wentian sich wundern. Andererseits erinnerte er sich an Fan Le\'s Fahigkeit, die Kultivierung anderer zu ermoglichen. Dieser Fettige muss gewusst haben, dass er, Qin Wentian, bereits zu Yuanfu durchgebrochen war.

’’ Dann sollten Sie sich umso mehr beeilen und kultivieren. Qin Wentian lachelte.

’’ Mach dir keine Sorgen, Chef, dieses fettige Ich ist ein Genie. Ich werde dich bald genug einholen. Fan Le schuttelte die Fettrollen auf seinem Korper und stolperte davon. NurDann richtete Qin Wentian seinen Blick auf Qin Yao. "Schwester", rief er sanft und umarmte sie, fast uberwaltigt von Gefuhlswellen.

’’ Genug, Sie sind schon erwachsen. Wie konnen Sie so leicht die Kontrolle uber Ihre Gefuhle verlieren? Lassen Sie mich etwas Gutes fur Sie zu essen machen. Qin Yao verdrehte die Augen, immer noch so jugendlich und schon wie zuvor.

In diesem Moment kam plotzlich eine weise Unscharfe vorbei und sprang auf Qin Wentians Brust.

’’ Little Rascal! ’

’ ’Kleiner Kerl, deine Geschwindigkeit wird immer schneller. Qin Wentian tatschelte den kleinen Schlingel auf dem Kopf. Aber dieser kleine Kerl schien uberhaupt nicht gewachsen zu sein. Vielleicht wurde er den Unterschied erkennen konnen, wenn er sich verwandelte.

Nach seiner Ruckkehr an die Akademie blieb Qin Wentian auserst unauffallig. Er wusste, dass, da er gerade erst in Yuanfu eingetreten war, das Wichtigste war, seine Kultivierungsbasis zu festigen und sich mit dem Yuanfu-Reich zu akklimatisieren.

Die Mehrheit der Koniglichen Hauptstadt wusste nicht, dass Qin Wentian bereits zuruckgekehrt war. Er war seit einiger Zeit verschwunden, und der Name Qin Wentian wirkte wie eine entfernte Erinnerung. Unabhangig davon, wie glorreich oder brillant die Errungenschaften einer Person in der Vergangenheit waren, wurde die Zeit alles verwassern. Schlieslich hatten die Menschen, die in der koniglichen Hauptstadt lebten, ihre eigenen Angelegenheiten zu erledigen, ihr eigenes Leben zu leben. Nur wenn Qin Wentian wieder in ihrer Mitte auftauchte, wurden sie sich an seine Existenz erinnern.

Im Handumdrehen verging ein halber Monat. In der koniglichen Hauptstadt wurde es immer wieder zu Auseinandersetzungen einer kleineren Skala kommen, wobei es sich bei den haufigsten um blutige Auseinandersetzungen zwischen der Royal Academy und der Kaiser Star Academy handelte. Die Sake Street war der Name einer Strase in der koniglichen Hauptstadt, in der sich viele Wirtshauser und Restaurants befinden. Der Weg dieser Strase war Zehntausende Meter lang und extrem breit. Reihen und Reihen von Gasthausern und Restaurants mit mindestens zwei Stockwerken standen auf beiden Seiten der Strase, und viele verbrachten ihre Zeit gern hier, um entweder zu trinken, sich auf den Balkonen zu vergnugen oder die Menschenmenge unten in den Strasen zu betrachten. War das nicht auch eine einfache Art von Freude?

Die Sake Street befand sich in der Nahe der Kaiser Star Academy, aber derzeit war diese Strase bereits von der Royal Academy monopolisiert. Sie blieben direkt dort und nutzten die erstklassige Lage, um die Bewegungen der Kaiser Star Academy zu uberwachen.

In diesem Moment tranken Ye Ran vom Ye Clan und Elder You von der Royal Academy auf dem Balkon eines bestimmten Restaurants ihren Wein. Am selben Tisch mit ihnen waren mehrere andere junge Manner, von denen einer weis gekleidet war. Er war kein anderer als Ye Wuque. Er war immer noch voller Eleganz, mit einer ausergewohnlichen Haltung. Wuque, herzlichen Gluckwunsch zum Durchbruch in die zweite Ebene von Yuanfu. Elder Du hast Ye Wuque gerostet und bewundert. Dieser junge Mann vor ihm war derzeit auf Platz vier der zehn Wunderkinder der koniglichen Hauptstadt. Damals, schon vor seinem Durchbruch, war er in der Lage, Qiu Mo, den fruheren vierten Platz, zu besiegen. Jetzt war er offensichtlich noch starker geworden, nachdem er in die zweite Ebene von Yuanfu eingetreten war. Ich habe so lange gebraucht, um zum nachsten Level zu gelangen, es gibt nichts, was es wert ist, gratuliert zu werden. Wir sollten jedoch Sikong stattdessen gratulieren, da er bereits zu Yuanfu durchgebrochen ist. Ye Wuque lachelte und sah zu Sikong Mingyue, der neben ihm sas. Das Gesicht von Sikong Mingyue zeigte weder Gluck noch Freude. Er war immer noch so ruhig wie immer und trank nach dem Toast mit Ye Wuque und dem Rest immer noch Toasts, doch in seinen Augen blitzte ein Ausdruck von unglaublicher Scharfe auf.

Um sich von seinen Verletzungen zu erholen, zahlte Xiao Lan einen extrem hohen Preis. Wer hatte gedacht, dass Sikong Mingyue nach seiner Genesung diese Katastrophe in einen Segen und einen Durchbruch fur Yuanfu verwandeln wurde. Damals wurde sein Korper von Qin Wentian zerstort. Wie konnte er diese Demutigung jemals vergessen? Nun, da Sikong Mingyue bereits zu Yuanfu durchgebrochen war und eine recht machtige Astralseele verdichtet hatte, wollte er wirklich einmal mehr mit Qin Wentian Showdown. Selbst wenn Qin Wentian nach Yuanfu durchbrechen wurde, war er immer noch zuversichtlich, dass er derjenige sein wurde, der am Ende stehen wurde. Wie abscheulich, dass Qin Wentian spurlos verschwunden war. Und von dem Gerucht, dass er bereits zuruck war, wusste niemand mit Sicherheit, ob es wahr oder falsch war.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 193

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#193