Ancient Godly Monarch Chapter 205

\\ n \\ nKapitel 205 \\ n

AGM 205 - Wind und Regen in der koniglichen Hauptstadt

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

In der In einer luxurios eingerichteten Villa im koniglichen Palast, der Hauptstadt von Chu, stand eine Gruppe gepanzerter Soldaten vor einem gut geschulten Flug.

In einem Raum in der Villa lag der Kaiser von Chu auf seinem Bett, an der Spitze seines letzten Atemzugs. Er wirkte so erschopft von Vitalitat, hing zwischen der feinen Linie von Leben und Tod und schien so, als wurde er jederzeit in die nachste Welt ubergehen.

’’ Wuwei. Der Kaiser richtete seinen Blick auf einen jungen Mann mit schwacher Stimme.

’" Vater "", antwortete Chu Wuwei und beobachtete seinen sterbenden Vater, wahrend er still in seinem Herzen klagte. Unabhangig davon, ob man Kaiser oder Burger war, vor dem Tod sind alle gleich. Kein Wunder, dass unzahlige Menschen auf der Welt die Kultivierung anstrebten. Kultivierung erlaubte es nicht nur, Kraft und Macht zu gewinnen, die Lebenskraft eines Individuums wurde sich auch verlangern, wenn es in bestimmte Bereiche der Kultivierung durchbrach. Daruber hinaus gab es uberprufte Aufzeichnungen von bestimmten Personen, die bereits ewiges Leben erlangt hatten.

’’ Helfen Sie Ihrem jungeren Bruder nach meinem Tod. Wir mussen als koniglicher Clan von Chu bleiben. Die leblosen Augen des Kaisers von Chu bettelten, als er seinen altesten Sohn aufmerksam anstarrte.

’" Hmm, warum ist der alteste Bruder nicht der Nachfolger? "

Nachdem er die Worte des Kaisers von Chu gehort hatte, fuhlte sich eine Person neben Chu Wuwei unzufrieden in seinem Herzen. Auch wenn er von seinem Vater zum Tode verurteilt wurde, wollte er trotzdem fur seinen altesten Bruder sprechen.

In seinen Augen war sein altester Bruder Chu Wuwei der perfekte Kandidat fur die Nachfolge von Chu. In Bezug auf Chu Tianjiao hatte er keine wirklich guten Eindrucke von seinem dritten Bruder.

Der Kaiser von Chu sah den zweiten Prinzen Chu Mang an, als er in seinem Herzen seufzte. Alle drei Sohne waren in ihren eigenen Aspekten ausergewohnlich.

Der alteste, Prinz Chu Wuwei, war den weltlichen Belohnungen gleichgultig und kampfte nicht fur die Kontrolle der Macht, moglicherweise weil er sich nicht angeboren hatte. Seine Intelligenz war jedoch auf einem sehr hohen Niveau und unter den drei Fursten war er derjenige, der die Liebe und das Herz der Burger von Chu erhalten hatte, noch mehr im Vergleich zu Chu Tianjiao. Abgesehen von der Tatsache, dass er sich nicht kultivieren konnte, konnte er als perfekt bezeichnet werden.

Der Kaiser von Chu wusste, dass wenn Chu Wuwei ernsthaft um den Thron kampfen wurde, Chu Tianjiao definitiv nicht mit seinem altesten Bruder mithalten wurde.

\\ n \\ n \\ n

Der zweite Prinz, Chu Mang, war ungestum und unbeholfen, hatte aber das hochste Talent in der Kultivierung und die hochste Kampffahigkeit der drei Bruder. In Chu gab es nur wenige, die sich seinem Glanz nahern konnten. Wenn Chu Wuwei nur sein Talent zur Kultivierung gegeben hatte, ware das wirklich perfekt. Leider hatte jeder auf dieser Welt seine Mangel.

Dritter Prinz, Chu Tianjiao war zweifellos der Sohn, dem er am meisten nachgespielt hat. Sein Kultiviertalent und seine Intelligenz waren alle auf einem sehr hohen Niveau und sein Charakter war gut geeignet, um der Kaiser zu sein. Sein einziger Fehler war, dass er zu ehrgeizig war. "Schweigen", scherzte Chu Wuwei. Chu Mang sah weg und weigerte sich, die Augen seines Vaters zu sehen. Der Kaiser von Chu seufzte endlos in seinem Herzen. Alle drei waren seine Sohne, wie konnte er sie nicht lieben?

\'\' Vater, solange ich nicht tot bin, werde ich das Uberleben unserer Blutlinie sichern. \'\', sagte Chu Wuwei ruhig, seine Antwort veranlaste den Kaiser, ihn anzustarren, als ob er Ich wartete darauf, dass Chu Wuwei noch etwas sagte. Dennoch versprach Chu Wuwei nicht, dass er seinem jungsten Bruder, Chu Tianjiao, helfen wurde. Er hatte nur versprochen, das Uberleben ihrer Blutlinie sicherzustellen.

Chu Tianjiao verstand naturlich die Bedeutung seiner Worte.

Der Kaiser von Chu wandte seinen Blick ab, als er die Augen schloss, sein Atem wurde immer schwacher ...

Sehr schnell verbreitete sich die Nachricht vom Tod des Kaisers im gesamten koniglichen Palast. Vor dem Palast erwarteten unzahlige Adlige. Dieser Kaiser, der einmal Wind und Regen befohlen hatte, schloss schlieslich seine Augen im ewigen Schlaf. Ab jetzt wurden Angelegenheiten des Chu-Landes von der jungeren Generation des koniglichen Clans entschieden.

Arrangements fur die letzten Riten und Begrabnisse waren naturlich bereits geplant.

Chu Wuwei und Chu Tianjiao standen auf dem hochsten Aussichtspunkt innerhalb der Villa und untersuchten die gesamte Hauptstadt.

Hinter ihnen stand ein Mann. Dieser Mann war ein Kultivierender auf dem Gipfel von Yuanfu und kein anderer als der vertrauenswurdige Beschutzer von Chu Tianjiao. Obwohl der Name des Beschutzers innerhalb des Landes nicht so beruhmt war, wusste Chu Tianjiao, dass in ganz Chu nicht viele Menschen hinsichtlich seiner Macht mit ihm verglichen werden konnten.

’??Altester Bruder, ich werde den Thron nachfolgen. Nach einem langen Moment brach Chu Tianjiao endlich die Stille.

Chu Wuwei nickte leicht mit dem Kopf, nur um Chu Tianjiao wieder sprechen zu horen. "Vater wollte, dass ich Sie immer in allen Belangen um Rat frage. Altester Bruder, welche Masnahmen sollte ich ergreifen, nachdem ich den Thron bestanden habe? ""

\\ n \\ n \\ n \\ n

"Ab heute befindet sich unser Chu-Land bereits am Abgrund der Gefahr. Wenn Sie nicht vorsichtig sind, konnte Chu aufhoren zu existieren. Chu Wuwei fuhr ruhig fort: Glattet Konflikte aus und stoppt alle Unterdruckung gegen den Qin-Clan. Erlass auserdem ein kaiserliches Dekret, das es Qin Wu erlaubt, die Position seines Vaters zu ubernehmen. Von jetzt an wird er als der Wu-Konig bekannt sein. Gib ihm auch Land und gib ihm mehrere Stadte, um unter seiner Verwaltung zu stehen. Was die Vernichtung der Kaiser-Star-Akademie angeht, stellen Sie einfach eine gute Show fur den Nine Mystical Palace auf. Diese Gruppe von Menschen konnte die zukunftigen Saulen von Chu sein. Schadet ihnen nicht ’’

’’ Altester Bruder, schaust du dich nicht zu sehr auf das Ansehen unseres koniglichen Clans nieder? Der Qin-Clan fuhrte Truppen in Rebellion, doch mochten Sie, dass wir uns entschuldigen? Was wurden die anderen Burger denken? Das ist vergleichbar mit dem Schmatzen unserer eigenen Gesichter! Seit Jahrhunderten waren wir und die Kaiser Star Academy wie Feuer und Wasser. Wie konnen wir mit ihnen zusammenleben? Der beste Schritt, den wir unter diesen Umstanden machen konnen, ist, sie vollstandig zu vernichten, bevor sie wieder auferstehen konnen. Auf diese Weise wurde es nie wieder jemanden geben, der unseren Royal Clan und die Royal Academy unterdruckt. U ’

Chu Tianjiao starrte in den weiten Himmel, die Stille in seiner Stimme konnte den Ehrgeiz in seinem Herzen nicht verdecken. \'\'Oh, ist das so? Lassen Sie uns zunachst keine anderen erwahnen, nur dies. Was ist, wenn Qin Wentian von der Kaiser-Star-Akademie vor Ihnen in das Heavenly Dipper Realm durchbricht? Wie wurden Sie mit Chus gegenwartiger Starke uberhaupt Ihren Thron schutzen? ", Fragte Chu Wuwei gelassen.

’’ Deshalb muss er sterben. In Chu Tianjiaos Stimme ertonte eine intensive Entschlossenheit.

’’ Und wenn er Chu vorubergehend verlasst, wie wurden Sie ihn dann toten? "fragte Chu Wuwei erneut.

’’ An diesem Tag, als Qiu Mo gefangen genommen wurde, entschied er sich, uns nachzugeben. Er enthullte, dass, solange wir Mustang gefangen nehmen, basierend auf Qin Wentians Personlichkeit, wie er nicht auftauchen kann. “Chu Tianjiao richtete seinen Blick auf Chu Wuwei.

Chu Wuwei warf auch einen Blick auf Chu Tianjiao und schuttelte den Kopf, als er sagte: „Wenn Sie sich unnachgiebig mit Ihren Entscheidungen befassen, sollte Ihre Handlung unsere Chu-Blutlinie gefahrden, werde ich Sie als Kaiser ersetzen . ‚‘

‘‘ Wie kann dich!‘‘ Chu Tianjiao \ \'s Schutz in Wut brullte, als eine uberwaltigende Aura in Richtung Chu Wuwei schwarmte, umhullt ihn im Innern.

’’ IMPUDENT. "Chu Tianjiao drehte seinen Kopf und starrte seinen Beschutzer an. Lass ihn los, er ist mein altester Bruder. ’’

’’ Ja. Sein Beschutzer nickte sanft mit dem Kopf, als seine Aura nachlies. Danach hatte Chu Wuwei nichts mehr hinzuzufugen und entschied sich, das Gebiet zu verlassen. Nachdem er gegangen war, flackerten Chu Tianjiaos Augen mit einem furchterregenden Licht, als er uberlegte: "Obwohl der Vater es nie ausdruckte, wusste ich, dass er immer das Gefuhl hatte, dass ich in Bezug auf die Gesamtfahigkeit Ihnen unterlegen bin. Ich werde ihn falsch beweisen. ’’

.......... .

In einem Hof ​​des Mo-Clans in der koniglichen Hauptstadt standen Mustang, Fan Le und Luo Huan.

Sie hatten Chu nicht verlassen, als Diyi gefangen genommen wurde. Danach hatten sie keine Mittel mehr, um zu gehen. Mo Qingcheng informierte Old Gu, und es wurde geplant, sie vorubergehend in dieses sichere Haus zu verlegen.

’’ Jemand kommt "Mustang, der an der Seite meditierte, offnete plotzlich seine Augen. Konnte es sein, dass die vom koniglichen Clan entsandten Jager sie gefunden hatten?

’’ Luo Huan, Fan Le. Ihr geht beide zum See “, befahl Mustang plotzlich.

’’ Sie werden noch verdachtiger, wenn ich nicht hier bin. Fett, beeil dich und geh, es ist jetzt noch Zeit. Luo Huan wusste, dass die sensorischen Fahigkeiten ihres Lehrers als ausergewohnlich stark angesehen werden konnten. Die Jager sollten immer noch keine Ahnung haben, dass Mustang ihre Anwesenheit bereits entdeckt hatte.

Fan Le\'s Augen blitzten, sein Gesicht wurde unvergleichlich unansehnlich, bevor er schlieslich mit dem Kopf nickte. Lehrerin, altere Schwester. Passen Sie auf, ich werde uberlegen, wie ich Sie beide retten konnte. ’’

Nachdem er gesprochen hatte, ging Fan Le zum nahe gelegenen See und tauchte vollig in die Tiefe. Nur so ware seine Anwesenheit vollstandig verborgen.

Nicht lange danach war der gesamte Hof umzingelt. Als ein Vertrauter den Hof betrat, flackerte in den Augen von Mustang und Luo Huan ein unvergleichlich kaltes Licht.

’’ Qiu Mo, du verdammter Verrater. “Mustang spuckte kalt aus.

’’ A tEin wirklich weiser Mann wurde sich den Umstanden unterwerfen, aber Sie beide liesen mich wirklich lange und hart nach Ihrem Aufenthaltsort Ausschau halten. Wo ist Qin Wentian? Wurde er von Mo Qingcheng versteckt? "In Qiu Mo\'s Augen blitzte ein Ausdruck von Eifersucht auf.

Mo Qingcheng, eine Frau von unubertroffener Schonheit, war tatsachlich bereit, solche Risiken fur Qin Wentian einzugehen. Sogar die zehn Wunderkinder von Chu konnten ihr Herz nicht bewegen.

’’ Qiu Mo. Hast du das Ende von Ye Wuque vergessen? “Luo Huan starrte Qiu Mo eisig an.

’’ Hehe. Qiu Mos Gesicht wurde kalt, als die Flammen der Eifersucht in seinen Augen sich verstarkten. Er wusste, dass der aktuelle Qin Wentian bereits um ein Vielfaches starker war als er.

’’ Luo Huan, auch wenn Ihre Schonheit Mo Qingcheng ein wenig unterlegen ist, konnten Sie dennoch als auserst angenehm betrachtet werden. Schau dir an, wie verfuhrerisch deine Figur ist. Ich werde schon hart drauf. In Qiu Mo\'s Augen glanzte Lust. Sein Blick wanderte langsam zu Luo Huan\'s Figur, als er sich die Lippen leckte. Luo Huan konnte nur in ohnmachtiger Wut schaudern.

’’ Ich werde den 3. Fursten, seine Hoheit, bitten, Sie mir zu geben. In diesem Moment kummerte sich Qiu Mo nicht mehr darum, seine niederen Instinkte zu verbergen. Selbst wenn er Mo Qingcheng nicht bekommen konnte, klang es fur ihn ansprechend, Luo Huans Korper zu geniesen.

’’ Ich mochte wirklich gerne sehen, wie lange Chu Tianjiao dauern kann, bevor er gesturzt wird. “ Die machtigeren Kultivierenden der Kaiser-Star-Akademie hatten bereits ein Bundnis mit denen des Qin-Clans geschlossen.

Die Nachrichten uber die Gefangennahme von Mustang und Luo Huan wurden schnell in der gesamten koniglichen Hauptstadt verbreitet. Zweifellos wurde dies auf Geheis von Chu Tianjiao getan. Er wollte Qin Wentian herauslocken.

Chu Tianjiao hatte bereits festgestellt, dass Qin Wentian in Zukunft sicherlich die groste Bedrohung fur ihn sein wurde. Genies wie Qin Wentian wurden definitiv in das Heavenly Dipper Realm eintreten, es war nur eine Frage der Zeit. Deshalb musste er sterben, bevor er reifte. Etwa zur gleichen Zeit, als Mustang und Luo Huan gefangen wurden, wurden auch Nachrichten uber die Qin-Rebellen in die Hauptstadt geschickt. Gegenwartig hatten die Qin-Rebellen ihre Armeen neu organisiert und einige Regimenter aus Elitesoldaten gebildet, die aus machtigen Kultivierenden der Kaiser-Star-Akademie bestanden. In ihren Reihen hatten sie sogar extrem machtige Kultivatoren auf Vize-Schulleiter-Ebene wie Ren Qianxing, die leicht die Kopfe feindlicher Generale erobern konnten. Die Armeen des koniglichen Clans hatten keine Moglichkeit zu verteidigen.

Neben dem Zustrom von Yuanfu-Kultivatoren aus der Kaiser-Star-Akademie war die Macht der Armeen unter der Kontrolle des Qin-Clans auserst schockierend. Plotzlich tauchten mehrere Kultivierende auf Yuanfu-Ebene in ihren Armeen auf, insbesondere innerhalb der neu gebildeten Elite-Regimenter. Dies veranlasste viele zu Spekulationen in ihren Herzen, hatte der Qin-Clan seine Krafte im Laufe der Jahre versteckt? Die Kraft, die sie an der Oberflache zeigten, war nur ein kleiner Teil ihrer Starke.

Oder vielleicht hatten sich die Anhanger des Wu-Konigs von damals still im Schatten versteckt und heimlich ihre Nachkommen fur die heutige Rebellion trainiert.

Zweifellos war dies alles ein Hinweis darauf, dass der Sturm, der Chu umzingelte, bereits seinen Siedepunkt erreicht hatte. Die Qin-Rebellen zeigten endlich ihre Starke.

Und wahrend dieser Sturm sich weiter aufbaute, kam ein junges Paar aus dem Dunklen Wald hervor und kehrte zuruck in die Hauptstadt, ein verschneiter Welpe, der hinter ihnen herlief.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 205

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#205