Ancient Godly Monarch Chapter 210

\\ n \\ nChapter 210 \\ n

AGM 210 - Beyond Heavenly Dipper

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

In der Mo Residenz, auf Als Mo Qingcheng horte, dass ihr Grosvater einen Lehrer fur sie engagieren wollte, konnte er nicht anders, als sich mit leiser Stimme einzumischen. «» Grosvater, ich mochte die Welt durchstreifen. Mo Qingchengs ursprunglicher Plan lautete, nach dem Sturm in Chu wurde sie zusammen mit Qin Wentian das Grand Xia Empire durchstreifen.

’’ Sie wissen nicht, was fur Sie gut ist “, sagte der alte Moos. Mo Qingcheng senkte den Kopf und wagte nicht, seinen Blick zu treffen. Der alte Mann Mo hatte einen extrem hohen Status im Mo-Clan. Nicht einmal ihr Vater Mo Tianlin wurde es wagen, irgendwelche Andeutungen zu zeigen, wenn es um die Wunsche von Old Mo ging.

Normalerweise wurde er die taglichen Operationen und Angelegenheiten des Clans nicht storen. Aber sobald er eine Entscheidung getroffen hatte, konnte niemand seine Meinung andern.

’’ Durch die Welt streifen? Sie sind nur im ersten Yuanfu-Reich und mit einem solchen Gesicht gesegnet. Wissen Sie, wie gefahrlich es fur Sie ware, die Welt zu durchstreifen? Sie haben nicht genugend Kraft, um sich selbst zu schutzen. Nicht nur das, auch ich selbst musste extrem vorsichtig sein, wenn ich in diese Welt reiste. Wenn nicht, ware ich vor langer Zeit gestorben und an einem unbekannten Ort weit weg von zu Hause begraben worden. Der alte Mo setzte seine Tirade fort. Young Master Hua ist so freundlich, dir einen Lehrer vorzustellen. Was willst du mehr? Ist es in der Zukunft nicht besser, sich nach dem Eintritt in eine machtige Sekte neben Ihren Senior- und Junior-Martial-Brudern zu argern, als um die Welt zu streifen? «»

\'\' Aber .. Mo Qingcheng fuhr hartnackig fort.

’’ Qingcheng “, warf Mo Tianlin mit Bitterkeit in seinem Herzen ein. Er wusste, wie sich seine Tochter fuhlte. Qin Wentian war in der Tat herausragend, und wenn er den Sturm, der sich in der koniglichen Hauptstadt aufbaumte, wirklich auflosen konnte, wurde er nichts dagegen haben, dass sie zusammen sind. Da der alte Mo nun jedoch einen guten Lehrer fur Qingchengs Zukunft finden wollte, waren Herzensangelegenheiten naturgemas weniger wichtig und konnten zunachst vorubergehend auser Kraft gesetzt werden.

Der alte Mo warf Qin Wentian einen Blick zu. Offensichtlich hatte er den Grund fur das Verhalten seiner Enkelin bereits aus dem Normverhalten abgeleitet.

’’ Lass, Sie waren noch nie auf der Welt da drausen, also ist es naturlich, dass Sie nicht wissen, wie hoch der Himmel ist und wie gros die Erde ist. Das Chu-Land ist aus Sicht des Grand Xia Empire nichts anderes als eine Ameise. Jeder zufallige himmlische Schopfloffel-Herrscher aus dem Grand Xia-Imperium konnte Chu verwusten, von den anderen hochsten Experten der transzendenten Machte ganz zu schweigen. Der alte Mo hatte immer auf seine Enkelin gestosen, und sein Ton wurde weicher, als er fortfuhr. In Chu kann Ihr Talent als extrem herausragend angesehen werden. Deshalb will Opa nicht dein Talent unterdrucken. Weist du auf jeden Fall, was die Mandate von Martial Daos sind? “

\\ n \\ n \\ n \\ n

’ ’Ich habe Opa schon vorher davon gehort. Mandate von Martial Daos werden basierend auf Einsichten und dem Verstandnis der unzahligen Astralseelen verstanden. Jedes Mandat besitzt eine enorme Macht und ist fur die Kultivierenden im Yuanfu-Reich von grosem Nutzen, so dass sie bis zu den spateren Niveaus von Yuanfu durchbrechen konnen “, antwortete Mo Qingcheng mit leiser Stimme.

’’ Sie haben Recht, die Vielzahl der Mandate ist so grenzenlos wie die verschiedenen Arten von Astralseelen. Zum Beispiel gibt es das Mandat des Windes, das Mandat des Blitzes, das Mandat des Feuers, das Mandat des Blutes usw. Jede gewonnene Erkenntnisstufe fuhrt zu Variationen des Hauptmandats. Daruber hinaus gibt es insgesamt vier Grenzen pro Einsicht, wenn es darum geht, Mandate zu verstehen. Die vier Grenzen sind namlich;Anfangliche Grenze, erweiterte Grenze, Transformationsgrenze und schlieslich Perfektionsgrenze. ’’

’’ Fur das Kraftmandat ist die erste Ebene der Einsicht Starke. In der Anfangsgrenze wurde die Starke Ihres Angriffs um den Faktor zwei erhoht. Advanced Boundary: Die Starke Ihres Angriffs wurde um den Faktor 4 erhoht. Transformationsgrenze, achtmal;Perfection Boundary, mehr als zehnmal. Denken Sie daruber nach, fur einige Kultivierende, die den gesamten Weg zur Perfection-Grenze der ersten Ebene der Einsicht verstehen, wurde Ihre Angriffskraft um mehr als das Zehnfache gesteigert! Ware ein Gegner uberhaupt in der Lage, sich gegen einen einzigen Ihrer Schlage zu verteidigen? «» Der alte Mann Mo erklarte, wie Qin Wentian ernsthaft zuhorte. Mandate von Martial Daos, dem Mandat der Macht, das sollte die Einsicht sein, die er fruher begriffen hat.

‘‘ Nach Stellar Martial Grubber durchbrechen zu Yuanfu, der Weg der Kultivierung ware noch weiter harter, vor allem von Yuanfu Heavenly Dipper, das ist ein groser Wendepunkt. Ein Durchbruch in das Heavenly Dipper Realm erfordert nicht nur astronomischMengen der Kultivierungsressourcen, selbst das Verstandnis der ersten Ebene der Einsicht in die Perfektionsgrenze ware unzureichend. Der Kultivierende muss die zweite Ebene der Einsichten seines jeweiligen Mandats verstehen, bevor er zum himmlischen Wagen gelangen kann. "

" Vater, was meinen Sie damit, wenn Sie Einblicke aus der zweiten Ebene sagen? "Mo Tianlin war auch begeistert von dem, was er gehort hatte. Bisher hatte der alte Mann Mo dies nicht mit ihm geteilt, da er selbst keine Einsichten hatte.

"Erste Einsicht in Bezug auf das Mandat eines Martial Daos ware die Basis, ewig und unveranderlich. Wenn die Einsichten der zweiten Ebene verstanden werden, wird das Mandat den Kultivierenden spezifisch angepasst. Selbst wenn zum Beispiel zwei Kultivierende die erste Ebene der Einsicht des Kraftauftrags, Starke, verstehen, wenn sie die Einsichten der zweiten Ebene versteht, waren ihre Mandate etwas unterschiedlich. Nicht nur das, ich habe gehort, dass uber die Erkenntnisse der zweiten Ebene hinaus die Erkenntnisse der dritten Ebene sind. Erkenntnisse der dritten Ebene des Mandats wurden es dem Kultivierenden ermoglichen, die himmlischen Konstellationen zu manifestieren. Diese legendaren Kultivierenden sind ein ganzes Reich uber himmlischen Wageninnen-Souveranen und sind als Himmelserscheinungen bekannt. ’’

Der Blick des alten Mannes Mo war voller Bewunderung und Hoffnung. Er wunschte wirklich, eines Tages in die Reihen der sagenumwobenen Aufstandischen treten zu konnen.

Das Reich des Himmlischen Phanomens ist das Reich nach Heavenly Dipper. Trotz seiner vielen Jahre, die er auf der ganzen Welt herumwanderte, hatte er noch keine Chance, die Grenzen der Macht, die ein Himmlischer Phanomen-Aszendent manifestieren konnte, zu sehen.

Wenn ein Kraftwerk, das das Mandat des Blutes auserordentlich gut beherrscht, seine Himmelskonstellationen manifestiert, wurden Millionen von Millionen Menschen wahrscheinlich in Blutlachen umgewandelt. Dieses Ausmas an Macht war zu schrecklich in Bezug auf Umfang und Ausmas, bis zu dem Punkt, an dem es vollig unverstandlich war.

’’ Himmelsphanomenreich ... \'\', flusterte Qin Wentian. Qin Wentian dachte an die Statue, die er im Dunklen Wald gesehen hatte, und an die hochsten Experten, die sich um die himmlische Gottliche Sekte von Qin drangten. Sie mussen alle Himmelserscheinungen sein. Und doch ... sie wurden so leicht von seinem Vater abgeschlachtet, dieser verdammte alte Nebel. Welchen Machtbereich hatte der alte Fogy damals schon erreicht?

\\ n \\ n \\ n

War er auf dem Hohepunkt des Himmlischen Phanomens? Oder ein Reich sogar daruber?

Manifestiert die himmlischen Himmelskonstellationen mit nur einem Gedanken. Wie unvorstellbar war das?

’’ Vater, welche Grenze der ersten Einsicht hat Ihr Mandat erreicht? ", Fragte Mo Tianlin.

’’ Leider bin ich auch nach so vielen Jahren nur in die Transformationsgrenze der ersten Ebene der Einsicht getreten. Von meinen drei Astralseelen habe ich nur ein einziges Mandat auf der ersten Ebene verstanden. Und das war schon ausreichend, um als der starkste Kultivierende unter Heavenly Dipper bezeichnet zu werden, der leicht uber Chu herrschen konnte. Ein Hauch von Stolz war im Ton des alten Mannes Mo zu horen. Danach richtete er seinen Blick auf Mo Qingcheng und fugte hinzu: "Qingcheng, Sie sollten verstehen, was ich nach meiner Erklarung meinte. Diese Welt ist wirklich immens, Sie sollten Ihre Perspektive erweitern. Der Beitritt zu einer etablierten Sekte ist der beste Weg nach vorne, und mit Anleitung wurden Sie viel Zeit sparen. Es wurde Ihnen einen geraden Weg zum Gehen geben, verglichen mit dem Erkunden, nur um herauszufinden, dass Ihre ausgewahlten Pfade fehlerhaft waren. Mo Tianlin hatte einen erstaunten Ausdruck in seinem Gesicht. Das Mandat seines Vaters hatte bereits die Transformationsgrenze der ersten Ebene erreicht. Es war kein Wunder, dass ihn alle in Chu furchteten.

Es schien, als hatte das Roaming der Welt wirklich seine Vorteile gehabt.

"Senior", das bedeutet nicht, dass man definitiv einer etablierten Sekte beitreten muss, bevor sie das Martial-Mandat verstehen konnen ", erklarte Qin Wentian leise. Fur ihn war es nicht nur ein Lehrer, sondern auch, dass die Errungenschaften, die er mit dem Verstandnis von Einsichten erfullte, in hohem Mase von seinem angeborenen Talent abhangig waren. Naturlich war Gluck auch ein wichtiger Faktor. Ein gutes Beispiel war die Begegnung mit der Statue im Dunklen Wald, die es ihm ermoglichte, die erste Stufe des Kraftauftrags, Starke, zu verstehen.

Der alte Mo zog die Brauen zusammen und antwortete etwas unglucklich: "Was wissen Sie?" Wie viele Yuanfu-Kultivierende haben Mandate in Chu verstanden? Damals hatte ich mein Mandat wegen eines Glucks nur dann verstanden, als ich auf der 6. Ebene von Yuanfu war. Erst nach zehn Jahren gelang es mir, in die Transformationsgrenze einzutreten. Wissen Sie, wie unglaublich schwierig es fur Kultivierende ist, ein Mandat zu begreifen? «» Mittlerweile hat der junge Meister Hua sein Mandat bereits verstanden, als er seit uber einem Jahr in die 4. Ebene von Yuanfu stieg vor Das ist der Unterschied zwischen Backgrounds und mit oder ohne Fuhrung ", bemerkte der alte Mann," Wahrlich, die Unwissenden sprechen am lautesten. Als er die rauhe Haltung des alten Mannes Mo sah, begriff Qin Wentian, dass seine fruheren Worte ihn wutend gemacht hatten. Daher entschied er sich zu schweigen. Wenn er jetzt sein Mandat demonstrieren wurde, wurde es zweifellos einem Schmatzer im Gesicht des alten Mannes Mo ahneln. Es wurde ihm keine Moglichkeit lassen, die Buhne hinunterzugehen, und es wurde sogar zu Missverstandnissen zwischen ihm und dem alten Mann Mo fuhren. Dies wollte Qin Wentian vermeiden.

’’ Senior ist weise. Qin Wentian lachelte bitter in seinem Herzen, als er die Worte ausdruckte. Der Vortrag, den er zuvor gehort hatte, war jedoch auserst vorteilhaft. Jetzt wusste er, dass das Verstehen von Mandaten nicht nur einem machtiger zu sein erlaubte, es war auch der Weg, um in den himmlischen Wagen zu gelangen. Kein Wunder, dass Gongyang Hong ihm gesagt hat, dass er sich darauf konzentrieren sollte, seine Astralseelen damals zu verstehen.

Derzeit hatte er das Mandat der Kraft nur von seiner himmlischen Hammer-Astralseele verstanden. Die Konstellationen, aus denen er seine zweite und dritte Astralseele verdichtete, waren der himmlischen Hammerkonstellation kein bisschen unterlegen. Er konnte noch starker werden, wenn er von beiden mehr Erkenntnisse gewinnen konnte.

’’ Es ist immer gut, demutiger junger Mann zu sein. Sie konnen jetzt gehen. Der alte Mann Mo winkte mit den Handen, seine Absichten waren klar wie Wasser.

Qin Wentian war fur eine Sekunde fassungslos, erholte sich aber schnell, als er sich verbeugte. "Junior wird zuerst gehen. ’’

’’ schicke ich ihn dann raus. Nachdem er gesprochen hatte, ignorierte Mo Qingcheng den Einwand des alten Mannes Mo und ging direkt zu Qin Wentian. Der alte Mann Mo war so wutend, dass seine Augapfel fast heraussprangen und sein Teint grun wurde. Danach warf er einen Blick auf Hua Xiaoyun, als er murmelte: Entschuldigung, dieses Madel wurde von mir verwohnt. \'\'

\'\' Keine Sorge, wenn ihr Talent so ist, wie Sie es beschrieben haben, werde ich einen Heavenly Dipper Sovereign einfuhren, um ihre Lehrerin zu werden, und ihr sogar die Chance geben, sich einer der transzendenten Krafte innerhalb der USA anzuschliesen Neun Kontinente. Hua Yunxiao hatte einen unbeirrten Ausdruck im Gesicht, als er mit einem Anflug von Nonchalance antwortete.

’’ Haha, dieser alte Mann wird sich dann bei Ihnen bedanken mussen ", antwortete der alte Mann Mo. Schauen Sie sich an, wie grosartig Hua Xiaoyun war. Er war meilenweit entfernt im Vergleich zu diesem ignoranten Qin Wentian. Das war der Unterschied.

In Wirklichkeit hatte er in seinem Herzen bereits sowohl Hua Xiaoyun als auch Qin Wentian beurteilt. Offensichtlich favorisierte er Hua Xiaoyun mehr, da Qin Wentian zweifellos der Grund fur Mo Qingchengs Verhalten war und somit seine Plane fur sie behinderte. Unabhangig davon, wie demutig Qin Wentian gehandelt hat, war seine Wahrnehmung bereits festgelegt. Fur den alten Mann Mo ware Qin Wentian immer eine "ignorante" Jugend. Mo Qingcheng und Qin Wentian gingen auf dem Gelande des Mo-Clans spazieren. Mo Qingcheng lehnte sich gegen Qin Wentian, als sie abrupt seine Hande hielt, bevor er leise flusterte: "Wentian, so verhalt sich mein Opa normalerweise, macht ihm nichts aus. . . Ich verstehe, es ist nicht notwendig, mir das zu erklaren. Qin Wentian lachelte. Als der starkste Yuanfu-Kultivator in Chu war es verstandlich, dass er ein stolzer Mann war. Ganz zu schweigen davon, dass er nach all den Erfahrungen und Perspektiven, die er durch das Grand Xia-Imperium gewandert war, niemanden von Chu hochhalten konnte.

’’ Sie durfen sich dann nicht wutend fuhlen. Mo Qingcheng lachelte schelmisch, als sie die Zunge herausstreckte.

’’ Fein. Qin Wentian lachelte zuruck. Er war nicht so kleinherzig.

’’ Oi oi oi, horen Sie auf, in der Offentlichkeit zu flirten. Nolan, der hinter ihnen war, neckte ihn. Mo Qingcheng verdrehte die Augen, sagte aber nichts als Widerlegung. Schlieslich hatte Mo Qingcheng Qin Wentian bereits als ihre andere Halfte angesehen und wurde sich nicht daruber beunruhigen lassen, was andere uber sie dachten.

’’ Pfft, wenn Sie dazu in der Lage sind, suchen Sie sich einen aus “, sagte Mo Qingcheng.

’’ Wie kann ich mit der Schonheit von Chu Nummer eins vergleichbar sein? Schlieslich habe ich keine endlosen Reihen von Bewohnern, die mich umwerben. Nolan grinste.

Als die drei den Mo-Clan verliesen, sahen sie drausen eine Person und schienen auf jemanden zu warten. Als er ihn sah, konnte Qin Wentian nicht anders, als erschrocken zu sein, als ein Lacheln auf seinem Gesicht erschien.

’’ lange nicht gesehen. Unsterblicher betrunkener Wein lachte. Wie immer war ein allgegenwartiger Weinkurbis in der Hand von Immortal Drunken Wine.

’’ ’Sie suchen mich?’ Qin Wentian fuhlte sich etwas verwirrt.

’’ Ja, warum sind Sie so uberrascht? In Chu weis jeder, dass Sie im Mo-Clan sind. Was tun Sie hier? Bist du hier, um eine Heirat vorzuschlagen? “Unsterblicher betrunkener Wein zwinkerte Mo Qingcheng zu, der neben Qin Wentian stand und ihr Gesicht erroteteeine liebenswerte Rotung.

’’ Nicht so schnell. Qin Wentian zuckte mit den Achseln, als er lachte. Bedeutete seine Antwort nicht indirekt, dass er in Zukunft eine Heirat vorschlagen wurde? Als er seine Antwort horte, erleuchtete Mo Qingchengs Gesicht ein atemberaubendes Lacheln.

’’ Haha, steht es Ihnen frei, mich mit einer Tasse zu zweit zu begleiten? Es gibt jemanden, der dich treffen mochte. Unsterblicher betrunkener Wein ging direkt an den Punkt seines Besuchs.

’’ Sicher. Qin Wentian akzeptierte unkompliziert. Wer hatte die Fahigkeit und das Prestige, Immortal Drunken Wine als Laufer bereit zu machen? Er konnte nicht anders als extrem neugierig auf diesen mysteriosen "jemanden" sein, der ihn treffen wollte!

\\ n \\ n \\ n \\ n \ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 210

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#210