Ancient Godly Monarch Chapter 212

\\ n \\ nKapitel 212 \\ n

AGM 212 - Ouyangs Denken

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Der alte Mann Mo ging an der Seite von Mo Qingcheng, als er mit leiser Stimme fragte: »Qingcheng, wer sind diese Leute?«

»« Grosvater, das ist Ouyang Kuangsheng vom aristokratischen Clan von Ouyang. Sein Talent ist auserordentlich ausergewohnlich. Die erste Astral-Seele, die er verdichtete, stammte von der 4. Himmlischen Schicht “, stellte Mo Qingcheng vor. Ihre Antwort lies ein helles Gluhen in den Augen des alten Mo auftauchen, als er Ouyang Kuangsheng einen Blick zuwarf.

’’ In ahnlicher Weise wird auch seine Freundin Jiang Ting von einem aristokratischen Clan als transzendente Macht betrachtet “, fuhr Mo Qingcheng fort, als der alte Mann Mo\'s Herz leicht zitterte. Zu glauben, dass er schon seit Jahrzehnten auf der Welt unterwegs war, konnte jedoch nicht behaupten, dass er wirklich alle transzendenten Machte kannte. Doch seine eigene Enkelin hatte bereits echte Kontakte und war auch in so jungem Alter.

In diesem Moment stieg eine weitere Gruppe von Kultivierenden vom Himmel herab. An der Spitze standen drei jung aussehende Kultivatoren, die alle ein ausergewohnliches Auftreten zeigten. Der alte Mo war fassungslos, was genau war heute los? Warum waren all diese Kultivierenden in seiner Mo-Residenz aufgetaucht?

’\'Hua Xiaoyun, warum suchst du uns?", Fragte die vor ihr stehende Frau, die einzige Frau in der Gruppe von drei. Sie schien unter 20 Jahre alt zu sein, und war in makellosem Weis gekleidet, was eine einfache und elegante Aura ausstrahlte. Neben ihr befanden sich zwei junge Manner, die beide sehr gut aussehen. Als sie Mo Qingcheng bemerkten, konnten sie nicht anders, als noch ein paar Blicke auf sie zu werfen. Selbst im Grand-Xia-Imperium war es auserst selten, dass Madchen Schonheit auf der Ebene von Mo Qingcheng besasen. Daraufhin sah man auf ihren Gesichtern einen bizarren Ausdruck, als sie Ouyang Kuangsheng und Jiang Ting neben Mo Qingcheng bemerkten.

’’ Bai Fei, ich mochte Ihrer Sekte eine neue Junior-Martial-Schwester vorstellen. Wie ware es damit? “Hua Xiaoyun sprach mit dem Madchen.

Bai Fei schnaubte jedoch nur kalt. "Sie sollten wissen, wie streng die Anforderungen sind, um in unsere Pill Emperor Hall zu gelangen. ’’

Hua Xiaoyuns Gesicht wurde unwillkurlich leicht frostig. Waren Bai Feis Worte nicht offentlich in sein Gesicht? Trotzdem musste er weiter machen, wenn nicht seine Wurde wirklich verschwunden ware. Der alte Mo hatte nicht uber die Schonheit seiner Enkelin gelogen, hoffentlich sprach er auch die Wahrheit uber ihr Talent im Bereich der Pillenherstellung.

’’ Machen Sie sich keine Sorgen. Wie konnte ich einen unterlegenen Schuler in die angesehene Pill Emperor Hall einfuhren? “Hua Xiaoyun zwang sich zu einem Lachen. Die Person, die ich vorstellen mochte, ist genau hier. Sie konnen Ihr Talent testen. ’’

Nachdem er gesprochen hatte, zeigte er auf Mo Qingcheng. Bai Fei war auch von Mo Qingchengs Schonheit fassungslos, wahrend die Augen der beiden mannlichen Kultivierenden hinter ihr mit hellem Licht strahlten. Naturlich wurde es ihnen nichts ausmachen, eine so schone Dame als ihre jungere Kampfschwester zu haben.

\\ n \\ n \\ n

\'\' Jedenfalls ist der Meister nur in der Nahe. Warum laden wir sie nicht ein, das Talent unserer zukunftigen Junior-Schwester zu testen? "„ Einer der Manner Kultivierende lachten.

Bai Fei starrte ihren alteren Bruder misstrauisch an, doch sie konnte seine Gedanken nicht lesen.

’’ Hehe, ich musste Sie dann belastigen. Huo Xiaoyun lachte, wahrend Ouyang Kuangsheng, als er ihre Worte horte, etwas verstanden zu haben schien. Dann richtete er seinen Blick auf Baifei und die beiden anderen, als er fragte: "Bai Fei vom Pill Kaiserpalast. Darf ich fragen, ob Ihr Meister die Tochter des Pillenkaisers ist?" Was ware, wenn es ist? Was hat das mit dir zu tun? “Bai Feis Stimme hatte einen Anflug von Arroganz. Ihr Meister war keine andere als die Tochter des Pillenkaisers. Ihre angeborenen Talente mit Pillenverbrennung waren auserordentlich hoch.

’’ Ihr Mund stinkt, ich streite mich jedoch nicht mit Frauen. Ouyang Kuangsheng lachte. Qingcheng, wenn ihr Meister wirklich die Tochter des Pillenkaisers ist, sollten Sie es ernsthaft in Betracht ziehen. Ich werde jetzt Abschied nehmen. ’’

Danach fuhrte Ouyang Kuangsheng Jiang Ting und seine Anhanger ab und wirkte auserst selbstsicher und gelassen.

Bai Fei warf einen kuhlen Blick auf ihn, bevor sie mit Verachtung in ihrer Stimme kommentierte. Wie lacherlich, ich habe noch nie von Leuten gehort, die den Mut hatten, daruber nachzudenken, wenn mein Meister einen Schuler annehmen will. ’’

Offensichtlich hat sie die Worte von Ouyang gegenuber Mo Qingcheng beleidigt.

Der alte Mo zitterte vor Aufregung. Tochter des Pillenkaisers?

Er hatte nie gedacht, dass Mo Qingcheng so viel Gluck haben wurde. Der alte Mo sagte hoflich: »Warum ruhen wir uns nicht zuerst in meinem bescheidenen Wohnsitz aus?« »Da Sie bereits hier sind, konnten Sie auch Old Mo akzeptieren«. s Einladung. Wer weis, vielleicht halt Ihre Lehrerin ihr Talent hochGarde Hua Xiaoyun lachte, als Bai Fei und der Rest aus der Pill-Imperator-Halle leicht nickten.

\\ n \\ n \\ n

......

Qin Wentian wusste nichts von den Ereignissen, die sich ereignet hatten. Nachdem er sich von Chu Wuwei getrennt hatte, kehrte er in die Bamboo Lodge zuruck, wo Gongyang Hong zu Hause blieb, am Flussufer sas und seine Kultivierung begann.

’’ Haha, Wentian, Sie sind wirklich hier. Warum ist es so einfach, Nachrichten uber Ihren Standort zu erhalten? “Eine klare Stimme drang aus der Ferne heruber, was Qin Wentian leicht betaubte. Ouyang Kuangsheng? Qing\'er, der vor einem Moment irgendwo in der Nahe von Qin Wentian gestanden hatte, verschwand lautlos, als er die Ankunft von Ouyang Kuangsheng bemerkte.

Sie hatte Ouyang Kuangsheng schon fruher auf den Raffinerieplatzen des himmlischen Sees gesehen und wusste daher, dass er eine enge Beziehung zu Qin Wentian hatte.

’’ Ouyang, was machen Sie hier? ", fragte Qin Wentian uberrascht.

’’ Es gibt einen Wald, der von damonischen Bestien auserhalb der Grenzen von Chu uberschwemmt wird. Dort erschien die Leiche eines damonischen Lords im Celestial Phenomenon Realm und sorgte im Grand Xia Empire fur einen riesigen Aufruhr. Ich bin den Mitgliedern meines Clans bis hierher gefolgt, aber wir der jungeren Generation haben keine Moglichkeit, gegen die dortigen hochsten Experten zu kampfen. Im Nachhinein erinnerte ich mich daran, dass Sie aus Chu waren, weshalb ich mich entschied zu sehen, ob Sie in der Nahe waren. Ouyang Kuangsheng und Jiang Ting sasen auf dem Boden. Qin Wentian war sprachlos, um zu glauben, dass er es war, der den Aufruhr verursacht hatte.

Und wenn er verstand, was Ouyang Kuangsheng sagte, war diese Statue ... eine Leiche eines damonischen Lords?

\'\' Die Leiche des damonischen Lords, auf die Sie sich bezogen haben, War es das damonische Biest oder der Mensch? «» fragte Qin Wentian.

’’ Woher wussten Sie, dass es zwei Herren gibt? Sie waren beide im Himmelsphanomenreich, nur dass die humanoide Leiche ausergewohnlicher war als das damonische Biest. Nach der Untersuchung kamen die Altesten alle zu dem Schluss, dass die Blutresonanz der Leiche den Aufruhr verursachte. Nachdem sie das studiert hatten, schlussfolgerten sie, dass der damonische Lord zu der Urzeitlichen Blutlinie gehorte, aber hinsichtlich der Rasse, aus der er stammte, reichte das verbleibende Blut in seinem Korper nicht aus, um zu einer Schlussfolgerung zu kommen “, erklarte Ouyang Kuangsheng als Ein seltsamer Schein glitt an Qin Wentians Augen vorbei. Ursprungliche Blutlinie?

? Ich frage mich, warum das ausgetrocknete Blut des damonischen Lords mitschwingt? Anscheinend waren die Wellen so gros, dass sie sogar die Bewegungen der Himmelskorper betrafen, was die Ehrfurcht vor der Ehrfurcht vor dem Himmel brachte. Bald darauf verbreiteten sie die Nachricht, als sie sagten, der damonische Stern sei herabgestiegen und der Ort sei kein anderer als der Dunkle Wald von Chu. Ouyang Kuangsheng schuttelte den Kopf. Oh ja, es gibt immer noch eine Frage, uber die ich mit dir reden muss. Fruher bin ich in die Mo Residence gegangen und habe deine Freundin Mo Qingcheng getroffen. Was ist los mit dem Hua Xiaoyun? Ist er dein Liebesrivale? Er ist so weit gegangen, eine Sekte vorzustellen, an der sie teilnehmen konnte. ’’

’’ Ich bin auch nicht sehr klar. Diese Person sollte mit Qingchengs Opa vertraut sein, und ihr Opa scheint eine sehr hohe Meinung von ihm zu haben. Grundsatzlich scheint es, dass er keinen Kultivierenden aus Chu gutheist. Qin Wentian lachelte bitter und schuttelte den Kopf, wahrend er fortfuhr: "Aber wenn es darum geht, eine Sekte zu betreten, glaube ich, dass Qingcheng ihre eigenen Entscheidungen treffen wird. In ’

Qin Wentian hatte absolutes Vertrauen in Mo Qingcheng. Das dumme Madchen hatte ihm einen Handflachenschlag vorenthalten, als er von Janus angegriffen wurde. Vor nicht allzu langer Zeit hatte sie im Dunklen Wald enorm gelitten, nur um ihn zu warnen, dass die Ruckkehr nach Chu gefahrlich sei. Wie kann man nicht bewegt werden? Qin Wentian wurde sie sicherlich schatzen.

’’ Ich kann dies leicht regeln. Soll ich mit dem alten Mann reden? «, Lachte Ouyang Kuangsheng.

’’ Es ist in Ordnung, dass Qingcheng selbst damit umgehen kann. Es ist immerhin die Entscheidung ihres Grosvaters, es ware nicht gut, wenn Ausenseiter hereinsturmen wurden. Qin Wentian wunschte naturlich nicht, dass die Beziehung zwischen ihm und Old Mo bitter wird.

’’ Nun, ich habe nicht gesagt, dass ich ihn schikanieren wurde. Ouyang Kuangshengs Augen flackerten in hellem Licht. Qin Wentian konnte nicht sagen, was er dachte.

‘‘ Oh, und noch eine Sache, irgendwie, von einer glucklichen Kombination von vielen Faktoren ab, Hua Xiaoyun es tatsachlich geschaffen, Mo Qingcheng auf die Pille Kaiser \ beziehen \'s Tochter. Ich glaube, wenn die Tochter des Pillenkaisers Mo Qingchengs Talent erkennt, konnen Sie beruhigt sein und Mo Qingcheng erlauben, sich ohne Sorgen in die Pillenkaiserhalle einzuschalten. "

Ouyang Kuangsheng weiter analysiert," Auserdem werden Sie in naher Zukunft durch das Grand Xia Empire streifen, oder? Mochten Sie Mo Q verlassen?ingcheng hinterher im Staub, wahrend dein Talent immer weiter bluht? Wenn sie sich der Pill Emperor Hall anschliest, wurden sie Ihre Freundin zu einem unglaublichen Alchemie-Experten entwickeln. Dies wurde sich lohnen, also sollten Sie diesen Deal hier nutzen, hahaha. ’’

’’ Solange die Tochter des Pillenkaisers ihr Talent erkennt, wird Mo Qingcheng definitiv nicht gemobbt. Egal welchen Blickwinkel ich betrachte, das ist der perfekte Plan. Aber naturlich haben Sie auch Ihre eigene Perspektive. Sind Sie zuversichtlich, dass Ihre Beziehung den Distanz- und Zeittest bestehen kann? “, Erklarte Ouyang Kuangsheng unkompliziert.

’’ Ich mache mir daruber keine Sorgen. Wenn ... und ich sage, wenn Qingcheng wirklich eine Herzensanderung hat, hindere ich sie nicht daran, ihr Gluck zu suchen. Qin Wentian hielt Ouyang Kuangshengs Worte fur auserst vernunftig. Nachdem er sich in Chu niedergelassen hatte, ging er zum Grand Xia Empire. Und als er sich der Pill Emperor Hall anschloss, befand sich Mo Qingcheng auch im Reich der Grosen Xia, um ihren eigenen Weg zu gehen.

’’ Es ist gut, dass Sie so denken. Unbewusst hat dieser Hua Xiaoyun-Kerl gerade eine Art Tat begangen. Ouyang Kuangsheng fand diese Angelegenheit zu witzig.

’’ Warum lachelst du so breit? “Jiang Ting starrte ihn an.

’’ Jiang Ting, Sie mussen wissen, dass Hua Xiaoyun nicht die Qualifikation hat, die Tochter des Pillenkaisers einzuladen. Wenn sie Mo Clan wirklich besucht, muss sie es wegen seines Bruders Ansehen tun. Der junge Meister der Seidenhose benutzte den Namen seines genialen Bruders, um Mo Qingcheng zu helfen. Ist das nicht lustig? HAHAHA! “

Ouyang Kuangsheng war extrem gut gelaunt. Er fuhr fort: "Okay, lass uns abwarten und erst einmal sehen. Wie auch immer, ich habe gehort, dass Sie einen Streit in Chu haben? Benotigen Sie meine Hilfe, um es zu regeln? "

Qin Wentian warf einen Blick auf die Anhanger von Ouyang Kuangsheng. Die Mehrheit von ihnen waren alle Experten auf Yuanfu-Ebene.

’’ Ich bin dann nicht hoflich. Lachte Qin Wentian. War dies nicht wirklich ein Fall, in dem die Himmel selbst ihn unterstutzen?

Um den koniglichen Clan von Chu zu entfernen, kummerte Qin Wentian sich nicht um die geborgte Starke. Dies war kein Krieg, in dem er allein kampfte, sondern vielmehr das Schicksal der Kaiser Star Academy sowie seines Qin-Clans.

Der in Chu aufkommende Sturm loste sich nicht im geringsten, stattdessen wurde er immer gesattigter. Im Dunklen Wald bewegten sich einige andere Kraftquellen im Schatten. Nachdem die Truppen der Qin-Rebellen auserhalb der koniglichen Hauptstadt die Truppen des koniglichen Clans geraumt hatten, kehrten sie in die Ausenbezirke der koniglichen Hauptstadt zuruck und bereiteten sich auf eine noch heftigere Offensive vor. Auserdem erhielten viele Menschen die Nachricht, dass Qin Wentian mit Vertretern einiger transzendenter Machte in Kontakt stand. Diese Nachricht lies viele im Konigspalast zittern. Es war, als konnten auch sie den Weltuntergang fur Chus koniglichen Clan spuren. In Bezug auf den Sturm in der koniglichen Hauptstadt machten sich die Bewohner der Mo Residence jedoch keinen Gedanken. Ihre Aufmerksamkeit war ganz auf Mo Qingcheng und die verschiedenen Gaste gerichtet, die von den transzendenten Machten stammen.

Mo Qingcheng entdeckte bald, dass ihre Freiheit eingeschrankt war. Sie war im Grunde grundlos wie ein Gefangener, der unter Hausarrest stand.

Und endlich kam der Herr von Bai Fei, der Tochter des Pillenkaisers, in der Mo-Residenz an. Alle dort verneigten sich, um sie willkommen zu heisen.

Man sagt, dass sie nicht nur eine auserst eindrucksvolle Alchemistin war, sondern auch ihre Kultivierungsbasis ausreichte, um auf jeden in Chu zu blicken, da ihr Hintergrund und ihre Erfolge alle auserst furchterregend waren.

Die Ergebnisse des Tests waren out. Mo Qingcheng hatte ein gottliches Talent in Bezug auf die Pillenbildung. Die Tochter des Pillenkaisers war bereit, sie als ihren Schuler anzunehmen. Als er diese Nachricht horte, verursachte jeder im Mo-Clan grose Aufregung und konnte seine Aufregung nicht aufhalten!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 212

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#212