Ancient Godly Monarch Chapter 222

\\ n \\ nKapitel 222 \\ n

AGM 222 - Zeit ist wie ein Traum

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Qin Wu versteht sich naturlich was Chu Wuwei angedeutet hat.

Die Wut des Neun Mystischen Palastes war alle wegen Xiao Lans Tod auf den Koniglichen Clan von Chu und die Kaiser-Stern-Akademie niedergegangen und hatte dadurch die Macht beider Parteien herabgesetzt und die Macht losgelassen Himmlische Wagenheber von beiden Seiten. Der einzige, der am meisten profitierte, war zweifellos Qin Wu.

’’ General Qin, ziehen Sie Ihre Truppen gemas unserer Vereinbarung aus dem Koniglichen Kapital. Ich mochte nicht den Groll und die Missstande der Vergangenheit verfolgen. Lass einfach den Hass der vergangenen Generation wie der Wind zergehen “, sagte Chu Wuwei ruhig. Qin Wu starrte Chu Wuwei stumm an, als ein morderisches Glitzern in seinen Augen aufblitzte.

’’ General Qin, Qin Wentian ist nicht so einfach. Er hat schon viele Dinge abgeleitet, es war nur so, dass er nicht zu viel sagen wollte. Wenn Sie darauf bestehen, hartnackig an Ihrem Kurs festzuhalten, mussen Sie darauf vorbereitet sein, dass er seine Verbindungen zu Ihrem Qin-Clan abbrechen kann. Mich hier jetzt zu toten, bedeutet, dass Sie zugegeben haben, dass der maskierte Mann, der Qin Wentian durch sein Herz gestochen hat, auf Ihre Befehle dorthin geschickt wurde. ’’

Chu Wuweis Blick wird scharfer und starrt Qin Wu an. An diesem Tag wurde Qin Wentian wahrend des Zusammenstoses zwischen dem Royal Clan und der Kaiser Star Academy beinahe ermordet. Aufgrund dieses Attentats wurde die Beziehung zwischen dem Royal Clan und der Kaiser Star Academy zu Feuer und Eis. Und das war schon in Anbetracht der Tatsache, dass Qin Wentian nicht gestorben ist. Wenn Qin Wentian damals gestorben ware, ware die Kaiser-Star-Akademie definitiv verruckt geworden und hatte den koniglichen Clan gesturmt, was zu schweren Verlusten gefuhrt hatte und beinahe totale Vernichtung auf beiden Seiten zur Folge hatte.

Qin Wu starrte Chu Wuwei schweigend an, sein Gesicht eiskalt. Nach langer Zeit lachelte er und sagte: "Fein, okay. Ich habe Chu Tianjiao nie als meinen Gegner behandelt, aber ich hatte nicht erwartet, dass ich trotz meiner Plane und Vorbereitungen immer noch den unauffalligen alteren Fursten verlieren wurde, der nicht im Kampf um die Macht mitmachen wollte. Chu Wuwei, du hast gewonnen. Nach dem Sprechen drehte sich Qin Wu um und ging weg. Qin Wentian folgte Qin Wu nach und sah, dass das private Gesprach zwischen Qin Wu und Chu Wuwei beendet war.

Alles wurde endgultig abgeschlossen. Erteilen Sie meine Befehle und bereiten Sie sich auf den Ruckzug auserhalb der Hauptstadt vor. Qin Wu kehrte zu dem Platz zuruck, an dem er ursprunglich stand, als er mit lauter Stimme befahl. Die umliegenden Truppen waren alle von seiner Entscheidung uberrascht. Sie wandten ihren Kopf zu Qin Wentian und konnten nicht helfen, in ihrem Herzen zu seufzen, bevor sie Qin Wus Befehlen gehorchten.

War Qin Wentian zu einer Entscheidung gekommen?

’’ Wentian. Qin Chuan war nicht gegangen und starrte die Silhouette seines Sohnes in der Luft an. Wentian stieg ab und landete neben Qin Chuan, als er entschuldigend lachelte: „Vater, dein Sohn ist unbefangen. ’’

’’ dummes Kind. Qin Chuan rieb Qin Wentian an seinem Kopf. In seinen Augen, egal wie Qin Wentian handelte, war er fur ihn immer ein kleines Kind. Qin Wentian war sein Sohn und sein Stolz.

’’ Nachdem sich unsere Wege getrennt haben, kann ich Ihnen nicht mehr helfen. Du musst auf dich aufpassen . Qin Chuan seufzte.

’’ Mach dir keine Sorgen Vater, ich werde haufig zu Sky Harmony zuruckkehren, um dich zu besuchen. Qin Wentian hielt die Hand seines Vaters und druckte sie fest. Unabhangig von der Personlichkeit von Qin Wu konnte Qin Chuan immer sein Vater sein.

’’ Hey, kleiner Junge, du bist erwachsen. Qin Er und Qin Ye grinsten, als sie hinubergingen.

Als Qin Wentian den gebrochenen Arm von Qin He sah, spurte er ein unbeschreibliches Gefuhl in seinem Herzen. Dies war der Preis, den man fur das Machtkampf zahlen musste. Er fragte sich, ob Qin Wu sich fur seine eigenen Handlungen schamen wurde. Qin Wentian atmete tief ein und ging nach vorne, um seinen zweiten und dritten Onkel in eine Umarmung zu bringen. Zweiter Onkel und Dritter Onkel, kummere dich in Zukunft um dich. ’’

’’ Machen Sie sich keine Sorgen um uns. Qin Er lachelte sorglos, als ob ihn die Tatsache, dass er einen gebrochenen Arm hatte, nicht storte.

’’ Wenn Sie auf der ganzen Welt unterwegs sind, sollten Sie ein niedrigeres Profil beibehalten. Sei vorsichtig bei allem, was du tust. «

‘‘ Smelly Kind, wenn Sie grose Erfolge in der Zukunft, don \ haben \'t Sie diesen dritten Onkel von Ihnen vergessen wagen. Lachte Qin Ye laut, als er Qin Wentian schwer auf die Schulter tatschelte. Sie hatten Qin Wentian gesehen, wie er von einem Kruppel bis zu dem Punkt aufgestiegen war, an dem sein Talent erwacht war. Nun, da Qin Wentian diesen Schritt heute erreicht hat, fuhlte sie sich in ihren Herzen wirklich zufrieden. Qin Wentian gehorte ihrem Qin-Clan an, und obwohl er ihnen nicht die Herrschaft gab, wurde dies ihre Verwandtschaft mit ihm nicht beeintrachtigen.

Das men von Qin Clan, waren alle Manner von Charakter.

’’ Mhm. Qin Wentian nickte schwer mit dem Kopf.

\\ n \\ n \\ n

’’ Haha, genug von uns, es gibt immer noch eine Gore, die mit dir sprechen mochte. Qin He und Qin Ye traten zur Seite, und daraufhin sah Qin Wentian eine wunderschone junge Frau, die zu ihm hinuberging. Diese Person war keine andere als seine Schwester Qin Yao. Schwester, du bist immer noch so bezaubernd, selbst wenn du in Rustung gekleidet bist. Qin Wentian grinste. Blumige Worte wirken nicht auf mich. Qin Yao verdrehte die Augen, als sie lachelte: „Was sind Ihre Plane fur die Zukunft?“ „Ich mochte in naher Zukunft das Grand Xia Empire durchstreifen“, antwortete Qin Wentian .

’\'Mhm, wenn Sie Ihr Talent berucksichtigen, ist Ihre Entscheidung richtig. Chu ist zu klein fur dich. Qin Yao nickte zustimmend. \'\' Aber bedeutet das nicht, dass es fur uns sehr schwierig ware, Sie in der Zukunft zu sehen? \'\'

Wenn man dies bedenkt, konnte man in Qin Yao einen vagen Anflug von Traurigkeit erkennen. \'\' s Augen. Die beiden waren zusammen aufgewachsen und standen ausergewohnlich nahe. \'\'Wie kann das sein? Wie wurde ich es ertragen, wenn ich meine schone Schwester lange Zeit nicht sehen wurde “, witzelte Qin Wentian und versuchte, ihre Trauer zu bedecken. Qin Yao verstand seine Absicht. Qin Yao trat vor und trat noch naher, gab Qine Wentian einen leichten Kuss auf die Stirn.

Daraufhin rannte Qin Yao los und drehte den Kopf, wahrend sie kicherte. "Smelly-Gore. Vergiss nicht, in der Zukunft ofter deine Schwester zu besuchen. Looking ’

Als Qin Wentian von hinten wegblickte, nickte Qin Wentian heftig mit dem Kopf.

Die Truppen des Qin-Clans sind nach und nach abgereist. Qin Wu sagte nicht einmal ein Abschiedswort oder interagierte mit Qin Wentian. Vielleicht machte er Qin Wentian die Schuld oder schamte er sich fur all die Dinge, die er getan hatte. Aber was auch immer, Qin Wentian wusste, dass Qin Chuan, Qin He, Qin Ye und Qin Yao immer seine Familie sein wurden.

Um ihre familiaren Bindungen nicht zu beeintrachtigen, ist es besser, die Vergangenheit zu uberbrucken.

Genau wie das, was Chu Wuwei zu Qin Wu gesagt hatte, war Qin Wentian nicht so einfaltig. Er hatte bereits von vielen Dingen die Wahrheit erkannt, aber die Entscheidung, diese Angelegenheiten loszulassen, ware fur alle besser. Die Abreise der Qin-Truppen, der Fall von Chu Tianjiao;Qin Wentian glaubte, dass er mit den Fahigkeiten von Chu Wuwei die daraus resultierenden Konsequenzen leicht kontrollieren konnte. Niemand war bekannter als Chu Wuwei in Bezug auf die verschiedenen Machtfraktionen von Chu. Chu Wuwei ging zu Qin Wentian und lachelte ihn an. Gib mir etwas Zeit, um die Nachwirkungen dieses Krieges zu regeln. Ich werde Sie mit Wein verwohnen, wenn ich fertig bin. ’’

’’ richtig. Qin Wentian lachelte, als auch er wegging.

Die Mitglieder des Ouyang Clan und des Greencloud Pavilion begleiteten Qin Wentian beim Verlassen. Und was die fluchtige Schonheit Qing\'er anbelangt, war sie schon lange nicht mehr zu sehen. Der Sturm, der in Chu gebraut hatte, war endlich vorbei.

Qin Wentian entschied sich dafur, aus den Augen der Offentlichkeit zu verschwinden, doch Geruchte und Nachrichten uber ihn verbreiteten sich wie ein Lauffeuer in ganz Chu.

Es waren keine zwei Jahre vergangen, seit dieser junge Mann die konigliche Hauptstadt betrat, aber er war fahig genug, die Geschichte von Chu neu zu schreiben.

Es gab niemanden in Chu, der seinen Namen nicht kannte. Es wurde gesagt, dass er Luo Qianqiu, ein Genie des Neun Mystischen Palastes auf der zweiten Ebene von Yuanfu, in nur zehn Atemzugen getotet hatte.

Es wurde gesagt, dass er Chu Tianjiao mit absoluter Starke uberwaltigend zerstorte.

Es wurde auch gesagt, dass Qin Wentian, der die Herrschaftsgewalt in seinen Handen hatte, Chu Wuwei anstelle des Qin-Clans gewahlt hatte.

Naturlich wurden diese Geruchte und Nachrichten mit der Zeit immer mehr ubertrieben, aber eines war sicher;Qin Wentian war die Person, die die Herrschaft von Chu entschied.

Ein kuhler Wind wehte uber das weite Land, das die konigliche Hauptstadt war. Nachdem Chu Wuwei zum Kaiser ordiniert worden war, erlies er sofort ein kaiserliches Dekret, das besagte, dass der Qin-Clan aufgrund der Taten, die sein Vater, der vorige Kaiser, begangen hatte, in dem Mase verletzt und unterdruckt wurde, in dem Mase, als sie dazu gezwungen wurden, zu rebellieren. Die Grunde fur ihr Vorgehen waren verstandlich, und diejenigen, die den Qin-Clan unterstutzt hatten, sollten nicht bestraft werden. Nicht nur das, Qin Wu wurde Kingship verliehen, er ubernahm die Position des Wu-Konigs und gewahrte die Verwaltungsrechte von Sky Harmony City und uber zehn anderen Stadten. Die Truppen unter Qins Befehl sollten zuruckkehren und die Grenzen bewachen, ohne jemals wieder ohne Erlaubnis abzureisen.

Gleichzeitig begann der Wiederaufbau der Kaiser-Star-Akademie, wodurch ihre Position als Kultusakademie Nr. 1 in Chu wieder hergestellt wurde. Chu Wuwei selbst wurde von Ren Qianxing zum Ehrenaltesten ernannt und unterrichtete undFuhren Sie die Schuler von Zeit zu Zeit. Dies veranlasste viele zu spekulieren, war Chu Wuwei kein Kultivierungskruppel? Wie sollte er die Schuler leiten konnen?

Nachdem das kaiserliche Dekret verabschiedet worden war, richtete der Wu-Konig Qin Wu seinen Blick uber die konigliche Hauptstadt, bevor er seine Truppen wegfuhrte. Dieser Blick enthielt eine Vielzahl von Emotionen, die zu kompliziert waren, um sie zu entziffern.

Leben und Tod werden vom Schicksal bestimmt, Reichtum und Reichtum werden vom Himmel bestimmt!

Wenn er wusste, dass Qin Wentian sich heute als so machtig erweisen wurde, hatte er es sicherlich geplant Dinge anders.

Leider war alles beendet. Chu Wuwei war nicht Chu Tianjiao und wurde ihm keine weitere Gelegenheit geben, seine Truppen wieder zu mobilisieren. In dieser Runde konnte er deutlich spuren, wie beeindruckend Chu Wuwei war. In Bezug auf Intelligenz und Strategie war Chu Wuwei in Chu unerreicht.

Qin Wu verpasste die Chance, Kaiser zu werden;er wurde nie wieder die Gelegenheit haben.

Das Herz von Qin Wu war voller Reue, ahnlich wie die Herzen derer im Bai-Clan.

Bai Qingsong und Autumn Snow standen vor einem luxuriosen Herrenhaus. Das einst beruhmte Ye Clan Mansion war verlassen und strahlte eine kalte und freudlose Aura aus.

’’ Der Ye-Clan ist fertig. Nachdem Bai Qingsong seine Kultivierung zerstort hatte, alterte er enorm. Mit einem Kopf mit weisen Haaren starrte er ruhig mit einem unbeschreiblichen Gefuhl im Herzen des Ye Clan\'s Mansion an.

Autumn Snow nickte zustimmend. Der Ye Clan war fertig.

Bei dieser Glucksspielwette hatte sich der Ye-Clan fur Chu Tianjiao entschieden. Ihre Streitkrafte wurden im Krieg vollig dezimiert, und nachdem alles abgeschlossen war, restrukturierte Chu Wuwei die Autoritat und die Macht in der koniglichen Hauptstadt, was dazu fuhrte, dass der Ye-Clan vom Adel in die Eliminierung fiel.

Sie hatten alles verloren.

’" Die Angelegenheiten der Welt sind unvorhersehbar ", beklagte Bai Qingsong zutiefst. Wer hatte gedacht, dass der beruhmte Ye-Clan, der in der Vergangenheit nur noch vom Royal Clan abgelost wurde, so schnell gefallen ware? Und wer hatte gedacht, dass der Qin-Clan, der sich damals in unmittelbarer Gefahr befand, tatsachlich zu einer Kraft werden wurde, die die Macht hatte, an allem in Chu vorbeizukommen? Der Kultivierungskruppel der damaligen Zeit wurde nicht einmal zwei Jahre dauern, um jemand zu werden, der das Schicksal von Chu bestimmen konnte.

Wenn er die Zukunft vorhersagen konnte, wie wurde er dann, Bai Qingsong, die Wahl treffen, die er damals gemacht hat? "" Zeit ist wie ein Traum ... "Bai Qingsong drehte sich um, als er ging. Sein Gesicht wurde verwelkt, sein Rucken mit dem Alter gebeugt.

Als er mitbekam, wie drastisch sich das Aussehen ihres Vaters in das eines alten Mannes verwandelt hatte, weinte Autumn Snow im Stillen, Tranen liefen uber ihr Gesicht.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 222

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#222