Ancient Godly Monarch Chapter 224

\\ n \\ nKapitel 224 \\ n

AGM 224 - Wrath \\ n \\ n \\ n \\ n \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\unun den unaufhorlichen Blutfluss aus der Umgebung von Mo Qingcheng. \'s Herz, er hatte wirklich Angst. Dieses Ende war viel schlimmer als alle anderen, die er sich zuvor vorgestellt hatte.

Er erhielt nicht nur Mo Qingchengs Leiche, er war auch ihr Morder geworden. Wenn dies der Fall war, obwohl der Mo-Clan es nicht wagen wurde, ihm etwas zu tun, wurde sich der Pill Kaiserpalast sicher daran erinnern. Besonders fur die Tochter des Pillenkaisers, Luo He, weil sie jemand war, der ihre Junger liebte. Wenn sie wusste, dass Mo Qingcheng an ihm starb, konnte niemand sagen, was sie unter Wut tun wurde.

’’ STOP. Durchbohren Sie den Dolch nicht weiter. Ich werde aufgeben, ich werde aufgeben! ", Schrie Hua Xiaoyun vor Angst. Mo Qingchengs Korper fiel sanft auf den Boden, sie hatte keine Kraft mehr. Ihre Augen blieben jedoch weit auf Hua Xiaoyun gerichtet.

’’ Was ist passiert? ’’ Einige andere horten die Aufregung und kamen gerannt. Als sie Mo Qingcheng auf dem blutgetrankten Boden liegen sah, wurden ihre Gesichtszuge weis wie ein Blatt Papier.

"Irgendetwas ist mit dem kleinen Fraulein passiert", rief eine panische Stimme, die einem Donnerschlag ahnelte, der in der gesamten Mo-Residenz ertonte.

Einen Moment spater sturmten mehrere Gestalten vorbei. Als Mo Tianlin sah, was mit seiner Tochter passiert war, wurde sein Gesicht augenblicklich blass.

’’ Qingcheng. Mo Tianlin sturmte vorwarts und stutzte seine Tochter in seinen Armen. Erst als sie ihren Vater sah, erschien ein Hauch von Mo Qingchengs Gesicht. Ihre Lippen zitterten leicht, als wollte sie etwas sagen, aber es kamen keine Worte heraus.

’’ WHO WHO WHO WHO WHO WHO WHO WHO WHO Mo Mo Mo T T T T T T fl T Mo Tianlins Augen flackerten in einem kalten und furchterregenden Licht und blickten in Richtung Hua Xiaoyun.

’’ Was ist los? ’’ Bai Fei und die Schuler der Pill-Kaiserhalle waren gerade eingetroffen.

’’ Dies wurde nicht von mir gemacht. Ich habe nur mit Miss Mo gescherzt, aber sie dachte, dass ich es ernst meinte. Hua Xiaoyun versuchte zu umgehen. Auf keinen Fall konnte er zugeben, dass er auf Mo Qingcheng bose Absichten hatte.

Bai Fei warf Hua Xiaoyun einen kalten Blick zu, ehe er zu Mo Qingchengs Seite ging. Sie holte eine Flasche medizinische Pillen aus ihren Roben und legte Mo Qingcheng ein paar Pillen in den Mund. Eine ihrer Hande ruhte auf Mo Qingchengs Brustbereich, wahrend die andere ihren Puls nahm.

\\ n \\ n \\ n

’’ Hua Xiaoyun, Sie verabscheuungswurdiges Arschloch. Bai Fei starrte Hua Xiaoyun wutend an, als wusste sie, was Hua Xiaoyun getan hatte. Du hast mit ihr Witze gemacht? Warum mussen Sie das Energy Dissipating Powder fur sie verwenden, wenn es ein Witz war? Du bist schlimmer als ein Tier. ’’

Obwohl Bai Fei Mo Qingcheng nicht wirklich mochte, war sie doch immer noch eine Frau. Wie konnte sie nicht zuruckgewiesen und verargert werden, wenn Hua Xiaoyun sich mit Mo Qingcheng befasste? “„ Wie konnen Sie es wagen? “Hua Xiaoyuns Gesicht wurde drohend, als sein Plan aufgedeckt wurde von Bai Fei. Nach einem Moment erlangte er wieder die Kontrolle und sagte mit eisiger Gelassenheit: "Wissen Sie, mit wem Sie sprechen?" "

" Sie sind inkompetent degeneriert. Was glaubst du wer du bist? Wenn Ihr alterer Bruder nicht ware, hatten Sie nicht einmal die Qualifikation, um mit mir zu sprechen. ’’ Bai Fei wurde ausgelost. Als Schulerin von Luo He hatte sie ein ziemlich hohes Ansehen. Wie konnte sie Hua Xiaoyuns Arroganz tolerieren?

Hua Xiaoyun wurde vor Wut rot, als sein Gesicht zunehmend boswilliger wurde. Er sah Bai Fei bose an und rief leise in seinem Herzen: "Dreckige Schlampe, ich werde dich schmecken lassen, wie es ist, wenn du jemals in meinen Handen landest. ’’

Trotzdem wagte er nicht, seine Gedanken auszusprechen. Bai Fei war kein guter Charakter, aus dem man einen Feind machen konnte.

’’ Yan Qi, gehen Sie sofort los und informieren Sie den Master. Ich furchte, Mo Qingchengs Situation ist kritisch “, wies Bai Fei an. Yan Qi nickte und rannte schnell davon.

Ein sanftes Gluhen ging von Bai Fei aus und sie wies das Gluhen an, Mo Qingcheng einzuhullen. Danach wurden warme Heilungsstrome in Mo Qingcheng geleitet, um ihren Schmerz zu reduzieren und die Blutung zu stoppen. Doch Bai Fei wagte es nicht, den Dolch in ihrer Brust zu bewegen.

Mo Tianlin stand an der Seite und zitterte vor Nervositat. Der Hass in seinen Augen, als er Hua Xiaoyun anstarrte, war ein Beweis dafur, dass er nichts anderes wollte, als seine Leiche in Millionen Teile zu zerlegen.

Auch der alte Mo ist angekommen, sein Gesicht ist extrem hasslich. Er wusste bereits, was passiert war.

’’ Altes Mo, ich entschuldige mich. Ich habe nur mit Qingcheng gescherzt, ich werde Ihren Mo Clan dafur entschadigen. Eilig erklarte Hua Xiaoyun, sein Gesicht schwankte, als er sah, wie wutend der alte Mo war.

Er hatte bereits gesehen, wie verruckt Mo Qingcheng Coul ward sein. Was ware, wenn dieser alte Mann wirklich verruckt geworden ware und ihn hier und jetzt getotet hatte? Fur Hua Xiaoyun ware es zu spat, selbst wenn sein alterer Bruder den gesamten Mo-Clan vernichtet hatte, um ihn mit ihrem Tod zu begleiten. Er konnte nur versuchen, die Wut von Old Mo zunachst zu mildern.

\\ n \\ n \\ n

’’ Ich hoffe, der junge Meister Hua wird vorerst hier in unserem Mo-Clan bleiben. “, sagte Old Mo Iceily und unterdruckte die Flammen der Wut, die in seinem Herzen brodelte. Es war offensichtlich, dass er das falsche Urteil traf. Nachdem er den Hintergrund von Hua Xiaoyun betrachtet hatte, konnte er dies vorerst nur tolerieren.

’’ Machen Sie sich keine Sorgen, ich werde hier bleiben, bis diese Angelegenheit abgeschlossen ist. Hua Xiaoyun schluckte seine Worte und antwortete, es sei unbekannt, woran er denke.

’’ VATER, TOTEN SIE IHN! ’’ Mo Tianlin brach in Wut auf, was Hua Xiaoyun erstarrte. Sein Gesicht wurde unheimlich, als er antwortete: "Es war nur ein Scherz. Ich glaube, Miss Mo wird nichts passieren, denken Sie besser klar, bevor Sie sprechen. ’’

’’ Schliesen Sie den Mund. Der alte Mo sah Mo Tianlin an.

Toten? Wenn Hua Xiaoyun im Mo-Clan starb, wurde jeder im Clan vernichtet werden und mit ihm sterben.

Jetzt konnte er nur noch fur Mo Qingchengs Sicherheit beten.

Die ruhige Atmosphare im Innenhof von Mo Qingcheng wurde gestort, als ein intensives Gefuhl der Nervositat die Luft durchstromte. Die Nachricht von dem, was mit Mo Qingcheng geschah, wurde bald von Angehorigen des Mo-Clans entdeckt.

Bai Fei versuchte ihr Bestes, um Mo Qingchengs Leben zu erhalten. Immerhin war Mo Qingcheng der Schuler, den ihr Meister allen anderen vorgezogen hatte. Wenn sie jetzt nicht alles gab, wurde sie spater sicherlich von ihrem Meister beschuldigt werden. Zum Gluck stabilisierte sich Mo Qingchengs Zustand nach ihren Bemuhungen endlich.

Nun mussten wir nur noch auf die Ankunft ihres Meisters warten. ............ In diesem Moment befand sich Qin Wentian in der Bamboo Lodge vor dem fliesenden Bach. Ein zartliches Lacheln erschien unwillkurlich auf seinem Gesicht, wenn er an Mo Qingcheng dachte.

Er fragte sich, was sie jetzt tat?

Wenn Sie an diese Nacht zuruckdenken, in der Mo Qingcheng bleiben wollte, spurte Qin Wentian Warme in seinem Herzen. Dieses dumme Madchen hatte sich bereits entschieden, ihm sein Herz zu geben. Er horte, dass sie noch nicht in die Pillenkaiserhalle gegangen war. Es musste daran liegen, dass sie auf ihn wartete, um ihn ein letztes Mal zu treffen, bevor sie es ertragen konnte zu gehen.

’’ Pill-Kaiserhalle ", murmelte Qin Wentian.

In diesem Moment waren Bewegungsgerausche hinter ihm zu horen. Als er sich umdrehte, erschien ein verwirrter Ausdruck auf seinem Gesicht, als er erkannte, dass es sich um Nolan handelte. Warum sollte sie hier sein, um nach ihm zu suchen?

Nicht nur das, ihr Gesicht war auserst unansehnlich, als ob gerade etwas Schreckliches passiert ware.

’’ Qin Wentian, etwas ist mit Qingcheng passiert “, rief Nolan und Qin Wentian fuhlte sich, als ob ein Stein in sein Herz gefallen ware. Er rannte sofort vorbei.

’’ Was ist mit Qingcheng passiert? ’Qin Wentian wurde dringend in Frage gestellt.

’’ Dieses Biest, Hua Xiaoyun, habe ich gehort, dass er bose Absichten in Qingcheng hatte. Das dumme Madchen versuchte danach Selbstmord zu begehen und ist derzeit noch bewusstlos. Ich habe versucht, zu ihr zu gehen, aber der Mo-Clan untersagt derzeit allen Ausenseitern, die Mo-Residenz zu betreten. Nolans Augen waren rot vor Tranen, ihre Beziehung zu Mo Qingcheng war so nah wie bei echten Schwestern, doch jetzt wusste sie nicht, ob Qingcheng leben oder sterben wurde. Naturlich ware sie verargert.

Buzz. Die Gedanken von Qin Wentian erschutterten die Auswirkungen von Nolans Worten. Sein Gesicht wurde auserst erschreckend. Eine uberwaltigende Absicht der Kalte stromte von ihm aus, was Nolan so verangstigt machte, dass sie sich unwillkurlich ohne Pause zuruckzog.

’’ Qingcheng. Qin Wentians Geist war in Aufruhr. Er flog durch den Himmel, als zwei damonische Garuda Wings auf seinem Rucken auftauchten. Das damonische Qi, das von seinem Korper ausging, war so kon***, dass Nolan nicht einmal atmen konnte. Mit der Geschwindigkeit eines tobenden Hurrikans verwandelte sich Qin Wentian in einen schwarzen Lichtstrahl, als er in die Ferne schoss.

’’ Hua Xiaoyun. Man horte eine Stimme, erfullt von einem schrecklichen, schrecklichen Zorn und einer todlichen Absicht, die in der Luft hallte. Keine Worte reichten aus, um die eiskalte Wut zu beschreiben, die Qin Wentian jetzt fuhlte, zusammen mit seiner Angst und Sorge.

Dieses Gefuhl war damals ahnlich, als Mo Qingcheng einen Schlag fur ihn blockierte. Er hatte sich noch nie so angstlich gefuhlt.

Die Geschwindigkeit von Qin Wentian erreichte ein beispielloses Niveau, als er wie ein Blitz auf den Mo Clan zu zoomte. Jeder Moment, der verging, fuhlte sich fur ihn wie eine Qual an, jede Sekunde fuhlte sich so lange an wie eine Ewigkeit. Schlieslich sah er die Mo Residence in der Ferne.

Nicht weit von Qin Wentian entfernt flog auch jemand. Die Geschwindigkeit dieser Person war jedoch im Vergleich zu t noch schnellerer verruckt nach Qin Wentian. Ihre Augen waren mit endlosen Tiefen gefullt, als sie einen Blick auf ihn richtete, als wurde sie mit einem einzigen Blick alle Geheimnisse von Qin Wentian aufdecken konnen.

Sie hatte eine elegante Haltung, die die Aura des Adels und eine erschreckende Prasenz ausstrahlte. Sie war in ein helles Gluhen gehullt, als sie sich in einen Lichtstrahl verwandelte und direkt in die Mo Residence schoss. Die Wachen drausen blockierten sie nicht, weil ... ihre Geschwindigkeit so schnell war, dass niemand ihren Schatten sehen konnte. Als die Wachen des Mo-Clans Qin Wentian vom Himmel herabsteigen sahen, stiegen mehrere von ihnen in die Luft, um ihn zu stoppen. Ausenseiter sind alle verboten. . . ’’

’Scram. Noch bevor sie ihre Strafe vollzogen hatten, wuchs die damonische Astral-Energie in Qin Wentians Korper, als sie explodierte, und manifestierte sich in unzahligen damonischen Schwertern, als sie auf die Wachen zerschlugen. Diese Wachter wichen sofort zur Seite, aber in diesem Sekundenbruchteil verschwand Qin Wentian aus dem Blickfeld und war bereits in die Residenz von Mo eingedrungen.

Qin Wentian befand sich bald im Innenhof von Qingcheng. Sein Korper zitterte unwillkurlich, als er die weisen Gewander von Qingcheng in ihrem Blut rot farbte. Als er ihren Gesichtsausdruck sah, hatte er das Gefuhl, als wurden unzahlige Messer in sein Herz stechen.

’’ storen Sie nicht meinen Meister “, erklarte Bai Fei kalt. Erst jetzt wurde Qin Wentian klar, dass die Frau, die er zuvor gesehen hatte, eine medizinische Behandlung von Mo Qingcheng plante.

’’ Bai Fei, wir gehen rein. Ein sanftes Gluhen umhullte Mo Qingchengs Korper, als diese Frau sie von fruher trug und das Zimmer des Mo Qingcheng zusammen mit Bai Fei und den ubrigen Jungern der Kaiserpillenhalle betrat.

Qin Wentian wagte nicht, aus Angst vor einer Storung zu gehen. Er konnte nur beten, dass Mo Qingcheng in Ordnung sein wurde.

’’ Was machst du hier? “Old Mo runzelte die Stirn, als er das plotzliche Auftreten von Qin Wentian sah. Qin Wentian antwortete jedoch nicht. Stattdessen richtete sich sein Blick auf Hua Xiaoyun, der hinter Old Mo stand. Eine himmelhohe Totungsabsicht brach hervor, als die Kalte in seinen Augen an Intensitat zunahm.

Boom. Qin Wentian kam mit gemachten Schritten auf Hua Xiaoyun zu. Old Mays Stirn runzelte sich, als er sich bewegte, um den Weg von Qin Wentian zu blockieren.

Qin Wentian starrte Old Mo an. Sein Finger zitterte vor unglaubigem Unglauben, als er ihn auf Hua Xiaoyun richtete. Diese Bestie hat Qingcheng dazu veranlasst, in diesem Zustand zu enden. Du hast ihn nicht getotet, aber stattdessen hast du mich blockiert? "

" Was haben die Angelegenheiten meines Mo-Clans mit dir zu tun? "Old Mo schnaubte. Qin Wentians Verhalten war viel zu unverschamt.

’’ Gut gesprochen. In der Tat, was haben die Angelegenheiten des Mo-Clans mit mir zu tun? Ich kann mir keinen Scheis machen. Aber jetzt ist Qingcheng derjenige, der verletzt wurde. Die Kalte in Qin Wentians Stimme stieg an ihre Grenzen. Er machte einen weiteren Schritt nach vorne und knurrte. „Alter Bastard, geh mir aus dem Weg. ’’

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 224

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#224