Ancient Godly Monarch Chapter 228

\\ n \\ nChapter 228 \\ n

AGM 228 - Hua Taixu

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Hua Taixu, hatte einen Anbau Basis auf dem Hohepunkt von Yuanfu und war ein hochster Experte auf Platz 1 im Heavenly Fate Ranking.

Das himmlische Schicksalsranking war ein Rangdatensatz, der von der Ehrfurcht gebietenden Himmel des Ginkou-Kontinents erstellt wurde. Dieses Ranking war eines der am meisten "schwergewichtigen" Rankings, das es je gab, und die darin enthaltenen Namen reprasentierten die hochsten Experten auf Yuanfu-Ebene im gesamten Grand Xia Empire.

In diesen unzahligen Jahren konnten alle furchterregenden Existenzen im Grand Xia-Imperium, die den Wind heizen und die Regenfalle heraufbeschworen konnten, gefunden werden, indem man die Ranglisten der Ehrwurdigen Himmelssektion durchblattert.

Heavenly Dipper-Ranking, Heavenly Fate-Ranking, Warbeast-Index. Alle diese Aufzeichnungen wurden von der Venerate Heavens Sect erstellt und wurden schlieslich von Menschen im Grand Xia Empire auf der ganzen Welt verbreitet.

Nicht viele Leute wurden ihre Aufmerksamkeit auf den Warbeast-Index richten, abgesehen von denen, die eine Astralseele aus konstellierten Bestien hatten. Was das Heavenly Dipper-Ranking angeht, musste der Fokus, den es sammelte, nicht gesagt werden. Jeder einzelne dieser Namen war ein weltbewegendes und himmelschuttelndes Dasein - die wahren Kraftwerke des Grand Xia Empire.

Speziell fur die ersten sechsunddreisig Rankings erhielten sie einen zusatzlichen Titel. Die sechsunddreisig Top-Kultivatoren, deren Namen in der Heavenly Dipper-Rangliste verzeichnet waren, wurden auch als die 36 Heavenly Starlords bezeichnet und symbolisierten das Grand Xia Empire.

Das himmlische Schicksalsranking war der Rang Rekord eine Stufe unter dem himmlischen Schopfloffel. Die Namen von 360 Kultivierenden im Yuanfu-Reich wurden in aufgezeichnet. Dieser Rangdatensatz wird auserdem jedes Jahr aktualisiert.

Allerdings sollte man nicht auf die im Heavenly Fate Ranking aufgenommenen Werte blicken, nur weil es 360 Namen enthielt. Man muss verstehen, wie gros das Grand Xia Empire war. Vergessen Sie gewohnliche Yuanfu-Kultivierende. Selbst Experten auf dem Gipfel von Yuanfu waren so haufig wie Wolken. Es war nicht so einfach, wenn man in das Heavenly Fate Ranking einsteigen wollte. Grundsatzlich haben nur diejenigen, die sich auf dem Hochststand von Yuanfu befinden, eine Chance, einzusteigen, es sei denn, Sie verfugen uber ausergewohnliche Kampffahigkeiten und konnten einen Sprung in die Hohe schaffen, um diese Spitzengegner der Yuanfu zu besiegen.

Die zehn besten Kultivierenden, die im Heavenly Fate-Ranking verzeichnet wurden, waren allesamt schillernde Existenzen, deren Namen das Grand Xia Empire erschutterten. Ihr zukunftiges Potenzial war unbegrenzt. Obwohl einige von ihnen im Vergleich zu den anderen als ziemlich alt angesehen werden konnten, war das egal. Solange man in die Top-Ten vordringen konnte, bedeutete dies, dass das Verstandnis ihrer Mandate alle ein furchterregendes Niveau erreicht hatte und im Kampf ein unglaubliches Konnen besas. Obwohl die Kultivierung dieser "alteren" Kultivatorengruppe als langsam betrachtet werden konnte, konnten sie dennoch alle zu machtigen Kraftwerken werden, wenn sie genugend Zeit haben.

Man kann sich leicht vorstellen, wie schwer es ist, im Heavenly Fate Ranking den ersten Platz zu erreichen. Die Menge an Glanz und Ehre, die damit einherging, war selbstverstandlich.

Niemand im Grand Xia Empire wurde Ihre Existenz nicht kennen. Selbst ein so arroganter Charakter wie Ouyang Kuangsheng hatte Hua Taixu als sein Idol bezeichnet und war fest entschlossen, ihn zu ubertreffen und auch zu einer herausragenden, den Massen bekannten Existenz zu werden.

Wenn man einen Schritt zurucktritt, konnte man sagen, dass der Name \ \'Ouyang Kuangsheng \\' zwar als ziemlich beruhmt angesehen werden kann, wenn er im Vergleich zum Namen \ \'Hua Taixu \\' platziert wird Der Name "Ouyang Kuangsheng" wurde sofort seinen "Glanz" verlieren.

Einmal gab es einen Heavenly Dipper Sovereign, der Hua Taixus Starke testen wollte. Nach der Schlacht kundigte der Souveran der Welt an, dass das Kampfgeschick von Hua Taixu so stark war, dass es unergrundlich war. Und wer diese Schlacht gewonnen oder verloren hat, war an den Massen, ihre eigenen Schlusse zu ziehen.

Und weil er so einen alteren Bruder hatte, jubelte Hua Xiaoyun in der Ausenwelt, ohne Angst vor Vergeltungsmasnahmen zu haben. Hinter seinem Rucken wurde er von vielen als "nutzloser zweiter junger Meister" bezeichnet.

\\ n \\ n \\ n

Und weil Luo He, wie strahlend der Name Hua Taixu war, ihm auch ein Gesicht geben wurde. In jedem Fall, mit Luo He\'s eigenem Status als Tochter des Pillenkaisers im Grand-Xia-Imperium, wurde sie immer Respekt bekommen, unabhangig davon, wie viel hoher die Kultivierung im Vergleich war. Ohne Hua Taixu ware sie, selbst wenn es zehn Hua Xiaoyuns gegeben hatte, ohne Gnade geschlachtet worden.

Hua Xiaoyun brach vollig zusammen, als er seinen Bruder ansah. Sein alterer Bruder meinte es ernst.

’’ Es ist alles seine Schuld. Hua Xiaoyun warf Qin Wentian einen bosen Blick zu, er wollte nichts weiter, als ihn in Millionen Stucke zu reisen. Ein zufalliger Typ in Chu verursachte tatsachlich hIch werde seinen Arm verlieren. Nicht nur das, er musste sich entschuldigen. Diese Demutigung ... diese Demutigung war zu gros, um sie zu ertragen!

Doch er hatte keine andere Wahl, als zu tun, was sein Bruder sagte. Hua Xiaoyun kniete sich vor Luo He nieder, als er sich entschuldigte, ’\'Junior war im Unrecht und sucht Senior um Verzeihung. "

Als er dies sah, fugte Hua Taixu hinzu:" Senior Luo He. Wenn Sie das Gefuhl haben, dass ein einzelner Arm nicht ausreicht, konnen Sie dieses abscheuliche Biest toten. ’’

Luo Er warf einen Blick auf Hua Taixu. Sein Gesicht war gelassen, ohne einen Anflug von Unbehagen. Sie konnte nicht sagen, was er dachte.

Luo He war jedoch klar, dass Hua Taixu einen Arm von Hua Xiaoyun personlich zerstort und ihn in Entschuldigung niederknien lies, weder weil er sie furchtete, noch um eine Belastung der Beziehung zu verhindern zwischen dem Hua-Clan und der Pill-Kaiserhalle.

Egal was, Hua Xiaoyun war immer noch sein jungerer Bruder. Jeder im Grand Xia Empire wusste, dass Hua Taixu immer auf seinen jungeren Bruder eingegangen war. Mit seinen fruheren Taten gab er Luo He bereits eine Plattform zum Ruckzug. Wenn sie sich wirklich entschied, Hua Xiaoyun zu toten, wurde dies die Sache sofort komplizieren. Es waren keine weiteren Worte mehr notig. Wenn sie wirklich vorgehabt hatte, Hua Xiaoyun zu toten, hatte sie sich einen weiteren gewaltigen Gegner gemacht.

’’ Vergiss es. Da er bereits einen Arm verloren hat, gilt dies als Preis fur seine Ubertretung. Daruber hinaus erholt sich Qingcheng bereits. Diese Angelegenheit ist am Ende. Machen Sie es dem Mo-Clan auch nicht schwer ", antwortete Luo Er gleichgultig und beschloss, diesen Vorfall nicht weiter zu verfolgen. Seit Hua Taixu ihr Gesicht gegeben hatte, wollte sie nicht diejenige sein, die ihre Beziehung belastete.

Fur ein Dasein wie Hua Taixu, selbst wenn man sich nicht mit ihm anfreunden konnte, MUSS man niemals sein Feind werden.

’’ Senior muss sich um diesen Punkt nicht sorgen. Hua Taixu nickte. Hua Xiaoyun brachte dies auf sich. "

Da sich sein jungerer Bruder Hua Xiaoyun entschuldigte, musste er den Anschein haben, dass er sich auch entschuldigte. Immerhin genugte ein einziger Satz von Luo He, um mehrere Heavenly Sovereign Dippers Acts zu machen. Dies war die einzige Moglichkeit fur Hua Taixu, die Angelegenheit zu regeln.

\\ n \\ n \\ n

Was wurden die Leute aufgrund seines Status denken, wenn sich sein jungerer Bruder noch am Mo-Clan rachen wurde, nachdem er sich entschuldigen musste? War das nicht sein eigenes Gesicht?

’’ ’" Steh auf! "Achte Hua Taixu Hua Xiaoyun zu, der immer noch kniete.

’’ Bruder, aber .... Hua Xiaoyuns Blick wanderte zu Qin Wentian und schien so, als wollte er weiter sprechen.

’’ Hua Taixu runzelte die Stirn. Hua Xiaoyun konnte nur die Zahne zusammenbeisen und es jetzt tolerieren.

Hua Taixu sah langsam zu Qin Wentian hinuber, wahrend er ruhig fragte: „Sie manifestieren die Absicht, den Tod zu toten?“

Qin Wentian neigte seinen Kopf und starrte Hua Taixu an . Diese Person war ausergewohnlich, selbst die Tochter des Pillenkaisers musste ihm ein Gesicht geben.

Aber was ist damit? Was ware, wenn Luo Er beschloss, die Sache nicht weiter zu verfolgen? Bedeutete dies, dass die Angelegenheit zu Ende war?

Wie kann ein solcher Vorfall so einfach sein? Ungeachtet des Hintergrunds von Hua Xiaoyun musste er ihn toten.

Aber Qin Wentian beruhigte sich etwas, nachdem er gehort hatte, dass Qingchengs Leben nicht langer in Gefahr war. In Anbetracht der gegenwartigen Situation wurde er auf keinen Fall nach vorne sturmen konnen, um Hua Xiaoyuns Leben zu nehmen. Wenn er es tat, wurde er Hua Xiaoyun sicherlich im Tod begleiten. Sogar die Starke von Qing wurde nicht ausreichen, um ihn zu schutzen.

’’ Mein jungerer Bruder sagt, dass Sie sich auf eine extrem machtige gottliche Waffe verlassen mussten, um ihn zu besiegen. Doch eine Yuanfu der ersten Ebene, die eine Yuanfu der vierten Ebene besiegt, beweist bereits, dass Sie erstaunliche Kampffahigkeiten haben. Wenn es eine Chance gibt, sollten Sie das Grand Xia Empire durchstreifen. ’’

In Hua Taixus Stimme war nicht die geringste Spur von Wut zu spuren. Es war, als wurde er mit einem alten Freund sprechen.

’’ An diesem Ort gibt es viele so genannte "Genies" wie Sie. Hua Taixu streckte die Hande aus. Risse tauchten im Himmel uber der Kuppel des Himmels auf, als intensive Lichtstrahlen herunterfielen, die scheinbar auf seine Ladung reagierten. Die Lichtstrahlen verwandelten sich in unzahlige scharfe Schwerter, als sie mit der Geschwindigkeit eines Kometen in die Ferne flogen. Die Menge an Energie, die in ihnen steckte, war so kolossal, dass selbst ein anderer Kultivator auf dem Gipfel von Yuanfu diesen Angriff schwer abwehren wurde.

’’ Nur wenn Sie die anderen Genies ubertreffen, werden Sie als kaum qualifiziert angesehen, um im Grand Xia Empire Fus zu fassen. Luo He, ich verabschiede mich. Hua Taixu verbeugte sich leicht. Danach ergriff er Hua Xiaoyun, als er ging, seine Bewegungen glichen dem formlosen Wind. Im bliEr verschwand aus den Augen und erschien auf den Schwertwellen, die er zuvor gerufen hatte. Die erschreckende Geschwindigkeit, die er zeigte, lies keinen Zweifel an seiner Machtstarke aufkommen.

Diejenigen aus dem Hua-Clan warfen Qin Wentian einen Blick zu, bevor sie nach Hua Taixu folgten.

Hua Taixu hat Qin Wentian nicht angegriffen, um sich fur Hua Yunxiao zu rachen. Stattdessen lies er lediglich ein paar dunkle Satze zuruck, bevor er ging. Dennoch konnte jeder den herablassenden Ton und die kalte Arroganz in seinen Worten spuren.

’’ An diesem Ort gibt es viele so genannte "Genies" wie Sie.

Nur wenn Sie die anderen Genies ubertreffen, werden Sie als kaum qualifiziert betrachtet, um im Grand Xia Empire Fus zu fassen.

Doch waren seine Worte nicht auch richtig? Qin Wentian stand da und starrte auf den Horizont.

Dachten sie wirklich, diese Angelegenheit sei vorbei?

Wie konnte er Hua Xiaoyun noch ersparen, wenn man bedachte, was er mit Mo Qingcheng versuchen wollte?

The Grand Xia Empire, er wird sicherlich in naher Zukunft dorthin gehen.

Doch wenn er dorthin ging, wie sollte er nur darauf abzielen, nur die Qualifikation zu erlangen, um kaum noch Fus fassen zu konnen?

\'\' Es ist auch Zeit fur uns gehen “, sagte Luo Er sprach. Danach betrat sie den Raum und trug Mo Qingcheng heraus.

Der alte Mo, Mo Tianlin, Qin Wentian gingen alle vorwarts und sahen den bewusstlosen Mo Qingcheng an. Konnte es sein, dass es nicht einmal eine Chance gab, sich von ihr zu verabschieden?

Dieses blasse, aber immer noch schone Gesicht betrachtend, wurde Qin Wentians Entschlossenheit noch starker.

‘‘ sie mir hinterlassen, gibt \ \'s keine Notwendigkeit fur Sie kummern ‚,‘ Luo Er versicherte ihnen, auf die Blicke der Sorge erleben auf allen ihren Gesichtern.

’’ Senior, wir haben es nicht so gemeint ", erklarte Old Mo.

\'\' Mhm, wenn es in der Zukunft eine Chance gibt, konnen Sie zu unserer Pill Emperor Hall kommen, um sie zu besuchen. \'\', fugte Luo hinzu, woraufhin sie als der Himmel in die Luft stieg andere Schuler des Pill-Kaisersaals folgten ihr.

Bai Fei wollte gerade gehen, aber sie blieb stehen, als ob sie an etwas dachte. Sie drehte sich um und ging auf Qin Wentian zu, wahrend sie sprach: "Dieses Mal hatten Sie Gluck. Wegen der Anwesenheit meines Meisters haben die aus dem Hua-Clan nichts mit Ihnen getan. Ich weis, dass Ihre Gefuhle fur Mo Qingcheng tief gehen, aber ich muss Sie trotzdem warnen, kommen Sie nicht in unseren Pill-Kaiserpalast, um nach ihr zu suchen. Sie sind beide nicht kompatibel. "Bai Fei hielt inne, bevor er fortfuhr", sagte diese Person fruher Hua Taixu, die in der Rangliste des himmlischen Schicksals an erster Stelle stand. Er ist die starkste Yuanfu-Existenz im gesamten Grand Xia Empire. In Zukunft wird er definitiv auf dem Hohepunkt dieser wahren Kraftwerke sein. Es ist besser fur dich, hier zu bleiben und weiterhin ein Genie zu sein. ’’

Nach dem Sprechen stieg Bai Fei in die Luft auf, gefolgt von denen des Pill Kaiserpalastes.

Jing Yu und Yan Qi werfen einen tiefen Blick auf Qin Wentian. Als sie sahen, wie sehr Luo Er Mo Qingcheng schatzte, verstanden sie, dass Mo Qingcheng in der Zukunft definitiv eine einflussreiche Rolle in der Pill Emperor Hall spielen wurde. Obwohl Qin Wentian und Mo Qingcheng eine tiefe Beziehung hatten, wurde dies dem Ende ein Ende setzen. Hier endet ihre Geschichte. "Hua Taixu", murmelte Qin Wentian, niemand konnte sagen, was er dachte.

Seine Silhouette flackerte, Qin Wentian verlies die Mo Residence. Der alte Mo stand da, in Gedanken versunken, und starrte auf die Stelle, an der Hua Taixu und Qin Wentian zuvor gestanden hatten.

’’ Hua Taixu, ein oberster Experte, der in der Rangliste des himmlischen Schicksals an erster Stelle steht!

’Qin Wentian, alle drei seiner Astral Souls stammen aus der 5. Himmlischen Schicht. Waren es wirklich Wesen auf verschiedenen Ebenen? Was kann das Schicksal fur sie bereiten, wurden sich ihre Wege in der Zukunft kreuzen? “

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 228

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#228