Ancient Godly Monarch Chapter 230

\\ n \\ nKapitel 230 \\ n

AGM 230 - White Deer Institute

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Die Landgrose des Grand Xia Empire war so gros, dass es als nahezu grenzenlos betrachtet werden konnte. Es gab unzahlige Territorien und unzahlige Stadte, die in neun grose Regionen aufgeteilt waren, die als die neun Kontinente bezeichnet wurden.

Die neun Kontinente waren jeweils bekannt als: Gruner Kontinent, Azurblauer Kontinent, Geisterkontinent, Ginkou-Kontinent, Kriegskontinent, Windkontinent, Damonenkontinent, Yan-Kontinent und Mondkontinent.

Von diesen neun Kontinenten vier;Der Grune Kontinent, der Geister Kontinent, der Yan Kontinent und der Damonen Kontinent befanden sich an den vier ausersten Ecken des Grand Xia Empire, der Grune Kontinent war dem Chu am nachsten.

Was den Ginkou-Kontinent, den Mondkontinent und den Kriegskontinent anbelangt, waren sie in einem Dreiecksbundnis, und ihre Standorte wurden im Herzen des Grand Xia-Imperiums betrachtet.

Der Mondkontinent wurde auch als der wohlhabendste aller Kontinente bezeichnet. Auf dem Mondkontinent waren Experten wie Wolken, und die Starksten der Starken waren alle dort versammelt.

Die Pill Emperor Hall war eine der transzendenten Machte des Mondkontinents. Es hatte unzahlige Epochen der Geschichte miterlebt, und seine Position und sein Status hatten sich nie verandert, ungeachtet der Sturme, die das Grand Xia-Imperium erschutterten. Unter allen transzendenten Kraften in Chu wurde die Pill Kaiserhalle als funftstarkste eingestuft.

Vielleicht war die Pill Kaiserhalle, was die Rohkraft angeht, nicht in der Lage, den funften Rang zu erreichen. Aber wegen seiner Einzigartigkeit war wahrend chaotischer Machtkampfe zwischen den transzendenten Machten noch nie jemand bereit gewesen, gegen die Pill-Kaiserhalle vorzugehen.

Die Pill Kaiserhalle besetzte die zentrale Region des Mondkontinents. Dort gab es mehrere alt aussehende Pavillons und Gebaude, die eine majestatische und himmlische Luft ausstrahlten. Passanten wurden unweigerlich ihren Blick verschieben, da Ausdruck von Neid und Bewunderung in ihren Gesichtszugen zu sehen war.

Gelegentlich wurden junge mannliche und weibliche Kultivierende die Pill Kaiserhalle verlassen. Ihre Gesichter waren alle voller Stolz und strahlten einen schwachen Anflug von Arroganz aus, der ihr Gefuhl der Uberlegenheit gegenuber anderen anzeigte.

In der Pill Kaiserhalle, inmitten ihrer majestatischen Gebaude, befand sich eine hoch aufragende, himmelhohe Plattform. In diesem Moment stand eine einsam aussehende Silhouette und blickte auf den Horizont.

Diese Silhouette war weis gekleidet und hatte ein eiskaltes Temperament. Ihre Funktionen, die das Imperium umsturzten, waren so bezaubernd, dass die Menschen atemlos wurden. Ihre Haltung war ausergewohnlich und gab den Menschen ein Gefuhl der Heiligkeit, als ob sie eine Gottlichkeit ware und es blasphemisch ware, sie nur anzuschauen.

\\ n \\ n \\ n

In den Tiefen ihrer Augen waren jedoch keine Anzeichen von Gluck zu finden. Nur eine schwache Traurigkeit und extreme Einsamkeit waren im Inneren zu sehen.

Junior-Schwester, der Meister hat Sie gebeten, zu gehen. Sie vermittelt Ihnen die Mond-Qi-Technik, mit der Sie Ihr eigenes Qi verwenden konnen, um Pillen wahrend der Zubereitung zu ernahren. In diesem Moment stand eine junge Figur an einem Ort in der Nahe der hoch aufragenden Plattform und rief zu ihr auf.

"" Verstanden "", antwortete die unvergleichliche Schonheit kalt, ihr Ton enthielt Spuren von unerwunschtem und abweisendem Verhalten und druckte die Menschen in eine Entfernung von tausend Meilen.

Hinter ihr wurden Jing Yus Gefuhle extrem kompliziert, als sie den Ton ihrer Stimme horten. In den Tiefen seiner Augen waren Bewunderung und Sehnsucht zu sehen, doch nach einer Zeit der Interaktion mit dieser uberragenden Schonheit hatte er allmahlich gelernt, sie zu maskieren.

Seitdem seine jungere Schwester aus der Bewusstlosigkeit erwacht war, war ihr Verhalten von Tag zu Tag frostiger und frostiger geworden. Selbst ihr Temperament hatte sich im Vergleich zu der Zeit, als Jing Yu sie zum ersten Mal gesehen hatte, stark verandert. Nach der Anleitung ihres Meisters war es, als ob sie Erleuchtung erlangt hatte und unbewusst eine Luft der Heiligkeit ausstrahlte, so rein und heilig, dass es sich sogar wie eine blasphemische Tat anfuhlte, wenn man sie ansah.

Er hatte bereits verstanden, dass das Madchen vor ihm nicht mehr jemand war, fur den er sich qualifizieren konnte.

Dachte sie immer noch an ihn? Vielleicht wurden ihre Erinnerungen und seine Liebe zu ihm im Laufe der Zeit schwinden. Schlieslich waren sie keine Existenzen mehr, die zur selben Welt gehoren.

In dieser Zeit gab es viele Vertreter verschiedener transzendenter Machte, die alle auf Luo He hinwiesen, dass sie beabsichtigen, eine Heirat mit ihr vorzuschlagen. Alle Namen, die von den Vertretern erwahnt wurden, waren Namen von grosen Charakteren, die das Grand Xia Empire erschuttern konnten.

Nachdem sie sie informiert hatte, entfernte sich Jing Yu schweigend.

Die schone junge Frau stand unbeweglich da, als ein sanfter Windstos ihre Roben flatterte. Ihre Augen waren so schon, aber auch erfullt von einer herzzerreisenden Einsamkeit.

............. .

Der Mondkontinent war extrem gros und die Einwohnerzahl der von ihm regierten Stadte war etwa zehnmal groser als die von Chu.

\\ n \\ n \\ n

In der ostlichen Stadt des Mondkontinents bewegte sich ein unendlicher Fluss von Menschen auf den Strasen. Zwischen dem Trubel der Stadt standen drei Silhouetten, die mit neugieriger Neugier und Vorfreude ihre Umgebung betrachteten.

Die Person in der Mitte des Trios hatte einen verschneiten Welpen im Arm. Sogar der verschneite Welpe sah sich aufgeregt um, als konnte er nicht warten, um nach neuen Erfahrungen zu suchen.

’’ Wow fuhlt sich dieser Ort so wohlhabend an. Die konigliche Hauptstadt von Chu fuhlt sich im Vergleich zu hier wie Mull an. Beide Orte konnen nicht miteinander verglichen werden. Bei einem fetthaltigen Stehen auf der linken Seite der Gruppe wurden seine Augen verengt, als er die Menge nach Schonheiten untersuchte.

’\'Tatsachlich kann unser Chu-Land hier nicht verglichen werden. Der muskulose junge Mann rechts nickte zustimmend. Obwohl er tiefe Gefuhle fur Chu hatte, hatte er keine andere Wahl, als es zuzugeben. Die Ungleichheit zwischen hier und Chu war zu gros.

’’ Hey Boss, die Schonheiten hier sehen alle so lecker aus. Ihre Qualitat ist viel hoher als bei unseren Schonheiten in Chu. Das Fett zog sich aufgeregt am Arm der in der Mitte stehenden Person. Schau dir das heise Baby in diesem jadegrunen Rock an. Sie hat lange schlanke Beine und eine vollbusige Brust. Was fur ein perfektes Exemplar, ich hatte nichts dagegen, dass sich meine Lebenszeit verkurzt, wenn ich nur mit ihr befreundet sein konnte. Qin Wentian verdrehte sofort die Augen, als er die Worte horte. Dieses verdammte Fett veranderte sich nie ...

Nur um das schone Madchen zu sehen, das das Fett bedeutete, blickte es plotzlich in ihre Richtung, als sich ihre Brauen unwillig runzelten, was dazu fuhrte, dass das Fett seinen Mund mit seinen Handen bedeckte bevor sie flustern: „Wow, warum hort sie so scharf? . . Hey, schone Dame, ich lobe nur, dass Sie wirklich schon sind und mit Ihnen befreundet sein mochten. Ich habe keine anderen Absichten “, sagte Fatty mit einem geraden Gesicht.

"Sie meinen, Sie wagen immer noch andere Absichten?" Das Gesicht der jungen Frau wurde unansehnlich. Der Blick dieses Fetts war zu verdammt schamlos und starrte sie lustvoll an.

’’ ____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ Die junge Frau richtete ihren Blick auf Qin Wentian, und ihr frostiger Blick schmolz etwas, als er sein hubsches Gesicht bemerkte, zusammen mit der aufrichtigen Luft und dem ausergewohnlichen Auftreten, das er projizierte. Sie grummelte: "Ich hasse es wirklich, wie dieses Fett mich ansieht. ’’

In genau diesem Moment klebte Fan Le\'s Blick an ihrer Brust und wurde von ihr entdeckt.

’’ Bastard. Die junge Frau wurde rot, als sie mit dem Fus stampfte und ging.

’’ Fatty, hor auf, Probleme zu verursachen. Qin Wentian verdrehte die Augen. Dieser Kerl war zu viel Arschloch. Er starrte tatsachlich offen auf ihre Brust ...

’’ Boss, ich kann meinen Augen nicht helfen. Fett schien kein Bedauern zu spuren. Stattdessen grummelte er weiter. Diese Dame befand sich nur auf der zweiten Ebene von Yuanfu. Wie konnte sie uns Arger machen? . . Qin Wentian hatte fast vergessen, dass Fan Le die Gabe hatte, die Kultivierung anderer zu spuren. Dieser Bursche muss absichtlich die fruhere junge Frau fur die Aufregung ausgewahlt haben.

Gegenwartig hatte sich das Verhalten von Qin Wentian im Vergleich zu fruher stark verandert. Seine exquisit geformten Gesichtszuge enthielten keine Anzeichen von Kindheit eines Teenagers mehr, und sein langes, schwarzes Haar war so weit gewachsen, dass es sich uber die Schultern legte. Wenn man diesen jungen Mann nicht kannte oder ihn in diesem letzten halben Jahr nicht getroffen hatte, wurde es ihm schwer fallen, ihn zu erkennen.

’’ Lassen Sie uns zuerst eine Karte kaufen. Qin Wentian ging in ein Geschaft, das sich auf den Verkauf von Karten spezialisiert hatte, und brachte ein Geschaft mit Details zum Mondkontinent heraus. Danach offneten sie die Karte und studierten sie, wahrend sie weitergingen. Ihre Blicke landeten alle in der zentralen Region des Mondkontinents. Dieses Gebiet war ein extrem groses Land, das von einer Reihe von Hallen, Pavillons und Gebauden besetzt wurde.

Daruber wurden drei grose Worter auf die Karte geschrieben - Pill Emperor Hall.

’’ Hu ... ’Qin Wentians Blick richtete sich auf die zentrale Region des Mondkontinents. Die Entfernung zwischen dieser ostlichen Stadt und dem Pill Kaiserpalast kann als kurz angesehen werden, aber auch nicht so kurz. Mit seiner derzeitigen Starke, selbst wenn er sich dazu entschied, dorthin zu gehen, gab es wahrscheinlich keine Moglichkeit, dass die Wachen ihn eintreten liesen.

Nicht nur das, er wollte nicht die Aufmerksamkeit des Hua-Clans auf sich ziehen. Mit seinem aktuellen Auftreten und Auftreten, auch wenn er Hu trafWieder ein Xiaoyun, konnte er nicht einmal von ihm erkannt werden. In dieser riesigen Region wurde er sich nicht in die westliche Stadt wagen, in der der Hua Clan residierte. Wie konnte es so einfach sein, Leute aus dem Hua Clan zu treffen? Selbst wenn er wirklich und auserst unglucklich ware, hatte er keine andere Wahl, als sich auf Qing\'er zu verlassen und den Mondkontinent fur jetzt zu verlassen.

Dennoch wollte er nicht gehen. Der Grund, warum er heute auf den Mondkontinent kam, war kein anderer als Hua Xiaoyun.

’’ Hua Clan. Qin Wentian starrte die westliche Stadt an, die in der Karte eingezeichnet war, als ein knisterndes Licht in seinen Augen aufblitzte. Er wurde Hua Xiaoyun definitiv dafur bezahlen lassen, was er getan hatte.

’’ Boss, wohin gehen wir? "Fan Fan Le zog die Karte, als er fragte.

’’ Dieser Ort. Qin Wentian wies auf ein auf der Karte beschriebenes Feld.

’’ White Deer Institute! ’’ Uberraschung blitzte auf Fan Le \'Gesicht auf. Er war etwas uberrascht, als Qin Wentian zum Mondkontinent gehen wollte. Er verstand jedoch den Charakter von Qin Wentian. Er wurde niemals aufgeben, bis Hua Xiaoyun tot war.

Fan Le fuhlte sich jedoch etwas verwirrt. Warum schien Qin Wentians Antwort so, als wusste er schon lange, wohin er wollte. Es schien, dass der Grund fur den Besuch des Mondkontinents nicht allein auf Hua Xiaoyun zuruckzufuhren war.

Dies sollte das erste Mal sein, dass Qin Wentian zum Mondkontinent kam. Woher wusste er, was fur ein Ort das White Deer Institute war?

\'\' Was fur ein Ort ist der White Deer Institute? «» Fan Le hat gefragt.

"Keine Ahnung", antwortete Qin Wentian, als er den Pfad auf der Karte notierte. Diesmal drehte Fan Le seine Augen. Keine Ahnung?

Was bedeutet diese Antwort uberhaupt?

’’ Genug, lass uns rausgehen. Qin Wentian behielt die Karte bei, da in seinen Augen Andeutungen eines Lachelns zu sehen waren.

Er hatte wirklich keine Ahnung, was fur ein Ort das White Deer Institute war. Aber er wusste, dass damals, als Diyi ihm den Azure-Kaiser-Marker ubergeben hatte, eine Karte erschien, nachdem sein Blut hineingeflossen war.

Und einer der Orte auf der Karte war kein anderer als das White Deer Institute auf dem Mondkontinent.

Dies deutete darauf hin, dass die Azure-Fraktion des Azure Kaiserpalastes den Mondkontinent als ihr Versteck fur all die Jahre ausgewahlt hatte. Im Laufe der vergangenen tausend Jahre wusste jedoch niemand, wie es der "versteckten" Azure-Fraktion ging.

Abgesehen vom Eigentumer des Berechtigungszeichens hatten moglicherweise sogar die aus der Azure-Faction-Gruppe innerhalb des White Deer Institute keine Ahnung, wo sich die anderen Zweige ihrer Azure-Faction-Gruppe befanden wurden lokalisiert oder wer ihre Mitglieder waren. Immerhin waren einige tausend Jahre eine lange Zeit, alle hatten sich bereits an ihre neuen Identitaten gewohnt.

Das White Deer-Institut sollte Qin Wentians erster Kontakt mit der "versteckten" Azure-Fraktion sein. Naturlich musste er umsichtig sein!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 230

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#230