Ancient Godly Monarch Chapter 234

\\ n \\ nChapter 234 \\ nAGM 234 - einladen

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ nDie Nacht war wie stilles Wasser still.

Qin Wentian kultivierte sich leise in seinem Zimmer. Astral Light sturzte vom Himmel herab und bildete intensive Strahlen, die das Dach des Zimmers beleuchteten.

Leng Ning sas in ihrem Innenhof auf einer Weinschaukel. Die Weinschaukel wurde zwischen zwei Baumen gehangt und schwankte sanft im Wind. Wenn sie jung war, wurde sie oft von ihrer Mutter darauf geschwenkt, aber nachdem ihre Mutter verstorben war, wurde ihr Leben zunehmend lastiger. Es half nicht, dass der Status ihres Vaters im Clan niedrig war und er endete immer blind mit dem, was die Altesten sagten.

Leng Ning seufzte leise, als sie daran dachte und bitter lachte uber ihr eigenes Schicksal. Nachdem sie ihren Kopf angehoben hatte, zog ihr Blick das Dach von Qin Wentians Zimmer an. Warum war die Astralenergie in dieser Region so gesattigt?

’’ Leng Ning wollte lacheln, die Haut von Qin Wentian war so kon***, dass es lustig war. Als sie sagte, dass sowohl Mo Qingcheng als auch er ein Paar seien, hatte er tatsachlich die Qualen, um seinen Kopf zu nicken. Dawn naherte sich und Qin Wentian verlies sein Zimmer. Als Qin Wentian feststellte, wie Leng Ning auf dieser Weinrebenschaukel eingeschlafen war, konnte er nicht anders als zu ihm zu gehen und sie mit seinem Mantel zu bedecken.

Leng Nings Wimpern flatterten, als sich ihre Augen langsam offneten, immer noch unscharf. Nach einem Moment lachelte sie, als sie Qin Wentian bemerkte und begruste: "Guten Morgen Mr. Inschriftist der Grosmeister. Qin Wentian schwitzte ’’

’ah…’ Morning. ’’

’’ Es ist schon Morgen, mochten Sie etwas essen? Ich mache Fruhstuck machen. Leng Ning sprang von der Schaukel und brachte leichtes Geback heruber. Obwohl Kultivatoren im Yuanfu-Reich ohne Nahrungsaufnahme uberleben konnten, zogen es viele immer noch vor, dies zu tun, indem sie den Geschmack von Kostlichkeiten genossen und ihre Heishungerattacken befriedigten.

’’ Nicht schlecht. Qin Wentian as ein Stuck, als er lachelte.

’’ Danke fur das Lob eines Grosmeisters, sollte ich auch die beiden anderen jungen Meister informieren? Es ist an der Zeit, zum White Deer Institute zu gehen. ‚‘

\\ n \\ n \\ n\'\'It \ \'s in Ordnung, die zwei von ihnen in den Dao Gottlicher Inschriften kein Interesse haben. Es ist egal, ob sie den Unterricht besuchen oder nicht “, antwortete Qin Wentian. Es war besser fur Chu Mang und Fan Le, hier zu bleiben und sich zu kultivieren, anstatt Zeit zu verschwenden.

’’ Okay, dann gehen wir. Leng Ning nickte und die beiden zogen ab ins White Deer Institute.

Doch kurz bevor sie das Institut betreten konnten, stellte Qin Wentian fest, dass der Eingang von jemandem blockiert wurde.

Heute war Yan Kong blau gekleidet. Seine Anhanger hatten alle einen unangenehmen Gesichtsausdruck, als sie den Weg von Qin Wentian und Leng Ning abfangen. Ich habe gehort, dass Sie letzte Nacht in ihrem Hof ​​geblieben sind? «Yan Kong kniff die Augen zusammen und starrte Qin Wentian an.

’’ Yan Kong, Sie haben kein Recht, sich in mein Geschaft einzumischen. Leng Ning runzelte die Augenbrauen und starrte Yan Kong an.

’’ Fruher oder spater wirst du ein Teil meines Yan Clan sein, du solltest deine Aktionen besser beobachten. Yan Kong starrte kalt zuruck. Danach richtete er seinen Blick auf Qin Wentian. "Es ist egal, ob Sie Frauen lieben, aber es gibt einige Frauen, die Sie nicht beruhren konnen. Sonst wissen Sie nicht einmal, wie Sie gestorben sind. Ich mochte Sie im Voraus warnen, Sie sollten sich so schnell wie moglich vom Leng Clan trennen. Nachdem sie gesprochen hatten und spottisch lachelten, drehten sich Yan Kong und seine Anhanger um und betraten das Institut.

’’ Es tut mir leid, ich habe Ihnen Probleme gemacht. Leng Ning war etwas entschuldigend.

’’ Warum entschuldigen Sie sich? Wir sind diejenigen, die in Ihrer Residenz bleiben wollten. Qin Wentian zuckte die Achseln und schien so, als konnte er sich uberhaupt nicht storen. Fan Le hatte ihm zuvor gesagt, Yan Kongs Kultivierungsbasis befand sich auf der dritten Ebene von Yuanfu, und zusatzlich dazu war er mit seinen Errungenschaften im Dao der gottlichen Inschriften nur auf dem Hohepunkt der zweiten Ebene der Nummer eins Bedrohung fur Qin Wentian. Das einzige Problem war, dass sein Clan etwas zu lastig sein konnte. Wenn Yan Kong jedoch wirklich gegen ihn vorgehen wollte, wurde es Qin Wentian nichts ausmachen, mit ihm mitzuspielen. Wollen Sie ausziehen? «Leng Ning warf Qin Wentian einen Blick zu und schuttelte den Kopf.

’’ Es ist in Ordnung, ignoriere ihn einfach. Qin Wentian konnte sich nicht storen und betrat das Institut direkt. Leng Ning starrte auf die Ruckansicht von Qin Wentian und schuttelte weiterhin den Kopf. Dieser Kerl hat es geliebt, cool zu sein. Vor Yan Kong hatte er nichts zu sagen, aber in dem Moment, in dem Yan Kong nicht da war, begann er, sich cool zu benehmen, wodurch sie sprachlos wurde.

\\ n \\ n \\Innerhalb des Instituts studierte Qin Wentian leise gottliche Inschriften. Es schien das Wissen des White Deer Institute zu seinIn Bezug auf das Dao der gottlichen Inschriften hatten sich neue Wege fur sein Verstandnis eroffnet. Damals wusste er nur, dass die gottlichen Inschriften dazu benutzt werden konnten, Waffen fur die Umwandlung der gottlichen Energie zu schmieden. Erst jetzt verstand er, dass das, was er zuvor wusste, nur die Spitze des Eisbergs war. Das Dao der gottlichen Inschriften war wirklich weitreichend und tiefgrundig.

Nach den Lehren des Instituts erfuhr er, dass das Dao der gottlichen Inschriften in vier Kategorien eingeteilt werden kann. 1) Gottliche Inschriften fur das Schmieden von Waffen 2) Gottliche Inschriften fur Radierformationen 3) Gottliche Inschriften fur die Schlacht 4) Gottliche Inschriften fur die Verfeinerung von Puppen Die erste Kategorie, Gottliche Inschriften fur das Schmieden von Waffen, bedeutete offensichtlich das Schmieden von Gottlichen Waffen was Qin Wentian bereits verstanden hatte. Die zweite, Gottliche Inschriften fur Atzformationen, bezog sich auf das Einschreiben von Gottlichen Inschriften, um Formationen oder Arrays fur verschiedene Zwecke einzurichten. Was die gottlichen Inschriften fur die Schlacht angeht, so konnte dies das sein, was Qin Wentian zuvor begriffen hatte, z. g. mit gottlichen Inschriften vom Schwert-Typ, um Schwertstrahlen auszuspucken, die durch gottliche Energie vom Schwert-Typ manifestiert wurden, die von Astral-Energie umgewandelt wurden. Er verstand jedoch, dass das, was er damals begriffen hatte, nur ein Haar von neun Ochsen war. Schlieslich gottliche Inschriften fur das Verfeinern von Puppen, die sich darauf beziehen, die Kraft der gottlichen Inschriften zu verwenden, um Puppen zu erstellen/zu aktivieren.

Obwohl die eigentlichen Methoden der Verfeinerung einer Marionette vom White Deer Institute nicht im Detail erwahnt wurden, spurte Qin Wentian immer noch eine grose Aufregung in seinem Herzen.

Er hatte bereits die Verbindung hergestellt, dass Gottliche Inschriften und angeborene Techniken die gleichen Wurzeln hatten, und hatte bewiesen, dass er die Kraft angeborener Techniken durch Gottliche Inschriften entfesseln konnte, indem er seine arteriellen Bahnen als Gefas nutzte. In ahnlicher Weise, als er die Astralenergie in seinem Korper in Gottliche Energie umwandelte, wurde sie auch durch seine arteriellen Bahnen als Gefas geleitet. Momentan hatte Qin Wentian eine mutige Hypothese: Konnten die arteriellen Bahnen in den Korpern der Menschheit auch eine Art Runenkontur sein, die aus derselben Quelle wie die gottlichen Inschriften modelliert wurde?

Wenn diese Hypothese zutrifft, dann hatte er bereits einige gewonnen Einblicke in das Dao der Marionettenverfeinerung.

Neben den Vortragen uber das Dao der gottlichen Inschriften unterrichteten die Lehrer des White Deer Institute ihre Schuler zu verschiedenen Themen wie Recherchieren, Inschrifttechniken, Zerstorung einer bereits eingeschriebenen Inschrift usw. Ohne es zu merken, war der einmonatige Zeitrahmen bald zu Ende. Fur Leute wie Fan Le war es in der Tat eine Verschwendung von Yuan Meteor Stones, aber fur Leute wie Qin Wentian uberwogen die Vorteile die Kosten bei weitem.

Innerhalb des Instituts hielt Bailu Yi ihren Vortrag vor der Inschriftsteinmauer. Sie strahlte eine Aura der Reinheit aus, wodurch unzahlige Manner sich unwillkurlich in sie verliebten.

"Okay, da morgen der letzte Tag des einmonatigen Zeitrahmens ist, beabsichtige ich nicht, die letzte Vorlesung im Institut zu halten. Stattdessen plane ich, Sie alle in die Hollenarena in der ostlichen Stadt zu bringen, um einen Kampf mit den gottlichen Inschriften zu verfolgen. “, Erklarte Bailu Yi, was dazu fuhrte, dass sich die Augen vieler Menschen in der Menge verengten. Die Hollenarena.

’’ Was fur ein Ort ist die Hollenarena? “, fragte Qin Wentian Leng Ning mit leiser Stimme.

Leng Ning hatte einen ernsten Gesichtsausdruck, sie spurte sogar, wie ihre Kopfhaut taub wurde, als die Hollenarena erwahnt wurde. War dieser Bailu Yi nicht zu gewagt? Sie wollte eigentlich in die Hollenarena gehen? Der verruckteste Ort auf dem Mondkontinent wird entweder Himmel oder Holle genannt, auch bekannt als Grand Xia Empire Grandest Casino. Um des Gewinns willen wurden die Leute sogar Wetten mit ihrem Leben aufs Spiel setzen ", antwortete Leng Ning, als eine Maske der Kontemplation auf Qin Wentians Gesicht erschien.

\'\' Und auserdem werde ich nach morgen eine Person aus der ganzen Gruppe auswahlen, um das Dao der gottlichen Inschriften weiter mit mir zu studieren. \'\', fugte Bailu Yi hinzu, was dazu fuhrte, dass viele Aufregungseffekte im Flacker flackerten die Augen der Schuler. Sie fragten sich, wer der Gluckliche gewesen ware, der sich mit Bailu Yi als ihrem Lehrer die gottlichen Inschriften lernte.

Nachdem sie ihre Worte gehort hatte, richteten viele Leute ihren Blick auf Yan Kong. Wenn Bailu Yi aus ihren Zahlen eine auswahlen wollte, wurde sie hochstwahrscheinlich diejenige wahlen, die im Dao der gottlichen Inschriften das hochste Ziel erreicht hat. Wenn dies der Fall ware, ware die gewahlte Person zweifellos Yan Kong.

Doch Qin Wentian fuhlte sich nicht gleich. Er bemerkte, dass Bailu Yi mehr als einmal in seine Richtung sehen wurde. Qin Wentian wusste, dass die gottliche Inschrift vom Schwert-Typ, die er vor einem Monat eingeschrieben hatte, die Aufmerksamkeit von Bailu Yi erlangt hatte. Nicht nur dasWahrend dieses Zeitraums von einem Monat hatte er in aller Stille einige Methoden benutzt, um auf sein Talent in den Dao divine Incriptions hinzuweisen.

Dies war der einzige Weg, um mit dem Zweig der \ "hidden \" Azure Faction-Mitglieder in Kontakt zu treten. Anscheinend war jetzt die Gelegenheit gekommen.

"Leng Ning, ich mochte Bailu Yi danach fur eine Mahlzeit behandeln, Sie konnen zuerst zuruckkehren", flusterte Qin Wentian zu Leng Ning neben ihm. Aufgrund seiner Aussage wurde Leng Ning vom Blitz getroffen, und nachdem sie sich erholt hatte, starrte sie Qin Wentian an. Bailu Yi interagiert selten mit Mannern. Vor ein paar Tagen hat Yan Kong sie gefragt, wurde aber auch abgelehnt. ’’

Die Meinung dieses Kollegen war so gros wie zuvor. Woher hat er ein solches Selbstbewusstsein von?

Qin Wentian nickte, scheinbar unbesorgt. Leng Ning war sprachlos und entschied sich, nichts mehr zu sagen. Da er seine Zehen gegen eine Wand aus Stahl rammen wollte, sollte er es dann tun.

Yan Kong, der einige Sitze vor ihnen sas, drehte sich um und warf einen Blick auf Qin Wentian. Dieser Kerl war wirklich hartnackig. Trotz seiner fruheren Warnungen war Qin Wentian immer noch nicht aus dem Hof ​​von Leng Ning gezogen.

Und jetzt wollte er auch Bailu Yi zum Essen mitnehmen? Was fur ein Witz .

’’ Okay, das ist alles fur heute. Die Klasse wurde entlassen “, sagte Bailu Yi.

\'\' Lehrer Bailu \'\', rief Qin Wentian, als er sah, dass Bailu Yi im Begriff war zu gehen.

Bailu Yi machte eine Pause, als sie Qin Wentians Stimme horte. Von Anfang an hatte sie bereits einen tiefen Eindruck von Qin Wentian. Auserdem war Qin Wentian in diesem einen Monat immer sehr ernst mit seinem Studium und sprach sich aus, sobald er irgendwelche Fragen hatte, unabhangig davon, wie idiotisch die Fragen klingen konnten. Er schien es nicht zu storen, dass die Leute ihn fur einen Dummkopf hielten.

Bailu Yi empfand es als merkwurdig, dass Qin Wentian so viel Arger mit den Grundlagen zu haben schien und dennoch eine so tiefe gottliche Inschrift schreiben konnte. Nicht nur das, Bailu Yi spurte bei all den Andeutungen, die er verwarf, dass Qin Wentians Errungenschaft nicht nur auf dem Hohepunkt der zweiten Ebene liegt. Dies war auch der Grund fur ihre fruhere Ankundigung, dass sie eine aus der Gruppe auswahlen wurde, um das Dao der gottlichen Inschriften mit ihr weiter zu studieren.

’’ ’Gibt es etwas, was Sie brauchen?“, fragte Bailu Yi.

’’ Kann ich Teacher Bailu zu einer Mahlzeit mitnehmen? Ich mochte Sie zu einigen Fragen bezuglich der gottlichen Inschriften befragen, und ich frage mich, ob der Lehrer Bailu frei ware? «Qin Wentian ging vor Bailu Yi und lachelte, als er ihn anfragte.

’’ Xu ... ’’ Die Gruppe der Lernenden atmete langsam aus. Die Einladung von Qin Wentian loste sofort eine Welle der Aufregung aus. War dieser Kerl verruckt? Oder hat er getraumt? Eigentlich wollte er die Gottin ihrer Herzen zu einer Mahlzeit einladen?

Versuchte er, ein Clown zu sein? Sie alle warteten auf die Ablehnung, die Qin Wentian in einen Witz verwandeln wurde. Damals, als Yan Kong Bailu Yi ausfragte, hatte sie ihn ohne zu zogern abgelehnt.

Yan Kong starrte Qin Wentian an und fuhlte sich extrem lacherlich. Dann wandte er seinen Blick an Leng Ning, bevor er leise lachte. "Dieser Freund von Ihnen, ist irgendetwas mit seinem Kopf nicht in Ordnung?" Die umstehenden Leute brachen in Gelachter aus.

Leng Nings Gesicht wurde extrem unansehnlich, aber sie konnte nicht kontrollieren, was Qin Wentian tun wollte, oder? Sie hatte ihn schon gewarnt! Ja, sicher! In diesem Moment driftete eine melodische Stimme. Yan Kongs Gesicht zuckte, sein spottisches Lacheln war immer noch eingefroren, und seine Augen weiteten sich so sehr, als wurden seine Augapfel aus ihren Augenhohlen springen wurden.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 234

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#234