Ancient Godly Monarch Chapter 241

\\ n \\ nKapitel 241 \\ nAGM 241 - Bad Intentions

\\ n \\ n \\ n \\ n \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\? Man konnte sagen, der Clan sei miserabel, selbst wenn er auserst qualvoll ware.

Seit Yan Kong von Qin Wentian besiegt wurde, hat er dies sofort seinem Onkel gemeldet. Naturlich wurde er nicht sagen, dass er der Falsche war, aber die "zuruckhaltende" Braut seines Onkels hatte eine sehr enge Beziehung zu einem anderen Mann.

Deshalb schickte Yan Onkys Onkel Yan Tie sofort Leute in den Leng Clan und befahl ihnen, Leng Ning unter Hausarrest zu halten. Nicht nur das, der Ort ihrer Inhaftierung ware nicht die Leng Residence, sondern die Yan Residence.

Aufgrund dieser Haltung hatte der bereits unwillige Leng Ning noch mehr Angst, die Bestellung anzunehmen. Sie wusste, dass es, wenn sie einmal in den Yan Clan eintrat, einem Alptraum gleichkommen wurde. Sie wusste nicht, was dieses Monster mit ihr anstellen wurde, und wie konnte sie es sich als junge Frau wagen, sich in die Behausung eines Monsters zu wagen?

Was Leng Ning noch mehr bedruckte, war die Tatsache, dass es jeden Tag Ihr Clan zwang sie, die Bestellung anzunehmen. Sogar ihr Vater versuchte ab und zu, sie zu uberzeugen. Ihre Bewegungen und ihre Freiheit wurden streng kontrolliert, sodass Leng Ning verzweifelt war. Sie hatte sogar an Selbstmord gedacht. Auf jeden Fall, da der Weg zum Yan Clan Tod bedeutete, anstatt an der Folter des Monsters zu sterben, wurde sie es vielleicht genauso gut zu ihren eigenen Bedingungen beenden.

Einige der Leng Clan-Diener betonten mit Leng Ning und seufzten in ihren Herzen. Eine so schone junge Frau sollte wegen der Begierde eines widerlichen alten Freaks verschwendet werden. Das war zu unfair und zu grausam. Leng Ning hat es besser verdient.

In diesem Moment erschien Leng Nings Vater wieder in ihrem Hof. Er sah seine Tochter an und sagte: "Leng Ning, der Austausch kommt bald. Warum bist du noch nicht zum Yan Clan gegangen?" Leng Nings Gesichtsausdruck war eiskalt. Sie starrte ihren Vater an, Hehehe, der Austausch? Um einige Slots zu erhalten, die von Yan Tie vergeben wurden, hat der Clan sich dafur entschieden, mich zu opfern? “Leng Ning, wovon redest du? Was meinst du mit Opfer? Yan Tie ist ein angesehener, gottlicher Inschriftist. Es gibt viele, die ihn heiraten wollen, aber abgelehnt wurden. Wenn Sie wirklich seine Konkubine werden, wurde Ihr Status sofort in die Hohe schnellen. Dies ist eine so seltene Gelegenheit. Warum musst du so widerspenstig sein? “Leng Nings Cousin Leng Lin lachelte sarkastisch von der Seite.

’’ Wow, eine gottgesandte Gelegenheit? Warum gehst du nicht an meiner Stelle? Warum hast du das dann auf mich gedrangt? ", Lachte Leng Ning kalt.

’’ Ich habe schon jemanden gefunden. Leng Lin lehnte sich gegen den jungen Mann, der neben ihr stand. Ihr Gesicht war erfullt von Uberlegenheit, Ubermut und Stolz.

\\ n \\ n \\ n\'Lang Ning, Sie sollten wissen, wie wichtig diese Prufung fur unseren Leng Clan ist. Auserdem verfugt unser Leng-Clan nicht mehr uber Experten fur Gottliche Inschriftisten, die uns unterstutzen. Wenn wir ein anstandiges Ranking erreichen wollen, konnen wir uns nur Yan Tie\'s Macht leihen. Leng Nings Vater uberredete sie weiterhin.

’’ Lacherlich: Was konnen wir tun, wenn wir keine guten Inscriptionisten haben? Wir wurden immer noch auf Nebenrollen stehen. Wann haben die transzendenten Machte den grosten Nutzen aus dem Prozess nicht genommen? Wann wurde unser Leng Clan uberhaupt an der Reihe sein? Wir wurden nicht mal irgendwelche Reste davon bekommen. Es ist lacherlich, dass unser Clan andere um Hilfe gebettelt hat und mich sogar verkauft hat, nur um ein paar Leute zur Verhandlung zu schicken. . . Ihr seid alle wirklich schamlos. Leng Nings Herz war vollig dunkel, sie betrachtete sich nicht langer als Teil des Leng-Clans. Fan Le hatte recht, warum in einem solchen Clan bleiben? Je fruher sie ging, desto besser. Hier gab es keine Hoffnung mehr.

’’ Leng Ning. In diesem Moment driftete plotzlich der Klang einer Stimme. Leng Ning zitterte, sie erkannte diese Stimme. Der kalte Ausdruck in ihren Augen verschwand augenblicklich und wurde durch ein Lacheln ersetzt, als sie sich umdrehte und in Richtung der Stimme rannte.

’’ ’Was machst du?“, rief Leng Nings Vater.

’’ Es geht Sie nichts an. Leng Ning ignorierte ihren Vater. Neben ihr sprintete ein schneebedeckter Welpe zum Eingang der Leng Residence.

Qin Wentian fuhlte sich tatsachlich etwas deprimiert. Nachdem er im Leng Clan angekommen war, versperrten die Wachen seinen Weg, obwohl er wusste, dass er ein Freund von Leng Ning war. Dieser Vorfall veranlasste Qin Wentian leicht zu spuren, dass Leng Nings gegenwartige Situation nicht so gut war.

Ein weiser Schatten wirbelte in seine Brust. Qin Wentian zerzauste das Fell auf Little Rascals Kopf und lachelte: »Haben Sie mich vermisst?« »Yiyiyaya!« Eine Stimme hallte in seinem Kopf wider und der kleine Rascal rieb seinen Kopf an Qin Wentian\'s chest, sehr liebenswert.

Eine schone Figur erschien vorubergehend. Diese Person war kein Geringerer als Leng Ning. Auf ihrem Gesicht waren Ermudungsspuren zu erkennen, als sie Qin Wentian mit einem Lacheln betrachtete. Wie geht es Ihnen am Institut? Es muss grosartig sein, so viel Zeit mit dem Lehrer Bailu zu verbringen, oder? “„ Immer noch okay, denke ich. Qin Wentian nickte leicht mit seinem Kopf und behielt einen lassigen Ausdruck bei. Dies veranlasste Leng Ning dazu, seine Augen gegen ihn zu rollen, selbst wenn er so viel Zeit mit einer grosartigen Schonheit verbrachte, als ware Bailu Yi fur ihn immer noch in Ordnung?

\\ n \\ n \\ n\'\'How ungefahr Sie? «», fragte Qin Wentian und sah ihren erschopften Gesichtsausdruck an, fuhlte in seinem Herzen Schuld. Er war in dieser Zeit zu sehr in die Erforschung und das Studium gottlicher Inschriften gegangen und hatte die Situation von Leng Ning vergessen. Nicht schlecht, schatze ich, nur dass ich es nicht gewohnt bin, jemanden zu horen, der mich anstost. Leng Ning lachelte.

Qin Wentian richtete seinen Blick, als er den Vater von Leng Ning und das Paar sah, das sie zuvor getroffen hatten und hinter Leng Ning auftauchten. Ihre Gesichter, besonders der Vater von Leng Ning, waren unglaublich unansehnlich. Qin Wentian verstand, dass das Lacheln auf Leng Nings Gesicht gezwungen war. Ich habe nicht erwartet, dass Sie es immer noch wagen wurden, Ihr Gesicht zu zeigen. Leng Nings Vater lachte kalt, als er Qin Wentian sah. Die Quelle von Yan Ties Wut war kein anderer als dieser junge Mann vor ihm sowie die Tatsache, dass angeblich eine sehr enge Beziehung zu Leng Ning bestand.

In Qin Wentians Gedanken tauchten Fragezeichen auf, warum sollte er es nicht wagen, hier sein Gesicht zu zeigen? Cousin, wegen diesem Mann, haben Sie sich geweigert, in den Yan-Clan zu heiraten? \'\' Leng Lin kam mit einem Lacheln auf dem Gesicht auf. Nachdem Sie Yan Tie beleidigt hatten, haben Sie sich so lange versteckt, wagten es aber dennoch, sich jetzt zu offenbaren? “Erst jetzt verstand Qin Wentian. Der alte Freak Yan Tie war das Monster, von dem Leng Ning damals erzahlt hatte.

Was Yan Tie betrifft, sollte diese Angelegenheit etwas mit Yan Kong zu tun haben. Dieser verabscheuungswurdige Kerl wagte nicht, seine Rache allein zu suchen, sondern hatte stattdessen seinen Onkel informiert. Leng Ning wurde zwangslaufig als Kollateralschaden hineingezogen.

Qin Wentian kummerte sich nicht um Leng Lin. Tatsachlich war er etwas traurig. Leng Lins Personlichkeit war aus einer solchen Umgebung entstanden.

’’ Was denken Sie daruber? ’fragte Qin Wentian direkt Leng Ning. Er ignorierte Leng Lin, der an der Seite stand und sie missbilligte, die Stirn zu runzeln. Diese Person war zu arrogant, wie konnte sie es wagen, sich in den Raumlichkeiten ihres Clans so zu benehmen.

Leng Nings schone Augen betrachteten Qin Wentian. Obwohl sie einige Gedanken im Herzen hatte, entschied sie sich letztendlich dagegen. Der Yan-Clan war zu machtig, auch wenn Qin Wentian ein dritter dritter divine Incriptionist war. Wie konnte er mit dem alten Freak verglichen werden, der noch mehrere Jahre erreicht hatte? Sie wusste, dass Yan Tie ein extrem schwieriger Umgang mit dem Charakter war und wollte Qin Wentian nicht mitreisen. In jedem Fall hatte diese Angelegenheit nichts mit ihm zu tun.

’’ Er und Bailu Yi sind ein im Himmel gemachter Kampf. Leng Ning seufzte. Danach hob sie den Kopf und lachelte Qin Wentian an. Ihr Jungs sollte ausziehen, dieser Ort wird zu chaotisch, so dass es nicht langer fur euch alle geeignet ist, hier weiter zu bleiben. Hehe, der Cousin ist immerhin ziemlich intelligent. ’’ Argerte Leng Lin. Es schien, als wollte Leng Ning keine Tragodie oder Ungluck ihrer Freunde treffen, weshalb sie alle Formen der Beziehung zwischen ihnen brach. Egal wie unwillig Leng Ning war, sie musste gehen. Wenn sie es nicht tat, wurde das Ungluck stattdessen auf sie, Leng Lin, fallen. Qin Wentian seufzte unwillkurlich, als er bemerkte, wie Leng Ning seinen Blick vermied. Obwohl ihre Worte manchmal hart sind, war ihr Herz nur von Freundlichkeit erfullt.

’’ Dritte Gottliche Inschriftistin, richtig? ", murmelte Qin Wentian leise, als er zu Leng Ning kam und ihre Hande zog. Seine Handlungen liesen Leng Ning einfrieren, als sie Qin Wentian anblickte.

Auf seinem Gesicht erbluhte ein strahlendes, sonnenahnliches Lacheln. "Die Dinge sind nicht so kompliziert, wie Sie es sich vorgestellt haben. Nachdem er gesprochen hatte, starrte Qin Wentian Leng Nings Vater an, wahrend er sprach: Leng Ning gehort jetzt mir. Wenn Yan Tie sie haben will, soll er mit mir reden. Nachdem er gesprochen hatte, verlies ihn Qin Wentian aus seinem Kopf. Ein solcher Vater war ein Versager. Qin Wentian zog ihre zierliche Hand in Richtung Leng Nings Hof.

In Leng Nings Augen blitzten strahlende Lichter. Als sie das strahlende Lacheln auf Qin Wentians Gesicht sah, pochte ihr Herz wie verruckt.

Irgendwie war dieser Kerl noch immerDas gleiche wie zuvor, prahlend wie ublich ohne Sorge in der Welt.

Aber in diesem Moment schien er ihr so ​​zuverlassig zu sein.

’’ Wenn ich seine Freundin sein konnte, wie wunderbar ware das. Dachte Leng Ning in ihrem Herzen. Aber bald darauf, als sie ihre Gedanken erkannte, wurde ihr Gesicht unfreiwillig heis. Sie muss verruckt geworden sein, warum sollte diese Vorstellung in ihrem Kopf auftauchen? Leng Nings Vater, Leng Lin und ihr Freund standen da und waren ratlos. Dieser Kerl war zu arrogant, behandelte er sich selbst als den Herrn dieses Ortes?

Wenn Yan Tie Leng Ning wollte, musste er direkt mit Qin Wentian sprechen? Konnte er uberhaupt die Verantwortung dafur tragen, diese Worte auszusprechen?

’" Ahm, wie lange wollen Sie meine Hande halten? "" Nach ihrer Ruckkehr in ihre Wohnung starrte Leng Ning Qin Wentian an. Erst dann gab Qin Wentian seinen Griff auf und rieb sich unbeholfen die Nase.

"Hmph, Sie sind zu einfach, Sie haben nicht gefragt, ob ich damit einverstanden bin oder nicht. Leng Ning schnaubte, aber sie schien nicht das kleinste bisschen unglucklich zu sein. Offensichtlich war sie nur ein Scherz, wenn Qin Wentian sie wirklich bat, sein Madchen zu sein, wurde Leng Ning definitiv zustimmen.

’’ Nun, ich denke, Sie konnen ablehnen ", erklarte Qin Wentian, wahrend er sie ansah. Leng Ning war sprachlos, als er ein Lacheln sah, das kein Lacheln auf seinem Gesicht war. Hat dieser Schlingel die Herzen der Frauen nicht verstanden? Er sollte den Frauen ein Gesicht geben, damit sie die Buhne verlassen konnen, oder? Dieser Mann war zu viel von einem Schlingel, zu eingebildet. Leng Ning biss frustriert die Zahne zusammen.

’’ Fein, behandeln Sie es einfach so, als ware ich zu anmasend. Sie konnen mich einfach fallen lassen, nachdem diese Angelegenheit erledigt ist. Qin Wentian verstand, dass Leng Ning immer noch eine junge Frau war. Bitten Sie einen Mann, so zu tun, als ob er ihr Freund ware. Wie viele Madchen wurden es wagen, ein solches Gesprach zu beginnen? Selbst wenn sie nicht schuchtern waren, wurden sie immer noch vorsichtig sein, wenn sie dem Kerl die falsche Idee geben.

’’ Hmph, dann gut. Leng Ning lachelte zufrieden. Oh Leng Ning, haben Sie nicht einmal gesagt, dass der ursprungliche Kandidat Leng Lin sein sollte? Diese Angelegenheit ist leicht zu klaren, da Ihr Clan den Kandidaten moglicherweise zu Ihnen wechseln konnte. Es sollte kein Problem sein, ihn wieder in Leng Lin zu andern. Qin Wentian zuckte die Achseln und fuhlte sich etwas unglucklich, als er an Leng Lins unhoflichen Tonfall dachte.

Leng Nings Augen flackerten amusiert, als sie Qin Wentians Worte horte. Danach grinste sie und sah Qin Wentian an. "Du bist so bose. ’’

Und doch war sie innerlich begeistert. Ja, das war in der Tat eine ausergewohnlich gute Idee!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 241

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#241