Ancient Godly Monarch Chapter 247

\\ n \\ nKapitel 247 \\ nAGM 247 - Das Inferno des Herzens

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \ nQin Wentian wusste nichts von dem Vorfall im Leng Clan. Er hatte jedoch ein starkes Unbehagen in seinem Herzen und konnte sich nicht vollstandig beruhigen. Er wusste nicht, warum er plotzlich so fuhlen wurde, und es war, als ob seine Gefuhle von einem anderen infiziert wurden.

Qin Wentian wusste auch nicht, dass sein Grund fur das Gefuhl auf diese Weise auf seine Verbindung zu Little Rascal zuruckzufuhren war, und daher war sein Gefuhlszustand von dem beeinflusst, was Little Rascal fuhlte.

Qin Wentian hatte keine Lust mehr, die anderen Spiele in der Hell Arena zu sehen. Nachdem sie mit Chu Mang die Arena verlassen hatten, zogen sie sofort los. In der Tat war die Hollenarena fur diejenigen, die machtig genug waren, wirklich dem Himmel ahnlich. Die Belohnungen, die an Kombattanten ausgezahlt wurden, nahmen mit der Anzahl der Siege, die sie in ihren Kampfaufzeichnungen erzielt hatten, zu. Dies war wirklich ein Ort, an dem Yuan Meteor Stones leicht verdient werden konnten.

Fur Stellar Martial Cultivators wurden sie, abgesehen von ihrem angeborenen Talent und ihrem personlichen Einsatz, sicherlich auch Ressourcen kultivieren. Yuan Meteor Stones konnen auf der ganzen Welt verwendet werden und dienen auch als universelle Wahrung. Die Mehrheit der Kultivierenden, die nicht zu den grosen etablierten Clans gehorten, musste sich auf ihre eigenen Bemuhungen verlassen, um sie zu verdienen.

"Wo gehen wir hin?", fragte Chu Mang.

’’ Dieser Ort befindet sich naher am White Deer Institute. Lassen Sie uns zuerst das Institut besuchen. “, antwortete Qin Wentian. Er bat Bailu Yi um Hilfe bei der Sammlung einiger Informationsberichte uber den Yan-Clan. Zum Beispiel, wie stark der Yan-Clan genau war, wie viele Himmelslaufer-Souverane sie hatten, wie hoch ihr Status auf dem Mondkontinent insgesamt war und wie stark Yan Tie war und so weiter. Dies waren alles Informationen, die er wissen musste.

Die Wache am Eingang des Instituts war gegenuber Qin Wentian auserst hoflich. Immerhin hatten sie gesehen, wie Qin Wentian mit Bailu Yi zusammen lief. Naturlich wurden sie sich nicht entscheiden, ihn aus Angst vor dem Zorn ihres jungen Frauleins zu beleidigen.

Als die Ankunft von Qin Wentian bemerkt wurde, schmolz Bailu Yis frostiges Gesicht zu einem Lacheln. \'\'Du bist zuruck . ’’

’’ Mhm. Qin Wentian nickte leicht mit dem Kopf. "Ich wunsche, dass Sie Ihre Hilfe bei der Beschaffung einiger Informationsberichte unterstutzen. Vor nicht allzu langer Zeit versuchte der Yan-Clan, mich zu ermorden, und einer von ihnen war der Hades, gegen den Sie zuvor in der Hollenarena gekampft hatten. Er ist der Schuler von Yan Tie, der den Menschen zu Puppen verfeinerte. Schlieslich bat ich Big Bro Chu Mang, ihn zu toten. Ich mochte wissen, wie tief seine Beziehung zu Yan Tie war und wie Yan Tie\'s personliches Machtniveau war. ’’

’’ Hades wurde getotet? “Bailu Yi runzelte die Stirn. Yan Ties offentlicher Ruf war extrem schrecklich, alle wurden von ihm als damonischer Freak bezeichnet. Sein Charakter ist unheimlich und rucksichtslos, schlau und pervers, aber seine Errungenschaften im Dao der gottlichen Inschriften sind auserordentlich hoch. Was seine personliche Kultivierung angeht, wird er nicht als besonders stark angesehen und befindet sich lediglich auf der funften Ebene von Yuanfu. Trotzdem konnte er leicht Kampfer derselben Stufe toten, je nach seinen Errungenschaften in den gottlichen Inschriften. divine Inscriptionists von Experten sind extrem selten im Vergleich zu machtigen Stellar Martial Cultivators. In der ostlichen Stadt des Mondkontinents kann Yan Tie als drittklassiger gottlicher Inschriftist angesehen werden. Sein Charakter ist auserst bizarr und selbst der Clanherr des Yan-Clans kann ihn nicht kontrollieren. Aber aus irgendeinem Grund sprach er ubermasig uber seinen Schuler, bis er alle seine Techniken an ihn weitergegeben hatte. Nun, da Sie seinen Schuler getotet haben, wird Yan Tie definitiv im Wahnsinn rachen. Wentian zog die Augenbrauen zusammen, es schien, als ware es ein Fehler, Hades zu toten. Er machte sich jedoch keine Sorgen um Yan Ties Vergeltung. Qing\'er war immer noch im Schatten und beschutzte ihn.

’’ ’Wie lange dauert es, bis der Austausch beginnt?“, fragte Qin Wentian erneut.

’’ Ungefahr vierzig Tage mussen Sie hart arbeiten, okay? "Bailu Yi lachelte, als Qin Wentian als Antwort nickte. Plotzlich erklangen jedoch die Gerausche von \'yiyiyaya\' in seinem Kopf, der Ton der Yelps schien mit einer brennenden Emotion erfullt zu sein, die Qin Wentian nicht identifizieren konnte. Er spurte, dass der kleine Gauner bereits auf dem Weg zu ihm war.

Qin Wentian hob den Kopf und starrte in die Richtung, in der er spurte, dass die Yelps kamen, und wenige Augenblicke spater sah man den verwandelten Kleinen Schlingel und Fan Le durch die Luft fliegen. Fan Le\'s Augen waren blutunterlaufen, als eine furchterregende Hitze mit unermesslicher Gewalt spurbar war.

’’ ’’ Was ist passiert? ’’ Ein vages Gefuhl der Vorahnung zog an seinem Herzen. Bailu Yi winkte den Wachen zu, die auftauchten, als sie Fan Le und Little Rascal sahen und ihnen signalisierten, zu ihren Posten zuruckzukehren.

’’ Bzzz. \'\' WenigRascal wurde wieder normal, als dieser kleine Korper in Qin Wentians Arme sprang und unverstandliches Knurren aussties. Qin Wentian streichelte sanft das schneeweise Fell von Little Rascal, als er Fan Le ansah. Leng Ning ist tot, murmelte Fan Le, und die Temperatur um ihn herum stieg noch weiter an.

BOOM! Qin Wentian spurte Explosionen in seinem Kopf. Leng Ning war gestorben?

’’ No ... ’’ Qin Wentian schuttelte den Kopf. Das war unmoglich, es ging ihr immer noch gut, als er die Leng Residenz verlies. Wie konnte sie gestorben sein?

Fan Le\'s Augen sagten ihm jedoch, dass dies alles echt war. Leng Ning war bereits tot.

Knackende Gerausche hallten wider, als Qin Wentian seine Fauste ballte und die Linien in seinem Gesicht verzogen, als seine Augen immer kalter wurden. Ein furchterlicher Schauer stromte aus ihm heraus und Bailu Yi trat unbewusst einen Schritt zuruck und schauderte. Dieser friedlich aussehende Junge war in diesem Moment wirklich emport.

\\ n \\ n \\ n\'\'Yan Krawatte und die Leng Clan zwang sie zu ihrem Tod \'\' Fan Le fort, \'\' Yan Tie \ \'s Schuler starb so ging er in die Leng Clan fordern fur Leng Ning. Der Leng-Clan entschied sich, Leng Ning zu geben und plante, Sie gefangen zu nehmen. Leng Ning war nicht bereit, gedemutigt zu werden, und so entschied sie sich fur den Tod. Die Flammen der Wut brannten in Qin Wentians Herzen, und seine Augen strahlten eine Aura des Todes aus, die noch kalter als Eis war und scheinbar zu Mord fahig war.

’’ Leng Ning war Mitglied des Leng-Clans. Wenn der Schuler von Yan Tie gestorben ist, sollte er stattdessen nach mir suchen, um die Punktzahl festzulegen. Und was den Leng-Clan angeht, haben sie sich entschieden, Leng Ning wegen ihres Status als Major-Clan an Yan Tie zu ubergeben, um ihn zu besanftigen? «» Jedes Wort von Qin Wentian war bitterkalt und die Aura er Exsudierte fuhlte sich so damonisch an, dass er nicht mehr als menschlich erschien, sondern als inkarnierter Damon.

’’ Das war die Wahl des Leng Clan. Auserdem wollten sie Sie verkaufen und die Konditionen mit Yan Tie neu aushandeln. Fan Le blickte Qin Wentian an, und in diesem Moment sah sie sich in der Wut, die in ihren Augen flackerte, extrem ahnlich aus. Leng Ning wusste, dass der Leng Clan sie niemals verschonen wurde, also erlaubte sie mir zu fliehen, entschied sich jedoch dafur, zuruckzubleiben. Sie wusste, dass niemand im Leng-Clan sie vor Yan Tie schutzen wurde, und wenn sie sich dazu entschlossen hatte, mit mir zu suchen, wurde die Wut des Leng und des Yan-Clans sicher zu Ihnen fallen. Leng Ning hatte Angst, eine Belastung fur Sie zu sein. Jeder von Fan Le ausgesprochene Satz war wie ein Dolch, der Qin Wentians Herz durchbohrt. So beschloss sie, zuruckzukehren. Sie sagte dies zu dem Leng Clan, dass Sie der Geliebte von Bailu Yi sind und am Austausch der gottlichen Inschriftisten teilnehmen werden, der das White Deer Institute vertritt. Sie wollte den Leng Clan davon abhalten, gegen Sie vorzugehen. Nun, da sie tot ist, wird der Leng-Clan keinen Grund mehr haben, nach dir zu suchen. Wegen dir entschied sie sich nicht zu fliehen. Qin Wentians Schmerzen stiegen zu einem Crescendo an. Dieses dumme Madchen, das er vor ein paar Monaten getroffen hatte, hatte beschlossen, ihr Leben fur ihn aufzugeben?

Es sagte, dies sei ihr Schicksal, und es ware auf dieselbe Weise gelaufen, selbst wenn Sie niemals in ihr erschienen waren das Leben Sie wollte nicht, dass Sie von ihr belastet werden, und sie beschloss, die Anordnung ihres Schicksals zu akzeptieren. Sie sagte auch ... sie hatte sich bereits in dich verliebt! "Sie war in dich verliebt. Die Worte von Fan Le drangen direkt in Qin Wentians Herz ein.

Eine mutwillige Totungsabsicht, die aus ihm herausgepresst wurde. "Wo ist ihr Korper?", fragte Qin Wentian, als er die Schmerzen ertrug.

\'\' Yan Tie wollte sie erniedrigen, indem sie ihre Leiche zu einer Marionette verfeinerte, daher habe ich sie in Asche verbrannt. \'\' Fan Le antwortete mit leiser Stimme und fuhr fort: \'\' Ich mochte, dass Yan Tie stirbt, sowie diejenigen des Leng Clan, die diese Entscheidung getroffen haben. ’’

’’ Sie sterben. Qin Wentian atmete tief ein und blickte auf den leeren Raum vor ihm. Es war, als konnte er Leng Nings Lacheln sehen und ihn dafur schimpfen, dass er ein schamloser Angeber war.

Bailu Yi ging zu Qin Wentians Seite und sah ihm seufzend in die Augen. "Sie mussen ruhig sein, wenn Sie sich rachen wollen. Qin Wentian starrte ihr unschuldiges Gesicht an, ihre reinen Augen funkelten wie Kristall, als konnte sie seine Gedanken durchschauen.

’’ Bleiben Sie von jetzt an im Institut. Unabhangig vom Yan- oder Leng-Clan wagen sie hier nicht, Arger zu verursachen. “, Fuhr Bailu Yi fort.

’’ Ich werde Yan Tie toten. Qin Wentian starrte Bailu Yi an, als er antwortete.

"Yan Tie steht jetzt am Rande des Wahnsinns, es werden sicherlich mehrere Experten neben ihm sein. Und da sich der Austausch dem Ende nahert, wird der Yan Clan die Sicherheit von Yan Tie auf jeden Fall ernst nehmen. Wenn du ihn wirklich toten willst, tu es beim Austausch “, fuhr Bailu Yi fort.Was den Leng Clan, den Grund fur ihre Entscheidung, Leng Ning zu verlassen, um Yan Tie zu besanftigen, gab, war auch fur den Austausch. Wenn Sie Yan Tie dort toten, wird die Hoffnung des Leng-Clans platzen. Bailu Yis schone Augen waren extrem klar, woraufhin sie Qin Wentian am Arm zog. \'\'Folge mir . Qin Wentian blieb bewegungslos, Bailu Yi richtete ihren Blick zuruck und sah ihn an. Ihre schonen Augen schienen die Herzen der Menschen zum Schmelzen bringen zu konnen. Willst du Rache oder willst du in einem Moment des Impulses sterben? Zumindest konnen der Leng- und der Yan-Clan als die Grosmachte der ostlichen Stadt des Mondkontinents angesehen werden. Qin Wentian sties einen langen Atemzug aus, bevor Bailu Yi ihn mitreisen lies.

Sie fuhrte ihn auf den Berg hinter dem Institut. Es gab unzahlige Stellen mit uppigem grunem Gras, ruhigen Seen sowie einer angenehmen Bergluft;die ganze atmosphare wirkte anscheinend wie eine beruhigung der herzen der menschen. Plotzlich wurde ihm klar, dass auf diesem langen Weg, den er eingeschlagen hatte, die Chance bestand, viele Menschen zu treffen und vielen Dingen zu begegnen. Diese Welt der Kultivierung war von Dankbarkeit und Groll, Liebe und Hass durchdrungen. Einige dieser Leute werden vielleicht gute Freunde, aber ware er uberhaupt in der Lage, sie alle zu schutzen? Genau wie Leng Ning dachte er, dass er ihr helfen konnte. Aber im Nu war sie schon tot ... Qin Wentian starrte Fan Le neben sich an. Es sollte auch heute fur ihn extrem gefahrlich sein.

Bailu Yi sas nicht weit von Qin Wentian entfernt, sie konnte die Gefuhle verstehen, die Qin Wentian jetzt empfand. Heisblutigkeit war etwas, was alle jungen Manner hatten, und wie konnte man ruhig bleiben, wenn ihre Freunde getotet wurden, um sie zu schutzen? Wie konnte er nicht verargert sein? Sie wollen keine Rache?

Dies war jedoch alles nutzlos. Macht war das Einzige, was zahlte. Qin Wentian sas dort, die schreckliche Aura, die er ausstromte, verschwand allmahlich, als die Flammen seiner Wut scheinbar nachliesen. Dies war jedoch nur vorubergehend verborgen, es bedeutete nicht, dass seine Wut und sein Durst nach Rache verschwunden waren. Der leichte Wind wehte uber Qin Wentians Gesicht und flatterte mit seinen Haaren und Roben. Seine Augen blieben geschlossen, als er sich einfach zwischen die uppigen Grasflachen setzte.

Dies dauerte sieben Tage.

Nach den sieben Tagen waren die letzten Andeutungen von Gewalt aus seiner Aura vollig verblasst, als er stattdessen ein Gefuhl der Ruhe und des Friedens ausstrahlte.

Er hat uber viele Dinge nachgedacht ...

Er offnete die Augen und sah hell und klar aus. Er wirkte irgendwie anders als zuvor.

Qin Wentian hob seinen Blick und starrte die Wolken am Himmel an. Es war, als konnte er Leng Nings lachelndes Gesicht sehen, ahnlich wie Leng Ning ihn vor ihrem Tod gesehen hatte.

Dieses unschuldige, geradlinige Madchen war mit dem fluchtigen Wind verschwunden, aber selbst der Tod war nicht in der Lage, sie aus seinen Erinnerungen zu tilgen.

In Qin Wentians Korper zirkulierte sein Blut mit zunehmendem Impuls und bildete einen Wirbel im Inneren. Die unzahligen blutfarbenen Siegel in seiner Blutlinie trommelten, jeder von ihnen strahlte ein purpurrotes Leuchten aus, das eine urtypische, furchterregende tyrannische Energie enthielt.

Doch in diesem Moment schien diese brutale und tyrannische Absicht in seinem Blut ruhig und friedlich zu sein. Weil in der Mitte des Wirbels langsam gelbliche goldene Blutstrange ineinandergingen und sich in etwas verwandelten, das einer flackernden Flamme einer Kerze ahnelte.

Diese Kerzenflamme schien extrem schwach zu sein, hatte jedoch die Macht, die tobende Urkraft seiner Blutgrenze zu beruhigen, was dazu fuhrte, dass diese ursprunglich chaotische innere Welt voller tyrannischer Absicht unglaublich friedlich wurde. Diese Flamme war keine andere als Herzens Inferno!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 247

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#247