Ancient Godly Monarch Chapter 251

\\ n \\ nKapitel 251 \\ nAGM 251 - Grandmaster Ghaus

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \ nWenn Qin Wentian sah, wie Bailu Yi ihn zufallig beiseite warf Sie ging weg, er konnte nicht anders als lachelte in seinem Herzen. Dieser Mann sollte der Vater von Bailu Yi sein.

Neben Bailu Yi stand ein anderer junger Mann. Dieser junge Mann war in weis gekleidet und zog Bailu Yis Haare wie ein Senior an, der einen liebenswerten Junioren antun wurde. Bailu Yi starrte den jungen Mann heftig an, bevor er ein Lacheln aufbrach. Offensichtlich hatten sie eine sehr enge Beziehung zwischen ihnen. In diesem Moment wanderte der Blick des jungen Mannes abrupt und richtete sich auf Qin Wentian. Nur ein Blick des jungen Mannes veranlasste Qin Wentian, ein Gefuhl extremer Scharfe zu spuren, das auf ihn niederdruckte, was darauf hindeutet, dass das Kampfgeschick dieses jungen Mannes ausergewohnlich war. Zumindest war der junge Mann im Vergleich zu sich selbst um ein Vielfaches starker.

’’ ’Diese Person sollte der altere Bruder von Bailu Yi sein. Uberlegte Qin Wentian. Wenn dieser Kerl ihr Freund ware, wie hatte er uberhaupt die Moglichkeit, friedlich seine Tage damit zu verbringen, gottliche Inschriften aus so engem Abstand mit ihr zu studieren? Daruber hinaus erinnerten die naturlichen Interaktionen zwischen ihnen Qin Wentian an ihn und seine Schwester Qin Yao. Er kusste oft Qin Yao\'s Wange oder zerzauste ihr Haar, wodurch Qin Yao ihn gereizt anstarrte.

’’ Qin Wentian, Chu Mang, Fan Le der jungeren Generationen danken den Altesten des Instituts. Qin Wentian und seine beiden Bruder verneigten sich leicht, um Respekt zu zeigen.

Es gab keine Antwort. Die einzige Reaktion, die Qin Wentian spurte, waren Druckwellen, die auf ihn langweilten. Sein Gesicht blieb jedoch ruhig und gelassen, und er stand ruhig mit einer Haltung, die weder unterwurfig noch anmasend war. Qin Wentian hatte so viele Sturme uberstanden, wie konnte er nicht das geringste an Charakterstarke haben.

’’ ’’ ’’ ’’ ’’ ’’ ’’ ’’ ’’ Dieser Alteste hatte grose Augen, die grose Kraft in sich zu haben schienen. Normalerweise fuhlte sich das Ziel seiner Blicke immens unter Druck.

Junior hat vor kurzem die Dao of divine Inschriften im White Deer Institute studiert und so auf Miss Bailus Gnade und gute Gunst gestosen, was zu einem Diskursaustausch in divine Incriptions mit ihr fuhrte, wodurch meine Errungenschaften ermoglicht wurden das Dao der gottlichen Inschriften soll schnell steigen. Dieser Junior ist zuversichtlich genug in meinen Fahigkeiten und bin bereit, das Institut zu vertreten, um am Austausch fur gottliche Inschriftisten in der ostlichen Stadt des Mondkontinents teilzunehmen, erklarte Qin Wentian.

’’ Lacherlich, glauben Sie, dass mein Institut an Talent fehlt? Wie konnten Sie als Ausenseiter das Institut vertreten? “, Beschimpfte ein alter Mann. Diese Person stand naher an der Seite und zeigte an, dass sein Status etwas niedriger war und nicht zu den vier Obersten Altesten gehorte, die die Entscheidungsbefugnis hatten. Naturlich war er immer noch mehr als qualifiziert, um einen Junior in der Offentlichkeit zu schimpfen.

’’ Das White Deer Institute wird als "groser Clan" betrachtet, der sich auf gottliche Inschriften spezialisiert hat. Ihr Fachwissen und ihre Errungenschaften im Dao der gottlichen Inschriften ubertreffen andere weit. Im Austausch mit Frau Bailu hat Junior wirklich viel gelernt und meinen Horizont erweitert. Ahnlich wie bei der Kultivierung ist das Dao der gottlichen Inschriften jedoch grenzenlos. Ich, Qin Wentian, habe absolutes Vertrauen, wenn ich sage, dass ich das Institut fur den Austausch vertreten mochte, aber wenn das White Deer Institute es nicht zulasst, weil es der Meinung ist, dass ich kein Mitglied bin, behandeln Sie es einfach als hatte dieser Junior nichts gesagt. ’’

\\ n \\ n \\ n "Was fur ein gutes Wort, \ \'absolutes Vertrauen \\'. Sie meinen, niemand in meinem White Deer Institute ist geeigneter als Sie? «» Der Ton des alteren Mannes mit den grosen Augen schien mit dem Summen eines Raubvogels erfullt zu sein, der einen Hauch einer Bedrohung in seiner Stimme enthielt.

Qin Wentian sah den Alteren an, ohne irgendwelche Anzeichen von Angst in ihm. \'\'Stimmt . Hmm? ”Die Augenbrauen des alten Mannes zuckten, als eine Aura der Scharfe auf Qin Wentian zukam. Der Altere lachte drohend. "Das ist richtig? Wie unverschamt "Qin Wentian spurte den Druck. Sein Korper verengte sich, als sich sein Herz zusammenzog, aber er blieb aufrecht, aufrecht und stolz. Wenn er diese Angelegenheit hier nicht einmal losen konnte, wie konnte er dann schlieslich das White Deer Institute kontrollieren?

Dieser alte Mann war offensichtlich ein himmlischer Dipper-Herrscher, aber es waren nicht nur er, alle Altesten der Weisen Deer Institute waren auch Heavenly Dipper Sovereigns. Qin Wentian konnte fuhlen, wie klein und unbedeutend er vor einem Heavenly Dipper Sovereign war, aber was ist damit? Er wurde niemals den Grund vergessen, warum er hierher kam. Bailu Yis Vater, Bailu Shan, hatte einen HinweisBewunderung in seinen Augen, als er sah, wie unnachgiebig Qin Wentian war.

Doch in diesem Moment verzogen sich die Lippen von Qin Wentian zu einem schwachen Lacheln. \'\'Unverschamt? Alter, Sie haben meine Fahigkeiten noch nicht verstanden, haben mich aber als unverschamt bezeichnet. Macht das nicht auch dich frech? “

Nach dem Sprechen neigte Qin Wentian leicht den Kopf. Dieses perfekt zusammengesetzte Antlitz strahlte ein angeborenes Selbstbewusstsein aus, das deutlich spurbar war, wenn die Leute ihn anstarrten. Der Alteste mit den grosen Augen fuhlte unwillkurlich sein Herz zittern, als er sah, wie ruhig Qin Wentian war. Ein solch ausergewohnliches Auftreten und Vertrauen erinnerten ihn an seine Interaktionen mit den wenigen Himmlischen Auserwahlten, die er in der Vergangenheit getroffen hatte. Und jetzt projizierte Qin Wentian eine ahnliche Prasenz. Ich mochte sehen, ob Sie ein unwissender Dummkopf oder wirklich ein auserwahlter Himmel sind. Ich bin wirklich neugierig, welche Fahigkeiten Sie besitzen. "Ein Licht schien in die Augen des Alteren, als er fortfuhr", sagte Bailu Yan. Erkundigen Sie sich im Dao der gottlichen Inschriften. ’’

\\ n \\ n \\ n Ein Mann mittleren Alters trat heraus und stand vor Qin Wentian. Diese Person war eine der drei Personen, die ausgewahlt wurde, um das White Deer Institute fur den Austausch zu vertreten, und war einer der beiden, die Bailu Yi unterstutzten.

’’ Woran mochten Sie teilnehmen? Kampforientierte gottliche Inschriften? Formationen Oder Marionetten? «Bailu Yan starrte Qin Wentian verachtlich an. Die Unwissenden waren wahrlich furchtlos, Qin Wentian war zu arrogant.

’’ “Bis zu Ihnen“, antwortete Qin Wentian lassig, sein Verhalten so locker wie der treibende Wind.

’’ ’Hehe, dann schreiben wir einfach direkt Gottliche Inschriften. Bailu Yan lachte kalt, als seine Handflache auf die Oberflache des Bodens schlug. Leichte rumpelnde Gerausche erklangen, als ein leuchtender Schein von einer Reihe von Runenlinien ausgeht, die auf dem Boden eingraviert erschienen.

’’ Es ist nicht notig, weiter an Wettbewerben teilzunehmen. “, kommentierte Qin Wentian leichthin, was dazu fuhrte, dass verwirrte Blicke in der Menge ausgetauscht wurden, als sie Qin Wentian anstarrten. Bailu Yan stoppte seine Bewegungen, als er kalt lachte. "Du gibst so eine Niederlage zu?" "Nein. Aber du bist nicht gut genug", antwortete Qin Wentian zufallig und lies das Lacheln auf Bailu Yan auf seinem Gesicht einfrieren. Sein Gesicht wurde wutend. Dieser Kerl war wirklich unverschamt.

Nicht nur Bailu Yan, viele teilten seine Gefuhle in der Menge. Sogar Bailu Shan runzelte die Stirn.

Bailu Jing, der an der Seite von Bailu Yi stand, hatte ein Interesse im Gesicht.

In diesem Moment sah die Menge jedoch nur, dass Qin Wentian seine Hand hob und mit seiner Handflache heraussprengte. Einen Moment spater brach ein blendendes Licht aus, als sich in der Luft augenblickliche Runenlinien bildeten. Nein, keine Runenkonturen, sondern ein vollstandiges Bild.

Die Herzen der Menge zitterten, besonders der Alteste mit grosen Augen. Er starrte verblufft mit einem Ausdruck von Faszination.

’’ ’Ist dies ausreichend?’ ’Qin Wentian fasste die Hande zusammen und lies das blendende Licht von vorher verschwinden. Er richtete seinen ruhigen Blick auf Bailu Yan, als er fragte.

’’ ’Unmoglich: Nicht einmal ein dritter gottlicher Inschriftist konnte gottliche Inschriften in der Luft einschreiben, ohne Unterstutzung von einem Medium zu erhalten. Bailu Yan hatte das Gefuhl, als hatte ein riesiger Vorschlaghammer sein Herz zertrummert. Er konnte nicht glauben, was er gerade sah.

’’ Was Sie nicht tun konnen, bedeutet nicht, dass andere es nicht schaffen konnen. “, antwortete Qin Wentian unbeirrt, wahrend er weiter vorwarts ging. Bei jedem Schritt wurde eine gottliche Inschrift unter seinen Fusen geboren. Die Absicht des Schwertes verursachte eine Kakophonie aus Schwert, die die Luft fullen wollte, wahrend sie Qin Wentian bei jedem Schritt begleiteten.

Es war, als wurde Qin Wentian jeden Schritt mit einem kontrollierten Rhythmus ausfuhren. Das scharfe Schwert wurde immer lauter und die Absicht des Schwertes wurde immer starker.

In diesem Moment war Qin Wentian bereits an der Treppe angekommen, die zum Bahnsteig fuhrte. Die Kakophonie der Schwert-Keens stieg aufwarts, als die grenzenlose Absicht des Schwertes zusammenwirbelte und ein Schwert bildete, das von einer uberwaltigenden Macht erfullt war. Die Waffen verwandelten sich in einen Lichtstrahl, rissen den Raum auseinander und rasten explosionsartig auf Bailu Yan zu. Bailu Yans Gesicht wurde zunehmend unansehnlich, er zog sich ohne Pause zuruck, wahrend seine Arme sich hektisch bewegten und gottliche Inschriften aufschrieben, um den Angriff zu blockieren. Doch seine Versuche waren vergeblich, der Lichtstrahl umfasste Bailu Yan muhelos. Mit einem Wutgeschrei explodierten Bailu Yans Astral Souls. Die Gerausche eines furchterregenden Aufpralls ertonten, als Bailu Yans Angriffe die Lichtkuppel endgultig zerbrachen. Trotzdem befand sich die Absicht des Schwertes immer noch in der Luft und hinterlies Bailu Yan, der auserst erschopft und erschopft wirkteunglucklicher erbarmlicher Zustand.

Die Blicke der Menge wanderten zu Qin Wentian zuruck, nur um zu sehen, dass er so tat, als ob nichts Ungewohnliches passiert ware, sich zur Seite stellend und in einer leichten Verbeugung in Richtung Bailu Yan neige, argern Sie sich. ’’

’’ Hmph. Bailu Yan schnippte mit den Armeln und verschwand. Er fuhlte sich von Natur aus unglucklich, weil er gegen einen Junior verloren hatte, obwohl er jetzt wusste, dass Qin Wentians Errungenschaft im Dao der gottlichen Inschriften hoher war als seine eigene.

"Tatsachlich bist du uberhaupt nicht schlecht", sagte der Alteste mit den grosen Augen. Um gottliche Inschriften mitten in der Luft einschreiben zu konnen, gebe ich Ihnen eine Chance. Sie und Bailu Yi unterstutzen Sie wahrend des Austauschs. ‚‘

‘Acting als Unterstutzung‘?‘‘ Bailu Yi \ ‚s Ausdruck ins Stocken geraten, wasn \‘ t der ursprungliche Plan fur sie die Hauptrolle zu sein, wahrend zwei andere sie unterstutzt? Mit dem Erscheinen von Qin Wentian ware sie naturlich bereit, ihm die Fuhrungsposition abzutreten, aber heute sagte der Altere tatsachlich, dass beide als Unterstutzung fungieren sollten? Wer wurde dann die Hauptposition einnehmen? Yup, Little Yi, Grosmeister Ghaus wird dieses Mal unser White Deer Institute im Austausch vertreten, wir mussten Sie jedoch um Unterstutzung bitten. Der grosaugige Alteste lachelte sie an, als Bailu Yis Ausdruck fur einen Moment erstarrte, bevor sie hinzufugte: »Ist Grosmeister Ghaus zuruck?« »Das Institut hatte ihn speziell fur diese Veranstaltung eingeladen . "Die Worte des Altesten veranlasten Bailu Yi, leicht zu zittern und zu glauben, dass sie tatsachlich so weit gehen wurden, Grosmeister Ghaus einzuladen. Es schien, dass das Institut dieses Mal dem Austausch eine sehr hohe Bedeutung beigemessen hat.

’’ Grandmaster Ghaus, wie ware es, herauszukommen. Der grosaugige Alteste lachte. Ein paar Augenblicke spater machte sich ein schwarz gekleideter alter Mann langsam auf den Weg. Als er am Bahnsteig ankam, lachte er. "Ghaus grust alle Altesten. Ich hoffe, es geht euch allen so gut wie vorher. Damals hatte Grandmaster Ghaus sich eine Zeitlang in unserem Institut kultiviert, was dazu gefuhrt hat, dass unser Ruf noch heller wurde. Und jetzt, da die Inschriften von Grosmeister Ghaus die Transformationsgrenze der dritten Ebene erreicht haben, mussen wir uns auf den Austausch verlassen, “antwortete der grosaugige Alteste hoflich.

’’ Es ist mir eine Ehre, das Institut zu vertreten. Ghaus lachte freundlich.

Es war, als ware Qin Wentian zur Seite geschoben worden. Der Alteste mit den grosen Augen warf einen Blick auf Qin Wentian. “Nach unseren Informationen werden mehrere grose Clans und Sekten machtige Leute aussenden, um an diesem Austausch teilzunehmen. Mit der Anwesenheit von Grosmeister Ghaus wurden unsere Siegchancen sicherlich enorm gesteigert. Haben Sie irgendwelche Einwande? ’“, Fragte der Alteste mit den grosen Augen.

Qin Wentian murmelte fur einen Moment unschlussig vor sich hin, bevor er lachelte und antwortete: "Kein Problem. Schlieslich war es sein Ziel heute, den Mitgliedern des White Deer Institute zu ermoglichen, seinen Namen zu erfahren. Obwohl er einige seiner Fahigkeiten gezeigt hatte, war das Institut vielleicht aufgrund seines Alters eher geneigt, einem alteren und erfahreneren gottlichen Inscriptionist zu vertrauen. Aber das war auch gut, er hatte sein Ziel bereits erreicht und wenn er noch mehr von seinem wahren Konnen in diesem Austausch zeigen konnte, was machte es dann aus, wer die Positionen der Fuhrung und Unterstutzung waren? Es kann gut sein, dass der Unterstutzer derjenige ist, der das Team zum Sieg fuhrt.

Auch das White Deer Institute hatte seine Entscheidung offenbar bereits getroffen. Wenn er Einspruch erheben wurde, wurde das nicht den Anschein erwecken, als hatte er kein Gefuhl von Anstand. Der grosaugige Alteste lies seinen Blick fur einen Moment auf Qin Wentian ruhen. Danach lachelte er und nickte mit dem Kopf. Heute hatten sich die Mitglieder des White Deer Institute mit Qin Wentian bekannt gemacht. Und wie es aussieht, schien ihr erster Eindruck von ihm recht gunstig!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 251

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#251