Ancient Godly Monarch Chapter 31

\\ n \\ nKapitel 31 \\ n

AGM 0031 - Eine lange Reise

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Nehmen Sie die Tatsache in Kauf, dass die Drei alliierte Garnisonen brachen in Richtung Royal Capital auf, wo Qin Wu und Qin Chuan inhaftiert wurden. Qin Wentian begriff, dass sie den Kaiser indirekt unter Druck setzten. Nur durch solche Masnahmen konnte die Sicherheit von Qin Wu und Qin Chuan vorubergehend gewahrleistet werden.

Was den Ausschluss aus dem Qin-Clan anbelangt, so war Qin Wentian auch sehr klar, dass dies alles mit der Absicht getan wurde, ihn zu schutzen. Vielleicht hatte er in der Zeit, in der er verschwunden war, eine Kommunikation zwischen Mustang und dem Qin-Clan.

’’ In einer kulturorientierten Welt ware seine Autoritat umso absoluter, je starker sie ist. Wenn es einen Tag gibt, an dem ich durch den Himmel steigen und den Gipfel meiner Macht erreichen konnte, wurde ich definitiv auf die sogenannte "imperiale Autoritat" treten. Qin Wentian atmete tief ein, als sich die Flammen in seinem Herzen entzundeten. Da seine erste Astralseele aus der 5. Himmlischen Schicht verdichtet wurde, konnte er dasselbe fur seine 2. und 3. Verdichtung der Astralseelen tun. Was er jetzt brauchte, war Zeit ...

Qin Wentian nutzte die Nacht als Deckung und kam in der Qin-Residenz an, ohne auf sich aufmerksam zu machen. In der Ferne entdeckte er ein paar Silhouetten, die mit ihren Pferden und mit ihrem Gepack unterwegs waren, als waren sie bereit, eine lange Reise zu unternehmen.

’’ Schwester Yao. Auf ihren Pferden montiert, galoppierten die Gestalten. Nach ein paar kurzen Momenten erreichten Qin Yao und der Rest die Position von Qin Wentian. Als er ihn sah, versteifte sich Qin Yao.

’’ Wentian. Das Gesicht von Qin Yao lachelte freudig, als sie von ihrem Kriegspferd stieg und auf Qin Wentian zu rannte.

’’ Schwester, Qin Shang, Qin Zhi, wo geht ihr hin? ", fragte Qin Wentian.

’’ Wentian, Opa und Vater wurden in die konigliche Hauptstadt gebracht. Ohne eine andere Wahl mobilisierte der Qin-Clan seine Truppen und beschloss, die konigliche Hauptstadt anzugreifen. Wenn wir besiegt werden, erwartet uns nur der Tod. Der zweite Onkel hat beschlossen, dass wir fur die Kultivierung in das Schneewolkenland gehen sollen “, erklarte Qin Yao. Erst jetzt verstand Qin Wentian. Obwohl die Schlacht unmittelbar bevorsteht, stehen Sieg und Niederlage bereits fest. Die jungsten Mitglieder des Qin-Clans aus dem Chu-Land zu lassen, ist die beste Entscheidung. Aus Angst vor neugierigen Blicken haben wir uns entschlossen, in der Nacht zu gehen. Die jungeren Mitglieder des Qin-Clans wurden alle in Gruppen abreisen. Wentian, wenn Sie bei der Kaiser Star Academy ankommen, mussen Sie Ihr Bestes geben, um sich zu kultivieren und sich nicht mit den Angelegenheiten der Schlacht zu beschaftigen. Qin Yaos Augen wurden gerotet, als sie sich bemuhte, sich zusammenzuhalten.

\\ n \\ n \\ n \\ n

’’ Ich verstehe. Das gleiche gilt fur euch alle. Qin Wentian nickte schwer mit dem Kopf. Die konigliche Hauptstadt mit ihrer mageren Kraft sturzen zu wollen, war absolut unmoglich. Trotz dieses Wissens hatte Qin He keine andere Wahl, als mit dieser Entscheidung fortzufahren.

’’ Oh ja, Onkel Black ist verschwunden und wir konnen ihn nicht finden. Zweiter und dritter Onkel sind auserhalb der Stadt, so dass Sie nicht mehr in die Qin Residenz gehen mussen. Stattdessen sollten Sie sich so schnell wie moglich fur die Kaiser-Stern-Akademie aufmachen “, fuhr Qin Yao fort.

"Onkel Black ist verschwunden?" Qin Wentian zeigte einen verwirrten Ausdruck auf seinem Gesicht. Ursprunglich wollte er Onkel Black nach der Angelegenheit des damonischen Affen fragen, aber es scheint jetzt unmoglich zu sein. Und nicht nur das, Onkel Black war jemand mit einem riesigen Wissensschatz und war in der Vergangenheit definitiv eine Figur von ausergewohnlichem Status gewesen. Trotzdem weigerte sich Onkel Black, ihm von seiner Abstammung zu erzahlen. Als Qin Wentian die Starke des damonischen Affen sah und den mysteriosen, winzigen Astral, den sein alter Nebelschwarm eines Vaters hinterlassen hatte, konnte er es kaum erwarten, von seinen leiblichen Eltern zu erfahren.

’’ Qin Yao, wir sollten jetzt gehen, um die Spione des Ye-Clans zu vermeiden. Qin Shang trat vor, als er zu Qin Wentian blickte und sagte: Wentian, im Qin Clan ist Ihr Talent das Beste. In der Zukunft werden Sie grose Erfolge erzielen. Du musst definitiv zu einer ultimativen Existenz werden, jemandem, der die Fahigkeit hat, Imperien mit einem einzigen Wort niederzureisen. ’’

’’ Big Brother, ich verstehe. Was die Rache fur den zweiten Onkel betrifft, werde ich den Ye-Clan definitiv dazu bringen, diese Schulden in Blut zuruckzuzahlen. Qin Wentian schwor feierlich. Qin Shang\'s Vater war Qin He, und wegen Qin Wentian hatte er eines seiner Beine verloren. Und jetzt fuhrte er trotz seines Zustands die Qin-Truppen in Richtung der koniglichen Hauptstadt fur den Qin-Clan.

’’ Wenn Sie in der Royal Capital angekommen sind, sollten Sie in allen Belangen vorsichtig sein. Qin Shang klopfte schwer auf Qin Wentian auf seinen Schultern.

’’ Wentian, wir nehmen zuerst Abschied. Qin Yao Augen wurden rot, als konnte sie es nicht ertragen, von Wentian getrennt zu werden. Sie streckte leicht die Arme aus, als sie auf Qin Wentians Seite zuging. Als Qin Wentian das sah, lachelte er sanft. Er umarmte Qin Yao in seiner Umarmung und tatschelte ihren Rucken, bevor er lachte. "Schwester, mach dir keine Sorgen." Vater wird es gut gehen. Ich werde auf jeden Fall hart in der Emperor Star Academy arbeiten. Was Sie betrifft, mussen Sie daran denken, nach Ihrer Ankunft in Snow Cloud Country in allen Belangen vorsichtig zu sein. ’’

’’ richtig. Qin Yao verharrte in seiner Umarmung und wollte nicht auseinanderbrechen. Erst nachdem Qin Shang und Qin Zhi ihr Warhorse bestiegen hatten, lockerte Qin Yao schlieslich ihren Griff. Mit Tranen in den Augen fugte sie hinzu, wahrend sie sich bemuhte zu lacheln: »Smelly Balg, das nachste Mal, wenn wir uns treffen, mussen Sie stark genug sein, um mich zu schutzen, okay?« Nach dem Sprechen, Qin Yao drehte ihren Korper und sie trat auf den Boden, wirbelte ihren Korper in einem Purzelbaum in der Luft, bevor sie anmutig auf ihrem Pferd landete.

’’ Cha! ’\', rief Qin Yao und das Kriegspferd galoppierte wie ein Wind. Sie drehte ihren Kopf nicht zuruck, um einen letzten Blick auf Qin Wentian zu werfen. Qin Shang und Qin Zhi galoppierten ihr nach, und ihr Rucken verschwand allmahlich in der Ferne.

\\ n \\ n \\ n

’Hu ......’ Q ...... ian ...... f ...... ...... ...... Q Q Q Q Q Q Q Q ent ent ent ent ent ent ent ent Er war erfullt von einer einzigen unerschutterlichen Uberzeugung. Er musste starker werden.

’’ Sollten Sie nicht unterwegs sein? ’In diesem Moment driftete eine Stimme. Qin Wentian drehte sich um und sah nur den Schatten einer Gestalt auf sich zukommen.

’’ Ich habe gedacht, dass Sie wiederkommen wurden. Ich habe in den letzten Tagen auf dich gewartet. Francis fuhrte zwei Pferde an, als er auf Qin Wentian zuging.

’’ Hmmp. Qin Wentian schnaubte kalt, sein Gesicht wurde kalt. Murins arroganter Blick war tief in seinem Kopf verankert.

’’ Ich weis, dass Sie nichts anderes als Hass in Ihrem Herzen fur die Star River Association halten, aber alles, was passiert ist, hatte nichts mit mir zu tun. Murin ist bereits in die Hauptstadt zuruckgekehrt, nachdem ihm klar wurde, dass er keine Moglichkeit hatte, Sie zu kontrollieren. Ich glaube, dass trotz des Todes von Ye Mo die Vorteile, die der Ye Clan ihm versprochen hat, immer noch unvergleichlich attraktiv sein sollten. Nicht nur das, Murin brachte alle gottlichen Eindrucke, die Sie ihm gehandelt haben, einschlieslich derjenigen, die Sie mir uberlassen haben, in die Hauptstadt, ohne einen einzigen hinterlassen zu mussen. Francis \'Stimme hatte einen eisigen Ton, als er erklarte.

’’ Was hat das mit mir zu tun? ", antwortete Qin Wentian kalt.

’’ Ich mochte Sie als meinen Meister anerkennen. Die Worte von Francis liesen Qin Wentian einfrieren. Dieser hochmutige und arrogante Waffenschmied wollte eigentlich sein Lehrling sein?

’’ Ich weis, dass Sie meinen Charakter in Frage stellen. Vor zehn Jahren wurde ich ein Stellar Martial Cultivator, aber wegen meines unzureichenden Talents und einer schwachen Affinitat konnte ich nicht viel ausmachen. Wahrend dieser Zeit gab es einen Waffenschmied, der mir sagte, dass es unzahlige Moglichkeiten gibt, um mir einen Namen zu machen. Abgesehen davon, dass ich ein Stellar Martial Cultivator bin, konnte ich meine Zeit dem Erkennen der Einsichten hinter den geheimnisvollen gottlichen Pragungen widmen und Waffenschmied werden. Daher entschied ich mich, ihm zu folgen. Zehn Jahre lang war ich zehn Jahre lang Lehrling, bevor er gewillt war, mir die einfachsten gottlichen Eindrucke zu verleihen. Was ’

Trotz der Ereignisse, die vor so langer Zeit stattgefunden haben, war Francis immer noch wutend.“ Zehn Jahre vergeudete er zehn Jahre meines Lebens. Aber trotz dieser wenigen simplen gottlichen Eindrucke habe ich wirklich hart gearbeitet und mich in die Star River Association eingeschlichen, um mein Handwerk unerbittlich zu verbessern und neue Eindrucke zu gewinnen. Dort hatte ich endlich einige kleine Erfolge. Meine Erfahrungen beim Waffenschmieden haben bereits ein Stadium erreicht, in dem ich einen halben Schritt in den Bereich eines Waffenschmiedes der zweiten Stufe gehe. Solange ich Einblicke in eine gottliche Pragung der zweiten Stufe gewinnen konnte, hatte ich die Moglichkeit, wirklich Waffenschmiede der zweiten Stufe zu werden. All dies wurde jedoch von Murin zerstort. ’’

Zunachst wollte er sich die Zeit nehmen, um die gottlichen Abdrucke der zweiten Stufe, die Qin Wentian ihm gegeben hatte, zu vollenden, um Einblicke zu gewinnen. Murin nahm sie jedoch schamlos aus seinem Besitz mit Gewalt heraus.

’’ ’Ich konnte nicht als guter Mann angesehen werden, aber sobald ich eine Entschadigung erhalten habe, wurde ich definitiv eine gottliche Waffe fur den Kaufer schmieden. Auch wenn die Qualitat ein bisschen zu wunschen ubrig lasst, wurde ich trotzdem sicherstellen, dass die gottliche Waffe entsprechend den Anforderungen des Kaufers geschmiedet wurde. Egal was, ich habe immer noch ein Endergebnis, das ich nicht uberqueren mochte. Aber was Murin angeht, so hat diese Person uberhaupt kein Endergebnis. Na und? Ich konnte ihn nur aus der Ferne betrachten und beklagen, dass meine Fahigkeiten nicht ausreichen. Auch wenn ich hasse hWas konnte ich mit ihm tun? “Qin Wentian konnte Franziskus Verzweiflung spuren. Jeder hatte seine eigenen Geschichten. Auf dem dornigen Pfad, den Franziskus bis jetzt unternommen hatte, mit jedem Schritt um seine eigenen Ambitionen zu kampfen, wurde seine Hoffnung gestohlen und sein Traum von Murin leicht zerstort.

"Und was ist damit?" Qin Wentian fragte ruhig. Naturlich wurde er nicht zulassen, dass Mitleid sein Urteil trubt.

’’ Qin Wentian, Sie haben ein himmelswidriges Talent und konnen sogar leicht die Geheimnisse der gottlichen Einpragungen der zweiten Ebene verstehen, die sich der Mehrheit von uns entzogen haben. Wenn Sie Ihre Zeit mit dem Waffenschmieden verbracht haben, konnen Sie sicherlich eine unvergleichlich attraktive Entschadigung erhalten, aber ich gehe davon aus, dass Sie die zur Verfugung stehende Zeit lieber fur den Anbau nutzen wurden. Fur den Rest der weltlichen Aufgaben konnte ich Ihnen dabei helfen. Ich brauche dafur keine Entschadigung. Ich werde alles tun, um Ihnen auf dem Weg Ihres Kampfweges zu helfen. Als er die Worte von Francis horte, war Qin Wentian leicht bewegt. Er verstand naturlich, dass es fur einen Waffenschmied extrem einfach war, ein Vermogen zu verdienen. Aber um eine Waffe zu schmieden, reichten Inschriften gottlicher Pragungen nicht aus. Er wurde noch viel Zeit benotigen, um die benotigten Materialien zu beschaffen. In Zukunft wurde er sicherlich nicht den Grosteil seiner Zeit fur solche Aufgaben aufwenden.

Selbst wenn Franziskus dies mit einem Motiv vorschlug, wurde Qin Wentian immer noch akzeptieren. Wer ware in dieser Welt bereit, anderen kostenlos zu helfen?

’’ ’Sie sind ein angesehener Waffenschmied, aber Sie mochten, dass ich Ihr Meister bin? Haben Sie nicht das Gefuhl, dass dies Ihren Status irgendwie verschlechtert? “, Fragte QIn Wentian weiter. Schlieslich hatte er nur gottliche Eindrucke zu bieten, die er fur Francis \'Dienste leistete.

’’ Sie sollten wissen, dass es einfach ist, Dekorationen zu etwas hinzuzufugen, das bereits schon ist, aber es ist schwierig, Kohlen wahrend eines Schneesturmes in Brand zu setzen. Ich, Francis, bin immer noch nicht so kurzsichtig. Obwohl Sie sich jetzt in einer Notlage befinden, furchte ich, solange ich das durchhalte, furchte ich, dass ich nicht einmal die Qualifikation hatte, Ihre Schuhe in der Zukunft zu tragen. Wurdest du dich zu diesem Zeitpunkt immer noch dafur entscheiden, mich zu akzeptieren, wenn ich mochte, dass du mein Meister bist? Dein Lehrling zu sein, ist eine Ehrenposition, auf die ich mich ernsthaft hoffe. Wie wurde sich mein Status dadurch verschlechtern? "

\'\' Nicht nur das, ich mochte personlich die Geburt eines Genies miterleben, ich mochte, dass Murin bosartig unter Ihren Fusen mit Fusen getreten wird. Wenn Sie derjenige sind, der ihn zertrampelt, mochte ich sehen, ob er sein arrogantes Gesicht noch bewahren kann. Wut brannte in Francis \'Augen. Nur durch die Kraftubernahme von Qin Wentian wurde er Murin zertrampeln und den Hass in seinem Herzen besanftigen konnen. Er entschied sich fur seine Zukunft und setzte alle Hoffnungen auf Qin Wentian.

Qin Wentian sah Francis an, bevor er die Pferde hinter sich ansah.

’’ ’Wurde eines der Pferde fur mich vorbereitet?’ ’

’ ’Naturlich. Sagte Francis, als er Qin Wentian mit Spuren von Nervositat in seinen Augen ansah.

Qin Wentian schritt vorwarts und stieg auf ein Pferd. Im selben Fall bewegte sich eine schneeweise Silhouette so schnell, dass sie Nachbilder hinterlies, auf der Ruckseite des Pferdes landete.

’’ Dieser Kerl, wie schnell er ist. ’’ Qin Wentian warf einen Blick auf den verschneiten Welpen, zog dann seine Beine an und galoppierte davon.

’’ ’Master, Ihr geschatztes Selbst, bitte warten Sie auf mich!“ In Anbetracht dessen, wie sich die Szene abspielte, konnte Francis nicht anders, als ein Lacheln auf sein Gesicht zu bekommen. Er sprang in die Luft, landete auf dem Rucken seines Pferdes und galoppierte nach Qin Wentians Silhouette. Nachdem er sich eingeholt hatte, lachelte Francis nervos und fugte verlegen hinzu: "Meister, glauben Sie, dass es moglich ist, diesem niederen Lehrling ein paar Zeichen von Anerkennung zu schenken, wenn Sie offiziell bei Ihrem geschatzten Selbst eine Lehre beginnen? Einfach nur gelegentliche gottliche Abdrucke der 2. oder 3. Ebene wurden es tun. Wie ware es . Nachdem er das erbarmliche Lacheln auf Francis \'Gesicht gesehen hatte, verdrehte Qin Wentian die Augen, als er schimpfte: „Verschwinde von mir, deinem Vater. La ’

Nach dem Lachen grub Qin Wentian die Sporen ein, wodurch sein Pferd die Geschwindigkeit erhohte. Er galoppierte weiter und bereitete sich darauf vor, durch die Nacht direkt in die konigliche Hauptstadt zu eilen.

’’ Haha, Murin, du Bastard, warte einfach. Francis lachte laut auf, als auch er seine Geschwindigkeit erhohte. Nach ein paar kurzen Momenten hatten die beiden Sky Sky City bereits verlassen und galoppierten unter dem schonen Sternenlicht auf den Hauptpfaden. Sie losten Erdklumpen und Staub ab.

Qin Wentian drehte seinen Kopf zuruck und starrte auf die imposante Stadtmauer. Ein entschlossener Blick aus Stahl glitzerte in seinen Augen.

Dies war das erste Mal, dass er sich auf eine lange Reise begebe, inmitten des Windes, der die vergangenen Ereignisse unter den fliegenden Erdklumpen begrub und in die Horizonte schaute, fugte er hinzuDiese kultivierte Welt voller Gute, Rache, Emotionen und Feindschaft sollte sich besser auf meine Ankunft vorbereiten. Hier komme ich! ’’

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 31

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#31