Ancient Godly Monarch Chapter 313

\\ n \\ nChapter 313 \\ nAGM 313 - No One

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ nOuyang Kuangsheng den Kopf geneigt, konnte ein Ausdruck der arroganten Verachtung zu sehen in seinen Augen, als er Wang Xiao anblickte, der in der Luft stand.

’’ Wang Xiao, wie viele Alteste des Unubertroffenen Reiches kamen heraus, als Sie den Aufnahmetest absolvierten? “, fragte Ouyang Kuangsheng kalt. Er wusste naturlich schon die Antwort. Er fragte absichtlich, obwohl er bereits Wang Xiaos Antwort wusste.

’’ ’Drei’ ’, antwortete Wang Xiao, seine Stimme war voller Stolz. Die alten Exzentriker des Unubertroffenen Reiches waren alle auserst faul. Einige von ihnen konnten nicht einmal die Junger akzeptieren. Fur sie war es schon Freundlichkeit, den Kultivierenden der jungeren Generation zu kultivieren. Es gab viele, die uber die Qualifikation verfugten, in das Unubertroffene Reich einzutreten, doch ihr Talent war nicht ausreichend, um von den alten Exzentrikern hier als Schuler genommen zu werden.

Die alten Exzentriker des Unubertroffenen Reiches waren zweifellos beeindruckende Kraftwerke. Dies war auch der Grund, warum so viele talentierte Genies sich hier auf dem Azur-Kontinent versammelten. Damals, als Wang Xiao die Prufung ablegte, tauchten drei Alteste des Unubertroffenen Reiches auf und wollten ihn als ihren Schuler annehmen.

Dennoch lehnte Wang Xiao sie alle ab. Am Ende entschied er sich fur ein Studium mit einem anderen sehr beruhmten Altesten des Unubertroffenen Reiches, in der Hoffnung, als Schuler dieses Altesten in die Sekte einzutreten.

’’ Zumindest ist die Anzahl nicht geringer als Ihre. Ouyang Kuangsheng lachte kalt. Wang Xiao versteifte sich, als er Ouyang Kuangsheng anstarrte. Ich bin vor Erwartung atemlos. ’’ ’

In den weit entfernten uralten Bergen durchdrang das himmlische Qi die Hohlenwohnungen, in denen die Altesten des Unubertroffenen Reiches residierten. Dieser Ort war irgendwo so gut versteckt, dass es schwer zu entdecken war, selbst von den erfahrenen Kultivierenden, die das Unubertroffene Reich bereits betreten hatten. In diesem Moment offneten mehrere alt aussehende Gestalten in den Wohnungen ihre Augen und richteten ihre Aufmerksamkeit auf den jungen Mann, der einen so grosen Aufruhr verursachte.

’’ Er hat den neunten Kontrollpunkt passiert. Diese Leute waren alle vom Blitz getroffen, sie haben personlich miterlebt, wie Qin Wentian sich am zehnten Checkpoint befand. Die anderen beiden waren im Vergleich langsamer, sie befanden sich jeweils am funften und sechsten Kontrollpunkt.

’’ This ... ’’ Ein scharfes Licht blitzte an den Augen der Menge vorbei. Der zehnte Kontrollpunkt bestand aus achtzehn damonischen Tieren und alle Tiere hatten eine Kultivierungsbasis auf dem Hohepunkt der siebten Ebene von Yuanfu. Nicht nur das, jeder von ihnen waren Astralwarbeasts! Trotzdem konnten ihre grausamen Angriffe nicht einmal einen Kratzer am Korper dieses jungen Mannes landen. Ausbruche von astralem Licht wurden gelegentlich explodieren, als der junge Mann seine Astralenergie kanalisierte und seine angeborenen Techniken entfesselte.

Was die Menge noch fassungsloser machte, war, dass dieser junge Mann, die Bewegungen seiner Fuse ... er inmitten eines Kampfes gottliche Inschriften schrieb. Alle Inschriften waren hochrangige, drittklassige Inschriften aus dem defensiven Typ. Er wollte die Situation stabilisieren, indem er zuerst verteidigte.

\\ n \\ n \\ n\'\'Damn seine Oma, er schafft es tatsachlich, gegen sie zu verteidigen alle!‘‘ Den stammigen Mann brullte, seine Balg wahrend der gesamten Hohlenwohnung wider. Dieser junge Mann sollte mein sein, meins, MINE !!! Aber jetzt, verdammt noch mal, verdammt noch mal, verdammt, es gibt jetzt definitiv keine Chance. Er konnte naturlich die Starke von Qin Wentians Starke erkennen, aber jetzt zeigte Qin Wentian nicht nur Starke. Die Geschwindigkeit, mit der er drittklassige Inschriften schrieb, war unglaublich, dieser verdammte alte Mann wurde jetzt definitiv seinen Anspruch auf Qin Wentian geltend machen. Es gab keine Moglichkeit fur ihn zu kampfen.

In einer anderen Hohlenwohnung zitterte plotzlich ein faul aussehender alter Mann, als er Zin Wentians Fahigkeiten bezeugte. Seine Augen verengten sich dann, als ein helles Licht an ihnen vorbei schoss.

’’ Ein einzelner Schritt, mit dem grundlegende Inschriften auf drittem Rang eingeschrieben werden konnen. Und diese Geschwindigkeit. . . Er ist noch starker als ich, als ich in seinem Alter war “, murmelte der alte Mann. Einen Augenblick spater verschoben sich die Runenumrisse der grundlegenden defensiven Inschriften von drittem Rang und verschmolzen sich zu einer Inschrift der dritten Stufe. Das Niveau des Fachwissens von Qin Wentian machte den alten Mann sprachlos.

’’ Diese Gore gehort sicher zu mir, ALLE VON IHNEN MUSSEN NICHT FUR IHN WETTBEWERBEN! “, heulte der alte Mann, und seine Stimme hallte durch den alten Berg. Jemand fluchte "Diese schamlose, unsterbliche Scheise, die solch eine kraftvolle Methode benutzt. Shameless, er \ \'s zu unverschamt ...‘‘

‘‘ Wen Sie sich beziehen?‘‘ Eine Stimme plotzlich in der Hohle Wohnung des Mannes boomte, die fruher verflucht. Diese Person zitterte, als er stotterte. . Bruder, ich habe nur Spas gemacht. Er gehort dirAlle von Ihnen. \'\'

\'\' Er hat es passiert, er hat tatsachlich den zehnten Checkpoint passiert! \'\' Die Augen weiteten sich uberrascht, als sie bemerkten, dass sich die drittklassigen Inschriften der dritten Stufe wieder abrupt veranderten und nun die Augen ausstrahlten konnte eine viertplatzierte Inschrift sein. Warum ist er noch nicht drausen? Was macht dieser Vormund? “Doch ihre Augen erstarrten, als sie neben Qin Wentian eine weitere Silhouette bemerkten.

’’ Sie ging tatsachlich auch in die illusorische Stadt? \'\' \'Nachdem sie sich erholt hatten, wandten sich die Blicke der Menge zu einem weit entfernten nebligen Gipfel. Sogar der Herr dieses Ortes schenkte diesem jungen Mann besondere Aufmerksamkeit? Qin Wentian war ebenfalls verblufft. Er starrte ausdruckslos auf die Silhouette, die vor ihm stand und in schneeweise Roben gekleidet war. Die Gewander, die ihren Korper bedeckten, erganzten die Schonheit ihrer Haut. Ihr perlweiser Teint wirkte verlockend weich, als konnte eine leichte Beruhrung ihn wie Schnee zerfliesen lassen.

\\ n \\ n \\ nSie stromte Spuren der Kalte aus, und ihr Auftreten ahnelte etwas Qing\'er, jedoch gleichzeitig unterschiedlich. Qing\'er hatte die Abgeschiedenheit eines ruhigen und unschuldigen Herzens, aber dieses Madchen vor Qin Wentian hatte die Abgeschiedenheit eines Schneelotos, der auf einem harten, eisigen Berg bluhte.

Das Niveau ihrer Schonheit war jedoch unbeschreiblich, obwohl Qin Wentian immer noch das Gefuhl hatte, dass Qing\'er etwas ansprechender aussah, der Unterschied war jedoch wirklich gering. Eine Frau, die er unbewusst mit Qing`er vergleichen konnte, zeigte schon, wie hervorragend sie aussieht.

Von allen Frauen, die Qin Wentian zuvor getroffen hatte, konnte nur die Schonheit von Qingcheng mit der von Qing\'er verglichen werden, obwohl sie beide am ausersten Ende des Spektrums lagen. Die Schonheit vor seinen Augen konnte allenfalls als ein hoheres Niveau angesehen werden als Ouyang Ting, das weder Mo Qingcheng noch Qing\'er ubertreffen konnte.

Und was ihre Kultivierungsbasis angeht, so lag es tatsachlich auf der achten Ebene von Yuanfu.

’’ Verlasse dich nicht auf die Starke deiner Inschriften, kampfe gegen mich, so wie du bist. Die Stimme des Madchens war so kalt wie ihr Verhalten.

Qin Wentian nickte leicht. Der Druck, den dieses Madchen ihm gab, war um ein Vielfaches starker als der Verlobte von Yang Fan, Shu Ruanyu.

’’ RUMBLE! ’Qin Wentians Aura brach in den Himmel aus. Sein damonisches Qi, seine Blutlinie, sein Mandatswillen, brachen alle gleichzeitig aus. In diesem Moment war er wie eine unaufhaltsame Kraft, vergleichbar mit einem furchterregenden Urtier.

Als unendliche Mengen an damonischem Qi die Luft erfullten, naherte sich Qin Wentian seinem Gegner. Zwei erschreckende Drachenabdrucke explodierten aus seinen Handflachen und als sein Blick die Jungfrau traf, wurde der Wille seines Mandats aus seinen Augen freigesetzt. Doch Qin Wentian erkannte, je mehr er in ihre Augen starrte, desto mehr wurde sein ganzer Korper allmahlich taub.

Mit einem einzigen Blick von diesem Madchen fuhlte er, dass seine Wirbelsaule in Eis eingebettet war.

’’ Wie machtig sollte ihr Mandat bereits an der Perfektionsgrenze sein. "Qin Wentian spurte, wie ein bitterkaltes Gefuhl an seinem ganzen Korper nagte. Ein Mandat an der Grenze der Perfektion zu haben, war die Voraussetzung, um die Grundung einer Stiftung vorzubereiten, um zum himmlischen Wagen zu gelangen. Die Anbaubasis dieser Jungfrau befand sich jedoch nur auf dem achten Niveau.

Unabhangig davon, wie stark der Gegner war, war die Kampfabsicht von Qin Wentian nicht im geringsten geschwacht. Er trat vor und lies einen weiteren Drachenabdruck auf seinen Gegner los, der von Stromen astraler Energie angetrieben wurde, die aus ihm heraus explodierten.

Peng ...

Ein ohrenbetaubender Ton hallte wider, als ihre Angriffe miteinander kollidierten. Ein unvergleichliches Gefuhl der Kalte wanderte von seinen Armen direkt in seine Knochen, als eine Schicht aus Frost und Eis um ihn herum verdichtete. Trotz ihrer Kultivierungsbasis nur auf dem Hohepunkt des achten Levels ware es schon ausreichend, nur den Willen eines einzigen Mandats zu losen, das die Perfection-Grenze erreicht hatte, um Yuanfu-Experten der hochsten Ebene zu erschlagen, deren Mandate sich nur an der Transformationsgrenze befanden.

Nicht nur das, als sie sah, wie jung sie war, erwies sie, dass ihr Verstandnisniveau beangstigend war und vielleicht sogar das Niveau des Ungeheuers erreichte. Wer wusste, welche Grenzen ihre anderen Mandate erreicht hatten.

Obwohl Qin Wentian nicht zu ihrem Match gehorte, reichte die Kraft hinter seinem Angriff aus, um das Madchen leicht besorgt zu wirken. Dieser Druck, nicht einmal ein Experte auf der siebten Ebene von Yuanfu, wurde sie dazu bringen, sich so zu fuhlen.

’’ BOOM! ’’ Qin Wentian sties mit seiner linken Handflache aus und verstromte sie mit aller Kraft, die er aufbringen konnte.

Das Antlitz der Jungfrau sank weiter. Sie drehte die Handflachen und brachte eine kalte Luft in die ohnehin schon kuhle Luft. Qin Wentian fuhlte sich, als ware er festgefroren. Danach schwankten ihre Handflachen und materialisierten vor ihr einen Eisschild. Qin Wentians Angriff schoss kraftig durch ihren Schild, aber tDas Madchen reagierte, indem es ihren Finger nach vorne stach, und ein furchterlicher Schneesturm heulte heftig auf ihn zu.

Kalt, eiskalt. Qin Wentians Korper zitterte am ganzen Korper, es fuhlte sich an, als konnte die Kalte in der Luft sogar seinen Yuanfu einfrieren.

Qin Wentian wusste, dass er seinen Gegner nicht besiegen konnte, dennoch stach er mit ihrem Finger als Reaktion auf ihren Angriff aus. Erschreckende Mengen an damonischem Qi verwoben sich mit dem Frost in der Luft und brachen die Kuppel des Himmels mit einem einzigen Stich auseinander.

Die uberwaltigenden Krafte knisterten in der Luft, Qin Wentian wurde einige Schritte zuruckgedrangt, wahrend das Madchen auch ihre Angriffe stoppte. Ein Ausdruck der Uberraschung war in ihren Augen zu sehen, als sie Qin Wentian anstarrte. Deine Kampfstarke ubertrifft meine Erwartungen bei Weitem. ’’

Nachdem sie gesprochen hatte, wandte sie sich ab und verschwand schnell vor Qin Wentian.

Die alten Exzentriker waren alle in ihren Hohlenwohnungen stummgeschwiegen, dieser Kerl konnte sich tatsachlich gegen einen Angriff dieser Grosenordnung verteidigen und stand irgendwie immer noch da. Dies deutete zweifelsohne darauf hin, dass sein uberragender Kampfkampf uberragend war und erstaunlich war.

’’ Crackle ’Mit einem brillanten Lichtblitz erschien Qin Wentian auserhalb der illusionaren Stadt. Er schwebte alleine in der Luft, Fan Le und Chu Mang waren noch nicht drausen.

’’ Hu ... die Kalte durchdringt wirklich den Knochen ", murmelte Qin Wentian. Selbst jetzt war der Frost an seinem Korper noch nicht geschmolzen. Er neigte den Kopf und entdeckte mehrere Kultivierende, die ihn im Luftraum oben beobachteten, und er konnte nicht anders, als uberrascht uber ihre Aufmerksamkeit zu sein.

"So schnell?", lachte Wang Xiao spottisch. Die Zeitspanne, in der Qin Wentian die illusionare Stadt betreten und verlassen hatte, war wirklich zu kurz. Nicht nur das, sein Korper war auch mit Frost und Schnee bedeckt, so kalt, dass er zitterte. War etwas Interessantes passiert? Wang Xiaos Blick starrte auf den alten Berg in der Ferne. Nicht einmal eine einzige Silhouette war erschienen.

Nicht einmal einer.

Ouyang Kuangsheng runzelte bei diesem Ereignis die Augenbrauen, etwas muss falsch sein. Wie war das moglich?

Wie fur Wang Xiao war sein Gesicht mit einem Lacheln voller Verachtung uberzogen.

’’ Vergiss drei, nicht einmal einen Altesten. Nach unserer letzten Begegnung ist Ihre Starke zu einem so traurigen Zustand verkommen. Und zu glauben, dass Ouyang Kuangsheng naiv genug war, um sich fur Sie zu ruhmen. Wang Xiao spottete. Qin Wentian neigte den Kopf und starrte Wang Xiao an, offenbar hatte er bereits erkannt, wer er war. Aber wovon redete er uberhaupt, warum sollten Alteste hier ihre Gesichter zeigen?

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 313

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#313