Ancient Godly Monarch Chapter 332

\\ n \\ nKapitel 332 \\ nAGM 332 - Aufstieg zum Gipfel

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \ n \ n \ nDie Anzahl der verbleibenden Personen drang weiter.

Ouyang Zheng, Zang Lengfeng und der Rest gingen in Abgeschiedenheit. In ahnlicher Weise sind auch viele von den Grosmachten gegangen.

Nur Situ Po und Qin Wentian blieben auf den Himmelsstelenstufen. Egal wie viele Schritte Situ Po aufstieg, die Nachrichten wurden sich trotzdem verbreiten, so dass es nicht notig war, dort wie ein Idiot zu warten. Nur diejenigen, die sich in der Nahe von Situ Po befanden, wie etwa Menschen aus der Schwertaussterben-Sekte und dem Kaiser-Palast im Azurblau, blieben unten.

Abgesehen von ihnen waren auch Ouyang Kuangsheng, Chu Mang, Fan Le und diejenigen in ihrem Lager anwesend. Zwei Monate waren bereits vergangen, und alle ihre Verletzungen waren geheilt. Trotzdem bewegte sich Qin Wentian immer noch keinen Zentimeter. Dies fuhrte dazu, dass sich Fan Le und der Rest etwas deprimiert fuhlten. Uber Qin Wentians Handlungen wurden Redewendungen rund um das Thema diskutiert. Was ist der Punkt, dort zu bleiben, wenn er es nicht wagt, weiterzumachen? Wollte er seine Zeit vergeuden, bis Situ Po alle 27 Schritte geschafft hat?

Im Moment befand sich Situ Po bereits auf dem 23. Schritt und er schien wahrend einer stehenden Position die Augen in Meditation zu schliesen.

Kaum jemand glaubte, dass Qin Wentian Situ Po ubertreffen konnte. Das Ende ihres Kampfes war bereits entschieden. Die Schwierigkeit, insgesamt funf Schritte vom 18. auf den 23. zu bewegen, war so hoch, dass es fast unmoglich war.

’’ ’Wie lange hat Qin Wentian noch vor, sich zu kultivieren?", flusterte Xuan Xin. Sie begleitete Fan Le. Die aus dem Mystic Maiden Palace waren nicht mehr so ​​sehr dagegen, dass sie nach seiner hervorragenden Leistung mit Fan Le zusammen war. Das bedeutete noch immer nicht, dass die Sekte ihre Liebe angenommen hatte, aber zumindest machte Fan Le einen grosen Schritt nach vorne, um die Mauer der Feindseligkeit zwischen ihnen zu uberbrucken.

’’ Konnte es sein, dass er schamlos genug ist, bis Ende des Jahres zu warten? Zu diesem Zeitpunkt wird Situ Po sicherlich in das antike Konigreich gehen, auch wenn Qin Wentian verloren haben wird, muss er nicht sterben. In der Nahe sagte Yue Bingying verachtlich und bemuhte sich nicht, ihre Lautstarke zu verringern. Situ Po war ihr Stolz, sie wollte hier sein, um das Ende mitzuerleben und zu sehen, wie sehr Qin Wentian besiegt werden wurde. In diesem Moment stromte eine uberwaltigende Aura aus Situ Po hervor, als er seinen Rucken streckte, seine Augen offnete und die himmlische Stele anstarrte.

Seine Kultivierungsbasis befand sich auf der neunten Ebene von Yuanfu, und alle drei seiner Mandate befanden sich bereits an der Perfection-Grenze.

Ab heute verfugte er uber die Voraussetzungen, um gegen die anderen Top-Ranglisten der Heavenly Fate Rankings zu kampfen. Sein Leistungsniveau war jetzt schon mit dem ihres vergleichbar.

’’ Er brach durch. Ein Hauch von Faszination durchflutete Yue Bingying. Situ Po war von heute an nicht mehr nur ein Auserwahlter, er wurde der auserwahlte Himmel sein, der alle anderen prasidierte.

Xuan Yan und Li Shiyu, die auch den Anblick miterlebt hatten, konnten nicht anders, als in ihren Herzen zu klagen, als sie sahen, wie Situ Po durchbrach. Er war wirklich machtig.

’’ An dieser Stelle muss ich mich bei Ihnen bedanken. Ohne Sie hatte ich keine Gelegenheit, den himmlischen Stelenschritt herauszufordern. Das letzte Mandat hatte nicht so schnell die Grenze der Perfektion erreicht, noch ware ich so schnell in die neunte Ebene von Yuanfu getreten. Ich dachte zuerst, dass ich diesen Durchbruch nur haben wurde, wenn ich zum Ginkou-Kontinent reise. Aber dank dir habe ich jetzt noch mehr Zeit, mich vorzubereiten. ’’

Situ Po sagte ruhig, seine Worte liesen viele seufzen. Qin Wentians Streit mit ihm veranlasste die Exzentriker des Unubertroffenen Reiches dazu, die himmlische Stele zu leihen. Wer hatte gedacht, dass es stattdessen Situ Po zugute kommen wurde? Situp Po hat an Qin Wentian wirklich zu danken. “, Fugte Li Shiyu ruhig hinzu. Xuan Yan nickte leicht mit dem Kopf, sie wusste, dass Situ Po in diesem Moment sie bereits ubertroffen hatte.

\\ n \\ n \\ nWenn er sich auf der achten Ebene von Yuanfu befand, war sein Kampfgeschick bereits auserst erschreckend.

Allerdings sprach Situ Po erneut. "Obwohl ich Ihnen dafur danken muss, werden Sie immer noch an meinen Handen sterben. Nachdem er gesprochen hatte, machte Situ Po einen weiteren Schritt nach oben, eine unvergleichliche Sturheit in seinem Herzen. Durch die Sicherung seiner Position auf der 24. Stufe hatte er eine weitere furchterregende Hohe erreicht. Der Weg zur himmlischen Stele nach oben ist zu schwierig. Ich frage mich, wie viele Helden davor gefallen sind. Die Stimme von Situ Po enthielt einen Hauch Melancholie. Danach setzte er sich im 24. Schritt mit gekreuzten Beinen zusammen und schloss die Augen in Meditation.

’’ 24. Schritt, der 24. Schritt! “Ein strahlendes Lacheln des Stolzes erfullte Yue Bingying\'s Gesicht. "Anders als Situ Po, wer kann das?"

Als der Klang ihrer Stimme verblasste, kam eine Gestalt in schneeweisem Gemut hinuber.Sie erschien jenseits der Erde, unberuhrt von sterblichem Staub und strahlte eine bedruckende Kalte aus, wo auch immer sie vorbeikam.

Augenblicke spater befand sie sich am Ende der Himmlischen Stelenstufe.

Ein Schritt, zwei Schritte, bis zum neunten Schritt, sie hat nicht einen Moment angehalten. Auf der neunten Stufe hustete sie schlieslich einen blutigen Mund aus, der jedoch nicht ihre reinste weise Robe befleckte.

Yue Bingying\'s Gesichtsausdruck schwankte, wahrend Li Shiyu und der Rest erstarrten.

Eine Jungfrau in reinweisen Gewandern, die einem Schneelotos auf einem eisigen Berg ahnelt. Sie war Yun Mengyi.

Ihre schlichte und elegante Form schien von sterblichem Staub unberuhrt zu sein, dennoch versuchte sie tatsachlich, die himmlische Stele zu testen. Mit einem Wimpernschlag kreuzte sie weitere neun Schritte und stand mit Qin Wentian Schulter an Schulter.

’’ Was ist das? Wie ist sie so machtig? " Yun Mengyi hatte auch Zugang zu allen sechsunddreisig Hallen erhalten. Die Geschwindigkeit, mit der sie die 18. Stufe durchquerte, zeigte deutlich, wie entschlossen ihr Herz war, wie fest ihre Uberzeugung war.

Nicht nur das, sie hielt nicht in ihren Schritten auf. Sie ging vorwarts und trat auf den 19., 20. und den 24. Weg, der neben Situ Po stand.

Situierte Po die Augen, als sein Herz klopfte. Wie konnte das sein? Fruher war er immer noch so stolz auf sich selbst und sagte, wie viele Helden auser ihm vor den himmlischen Stelenstufen gefallen waren.

\\ n \\ n \\ nYun Mengyi sah ihn nicht einmal an und sties stattdessen weiter vor. Sie kletterte die 25. Stufe hinauf und dann die 26., wo sie schlieslich stehen blieb und wie eine unsterbliche Frau aus einer anderen Welt dort stand, eine unvergleichliche Existenz in dieser Welt. Situ Po hatte sich mit so viel Anstrengung anstrengen mussen, um sogar den 24. Schritt zu erreichen, doch Yun Mengyi benotigte nur eine halbe Stunde Zeit, um den 26. Schritt zu erreichen. Er wurde vollig unterdruckt.

Dieses Szenario fuhrte dazu, dass die Ausdrucke aller unten verblufft wurden. Situ Po war nicht gewillt, sich geschlagen zu geben, er musste vorwarts gehen, die Zahne zusammenbeisen und bis zum Gipfel vorrucken. Er trat auf die 25. Stufe vor, der Druck erhitzte ihn, bis er fast lebendig gebacken wurde. Er war nur noch einen Schritt von Yun Mengyi entfernt. Aber fur den letzten Schritt zogerte er. Er zogerte schlieslich.

In diesem Moment bewegte sich Qin Wentian.

’’ Qin Wentian beginnt sich zu bewegen, er geht endlich zum 19. Schritt uber. ’’

Die Blicke der Menge richteten sich sofort auf Qin Wentian, nur um zu sehen, wie das damonische Qi von ihm ausstromte, befand sich jetzt auf einem unglaublichen Niveau. Es war, als sei er uberhaupt kein Mensch.

Er trat auf die 19. Stufe. Neun Lichtstrahlen der drei Himmlischen Stelen fielen auf ihn, es gab keine Moglichkeit, sie zu vermeiden.

’’ Puchi ... ’’ Ein knackiger Ton ertonte, Qin Wentians Korper verzerrte sich, als das Licht nach unten fiel. Er verstand schlieslich, warum so viele Genies versagt hatten, als sie versuchten, zum 19. Schritt vorzurucken.

Ein Korper aus Fleisch und Blut, der von der Angst eines Sterblichen durchdrungen ist. Wie konnte es nicht Angst haben, wenn er sich diesem himmlischen Zorn gegenuber sah?

Ein heftiger Schmerz umkreiste ihn, als Qin Wentians Herz kalt wurde. In seiner Brust war ein Loch, aus dem frisches Blut austrat.

Er verstand endlich, was Fan Le erlebt hatte, was er erdulden musste.

War das Realitat? Oder eine Illusion?

Wenn es real war, warum lebte er dann noch? Wie kann jemand solchen Schmerzen standhalten und nicht sterben? Wenn es falsch war, woher kam das Blut? Warum war der Schmerz so intensiv?

Egal, ob eine Illusion oder eine Realitat, ein einziger Gedanke von ihm wurde entscheiden, was wahr war.

Qin Wentian machte einen weiteren Schritt vorwarts und schritt auf den 20. Schritt vor.

Es bestand kein Zweifel, dass Qin Wentian die vierte Person nach Situ Po, Fan Le und Yun Mengyi war, die die 19. Stufe erreichte.

Als seine Fuse auf der 20. Stufe landeten, drang eine Lichtsaule durch sein Herz. Er hatte noch nie zuvor solche Schmerzen erlebt, aber er hatte bereits die Wahrheit zwischen Illusionen und Realitat verstanden. Das einzige, was zahlte, war das, was er dachte.

Wenn er sich jetzt zuruckzieht, wurde er sterben.

Qin Wentian lachte und ging weiter. Er verstand den Kern dieses Tests.

Mit unzureichender Uberzeugung wurde er sterben. Wenn sein Wille auch nur im geringsten schwankte, wurde er auch sterben.

Jeder Schritt war ein Kampf zwischen Illusion und Wahrheit, der ihn naher und naher an den Tod heranfuhrt.

Wenn es fruher ginge und nur das geringste Wanken seines Willens vorlag, dann wurde der Lichtstrahl, der sein Herz durchdrang, die Illusion sofort in die Realitat umsetzen. Er wurde echt sterben. Deshalb wurden schon im 19. Schritt so viele Menschen verletzt. Sie glaubten nicht, dass sie diesem Druck standhalten konnten.

’’ Wie kann das sein? Es gelang ihm auch? “

Die unten konnten ihren Augen nicht trauen. Qin Wentian machte keine Pause, er trat sofort auf den 21., den 22. bis zum 25. Schritt. Er ahnelte Yun MenGyi, so viele Schritte mit einem einzigen Atemzug. In diesem Moment stand er neben Situ Po.

Wer hat gesagt, er hatte schon verloren?

Nachdem er von Yun Mengyi uberholt wurde, nachdem er von Qin Wentian eingeholt worden war, war das Lacheln auf Situ Poes Gesicht schon lange verblasst. Die Zuversicht, die er hatte, die Kraft, die er verspurte, wurde durch ein schreckliches Gefuhl des Unglaubens ersetzt. Wie konnte das sein? War ihr Wille starker als seins? War ihre Uberzeugung starker? Unmoglich .

’’ ’Sie haben verloren«, erklarte Qin Wentian ruhig. Situ Po \'s Gesicht veranderte sich, als er kalt antwortete: "Selbst wenn Sie sich auf dem gleichen Schritt wie ich befinden, haben Sie noch nicht die Qualifikation, dies zu sagen. ’’ ’

’ ’Ihr Glaube an sich selbst schwankt bereits“, antwortete Qin Wentian. Er ging weiter nach oben und trat auf die 26. Stufe. In diesem Moment stand er neben Yun Mengyi und ubertraf Situ Po.

’’ ’AWESOME!’ \', rief Fan Le. Der Ausdruck auf Situ Poes Gesicht war zu faszinierend.

’’ Look, Situ Po ist jetzt das letzte Mal. Fan Le lachte und richtete seine Aussage an Yue Bingying, wobei er ihre fruheren Worte hart ablehnte. Niemand auser Situ Po konnte also den 24. Schritt erreichen? Was fur eine Menge Quatsch.

’____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Im 26. Schritt gab es nur unbeschreibliche Schmerzen. Sein Wille wurde nach und nach gewaltsam weggeschnitten, seine Uberzeugung wurde nach und nach auseinandergenommen. Trotzdem blieb er stehen.

’’ ARGHHH! ’. Eine qualvolle Stimme hallte heraus, ein Blutgefas in Situ Poes Augen platzte. Er wollte nicht aufgeben, obwohl Blut aus seinen Augen frei floss. Trotzdem beharrte er und stabilisierte schlieslich seinen Fus.

Atmet tief ein und der Zustand von Situ Po zittert weiter. Endlich trat er auf die 26. Stufe. Es war ihm gelungen.

Die drei standen auf der 26. Stufe auf Augenhohe.

"Der letzte Schritt!" Die untenstehenden spurten, wie ihre Herzen heftig zitterten. Sie waren Zeugen der Geschichte. Zum Gluck hatten sie sich entschieden, weiterzumachen.

Die drei von ihnen brauchten nur einen einzigen Schritt, um zum Gipfel der Himmlischen Stele zu gelangen. Nur ein Schritt, aber wer hat es gewagt? Yun Mengyi ubernahm die Fuhrung. Gleich darauf sturzten sich unzahlige Strome des Alten Willens ab und kontaktierten ihren Korper. Sofort erschien eine erschreckende Szene, Yun Mengyis Korper wurde nach und nach auseinandergeschnitten. Die unzahligen Strome von Ancient Will wollten ihren Korper zerstoren und sie in Asche verwandeln.

"Puchi ..." Ein purpurroter Schein bedeckte den Himmel, als ihr Blut ihre reinweisen Gewander dunkelrot farbte. Yun Mengyi stolperte, als sie die Treppe hinuntersturzte. So viel Blut bedeckte sie, als ware sie zu einem blutigen Wesen geworden.

Man konnte sagen, dass Yun Mengyi die schillerndste aller gluhenden Sonnen war, die den Test versuchten, vom Beginn ihrer Geschichte bis heute. Sie brauchte die kurzeste Zeit, um die 26. Stufe zu erreichen, aber sie war auch diejenige, die die schwersten Verletzungen erlitt. Die Menge an Blut war entsetzlich, die Zuschauer hatten nur einen einzigen Gedanken im Kopf, als sie sie anblickten. War sie schon tot?

Situ Pose Herz zittert. Yun Mengyi, jemand, der so viel starker war als er, war in einen solchen Zustand geraten. Sein Herz begann zu schwanken. Auf der 26. Stufe war sein Verstand schon kurz davor, zusammenzubrechen. Was wurde passieren, wenn er den 27. Schritt machen wurde?

Egal wie stark die Uberzeugung vor dem Tod war, es wurde auch ahnlich schwanken.

’’ In Ihrem Herzen bluhen die Samen der Angst “, sagte Qin Wentian ruhig. Situ Pos \'Gesicht versteifte sich, als er den Mann neben ihm anblickte und fugte hinzu: "Dieser letzte Schritt ware fur jeden unmoglich zu versuchen. ’’

’’ Was davon? Zumindest mochte ich es mit eigenen Augen sehen. Qin Wentian hatte sich noch nie so gefuhlt gefuhlt. Er wollte unter den ersten drei der himmlischen Schicksalsrangliste stehen. Wie viele Disteln und Dornen wurde er in Zukunft auf seinen Weg treten mussen? Er konnte es sich nicht leisten, jetzt zu verlieren.

Wie konnte er verlieren?

’’ WISSEN SIE, WAS SIE SIND ?! ’’ Ein donnerndes Gerausch hallte in seinem Kopf wider. Ein dummes Lacheln konnte nicht anders, als auf seinem Gesicht zu erscheinen, als er das horte. Wer war er? Er war Qin Wentian!

Als er auf den letzten Stufen der Himmlischen Stelenstufe stand, erlebte er, was Yun Mengyi erlebte. Der grenzenlose alte Wille spaltete sich in unzahlige Strome auf, die ihn zerfetzten und scheinbar versuchten, ihn Schicht fur Schicht abzuziehen. Mit einem Lacheln im Gesicht uberschritt er den Schmerz und starrte die himmlische Stele direkt vor sich an.

’’ Ihr Wille wird meinen Korper nicht zerstoren, Ihr Wille wird meine Absicht nicht zerstoren, Ihr Wille wird mein Herz nicht schwanken. Qin Wentian starrte die Antike Stele an, wahrend er leise sprach: Ich bin Qin Wentian, mein Leben, mein Schicksal, mein Schicksal ist das eines Damons! \'\'

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 332

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#332