Ancient Godly Monarch Chapter 335

\\ n \\ nKapitel 335 \\ nAGM 335 - Versammlung der neun Kontinente

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n Jeder von unten beobachtete schweigend, wie Qin Wentian abstammte. Konnte diese Plattform ohne die himmlische Stele noch als die Plattform der himmlischen Stele bezeichnet werden?

Diese Stele war tatsachlich Qin Wentian als Geschenk uberreicht worden.

Aber naturlich wussten diese Zuschauer nicht, was die Himmlische Stele genau war. Wenn nicht, wurde die ausgeloste Bewegung definitiv den gesamten Grand Xia erschuttern.

Die gottliche Stele war das Symbol fur den Wohlstand von Grand Xia und seinen spateren Niedergang. Es gab eine Zeit, in der unzahlige Helden des Ancient Grand Xia ihre Taufe zuvor geniesen konnten.

Die Gottliche Stele war wie ein antiker Spiegel, eine Annal von alten historischen Aufzeichnungen. Die neun ultimativen Kunste von Grand Xia waren darauf eingraviert, aber es war langst in neun Stucke zerbrochen und verhinderte, jemals wieder vereint zu werden.

Wenn Qin Wentian mit der Geschichte von Grand Xia ein wenig vertraut ware, hatte er gewusst, dass einige der transzendenten Machte fur die neun Kontinente dieser Epoche ultimative Kunste oder Techniken besitzen, die als Grundlage fur ihr gesamtes Leben dienen Sekte oder Clan. Die Ursprunge all dieser Kunste und Techniken wurden alle von den Stichen der gottlichen Stele abgeleitet.

Und obwohl diese Kunste noch machtig waren, waren sie nicht mehr so ​​machtig wie in der Vergangenheit.

Das antike Konigreich von Grand Xia war im Vergleich zu den jetzt fragmentierten Neun Kontinenten der aktuellen Ara um ein Vielfaches starker. Man konnte sogar sagen, dass selbst wenn alle transzendenten Machte ihre Krafte vereinen wurden, sie nicht in der Lage waren, die Ausstrahlung und Macht des alten Grand Xia zu erreichen. Wenn nicht, hatte der antike Kaiser die Welt nicht erobern konnen, und erlangte die Kontrolle uber das unvergleichlich weite Gebiet, das spater als Grand Xia bekannt wurde. Aber warum ware es gefallen, wenn es allmachtig ware?

Der alte Mann mit dem Besen begann wieder die Schritte zu fegen. Vielleicht war er das letzte Mal hier.

’’ ’Boss, konnen Sie mir die Heavenly Stele fur ein paar Tage zur Verfugung stellen?« Fan Le\'s Augen funkelten, als er grinste. Solch ein machtiges Artefakt wird zum alleinigen Besitz von Qin Wentian. Es sollte eine ziemlich interessante Sache sein, es fur seine Gegner richtig zu verwenden? Qin Wentian starrte Fan Le an, als er zu ihrer Gruppe ging. Er warf einen Blick auf seine Gefahrten und stellte mit Befriedigung fest, dass sich ihre individuellen Starken deutlich verbessert hatten. Dieses Mal waren die Himmelsstelenstufen von unschatzbarer Hilfe. Er wandte den Blick und richtete seinen Blick auf Situ Po und Yue Bingying. Situ Po sah ihn auch an, Situ Po sagte ruhig: „Ich sehe dich auf dem Ginkou-Kontinent. Als der Klang seiner Stimme verblasste, flackerten Situ Po und Yue Bingying, als sie aus dem Blickfeld verschwanden. Qin Wentians Augen funkelten mit kaltem Licht, es war unbekannt, woran er dachte.

Situ Po gab immer noch absichtliche Absichten aus. Nun, Qin Wentian wurde dieser Feindschaft zwischen ihnen auf dem Ginkou-Kontinent ein Ende setzen. Da sich das Ende des Jahres bereits naherte, sollten all diese Menschen bald in das Reich der Antike aufbrechen.

\\ n \\ n \\ n\'Xuan Xin, kommen wir zuruck. Diejenigen vom Mystic Maiden Palace waren bereit zu gehen. Xuan Xins schone Augen starrten Fan Le an, als sie lachelte. „Du wirst auch zum Ginkou-Kontinent gehen?“// M M Mhm. Fan Le nickte.

’’ Wir werden uns dort treffen. Xuan Xin lachelte sus, bevor sie mit Xuan Yan und ihren Mitschulern des Mystic Maiden Palace abreiste.

Fan Le hatte ein dummes Lacheln im Gesicht, auch nachdem Xuan Xin gegangen war. Qin Wentian konnte nicht anders als zu schwitzen, als er sah, dass Liebe wirklich in der Lage war, Menschen in Idioten zu verwandeln, sogar jemanden, der so schamlos war wie Fan Le? In der Nahe war auch das in Weis gekleidete Madchen bereit zu gehen. Qin Wentian rief jedoch abrupt "Yun Mengyi" aus. Yun Mengyi stoppte ihre Schritte, als Qin Wentians Silhouette flackerte, bevor er neben ihr auftauchte. Ich habe einige Dinge, die ich Sie fragen muss.

Nachdem er gesprochen hatte, zog er Yun Mengyi mit. Das Ratsel in seinem Herzen, vielleicht wusste Yun Mengyi etwas, was es losen konnte. Warum sah Prinzessin Tianyu genau wie Yun Mengyi aus?

Yun Mengyis Augenbrauen falteten sich leicht, sie war es nicht gewohnt, von anderen mitgezogen zu werden. Da sie jedoch gegen Qin Wentian verloren hatte, erlaubte sie ihm stumm, sie wegzuschleppen. Diese Szene brachte Ouyang Kuangsheng und Fan Le in verblufftes Staunen.

’’ Mein Chef ist zu heftig. ’’

’’ ... tatsachlich. Ouyang Kuangsheng nickte zustimmend. Wohin fuhrte Qin Wentian Yun Mengyi hin? Qin Wentian ging neben Yun Mengyi spazieren und fragte nach einigen Augenblicken: „Wer bist du genau?“ Yun Mengyi erwiderte seinen Blick, als sie eisig war antwortete: \'\' Yun Mengyi. ’Wussten Sie schon, wer ich war, bevor ich das unubertroffene Reich betrat? «Qin Wentian starrte Yun Mengyi direkt in die Augen. In diesem Moment schuttelte Yun Mengyi seine Hand. Sie wusste, dass Qin Wentian die auf der Stele aufgenommenen Szenen bereits gesehen hatte. Ich bin Xia Tianyu. ‚‘

\\ n \\ n \\ nQin Wentian \ \'s Gesicht gefriert. \'\'Unmoglich . Du glaubst mir nicht? “Yun Mengyi starrte Qin Wentian an, als ein fremdes Lacheln an ihren Augen vorbeizischte. Wurdest du mir glauben, wenn ich dir sagen wurde, dass ich deine altere Schwester bin?

Qin Wentian antwortete nicht. Der gegenwartige Yun Mengyi gab ihm ein auserst seltsames Gefuhl. Dieses Lacheln auf ihrem Gesicht fuhlte sich an wie das eines Fremden.

Es gab nichts, was die Glaubwurdigkeit ihrer Worte beweisen konnte. Ob es wirklich oder falsch war, war Yun Mengyi der einzige, der die Wahrheit wusste.

"Nein", antwortete Qin Wentian.

’’ Warum fragen Sie mich immer noch? Ich werde Sie suchen, sobald Sie auf dem Ginkou-Kontinent ankommen. Yun Mengyi ging gemachlich davon, die Aura, die von ihr ausging, war so eisig wie immer.

’’ Hu ... ’’ Qin Wentian atmete tief ein, er konnte das Ratsel immer noch nicht entziffern. War die Frau, die damals dieser verdammte alte Nebel eines Vaters gerettet hatte, Yun Mengyi?

Wie war die Beziehung zwischen Yun Mengyi und Xia Tianyu genau?

Und warum endete die himmlische Stele in seinen Handen? Konnte der Grund wirklich so einfach sein, weil er die Anerkennung des alten Mannes erhielt, der die Schritte fegt? Es musste etwas mehr dran sein.

Dieser alte Mann selbst war schon ein auserst furchterregender Charakter, wie hatte er sonst den Uberrest der gottlichen Stele so lange erfolgreich schutzen konnen? Er sagte, dass er den Befehlen seines Meisters folgte, in diesem Fall, wer und wie machtig konnte sein Herr sein? "" Was ist los? "" Ouyang Kuangsheng und der Rest gingen hinuber und sahen das Qin Wentian stand stumm da. Der kleine Gauner rannte in Qin Wentians Brust und kuschelte sich dort an.

’’ Nichts ist falsch. Qin Wentian schuttelte den Kopf. Er war sich nicht einmal seiner eigenen Herkunft sicher, nichts konnte erreicht werden, selbst wenn er offenbarte, was Yun Mengyi gesagt hatte. Er fragte sich, ob sich diese Reise in das Reich der Antike als Schlussel fur dieses geheimnisvolle Ratsel erweisen wurde, das er in seinem Herzen hatte.

’’ Es ist an der Zeit, uns auf den Ginkou-Kontinent zu begeben. Die Mehrheit der Menschen auf dem Azur-Kontinent hat sich bereits auf den Weg gemacht, und der Ginkou-Kontinent sollte auf jeden Fall auserst geschaftig sein. Ouyang Kuangsheng lachte, als sich Vorfreude in seinen Augen flackerte. Eine einmalige Reise in das alte Konigreich, wie viele talentierte Genies wurden sich dort sammeln? Nahezu jede Grosmacht von Grand Xia wurde definitiv die Mitglieder ihrer jungeren Generation zu ihrem Eifer schicken.

’’ Richtig, es sind nur noch wenige Monate ubrig. Qin Wentian war der Ansicht, dass die Zeit zu knapp war. Mit seinem derzeitigen Machtniveau war es ihm immer noch unmoglich, gegen die drei besten Ranglisten der Heavenly Fate Rankings zu kampfen.

Die drei besten Platzierungen standen im gesamten Grand Xia an der Spitze von Yuanfu, und ihre Mandate waren ohne Zweifel definitiv schon an der Perfection-Grenze. Nicht nur das, es mag sogar einige geben, die bereits die zweite Ebene der Einsichten ihres jeweiligen Mandats verstanden haben, wahrend sie sich noch im Yuanfu-Reich befanden.

’’ Lass uns zuerst zu meinem Ouyang-Clan zuruckgehen. Ich denke, es werden auch viele Mitglieder meines Clans diese Reise unternehmen “, fugte Ouyang Kuangsheng hinzu. Qin Wentian und der Rest hatten keine Einwande und folgten Ouyang Kuangsheng zuruck zum Ouyang Aristocrat Clan.

Ouyang Kuangsheng berichtete von seinen Erkenntnissen/Fortschritten/Aktivitaten an die oberen Range, die in sieben Tagen entschieden hatten, dass alle diejenigen, die machtig genug waren, um einen Rang in den Ranglisten des Himmlischen Schicksals zu kampfen, gemeinsam in das alte Konigreich von Grand reisen wurden Xia. In diesem Moment schwebte in Ouyang Kuangshengs Wohnsitz eine dreiseitige Stele in der Luft, als Qin Wentian, Fan Le und Chu Mang sich darunter befanden und den Druck dieses uralten Willens fuhlten.

’’ ’Starke, nutze meine Kraft gegen mich und greife meinen Korper an. Qin Wentians Korper zitterte vor dem Aufprall. Er war zu dem Schluss gekommen, dass die dreiseitige Stele ihren eigenen Willen besas und dass die Starke der von ihr ausgelosten Kraft von ihm kontrolliert werden konnte.

’’ ’starker. Ich kann es noch ertragen. Qin Wentian schwebte in der Luft, als ein donnernder Boom widerhallte. Die furchterregende Energie der Stele drang in ihn ein und veranlaste ihn, Blut zu husten. Trotzdem flackerten seine Augen mit einem endlosen Durst nach mehr Kraft und unvergleichlicher Entschlossenheit.

Wie konnten sie sich bei einem solchen himmlischen Schatz wie der Stele Zeit verschwenden? Sie mussten die Kraft ihres intensiven Drucks nutzen, um sie zu brechentrotz ihrer eigenen Grenzen.

Die gottliche Stele, die zum Taufen von Mitgliedern des alten Grand Xia verwendet wurde, wurde nun von Qin Wentian verwendet, um weitere Hohen zu erreichen.

Ouyang Kuangsheng, Fan Le und der Rest erlebten glucklich die "Folter" der himmlischen Stele. Obwohl der Schmerz furchtbar war, konnten sie ihre Starke und den Willen fuhlen, wenn sie ihn ertrugen.

Im Handumdrehen vergingen sieben Tage. Heute versammelten sich Mitglieder des Ouyang-Clans, die fur die Reise in das Reich der Antike in Frage kamen, auf den Hauptubungsplatzen. Hier wurden einige damonische Bestien vorbereitet, die als Reittiere auf dem Weg zum Ginkou-Kontinent dienen sollten.

Qin Wentians Blick schweifte an der Menge vorbei. Es waren mehrere Hunderte von Kultivierenden anwesend, die auf der neunten Ebene von Yuanfu eine Kultivierungsbasis hatten.

Als aristokratischer Clan wurde es ihnen an Kultivatoren auf keiner Ebene des Yuanfu-Reiches naturlich fehlen. Aber selbst mit ein paar hundert Kultivierenden auf der neunten Ebene von Yuanfu waren die meisten von ihnen immer noch Kanonenmappen. Und mit genau dieser Zahl aus dem Ouyang Aristocrat Clan konnte man sich die schiere Anzahl von Kultivierenden vorstellen, die auf den Ginkou-Kontinent absteigen.

’’ Los geht\'s. Der Clanlord des aristokratischen Clans von Ouyang ging personlich los, um die Kultivierenden auf die Reise zu schicken. Obwohl diese Gruppe von Kultivierenden alle aus den letzten Generationen stammte, hatten sie alle die Chance, Kernmitglied des Ouyang Aristocrat Clan zu werden, wenn sie dem Tempo dieser Reise standhalten und hervorragende Leistungen erbringen konnten.

Die damonischen Bestien flogen in die Luft, das damonische Qi, das sie ausstromten, bedeckte den Himmel, als sie in Richtung des alten Konigreichs Grand Xia flogen. In den neun Kontinenten von Grand Xia befanden sich der Ginkou-Kontinent, der Mondkontinent und der Kriegskontinent in der Form eines Dreiecks und waren kollektiv galt als Kernregion von Grand Xia.

Unter den dreien war der Ginkou-Kontinent schon zu Zeiten des alten Grand Xia als ein Ort von groster Bedeutung angesehen worden. Selbst die kleinen Lander, die an Ginkou grenzen, hatten im Vergleich zu Landern wie Chu eine uberwaltigende Macht. Die Experten dort waren genauso verbreitet wie die schwebenden Wolken.

Obwohl das antike Konigreich effektiv zerstort wurde, war die antike Hauptstadt immer noch die prachtigste und luxurioseste Hauptstadt in ganz Grand Xia. Diese Hauptstadt verkorperte den Ruhm des antiken Grand Xia, mit unzahligen Menschenstromen und damonischen Tiermassen, die ohne Pause in die Hohe stromten.

Fur die menschlichen Experten reisten einige von ihnen alleine oder in kleinen Gruppen von drei bis funf Personen. Sie plauderten, als sie in die Luft flogen, und das Blut in ihren Herzen stieg vor Aufregung. Diejenigen, die auf dem Boden unterwegs waren, waren aufgeregt, als sie auf die antike Hauptstadt blickten.

In diesem Moment schnitt eine furchterregende, scharfe Aura durch die Wolken und kundigte die Ankunft einer Gruppe Schwertkultivatoren an. Sie waren alle in weise Gewander gekleidet und standen jeweils auf einem fliegenden Schwert in der Luft.

’’ ’Sind sie Schwertkampfer aus dem Yan-Kontinent?’ ’

’ ’Schauen Sie in diese Richtung, so viele damonische Bestien. Sind sie vom Damonen-Kontinent? Die Skydemon Sect und die Beast King Hall? "/ Hey Hey Hey Hey Hey Hey Hey Hey Hey Hey Hey Was fur eine machtig aussehende Truppenformation. Sie sollten von einer transzendenten Macht sein. Die Blicke der Menge starrten in eine andere Richtung, als sie ausriefen. Nur um zu sehen, dass unter ihnen eine einzige Silhouette stand, die stolz in der Luft stand. Die imposante Aura, die er ausstrahlte, war bereits aus mehreren Kilometern Entfernung zu spuren, und es war, als wurde seine Anwesenheit alles in seiner Nahe uberschatten, egal wo er war oder wie viele Menschen ihn umzingelten.

’’ Hua Taixu. Ich habe ihn schon einmal gesehen, er ist vom Hua-Clan auf dem Mondkontinent. Und was die Gruppe neben dem Hua-Clan angeht, so scheint es, als ob sie vom Mondkontinent stammen - der Pill-Kaiser-Halle. ’’

Die Blicke der Menge rauschten durch die Luft, als sie einige herausragende Silhouetten auser Hua Taixu sahen. Dieser junge Mann, dessen Augen in einem goldenen Licht zu glanzen scheinen, ist er Zhan Chen? Ich habe gehort, dass er die Kultivierungskunst kultiviert, die er von einem Aszendenten geerbt hat. Ich frage mich, wie viel starker er jetzt ist? Ich habe auch Geruchte gehort, dass er seine Kultivierungsbasis absichtlich unterdruckt. Er wollte nicht so fruh zum Heavenly Dipper durchbrechen, weil er diese Chance nutzen wollte, um die Position des Top-Rankers im Heavenly Fate Rankings zu erreichen. Oh, und wer ist das Madchen? So eine transzendente Schonheit, ihr Aussehen konnte sogar Imperien sturzen. Dieses Madchen sollte der direkte Schuler der Tochter des Pillenkaisers Luo He sein. Normalerweise bleibt sie zuruckhaltend, so dass niemand viel uber sie weis. Trotzdem ist sie immer noch extrem famous und beliebt auf dem Mondkontinent. ’’

Unzahlige Stimmen wirbelten von unzahligen Diskussionen durch die Luft. Um zu zeugen, dass zahlreiche Helden, die jeweils Grosmachte aus allen neun Kontinenten reprasentierten, sie alle hier in der antiken Hauptstadt Grand Xia versammelt waren, war es selbstverstandlich, dass es nie ein endendes Array von Themen, auf die Sie sich unterhalten konnen!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 335

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#335