Ancient Godly Monarch Chapter 344

\\ n \\ nKapitel 344 \\ nAGM 344 ​​- Strongest Contender

\\ n \\ n \\ n \\ n \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\ Nm Nm HEMMMMM AN NTEN GLEICHTER FREISETZUNG ANMERKUNG.

In seinem Korper gab es zwei Arten von Blutlinien. Einer von ihnen schien die Blutlinie eines uralten Tierkaisers zu sein. Und trotz seiner derzeitigen Kultivierungsbasis auf der siebten Ebene von Yuanfu hatte er noch immer nicht alle Geheimnisse seiner Blutlinie ausgehoben.

Zwei machtige Blutlinien, sein Potenzial war endlos, aber es war von ihm abhangig, die Geheimnisse seiner Blutlinie Schritt fur Schritt aufzudecken.

Die Kultivierenden des Shi-Clans sasen auf ihren zugewiesenen Platzen. Nachdem sich alle niedergelassen hatten, bereiteten mehrere Bedienstete gutes Essen und duftenden Wein vor und stellten vor der Menge einen Bankettisch auf. Die Atmosphare war extrem entspannt, ahnlich wie bei einer Dinnerparty, es lag kein Hauch von Feuerpulver in der Luft.

Die verschiedenen transzendenten Krafte vermischten sich harmonisch miteinander und niemand, der sie jetzt ansieht, wurde denken, dass sie mehrere tausend Jahre miteinander gekampft hatten.

’’ Sehen Sie, wie Sie alle mit Ihrer Anwesenheit uns Gesicht und Gnade geben konnten. Dies ist unsere Ehre. Die jungeren Generationen sind immer dazu bestimmt, die alteren zu ersetzen und so viele talentierte junge Kultivierende in der Gruppe zu sehen, dass ich nicht anders kann, als in meinem Herzen zufrieden zu sein. Um den Kreis des Chen-Clans herum war ihr Anfuhrer in luxuriose Roben gekleidet, die mit einem Bild einer riesigen Sonne geschmuckt waren. Bruder Hua, ist Neffe Taixu auch mitgekommen? «Der Mann aus dem Chen-Clan in mittlerem Alter warf einen Blick in Richtung Hua Clan, als er fragte. Bei den Talenten der jungeren Generation rangierte Hua Taixu an erster Stelle. Auf dem Yuanfu-Reich hatte er Grand Xia bereits seit vielen Jahren dominiert.

’’ Taixu versucht durchzubrechen. Wenn nichts schief geht, sollte er in wenigen Tagen in die zweite Stufe des Himmlischen Wagens gelangen. Eine Person aus dem Hua-Clan antwortete mit einem Lacheln, das mit schwachen Spuren des Stolzes verziert war. Seine Worte sorgten dafur, dass alle leicht verblufft waren. Kein Wunder, dass Hua Taixu im Heavenly Fate Ranking an erster Stelle stand. Er hatte bereits den Heavenly Dipper durchbrochen und versuchte nun, in die zweite Ebene zu gelangen. Zweifellos wurde der Abstand zwischen ihm und den Hinterstehenden immer weiter.

’’ Haha, fur die jungere Generation scheint Hua Taixu sicherlich der Anfuhrer des Hua Clans zu werden. Die Person aus dem Chen-Clan lachte. Mit dem Glanz von Hua Taixu hatte er die Menschen in derselben Generation, die er und er selbst hatte, schon lange uberschattet und sogar einige seiner Altesten uberstrahlt. Hua Taixu wurde fruher oder spater definitiv der Clanlord des Hua-Clans werden. Ist es nicht auch der Neffe Chen Wang? "" Der Altere aus dem Hua Clan erklarte hoflich. Chen Wang vom Grosen Solaren Chen Clan wurde in der Heavenly Fate Rangliste an zweiter Stelle gesetzt. Sein Name war Chen Wang (Chen King), und es wurde gemunkelt, dass dies nicht sein ursprunglicher Name war, sondern ein Name, der ihm gegeben wurde, nachdem er sich durch unzahlige Kampfe bewiesen hatte. Dies bedeutete letztendlich die Hoffnung, die ihm sein Clan gesetzt hatte.

’’ Er ist nicht so gut, er ist immer noch im Reich von Yuanfu und hat noch keinen Durchbruch. Der Alteste von Chen Clan lachte, als er mit den Handen winkte, doch eine leichte Spur von Unzufriedenheit war aus seinem Gesicht zu erkennen.

’’ Seit der Neffe Chen Wang beschlossen hat, am Gipfel von Yuanfu zu bleiben, hat er sicherlich seine eigenen Plane. Der Alteste aus dem Hua-Clan lachte beilaufig. Er erhielt die Nachricht, dass Chen Wang bereits vor einiger Zeit die Moglichkeit hatte, in Heavenly Dipper einzutreten, aber aus irgendeinem Grund unterdruckte er seine Kultivierungsbasis und beschrankte sie auf den Gipfel des Yuanfu.

\\ n \\ n \\ n ’H H about H about about about about about about about about about about about about about The el el el el el el el el el el el el el el el el el el el el el el el el el el el

Shi Po, Dritter in der Rangliste der himmlischen Schicksale.

\'\' \'Genau wie Chen Wang sind alle, die hinter ihm stehen, bereits zu Heavenly Dipper durchgestosen, obwohl er immer noch am Gipfel von Yuanfu ist ", antwortete jemand aus dem Shi-Clan gleichgultig.

Was die Worte "hinter denen" angeht, bezog sich der Mann auf den vierten Rang in der Rangliste des himmlischen Schicksals, Jing Wu aus der Ehrfurcht vor dem Himmel. Hehe. Diejenigen aus dem Chen-Clan lachten beilaufig. Ich frage mich, ob Kaiser Azure, der in der himmlischen Rangliste den funften Platz belegt, durchgebrochen ist oder nicht. Der azurblaue Kaiserpalast wurde in den letzten Jahren immer geheimer. Wir sollten uns nicht zu sehr um Angelegenheiten der jungeren Generationen kummern. . Wir werden am Ende des Jahres lediglich Zuschauer in der Rangliste sein “, warf Luo ein. Er warf ruhig ein und richtete ihren Blick kurz auf die Pill Emperor Hall, nachdem sie gesprochen hatte.

‘‘ Luo Er hat Recht, die starksten Konkurrenten unter den jungeren Generationen, die in der Rangliste der Schlacht teilnehmen heute alle hier sind. Wir mussen nur schweigend zuschauen und ihren Kampf geniesen. Der Mann mittleren Alters aus dem Chen-Clan lachte lassig, aber trotz seiner Haltung nahmen die transzendenten Krafte von Grand Xia den Kampf um Positionen im Heavenly Fate Rankings auserst ernst.

In Grand Xia gab es immer ein Sprichwort "Der Rangkampf um das Heavenly Fate Ranking stand in engem Zusammenhang mit dem Gluck und Schicksal von Grand Xia." Fur transzendente Machte mit herausragenden Jungern gilt: Je hoher sie eingestuft wurden, desto starker wurden ihre jeweiligen Gruppen in der Zukunft sein.

Fur die Clans und Sekten, die von den Seven Grand Clans gegrundet worden waren, hatten sie die Kernregionen von Grand Xia seit unzahligen Jahren besetzt. Und unter ihnen waren die transzendenten Krafte von Ginkou am starksten.

‘‘ Luo Ihn, i \ habe gehort, dass Ihr vor kurzem angenommenen Junger, Mo Qingcheng, einen Sieben Apertures Mystical Herz hat, mit einem unvergleichlichen Gesicht zu passen. Ich glaube, viele von uns hier sind neugierig auf sie, weshalb haben Sie sie heute nicht mitgebracht? “Jemand wandte sich an Luo He und fragte. Dieses Madchen konzentriert sich auf ihre Kultivierung und sie mag keine Menschenmassen. “Luo Er winkte gleichgultig zur Seite, aber einen Augenblick spater versteifte sich ihr Gesicht, als ob sie etwas spurte. Sie lachelte und erwiderte: "Aber heute wird sie den Altesten hier ihren Respekt erweisen. Als der Klang ihrer Stimme nachgelassen hatte, flogen ein paar Silhouetten durch die Luft in Richtung der Insel. Das Madchen an der Spitze war weis gekleidet, mit einer unvergleichlichen Eleganz und einem makellosen Gesicht.

Die Manner in der Menge erstarrten augenblicklich, selbst altere Gestalten starrten schweigend an, uberwaltigt von ihrer Schonheit. Kein Wunder, dass selbst ein Genie auf der Ebene von Hua Taixu von ihr begeistert sein wurde. Eine solche Jungfrau, mit ihrer ausgezeichneten Begabung und ihrem Talent, wie sollte jemand sich nicht wohlwollend fuhlen?

Wie konnten die Herzen der Junger aus den jungeren Generationen noch unbewegt sein, wenn selbst ihre Altesten so betroffen waren?

\\ n \\ n \\ nAlle Menschen liebten schone Dinge, unabhangig davon, ob sie ein talentiertes Genie oder mittelmasig und inkompetent waren. Es gab keine Ausnahmen.

Luo Huan zog an Qin Wentians Armen und lies ihn schmerzhaft lacheln, als er sie anblickte. ’’ ’Altere Schwester, bitte machen Sie sich keine Sorgen. ’’

’’ Sie ist noch schoner im Vergleich zu fruher. Kann es wahr sein, dass die Kultivierung die Schonheit des Menschen verbessert? Anscheinend muss ich auch harter arbeiten. Luo Huan lachte neckisch. Momentan strahlte Mo Qingcheng eine Aura der Heiligkeit aus.

Mo Qingcheng landete und ging in Richtung des Pill-Kaiserpalastes, als sie den Meister begruste. Mhm, Qingcheng, kommen Sie schnell und grusen Sie die Altesten. Luo Er nickte leicht. Mo Qingcheng wandte sich an die Menge und verbeugte sich vorsichtig, jede einzelne Bewegung war von Exquisititat und Eleganz gepragt und ruhrte die Herzen der Menschen. Unzahlige junge Manner folgten ihren kleinsten Gesten, als hatten sie die Frau ihrer Traume gefunden.

’’ ’Qingcheng begrust die Altesten“, erklarte Mo Qingcheng mit leiser Stimme. Danach setzte sie sich neben Luo He und richtete ihren Blick in Richtung des aristokratischen Clans von Ouyang. Als Qin Wentian sie ansah, flackerte unwillkurlich ein schelmisches Licht in ihren Augen. Diese Reaktion erschreckte Qin Wentian, als Warme in sein Herz floss. Dieser Ausdruck in ihren Augen brachte ihn zuruck in die Vergangenheit.

Mehrere junge Manner rieben sich die Augen, diese Reaktion von Mo Qingcheng zuvor hatten sie falsch gesehen? Luo He, Gluckwunsch, dass er einen so guten Schuler angenommen hat. Ich frage mich, ob sie schon jemanden in ihrem Herzen hat? Wenn es noch keinen gibt, kann ich vielleicht einige der herausragenden Talente des Chen-Clans aus der jungeren Generation vorstellen? “Der Alteste aus dem Chen-Clan lachelte.

Bevor Luo etwas sagen konnte, antwortete Mo Qingcheng: "Alterer, ich habe schon jemanden in meinem Herzen. Der Ausdruck auf dem alteren Gesicht des Chen-Clans schwankte fur eine Sekunde. Konnte es sein, dass Mo Qingcheng fur Hua Taixu gefallen war? Aber in Anbetracht des Talents von Hua Taixu waren beide ein wahres Spiel im Himmel.

Naturlich konnte sie sich auf Zhan Chen beziehen. Da beide aus der Pill-Kaiserhalle stammten, konnten sie als Mitjunger betrachtet werden.

Die Vertrautheit zuchtet vor Neugier, daran war nichts Seltsames. Ich frage mich, welcher junge Held das Gluck hat, Miss Mo zu sehen. Der Alteste vom Chen-Clan lachte.

’’ Alle von Ihnen werden ihn nach dem Ranking-Kampf am Ende des Jahres kennen. Mo Qingcheng lachelte, als sie antwortete, und ihre Worte liesen viele erstaunt sein. In diesem Fall war es nicht Hua Taixu?

Nicht nur das, es klang nicht einmal so, als ware es Zhan Chen.

’’ Lasst uns jetzt nicht weiter uber diese Angelegenheit diskutieren “, kommentierte Luo leise die Gebuhrein wenig unglucklich.

’’ Mhm. Der altere Altere aus Chen Clan nickte. Er wandte seinen Blick in Richtung des Ouyang Aristokratenclans ab und fragte. Damals schlug der Neffe Ouyang einen Zeigeraustausch zwischen den jungeren Generationen des Ouyang-Clans und meinem Grosen Solar-Chen-Clan vor. Dies war auch der Grund, warum ich Sie heute alle hierher eingeladen habe. Abgesehen von der Verbesserung der Beziehungen zwischen uns allen konnen wir einen Blick auf die talentierten Eliten unserer jungeren Generationen werfen, die derzeit nicht im Ranking des himmlischen Schicksals stehen. Chen Wang, Shi Po und der Rest waren heute nicht gekommen. Offensichtlich hatten sie nicht die Absicht, um irgendeinen falschen Ruhm zu kampfen, sie wollten ihre Trumpfkarten fur den Rangkampf am Jahresende retten. Dieser Ort ware ihre wahre Buhne.

Und Ouyang Kuangsheng befand sich nur auf der siebten Ebene von Yuanfu. Wenn er Zeiger austauschen wollte, wurde der Chen-Clan ihn naturlich dazu verpflichten.

’’ ’Waren Sie alle daran interessiert, die jungeren Generationen sparieren zu lassen?“ Der Chen-Clan-Alteste lachelte, als er die Menge anstarrte.

’’ ’’ ’’ fragt jemand aus dem Wang-Clan.

’’ Da sich die Kultivierungsbasis von Nephew Ouyang auf der siebten Ebene von Yuanfu befindet, warum wahlen wir nicht alle Mitglieder unserer jeweiligen Sekten oder Clans aus und sehen, welche unter ihnen in den jungeren Generationen starker ist? Wie ware es damit? "" Der Alteste aus dem Chen-Clan lachte, als er fortfuhr. "" In jedem Fall ist der Austausch von Zeigern zwischen den jungeren Generationen nur, um die Dinge zu beleben, es ist nicht notig, die Dinge zu ernst zu nehmen. Klar, sollten wir eine Belohnung haben, um sie anzusp*****en? “

’’ Warum nicht? Wie kann es sein, der letzte Sieger kann den anderen Machten einen Antrag vorschlagen. Solange die Anfrage nicht unvernunftig ist und von dieser Befugnis keine Einwande erhoben werden, werden wir diese Anfrage zulassen. Irgendwelche Einwande? “Der Altere vom Chen-Clan warf seinen Blick um. Die Fuhrer der verschiedenen Machte nickten alle, ein Spiegel zwischen den jungeren Generationen wurde die Dinge tatsachlich beleben. Doch der Plan des Chen-Clans lies heute keinen Zweifel daran, dass der Clan des Ouyang-Aristokraten gedemutigt werden sollte.

Sie wussten ganz genau, dass es im Chen-Clan neben Chen Wang ein weiteres Talent auf Damonenebene auf der siebten Ebene von Yuanfu gab.

’’ Da sich alle einig haben, wahlen Sie schnell die Kampfer aus. Die Auserwahlten kampfen auf der Kampfarena. Als der Klang seiner Stimme nachlies, gingen zwei Gestalten in Richtung Chen Clan, als sie die Arena hinaufgingen.

’’ Wie erwartet ist es Chen Zhan. Die Blicke der Menge wurden scharf, als sie sahen, wen der Chen Clan ausgesandt hatte. Das Kampfgeschick von Chen Zhan war so furchterregend, dass er gegen jemanden auf der neunten Ebene von Yuanfu Krieg fuhren konnte. Sein Verstandnis neben der Macht der Kunst des Grosen Sonnenuniversums war zu dominant.

’’ ’Wirst du mir helfen?’ ’Ouyang Kuangsheng sah Qin Wentian an. Wenn Qin Wentian ihn begleitete, gabe es fur diesen Kampf keine Spannung.

’’ Mhm. Qin Wentian nickte leicht. Nachdem er die Worte des Altesten des Chen-Clans gehort hatte, hatte er bereits entschieden, an diesem Kampf teilnehmen zu mussen.

Er wurde seine eigene Bitte vorschlagen. Es war extrem einfach, aber auch auserordentlich wichtig fur ihn.

Die beiden tauschten einen kurzen Blick, bevor sie in Gelachter ausbrachen, als sie weiter vorwarts gingen und die Kampfarena verstarkten. Auch die Kampfer der anderen sechs Machte stiegen vor.

Wang Xiao war naturlich dabei. Sein Blick war nicht auf Chen Zhan vom Chen Clan fixiert, sondern er starrte Qin Wentian an. Er wusste, dass mit hoher Wahrscheinlichkeit Qin Wentian im Vergleich zu Chen Zhan noch furchterregender war.

Qin Wentian war bereits vor der Taufe der Himmlischen Stele stark genug, um Situ Po in einem Duell zu verletzen. Nachdem Wang Xiao die himmlische Stele erlebt hatte, konnte er nicht einmal genau abschatzen, wie stark der derzeitige Qin Wentian war. Er wusste nur, dass Qin Wentian definitiv unzahlige Male starker sein wurde als zuvor. Es schien, als wurden die Plane des Chen-Clans bereits zerfallen.

’’ Qin Wentian, Sie wagten es, ein Mitglied meines Hua-Clans zu toten. Hmph, ich werde dir heute eine Lektion erteilen. In Richtung Hua Clan schnaubte ein junger Mann. Qin Wentian konnte sich nicht einmal die Muhe machen, einen Blick auf ihn zu werfen.

Die Kombattanten, unabhangig von ihrer Macht, strahlten alle eine kraftvolle Aura aus. In diesem Moment, als der Alteste aus dem Chen-Clan im mittleren Alter im Begriff war, die Regeln aufzustellen. . . Ouyang, ich mochte nicht noch mehr Zeit verschwenden. Qin Wentian fugte leise hinzu, seine Worte liesen Ouyang Kuangsheng beginnen. Was war das fur ein Planer?

Aber Qin Wentian zog Ouyang Ku anangsheng als er einen Schritt nach vorne trat. "Da die Charaktere unserer Generation kampfen wollen, was ist der Sinn, wenn wir nicht die Starksten sein wollen?" Das Gesicht der Menge erstarrte, als sie Qin Wentian anstarrten. Was bedeutete diese Gore?

Danach fuhr Qin Wentian fort: "Es gibt keine Notwendigkeit fur irgendwelche Regeln. Ihr alle kommt einfach zusammen zu uns. Ouyang Kuangshengs Herz zitterte. Dieser Bursche ... aber um ehrlich zu sein, fur Qin Wentian hatte der Kampf gegen Gegner auf der gleichen Ebene wirklich keine Bedeutung!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 344

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#344