Ancient Godly Monarch Chapter 345

\\ n \\ nKapitel 345 \\ nAGM 345 - Anfrage von Qin Wentian

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ nNach dem Horen von Qin Wentians heiterem Befehl wird die Die Atmosphare wurde so leise, dass man eine Stecknadel fallen horte.

Ouyang Kuangsheng war derjenige, der einen Austausch gegen die jungeren Generationen des Grosen Solar-Chen-Clans vorschlug. Und fur das heutige Sparring-Match wollte der Chen-Clan Ouyang Kuangsheng ernsthaft erniedrigen. Doch wer hatte gedacht, dass der junge Mann neben Ouyang Kuangsheng noch dreister als er war und arrogant behauptet, ihr Jungs kommt zusammen auf mich zu.

Diejenigen, die auf der Schlachtarena standen, verfugen moglicherweise uber Kultivierungsbasen auf der siebten Ebene von Yuanfu, aber wenn man ihre Kampffahigkeit messen mochte, konnte jeder von ihnen Stufen springen und Gegner besiegen, wobei er Gegner auf der achten Ebene totet von Yuanfu.

Von den sechs transzendenten Machten wurden zwolf Junger gewahlt. Einige von ihnen hatten den Ranking-Kampf am Ende des Jahres moglicherweise verpasst, da ihre Anbauflachen niedriger waren und in diesem Jahr nicht zu den prallen Sonnen ihrer Generationen werden konnten. Sie konnten hier ihre Leistung noch zeigen, was ihre jeweiligen Sekten oder ihre Sekten ermoglichte Clans, um ein wenig Ruhm zu gewinnen. Doch dieser junge Mann ignorierte sie jetzt vollig.

’’ ’Wer konnten Sie sein?’ “, fragte Chen Zhan vom Grosen Solaren Chen Clan.

Er war mit dieser Person nicht vertraut.

Und von den Anwesenden auser dem Hua Clan und der Pill Emperor Hall vom Mondkontinent wusste die Mehrheit der Menschen hier nicht, wer Qin Wentian war.

Vielleicht lag es daran, dass er sich zum ersten Mal dafur entschieden hatte, sich den vielen Grosmachten zu zeigen. Und in Anbetracht seines Potenzials ware es nicht das letzte. Und in diesem Moment erkannten die Menschen hier noch nicht, dass der junge Mann, der vor ihnen steht, die Verkorperung des tobenden Sturms sein wird, der Grand Xia in der Zukunft storen wird.

’’ Qin Wentian. Mit ruhiger Stimme gab er seinen Namen heraus, als die Ausstrahlung der Grosen Solaren Kunst auf Chen Zhans Antlitz blitzte, ahnlich einem brennenden Feuerball.

Chen Zhan trat einen Schritt vor, und die Kraft dieses Schrittes lies die gesamte Kampfarena erbeben, als er im strahlenden Sonnenschein badete. Arroganter Punk, du weist nicht, wie hoch der Himmel ist und wie breit die Erde ist. Wir beide vom Chen Clan werden zuerst gegen Sie zwei kampfen. ’’

Die anderen machten keinen Schritt. Fur sie war es nicht einfach etwas Ruhmvolles, sich mit Qin Wentian zu treffen, und Chen Zhans Kampfkunste waren auserst herausragend. Da er kampfen wollte, lies er ihn dann erst kampfen. Lassen Sie Chen Zhan feststellen, wie stark Qin Wentian war, bevor sie selbst etwas unternahmen.

Qin Wentian ballte die Faust, als er vorwarts ging. Zur gleichen Zeit zog Ouyang Kuangsheng auch in die Mitte der Kampfarena.

’’ Beeilen Sie sich. Wirbel der Energie sammelten sich um Qin Wentians Faust, als damonische Qi-Ausbruche von ihm ausstromten.

’’ BOOM! ’“ Chen Zhan trat vor, als er Qin Wentian anstarrte und die Grose Sonnenenergie in sich entfesselte, als ein uberwaltigender Druck ausstromte. Jeder in der Menge konnte deutlich die sengenden Temperaturen in der Umgebung fuhlen.

\\ n \\ n \\nZerstort stieg Chen Zhan in den Himmel und stand dort. Strahlen des Sonnenlichts fielen nach unten und hullten ihn in eine Rustung aus Sonnenflammen. Momentan hoben sich neun grose Solar-Universum-Schwerter mit der Geschwindigkeit eines tobenden Tornados nach unten.

’’ DIE! ’

Die grosen Schwerter des Sonnenuniversums wurden abgeworfen und hinterliesen neun Lichtspuren, die alle auf Qin Wentian gerichtet waren.

Er wollte jeden wissen lassen, dass er Chen Zhan vom Grosen Solar Chen Clan war.

Qin Wentian lachelte wie ein Unterweltler. Er blickte zu Chen Zhan auf, als er ebenfalls in den Himmel flog und die neun Sonnenschwerter nicht beachtete. Er drehte seine Handflachen und schoss heraus, bedeckte den gesamten Himmel mit seinen Palmschatten und zerstorte direkt die grosen Schwerter des Solar Universe. Chen Zhans Gesicht verlor sich, aber von dieser Demonstration von Starke glaubte er immer noch nicht, dass Qin Wentian ihm gewachsen war.

Augenblicklich drang ein schrecklicher Blick durch seine Augen. Chen Zhan fuhlte stechende Schmerzen in seinem Meer des Bewusstseins, als ob sein Kopf dabei ware, sich zu spalten. Vor dem Blick der Menge trat Qin Wentian heraus und erschien sofort vor Chen Zhan. Die Grose Sonnenenergie in Chen Zhans Korper brach hervor, aber sein Verteidigungsversuch war nutzlos. Mit einem Schlag schlug Qin Wentian Chen Zhan aus der Arena, der vor Schmerz und Wut wie wild heulte.

’’ Plop. Chen Zhan wurde direkt in den See gesprengt.

’’ ’Unterdruckung durch pure Kraft!’ ’

Die Augen der Zuschauer glanzten alle in hellem Licht. Sie alle verstanden, dass Qin Wentian seinen Starkenvorteil nutzte, um Zhan Chen zu uberwaltigen.

Vor der absoluten StarkeAlle anderen Methoden waren bedeutungslos.

Starke war eine unwiderstehliche Kraft. Man konnte moglicherweise alle angeborenen Techniken brechen, aber nur unter der Voraussetzung, dass man uber ausreichende Starke verfugt. Inzwischen kampfte Ouyang Kuangsheng gegen den anderen jungen Mann aus dem Chen-Clan. In ahnlicher Weise hatte er einen absoluten Vorteil und schrittweise auf die Gegner zu, bevor er die Sache mit einem einzigen Schlag beendete.

Der aristokratische Clan von Ouyang gewann einen uberwaltigenden Sieg gegen den Grosen Solaren Chen-Clan.

In diesem Moment haben alle Zuschauer verstanden. Wenn sie die jungeren Generationen mit einer Kultivierungsbasis der siebten Stufe vergleichen wurden, ware niemand in der Lage, mit dem aristokratischen Clan von Ouyang zu konkurrieren.

\\ n \\ n \\ nDoch hatte Qin Wentian nicht die Absicht, jetzt anzuhalten. Er flog nach unten und fixierte seinen Blick auf Wang Xiao. Scram. Als der Klang seiner Stimme verblasste, spurte Wang Xiao einen schrecklichen Druck, der auf ihn langweilte. Sein Gesicht anderte sich drastisch, als grenzenlose Scharfe aus ihm heraus explodierte. Wang Xiao und der andere junge Mann aus dem Wang-Clan stiegen auf, um Qin Wentian zu treffen, nur um zu sehen, wie Qin Wentian eine unvergleichlich kon***e damonische Affenhand aussties. Es schlug gegen ihre Korper und schleuderte das Wang Clan-Duo durch die Luft.

’’ Bzzz ... ’’ Ein tosender Wind wehte, als funf bis sechs Silhouetten auf Qin Wentian zukamen und ihre Astral Souls entfesselten. Zur selben Zeit sturzten auch die ubrigen zwei Kultivierenden Ouyang Kuangsheng.

Als sie sahen, wie dominant Qin Wentian war, wussten sie, dass keiner von ihnen eine Chance hatte, wenn sie weiter warten wurden.

Mitten in der Luft, wahrend er friedlich die Gruppe von Leuten beobachtete, die auf ihn sturmten, stand Qin Wentian mit verschrankten Armen da und hatte keine Absicht, sich zur Seite zu bewegen.

Im nachsten Moment kam die Gruppe der Kultivierenden neben ihm und eine Reihe von schrecklichen angeborenen Techniken wurde ausgefuhrt. Qin Wentian schaute gleichgultig zu und antwortete mit einem einzigen Handschlag.

’’ BOOM! ’

Ein Echo einer uralten Glocke hallte durch die Luft. Diejenigen, die sich in der Nahe von Qin Wentian befanden, spurten, wie ihre Herzen heftig hammerten, fast bis zu dem Punkt, an dem sie pulverisiert wurden. Mit stohnendem Schmerz sickerte Blut aus ihren Mundwinkeln.

’’ BOOM! ’

Wieder ein Echo. Die Silhouette von Qin Wentian flackerte, als das damonische Qi in den Himmel aufstieg und er seine Angriffe entfesselte.

’’ Bam, bam, bam ... ’’

In einem einzigen Atemzug der Zeit landete Qin Wentians Handschlag auf alle Angreifer. Keiner von ihnen konnte sich erfolgreich gegen ihn wehren.

Der stolze junge Mann stand in der Luft und strahlte eine unvergleichliche Aura aus, die den Zuschauern den Eindruck vermittelt, dass sie sich gerade in einem Traum befanden.

Ein Satz kam unwillkurlich in den Kopf der Zuschauer. "Gleiche Konkurrenz unter Gleichaltrigen. ‚‘

Mit einem solchen kampferischen Fahigkeiten, Qin Wentian wirklich einzigartig unter dem auf der siebten Ebene von Yuanfu in Betracht gezogen werden konnte.

Das Gesicht der Grosmachte veranderte sich subtil und wurde immer ernster. Nur diejenigen des Ouyang Aristokratenclans hatten ein Lacheln auf ihren Gesichtern. Anscheinend war Ouyang Kuangshengs Recht, seine Entscheidung zu treffen. Der junge Mann, der es gewagt hatte, Ouyang Ting in ihrem eigenen Garten zu missbrauchen, war wirklich eine Figur, die im Vergleich zu ihm nicht das geringste bisschen schwacher war.

Dort waren nur Duan Qingshan und Ouyang Ting unglucklich. In diesem Moment war Qin Wentians Pracht wie ein Schlag ins Gesicht. Wie wurde er so schnell so machtig?

In Richtung Piller Kaiserhalle blitzten Luo He\'s Augen mit einem scharfen Schimmer auf. Dieser junge Bursche war wirklich ausergewohnlich. Kein Wunder, dass es Qingcheng so schwer fiel, ihn zu vergessen.

Qin Wentian hatte die Haltung eines Hua Taixu von gestern.

Muhelos die Unterdruckung von Menschen auf dem gleichen Niveau wie er, die in ganz Grand Xia ihresgleichen suchen. Es gab keine Spannung, die erste Rangliste der Rangliste des Himmlischen Schicksals wurde zweifellos ihm gehoren, als er in die neunte Stufe von Yuanfu stieg. Mo/Qingchengs schone Wimpern flatterten. Wenn das der Fall war, war sie mit Qin Wentian noch mehr zuversichtlich, er wurde Zhan Chen definitiv besiegen konnen.

Unten in der Arena hatte Ouyang Kuangsheng die beiden Angreifer bereits besiegt. Leider wurde sein Glanz von Qin Wentians Schatten uberschattet.

Qin Wentian landete in der Arena und stand neben Ouyang Kuangsheng. Ouyang Kuangsheng lachte und erklarte: "Alteste, die Bitte wird von meinem Bruder Qin Wentian gestellt. Ich hoffe, dass Sie alle Ihr Wort halten werden. ’’

’’ Wenn seine Anfrage nicht zu unrealistisch ist, lehnen wir sie nicht ab. Das Gesicht des Altesten des Chen-Clans war eiskalt. Nachdem er eines der Kernmitglieder seines eigenen Clans zertrummert gesehen hatte, wie konnte er trotzdem einen lachelnden Ausdruck aufrechterhalten? Nur um zu sehen, wie Qin Wentians Blick auf Luo He gerichtet ist. Junior Anfrage: Ich hoffe, dass Senior Luo Er erlaubt wirdIch sprach eine Stunde lang privat mit Mo Qingcheng. Ich glaube, meine Bitte ist nicht zu ubertrieben. Luo He und Zhan Chens Gesicht versteiften sich, und Zhan Chen warf rasch ein: Die Martialtante, Junior-Schwester Qingcheng, ist rein wie Jade, eine Tochter des Himmels. Wie konnen wir sie allein mit anderen treffen? “Die verschiedenen Machte zeigten sich verwirrt auf ihren Gesichtern. Dieser junge Mann hatte alles getan, um mit solch schillerndem Geschick aufzutreten, nur weil er der Versuchung der Schonheit nicht standhielt? So arrogant zu handeln, um seine Starke fur ein einstundiges Date mit Mo Qingcheng zu beweisen. Wie interessant .

Aber unabhangig davon, wie herausragend Qin Wentian war, war es nur ein Narrentraum, wenn er hoffte, Mo Qingcheng umwerben zu wollen.

’’ Eine Stunde. Ich habe keine Probleme mit seiner Bitte, Meister. Mo Qingcheng antwortete gehorsam und schien Angst vor der Tatsache zu haben, dass es Luo He Schwierigkeiten machen wurde, wenn sie ihn ablehnte. Doch wie konnte Luo Mo Qingchengs wahre Gedanken nicht verstehen? .

’’ Senior Luo He. Diese Vereinbarung wurde in Anwesenheit und mit der Genehmigung aller alteren Nun, da Mo Qingcheng selbst zugestimmt hat, sehe ich keinen Grund, warum Senior weiter zogern sollte. “Ouyang Kuangsheng stellte sich auf die Jagd und warf ihn ein. Luo Er verzog das Gesicht, als sie hinzufugte: „Du solltest nicht zu weit von hier weggehen. ’’

’ Mo Qingcheng nickte mit einem schwachen Lacheln in ihren Augen.

Auch Qin Wentian lachelte. Miss Qingcheng, bitte kommen Sie mit mir. ’’

Nachdem er gesprochen hatte, drehte er sich um und ging hinaus, Mo Qingcheng folgte ihm. Die beiden verliesen die Insel unter den unzahligen Blicken der vor Eifersucht und Neid Brennen, konnten aber nur hilflos bei dieser Szene zusehen.

Dieser junge Mann kampfte, weil er die Aufmerksamkeit einer Schonheit auf sich ziehen wollte, eine solche Methode, Madchen zu umwerben, war in der Tat nicht so schlimm.

’’ Hmph, nichts als ein weiterer geiler Kerl, der nach der Schonheit von Mo Qingcheng lechzt. “fluchte Ouyang Ting mit leiser Stimme. Als sie Mo Qingcheng traf, spurte sie auch Neidspuren in ihrem Herzen.

"Da wir alle bereits versammelt sind, konnen wir das Bankett genauso gut geniesen", erklarte der Altere des Chen-Clans und versuchte, die Atmosphare zu beruhigen.

Zu diesem Zeitpunkt hatten Qin Wentian und Mo Qingcheng die Insel bereits weit hinter sich gelassen.

Bald darauf kamen sie in der Residenz an, die derzeit von denjenigen der Pill Kaiserhalle besetzt wurde. Sobald sie einen Pavillon betraten, der neben einem fliesenden Bach gebaut wurde, stoppte Mo Qingcheng ihre Schritte. Ein Lacheln, das der Blute von hundert Blumen ahnelte, erschien unwillkurlich auf ihrem Gesicht, als sie Qin Wentian anstarrte.

’’ Dumbo, zu glauben, Sie hatten sogar an eine solche Idee gedacht. Mo Qingcheng warf ihren Vorwand zuruck und lies die Luft der Heiligkeit, die sie um sie herum trug, sofort verschwinden. Sie enthullte ihr wahres Selbst, das Qin Wentian in Chu gesehen hatte, wo manchmal ein Schelm von Schelm in ihren Augen zu sehen war. Wenn irgendjemand aus der Pill-Kaiserhalle sie jetzt sehen wurde, ware sie sicherlich uberrascht von der Verwandlung, die ihre Gottin ubernommen hatte.

Qin Wentian sagte nichts und sah Mo Qingcheng weiterhin stumm an. Nach einigen Augenblicken verdrehte Mo Qingcheng die Augen. „Warum betrachten Sie mich so?“ „Ich habe Sie noch nicht so lange gesehen, es ist nur naturlich, dass ich will dich mehr anzuschauen. Qin Wentian trat vor sie hin. Mo Qingchengs sanfter Korper druckte sich sanft gegen seine Augen und lehnte sich in seine Umarmung, als sie mit sanfter Stimme sagte: „Es muss dich in all den Jahren hart fur dich gewesen sein. ’’

’’ es geht mir gut, wie stark meine Muskeln jetzt sind Qin Wentian lachelte und fuhr dann fort: "Wie ware es mit Ihnen, geht es Ihnen gut in der Pill Emperor Hall?" Nicht wahr, mein Master geht wirklich auf mich ein. Mo Qingcheng zog Qin Wentians Hand, als sie ihn zum fliesenden Bach fuhrte. Sie holte eine Porzellanflasche heraus und reichte sie an Qin Wentian weiter, wie sie feststellte: „Dies sind Pellets mit dem dritten Rang. Nachdem ich damals Ihre Wahrnehmung wahrgenommen habe, habe ich sie aus Versehen erfolgreich zusammengebraut. Leider gibt es nur funf Pellets pro Gebrau, aber das sollte ausreichen. Wie auch immer, fur diese Art von Medikamentenpillen mussen Sie nur eine konsumieren, um die Wirkung zu geniesen. Man konnte sagen, zwei davon zu konsumieren, ware eine Verschwendung eines himmlischen Schatzes. Nimm es, es ist fur dich. Mo Qingcheng sagte ihm, dass das Gebrau ein zufalliger Unfall sei, und Qin Wentian hatte keinen Grund, an ihren Worten zu zweifeln. Er konnte nicht die wahren Kosten fur die Zubereitung dieser kleinen Charge von Limit-Break-Pellets kennen, die uberwaltigende Anstrengung, die sie dafur gekostet hatte, und den hohen Preis, den sie gezahlt hatte.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 345

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#345