Ancient Godly Monarch Chapter 353

\\ n \\ nChapter 353 \\ nAGM 353 - Mit Gift gegen Gift

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ Nchu Mang und Fan Le didn t Pflege \'\ fur Mu Feng Wort. Sei es eine falsche Identitat oder nur ein Missverstandnis, Mu Feng muss trotzdem sterben.

’’ ’SCRAM!’ «Chu Man brullte das junge Madchen vor Mu Feng an. Fan Le\'s Pfeil hatte den Raum bereits zerbrochen und mit einer blitzschnellen Geschwindigkeit abgefeuert.

’’ Warten Sie. Plotzlich drang Qin Wentians Stimme aus. Fan Le \'Gesicht verzerrte sich und die Flugbahn des abgefeuerten Pfeils wurde im letzten Moment verschoben. Fan Le hatte ein verblufftes Gesicht, als er Qin Wentian fragend ansah, doch als er einen Anflug von Farbe in Qin Wentians dunkle Gesichtszuge sah, konnte er nicht anders, als sich zu entspannen.

’’ Tote ihn nicht zuerst. Qin Wentians Augen waren immer noch fest geschlossen, die goldenen Blutstrange zirkulierten gerade um seinen Korper, reinigten das schwarz gefarbte Giftblut und verjungten langsam Qin Wentian. Allmahlich loste sich die Dunkelheit auf seinem Gesicht auf, zur grosen Freude von Bailu Yi und den ubrigen.

Qin Wentian hatte sich erholt - er hatte das atzende Gift in seinem Korper vollstandig neutralisiert.

’’ Hu ... ’’ Qin Wentian spuckte einen Mund voll ubler Luft aus, als er die Augen offnete. Qing\'er, der ihn besorgt anstarrte, konnte das fluchtige Gluck nicht verbergen, das an ihren Augen voruberflutete, als sie sah, dass er sich erholt hatte. Es war, als ware sie aufrichtig glucklich fur sein Wohlergehen.

Als sie jedoch bemerkte, dass Qin Wentian sie wieder anstarrte, kehrte ihr Gesicht sofort in den normalen Zustand zuruck, ohne dass sich ihre Gesichtsausdrucke verandert hatten.

’’ Qing`er, Sie sehen wirklich gut aus, wenn Sie lacheln. ’’

lachte Qin Wentian. Qing`ers Augenbrauen zuckten, doch sie blieb stumm und richtete ihren Blick absichtlich in eine andere Richtung, ohne auf seinen Kommentar zu achten.

In Bezug auf ihr Verhalten war Qin Wentian daran gewohnt. Wenn Qing\'er standig einen lachelnden Ausdruck aufrechterhalten wurde, ware dies tatsachlich abnormal.

Qin Wentian stand auf und ging auf Mu Feng zu, der einen Ausdruck verbluffter Erstaunen im Gesicht hatte. Wie war das moglich, hatte Qin Wentian den Ansturm seines Blutgiftes uberlebt?!

\'\' Sind Sie sicher, dass ich die Person bin, die Ihren gesamten Clan getotet hat? \'\' Qin Wentian sah Mu Feng direkt an. als er direkt vor dem jungen Madchen zwischen ihnen stand, lies Mu Feng seine Gesichtszuge deutlich sehen.

\\ n \\ n \\ nMu Feng dachte ernsthaft an Qin Wentian von Kopf bis Fus und konzentrierte sich besonders auf Qin Wentians Augen.

’’ Es stimmt etwas nicht. . das ist unmoglich . Sie haben die gleichen Eigenschaften, aber Ihre Aura unterscheidet sich deutlich. Auch dein Korper, wie kann das sein? Was ist los? “Mu Feng wurde blass, die Auswirkungen seines Fehlers liefen durch sein Gehirn, als er unwillkurlich noch mehr schwarzes Blut ausspuckte.

’’ Anders als der Azure-Kontinent habe ich das letzte Jahr hier in Ginkou verbracht. Es ist unmoglich fur mich, Ihren Clan umzubringen, und als wir fruher gekampft haben, wusste ich nicht einmal, warum Sie mich umbringen wollten. Wenn Sie nicht lugen, bedeutet das, dass der Qin Wentian, den Sie kannten, jemand anderes gewesen sein muss, der mich verkorpert. Was war sein Kultivierungsniveau? “Qin Wentian wollte das klaren, er wollte wissen, wer ihn verkorpert hatte und ihn in all diese Graueltaten verwickelt hatte. Dieser mitleidige Bastard hatte den Tod verdient. Ich habe nur kurze Schlage mit ihm ausgetauscht, aber ich konnte erkennen, dass er wirklich machtig war. Sein Kultivierungsgrad ist der gleiche wie bei mir, auf der neunten Ebene von Yuanfu. Ich bin noch auf der siebten Ebene von Yuanfu. "Qin Wentian hat seine Aura freigesetzt". "Unabhangig von Freund oder Feind weis jeder davon. Shu Ruanyu, sollten Sie diesen Punkt fur mich bestatigen konnen. Vor einem Jahr, als ich noch auf dem Mondkontinent war, war meine Kultivierungsbasis noch nicht einmal auf der funften Ebene von Yuanfu. Qin Wentian starrte Shu Ruanyu an, die in der Nahe stand. Seine plotzlichen Worte liesen sie verbluffen. Ursprunglich wollte sie Qin Wentian aus Rache suchen, aber als sie Zeuge seines Kampfes wurde, verstand sie klar, dass sie keine Moglichkeit hatte, die Starke von Qin Wentian zu erreichen.

Nicht nur das, auch Chu Mang und dieses Fett waren im Vergleich zu fruher um ein Vielfaches starker geworden.

Als sie bemerkte, dass Qin Wentian ihre Anwesenheit entdeckt hatte, wurde ihr Gesicht augenblicklich etwas unansehnlich.

’’ Mu Feng, Sie wurden von jemandem ausgetrickst. Dieser Mann mag ein wertloser Kumpel sein, aber ich kann bezeugen, dass er kein verruckter Freak ist. Als ich gefangen gehalten wurde, beruhrte er mich nicht im geringsten. Und auserdem, sieh dir nur an, wie wunderschon seine weiblichen Begleiter sind, warum sollte er es tun, um deine Schwester zu misshandeln? “Shu Ruanyu starrte Mu Feng an, wahrend sie sprach, und uberraschte Qin Wentian mit ihren Worten. Warum wardiese Frau war plotzlich so gutherzig und bereit, ihm in dieser Situation zu helfen?

Damals reichte ihr Hass auf ihn bis in die Knochen, aber nachdem er daruber nachgedacht hatte, begriff Qin Wentian, warum sie sie plotzlich veranderte Haltung. Es musste daran liegen, dass sich Geruchte nach ihrer Gefangenschaft verbreitet hatten, und deshalb brauchte sie ihn, um ihren Namen zu loschen.

\\ n \\ n \\ nMu Feng warf einen Blick auf Luo Huan und Bailu Yi. Alle waren Frauen von bemerkenswerter Schonheit. Obwohl seine Schwester nicht schlecht aussah, konnte sie immer noch nicht mit den beiden Frauen verglichen werden, die gerade vor ihm standen. Und als er seinen Blick auf Qing\'er richtete, konnte sogar jemand von seinem stahlernen Willen fuhlen, wie sein Herz von ihrer Schonheit bewegt wurde.

In diesem Fall, war er wirklich von jemand anderem getauscht worden?

Wenn man daran denkt, blitzte ein Ausdruck der Agonie durch Mu Fengs Gesicht. Wer war damals sein Feind?

Es machte ihm nichts aus, sein Leben zu opfern, um Qin Wentian zu toten, aber das Problem war jetzt, dass er den falschen Mann beinahe getotet hatte. Nicht nur das, er wusste nicht einmal die wahre Identitat seines Feindes, des Mannes, der ihn in seinen gegenwartigen Zustand gebracht hatte. Hass war zu wenig Wort, um die Gefuhle zu beschreiben, die er derzeit in seinem Herzen fuhlte.

Wenn man daran denkt, ist das letzte bisschen Kraft, das verwendet wurde, um sein Gift-Qi zu unterdrucken, zerstreut, wodurch schadliche Dampfe aus ihm stromten. In einem Augenblick wurde sein Korper vom Gift verwustet und seine Haut wurde vollstandig schwarz, als das Gift begann, ihn in seiner Gegenreaktion zu verschlingen.

Als die Zuschauer die plotzliche Szene miterlebten, zogen sich die Zuschauer weit weg zuruck, ohne sich zu trauen, sich der Gruppe zu nahern. Ihr Herz klopfte immer noch vor Schock und sie hatten nie erwartet, dass Mu Feng den ganzen Weg hierher kommen wurde, um mit einem einzigen Atemzug das Gift in seinem Blut zuruckzuhalten. Jetzt, da es vollig aufgebraucht war, war das Siegel der Kraft, das er benutzte, zusammengebrochen.

Um Qin Wentian zu toten, machte es ihm nichts aus, sich auch dem Gift zu opfern.

’’ ″ Feng gege! ’’ Das Gesicht des jungen Madchens wurde blassweis, als es nach vorne sturmte. Mit einer Handbewegung von Qin Wentian umfasste sie eine starke Kraftquelle, die ihre Bewegungen einschrankte.

Qin Wentian erschien neben ihr und zog sie zuruck. Wenn du naher kommst, wirst du definitiv sterben. Wenn Feng gege stirbt, werde ich mit ihm sterben. "Die Tranen des Madchens flossen unkontrolliert, als sie Qin Wentian ansah und schluchzte." Es tut mir wirklich sehr leid, was passiert ist. Ich hoffe, Sie konnen uns vergeben. Feng gege mag ein Praktiker der Giftkunste sein, aber er ist kein Bosewicht! Ansonsten ware er niemals von diesem Monster getauscht worden. Der ganze Vorfall hatte einen zu grosen psychologischen Einfluss auf ihn, und um mehr Macht zu erlangen, entschied er sich, eine Giftkunst zu kultivieren, obwohl er sie nicht vollstandig kontrollieren kann. Er hatte vor, sein Leben zu beenden, sobald er dich getotet hatte, weshalb er mich standig verjagt hat. Ich wusste, dass er sich heftig benahm, um mich dazu zu zwingen, ihn im Stich zu lassen. Das war alles, weil er nicht wollte, dass ich ihm zum Grab folge! “Qin Wentian starrte Mu Feng an, wahrend er in seinem Herzen seufzte. Obwohl Mu Feng ihn beinahe getotet hatte, konnte er ihn nicht dafur verantwortlich machen. Solange einer Mensch war, wurden sie definitiv wutend werden, wenn ihnen so etwas passiert ware. Wer konnte so rucksichtslos sein und bereit sein, Mu Feng und ihn so weit zu vernichten? Nicht nur das, diese Person hatte gewusst, dass er definitiv nach Ginkou kommen wurde, um an der Rangliste teilzunehmen. Das muss der Grund sein, warum der Betruger damals mit Mu Feng eine Vereinbarung getroffen hat und gesagt hat, zu Ginkou zu kommen, um als Bruder zu kampfen. Aus diesem Grund reiste Mu Feng mit einem Atemzug Gift uber tausend Meilen, um ihn zu toten.

Und wenn ihre Schlacht nicht mit ihm und Mu Feng am Rande des Todes geendet hatte, ware diese Angelegenheit niemals gelost worden. Es ware entweder mit Qin Wentians Tod oder Mu Fengs Tod zu Ende gegangen. Dieser Betruger in den Schatten war wirklich jemand, der geschickt und unheimlich war.

’’ Lassen Sie mich ihn fur Sie ansehen. Qin Wentian brachte das junge Madchen in Bailu Yis Obhut, als er auf Mu Feng zuging. In diesem Moment war das Gift-Qi in Mu Fengs Korper bereits Amok gelaufen, aber er war immer noch klar.

’’ Sie haben die Giftkunste kultiviert, aber warum befinden Sie sich jetzt in diesem Zustand? ", fragte Qin Wentian.

’’ In einem Moment der Ungeduld wahlte ich die tyrannischste aller Giftkunste fur die Kultivierung. Ich habe jedoch keine Moglichkeit, das Gift-Qi in meinem Korper vollstandig zu verteilen. Ich kann meine Kraft nur dazu verwenden, um es vorubergehend zu unterdrucken, damit es in meinen Blutkreislauf eindringen kann. Mu Fengs Stimme war extrem schwach, als er mit Qin Wentian sprach. Ich hatte dich beinahe umgebracht. Ich brauche keine Vergebung, aber ich werde niemals in Frieden sein, wenn ich diesen Mann nicht mit eigenen Handen tote. Wenn Sie die Identitat des Betrugers entdecken, versprechen Sie mir, dass Sie ihn fur mich toten werden. Und denke nicht zu schlecht an Lumi, sie ist jung und hat das Herz eines Engels. Ich hoffe, dass es Ihnen nicht schwer falltult fur sie. ’’ ’

’ ’Ich kenne eine Reihe von Nadeltechniken, die das Potenzial eines Menschen entfesseln konnen, sodass jeder Korperteil in seinen lebendigsten Zustand zuruckkehren kann. Diese Technik ist jedoch auserst gefahrlich. Wenn Sie es nicht ertragen konnen, kann dies sogar zum Tod fuhren. Mochten Sie es versuchen? "Qin Wentian sah Mu Feng ernst an. Mu Feng starrte ihn an und musterte ihn schweigend. In diesem Moment konnte Qin Wentian ihn so leicht toten wie ein Handgriff. Er brauchte keine solche Kreisverkehrsmethode.

’’ Leben und Tod werden vom Himmel bestimmt. Da ich mich schon dem Tod nahere, was muss ich befurchten? “Mu Feng sprach leise, als Qin Wentian leicht zustimmend mit dem Kopf nickte.

Qin Wentian hockte sich vor Mu Feng und holte einen Satz silberner Nadeln heraus, bevor er eine in die Mitte von Mu Fengs Brauen, den Hinterkopf, die Schlafen, die Brust, die Arme bohrte. . . Sehr schnell begann Mu Fengs Korper zu zittern, als ein Ausdruck vollster Qual auf seinem Gesicht aufblitzte.

’’ Sie haben Recht. Lebe oder stirb, lass es den Himmeln uberlassen. Obwohl die Wahrscheinlichkeit des Todes hoher ist, sollten Sie dies besser uberleben, wenn Sie Rache wollen. Qin Wentian sprach ruhig, als wurde er uber eine ganz gewohnliche Sache reden. Diese Reihe von Nadeltechniken mit dem Namen Limit-Exhaustion Needle Art wurde ihm von Onkel Black beigebracht. Sein Hauptzweck bestand darin, das Potenzial des Menschen zu zunden und all seinen Organen und sogar ihrem Blut zu erlauben, sich in ihren aktivsten Zustand zu versetzen. Wenn man der Belastung durch diese Technik nicht gewachsen ware, drohten sie durch Implosion zum Tod. Und selbst wenn sie uberlebten, befanden sie sich nach dem Ende des Verstarkungseffekts immer noch in einem auserst schwachen Zustand.

Diese Reihe von Nadeltechniken wurde als extrem gefahrlich angesehen. Da Mu Feng jedoch fast vollstandig vom Gift-Qi verschlungen wurde, bestand die einzige Moglichkeit darin, Gift gegen Gift zu verwenden.

Nachdem er seine Nadeltechnik ausgefuhrt hatte, zog sich Qin Wentian zuruck, wahrend Mu Fengs Korper sich in stummem Schmerz zusammenzog. Die in ihn eingesetzten Nadeln gluhten mit Astrallicht, als sie Astral-Energie in die verschiedenen kritischen Teile seines Korpers ubertrugen.

’’ Feng gege. Das Madchen, das Bailu Yi in der Hand hielt, konnte nicht anders, als beim Anblick zu schluchzen. Sie wollte nichts weiter, als zu ihm zu sturmen, doch wie konnte Bailu Yi sie gehen lassen? Mehrere Zuschauer standen fern, wahrend sie teilnahmslos zusahen. Der Gift-Qi-Nebel, der ihn umgab, breitete sich weiter aus, und sogar Mu Fengs Gesicht wurde immer elender. Der Schmerz war so heftig, dass man lieber den Tod vorziehen wurde. Lumis Tranen liefen in einem ungebrochenen Strom, der von Sorge geplagt wurde, als sie weiter starrte. Trotz der unwillkurlich heftigen Krampfe hielt Mu Feng immer noch an. Egal welcher Schmerz, er wurde niemals nachgeben.

Obwohl von ihm blutunterdruckende Schreie hallten, konnte man in Mu Fengs Augen einen herzerfrischenden Blick der Entschlossenheit sehen. Er musste leben, er konnte nicht sterben, bevor er die Identitat seines wahren Feindes herausfinden konnte. "Der Schuler des Giftmonarchen, derjenige, der in einer solch schrecklichen Situation, in der er jeden Moment sterben konnte, Platz 7 in der Kategorie" Mu Feng \ "hatte. "Einige in der Menge beklagten sich.

’’ Wenn er wirklich stirbt, bedeutet das nur einen weniger furchterregenden Konkurrenten fur die ersten drei Positionen. Dies ist ein groser Vorteil fur diese Anwarter.

Einige von ihnen wunschten sich den Tod von Mu Feng. Wenn er starb, ware es nicht notig, gegen ihn zu kampfen. Als Junger des Giftmonarchen war Mu Feng zweifellos jemand, gegen den er nicht kampfen konnte.

’’ ARGHHHHH ’Endlich sties Mu Feng ein erdruckendes Brullen aus. Das Gift-Qi, das die Atmosphare umgab, wurde rasend schnell in seinen Korper zuruckgesaugt. Danach sackte sein Kopf zur Seite, als seine Kampfe aufhorten.

’’ ’Ist er tot?’ ’

Der Ausdruck in den Gesichtern der Menge fror ein. Mu Feng starb, genau so? Qin Wentian ging vorwarts - er konnte Mu Fengs Atmen spuren, er lebte noch.

Qin Wentian ging in die Hocke, streckte die Hand aus und legte sie auf Mu Fengs. Er zog es jedoch sofort zuruck, als er bemerkte, dass seine gesamte Hand mit einem schwarzlichen Qi bedeckt war.

Qin Wentians Herz klopfte, es schien, als sei das Gift-Qi in Mu Fengs Korper noch furchterregender als zuvor.

Dann offnete Mu Feng die Augen. Er starrte Qin Wentian an, sein Blick war immer noch extrem kalt, wie der Tod.

Sein Korper spannte sich leicht an, bevor es ihm gelang, auf die Fuse zu steigen. Mu Feng warf einen Blick uber ihre Umgebung, bevor er Qin Wentian aufmerksam betrachtete. Danach ging er weg, sein Gang war unsicher, als er die Gegend verlies. Feng gege. Lumi eilte nach vorne und stutzte ihn mit ihrem Korper. Qin Wentian bemerkte, dass Lumi von Mu Fengs Gift-Qi nicht betroffen war. Diese Beobachtung veranlasste Qin Wentian dazuAtmen Sie tief ein, Mu Fengs Errungenschaft mit Gift, das gerade von einer anderen Stufe nach oben geschossen wird. Es schien, dass die Verwendung von Gift gegen Gift eine effektive Losung war und Mu Feng nicht geschwacht hatte. Tatsachlich schien er im Vergleich zu fruher starker zu sein, als er sogar alleine gehen konnte.

Er hatte es uberlebt, weil er ein Herz aus Stahl hatte und Durst nach seiner ungesattigten Rache hatte. Er konnte hier nicht sterben.

Seine Silhouette entfernte sich immer weiter, und schlieslich zerstreute sich auch die Menge. Niemand wusste, dass dieser junge Mann in der Zukunft zu einer Figur auf der Skala des Giftmonarchen werden wurde, die in der Lage war, den Schrecken in die Herzen anderer zu treiben. Auserdem war er im Vergleich zu seinem Meister noch furchterregender!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 353

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#353