Ancient Godly Monarch Chapter 36

\\ n \\ nKapitel 36 \\ n

AGM 0036 - Lassen Sie die Macht der Jugend explodieren!

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Qin Wentian Er drehte seinen Kopf fur einen Blick zuruck, nur um zu sehen, wie Fan Le sich flink auf dem Baum neu positionierte, als wurde er sich auf dem Boden bewegen.

\'\' Formidable. Qin Wentian lachelte, als er Fan Le anblickte.

Fan Le beruhigte sich, als er den Bogen in seinen Handen beugte, bis er eine Gestalt annimmt, die der eines Vollmondes ahnelt, der mit drei Pfeilen gespickt ist.

’’ Dieses fettige Ich ist ein Genie. Fan Le grinste, jedoch konnte Qin Wentian nicht widersprechen. Dieses vulgare Fett war tatsachlich ein Genie.

’’ Sie sollten sich nicht in Dinge einmischen, die nichts mit Ihnen zu tun haben, oder ich werde Sie furchterlich sterben lassen. Orfon wirft einen erbarmungslosen Blick auf Fan Le, der am Baum stand und Totungsabsicht ausstost.

’’ Machen Sie sich zuerst mit dem nebenstehenden aus. Fan Le grinste weiter, als hatte er nicht gehort, was Orfon gesagt hatte. Qin Wentian nickte mit dem Kopf, als er sich mit einem kalten Blick in Richtung der neben Orfan stehenden Jugendlichen auf ihn sturzte.

Als der Klang der Stimme von Fan Le in diesem Moment verblasste, verwandelten sich die drei Pfeile, die er in die Luft schoss, in drei Satze von unvergleichlich scharfen Schwertern, die alle auf Orfon zielten. Und gerade als sich die drei Pfeile verwandelten, hatte Fan Le weitere drei Pfeile bereit, ohne verschwendete Bewegungen abzufeuern, als ware er einer mit dem Bogen. Diesmal war eine Astralseele hinter ihm flackernd zu sehen, von uberragender Pracht.

Durch die 9 Himmlischen Schichten gab es Milliarden und Billionen Konstellationen. Es war moglich, dass alle Arten von Stellar Martial Cultivators existierten. Was Fan Le betrifft, so wurde seine Astralseele aus einem Bogen in Form eines Halbmondes verdichtet.

In diesem Moment gluhten die Pfeile mit Astral Light, als sie in den Himmel geschossen wurden.

Qin Wentian kampfte bereits neben Orfon mit einem Lakai. Die beiden entliesen ihre Astralseelen, der Himmlische Hammer gluhte mit unvergleichlichem Glanz, wahrend die Astralseele des Gegners von Qin Wentian ein eisiger Berg war, der jedem seiner Schlage einen kalten und eisigen Effekt verlieh.

\\ n \\ n \\ n

Pen! g g g g g g g g g g g g as in in in in in W W W W W W W W W W W W W W W W W W Wahrend die Handflachen seines Gegners zitterten, wurde er vom Aufprall fast bis zur Taubheit gezwungen. Obwohl sich Qin Wentian auf der achten Stufe des Body Refinement Realm befand, ubertraf die Kraft, zu der er fahig war, diese weit.

’’ Was ist passiert? ’’ Plotzlich runzelte Qin Wentians Augenbrauen die Augen, es war, als wurde ein damonischer Qi-Schwall auf sie zukommen.

’’ Es kommt eine Herde damonischer Bestien auf uns zu. Qin Wentian, tote ihn schnell. Fan Le\'s Gesicht wurde schwer. Diesmal ubergibt er die Kontrolle uber die Richtungsanderungspfeile, und mit der vollen Kraft seiner Astralseele schoss Fan Le schnell einen geraden Pfeil heraus und besiegelte den Fluchtweg von Qin Wentian.

’’ ´Rumpeln! ’’ Die tyrannische Astralenergie in Qin Wentians Korper bewegte sich rasend schnell und stromte wie die Gezeiten des Ozeans entlang seiner Stellaren Meridiane. Sein ganzes Wesen ahnelte einem wutenden Drachen, als er seinen Angriff mit einem gewaltigen Gebrull startete.

Das Gesicht seines Gegners wurde blass, als ein weiterer Pfeil mit erschreckender Geschwindigkeit von oben auf ihn zukam. Die Temperatur der Umgebung sank drastisch, als sich beide Hande in Eispikes verwandelten, die gleichzeitig dazu benutzt wurden, den einfallenden Pfeil zu blockieren und auf Qin Wentian zu schlagen.

’’ DIE! ’brullte Qin Wentian. Seine grenzenlose Starke zerschmetterte die Eiszacke in Eisfragmente und schlug mit einer tyrannischen Energie hervor, die den Korper des Gegners heftig erschutterte. Obwohl sein Gegner versuchte, sich zuruckzuziehen, durchbohrte der von Astral Energy durchstromte Pfeil sein Gehirn und nagelte ihn zu Boden.

Orfon konnte nichts tun, als zu sehen, wie sein Kamerad umsonst starb. Er wurde von den schnellen Pfeilen abgehalten, die von Fan Le\'s Bogen in schneller Folge abgefeuert wurden. Obwohl die Kraft hinter den Pfeilen von Fan Le nichts Ausergewohnliches war, war der Grad der Kontrolle von Fan Le gottgleich. Die von ihm geschossenen Pfeile konnten sogar wahrend des Fluges die Richtung andern und Gegner auf sich aufmerksam machen.

In diesem Moment wurde das damonische Qi immer starker. Qin Wentian richtete seinen Blick und sah, wie ein Rudel damonischer Wolfe in diese Richtung galoppierte.

’" Run! ". Fan Le schoss drei weitere Pfeile hervor, sprang vom riesigen Baum herunter und drehte seinen Korper in die andere Richtung, um zu entkommen. Qin Wentian kam ebenfalls zur Besinnung und schloss sich dem fluchtenden Fan Le an.

’’ KILL THEM ALL! “Hinter ihnen fluchte Orfon davon. Dieses Mal hatte er sein ganzes Gesicht weggeworfen und eine Gruppe von vier Leuten zusammengestellt, um Qin Wentian zu verfolgen, aber abgesehen von ihm waren die anderen alle gestorben. Was noch argerlicher war, war das sogarObwohl er uber eine Starke verfugte, die so viel groser war als die seiner beiden Gegner, konnte er sie aufgrund der unterdruckenden Salven von Pfeilen, die von Fan Le entfesselt wurden, nicht voll ausnutzen.

Qin Wentian erstarrte. Er versuchte, die Bedeutung von Orfons Worten zu verstehen, bevor er Fan Le anblickte, der an seiner Seite stand.

\\ n \\ n \\ n

’’ Vom oberen Rand des Baums aus konnte ich sehen, wie eine Menge Leute hinter diesen damonischen Wolfen in diese Gegend sprinten. Vielleicht kontrollierten sie den Konig der damonischen Wolfe. Es sollte Leute unter ihnen geben, die eine Astral-Seele der Bestie zahmen. Fan Le\'s Gesicht war voller Sorge, aber er fuhr fort: Glucklicherweise ist die Astralseele, die du verdichtet hast, extrem tyrannisch. Zu denken, dass Sie solche Kraft erzeugen konnten, wahrend Sie sich nur auf der 8. Ebene des Body Refinement Realm befinden. ’’

Ist dieser Fettmensch ein Genie oder ein Idiot? In solch einer dringenden Situation hatte er noch Zeit, meine Astralseele zu analysieren? Qin Wentian sah Fan Leise an, bevor er sagte: "Denken wir uber einen Weg nach, unser Leben zuerst zu bewahren. Die damonischen Wolfe in diesem Wald sind deutlich schneller als wir und sie konnten Baumstamme leicht zerreisen, so dass das Klettern auf einem Baum keine Option ist. "Ich denke, es gibt keine Moglichkeit fur uns, zu entkommen", sagte das Fett in einem dusteren Tonfall.

Kurz darauf erschienen nacheinander die Schattenfiguren damonischer Wolfe, die von den Seiten herabsturzten und standig vorwarts liefen. Dieses Rudel damonischer Wolfe hutete sie offensichtlich und behandelte sie wie Beute.

Nur Qin Wentian und Fan Le waren umzingelt, die damonischen Wolfe stoppten ihre Schritte, drehten sich um und liesen ihre Reiszahne frei. Ihr grausamer Blick war voll von Spuren des schrecklichen Wahnsinns.

’’ thud, thud ...... ’’ Qin Wentian und Fan Le blieben ebenfalls stehen. Qin Wentian sah, dass Fan Le seinen vorherigen Bogen weggeworfen hatte. An seiner Stelle umgab eine strahlende Korona seine Hand, als sich Astral Light manifestierte und sich zu einem Astralbogen verband.

"Lassen Sie die Macht der Jugend explodieren!" Als der Klang von Fan Le\'s Stimme nachlies, leuchtete sein ganzer Korper wie ein Feuer. Wellen von furchterregendem Astraldruck wurden von ihm abgestrahlt, und das strahlende Astralicht brannte hell wie die Sonne, was die umgebenden Wolfe zum Zogern und sogar zu einem leichten Ruckzug veranlasste. Spuren der Angst waren in den Augen der Wolfe zu sehen, als der Druck von Fan Le eskalierte und anfing, nach oben zu steigen und sich rasch zu verstarken.

’’ Bruder, bedecke mich. Wir mussen den Wolfskonig toten. Fan Le\'s scharfer Blick fiel auf den Wolfskonig, einen Wolf von immenser Statur.

’’ ´´ Buzz! ’’ Ein Strahl strahlenden Astralichts schoss wie ein Stern auf den riesigen Wolfskonig. Der Wolfskonig brullte und wischte eine Klaue, die mit kaltem Licht glanzte, aber seine Starke reichte nicht aus, um den Astralpfeil zu blockieren. Der Pfeil fuhr fort und zielte auf den Kopf des Wolfskonigs.

’’ Heulen ...... ’’ Der riesige Wolf sprang zuruck und versuchte, den Pfeil zu vermeiden. Der Astralpfeil bewegte sich, als hatte er zwei Augen;es wirbelte durch die Luft und folgte den Bewegungen des Wolfkonigs.

Der Ausdruck des riesigen Wolfs spiegelte einen Mann wider, der sich vor Schrecken befand. Da der riesige Wolf wusste, dass er sich dem Pfeil nicht entziehen konnte, bewegte er seine Pfoten vor sich und hoffte, den Aufprall des Astralpfeils zumindest mildern zu konnen. Der Astralpfeil anderte jedoch plotzlich seinen Flugweg und durchbohrte die Hinterbeine des Wolfskonigs, wodurch der riesige Korper des Wolfskonigs durch die immense Kraft der Astralenergie an den Boden genagelt wurde.

Qin Wentian und Fan Le sprangen sofort auf den Wolfskonig zu. Mehrere Wolfe erschienen und blockierten den Weg von Qin Wentian und Fan Le.

’’ Scram! ’Qin Wentian lies seine Astralseele los, und ein himmlischer Hammer materialisierte sich in seinen Handen. Der in Astral Light getauchte Hammer sprang in die Luft und bewegte den Hammer in anmutigen Bogen. Er explodierte mit dem Korper eines Wolfes und lies uberall Fleisch und Blut spritzen.

QIn Wentians Bewegungen flossen ununterbrochen ohne zu stoppen, als er die Tempered Thousand Hammer Refinement-Technik in einem Tanz kanalisierte. Schlag auf die damonischen Wolfe an seiner linken und rechten Seite. Er schlachtete einen Weg durch das Blut der damonischen Wolfe.

Fan Le\'s Blick blieb auf die Leiche des Wolfskonigs gerichtet. Er sprintete vorwarts, richtete seinen Astralbogen auf den Wolfskonig und schoss drei explosive Pfeile in schneller Folge ab. Dieser Wolfskonig wollte immer noch seine Pfoten verwenden, um den Aufprall der Pfeile zu mildern, aber wie konnte er das schaffen, als Fan Le seine Pfeile in so groser Nahe abfeuerte? Die Kraft, die in den Pfeilen des Sprengstoffs enthalten war, war extrem gewalttatig und dominant. Zwei der Pfeile explodierten direkt mit den Pfoten des Wolfskonigs, wahrend der letzte Pfeil seinen Kopf explodierte.

’’ Schon. \'\' Eine breiteQin Wentians Antlitz brachte ein Lacheln hervor. Dieser Wolfskonig war zumindest eine damonische Bestie der 4. Stufe. So leicht von Fan Le geschlachtet zu werden, obwohl seine Starke einem Arterial Circulation Realm-Grubber der 2. Ebene entspricht? In diesem Moment schien die Figur von Fan Le groser als zuvor zu sein, was Qin Wentian das Gefuhl gab, dass Fan Li auserst zuverlassig war.

"Awooo ......" In diesem Moment ertonte das kalte Gerausch eines Wolfsheulens im gesamten dunklen Wald. Hinter den damonischen Wolfen erschienen zwei Gestalten. Einer war eine mit Tierfellen bekleidete Jugend. Mit einem kalten Gesichtsausdruck setzte er sich auf einen riesigen Wolf.

Neben ihm. Orfon erschien ebenfalls und lachelte kalt, wahrend er Qin Wentian und Fan Le ansah. In seinen Augen waren sie schon tot.

’’ ’Ich hatte nie gedacht, dass es unter diesen Bewerbern der Kaiser-Star-Akademie eine geben wurde, die ein Bloodline-Limit besitzt. Orfon blickte geschockt zu Fan Le.

Fan Le besas tatsachlich ein Bloodline-Limit, das es ihm ermoglichte, ihn im Kampf zu unterstutzen!

\'Bloodline-Limit. Rief Qin Wentian leise in seinem Herzen. Unter der Lehre von Onkel Black wusste er naturlich, was ein Bloodline-Limit war.

Abhangig von ihrer Affinitat, sensorischen Fahigkeiten, Talent und Willenskraft verdichteten Kultivierende ihre Astralseelen durch angeborene Verbindungen mit bestimmten Konstellationen. Es gab einige, die enorme Mengen an Energie in ihrem Blut besasen, eine Energie, die von Nachkommen derselben Blutlinie geerbt werden konnte. Nicht jeder Nachkomme wurde jedoch die latente Kraft ihrer Blutlinie wecken konnen. Einige waren dazu in der Lage, andere nicht. Nach einigen Generationen ware die Blutlinie fast unvermeidlich verdunnt und verdunnt worden. Es gab jedoch noch einige Ausnahmen, die ihr Potenzial irgendwie entzunden und das Blut in ihnen zum Erwachen bringen konnten. So besasen sie die Macht, die ihnen die Blutlinie ihrer Vorfahren verlieh.

Daruber hinaus gab es verschiedene Arten von Bloodline Limits, die den Kultivierenden unterschiedliche Fahigkeiten und Verbesserungen verleihen. Was Fan Le betrifft, so ermoglicht ihm seine Blutlinie, das Potenzial in seinem Blut zu entfesseln, wodurch seine Kampffahigkeit erheblich verbessert wird.

’’ Was fur ein Pech. Zu denken, wir hatten die falsche Person anvisiert. Fan Le fluchte leise, bevor er seinen Blick auf Qin Wentian richtete. Der Name meines Bloodline heist Bloodline of the Empyrean Flames und kann meine Kampffahigkeiten erheblich verbessern. Ich kann die Energie meiner Blutlinie auf dich ubertragen, wodurch das Blut in deinem Korper zeitweilig die gleiche Wirkung wie meine Empyrean Flame Bloodline hat und dadurch deine Kampfkraft stark verbessert. ’’

’’ richtig. Qin Wentian nickte zustimmend. Fan Le verschwendete keine Zeit mehr. Die Energieniveaus um seine Handflache begannen zu schwanken und wandelten sich schlieslich in eine Bluthandflache um, die sich auf dem Rucken von Qin Wentian abzeichnete.

Die Energie der Empyrean Flame Bloodline drang durch den Blutdruck in Qin Wentians Korper ein. In diesem Moment konnte Qin Wentian spuren, wie das Blut in seinem Korper sich drehte, als die Kraft in ihm zu steigen begann.

’’ rumble! In diesem Moment zitterte Qin Wentian heftig. Gegenwartig war der Druck, der von seinem Korper freigesetzt wurde, in der Lage, die Herzen der standhaftesten Kultivierenden vor Angst zu erschaudern.

’’ Huh? ’Fan Le war sprachlos. Als er Qin Wentian ansah. Qin Wentians Gesicht wurde rot, wahrend sein Korper eine furchterregende Kraftsteigerung ausstrahlte, die auf der Ebene eines Urtiers zu liegen schien. Er zitterte heftig, als wollte die Energie Qin Wentian selbst verschlingen.

’’ Was ist passiert? ’’ Fan Le fragt

’’ Ich habe keine Ahnung. In meinem Blut scheint es eine bizarre Energie zu geben, die die Energie aus der Blutlinie der Empyreischen Flammen verschlingt, die Sie in mich hineingetragen haben. Ich kann es nicht mehr kontrollieren. Qin Wentians Korper zuckte zusammen, als er noch heftiger zitterte als zuvor.

’’ dein Grosvater! Ablehnung einer Blutlinie? Ist das uberhaupt moglich? “Das uberflussige Fleisch auf dem Gesicht des Fan Le schauderte. Qin Wentian besas auch eine Bloodline-Grenze, und wie es aussah, schien seine Blutlinie eine noch hohere Stufe zu sein, verglichen mit der Blutlinie der Empyrean Flame, die Fan Le besas.

Fan Le verstand klar, dass normalerweise die Macht derer mit Bloodline-Limits verborgen bleiben wurde und nur unter besonderen Umstanden auftauchen wurde. Qin Wentian war genau jemand, der uber eine nicht erwachte Blutlinie verfugte, die langsam erwachte, als er mit seiner Blutlinie von Empyrean Flames in Kontakt kam.

\'\' Ich frage mich, ob es moglich ist, Qin Wentian vollstandig zu wecken Blutlinie. Wenn es ihm gelingt, kann Qin Wentian die Kraft seiner Blutlinie nutzen, um ihn im Kampf zu unterstutzen. Wenn er jedoch versagte, wurde die Blutlinie Qin WEntian Besitz wird fur immer verloren sein. ’’

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 36

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#36