Ancient Godly Monarch Chapter 37

\\ n \\ nKapitel 37 \\ n

AGM 0037 - Invertieren von Schwarzweis

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Orfons Blick Es wurde immer kalter, als die Totungsabsicht in seinen Augen immer dichter wurde. Er sah, wie Qin Wentian und Fan Le von damonischen Wolfen umzingelt wurden.

Der Besitz eines Bloodline-Limits war extrem selten, und vielleicht hatte nicht einmal einer von 10.000 einen, aber beide dieser beiden Manner vor ihm besasen tatsachlich einen? Sie mussen eliminiert werden, bevor sie reifen konnen.

’’ Makino, machen Sie es. Orfon sprach mit der in der Tierhaut gekleideten Jugend. Der mit dem Namen Makino sas auf dem damonischen Wolfskonig.

’’ Sicher, Orfon, aber bedenke, dass ich dir heute geholfen habe. Auf Makinos Gesicht brach ein kaltes Lacheln hervor, und diejenigen, die es sahen, fuhlten, dass dieses Lacheln von Natur aus sehr damonisch war. Makino heulte und im selben Moment sprangen die damonischen Wolfe auf Qin Wentian und Fan Le zu. Diese damonischen Wolfe waren alle damonische Bestien der 2. und 3. Stufe, und der Wolfskonig, auf dem er sas, war eine damonische Bestie der 4. Stufe.

’’ you you? you you you you you you you Are Bei allen Wolfen der zweiten Stufe, die er traf, wurden ihre Korper unter der furchterregenden Macht seiner Astralpfeile explodiert, aber die Wolfe der dritten Stufe waren nicht so leicht zu handhaben.

Die damonischen Bestien der dritten Stufe entsprachen menschlichen Kultivierenden auf der 7., 8. und sogar der 9. Stufe des Body Refinement Realm.

’’ Ich habe die Kontrolle verloren. Qin Wentian hatte einen auserst unansehnlichen Ausdruck auf seinem Gesicht. Er hatte keine Moglichkeit, die Kraft aus seiner Blutlinie zu lenken.

’’ Wie neidisch. Fatty grinste. Wenn ein Individuum seine Blutlinie nicht kontrollieren konnte, bedeutete dies nur, dass die Blutlinie auserordentlich stark war. Mit dem gegenwartigen Kultivierungsgrad von Qin Wentian hatte er keine Moglichkeit, sie zu kontrollieren.

’’ Da Sie es nicht steuern konnen, lassen Sie es einfach ungehindert explodieren. Fettpfeil durchbohrte den Kopf eines damonischen Wolfs, der gerade in Richtung Qin Wentian sturzte.

’’ Rechts. Als das Blut des Wolfes auf QIn Wentians Gesicht spritzte, erschien ein Wahnsinnsgefuhl in seinen Augen. In diesem Moment gab er jeden Anschein von Kontrolle auf, den er vielleicht gehabt hatte, und entfesselte seine Kraft. Seine furchterregende Kraft seines Bloodline-Limits begann zu schwanken und kochte wie ein kochendes Meer, wodurch Qin Wentian eine Aura ausstrahlte, die der eines Monarchen ahnelte, eines Monarchen, der uber der Welt stand.

’’ Kill. Qin Wentian brullte vor Wut, und gleichzeitig zeigten die Augen der damonischen Wolfe Spuren der Ehrfurcht vor der blutroten Lichtkorona, die Qin Wentians Korper umhullte. Nachdem er die Dragon Subduing Fist entfesselt hatte, explodierten die Kopfe der drei damonischen Wolfe der dritten Stufe mit einem einzigen Schlag und bemalten den Himmel rot im Blutrauschen

\'Howl. Ein damonischer Wolf sturzte sich auf ihn und sties hinter seinem Rucken einen Schleichangriff aus. Diese Wolfe zeichneten sich durch Schnelligkeit und Beweglichkeit aus und waren mit immenser Kraft ausgestattet. Obwohl die Kampffahigkeiten von Qin Wentian und Fan Le ausreichten, um mit damonischen Bestien der 4. Stufe zurechtzukommen, konnten sie vor einem so grosen Rudel damonischer Wolfe nur passiv sein und nicht die Initiative ergreifen, um anzugreifen.

\\ n \\ n \\ n

’’ Fan Le sturmte auf Qin Wentians Rucken zu und brullte vor Wut den damonischen Wolf an. Zum ersten Mal veroffentlichte er seine zweite Astral Soul - ein teuflisches, damonisches Gesicht. Die Augen seiner Manifestation waren in der Lage, das Herz und die Seele eines Mannes zu fesseln, und der damonische Wolf, der anfangs auf Qin Wentian sties, blieb stehen und lag schlaff auf dem Boden und starrte Fan Le\'s Manifestation in Benommenheit an . Inzwischen verschwendete Fan Le keine Zeit und benutzte einen Pfeil als Waffe, um den Kopf des damonischen Wolfs zu durchbohren.

In diesem Moment war Qin Wentian bereits nach vorne gerannt und zeigte die Techniken seiner Dragon Subduing Fist. In einem Sturm von verstreutem Fleisch und Blut vernichtete er die Wolfshorde.

’’ Bruder, tote den Wolfskonig! ", rief Fan Le, als er Qin Wentian half, das Heck zu erheben.

’’ Boom! ”Qin Wentian stampfte mit groser Kraft auf den Boden und hinterlies tiefe Risse und Linien auf der Erde. Sein Korper flatterte mit Hilfe seiner explosiv springenden Kraft durch den Himmel und dezimierte die Reihen der Wolfe, die sich mit wilder Wucht auf ihn sturzten. Als er landete, erzeugte eine ungeheure, furchterregende Kraft in seinem Korper, und mit seiner Haltung, die einem gebogenen Bogen ahnelte, sturmte Qin Wentian vorwarts und sprintete wie verruckt.

’’ Awoooo ...... Der Wolfskonig heulte vor Wut. Alle damonischen Wolfe hatten Fan Le verlassen;Stattdessen konzentrierten sie sich auf Qin Wentian.

’’ Dieses Fett soll ausgehen. Ein Ausdruck von Hass tauchte in seinem Gesicht auf, als Fan Le seine beiden Astral Souls gleichzeitig veroffentlichte. EmittierenEin unvergleichlich strahlendes Astralicht aus dem Astralbogen in seinen Handen, schoss er neun Pfeile gleichzeitig ab. Schlag, Schlag. Das Gerausch von Pfeilen, die auf ihr Zeichen treffen, ertonte, als die damonischen Wolfe links und rechts von Qin Wentian erschossen wurden. Ein Schuss, ein Kill.

In diesem Moment hatten Fan Le und Qin Wentian alle ihre Fahigkeiten entfesselt. Unzahlige Pfeile regneten vom Himmel und vergruben sich mit unbeirrbarer Genauigkeit in damonische Wolfe.

Orfon und die in Bestienhaut gekleidete Jugend, Makino, hatten die Pupillen zusammengezogen, als sie sahen, was in der Ferne geschah. Qin Wentian sturzte verruckt mit einem verruckten Blick in seinen Augen. Seine Fahigkeiten in der Blutlinie brannten und brachten ihm eine gewalttatige und dominante Kraft, die seine Kampfkraft stark erhohte.

’’ Orfon, Sie befinden sich auf der 2. Ebene des Arterial Circulation Realm und besitzen zwei Astralseelen. Sagte Makino zu Orfon, offensichtlich zu Orfon, er solle Qin Wentian blockieren.

Orfon erstarrte leicht, als er seine Zahne zusammenbiss. Er loste abrupt beide Astralseelen und manifestierte eine Astralseele vom Speer-Typ sowie eine Astralseele vom Schildtyp. Diesmal wagte er es nicht, seine Feinde zu unterschatzen, anders als bei ihrem fruheren Zusammenstos, als er seine Astral-Seele vom Schild-Typ nicht losgelassen hatte und sich schlieslich die Hande verletzte, weil der Pfeil von Fan Le geschossen wurde.

Zwei Astralseelen, eine fur den Angriff und eine fur die Verteidigung.

Der verruckte Qin Wentian war bereits vorbeigeeilt. Orfon brullte, als sein langer Astralspeer in der Luft schwankte und Techniken der Speerkunst des giftigen Drachen entfesselte. Dies verstarkte seine Starke, wahrend der Speer der Astrale ein Bild eines schwarzen Drachen projizierte, der zu Qin Wentian hinuberflog und versuchte, ihn zu verschlingen.

Orfon befand sich auf der 2. Ebene des Arterial Circulation Realm, was bedeutete, dass er zwei der neun Hauptmeridiane in seinem Korper geraumt hatte. So konnte er angeborene Kraft entfesseln und furchterregende Krafte erzeugen.

\\ n \\ n \\ n

Mit einem wahnsinnigen Blick in den Augen entfesselte Qin Wentian seine Technik, das Drakonische Gebrull der Neun Himmel, mit absoluter Kraft, um die Manifestationen zu zerbrechen. Ein erschreckendes Gebrull, wie das eines echten Drachen, ertonte und brach die Projektion auseinander.

’’ Welche tyrannische Starke. Orfons Herz sank. Nach dem jungsten Streik von Qin Wentian schatzte Orfon, dass Qin Wentian die Starke von 200 Bullen bereits weit ubertroffen hatte und einen Druck ausloste, der dem des Mount Tai ahnelt.

’’ Kill! ’« Orfon schwang seinen Speer wie ein giftiger Drache und durchbohrte den leeren Raum. Er zielte direkt auf Qin Wentians Auge.

Qin Wentian streckte jedoch nur die linke Hand aus und ergriff leicht den Speer. Obwohl der Aufprall dazu fuhrte, dass seine linke Hand stark blutete, formte sich seine rechte Hand zu einer Faustform, die machtige Krafte besas, als er sie in Richtung Orfon zerschmetterte.

’’ Dieser Typ ist verruckt. Orfons Ausdruck wurde drastisch verandert. Die Astralenergie, die ihn umgab, verschmolz zu einem Scheinschild, das von strahlendem Astrallicht erleuchtet war. Er hatte vor, die Faust vor ihm zu blockieren.

’’ Boom! ’” Der Schild der Illusionen brach sofort auseinander und der furchtbare Aufprall des Aufpralls bewirkte, dass Orfons Korper nach hinten in die Luft geschleudert wurde.

In diesem Moment erschienen die Silhouetten vieler anderer Bewerber, als sie sich in diese Richtung naherten. Dieser Zusammenstos, das Heulen der vielen damonischen Wolfe und die Reste riesiger Mengen Astraler Energie, die entfesselt wurden, lockten sie an diesen Punkt. Zur gleichen Zeit waren die Gerausche galoppierender Pferde zu horen, was dazu fuhrte, dass der Boden in einiger Entfernung zitterte.

Aber in diesem Moment konnten Qin Wentian und Fan Le es sich nicht leisten, sich um so belanglose Dinge zu kummern, da ihre Augen mit todlicher Absicht gefullt wurden. Unter dem Schauer von Pfeilen lag eine riesige Menge Wolfskadaver. Fan Le spiegelte die Bewegungen von Qin Wentian wider, und beide rasten wahnsinnig auf Orfon zu.

’’ Lassen Sie uns gehen. Makino ritt auf dem Wolfskonig und zog sich sofort zuruck. Orlon warf Qin Wentian einen angstvollen Blick zu, als er sich hastig vom Boden aufhob und Makinos Silhouette hinterher jagte.

’’ ’seine Grosmutter Die Astralenergie in meinem Korper ist fast vollstandig aufgebraucht. Fan Le fluchte leise, als der Astralbogen aus seinen Handen verschwand. Wie Qin Wentian folgte er Orfons Figur, um ihn zu toten.

Orfon hustete ein paar Schluck Blut aus. Mit einem blassen Gesicht und Augen, die Spuren der Verzweiflung offenbarten, sprintete er weiter vorwarts.

Plotzlich tauchten mehrere Figuren auf Drachenpferden auf. Dies waren die Betreuer der Trainingsubung sowie die machtigen Senioren der verschiedenen Akademien.

’’ Anhalten. Orchon sas auf einem Drachenpferd und sturmte vor Wut in die Hohe. Die Schuler von Qin Wentian und Fan LeVertrag abschliesen

Fan Le stoppte seine Schritte, und die verbleibende Astralenergie in seinem Korper verwandelte sich in drei Astralpfeile, die nach Orfon flogen.

’’ Wie konnen Sie es wagen? In Orchons Augen blitzte ein kaltes Licht auf, als das Drachenpferd, auf dem er ritt, auf ihn zukam. Der lange Speer in seiner Hand gluhte mit Astrallicht, das die Astralpfeile explodierte.

’’ Sie umwerben den Tod. Der lange Speer in Orchons Hand schoss heraus und flog auf Fan Le zu.

Fan Le wurde blass und sprang zuruck. Der lange Speer durchbohrte den Boden und verursachte Zittern von grosem Ausmas. Obwohl Fan Le um ein Haar verfehlt wurde, vibrierte das Ende des Speers, traf Fan Le\'s und blies ihn weg.

’’ Qin Wentians Ausdruck erstarrte, als er seine Schritte anhielt. Vor ihm war kein Geringerer als Orchon, der ihn ebenfalls anstarrte, als er mit kalter Stimme sagte: „Der Zweck der Untersuchungen war es, die damonischen Bestien zu jagen. Wie konnen Sie es wagen, Ihre Mitmenschen zu toten? ’’

Als der Klang seiner Stimme verblasste, schickte Orchon eine Faust auf Qin Wentian. Qin Wentian hob die Hand, um zu blockieren, aber die immense Kraft war nichts, dem er standhalten konnte. Der Aufprall lies Qin Wentian nach hinten rutschen und regte sein Blut und sein Qi auf. Blut sickerte aus den Mundwinkeln. Die Wut in seinen Augen war von einem beispiellosen Mas an Totungsabsicht begleitet.

Dieses Mal hatte Orchon geplant, sie zu toten, wahrend Wahrheiten in Lugen verwandelt wurden und Schwarz in Weis verwandelte.

’’ Beide sind zu kuhn. Eine kalte und klare Stimme driftete heruber. Mo Qingcheng flog auf den Rucken des Demonic Crane und blickte in Richtung Qin Wentian und Fan Le.

Mo Qingcheng erkannte Qin Wentian naturlich, aber sie hatte nie gedacht, dass Qin Wentian tatsachlich versuchen wurde, einen Mitbewerber wahrend der Prufungen zu toten. Wenn sie wusste, dass dies passieren wurde, hatte sie ihn nicht fruher gerettet.

’’ Miss Mo, die beiden sind wirklich unverschamt. Sollen wir sie gleich hier und jetzt ausfuhren? “, Fragte Orchon.

’’ Ich mochte nicht, dass sich Menschen gegenseitig umbringen. Lass sie los, aber es sollte kein zweites Mal sein. Mo Qingcheng seufzte.

’’ Rechts. "Orchon nickte respektvoll mit dem Kopf und wandte sich an Qin Wentian." Ich werde heute beide billigen Leben retten. Scram.

Qin Wentians Blutlinienlimit beruhigte sich allmahlich. Ein eisiger Blick fullte seine Augen, als er seinen Blick auf Orchon und Mo Qingcheng richtete. Erstaunlicherweise lachte er kalt.

’’ Alle von Ihnen, sehr gut. In Qin Wentians Gelachter war Spott enthalten. Er ging auf das verletzte Fan Le zu und fragte: "Geht es dir gut?"

’. Dieses Fett hier hat ein Leben, das vom Himmel gesegnet wird. Auf keinen Fall wurde ich so leicht sterben. Fan Le grinste, Bruder, es scheint, als wurde Schonheit eine Frau nicht zu einer Gottin machen. ’’

’’ Los geht\'s. Qin Wentian trug Fan Le auf dem Rucken, als sie weggingen, nur um Qin Wentian murrend zu horen. ’Fatty, Sie sind wirklich schwer. ’’

Als sie die beiden desolat aussehenden Silhouetten anstarrte, sagte Mo Qingchengs Intuition, dass etwas nicht stimmte. Plotzlich blitzte ein weiser Schatten auf. Vor ihr schien die Unscharfe ein verschneiter Welpe zu sein.

’’ Warum bist du hier? "Mo Moingcheng lachelte, nur um zu sehen, wie der verschneite Welpe sie ernst anstarrte, bevor er sich in Richtung Qin Wentian richtete. Die Aktionen des Welpen liesen Mo Qingcheng einfrieren;Dieser Gesichtsausdruck des Welpen schien mit einem Hauch von Kalte erfullt zu sein.

Bald darauf ertonten die Schreie eines Adlers im Himmel, als Luo Huan auftauchte. Sie sah Fan Le und Qin Wentian \'einsame Silhouetten an und sagte nur: "Mo Qingcheng, Sie sind diesmal uber Bord gegangen. Q ’

Mo Qingcheng sah Luo Huan an. Unverstandnis reflektierte sie in ihren Augen.

’’ Sein Name ist Qin Wentian, jemand aus dem Qin-Clan in der Sky Harmony City. Er kannte Orfon nicht einmal. Warum sollte er ihn umbringen wollen? Im Gegenteil, es gibt viele Leute, die sich fur den Tod meines Junior-Bruders Qin entscheiden. Luo Huan richtete kalt den Blick auf Orchon. Mo Qingcheng zitterte, als sie sich an Qin Wentian erinnerte, die verzweifelt aussehende Silhouette und den kalten Blick des Welpen.

Ihr Herz spurte plotzlich ein unbekanntes Schmerzgefuhl.

"War ich falsch ..." Als Mo Qingcheng die wandelnde Silhouette anstarrte, lies ein unertragliches Gefuhl ihr Herz zittern.

TL Hinweis: Orchon ist Orfons alterer Bruder.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 37

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#37