Ancient Godly Monarch Chapter 388

\\ n \\ nKapitel 388 \\ n

AGM 388 - Beschworung

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Zhan Chen war gefallen. Die # 4-Rangliste hatte einen leeren Platz, und sobald der Ranglisten-Kampf abgeschlossen war, wurden die Heavenly Fate-Ranglisten neu gemischt.

Nach dieser Schlacht stieg Qin Wentian formlich in die Top Drei ein. Aber was sein eigentliches Ranking sein wurde, musste noch festgelegt werden. Bailu Jing und Bailu Yi hatten beide ein Lacheln im Gesicht, und selbst der Alteste mit den grosen Augen lachte. Dann fugte er mit leiser Stimme hinzu: „Dieser junge Mann hat es tatsachlich getan und ist unter die ersten drei getreten. Mit diesem Talent ist seine Zukunft unermesslich. ’’

Aber als der Alteste mit den grosen Augen sprach, blitzten auch seine Augen mit einem Anflug von Sorge.

Zhan Chen war kein gewohnlicher Mensch, er war der Stolz von Pill Emperor Hall und einer ihrer Kernschuler.

Aber im Rangkampf hatte Qin Wentian ihn getotet, als ware es nichts, ohne sich um die Konsequenzen zu kummern. Er hatte bereits so viele der aus den verschiedenen transzendenten Kraften des Himmels Auserwahlten getotet, wie konnte sich der Grosaugige Alteste nicht beunruhigen lassen?

Selbst wenn Qin Wentian zuerst den Groll bekam, den Groll, den er hatte mit diesen transzendenten Kraften gebildet wurde definitiv ubertragen. Sie wurden seinen Tod suchen.

Genies? Man muss sie definitiv ermorden, solange sie noch in ihrer Wiege waren, bevor sie wachsen konnten. "Ich zeige sein Talent und sein Potenzial so und weis nicht, ob es stattdessen ein Segen oder eine Katastrophe ware. Bailu Yi´s Vater seufzte.

’’ Vielleicht liegt es nur in seiner Natur. Seit dem Beginn der Geschichte wurden alle, die erfolgreich waren, ihr Herz nicht unterdrucken. Sie wagten es zu lieben und zu hassen, und indem sie sich ihren Gefuhlen hingaben, wurden ihre Dao-Herzen klar und ruhig, ohne dass es Knoten gab, die ihren Fortschritt behinderten. Selbst wenn die ganze Welt ihr Feind ware, was ist damit? Sie wurden es einfach in Kauf nehmen. Der Kaiser von Azure hatte damals die gleiche Personlichkeit wie er, die ihn dazu brachte, glanzend in den Himmel zu steigen. Leider wurde der Hass, den er erlangte, letztendlich zur Ursache seines Sturzes. Der Alteste mit den grosen Augen sprach leise. Es gab zwei Arten von Menschen, die im Leben grosen Erfolg haben wurden. Die erste Art waren Leute wie Qin Wentian und der Azure Emperor, die ihr Talent zeigten, ihr Herz nicht unterdruckten und nach Belieben machten, wo und wann immer sie es wollten. Die zweite Art waren diejenigen, die das tolerieren und ertragen konnten, was nicht toleriert und ertragen werden sollte, die Welt und auch sich selbst belugen und wie ein vollkommener Gentleman erscheinen und dennoch das Herz eines Teufels hatten. Ein solcher Mensch hatte ein tiefes Herz mit einer auserst unheimlichen Natur.

Die Wurzel von allem war immer noch eine Natur. Wenn das Herz eines Menschen stark genug ist, konnte nichts dazu fuhren, dass es schwankt.

Mo Qingcheng stand mit einem strahlenden Lacheln im Gesicht, als ihre weisen Roben im Wind flatterten und eine Aura von weltbewegender Schonheit ausstrahlten. \\ n \\ n \\ nSie schaute auf die Silhouette, die auf der Plattform der Arena stand, und betrachtete ihr Wunder und ihren Stolz. Auf seiner gesamten Reise hatte er so viel erlebt. Er hatte Hua Xiaoyun fur sie getotet, und heute hatte er durch den Sieg uber Zhan Chen die Bedingung erfullt, die ihr Meister auferlegt hatte.

Die Zuschauer hatten alle Aufregung im Gesicht. Nachdem der Fegefeuer-Vermilion-Vogel Zhan Chens verschlungen hatte, strahlte er eine bose Aura aus, die so intensiv war, dass die Herzen anderer Menschen davon abschrecken, sie anzusehen. Im Moment schien es seinem Besitzer Qin Wentian sehr ahnlich zu sein, der in der Lage war, alle Hindernisse zu uberwinden, die ihn behinderten. Qin Wentians Blick wanderte langsam zu Si Qiong und Chen Wang.

Auch Chen Wang offnete seine Augen und passte seine Blicke an. Es war, als wurden furchterregende Elektrizitatsbogen in dem Raum aufeinanderprallen, in dem sich ihre Augen verriegelten.

’’ Noch eine Schlacht, und ich werde vor Ihnen stehen. Ich hoffe, dass Sie bis dahin in der Lage sein werden, das, was Sie verkunden, Herr. \ \'Nummer Eins \\' \'\', erklarte Qin Wentian. Nach dem Sieg uber Zhan Chen wurde er sich gegen Si Qiong stellen. Wenn er besiegt wurde, wurde er den dritten Platz einnehmen. Aber wenn er Si Qiong besiegt hatte, wurde er auf dieser Etappe stehen und sich Kopf an Kopf gegen Chen Wang stellen. Qin Wentian war das gleiche wie Chen Wang, beide hatten ein unerschutterliches Vertrauen in sich. Es war, als ob Si Qiong keinem anderen Zweck diente, als ihre Trittsteine ​​zu werden.

Seine Aussage ignorierte vollig die Existenz von Si Qiong.

Es gab Leute, die Qin Wentian fur arrogant hielten, aber ihn beiseite liesen, ob es nun Chen Wang und Si Qiong waren, der besiegte Shi Potian oder sogar der verstorbene Zhan Chen, der unter ihnen nicht war. arrogant? Wenn sie sich nicht auf ihre eigene Kraft verlassen konnten, wie konnten sie auf dieser Stufe stehen bleiben? Vertrauen war eine Uberzeugung, eine Kraft, die das Schicksal bestimmen wurde.

Si Qiongs Gesicht wurde scharf, als er Qin Wentian betrachtete. WhaBei dreistiger Arroganz, indem er so etwas zu Chen Wang sagte, hatte er seine Existenz vollig abgewischt.

Er, Si Qiong, erschien heute hier, weil er auch das erste Ranking erreichen wollte, aber er verlor gegen Chen Wang. Er konnte das akzeptieren, weil Chen Wang langere Zeit damit verbracht hatte, seine eigene Kultivierungsbasis zu unterdrucken, um in Yuanfu zu bleiben. Aber gegen Qin Wentian, der kurzlich in die neunte Stufe getreten war, wie konnte er besiegt werden? "" Alle von Ihnen werden einen Ruhetag haben, der nachste Kampf wird Qin Wentian gegen Si Qiong sein ", verkundete der alte Mann Tianji , als die Zuschauer ihn ansahen.

\\ n \\ n \\ n

Konnte es sein, dass der alte Mann Tianji zuvor eine Vorahnung gespurt hatte? Hat er deshalb dafur gesorgt, dass Chen Wang zuerst gegen Si Qiong kampft?

Damals, als der alte Mann Tianji ankundigte, Chen Wang und Si Qiong wurden zuerst kampfen, fuhlte sich die Mehrheit der Zuschauer verwirrt. Und jetzt fingen sie an, das Licht zu sehen. Hatte Old Man Tianji etwas gesehen, als er in die Zukunft spahte? Old Man Tianji kann sogar die Bewegung der Sternbilder beobachten und die Zukunft vorhersagen. Er muss gewusst haben, dass Qin Wentian seine Kultivierungsbasis verbirgt. Die Zuschauer uberlegten, diejenigen mit besonderen Astral Souls oder diejenigen, die extrem empfindlich auf die Fluktuationen der Astral Energy reagieren, konnten die Kultivierung anderer Personen mit einem Blick erkennen, geschweige denn jemand, der einen Schwacheren beobachtet.

Der alte Mann Tianji muss diese Fahigkeit besitzen, er muss seit geraumer Zeit gewusst haben, dass Zhan Chen eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit hatte, von Qin Wentian besiegt zu werden. Hatte Old Man Tianji in diesem Fall auch die Niederlage von Si Qiong aus den Handen von Qin Wentian gesehen?

War dies der Grund, warum er den Kampf von Chen Wang mit Si vorangetrieben hatte? Qiong? Qin Wentian kehrte dorthin zuruck, wo Mo Qingcheng und Bai Qing waren. Nachdem Mo Qingcheng die Medikamentenpillen verzehrt hatte, reichte sie ihr grostenteils schon. Sie zog entzuckend seinen Arm, als sie lachelte: "Wentian gege, du bist so grosartig, du bist bereits unter den ersten Drei!"

\'\' Wie auf Rang 5 stehst du nicht \ Es ist dir nicht so schlecht. Nicht nur das, Sie haben freiwillig aufgegeben. Qin Wentian raschelte mit ihren Haaren, und Bai Qing schmollte leicht, als sie ihn anstarrte. Wentian gege, ich bin kein kleines Madchen mehr. In ’

Qin Wentian musterte Bai Qing fur einen Moment, als ein Lacheln auf seinem Gesicht erschien. Das kleine Madchen war wirklich gros geworden, sie war noch schoner als ihre altere Schwester und hatte eine viel schonere Figur.

’’ In meinen Augen gibt es keinen Unterschied. Qin Wentian lachelte und druckte ihre Wangen, woraufhin Bai Qing ihn wutend anstarrte. Dieser Kerl war immer noch derselbe, er druckte immer ihre Wangen und raschelte ihr Haar, er hatte sich trotz der Jahre nicht verandert. Wie verabscheuungswurdig.

’’ Hmph. Bai Qing schnaubte, aber bald erschien ein ahnliches Grinsen auf ihrem Gesicht.

Es war ein tolles Gefuhl zu haben, es war, als ware sie in ihre Kindheit zuruckgekehrt, ohne Sorgen in ein Leben der Unschuld zuruckgekehrt. Mit ihrem Wentian gege sitzend, gemutlich plaudernd.

Wie lange war es her, seit sie solche Zufriedenheit erlebt hat?

’’ Sie sollten sich beeilen und Ihre Astral-Energie zuruckgewinnen. Mo Qingcheng zog seinen anderen Arm, als sie ihn sanft erinnerte. Qin Wentian starrte sie an und nickte. "Die vorherige Schlacht verbrauchte nicht zu viel meiner Energiereserven. Nun, da der alte Mann Tianji uns erlaubt, eine Nacht zu verbringen, sollte diese Zeitspanne mehr als ausreichend sein, damit sich meine Reserven der Astralenergie erholen konnen. Keine Sorge, ich weis, was Sie denken. Ich werde auf mich aufpassen. Qin Wentian hielt Mo Qingchengs Hand fest, als sie einander warm anstarrten. Mo Qingcheng war nicht besorgt daruber, dass Qin Wentian den ersten Platz belegte oder nicht, sondern eher um seine Sicherheit.

Qin Wentian sas im Schneidersitz, als einige Yuan Meteor-Steine ​​um ihn herum auftauchten. Nach kurzer Zeit wurden seine Yuanfu-Behalter bis zum Rand gefullt. Zur gleichen Zeit nutzte er die uberschussige Energie, um noch mehr gottliche Energie fur die Schlacht von morgen umzuwandeln.

Nach einiger Zeit offnete Qin Wentian plotzlich seine Augen. In letzter Zeit passierten zu viele Dinge, die ihn verwirrt und mehr als ein bisschen neugierig machten. Wer war zum Beispiel Yun Mengyi? War sie wirklich Prinzessin Tianyu?

Und sein eigener Vater war damals, als er auf Ancient Xia hinabstieg und eine Frau mitbrachte. War diese Frau Yun Mengyi?

Und wenn dies der Fall ware, sollte Yun Mengyi nicht so jung sein.

Wenn er es wissen wollte, bestand die einzige Moglichkeit darin, die Erinnerungen zu durchsuchen, die in dem winzigen Astralwesen gespeichert waren. Wahrend er daruber nachdachte, konzentrierte sich Qin Wentians Aufmerksamkeit auf das Astralwesen in seinem Meer des Bewusstseins. Mit der Fulle an astraler Energie, die von den Yuan-Meteor-Steinen bereitgestellt wurde, gelangte er erneut zu einem Ort mit grenzenlosem Sternenhimmel und vielen AstronomenAlle Fragmente schweben in der Atmosphare.

Jedes Fragment enthielt einen Speicher.

In diesen Jahren hatte er mehrere Erinnerungen freigeschaltet und akzeptierte allmahlich die Tatsache, dass der Mann mittleren Alters in diesen Erinnerungen sein Vater war.

Diese Erinnerungsfragmente bezogen sich alle auf seinen Vater.

Qin Wentian begann nacheinander, die Speicherfragmente zu entsperren und suchte nach Informationen uber Ancient Grand Xia.

Viele Augenblicke spater stoppte Qin Wentian den Entriegelungsvorgang, als er begann, die Fragmente aufzuraumen und zu studieren, die er bereits entsperrt hatte. In diesen Erinnerungsfragmenten sah er einen eleganten Pavillon, in dem der Mann mittleren Alters im Schneidersitz sas, der sich gerade in der Kultivierung befand. Uber den Himmeln kaskadierten Saulen aus strahlendem Astrallicht nach unten, um in seinen Korper aufgenommen zu werden, als plotzlich neben dem Mann mittleren Alters eine gigantische Konstellation entstand, die mit unvergleichlicher Brillanz glanzte.

’’ Wie machtig. Qin Wentian atmete unwillkurlich ein. In diesem Moment hustete das mittlere Alter, als die manifestierte Konstellation abrupt verschwand. Dann spuckte er einen Mund voll schwarzem Blut aus, wahrend sein Gesicht blass wurde. Offensichtlich wurde er schwer verletzt.

Wenn man den Himmel anstarrt, konnen Frustration und Enttauschung in den Augen eines Mannes mittleren Alters gesehen werden, bevor sich die Emotionen wieder in Beharrlichkeit verwandeln. Dieser Blick war, als verwandelte er sich in ein schreckliches, scharfes Schwert, schoss geradewegs auf die Kuppel des Himmels zu und wollte es auseinander spalten. Obwohl dies nur eine Erinnerung war, spurte Qin Wentian eine so scharfe Scharfe, dass es ihn furchtete.

Hinter dem Mann mittleren Alters schritt langsam eine Gestalt auf, und als sie sich naherte, kniete sie sich halb am Boden und blieb bewegungslos.

Der Mann mittleren Alters drehte seinen Kopf, bevor er nach oben ging, um die Figur nach oben zu fuhren. Dann tatschelte er heftig die Schulter der Figur, als ware die Figur ein sehr enger Freund, den er lange nicht gesehen hatte. Aber trotz der Handlungen des Mannes mittleren Alters gab es immer noch einen Anflug von Respekt in den Augen dieser Figur.

’’ er ist es ?! ’’ Als er dies sah, schlug Qin Wentians Herz heftig, als gewaltige Wellen, die einem Tsunami ahnelten, hereinsturzten. Der Prozess der Heavenly Stele Steps war kein Zufall. Es war ein Test, der fur ihn entworfen und zuruckgelassen wurde.

Neben dem Mann mittleren Alters erschien eine andere Silhouette, dies war keine andere als die Frau, die eine auffallige Ahnlichkeit mit Yun Mengyi hatte.

In diesem Moment wurde die Aufnahme in den Fragmenten abrupt beendet.

Als Qin Wentian seine Augen offnete, funkelte ein scharfer Schein, als er den Kopf drehte, als er eine weibliche Figur bemerkte, die gerade auf ihn zuging. Diese Person war kein anderer als Yun Mengyi. Yun Mengyi warf Mo Qingcheng einen Blick zu, fuhlte sich unglaublich betaubt und staunte uber ihre Schonheit. Kein Wunder, dass Qin Wentian nicht von ihr versucht wurde, weil er bereits einen Gefahrten wie Mo Qingcheng hatte.

’’ Ich habe einige Dinge, die ich mit ihm alleine sprechen muss ", sagte Yun Mengyi leichthin. Mo Qingcheng warf einen Blick auf Qin Wentian, bevor er leicht nickte und Bai Qing wegzog.

’" Sag mir die Wahrheit, wer bist du? "Qin Wentians Blick wurde extrem scharf, als er ihn fragte.

’’ Ich habe Ihnen schon gesagt, es liegt an Ihnen, ob Sie es glauben oder nicht. Nun, ich werde Ihnen eine Beschworung gewahren “, erklarte Yun Mengyi.„ Wenn Sie die drei Teile der gottlichen Stele herausnehmen und diese Beschworung rezitieren, wird Ihnen die Macht gegeben, den uralten Willen zu beschworen. Dies wird die anderen sechs gebrochenen Uberreste hervorbringen und sie zu einem einzigen fehlerlosen Stuck vereinen. Und mit der Wiederherstellung der Gottlichen Stele besitzen Sie nur die neun ultimativen Kunste von Grand Xia. Aber achte auf meine Worte - die Uberreste werden immer noch von den anderen sechs der sieben uberlebenden grosen Clans streng bewacht. Wenn Sie einmal die Entscheidung getroffen haben, die anderen sechs Stelen zu beschworen, ist das Ergebnis moglicherweise kein Segen, sondern kann nur Ungluck bringen! ’’

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 388

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#388