Ancient Godly Monarch Chapter 400

\\ n \\ nKapitel 400 \\ n

AGM 400 - Sword Reverence City

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Pille Kaiserhaus, Mondkontinent . In den 99 Treppenstufen nach oben, mit himmlischem Qi, das die Luft durchdrang, war der Hauptpalast in der Pill-Kaiserhalle so gros, dass seine Spitze den Himmel erreichte und von den Menschen in alle acht Richtungen verehrt wurde.

Fur viele war der Pill Kaiser-Saal ein heiliger Ort.

Die Mehrheit der Experten der Pill Emperor Hall waren Alchemisten und konnten mit den Pillen, die sie gebraten haben, das Leben gewohnlicher Menschen retten. Daher empfanden die meisten Menschen die Pill-Kaiserhalle als eine der besten transzendenten Krafte, die es je gegeben hatte.

In dieser grosen Halle lies gerade ein duftender Raucherstabchen die Luft erscheinen und schien wirklich ein Ort zu sein, an dem Unsterbliche ihren Sitz haben. Gleich hinter den Palasten und Salen gab es ein verbotenes Tor, in das niemand eindringen durfte. Dort waren viele machtige Experten, die das Tor bewachten. Innerhalb dieses Tors wurde das himmlische Qi, das die Luft durchdringt, vergrosert und in einen dichten Nebel umgewandelt. Dies veranlaste mehrere Junger des Pillenkaisers Hall, sehnsuchtig zu seufzen. Die Legende besagt, dass dieser Ort der heilige Ort des Pill-Kaiser-Saals war, und zwar ausschlieslich fur die derzeitige Heilige der Sekte, die sie fur ihre Taufe nutzte. Nach dem Ritual ware das himmlische Qi, das von der Saintess ausstromt, intensiver und ihr Talent wurde noch starker sein, was unzahlige dazu bringen wurde, sie in Ehrfurcht zu halten. Der Pill-Kaiser-Saal hatte jedoch eine eiserne Regel. Einmal betritt man den heiligen Boden ihrer Sekte. In diesem Leben, in aller Ewigkeit, waren sie die Leute von Pill Emperor Hall, die nicht in der Lage waren, drausen zu heiraten, in der Sekte zu leben und zu sterben.

In diesem Moment konnte man an dem verbotenen Tor vorbei eine Silhouette sehen. Diese Person war kein Geringerer als Luo He aus der Pillenkaiserhalle.

Luo Er ging langsam vorwarts bis zum Ende des Himmelsnebels. Vor ihr war eine Klippe zu sehen und auf der Klippe war noch eine andere Figur - ihr alterer Bruder, Zhan Chens Meister. Der Luo Er war jetzt weit von ihrem gewohnten Selbst entfernt, sie wirkte auserst zuruckhaltend und unbehaglich, als sie die Klippe hinaufging, bevor sie ihren Blick in die Tiefen des Tals richtete. Wenn andere sehen konnten, was Luo Er jetzt sah, waren sie definitiv von Schrecken heimgesucht und aus ihren Minen gejagt worden. Der heilige Pill-Kaiser-Saal wurde tatsachlich auf einem Gebirgszug errichtet - einem Meer von Leichen und Skeletten. Diese Gebirgskette verstromte einen uberwaltigenden Gestank des Todes, der aus den uralten Knochen entstand, die fur alle Ewigkeit darunter begraben waren.

Abgesehen von dieser schrecklichen Szene gab es zahlreiche Steinplattformen, auf denen mehrere weis gekleidete, jugendliche Frauen mit gekreuzten Beinen sasen. Seltsam war, dass all diese weisen Robenfrauen eine Schonheit hatten, die den Himmel ruhren wurde, aber ihr Gesichtsausdruck wirkte alles ein bisschen komisch und trage. . und etwas leblos. Und genau in der Mitte dieser weis gekleideten Weibchen gab es eine Reihe von Skelettuberresten, die einen roten Schein ausstrahlten, der den Schwankungen des Lebens ahnelte.

\\ n \\ n \\ n

’’ Haben Sie insgesamt 81 Essenzsammelkorper fur mich vorbereitet? \'\' Eine Stimme der extremen Bosheit drohnte aus diesen Skelettuberresten. Luo He\'s Herz zog sich unwillkurlich zusammen, und ihr Gesicht war von extremem Unbehagen erfullt, als sie ihren alteren Bruder, der neben ihm war, ansah. \'\'Ich werde mein Bestes geben . Luo Er antwortete respektvoll.

’’ Hmph! ’

Dieses kalte Schnauben verursachte direkt den Druck auf Luo He\'s Herz, als sich ihr Gesicht extrem blass farbte.

’’ Sie kennen Ihre Prioritaten besser. Luo Er zitterte heftig, als sie einen Bogen zwang. "Ich werde mein Bestes geben. ’’

’’ Ich gebe Ihnen noch ein Jahr Zeit. Die kalte Stimme ertonte, als Luo Er ihren Kopf nickte, bevor er sich leise zuruckzog. Sie dachte still in ihr Herz: "Qingcheng ah Qingcheng, ich wollte zunachst, dass Sie mir folgen, und wegen Ihres Talents gebe ich Ihnen eine letzte Chance. Aber wenn du weiterhin dumm bist, beschuldige mich nicht fur herzlos. ’’

Heute ist bereits ein Jahr vergangen, seit das Heavenly Fate-Ranking abgeschlossen wurde. ............ In der zentralen Region von Grand Xia gab es eine Stadt namens Sword Reverence City.

Obwohl diese Stadt nicht so luxurios war wie die neun Kontinente, ist sie immer noch beruhmt fur dieses riesige Stuck Land mit etwa zehntausend Meilen. Abgesehen von dem Yan-Kontinent, der sich auf Schwerter spezialisierte, war diese Stadt ein anderer Ort, an dem sich die Schwertfanatiker versammelten.

Daher wurde es als Sword Reverence City bezeichnet.

Vor den Stadttoren von Sword Reverence City fuhrte ein Pfad zum Abgrund. Druben durchdrang das schreckliche Schwert Qi die Luft, der Rand des Landes hier ist extrem flach, als ware der ganze Ort geboren worden, als ein gigantischer gigantischer Schwertkampf gewirkt hatteDie Erde wurde gespalten, der Rest bildete den Abgrund. Am Rande des Abgrunds waren neun unvergleichlich scharfe Schwerter eingebettet, deren Korper gebeugt waren und die Verehrung und Verehrung von Millionen Menschen akzeptierten. Daher wurde die Stadt an diesem Abhang als Sword Reverence City bezeichnet.

Heutzutage gab es ein auserst beliebtes Thema zum Thema Stadtbesichtigung, das von mehreren anderen diskutiert wurde.

Vor einigen Monaten war ein junger Schwertkampfer in der Stadt aufgetaucht. Dieser Schwertkampfer war weis gekleidet und hatte ein altes Schwert hinter seinem Rucken, das eine Aura der Scharfe ausstrahlte, die seine gut aussehenden Zuge noch unterstutzte.

Dieser junge Mann kam in die Sword Reverence City, um die Aufklarung uber das Mandat der Schwerter zu erlangen, indem er jeden Tag Menschen fand, die gegen ihn sparsam waren. Zu jedem Schock hat der junge Mann das Mandat der Schwerter in nur drei Tagen verstanden.

Die erste Ebene der Einsichten im Mandat der Schwerter war Scharfe. Ein Schwert, das scharf genug war, konnte nichts durchschneiden und alle Hindernisse uberwinden. Dieser junge Mann verstand das Mandat der Schwerter in drei Tagen, erreichte die fortgeschrittene Grenze der ersten zehn Stufen, durchbrach die Transformationsgrenze nach einem Monat und erreichte schlieslich die perfekte Grenze nach drei Monaten.

Seine Erfolge wurden von vielen in der Menge personlich miterlebt, sie konnten nicht glauben, aber glaubten, dass es auf dieser Welt wirklich ein Genie auf dieser Ebene gab. Nicht nur das, die Wahrnehmung dieses jungen Mannes war ausergewohnlich. Fur diejenigen, die Schlage mit ihm hatten, gelang es ihm tatsachlich, ihre Schwertkunst und -techniken gleich nach dem ersten Durchlauf zu erlernen und sogar gegen sie einzusetzen. Dieses Talent hat die Zuschauer wirklich verblufft.

Diese Person hat von Anfang der Zeit an, als sie das Schwert als Schwertmeister begreifen wollte, nur drei Monate in Anspruch genommen. Nicht nur, dass er bereits mehrere machtige Schwert-Kultivierende im selben Reich wie er besiegt hatte - ausschlieslich mit Schwerttechniken. Es war, als wurde er sie ungeachtet derer, die er bekampfte, trotzdem besiegen.

Erst als er keine Gegner mehr im Revereivordiv-Abgrund hatte, ging dieser junge Mann weiter und betrat die Stadt. In der Sword Reverence City war dieser junge Mann gerade im Kampf gegen einen anderen jungen Mann im Alter von 26 bis 27 Jahren. Beide Schwertkunste waren unergrundlich, als das Schwert Qi die Umgebung ihres Duells verwustete.

’’ Haha, die Schwertkunst von Bruder Qin ist wirklich brillant. Ich, Zong, ist wirklich beeindruckt. Der andere junge Mann trat einen Schritt zuruck und steckte sein Schwert in die Scheide. Er starrte die andere Partei mit Respekt in seinen Augen an. Ein solches junges Alter mit solchen Errungenschaften konnte wirklich als ein geniales Damonenniveau bezeichnet werden, wenn es um den Weg der Schwerter geht.

Dieser talentierte junge Mann war von Natur aus Qin Wentian. Nachdem er das alte Konigreich verlassen hatte, verweilte er nicht mehr in Ginkou, sondern ging direkt in die Sword Reverence City, um sich in seinen Schwerttechniken zu kultivieren. Er musste zuerst das Mandat der Schwerter auf die zweite Ebene verstehen, bevor er eine Astral Nova verdichtete, um in das himmlische Schopfloffelreich einzudringen.

Aber in Wahrheit, obwohl die Aura Qin Wentians Exsud noch in Yuanfu war, aus einer anderen Perspektive, mit drei seiner Astral Novas, zeigte sich, dass er bereits im Kampf war Himmlische Schopfloffelebene.

’’ Die Schwertkunst von Brother Zong ist ebenso erstaunlich wie jemand, der von einer machtigen Sekte gehort. Qin Wentian lachelte.

Zong Qians Augen blitzten hell auf, als er lachelte. "Anscheinend hat Bruder Qin schon herausgefunden, dass ich Zongs Identitat gefunden habe. Um ehrlich zu sein, ich bin Zong Qian vom Zong Clan der Sword Reverence City. ’’

Es gab drei Grosmachte in der Stadt, die als Zong-Clan, Li-Clan und Heavenly Sword Sect bekannt waren. Unter ihren Flugeln hatten sie unzahlige Junger, die in diese Stadt kamen und sich ihnen anschlossen, was es den Sekten und Clans ermoglichte, im Laufe der Jahre eher zu gedeihen, als abzulaufen.

Diese drei Krafte waren alle auserst prestigetrachtig. Experten waren dort so haufig wie Wolken.

Von allen drei Machten war der Zong-Clan am unauffalligsten. Der Li-Clan war der uberragendste, wahrend die Bekanntheit und der Einfluss der himmlischen Schwertsektion am grosten waren. Die Wahl unzahliger junger Kultivierender, als sie in diese Stadt kamen, ware definitiv die Heavenly Sword Sect. Immerhin waren die anderen beiden Clans stattdessen.

’’ Ich bin Qin Wen. Qin Wentian nickte mit dem Kopf.

’’ Ich luge Bruder Qin nicht an, ich bin ein bisschen verwirrt von den Geruchten in der Stadt. Ist es wirklich wahr, dass Sie nur drei Monate gebraucht haben, um ein Anfanger eines Schwertmeisters zu werden? «Die Personlichkeit von Zong Qian war eindeutigard, also hat er direkt gefragt. In der Tat hatten viele Leute das Gefuhl, dass Qin Wentian bereits ein Experte fur das Schwert war, der vorgab, ein Anfanger zu sein, um Anerkennung und Bekanntheit zu erlangen. Wenn ich ja sage, wurde Bruder Zong mir glauben? ", Lachte Qin Wentian.

Zong Qian murmelte einen Moment lang unschlussig vor sich hin, bevor er antwortete: "Wenn es davor war, wurde ich nicht glauben. Aber jetzt, da ich Bruder Qin personlich getroffen habe, wenn Bruder Qin seine Wahrheit sagt, wurde ich das sicherlich glauben. ’’

’’ Warum? ’’ Fragte Qin Wentian neugierig. Us-Schwert-Benutzer kultivieren unser Schwertherz. Unsere Personlichkeit wurde nicht von der Verwendung unseres Schwertes abweichen. Fur diejenigen mit seltsamen und raffinierten Schwerttechniken war ihre Personlichkeit ebenso gut. Das Schwert von Bruder Qin war scharf und wahr, uberwaltigend und tyrannisch und druckte sich mutig nach vorn, selbst mit einem schwachen Sinn fur einen Konig in sich. Wie konnte ich durch den Austausch von Bewegungen gegen Sie nicht feststellen, welche Art von Charakter Sie haben? “, Lachte Zong Qian, was Qin Wentian leicht betaubte.

Zong Qian gehorte wirklich zu einer der drei Schwertmachtigen Grosmachte und benutzte seine Schwertkunst, um den Charakter seines Gegners zu bewerten.

’’ Nicht nur das, das Schwertkampf von Brother Qin ist extrem rein, Ihr Schwert ist klar und scharf. Es ware wirklich eine Verschwendung, wenn Bruder Qin sich nicht dazu entschlossen hatte, sich auf dem Weg der Schwerter zu kultivieren. Bruder Zong lobt mich zu sehr. Qin Wentian lachelte bitter.

’’ Wir haben gleich von Anfang an angefangen, ich bin etwas alter als Sie, daher sollte ich Ihr groser Bruder sein. Heute kehren wir zu meinem Wohnsitz zuruck. Wir werden Schwertzeiger austauschen und dabei schonen Wein trinken. Zong Qian sprach enthusiastisch und hielt Qin Wentian am Arm, wodurch Qin Wentian leicht anfing. Als sein Blick jedoch auf Zong Qian gerichtet war, stellte er fest, dass Zong Qians Gesicht rein und nur mit den reinen Absichten einer Freundschaft verbunden war, auserst aufrichtig und ohne Anspielung auf Heuchelei. ’’

Genau wie zuvor gesagt, lasst sich aus der Art, wie sie ihre Schwerter verwenden, Personlichkeit und Charakter der Schwertbearbeiter ableiten. Zong Qians Schwert war einfach und schnell, genau wie sein Charakter. Tun, was er will. In diesem Moment, in der Nahe, horte man das Pfeifen des Schwertes Qi. Sie hoben die Kopfe und sahen drei scharfe Schwerter, die in der Luft dahinschwebten und sofort neben Qin Wentian landeten. Die Neuankommlinge bestanden aus zwei Mannern und einer Frau.

Die beiden Manner waren ungefahr dreisig Jahre alt, wahrend die Frau ein schones Gesicht mit durchsichtigen Augen hatte, im Alter von funfundzwanzig bis sechsundzwanzig Jahren.

Als Zong Qian das Auftauchen dieser drei sah, gab er sofort seinen Griff an Qin Wentians Armen auf. Aber die drei hatten schon lange gesehen, was passiert war, als sie in der Luft waren. Ihre Augen waren wie Fackeln, voller Scharfe, als sie Qin Wentian anstarrten. Sind Sie der angeblich unbesiegbare Schwertkampfer? «» Einer der Manner an der Seite hatte einen Blutpunkt in der Mitte seiner Brauen, der den Menschen ein tyrannisches Gefuhl vermittelte. Er stand auf seinem Schwert und starrte Qin Wentian an, als er kalt fragte.

’’ Ich bin es, Qin. Antwortete Qin Wentian.

’’ Ich dachte zuerst, Sie waren allein und deshalb wollte ich gegen Sie vorgehen. Wer hatte gedacht, dass du tatsachlich jemand aus dem Zong Clan bist. Der andere Mann, der die Augenbrauen mit dem Schwertwinkel hatte, sprach, und seine Worte strahlten Feindseligkeit aus. ‚‘

‘‘ Was habe ich euch sagen, es \ \'s unmoglich fur jemanden, nur drei Monate zu verwenden, in die perfekte Begrenzung der ersten Ebene zu treten. Es ist offensichtlich, dass das Ganze ein Set-Up ist, er war ursprunglich ein Schwert-Kultivator und nicht das, was die Geruchte besagen, dass er ein Anfanger war. Die dunnen Lippen der Frau murmelten, und ihr harter Ton war von Unfreundlichkeit erfullt. Qin Wentian runzelte leicht die Stirn, nur um zu sehen, wie Zong Qian eisig erwiderte. “Li Nian, dies ist das erste Mal, dass Bruder Qin in unsere Sword Reverence City kam. Er hat keine Beziehungen zu meinem Zong-Clan. Oh, versuchen Sie jetzt, Ihre Beziehung zu verbergen? Es ist sinnlos . Da er jemand ist, den Ihr Zong-Clan eingeladen hat, mussen Sie wahrscheinlich Ihre Vorbereitungen getroffen haben, um gegen uns zu kampfen. Da es jetzt eine so gute Gelegenheit gibt, warum tauschen wir uns nicht ein paar Zeiger aus? "" Die Frau sagte eisig. Als der Klang ihrer Stimme verblasste, druckten die mit dem Schwert abgewinkelten Brauen einen Handschlag gegen Qin Wentian. Einen Augenblick spater sprudelte ein furchterregendes Schwert Qi heraus und flog nach rechts in Richtung Qin Wentian.

Zong Qian trat vor Qin Wentian heraus und blockierte den Angriff, als er kalt antwortete: "Der Groll zwischen dem Li und dem Zong-Clan ist fur uns allein zu tragen. Ziehen Sie keinen Zuschauer herein. Warum haben Sie so grose Angst, es zuzugeben? Da dieser Experte bereits vom Zong-Clan angeheuert wird, warum haben Sie so grose Angst vor einem Kampf? ​​“wortwinklige mannliche Augenbrauen wurden scharfer und scharfer, wahrend er seine Handflachen weiter nach hinten schlug. Das Schwert Qi, das aus ihm sprudelt, ist jetzt vom Willen seines Mandats erfullt.

In ahnlicher Weise explodierte Zong Qian mit seiner Aura. Der derzeitige Mann, gegen den er kampfte, war nicht nur ein gewohnlicher Gegner. Obwohl das Mandat der Schwerter von Qin Wentian die Perfection-Grenze der ersten Stufe erreicht hatte, war es nicht genug, um dagegen zu bestehen Jemand wie der mit dem Schwert abgewinkelte Augenbrauenmann.

Nicht nur das, als Zong Qian zuvor Schlage mit Qin Wentian ausgetauscht hatte, konnte er den Willen aller anderen Mandate von Qin Wentian nicht wahrnehmen, er hatte das starke Gefuhl, dass Qin Wentian nur das Mandat der Schwerter und das Mandat der Schwerter verstanden hat daher furchtete er, Qin Wentian wurde einen schweren Nachteil erleiden, wenn er gegen diesen Mann kampft, was zu einer Katastrophe uber sich selbst fuhrt!

\\ n \\ n \\ n \\ n \ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 400

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#400