Ancient Godly Monarch Chapter 404

\\ n \\ nKapitel 404 \\ n

AGM 404 - Scharfes Schwert

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Unterhalb des Abgrunds Auserhalb des Schwertbereichs sas Qin Wentian ruhig, wahrend er in seine eigene Welt eintauchte.

Eines seiner Ziele, um in die Sword Reverence City zu kommen, war bereits erreicht. Als Nachstes musste er sich konzentrieren und seinen Einblick in das Mandat der Schwerter weiter vertiefen. Anschliesend kondensierte er eine Astral Nova und trat offiziell mit vier Yuanfu in den Heavenly Dipper.

Die Nacht war so still wie Wasser, und das Sternenlicht beleuchtete die gesamte Region. Qin Wentian runzelte abrupt die Stirn, und als er seine Wahrnehmung ausstreckte, konnte er einen auserst machtigen Schwertkultivator, der etwa 30 Jahre alt war, in der Gegend "sehen". Der Kultivierende wurde von Angehorigen der Heavenly Sword Secte bewacht, die diesen Ort derzeit auch benutzte, um das Verstandnis des Mandats der Schwerter zu erleichtern.

Das vom Damonenschwert beabsichtigte Schwert war auserst dominant. Die Erkenntnisse, die daraus gewonnen wurden, hingen jedoch letztlich von verschiedenen Faktoren ab und waren fur jeden Kultivierenden anders.

Die Wahrnehmung der anderen Partei ahnelte einem Schwert, das Schwertstrahlen direkt auf ihn abfeuerte. Qin Wentians Gesicht blieb unverandert und er sas im Schneidersitz. Als diese Schwertstrahlen in Qin Wentians Bewusstseinsmeere einfielen, offneten sich abrupt die Augen, als das Licht der Erleuchtung in ihnen aufging. Es war, als hatte er etwas verstanden.

’’ Es scheint, als hatten Sie dafur zu danken “, murmelte Qin Wentian. Danach ging er aus der Hohle und stieg mit geschlossenen Augen in den Himmel.

Mit einer Absicht seines Willens schwebte das alte Schwert, das an seinem Rucken festgebunden war, auf seinen Handen.

Beim Schneiden des Schwertes durch den Himmel wurde ein Schwertstrahl aus ihm herausgeschnitten. Doch dieser Schwertstrahl enthielt weder Kraft noch Wildheit. Es fuhlte sich an, als ob der Schragstrich keine Haltung von einer bestimmten Schwertkunst oder Schwerttechnik war.

Qin Wentian schwang jedoch weiterhin Schwertkampfe aus und achtete nicht auf normale Schwertstellungen. Er hat sich weder an Schwertregeln noch an Schwertgesetze gehalten. Das Schwert selbst war jedoch das Gesetz. Jedes Schwert enthielt einen einzigartigen Schwertrhythmus, der den Menschen ein wunderbares Gefuhl vermittelt. Aber es war nur eine wunderbare Empfindung. Es gab kein Gefuhl von Macht.

Aus der Ferne flogen mehrere Schwerter aus der Ferne in Richtung Qin Wentian. Als Qin Wentian torichterweise mit seinem Schwert herumschwirrte, erschien ein komischer Ausdruck auf ihren Gesichtern.

’’ Diese Schwerttechnik scheint unvergleichlich schwerfallig zu sein? Was fur ein Witz, ich bin sicher, jede Schwerttechnik unserer Sekte konnte sie besiegen. Eine grose und schlaksige Frau starrte Qin Wentian an, wahrend Verachtung ihre Stimme erfullte.

’’ Es scheint, als sei er nichts weiter als ein gewohnlicher Schwertbauer. Er weis wirklich nicht, wie hoch der Himmel ist. Auf seiner Ebene ist es nichts als Zeitverschwendung, hierher zu kommen, um das Schwert zu begreifen, und er hat sogar die Kultivierung des alteren Bruders Jian Feng gestort. Jemand aus der Gruppe lachte kalt.

Die Frau hatte fruher einen Ausdruck der Anbetung, als der Name \ \'Jian Feng \\' erwahnt wurde. Ihr alterer Bruder Jian Feng war einer der drei Schwertsohne aus der Heavenly Sword Sect. Sei es Talent oder Macht, er war in beiden Bereichen auserordentlich herausragend.

’’ Zuvor hatte der altere Bruder Jian Feng sich gestort, als er das Schwert begriff. daher schickte er uns zur Untersuchung. Qin Wentian stoppte endlich seine Bewegungen und offnete seine Augen und warf einen Blick auf diese Gruppe von Leuten. Er fuhlte sich momentan extrem freudig und seine Lippen waren zu einem Lacheln zusammengerollt. Sein gutaussehendes Gesicht war mit Anzeichen von Koniglichkeit unter dem Sternenlicht durchdrungen und war besonders auffallig fur das andere Geschlecht.

Der Ausdruck der Frau anderte sich, als sie Qin Wentian ansah. Dann lachte sie kalt: "Ein hubsches Auseres, aber im Kampf vollig nutzlos. Was nutzt das? “Qin Wentian hatte einen bizarren Ausdruck im Gesicht, als er die Worte der Frau horte. Er richtete seinen Blick auf sie, und als sich ihre Blicke trafen, fuhlte sich das Weibchen an, als ob ein Stromstos in ihr Gehirn eingedrungen war und sie veranlaste, von einem unbekannten Gefuhl zu zittern. Sie sagte dann: "Dieser Ort ist nicht irgendwo, wo Sie bleiben konnen, schnell hier abreisen. ’’

’’ Ich bin ziemlich weit von den Grenzen entfernt, die Ihre Heavenly Sword Sect gesetzt hat “, antwortete Qin Wentian kalt.

’’ Wie konnen Sie es wagen, zuruck zu sprechen? Das Madchen schnaubte kalt. Die Heavenly Sword Sect in der Sword Reverence City hatte einen Status weit oben im Himmel. Niemand wagte es, sie zu respektieren, und die Junger der Himmlischen Schwertsekte waren anderen uberlegen. Sogar wenn sie in der c gingenDie Menschen wurden sie auch mit Ehrfurcht und Respekt halten.

’’ Ihre unbeholfenen Schwerttechniken sind ein Schandfleck, der unsere Augen mit Dreck entweiht. "Die Frau sagte mit einem uberwaltigenden Gefuhl von Arroganz. Da dies der Befehl ihres alteren Bruders Jian Feng war, musste sie naturlich sicherstellen, dass es ausgefuhrt wurde. Wenn dieser Kultivierende so dicht und widerspenstig sein wurde, wurde sie nichts dagegen haben, ihm eine Lektion zu erteilen.

\'\' Meine Schwerttechniken sind ein Schandfleck, der Ihre Augen entweiht? \'\'

Qin Wentian lachelte schief, als er schwach hinzufugte: \'\' Meine Schwerttechniken sind nicht Unbeholfen, es ist nur so, dass manche Leute Augen haben, aber blind sind und nicht in der Lage sind, ihre Tiefe zu durchschauen. Nach dem Sprechen drehte sich Qin Wentian um und ging aus dem Bereich.

’’ Sie ... ’’ Diese Frau zeigte mit einem zitternden Finger auf Qin Wentians Rucken und wurgte ihre Worte. Obwohl sie lediglich als Wachterin dorthin geschickt worden war, um das Schwert vor Eindringlingen zu schutzen, befand sie sich zumindest auf der achten Ebene von Yuanfu, deren Mandat der Schwerter bereits an der Transformationsgrenze der ersten Ebene lag. Doch jetzt wurde sie von Qin Wentian verspottet und sagte, dass sie Augen hatte, aber blind war. Wie konnte sie dafur eintreten?

’’ Arrogant. ’’

’’ Ignorant. ’’ ’

’ ’Junior-Schwester, ignorieren Sie ihn einfach“, bemerkte jemand nebenan.

’" Wie lacherlich, dieser Bursche ist so schwach mit Schwertern, aber er wagt es, so dreist zu sein ", trostete eine andere Person. Dieses Weibchen starrte weiter auf die Abfahrt von Qin Wentian, bevor sie die Zahne zusammenbeisen und sich abwandte, als alle von ihnen zu dem Ort zuruckflogen, von dem sie kamen.

Dieses Weibchen richtete seinen Blick in eine zufallige Richtung zu einer Hohle, in der sich Jian Feng gerade befand.

\\ n \\ n \\ n

Jian Feng hatte das starkste Schwerttalent im gesamten Heavenly Sword Sect, und er war der einzige, der als Schwertsohn ausgewahlt wurde. Obwohl er momentan nicht der Starkste war, zweifelte niemand an seinen zukunftigen Leistungen. Es bestand sogar eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass er als Anfuhrer der Heavenly Sword Sect landete.

Qin Wentian verlies das Gebiet, aber er entfernte sich nicht sofort vom Abgrund. Er wahlte einen anderen Ort und kultivierte sich dort drei Tage lang, bevor er in die Sword Reverence City zuruckkehrte.

Als Qin Wentian in den Zong-Clan zuruckkehrte, veranlasste seine Ruckkehr viele zu bemerken, was einen weiteren Sturm der Diskussion uber ihn ausloste.

In den wenigen Tagen, in denen er verschwunden war, konzentrierten sich die meisten Diskussionsthemen auf ihn.

Derzeit hatte Zong Peng bereits die Nachricht herausgegeben, dass er Qin Wentian nach der Schlacht an der Schwertreichweite seinen Schwertsohn-Titel entziehen wurde.

Und jetzt war Qin Wentian zuruckgekehrt.

Qin Wentian konnte die Augen der anderen auf sich fuhlen, aber er schenkte ihnen keine Beachtung. Im Moment wollte er Clan Lord Zong Yi finden, da er einige Yuan Meteor Stones brauchte.

Als Qin Wentian an einem Trainingsfeld vorbeikam, warfen mehrere ihn an, als eine Stimme ertonte: »Qin Wen!« Als er seinen Blick wanderte, richtete sich sein Blick auf Zong Qian. Zong Qian, kannst du mich zum Clan Lord bringen? ’’

’’ Zong Qian nickte und flog auf. Die unter allen hatten ein kaltes Lacheln auf ihren Gesichtern, wobei Zong Hong einwarf. "Bruder Qin. Wann werden Sie bis zur Schildkrote fahren?" Qin Wentian warf einen Blick auf Zong Hong und schuttelte seinen Kopf. ’’ Ong your skills, ins,,,,,,,, Z ong ong ong ong ong ong ong ong Ihr Ziel sollte darin bestehen, Ihre Schwertfahigkeiten zu verbessern und Ihre Einsicht in die zweite Stufe des Mandats der Schwerter zu verstehen, anstatt mich zu provozieren. \'\'

Als der Ton von Qin Wentian sich anhort wie ein alterer Vortragender, der einen ignoranten Nachwuchs unterrichtet, wurde Zong Hongs Gesicht kalt, als er zuruckkehrte. \'\' Eine zweite Ebene der Erkenntnis zu begreifen ist nicht etwas das kann an einem Tag gemacht werden. Und noch mehr, haben Sie uberhaupt die Qualifikation, mich zu unterrichten? Sie haben den Kampf ausgewichen, als ich Sie zuvor herausgefordert hatte, und jetzt sind Sie zuruck, nachdem Sie sich mehrere Tage an einem Ort versteckt haben, an dem Sie sich wohl fuhlen. Bist du zuruck, um Schutz vor unserem Clan Lord zu suchen? "" Alle anderen hatten ihren Blick auf Qin Wentian gerichtet. Einige von ihnen hatten spottische Blicke auf ihren Gesichtern. Als er das sah, seufzte Qin Wentian und ging weiter vorwarts.

"Ein solcher Feigling ist nicht geeignet, ein Schwert-Sohn meines Zong-Clans zu sein. Wie ware es, wenn Sie mir das Schwert des Schwertsohnes ubergeben? “Zong Hongs Ton wurde immer arroganter, und die Provokation darin war offensichtlich. Die anderen, die herumstanden, sahen Qin Wentian mit Spott an.

’’ Ihr Jungs. Warte hier auf mich . In ’

Qin Wentian sprach schwach, bevor er mit Zong Qian ging. Der plotzliche Abflug uberraschte Zong Hong und lies ihn fur einen Moment fassungslos sein, bevor er sich mit einem eisigen Lacheln im Gesicht wieder erholte. „Gut, ich warte hier auf Sie. Auf der anderen Seite sind Aufregungen zu sehenDiese Nachricht wurde schnell verbreitet und andere Mitglieder der jungeren Generation im Zong Clan versammelten sich bald. Einige von ihnen sahen auf Qin Wentian herab und hatten das Gefuhl, dass sie den Titel Schwertsohn nicht verdient hatten, andere wollten nur einen Blick darauf werfen, wie machtig der Schwertsohn war, der von ihrem Clanherrn ausgewahlt wurde.

Qin Wentian und Zong Qian trafen sich schlieslich mit Zong Yi, der ein Lacheln im Gesicht hatte, als er ihre Ankunft bemerkte.

Onkel Zong ", rief Qin Wentian, und Zong Yi nickte, als er fragte:" Ich habe gehort, dass Sie die letzten Tage nicht im Zong-Clan waren. Warum konnen Sie heute noch zu Ihrem Onkel Zong kommen? “

“ Uncle Zong widerspricht nicht der Wahrheit, ich brauche mehrere Yuan Meteor Stones. Die Meteorsteine ​​an mir sind seitdem ausgetrocknet und ich frage mich, ob es moglich ist, einige von Onkel Zong zu leihen. Qin Wentian lachelte bitter. Obwohl er der Nachfolger des Azure Emperor war, hatte er im Zong-Clan nichts erreicht und streckte bereits die Hande aus, um nach Ressourcen zu fragen. Qin Wentian schamte sich etwas, dies war nicht sein gewohnliches Verhalten. Mach dir keine Sorgen, wenn du sie brauchst, lass es mich wissen. Erwahnen Sie nicht einmal das Wort "Ausleihen". Zong Yi schnippte mit den Armeln, und vor Qin Wentian erschienen riesige Mengen von Yuan-Meteor-Steinen. Es gab sogar einige aus der 4. Himmlischen Schicht, die eine Energie ausstrahlten, die so erschreckend war, dass Zong Qian einen Ausdruck des Schocks im Gesicht hatte.

Der Clan Lord hat Qin Wentian wirklich gut behandelt.

’’ Immer noch nicht ausreichend. Qin Wentian Lacheln wurde noch bitterer. Die Astral Nova, die er verdichtete, unterschied sich von den meisten anderen. daher ware sein Energieverbrauch im Vergleich noch astronomischer. Zong Yi erstarrte und sah Qin Wentian an, bevor er etwas zu verstehen schien. Dann lachelte er: "Fein, schon. ’’

Nachdem er gesprochen hatte, winkte er mit den Armen, und ein Miniaturberg aus Yuan-Meteor-Steinen bildete einen Stapel, der groser war als der eines Menschen. Der Anblick veranlasste Zong Qian, kalte Luft einzuatmen.

Qin Wentian schnippte nach seinen Armeln und sammelte alle Steine ​​in seinen Zwischenraum. Sein Blick fiel auf Zong Yi, als er sagte: „Onkel Zong, ich werde an der Schlacht am Schwertkampf teilnehmen. Ong ’

Zong Yi nickte mit dem Kopf. Es ist an der Zeit, dass die Rechte dieser Schwertreihe unserem Zong-Clan fielen. ’’ ’’ ’Werde ich zuerst verlassen. Qin Wentian verabschiedete sich, als Zong Qian mit ihm ging. Zong Qian war etwas sprachlos, als er Qin Wentians Blick traf. Woruber hat er mit dem Clan-Lord gesprochen? Die Haltung des Clan-Lords auf Qin Wentian schien nicht so einfach zu sein wie die eines Altesten gegenuber einem Junior.

Qin Wentian kehrte von fruher zum Ubungsfeld zuruck. Er stand in der Luft und starrte Zong Hong an, als sein Gesicht plotzlich scharf wurde. Der Qin Wentian hatte jetzt eine vollig andere Aura als zuvor, niemand wagte es, ihn mit Verachtung zu betrachten.

’’ Diejenigen, die nicht uberzeugt sind, warum ich als Schwertsohn ausgewahlt wurde, konnen jetzt alle nach vorne treten. “, erklarte Qin Wentian distanziert. Einige von denen aus dem Zong-Clan stiesen kaltes Schnauben aus, als sie das horten. Sie standen zusammen mit Zong Hong;Diese Leute waren alle Nominierte fur die Position dieser Generation des Schwertsohns vor der Ankunft von Qin Wentian. Kommt auf mich zu! Qin Wentians Stimme erklang, als sein langes Haar im Wind flatterte.

Zong Hong und der Rest tauschten einen Blick aus. Beide strahlten eine schreckliche Scharfe aus, die auf Qin Wentian zukam. Da er es so sehr wollte, wurden sie Qin Wentian vollig vergeuden.

Die Schreie der Schwerter hallten wider, als kaltes Licht von den metallischen Klingen reflektiert wurde, die den gesamten Himmel bedeckten. Fur einen einzigen Moment war der gesamte Raum stumm. \'\'Fuhle das . Qin Wentian trat einen Schritt vor, und das uralte Schwert, das an seinem Rucken festgeschnallt war, trieb sich aus der Scheide heraus, ohne sich jedoch vollstandig zu losen. Eine einzige Tonnote aus dem Schwert besiegelte die gesamte Scharfe dieser Gruppe.

’’ BZZZ! ’Qin Wentian trat einen weiteren Schritt nach vorne, als das uralte Schwert hinter seinem Rucken um einen halben Zoll nach vorne sties.

Das scharfe Schwert ertonte wieder, und das kalte Licht, das von ihm reflektiert wurde, ahnelte Blut. Eine furchterregende Tonnote schwebte in der Luft. Zong Hong und der Rest spurten, wie ihre Gesichter kalt wurden, als frisches Blut von ihren Wangen tropfte. Einen Augenblick spater waren ihre Gesichter voller Angst, als sie Qin Wentian in der Luft anstarrten. Eine unvorstellbar kalte und scharfe Schwertabsicht umfasste die gesamte Region und strahlte ein majestatisches Gefuhl aus, das dem Konig der Schwerter ahnelte.

’’ Sind Sie uberhaupt wurdig, das Schwert zu kultivieren?

Wie der Klang von Qin Wentians StimmeVerblasst trat er einen weiteren Schritt vor. Ein Lichtschrei hallte, als Gerausche von Wunden im Leere hallten. Zong Hong und der Rest fielen in Ohnmacht und fielen auf den Boden. An ihren Kleidern und Kehlen waren sichtbare Verletzungen zu sehen. Wenn die Absicht des Schwertes einen halben Zentimeter tiefer gegen ihre Kehle geschnitten hatte, waren sie ohne Zweifel gestorben. Im Trainingsbereich herrschte Stille. Die donnernden Blicke aller dort waren auf die in der Luft stehende Person fixiert. Qin Wentian blickte mit herrlichem Blick auf seinen Blick, bevor er kalt schnaubte, seine Armel schnippte und wegging. Einen Moment spater verschwand diese bedruckende Schwertabsicht im volligen Nichts!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 404

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#404