Ancient Godly Monarch Chapter 415

\\ n \\ nKapitel 415 \\ n

AGM 415 - Herausziehen des Schwertes, Blut stirbt im Ablagerungsrot

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Dieser Mann futterte das Damonenschwert mit seinem Blut.

Wie damonisch das Damonenschwert war, dass es in dem Moment, in dem es mit Blut in Kontakt kommt, die Quelle vollstandig entleeren wurde und das Opfer an Blutverlust sterben wurde.

Qin Wentian war von Natur aus auserst vorsichtig, er hatte dies nur getan, weil er fuhlte, wie sein Blut zu den Klingen des Damonenschwerts schwang. Das war der Grund, warum er sich in diesem Moment fur ein solches Glucksspiel entschieden hat.

Eine geheimnisvolle Vorstellung kam auf Qin Wentian herab, als konnte er die Traurigkeit und Wehklage des Damonenschwerts fuhlen.

Das Damonenschwert hatte jedoch tatsachlich aufgehort, ihn von seinem Blut zu befreien. Das Wehklagen des Damonenschwertes hallte den Himmel und die Erde wider und setzte sich unvermindert fort. Dennoch ... es horte auf, Qin Wentians Blut abzulassen! Qin Wentian legte beide Hande auf den Schwertgriff, als das damonische Qi aus seinem Korper den Himmel hochragte und seine gesamte Kraft dazu verwendete Zieh das Schwert aus. Einen Moment spater donnerte ein schreckliches Grollen, als die Schwertlinie heftig zitterte. Ein massives, fast grenzenloses Schwert strahlte aus dem Schwert und fegte uber alles hinweg.

’’ Chi, chi ... ’’ Ein scharfer und klarer Ton ertonte, das Damonenschwert zitterte und es wurde um einen halben Fus herausgezogen.

Obwohl es nur einen halben Fus war, reichte es schon aus, dass Qin Wentian es herausziehen konnte, um Wellen des Schreckens in die Herzen der Zuschauer zu schlagen.

Das Schwert hatte sich tatsachlich befreit. Die Ursprunge dieses Damonenschwerts schienen jenseits der Welt zu liegen, da er die Macht hatte, die grose Erde zu trennen und so den Abgrund zu schaffen. Eingebettet in den Boden, gebiert der Schwertbereich und ist dort seit jeher verblieben. Niemand konnte es bewegen, nicht einmal etwas.

Doch heute hatte Qin Wentian, jemand in der ersten Stufe des Himmlischen Wagens, das Schwert tatsachlich um einen halben Fus herausgezogen.

Dieser halbe Fus reichte aus, um jeden in Sword Reverence City zu begeistern.

’’ ’Wie kann das moglich sein?’ ’

Die drei Grosmachte der Sword Reverence City hatten alle einen Ausdruck extremer Erschutterung und ihres Unglaubens im Gesicht.

Dieses gewaltige Schwert konnte die Umgebung durchdringen und jeden in sich hullen.

\'\' Tote ihn JETZT! \'\'

\\ n \\ n \\ n

In der Mitte der Luft veranderten sich die Gesichter derjenigen des Wang-Clans sofort, als sie dies taten Zeuge dieser Szene. Sie hatten Angst, dass es weitere unvorhersehbare Ereignisse geben konnte, und erteilten daher sofort den Befehl, Qin Wentian zu toten.

Als der Klang ihrer Stimmen verblasste, traten die umliegenden Qin Wentian hervor, als sie anfingen, ihre Angriffe zu entfesseln.

Doch in diesem Moment stach Qin Wentian mit einem Finger aus. In einem Augenblick versammelten sich Wirbel dieses grenzenlosen Schwertes um ihn herum, bevor er ausbrach und durch den Hals eines seiner unglucklichen Gegner drang. Die Geschwindigkeit seines Angriffs war auf einem beispiellosen Niveau. Die einzige Reaktion des gefallenen Feindes bestand darin, seine Augen unglaubig zu offnen, bevor sein Korper kurzerhand auf den Boden fiel.

Ein Finger reichte aus, um einen Experten zu toten, dessen Kultivierungsbasis hoher war als er.

’’ This ... ’’

Die drei anderen Gegner blieben stehen und wagten nicht, weiterzukommen. Ihre Gesichter waren alle von Terror erfullt, Qin Wentian war tatsachlich in der Lage, sich die Kraft der Schwertkraft des Damonenschwertes zu leihen!

Qin Wentian fuhr fort und versuchte, das Schwert zu retten. Obwohl die Gerausche lauter wurden, konnte das Schwert nicht weiter herausgezogen werden.

Plotzlich legte Qin Wentian seine Handflache auf die Kante des Damonenschwerts, schnitt sich eine weitere Wunde auf die Oberflache seiner Handflache, lies sein Blut in das Damonenschwert fliesen und wollte es trinken.

Die Schwertstarke wurde noch starker, als die Klange durch den Himmel und die Erde hallten.

Mitten in der Luft, das traurige Drohnen der Drachen, die erbarmlichen Schreie der Phonixe, die alle miteinander verbunden waren, wodurch sich eine Konstellation manifestierte. Die Konstellation hing hoch am Himmel, strahlte vor strahlendem Licht und wechselte sogar die Farben des Himmels.

In Sword Reverence City blickten unzahlige Augen auf den Himmel, wahrend ihre Herzen vor unbeschreiblichen Emotionen zitterten.

Die traurigen Klagen des Damonenschwerts hatten eine Konstellation manifestiert.

In der Ebene unter dem Abgrund neigten die Menschen dort auch ihre Kopfe und nahmen diese unmogliche Szene auf.

Qin Wentian verstarkte seine Bemuhungen, das Schwert zu retten. Diesmal schaffte er es, ihn um weitere zwei Fuse herauszuziehen.

’’ Wie viel Blut mochten Sie trinken? ’

Qin Wentian murmeltRot, als er das Damonenschwert anstarrte. Er neigte den Kopf und starrte die aus dem Wang-Clan an, sein Gesicht eiskalt. Eine schreckliche Totungsabsicht brach aus ihm hervor, und die Wang-Clans fuhlten sich tief in ihren Herzen wie ein Schrecken erregend.

’’ Der Wang Clan mochte mich toten. Wenn ich nicht in Sachleistungen antworte, dann bin ich nicht mehr Qin Wentian. ’’

Jedes Wort von Qin Wentian wurde in einem Gletscher-Ton gesprochen. Als der Klang seiner Stimme verblasste, bohrte er mit einem einzigen Finger nach vorne und lies ein blutiges Loch in Wang Xiaos Stirn erscheinen. Im nachsten Moment fiel Wang Xiao niedergeschlagen auf den Boden, toter als tot. Die Gesichter derjenigen aus dem Wang-Clan wurden unglaublich unansehnlich, doch im nachsten Moment sahen sie Qin Wentian, der seinen Blick auf Wang Jue richtete. In ahnlicher Weise erschien mit einem weiteren Stich seines Fingers ein Punkt Blut in der Mitte von Wang Jues Brauen, als sein Korper durch die Luft fiel.

\\ n \\ n \\ n

Wang Jue, ein aus dem Wang-Clan auserwahlter Himmel, hatte einmal die prestigetrachtige Position sechs im Heavenly Fate-Ranking errungen und konnte die jungste Zeit uberleben Ranglisten . In der Sword Reverence City wurde er jedoch von Qin Wentian gefallt.

Alles, weil der Wang-Clan Qin Wentian ins Visier genommen hatte. Qin Wentian schnitt seine Hand mit dem Rand des Damonenschwertes erneut ab und lies eine weitere Wunde erscheinen. Der Ausdruck in seinen Augen war so kalt wie immer.

’’ GO! ’’ brullte der Mann mittleren Alters. Die aus dem Wang-Clan flogen sofort in die Luft und versuchten zu fliehen, doch wie konnten sie schneller sein als die Angriffe von Qin Wentian? Rasch stach er mit den Fingern durch die Luft, unermesslich harte Lichtstrahlen fielen aus und vernichtete viele ihrer Experten.

’’ JEDER, RETREAT! \'\' Der Sektenfuhrer der himmlischen Klinge Sect brullte seinen Befehl aus und wagte nicht langer hier zu bleiben.

’’ Verlasse jetzt schnell. Diejenigen aus dem Li-Clan wurden ebenfalls von Panik ergriffen. Sie mussten dieses Gebiet verlassen, wenn nicht, denn das einzige, was sie erwartete, war der Tod.

Qin Wentians kalter Blick wanderte auf ihre Korper. Uberall, wo seine Augen wanderten, war sein Schwert beabsichtigt, begleitet von der Resonanz seines Blutes, wurde sich die Schwertkraft des Damonenschwertes leihen und ihr Leben ernten.

Unzahlige Experten der Heavenly Sword Sect und des Li Clan fielen einer nach dem anderen, und der Anblick veranlasste den Angehorigen des Zong Clan, in erstaunter Verwunderung zu sehen. Qin Wentian konnte sich tatsachlich die Starke dieses Damonenschwerts leihen.

’’ \'SCHNELL!\' “, schrie Jian Wuyou wutend. Qin Wentians Blick richtete sich auf die Uberlebenden, die verzweifelt versuchten zu fliehen, als seine Augen unkontrolliert zu blinken begannen.

Eine weitere Wunde erschien an seinen Handflachen, als frisches Blut uber den Korper des Damonenschwertes lief. Die klagenden Wehklagen stiegen in der Hohe in die Hohe, als das Sternbild im Himmel noch heller schien als zuvor.

Qin Wentian versuchte noch einmal, das Schwert herauszuholen. Dieses Mal wurde das Schwert um weitere funf Fus herausgezogen. Die Erde rumpelte, als die Umgebung der Schwertkette explodierte, und selbst der Abgrund begann heftig zu zittern. Dieses abscheuliche Schwert umfasste die ganze Welt.

\'\' Die Heavenly Sword Sect und der Li Clan wollten mich toten, aber jetzt hoffen Sie alle, ohne Verletzungen zu fluchten? \'\' Eine eisige Stimme hallte heraus und schien sich mit den traurigen Klagen der beiden zusammenzutun die Melodie des Damonenschwerts. Dies war die Stimme des Damonenschwerts. Dies war die Stimme von Qin Wentians Herz. Ein kalter Wind wehte voruber und lies jeden unwillkurlich zittern.

Ein Kultivierender aus der Heavenly Sword Sect kreischte vor Angst, als er nach oben fluchtete und versuchte, durch den Himmel zu fliehen. In diesem Moment spurte er jedoch nur eine Welle unvergleichlicher Kuhle auf seinem Korper. Er streckte seine Hand aus und beruhrte die Stelle. Ein blutiger Schrei hallte aus ihm heraus, als er bemerkte, dass die Halfte seines Korpers bereits auseinander geschnitten war und nur frisches Blut zuruckblieb.

Ein Kultivator nach dem anderen fiel durch die Luft und fiel tot auf den Boden. Jian Wuyou verspurte ein starkes Gefuhl des Bedauerns, als er sein Herz zitterte. Er bedauerte, dass er dem Wang-Clan zugehort hatte, ebenso wie seine heutigen Handlungen und Entscheidungen. Der Li-Clan befand sich in einem ahnlichen Zustand. Im Handumdrehen war nicht bekannt, wie viele Experten von ihrer Seite in diese Schlacht gefallen waren.

Diejenigen des Wang-Clans liefen am schnellsten weg. In ahnlicher Weise hatten sie einen katastrophalen Verlust erlitten, mehr als die Halfte war gestorben. In dem Moment, als sie aus dem Abgrund sturmten, wurde der Klang der traurigen Schwertmelodie schwacher, doch sie wagten nicht einmal, ihre Schritte im geringsten zu verlangsamen, und flogen sofort mit der hochsten Geschwindigkeitsgrenze davon, die sie aufbringen konnten.

Auch die ubrigen Kultivierenden aus der Heavenly Sword Sect und dem Li Clan waren endlich an diesem Punkt angekommen.Sie flogen durch die Luft und kehrten dorthin zuruck, wo sie herkommen wurden, mit einem aschgrauen Ausdruck auf ihren Gesichtern und schwerer Verzweiflung in ihren Herzen.

Das Ergebnis dieser Schlacht, wie konnte es so verheerend sein?

Heute waren die Eliteexperten beider Machte ausgesandt worden, doch im Augenblick hatte die Mehrheit ihrer Streitkrafte dies getan vollstandig dezimiert. Von diesem Moment an existierten die drei Grosmachte der Sword Reverence City nicht mehr.

Als sie daran dachte, spurten sie eine unvergleichliche Schwere, die ihre Herzen niederdruckte.

In diesem Moment sturmten die Burger der Sword Reverence City in scheinbar endlosen Wellen, und ihre Besorgnis war offensichtlich, als sie diese Szene erlebten.

Was genau passiert war: Der Wang- und Li-Clan, die Heavenly Sword Sect, trugen alle unangemessenen Schrecken in den Augen, als sie in Richtung der Schwertreichweite blickten, als ob ein Teufel darin lebte .

Uber der Kuppel des Himmels konnten sie immer noch das traurige Drohnen der Drachen horen, und die elenden Schreie der Phonixe hallten immer wieder aus, und diese Konstellation hatte sich aus den klagenden Klingen des Damonenschwerts gebildet. Waren die Experten von diesem im Schwertreich eingebetteten Damonenschwert erschlagen worden?

\'\' Sind alle mit den Ergebnissen dieser Schlacht zufrieden? \'\' \'

Eine Stimme, von der es schien, als wurde sie widerhallen unter dem Abgrund schien es aber auch, vom Himmel herabzusteigen, als eine Einheit mit den Klingen des Damonenschwerts.

Die Herzen der Zuschauer schauderten noch mehr, als sie die Stimme horten, und die verbleibenden Experten des Wang-Clans, der Heavenly Sword Sect und des Li-Clans brachen sofort in Bewegung aus und zogen sich mit explosiver Geschwindigkeit zuruck Ihre Herzen sind von tiefem Entsetzen verdreht.

Warum war nur eine Stimme so angstlich fur sie?

Wem gehorte die Stimme? Wer konnte die Experten der drei Machte so stark bedrohen?

Die Zuschauer sahen sogar die Hande des Sektenfuhrers aus der Himmlischen Schwertsekte Jian Wuyou sowie den Clanfuhrer des Li-Clans, Li Zhentian, unwillkurlich zittern. Sogar Menschen auf ihren Ebenen hatten unvorstellbar grose Angst. Man konnte sich nur fragen, was genau sie zuvor erlebt hatten.

’’ Wie konnte es sein? Warum wollte das Damonenschwert von ihm herausgezogen werden? “

Diejenigen aus dem Wang-Clan spuckten kalt aus und starrten die Mitglieder der Heavenly Sword Sect und der Mitglieder von Li Clan an.

Sie sahen jedoch nur, dass Jian Wuyou und Li Zhentian sie anstarrten. Ihre Gesichter waren ahnlich eiskalt und auserst unansehnlich.

Um dieser Schlacht willen waren ihre Elitetruppen alle umgekommen. Und an dieser Kreuzung wollte der Wang Clan immer noch die Schuld an ihnen haben. Wer wusste, warum der verdammte Qin Wentian das Damonenschwert herausziehen konnte? «» Sir, es war Ihr Wang Clan, der sich mit ihm befassen wollte mit Qin Wentian. Als er jedoch das Damonenschwert herauszog, hatten wir die meisten Verluste. Die Stimme von Jian Wuyou enthielt eine eisige Kalte. Unter der kochenden Wut, die er verspurte, hatte sich die Angst, die er anfangs gegenuber dem Wang-Clan hatte, vollig aufgelost.

Nachdem sie diese Stimme zuvor gehort hatten, spurten alle umliegenden Menschen, wie ihr Herz klopfte.

Gehorte die Stimme zu Qin Wentian?

Qin Wentian hatte das Damonenschwert herausgezogen, das jahrhundertelang im Schwertbereich verankert war.

Was Eine seelenruhrende und herzzerreisende Schlacht hatte heute genau dort stattgefunden?

In diesem Moment, am Ende des Abgrunds, war der Schwertbereich vollstandig zerstort. Qin Wentians Hande waren immer noch um den Schwertgriff des Damonenschwertes geklemmt. Sein langes Haar flatterte im Wind, als er auf das Sternbild im Himmel blickte. Die Kalte in seinen Augen hatte keine Grenzen.

Er hatte keine Moglichkeit, das Damonenschwert weiter zu retten. Dieses Damonenschwert war zu schrecklich, es musste sein ganzes Blut trinken.

Diejenigen aus dem Zong-Clan versammelten sich und verspurten Tsunami-artige Schockwellen, die ihr Herz zertrummerten. Sie hatten das Gefuhl, sie konnten jederzeit explodieren.

Zu schockierend hatten sie noch nie gedacht, dass ein solches Szenario passieren wurde.

Beim Betrachten der Silhouette, die den Griff des Damonenschwerts ergriff, hatten alle das seltsame Gefuhl, dass der rechtmasige Herrscher dieses Schwerts kein anderer war als der junge Mann, der vor ihnen stand. Damals, als er sich im Zong-Clan befand, konnte er unter den wiederholten Provokationen von Zong Hong und Zong Peng seine Ruhe bewahren und beschloss, seine Brillanz zu verbergen.

Jetzt bezeugten sie endlich die uberwaltigende Dominanz, zu der dieser junge Mann fahig war.

War dies der grosartige Stil, der ausschlieslich zu den besten Rankings der himmlischen Schicksalsrangliste gehorte, unerreicht in seiner Generation? War dies die herrschende Luft, die er damals auf der Arena der Vermilion Bird Arena projizierte, als sie das ungeheure Talent der Welt besiegten?

Leider war keiner von ihnen in die Antike gegangenKonigreich, um die unglaublichen Leistungen dieses jungen Mannes personlich zu betrachten.

In diesem Moment schien der junge Mann, dessen Hande das Damonenschwert ergriffen hatten, ein unvergleichlicher Monarch von Damonen zu sein. Er projizierte tatsachlich eine Kraft absoluten Gehorsams und lies sie den Drang verspuren, ihn anzubeten. Sogar der Alteste, der sich zuvor mit Qin Wentian gestritten hatte, bedauerte seine Handlungen auserordentlich. Dieser junge Mann strahlte ebenso strahlend wie die Sternbilder in den neun Himmelsschichten. Wie konnte er die Qualifikation haben, ein solches Talent zu kritisieren? Selbst Clanlord Zong Yi hatte nicht die Qualifikation, einen solchen Charakter zu bemangeln. Es gab versteckte Drachen im Zong-Clan, und sie wurden diese Gelegenheit gut nutzen und ihre Zeit abwarten. Als der Drache endlich in die neun Himmel aufgestiegen war, war es der Tag, an dem sich der Zong-Clan wieder mit der Azure Faction vereinigte, um erneut zum Gipfel des Ruhms in Grand Xia aufzusteigen.

Zong Yi betrachtete aufmerksam die Silhouette des jungen Mannes, bevor er tief Luft holte, um zu erklaren: \'\' Ab diesem Tag darf der Schwertsohn des Zong-Clans, Qin Wentian, jetzt fuhren der gesamte Zong Clan. Seine Autoritat ubertrifft alle anderen - die Altesten, die Doyens und sogar ich, der Clanlord! \'

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 415

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#415