Ancient Godly Monarch Chapter 443

\\ n \\ nChapter 443 \\ n

AGM 443 - Blutfluchs Impressum \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ nDie Mitglieder der Chen und Wang Clan ausgetauscht Blicke. Mit diesem Mas an Kampffahigkeit sollte dieser junge Mann vor ihnen kein Unbekannter in Grand Xia sein.

’’ Wer ist Ihr Lehrer? "Der Mann von Chen Clan mittleren Alters erkundigte sich kalt.

’’ Mein Lehrer ist jemand, der in den Bergen bleibt. Ich kann meinen Kopf nur vor Reue beugen, ich, Di, bin zu nutzlos. Ich habe es nicht einmal geschafft, 0 zu lernen. 01% der wahren Fahigkeit meines Lehrers, daher schame ich mich und ich bin nicht gewillt, seinen Namen der Offentlichkeit mitzuteilen. In diesem Moment nahm Qin Wentian seine vorherige Haltung mit verschrankten Armen vor der Brust an. Aber weil er bewiesen hat, dass er Chen Yuan fast muhelos besiegen konnte, muss dieser junge Mann auf jeden Fall einen ausergewohnlichen Hintergrund haben.

Grand Xia nahm einen extrem grosen Raum ein, und Experten waren so haufig wie Wolken. Neben den transzendenten Machten gab es auch viele machtige, versteckte Kultivierende, die nicht gewillt waren, sich in der Offentlichkeit zu zeigen. Fur einige Heavenly Dipper Sovereigns konnten sie sogar in Abgeschiedenheit sein oder sogar Grand Xia verlassen haben, um auf ihren Kultivierungspfaden weiterzukommen.

Aber obwohl er sagte, dass sein Meister einer der versteckten Experten war, gab es nichts Seltsames.

Ein Beispiel war Mu Feng, er war der Schuler des Giftmonarchen. Der Giftmonarch stammte nicht aus einer der transzendenten Machte, aber niemand in Grand Xia wurde es wagen, sich zu widersetzen und aus ihm einen Feind zu machen. Die Junger unter ihm waren allesamt Experten auf dem Gebiet der Giftkunst, aber selbst als die verschiedenen transzendenten Machte Interesse zeigten, sie zu rekrutieren, hatten sie fast keine Chance, Erfolg zu haben.

’’ Oh, ist das so? In diesem Fall mochte ich wirklich sehen, wer Ihr Lehrer genau ist. Der Mann aus dem Chen-Clan mittleren Alters winkte ab und gleichzeitig trat eine Gruppe von Experten heraus und hielt Qin Wentian in einem Kreis gefangen. Die Energie ihrer Aura verband sich zu einem schrecklichen Druck, der auf Qin Wentian druckte.

Obwohl es in Grand Xia viele versteckte Kultivierende gab, hatten diese wirklich machtigen Kulture gewisse Eigenschaften in ihren Angriffen oder wurden durch die Verwendung bestimmter angeborener Techniken, die nur ihnen gehorten, beruhmt. Mu Feng war ein gutes Beispiel. Solange sie Qin Wentian dazu zwingen konnten, seine Signaturangriffe zu zeigen, hatten sie eine ungefahre Vorstellung davon, wer sein Lehrer war.

Aber der eigentliche Grund fur den Chen-Clan in der Umgebung von Qin Wentian war naturlich nicht, weil sie wussten, dass sie ihn nicht eins zu eins vergleichen konnten. Sie hatten naturlich Angst vor dem Verlust von Gesicht und Ansehen, weshalb sie beschlossen hatten, absichtlich eine Entschuldigung zu finden, um mit ihm zusammen zu arbeiten.

Qin Wentian stand auf dem grosen Roc und starrte sie alle mit Verachtung in seinen Augen an. Insgesamt funf Kultivierende, deren Kultivierungsbasis sich auf der zweiten Ebene von Heavenly Dipper befand, bewegten sich gleichzeitig auf ihn zu, als die von ihnen erzeugte Totungsabsicht in ihn eindrang.

\\ n \\ n \\ n

"BOOOM!". Eine uberwaltigende Kraft druckte Qin Wentian, als ob zwei Berge auf seinen Schultern lasteten. Einer der funf winkte mit den Handen und einen Moment spater erschien ein Miniaturberg in seinen Handflachen. Dies war tatsachlich eine verdichtete Astral Nova, die seine Kraft in sich konzentrierte und es ihm leichter machte, im Nahkampf zu kampfen.

Die Augen eines anderen Angreifers glitzerten in einem unheimlichen Licht, als eine geisterhafte Flamme darin flackerte.

Und fur einen der funf anderen Angreifer zitterte der Raum in dem Moment, in dem er ausstieg. Ein Wille eines Mandats mit dem Attribut der absoluten Zerstorung sprudelte auf Qin Wentian hinaus, so schwer, dass er das Gefuhl hatte, dass er nicht atmen konnte.

Die funf Heavenly Dipper Sovereigns sind alle gleichzeitig vorgeruckt. Man kann sich sehr gut vorstellen, wie stark ihre gemeinsamen Angriffe sein wurden.

Trotzdem hatte Qin Wentian immer noch ein lockeres, unbesorgtes Lacheln auf seinem Gesicht. Er starrte die angreifenden Angreifer an, ohne dass sich sein Gesichtsausdruck verandert.

’’ BOOOM! ’

Nur um eine feurige Skyfire Palm Astral Nova auf sich zukommen zu sehen. Zur gleichen Zeit druckte eine immense Schwerkraft auf ihn herab, als manifestierte Berge vom Himmel zu Boden fielen wie ein Meteorit, der vom Himmel herabsturzte. Wenn er von irgendjemandem getroffen wurde, war der Tod eine Gewissheit.

Alle funf Staaten haben ihre jeweiligen Techniken entfesselt. Ein Feuerdrache tanzte in der Luft, feuchte Palmschatten bedeckten den Himmel, zusatzlich zu dieser bergigen Astral Nova, die in der Luft schwebte. In einem Augenblick wurde Qin Wentian in eine gewalttatige chaotische Stromung gestosen. Wenn er nicht aufpasste, konnte er jeden Moment zerstort werden.

Qin Wentian hatte immer noch dieses Lacheln auf seinem Gesicht, als er endlich herauskam. Es schien, als ob ... er tatsachlich gemachlich ging und sich verengte, um die herabsturzenden Meteoriten vom Himmel zu vermeidengrose Prazision aufgrund seiner kraftvollen Wahrnehmung.

Als er in die Luft stieg, ballte er leicht seine Faust, als er die Macht seines Bluts anrief. Im nachsten Moment begann sich die Kraft seines Blutes zu entzunden und umhullte ihn mit einem Lichthof.

Als die feurigen Handflachenabdrucke und Meteoriten auf ihn herunterflogen, schlug Qin Wentian direkt zu. Sein Wille vom Mandat der Kraft durchdrang seine Schlage, wobei die Kraft in ihnen ein Attribut von Vibration enthielt. Sein linker Schlag schlug in die feurigen Handflachenabdrucke, wahrend sein rechter Schlag direkt in die bergige Astral Nova zerschmetterte.

\\ n \\ n \\ n

Ein splitterndes Gerausch hallte wider, als auf der bergigen Astral Nova Risse auftraten. Die Gerausche setzten sich fort, als die Risse immer langer wurden. Der Besitzer dieser Astral Nova hustete Blut aus, wahrend sein Gesicht blutlos wurde und versuchte, seine Astral Nova zuruckzuziehen.

Qin Wentian sah ihn an, als wurde er ihn fur seine torichten Angriffe lacherlich machen. Zuvor hatte er Chen Yuan\'s Astral Nova bereits als Warnung zerschlagen, um seine Starke zu zeigen. Doch dieser Mann hat es tatsachlich gewagt, eine Astral Nova gegen ihn einzusetzen? Bedeutet das nicht, dass er seinen eigenen Tod sucht?

\'\' Bang ... \'\'

Qin Wentian hat seine Kraft erhoht, diese Gebirgsart Astral Nova direkt in Pulver zerbrochen. Diese Person starrte unglaubig unglaubig an, wahrend sein Korper von Krampfen geplagt wurde. Eine Astral Nova, die durch Schlage gewaltsam zerstort wird? Wie schrecklich war eine solche Angriffsstarke?

Derzeit liegen die Einsichten von Qin Wentian in das Mandat von Macht und Damonisierung nicht mehr an der Anfangsgrenze der zweiten Ebene, sondern hatten stattdessen bereits die erweiterte Grenze erreicht . Wie erschreckend war seine Starke, wenn er beides zusammen benutzte? Zusatzlich zur Erhohung seiner Blutlinie erlaubte ihm die Sprengkraft, die er durch das Zunden seines Blutes erhielt, einen Anstieg der Stufen.

Lassen Sie die Tatsache, dass Yuanfu von Qin Wentian keine Astralenergie enthielt, stattdessen gelauterte und verfeinerte Gottliche Energie statt. Selbst wenn er die ublichsten Angriffe ausnutzte, wurde die Starke dahinter auch so dominant sein, dass nicht einmal ein Heavenly Dipper Sovereign der dritten Stufe dem standhalten konnte.

In dem Augenblick, als Qin Wentian den Astral Novas erschutterte, landeten die Angriffe der anderen Herrscher. Dennoch schien Qin Wentian so eilig wie zuvor. Mit einem horizontalen Schnitt seiner Schwertfinger uberkam ein uberwaltigender Schwertabsicht alles und riss sie ins Nichts.

’’ Wir durfen unsere Astral Novas nicht mehr fur Angriffe verwenden. Die ubrigen Angreifer hatten eine ahnliche Vorstellung. Sie befurchteten, dass auch ihr Astral Novas zerstort werden konnte.

’Great Solar Illumination Technique!” Einer der Angreifer brullte vor Wut. Einen Augenblick spater besetzten die funf Herrscher ihre Stellungen und bildeten ein funfeckiges Funfeck, wahrend die grosen Solarenergien in ihnen stiegen und sich in ein blendendes Licht verwandelten, das den gesamten Raum erleuchtete. Funf scharfe Lichtstrahlen schossen sofort auf Qin Wentian zu. Sie wollten ihn dort verbrennen, wo er stand.

Qin Wentian schnaubte kalt, als er Stellar Transposition verwendete. Dann sties er seine Handflachen nach dem Angreifer vor, dessen Astral Nova zerstort worden war. Eine goldene Klaue verschmolz mit der astralen Energie, als sie sich fest umklammerte und den zweiten Level des Heavenly Dipper Sovereign ergriff. Qin Wentian spuckte kalt aus, als seine goldene Klaue den Kopf des Angreifers mit uberwaltigender Kraft niederdruckte und nur noch vier ubrig blieben. Die Furcht in ihren Herzen stieg um eine weitere Stufe, als die Grose Sonnenenergie in ihnen noch heller brannte. Die Ausstrahlung, die von ihnen ausging, war extrem blendend, und die Intensitat der sengenden Hitze um sie herum stieg ebenfalls an. Sie sturzten auf Qin Wentian zu, um die schreckliche Hitze zu nutzen, um ihn am Leben zu lassen.

Als er diese gluhende Hitze spurte, fuhlte er sich, als wurde er langsam lebend gekocht. Die Hitzewellen drangen direkt in seinen Korper ein, um seine Energiekanale und Meridiane zu zerstoren.

Doch in diesem Moment stieg das Blut in seinem Innern noch heftiger an, als zwei Tropfen lebendiges Blut in seine Handflachen tropften und sich darin eintauchten.

’’ BOOOM! ’

Zwei Abdrucke brachen mit Blitzgeschwindigkeit hervor und prallten gegen zwei der Angreifer. Die Geschwindigkeit dieses Angriffs war zu schnell, als dass die Mitglieder des Chen-Clans keine Zeit hatten, auszuweichen. Aber aus irgendeinem Grund schien es, als sei die Kraft hinter diesen Handflachenabdrucken etwas schwach.

In dem Moment, in dem die Abdrucke in sie kollidierten, stiesen die beiden angegriffenen Angreifer blutquirlende Schreie aus, als ihre Korper mit einer fur das blose Auge sichtbaren Geschwindigkeit von innen nach ausen zu korrodieren begannen. Ihre Vitalitat verblasste rasch und verwandelte sich sofort in einen Haufen Knochen, bevor sie aus der Luft fielen, Slammiauf den Boden.

Das Gesicht der beiden verbliebenen Angreifer verblasste sofort, sie drehten sich sofort um und versuchten zu fliehen, doch wie konnte Qin Wentian jetzt aufhoren? Zwei weitere Tropfen Blut sickerten in seine Handflachen, als der purpurfarbene Abdruck auf ihren Rucken schlug. Ihr Schicksal war genau wie die beiden Kultivierenden zuvor. Ein Augenblick, der sich wie eine Ewigkeit anfuhlte, fuhrte zu einem auserst qualvollen Tod.

Qin Wentian richtete seinen Rucken auf, die Zundung seines Blutkreislaufs druckte die gluhenden Flammen aus seinem Korper. Die Grose Sonnenenergie auf diesem Niveau reichte nicht aus, um ihn zu zerstoren.

Mit einem Blitz verschwand Qin Wentian von seinem ursprunglichen Standort, als er seine Beute sammelte. Wie konnte der Mann aus dem mittleren Alter von Chen Clan dafur stehen? Mochten Sie die Leichen seiner Mitglieder des Chen Clan plundern, nachdem Sie sie in den Tod geschickt haben? Er rannte sofort zu Qin Wentian. Naturlich hatte Qin Wentian bereits mit seiner Einmischung gerechnet. Mit einem kalten Lacheln auf seinem Gesicht sickerte ein weiterer lebhafter Blutstropfen in seine Handflachen, wahrend ein weiterer purpurroter Abdruck auf den Mann mittleren Alters schoss. Der Mann mittleren Alters erblasste sofort, er wusste, wie stark die korrodierende Wirkung dieses Abdrucks war, er zog sich sofort mit explosiver Geschwindigkeit zuruck und wagte nicht, mit ihm in Kontakt zu treten.

Qin Wentian hatte einen spottischen Ausdruck im Gesicht. Mit einer Handbewegung wurden die interspatialen Ringe der funf Kultivierenden des Chen-Clans gesammelt.

Seine Silhouette flackerte dann, als er zum hinteren Teil des grosen Roc zuruckkehrte. Er stand beilaufig mit verschrankten Armen auf dem Rucken und verstromte eine Atmosphare von unubertroffener Uberlegenheit.

’’ Diese Person ist so machtig. Die Menge starrte Qin Wentian an und wunderte sich, wie leicht er funf Kultivierende auf derselben Stufe wie er erschlagen konnte. Diese funf waren nicht nur die direkte Linie des Abstiegs, sie waren auch Kernmitglieder, die fur die Kultivierung der Kunst des Grosen Sonnenuniversums qualifiziert waren! Der junge Mann im grosen Roc hatte jedoch nicht einmal die Notwendigkeit gesehen, seine Astral Novas freizulassen, um sich mit ihnen zu befassen.

In den Augen von Ouyang Kuangsheng und den anderen blitzte ein helles Licht auf, wahrend der Ausdruck auf dem Wang-Clan schnell schwer und unheimlich wurde. Offensichtlich hatten sie das Leistungsniveau dieses jungen Mannes falsch verstanden. Sein Lehrer muss sicherlich ein ausergewohnlicher Charakter sein.

Naturlich waren die mit den hasslichsten Gesichtsausdrucken keine andere als die Mitglieder des Chen-Clans. Dieser Mann mittleren Alters fragte dann: "War das, was Sie verwendet haben, der Bloodcurse Imprint?"

Der Bloodcurse Imprint war eine ultimative Kunst von Grand Xia, die bereits verloren war. Mit Blut als Opfer, um den Fluchabdruck zu manifestieren, korrodiert der Korper des Opfers sofort zu einem Knochenhaufen. Die Art und Weise, wie Qin Wentian den Angriff ausfuhrte, schien etwas anders als die Legenden zu sein, sie hatte jedoch eine grose Ahnlichkeit mit dem, was beschrieben wurde. Das Bloodcurse-Impressum war auserst schwer zu meistern, die Kriterien fur die Blutlinie des Kultivierenden waren von groster Bedeutung.

’’ Sie mussen es nicht wissen. Qin Wentian sprach in einem distanzierten Ton.

’’ Ausgezeichnet. Du hast es sogar gewagt, die Mitglieder meines Chen-Clans zu toten. Egal wer Ihr Lehrer sein mag, unser Chen Clan wird Sie niemals verschonen. Dieser Mann mittleren Alters bemerkte kalt. Wahrend er sprach, verliesen die neben ihm die Gegend und kehrten offensichtlich zuruck, um die oberen Range des Chen-Clans uber diese Neuigkeiten zu informieren.

’’ Ich habe schon lange von dem Ruf des \'Sterling\' \'von Chen Wang gehort. Ist es nicht der ewige Nummer zwei, der die Position des Top-Rankers verpasst hat und in sechs Jahren zweimal Zweiter wurde, obwohl er zweimal in Folge dabei war? Leider ist er nun, nachdem er bereits zum Heavenly Dipper durchgestosen ist, nicht mehr berechtigt, an der bevorstehenden Rangliste teilzunehmen. Konnte er mit seinem Konnen nur im Chen-Clan bleiben, um die Junioren zu unterrichten? “Qin Wentian schnippte mit den Armeln, als er auf eine steinerne Plattform hinabstieg. Der groAYe Roc schwebte A¼ber ihm, und der Blick auf diesen Mann mittleren Alters wurde langweilig.

Ouyang Kuangsheng und der Rest landeten auch auf der Steinplattform, wodurch die Augen der anderen Zuschauer vor Aufregung aufhellten. Es scheint, als wurde es heute ein Drama geben. Dieser junge Mann wagte es sogar, sich uber Chen Wang zu lustig zu machen, indem er seinen wunden Punkt durchbohrte und sagte, er sei der ewige Mister Nummer zwei.

Die Nachricht von diesem Vorfall verbreitete sich schnell, als mehrere Experten, die Machten wie dem Shi-Clan, der Thousand-Jue-Allianz, dem Hua-Clan und anderen angehorten, an diesen Ort eilten.

Wieder einmal sammelten sich Wind und Wolken in Ginkou. Aber die Hauptfigur war diesmal jemand, von dem noch niemand zuvor gehort hatte. Ein junger Mann mit dem Namen Di und es wurde gemunkelt, dass die Fertigkeit, die er beherrschte, kein anderer war als der Bloodcurse Imprint der neun ultimativen Kunste von Grand Xia!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 443

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#443