Ancient Godly Monarch Chapter 460

\\ n \\ nKapitel 460 \\ n

AGM 460 - Der Finger steigt ab

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Als er mit dem Finger nach unten zeigte Das Schwert Qi in der Gegend versammelte sich als eine Art Sternbild des Schwertes am Himmel. Alles unter ihm war von dieser reisenden, nie endenden Schwertabsicht umgeben.

Mit einem einzigen Gedanken konnte Qin Wentian alles zerstoren.

Der Clanlord des Chen-Clans sowie Jun Yu und der Rest der Aufsteigenden hatten alle einen unglaublich hasslichen Ausdruck, als sie Qin Wentian anstarrten.

Die Zuschauer in der Ferne waren alle sehr geschockt. Qin Wentian, der in der Form des grosen Roc war, hatte sich wieder in einen Menschen verwandelt. Als sein Finger nach unten zeigte, konnte sein Schwert Unsterbliche besiegen. Selbst himmlische Phanomene hatten keine vorsichtigen Schritte. Konnen Sie diese Kraft sogar kontrollieren? Wenn Sie beharrlich bleiben, werden Sie zweifellos sterben. Der Ausdruck auf den Gesichtern des Pill-Imperators sowie Jun Yu versteiften sich, als sie Qin Wentian anstarrten. "Diese Schwertkunst, selbst wenn Sie die gesamten gewaltigen damonischen Gottlichkeitsenergien durchbrennen, haben Sie immer noch nicht genug Kraft, um es zu nutzen." ’’

Jun Yu, als jemand, der viel gereist war, war er auserst erfahren. Er hatte unzahlige Experten getroffen und hatte sogar schon Schlachten zwischen denen auf dem Gipfel des Himmlischen Phanomens erlebt. Die Kraft der Schwertkunst, die Qin Wentian benutzte, hatte eine Macht, die einfach nur erschreckend war. Er borgte sich die Macht des Himmels und musste seine Lebenskraft als Preis fur die Ausfuhrung dieser Kunst ausschopfen. Wenn die Energie nicht ausreichte, ware der Tod das einzige Ergebnis. Tatsachlich war die Einschatzung von Jun Yu richtig. Das Unsterbliche Besiegungsschwertspiel war nicht etwas, das Qin Wentian auf seinem aktuellen Niveau ausfuhren konnte. Obwohl er nur die einfachste erste Haltung des Schwertkampfs gelernt hatte, war es immer noch nicht etwas, das er entfesseln konnte. Abgesehen von der Verbrennung seiner Energie und Lebenskraft als Treibstoff musste er vollkommen konzentriert sein. Wenn es auch nur einen kleinen Fehler gab, wurde er zuerst sterben, noch bevor er den Streik entfesselte.

’’ Also was davon? Dich zu toten ist kein Problem. In ’

Qin Wentian ging langsam in die Luft. Einen Augenblick spater bewegte sich das Schwert um das Gebiet herum. Mit jedem Schritt nach unten war das Schwert in der Gegend kochend und sprudelte, Qin Wentians Finger war immer noch ausgestreckt. Es schien, als konnte dieser Finger von ihm benutzt werden, um die gesamte Kraft des Unsterblichen Besiegungsschwertspiels zu entfesseln. Er konzentrierte sich und konzentrierte sich auf seinen ausgestreckten Finger. Gerade jetzt hatte Qin Wentian seinen Blick auf Jun Yu gerichtet, wodurch Jun Yu vor Angst und Arger dunkel wurde. Er wurde tatsachlich von einem niederen himmlischen Dipper-Souveran bedroht!

’’ ’’ ’you you d d d Do Do Do Do Do Do Do Do d d d Jun Jun Jun Jun Jun Jun

Qin Wentian machte einen weiteren Schritt nach unten. Im Augenblick war das Bild des ursprunglichen grosen Roc, der hinter ihm erschien, grostenteils verschwunden. Die gottliche und astrale Energie in seinem Yuanfu wurde rasend schnell in einen Strudel gesaugt, wahrend auch die Kraft seiner Blutlinie angesaugt wurde.

Sein Finger druckte noch einmal nach unten, das aufragende Schwert konnte um ihn herum \'einatmen und ausatmen\', als ein unsterbliches todliches Schwert erschien, das aus dem Schwert zusammengefugt wurde, und seine Spitze zeigte auf Jun Yu.

’’ das verspreche ich Ihnen. Wenn Sie es wagen, sich zu bewegen oder auch nur ein einziges Wort auszusprechen, werde ich Sie toten. Qin Wentian druckte langsam seine Worte aus, als seine Totungsabsicht ausbrach. Jun Yus Lippen zitterten vor ohnmachtiger Emporung und funkelten Qin Wentian an. Seine eigene Totungsabsicht explodierte wie ein Sturm, doch er wagte es nicht, etwas zu sagen. \\ n \\ n \\ nEr wusste, dass Qin Wentian, wenn er zu weit gedrangt wurde, wirklich die Fahigkeiten hatte, sein Leben zu beenden.

Welchen Status hatte Jun Yu? Wer in Grand Xia wagte es, ihm Respektlosigkeit zu zeigen? Sogar der Vorfahr des Chen-Clans und der alte Mann Tianji waren nichts in seinen Augen.

Doch im Moment verbot Qin Wentian ihm, sich zu bewegen, und sagte sogar, er solle den Mund halten. Allerdings hatte Qin Wentian seinen Schritt noch nicht gemacht.

Es war, als wurde er auf etwas warten. Er hat alles verbrannt, was er brennen konnte, um genug Energie zu erzeugen, um den Schlag auszulosen, und trotzdem hatte er nicht angegriffen. Aus der Ferne drifteten die Fluktuationen der erschreckenden Energien. Die Experten der Pill Emperor Hall und des Chen Clan drehten alle den Blick und sahen nur sieben Panzerkorper, die mit groser Geschwindigkeit hierherflogen.

"Sind diese Puppen?" Jemand starrte die sieben Silhouetten an, wahrend er dies kommentierte. Im Nu waren die Puppen bereits an diesem Ort angekommen.

Sieben Puppen standen in einer Reihe und blickten in sieben verschiedene Richtungen. Der in der Mitte stehende war der Meister der Sieben.

In diesem Moment strahlt strahlendes Licht in die Luft. Die Sterne am Himmel veranderten sich, als eine kalte und vereiste Absicht plotzlich ausstrahlte. Direkt daruberBei den sieben Puppen tauchte eine Konstellation aus Eis und Schnee auf.

’’ Peng! ’

Eine eisige Energie sprudelt mit den sieben Marionetten im Kern. Der gesamte Raum in dieser Region war festgefroren. Die Atmosphare war jetzt so kalt, dass die Zuschauer aus der Ferne sogar eine eisige Erkaltung spuren konnten, die sie schaudern lies.

Astrallicht brach aus, die sieben Marionetten verschwanden im Nu, bevor sie direkt vor dem Clanlord des Chen-Clans auftauchten. Ein Strahl blendenden Schwertlichts schoss vom Himmel herab und riss sich mit unergrundlicher Macht nach vorne. Plotzlich wurde die Icesnow Constellation neu arrangiert, als eine neue Konstellation vom Schwerttyp geboren wurde. Diese Konstellation schien in der Lage zu sein, ihre Form zu verandern.

Der Clanlord des Chen-Clans runzelte die Stirn und rauschte mit einer Handflache, als sich ein gigantisches Monument aus Lavafeuer manifestierte, das nach oben schwang und sich dem absteigenden Schwert naherte.

’’ BOOOM! ’’ Zum Zeitpunkt des Aufpralls war das Lavafeuerdenkmal zerstort worden. Die Puppe in der Mitte der sieben Puppen rotierte standig. Mit jeder Rotation wurde eine neue Konstellation geboren.

\\ n \\ n \\ n

Im Moment erschien eine blutfarbene Konstellation. Die sieben Puppen streckten ihre Hande in einem Moment aus, als ein unglaublich groser Handflachenabdruck ein endloses Blut enthielt, das moglicherweise heraussprang. Die ganze Welt schien zu erfrieren, als eine gigantische, blutfarbene Palme vom Himmel herunterbrach. Der Clanlord wurde vor Schrecken blas, als er versuchte, auszuweichen. Doch noch bevor er etwas tun konnte, waren die schwarzlichen Gase der blutfarbenen Handflache bereits in seinen Korper eingedrungen und liesen die astrale Energie in seinem Inneren in umgekehrter Richtung fliesen. Gift. ’’

Der Clanlord des Chen-Clans zitterte unwillkurlich. Was fur eine Art Monster sind diese sieben Puppen?

In diesem Moment jedoch erhellten sich die Augen von Old Man Tianji mit einem scharfen Schimmer.

’’ konigliches Grab, die Wachterpuppen. Die sieben Schlachtpuppen sind tatsachlich erschienen. Hat dann jemand den geheimen Ort des koniglichen Grabes des alten Grand Xia entdeckt? Die drei Nachfahren der Pill-Kaiser-Halle hatten das Gefuhl, dass etwas nicht stimmte. Es schien, als ob die Ankunft der sieben Marionetten genau das war, worauf Qin Wentian wartete. Fruher wollten sie handeln, doch als Qin Wentians Schwert sie umhullen konnte, spurten sie, wie instabil es war. Wenn die Konzentration von Qin Wentian fur eine Sekunde nachlies, wurde sich das Schwert zerstreuen. Sie konnten jedoch nicht mit Sicherheit sagen, dass Qin Wentian diese Gelegenheit nicht nutzen wurde, um sie zu toten.

’’ Versuchen Sie, sich zu bewegen. Ich werde ihn toten . Qin Wentian starrte Jun Yu an, seine Stimme war kalter als Eis. Die drei Nachkommen des Pill-Imperator-Saals standen alle gehorsam wie Idioten in der Luft und wagten nicht, die geringste Bewegung zu machen.

Jun Yu, war die Hoffnung ihrer Pill Kaiserhalle. Diese Situation hatten sie nie erwartet. Die drei Nachkommen der Pill Kaiserhalle wurden von einem einzigen Qin Wentian als Geisel gehalten. Wahrend Fairy Qingmei und die beiden anderen Ascendants aus der Mystic Moon Sect den Chen-Clan-Vorfahren zuruckhielten.

Und jetzt, die sieben Marionetten, die gerade erschienen sind, arbeiteten als eine Einheit und unterdruckten den Clanlord des Chen-Clans.

Und jetzt wurden die Experten des Grosen Solar-Chen-Clans bleich, als sie sahen, wie sich das Szenario entwickelte. Sie hatten keine Anzeichen von Arroganz mehr im Gesicht, stattdessen wurde ihr Gesicht von Nervositat und Angst getrubt. Der Chen-Clan hatte bereits einen Aszendenten verloren. Und gerade jetzt stand ihr Clan Lord vor einer Katastrophe. Wenn sie einen zweiten Aszendenten verloren hatten, wurde der Status ihres Chen-Clans zweifellos sinken.

’’ Puchi! ’

Genau in diesem Moment ertont ein leichtes Gerausch. Uber der Luft erschienen rote Blitze. Qin Wentians Korper wurde vom Schwert Qi kontrahiert, als Blut aus seinen Wunden austrat.

Dieser Anblick fuhrte dazu, dass sich die Augen vieler verengten. Dieses Unsterbliche Bezaubernde Schwertspiel war wirklich nichts, was Qin Wentian kontrollieren konnte. Er war fast an seiner Grenze, wenn er weiter ausharrte, ohne dafur einen Ausweg zu finden, ware der Tod das einzige Ergebnis fur ihn.

Mit nur einem Gedanken ware die Gefahr beseitigt. In diesem Moment hatte Qin Wentian nicht die geringste Absicht, das konzentrierte Schwert loszulassen. Qin Wentians Stirn war leicht gefurcht, er starrte Jun Yu weiterhin an.

Wahnsinn, reiner Wahnsinn. Qin Wentians Aktionen waren wie die eines verruckten Dummkopfs.

Die Zuschauer hatten alle davon gehort, wie verruckt Qin Wentian vor all den Jahren sein konnte, als er das Damonenschwert uber zehntausend Meilen schleppte, um die Pill-Kaiserhalle zu spalten. Da er sich einen solchen Wahnsinn leisten konnte, gab es keinen Grund, warum er es sich jetzt nicht leisten konnte.

Der einzige Grund ist, dass er Qin Wentian war.

Wenn es um die Dinge ging, die er tun wollte, Nobody konnte sein Herz zum Wanken bringen. Das war Mut, das war Uberzeugung. Die Kraft, weiter voranzukommen, eine unzerbrechliche Entschlossenheit.

’’ Puchi! ’

Die Schwertabsicht drang in Qin Wentians Korper ein, doch sein ausgestreckter Finger war immer noch so ruhig wie immer und zeigte direkt auf Jun Yu. Wie wurde Jun Yu es wagen, sich unter solchen Umstanden zu bewegen?

Nachdem sie die Entschlossenheit von Qin Wentian gesehen hatten, konnten die drei Nachkommen der Pill-Kaiserhalle nichts anderes tun, als mit ihm dort zu warten. Obwohl sie ihn uberwaltigen konnten, wussten sie, dass Qin Wentian im Moment seines Todes immer noch die Zeit hatte, einen von ihnen zu toten. Und wenn Jun Yu fiel, wurde der Pillenkaiser niemals wieder in Grand Xia aufsteigen konnen.

Die Angst schlug tief in ihren Herzen ein, besonders in den Herzen des Pill-Imperators und des alten Altesten. Vor all diesen Jahren hatte Qin Wentian dort bereits einen Schatten hinterlassen.

Daher haben sie das Risiko nicht eingegangen. Die Pill-Kaiserhalle musste mit der Sicherheit von Jun Yu vorgehen.

Jun Yu, wie konnte er hier so einen nutzlosen Tod sterben? Er war die Hoffnung und Zukunft fur die Pill Kaiserhalle.

Sie mochten lieber, dass die Situation so bleibt wie sie ist. Was hat der Tod von Chen Clans Ascendants mit ihrer Pill Emperor Hall zu tun? Solange Jun Yu in Sicherheit war, konnte alles neu beginnen. Jeder wurde offensichtlich mit seinen eigenen Interessen vorgehen. Genau wie damals, als Jun Yu aufgetaucht war, endete das Bundnis zwischen dem Ouyang Aristocrat Clan, dem Jiang Clan und der Mystic Moon Sect abrupt. Der Grund dafur war, dass der aristokratische Clan von Ouyang mit seinem besten Interesse handelte. Was ware, wenn Qin Wentian und seine Truppen in der Schlacht fielen? Es war nicht so wichtig wie ihre eigene Sicherheit. Es gab kein Recht oder Unrecht, es war nur ein Naturgesetz der Welt. Der Clanlord des Chen-Clans war derzeit in auserster Gefahr. Die sieben Schlachtpuppen schwebten in den Himmel, als strahlende Lichtblitze aus ihrem Korper ausbrachen, wodurch sich die Konstellation, die sie manifestierten, immer wieder wechselte und wechselte. Der Clanlord fand sich in Bezug auf die sich standig wandelnden Angriffe bald am Ende. Clan Lord. . Das Gesicht von Chen Fan wurde grun, als er auf das Schauspiel starrte, das sich am Himmel abspielte. Er hasste es, dass er selbst kein Aszendent war, er hatte keine Moglichkeit, an einer Schlacht dieser Grosenordnung teilzunehmen und konnte nur von der Seite aus zusehen.

Als er den Blick zuruck auf den Chen-Vorfahren richtete, schien es, als ware auch der Chen-Vorfahr selbst in einer Zwickmuhle. Die Angriffe, die er entfesselt hatte, waren wutend und wutend, aber Fairy Qingmei und die beiden anderen Ascendants standen ihm dicht auf den Fersen. Mit einem Wutschrei vollbrachte der Chen-Vorfahre schlieslich Stellar Transposition, als er in der Gegend erschien, in der sich der Clanlord des Chen-Clans befand, wahrend sich Fairy Qingmei und die beiden anderen Ascendants mit den sieben Schlachtpuppen verbanden. Was zum Teufel sind diese Dinge? ’’ Star Star Star Star Star Star at at at at at at at at at at at at at at at at at at at at at at at at at bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla

’’ Siegel aus Eis. ’’

Eine eisige Stimme ertonte, als die Icesnow Constellation erneut erschien und den gesamten Raum einfrierte.

’’ Arctic Underworld. \'\'

Die Anfuhrerin der Mystic Moon Sect hat sich gut koordiniert, als ihre Konstellation Arctic Underworld in eine Arktis-Domane umgewandelt wurde, die den gesamten Raum umhullte und diese Gegend in eine mit Eis verschlieste Welt verwandelte, nachdem sie mit der Icesnow Constellation verschmilzt .

\'\' Pu! \'\'

Zur gleichen Zeit tauchten in einer anderen Richtung zahlreiche Wunden an Qin Wentians Korper auf, sein ganzes Hemd war lange rot gefarbt . Als sie das sahen, hammerten die Herzen der anderen Zuschauer alle unglaubig. Zu verruckt, hat er keine Angst vor dem Tod?

Der alte Mann Tianji starrte auch Qin Wentian an. Eine solche Auflosung wurde selten gesehen. ’’ ’Swish!’ ’

Schlieslich wurde Qin Wentians ausgestreckter Finger durchbohrt. In diesem Augenblick war das Schwert, das in dieser Gegend zirkulieren konnte, zu Spiralen geworden und hatte sich auf seine Fingerspitze gelegt. Als der Finger nach unten ging, stiegen die Millionen von Millionen Schwertern in eine schreckliche, vibrierende Leere, und die Schwankungen der Schwertenergie verwandelten alles in der Umgebung in Nichts. Selbst wenn jetzt ein Unsterblicher auftauchen wurde, ware er auch durch die Macht dieses Streiks besiegt. Jun Yu wurde bleich vor Angst. Schlieslich bewegte er sich, eine seltsam aussehende Perle, die er herausbrach, in Stucke zersplittert, als plotzlich ein astraler Fluss mitten in der Luft erschien und ihn beschutzend umhullte. In diesem Augenblick spurte er deutlich die drohende Gefahr des Todes uber sich, er hatte keine andere Wahl, als den kostbaren Schatz des Lebensrettung auszugeben, der ihm von seinem Herrn gewahrt wurde. Sobald dieses defensive Element verwendet wurde, konnte das Schwert nicht mehr kihn krank, aber er hatte einen unermesslich machtigen magischen Schatz verschwendet.

Er wurde Qin Wentian definitiv dazu bringen, den Preis zu zahlen!

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 460

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#460