Ancient Godly Monarch Chapter 466

\\ n \\ nKapitel 466 \\ n

AGM 466 - Vererbungen des alten Grand Xia

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Die kalte Absicht das Der Vermilion Bird strahlte die gesamte grose Halle aus. Die Korper eines jeden, der unfreiwillig betitelt war, wurden sogar unruhig. Dieser Druck, der vom Vermilion Bird ausging, war einfach zu monstros. Niemand konnte dem standhalten.

’’ Wer war der Zerstorer? ’", fragte The Vermilion Bird eisig.

’’ Die neun grosen Clans des antiken Grand Xia standen sich im Zaum. Sie haben sich im Verrat zusammengetan. Antwortete Yun Mengyi.

"Unmoglich: Die Starke des koniglichen Clans ubertrifft bei weitem die neun grosen Clans. Der Vermilion Bird antwortete kalt.

’’ Hinter den neun grosen Clans stand eine schattige Hand, die alles arrangierte. Ich vermute, der Mastermind war kein anderer als Grand Shang Empire. Nachdem der letzte Xia-Kaiser gefallen war, arbeiteten sie mit den neun grosen Clans zusammen, wodurch Grand Xia zerstort wurde. Antwortete Yun Mengyi erneut. Ihre Worte liesen die Flammen um den Vermilion Bird noch heller leuchten.

’’ Mein Grand Xia ist seit Tausenden von Jahren gefallen, wahrend Sie der letzte verbliebene Nachkomme des koniglichen Clans von Grand Xia sind. Der Vermilion Bird richtete seinen Blick auf Yun Mengyi, wahrend er fortfuhr: Wie hatten Sie uberlebt? Und warum haben Sie sich gerade entschlossen, das Konigsgrab in diesem Moment zu betreten? “

’ ’Mein Vorfahr ist Xia Tianyu. Damals wurde sie von den Kopfen der neun grosen Clans gedemutigt, aber zum Gluck von einem mysteriosen Mann gerettet. Seit dieser Zeit ist Grand Xia von unseren Feinden besetzt. Ich habe die Lehren meiner Vorfahren nie vergessen, und jetzt steigen unsere Feinde uber unsere Kopfe und wollen uns vernichten. Daher habe ich keine andere Wahl, als das Konigsgrab zu offnen, um die sieben Schlachtpuppen zu erwerben, die unabsichtlich die gegenwartigen transzendenten Krafte von Grand Xia auf diesen Ort aufmerksam machen. ’’

Yun Mengyi erklarte respektvoll. Ihre Worte liesen die Hinterstehenden unkontrolliert schaudern. Vor allem diejenigen aus dem Shi-Clan, deren Gesichtszuge alle blassweis wurden. Dieser Ort war das Konigsgrab von Grand Xia. Sie waren Ausenseiter. Nicht nur das, sie waren Nachkommen der neun grosen Clans, die damals Verrater wurden. In diesem Fall suchten sie nicht nach ihrem eigenen Tod, indem sie hier eintraten?

Der Vermilion Bird schwieg fur einen Moment, bevor er erneut fragte: „Wer sind diese Leute?“

Die sieben hinter mir sind alle meine guten Freunde. Im Moment befindet sich der aktuelle Grand Xia in einer Zeit des Aufruhrs. Die Nachkommen des verehrten Himmelssekters prophezeiten, dass Grand Xia in Zukunft wieder unter eine Herrschaft geraten wurde. Und diese sieben konnten in der Zukunft vielleicht Schlusselfiguren in Grand Xia sein. Fur die anderen kamen sie hierher, weil sie eine der ultimativen Kunste von Grand Xia kannten. Sie sind nichts anderes als die Nachkommen jener Verrater, die unseren Clan verraten haben. \'\' \'

Yun Mengyis Worte liesen den Rest von ihnen das Gefuhl haben, als wurden ihre Korper zu Eis werden. Die Augen des Vermilion Birds landeten abrupt auf ihnen, Flammensaulen schossen daraus hervor und verbrannten sie sofort in Asche, inmitten einer Kakophonie aus Schreien und Schreien, als sie fur immer aus dieser Welt verschwanden.

\\ n \\ n \\ n

’’ ’’ Wir brauchen immer noch Vorfahren, um das konigliche Grab zu bewachen. Yun Mengyi kotete noch einmal.

’’ Die Menge an Astralenergie reicht aus, um mich zu unterstutzen. Leider kann ich das Konigsgrab nicht verlassen. "The Vermilion Bird starrte die acht Personen davor an." Da Sie sie alle hierher gebracht haben, werde ich ihnen die Kaisertore offnen. Die Regeln werden dieselben wie zuvor sein, sie werden alle je nach Talent an verschiedene Orte geschickt. Ob sie jedoch Erbschaften erlangen konnen oder nicht, hangt naturlich von ihrer eigenen Leistung ab. ’’

’’ Ich verstehe. Yun Mengyi nickte. "Die alten Kaiser unseres Xia-Clans haben nach ihrem Tod alle ihre Erbschaft im koniglichen Grab hinterlassen. Der Vorfahre soll Sie je nach Talent an verschiedene Orte schicken. Abhangig von Ihrem Schicksal konnen unterschiedliche Erbschaften auftreten. Yun Mengyis Worte waren fur die sieben hinter ihr. Sie sagte ihnen, dass dies eine Chance sei, dass sie das Erbe der vergangenen Kaiser von Xia erwerben konnten. Je hoher das Talent ist, desto besser sind ihre Leistungen in den Prufungen, desto starker sind die erworbenen Erbschaften.

Kein Wunder, dass die Legenden immer gesagt haben, dass die Macht des alten Grand Xia sogar die gesamte Macht aller transzendenten Machte bei weitem ubertrifft. Selbst nachdem das alte Konigreich gefallen war, konnte der neun grosartige Clan die grosten Geheimnisse von Grand Xia uberhaupt nicht entdecken. Denn dieses Geheimnis war nur den Nachkommen des Xia-Clans bekannt. Der greDie Geheimnisse von Grand Xia liegen im koniglichen Grab.

Das konigliche Grab war die Ruhestatte der alten Kaiser. Es war auch der Ort, an dem sich ihre Erbschaften befinden.

Damals hatte jeder Nachkomme des Xia-Clans die Gelegenheit, das Konigsgrab zu betreten und dem Ahnen seine Ehre zu erweisen, als er ihnen die Kaisertore offnete.

’’ Da Sie alle von ihr hierher gebracht wurden, glaube ich, dass Sie alle dieses Geheimnis nicht verraten wurden. Ich muss jedoch immer noch einen Widerstand in Ihrem Kopf hinterlassen. Wenn in der Zukunft jemand Ihre Seele durchsucht, wird dieser Angriff durch diesen Widerstandseindruck blockiert. Aber wenn der Seelensucher eine weit hohere Kultivierungsbasis hat als Sie, wird sich dieser Widerstandsabdruck selbst zerstoren und Ihre Erinnerungen ausloschen. Sind Sie alle bereit? ’’

Der Vermilion Bird starrte die acht an, wahrend er sprach.

Das Konigsgrab von Grand Xia enthalt das groste Geheimnis von Grand Xia. Der einzige Grund, weshalb dieses Geheimnis auch nach der Zerstorung von Grand Xia noch offen war, war, dass damals alle, die das konigliche Grab betraten, alle Kernmitglieder von Grand Xia waren. Sie wurden ihre eigenen Clans naturlich nicht verraten. Und warum niemand von ihnen etwas gelernt hatte, lag wahrscheinlich am Widerstandsprofil, von dem der Vermilion Bird gerade sprach.

In Wahrheit wurde diese Taktik von vielen machtigen Machten verwendet.

\\ n \\ n \\ n

’’ Kann Seelensuchtechniken blockieren? Das klingt gut . Ouyang Kuangsheng antwortete direkt. Wenn es wirklich zu diesem Punkt gekommen ware, ware er nicht weit vom Tod entfernt.

Die anderen nickten mit dem Kopf, was bedeutet, dass sie keine Einwande hatten. Einen Augenblick spater schoss ein uralter Eindruck mit goldenen Flammen aus den Augen des Vermilion Bird hervor. Das Licht dieses uralten Abdrucks brach abrupt in die Gedanken der acht Anwesenden ein, als sie spurten, wie ihr Bewustseinsmeer von einem Schirm aus gelbem, goldenem Licht geschutzt wurde.

’’ Es ist fertig. Stehen Sie eins nach dem anderen vor mir, lassen Sie mich die Kraft Ihrer Wahrnehmung spuren. Der Vermilion Bird sprach. Yun Mengyi ubernahm die Fuhrung und ging zur Vorderseite des Vermilion Bird.

Die Krallen des Vermilion Bird wurden auf ihren Kopf gesetzt, als seine Augen zuklappten. Lichtstrahlen schwammen im Kreis um Yun Mengyi, als einige der violetten Saulen in der grosen Halle aufleuchteten.

Im Grosen Saal befanden sich insgesamt 81 Steinpfeiler. Yun Mengyi zundete insgesamt uber vierzig Saulen an, bevor sie schlieslich aufhorte.

’’ Astral Soul. Der Vermilion Bird sprach erneut. Im nachsten Moment veroffentlichte Yun Mengyi ihre Astral Souls.

’’ Genug. Der Vermilion-Vogel nahm seinen Krallen weg. Danach trat Ouyang Kuangsheng heraus und der Vermilion Bird tat dasselbe wie Yun Mengyi.

Als nachstes wurden Fan Le, Chu Mang, Qin Zheng, Mu Feng und Bai Qing alle inspiziert. Die Mehrheit von ihnen konnte uber vierzig Steinsaulen zum Leuchten bringen. Bai Qing und Ouyang Kuangsheng waren im Vergleich die besseren, schlieslich wurde ihre erste Astralseele aus der 4. Himmlischen Schicht verdichtet. Schlieslich trat Qin Wentian aus. Der Vermilion Bird druckte seine Krallen in seinen Kopf und sofort spurte Qin Wentian, dass seine Wahrnehmung gewaltsam gedehnt wurde und den gesamten Raum bedeckte. Einen Augenblick spater leuchteten die Steinsaulen nacheinander auf und sehr schnell waren bereits uber funfzig Steinsaulen beleuchtet worden.

Es war jedoch noch nicht zu Ende. Einen Moment spater leuchteten uber sechzig, uber siebzig Saulen auf, und die Augen des Vermilion Bird schnappten uberrascht auf, als ein furchterregendes Gluhen im Innern flackerte.

Es war noch nicht zu Ende. Als die letzten vier Saulen um die Opferplattform aufleuchteten, war in den Augen des Vermilion Bird reines Staunen zu sehen. Er starrte Qin Wentian mit einem Ausdruck an, als konne er nicht glauben, was er gerade gesehen hatte.

Alle einundachtzig Steinsaulen waren beleuchtet.

Der gesamte Grose Saal war, als ob er sich in einen Sternenhimmel verwandelt hatte. Die Ausstrahlung der 81 Saulen war unvergleichlich strahlend.

Nicht nur der Vermilion Bird, auch Yun Mengyi und der Rest waren offensichtlich uberrascht, als sie Qin Wentian anstarrten.

War das Talent von Di Tian wirklich so furchterregend?

Sie wussten bereits, wie monstros das Talent von Qin Wentian war. Aber jetzt gab es diesen Di Tian. Dies war der von Qin Wentian handverlesene Mann, um zu glauben, dass er auch so schrecklich war.

Sogar jetzt hatte niemand gedacht, dass Di Tian eigentlich kein anderer war als Qin Wentian.

Weil sie personlich miterlebt hatten, wie der grose Roc das Schwert trug und den Chen-Vorfahren zerstorte, bevor er in die Bewusstlosigkeit abrutschte. Sie hatten zuvor noch nie etwas wie die Grose Nirvana-Kunst gehort. Naturlich konnen sie sich das nicht vorstellenDinge wie zwei wahre Korper.

’’ Ihre Astralseele. Der Vermilion Bird sprach, als er Qin Wentian anstarrte.

Qin Wentian schwieg. Er konnte seine Gesichtszuge verschleiern, aber wenn er seine Astral Souls freigab, dann sagte er anderen nicht, dass er Qin Wentian ist?

Als er die Reaktion von Qin Wentian sah, blickten seine Augen der Vermilion Bird schimmerte. Danach manifestierte und hullte ein Lichtschirm die beiden in sich ein.

’’ Ich werde das Geheimnis fur Sie behalten, aber ich muss mir Ihre Astralseele ansehen, bevor ich weis, welches Kaisertor fur Sie geeignet ist. Auf jeden Fall wurde ich spater, wenn Sie ein altes Kaisertor betreten, immer noch wissen, wann Sie Ihre Astralseelen loslassen, um Ihre Starke wahrend des Kampfes zu erhohen. "The Vermilion Bird" hat nichts versteckt, wie es gesagt wurde.

Qin Wentian zogerte einen Moment. Dieser Vermilion Bird war der Wachter des Konigsgrabes. In Anbetracht seines Status und seiner Macht wurde es nicht so weit gehen, ein Mitglied der jungeren Generation anzulugen.

Mit einem Kopfnicken lies Qin Wentian seine vier Astral Souls frei;Die ersten drei waren von der 5. Himmlischen Schicht, wahrend die letzten drei von der 6. Himmlischen Schicht waren.

’’ Genug. Der Vermilion Bird nickte mit dem Kopf. Qin Wentian zog seine Astralseelen zuruck, als der Lichtschirm verschwand.

Die Leiche des Vermilion Bird landete auf dem uralten Sarg. Es druckte die Klauen nieder, und augenblicklich erschien an den Wanden dieser Grosen Halle eine Tur, die plotzlich aufging. Dort war eine unvergleichlich gigantische Statue zu sehen.

Bei dieser Statue handelte es sich um eine Statue eines ehrfurchtigen Mannes mittleren Alters. Er hatte einen Donnergottschwert in der Hand und war in eine blitzartige Rustung gekleidet. Auf seinen Schultern wickelte sich eine Blitzschlange, wahrend sich eine Krone von unvergleichlichem Glanz auf seinem Kopf befand.

’’ Er ist der Tyrannenkaiser unseres Xia-Clans. In der Geschichte von Royal Xia konnte die Macht dieses Mannes unter den ersten funf liegen. Als er lebte, uberschwemmte er die gesamte Region Grand Xia, die ihresgleichen sucht. Damals, als es einen grosen Krieg zwischen Grand Shang und Grand Xia gab, ermordete Grand Shang die Prinzessin von Grand Xia. Der Tyrannenkaiser sturmte in Grand Shang und totete den Kaiser von Grand Shang sowie funf Marquis, ehe er zum Ruckzug gezwungen wurde. Mit einem einzigen Atemzug gelangte er zuruck nach Grand Xia. Danach entschied er sich fur das Konigsgrab und starb am Ende hier. Nach dieser Schlacht war sowohl die Grundung von Grand Xia als auch von Grand Shang stark geschwacht. ’’

Die Stimme des Vermilion-Vogels war auserst ernst, als er ihnen die uralte Geschichte offenbarte. Danach richtete er seinen Blick auf Ouyang Kuangsheng und Chu Mang. Thunder Gods Slash war die ultimative Kunst, die vom Tyrant Imperator geschaffen wurde. Ihr beide seid geeignet, das Tyrannenkaisertor zu betreten.

’’ Vielen Dank, Senior. Ouyang Kuangsheng verbeugte sich.

’’ Rechts. "Chu Mang tauchte ebenfalls in einen Bogen des Respekts. Danach trat er zusammen mit Ouyang Kuangsheng in das Tor ein, als das Tor zugeschlagen wurde.

Die scharfen Krallen des Vermilion Bird druckten erneut auf den uralten Sarg. Danach erschien eine andere Statue eines antiken Kaisers. Dieser uralte Kaiser hatte ein auserst seltsames Aussehen, er sah aus, als ware er gerade aus seiner Jugend geworden, und strahlte eine immense, furchterregende Aura aus.

’’ Diese Statue zeigt einen weiteren alten Kaiser von Grand Xia. Der Blutkaiser, er war derselbe wie der Tyrannenkaiser und beherrschte die Welt ohne Gleichen. Von der Zeit an, in der er geboren wurde, bis der vorige Kaiser seinen Thron niederlegte, dauerte es nur hundert Jahre, bis er dem vorherigen Kaiser gewachsen war. Das Bloodcurse-Impressum war die ultimative von ihm geschaffene Kunst. Sie sind geeignet, sein Tor zu betreten. Der Vermilion Bird wies auf Mu Feng hin,

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 466

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#466