Ancient Godly Monarch Chapter 492

\\ n \\ nKapitel 492 \\ n

AGM 492 - Einmal mehr schnappen \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \ n Qin Wentian ging gerade auf seine Fruchte zu, die den Willen aus dem Mandat des Weltraums ergaben. Der Grund, warum er diese Fruchte wollte, war nicht fur sich. Er wollte sie fur Qing\'er. Von seiner Reise aus der Sky Harmony City bis jetzt haben mehrere ihm schon geholfen. Sein Pflegevater Qin Chuan, sein geschatzter Lehrer Mustang, seine altere Schwester Luo Huan und auch Fairy Qingmei. Qin Wentian schuldete diesen Menschen Dank. Besonders zu den ephemeren eiskalten Himmelsmaiden Qing\'\'er. Er schuldete ihr viel zu viel. Qing war nicht gut im Gesprach, sie zog es vor, in der Stille zu bleiben. Sie hatte immer ein kaltes Temperament gehabt, aber damals war sie wegen eines Befehls von Fairy Qingmei an seiner Seite geblieben und hatte ihn vor den Schatten geschutzt. So waren bereits etwa sieben bis acht Jahre vergangen. Wahrend dieser Jahre war jedes Mal, wenn er am Rande des Todes stand, immer Qing\'\'er. Nach der Schlacht in der Pill-Kaiserhalle konnte er sich trotz schwerer Verletzungen immer noch daran erinnern, dass es bei den letzten Andeutungen seines Bewusstseins Qing\'er war, der erschienen war und ihn die ganze Zeit begleitete und ihn dabei trug Weg zum Celestial Lake Palace. Er hatte keine Ahnung, wie viel Qing fur den Erwerb der Unsterblichen Kunst des Grosen Nirvana fur ihn bezahlt hatte. er wusste nur, dass er sie definitiv fur diese Dankschuld zuruckzahlen musste. Qing\'\'er ist im Mandat des Weltraums verankert. Diese Space-Mandate-Fruchte sind genau fur sie geeignet. Ich muss sie definitiv bekommen. Qin Wentians Augen blitzten mit groser Entschlossenheit. Gegenwartig war er von verschiedenen Experten umgeben, die sich bereits am Baum versammelt hatten, wobei die Mehrheit das Weltraummandat Obst erhalten wollte.

Es ware jedoch eine schwierige Aufgabe, sich sogar den Fruchten zu nahern. Je naher man war, desto starker wurde das Gefuhl der Irrefuhrung. Wenn man zum Beispiel vorwarts gehen wollte, wurde man sich in eine seitliche Richtung bewegen oder sogar an einem zufalligen Ort erscheinen. Und als Kronung schien es auch eine schutzende Raumwand zu geben, die die Fruchte umhullt. Diese Barriere war der Grund, warum es bisher noch niemandem gelungen war. Wenn ein im Mandat des Weltraums erfahrener Experte dabei ware, konnte er die Fruchte mit Leichtigkeit erwerben. Unter ihm sturzten Yin Ting und die anderen beiden heruber. Das damonische Qi, das aus Qin Wentian hervorsprudelte, stieg an Intensitat, und er machte sofort einen Schritt vorwarts, als die Schwankungen der raumlichen Energie um ihn herum knisterten und ihn an eine andere Stelle teleportierten. Yin Tings Blitzschlange Astral Nova schlug dann ins Nichts. Qin Wentian war bereits in die raumliche Zone um die Fruchte des Weltraummandats eingetreten. In dieser Zone spurte Qin Wentian, wie das Gefuhl der Irrefuhrung starker wurde, und spurte erschreckende Wellenbewegungen der Raumenergie, die ihn zu zerreisen drohten. Diese raumliche Zone befindet sich in einem eigenen Raum mit eigenen Gesetzen und Anweisungen. Qin Wentian sah, wie ein raumlicher Lichtstrahl auf ihn zukam und abrupt zuruck trat, ehe er plotzlich einen Sprung nach vorne machte. Der Raum in dieser raumlichen Zone war extrem chaotisch, aber mit seiner Wahrnehmung gelang es ihm, die raumlichen Auseinandersetzungen zu umgehen und einen Schritt in die richtige Richtung zu machen. Qin Wentian spurte, dass er jetzt nur noch einen Schritt von den Space-Mandate-Fruchten entfernt war, aber irgendwie schienen mehrere Raumschichten den Weg zu blockieren, was dazu fuhrte, dass der Abstand zwischen Qin Wentian und seinem Ziel erheblich verlangert wurde. Die raumlichen Zonen wurden nacheinander zerstort. Qin Wentians Blut pulsierte vor Macht, als er unablassig mit Entschlossenheit in seinen Augen vorankam. Etwas spater entdeckte er, dass andere in dieser besonderen Zone gefangen waren, zu der er gerade durchgebrochen war. Unter ihnen befand sich eine auserst schone Figur;es war kein anderer als die Prinzessin von Xuan King City, Shang Yue. Sie sind es? «Shang Yue starrte Qin Wentian an. Ihre Augen strahlten eine kalte Absicht aus. Qin Wentian warf nur einen zufalligen Blick und ging weiter vorwarts. Das Spiel aus der raumlichen Energiestorung wurde intensiver, und das damonische Qi, das er ausstrahlte, schoss als Reaktion in die Hohe. Die Kraft des Weltraums ist wirklich tyrannisch. Wenn man eine Konstellation des Mandats des Weltraums nahren und schlieslich verdichten konnte, ware seine Macht im Vergleich zu gewohnlichen Konstellationen um eine Stufe hoher. Uberlegte Qin Wentian. Obwohl die Kultivierung von sich selbst abhing und Kultivatoren mit demselben Mandat unterschiedliche Starken hatten, gab es immer noch bestimmte Mandate, die einen Vorteil besasen. Geben Sie den raumlichen Pinsel ab. Hinter Qin Wentian ertonte eine Stimme. Er drehte sich sofort um und schlug mit den Handflachen heraus. Heulen damonischer Drachen zerrissen die Leere, als seine Aura nach ausen stromte. Geradeein einfacher Handflachenangriff von ihm enthielt grenzenlose Kraft. Shang Yue hob die Handflachen und traf den Angriff. Doch wie konnte sie sich mit einer blosen Kultivierungsbasis auf der vierten Ebene von Heavenly Dipper gegen Qin Wentians Macht behaupten? Der drakonische Eindruck verwandelte sich in vibrierende Energiewellen, erschreckend und formlos, die in ihren Korper stromten und sie dazu veranlassten, Blut zu husten. "Bam ..." Die tyrannische Energie erschutterte Shang Yue so sehr, dass sie keine andere Wahl hatte, als sich zuruckzuziehen. Ihr Blick war kalt, als sie Qin Wentian anstarrte. Die Kleidung, die den Bereich um ihren Hals bedeckte, war durch den Aufprall bereits zerfetzt und zeigte einen wunderschonen schneeweisen Hals. \\ n \\ n \\ n \'Denken Sie wirklich, dass Sie den raumlichen Pinsel erhalten konnten, indem Sie mich wahrend der Schatzanordnungsversammlung bekampfen? Ich zeige dir wie falsch du bist. Qin Wentian richtete seinen Blick auf Shang Yue. Shang Yue spurte sofort eine erschreckende Energie, die tief in ihrem Bewusstseinsee versank. Ihr Gesicht wurde unglaublich unansehnlich Im Moment hatte Qin Wentians Starke ihre Vorstellungskraft weit ubertroffen. In dem Moment, in dem Qin Wentian sich umdrehte, brach der Korper von Shang Yue mit einer furchterregenden Blutlinie aus. Sofort war ihr Korper in einem eiszeitlichen, todlichen Energiefeld verhullt, als ihr langes Haar im Wind flatterte. Der Druck, den sie ausstrahlte, war so stark, dass er alle anderen erstickte. Shang Yue stammte aus einem Zweig des Royal Clan in Grand Shang, und naturlich besas sie die Macht der Royal Bloodline. Ihre besondere Blutlinie wurde als Vitalitatsblutlinie bezeichnet. Warum wurde sie als Vitality-Blutlinie bezeichnet? Wenn diese Blutliniengrenze aktiviert wurde, wurde die Kraft ihrer Blutlinie ihren gesamten Korper durchdringen und die Vitalitat jeder einzelnen Zelle steigern. Diese Steigerung der Vitalkraft ermoglichte eine allgemeine Steigerung der Werte. Sogar ihre Lebenskraft wurde mit Energie uberlaufen. Sobald das angeborene Potenzial jeder Zelle durch die Kraft der Blutlinie ausgelost wurde, wurden ihre Angriffe naturlich um ein Vielfaches verstarkt. Nicht nur das, ihre naturliche Verteidigung, ihr Widerstand und ihre Erholung wurden alle zu wahnsinnigen Hohen ansteigen. Als diese Art von Blutlinien ausbrach, erlebte der Benutzer keine besonderen Spezialeffekte, jedoch wurde seine Kampfstarke erheblich gesteigert. . Qin Wentian drehte seinen Kopf und als er die Veranderungen bemerkte, die Shang Yue durchgemacht hatte, wusste er, dass sie die Kraft ihrer Blutlinie aktiviert hatte. Shang Yues fruher schwarze Pupillen waren jetzt mit Eis bedeckt und ihre Augen fuhlten sich so scharf an wie Dolche. Er wusste, dass diese Blutlinie nicht schwach war. Die Kraft einer Blutlinie wurde von Geburt an mitgegeben. Es war eine auserordentlich wunderbare Fahigkeit, und Qin Wentian wusste, dass seine erste Blutlinie von einem auserst machtigen Damon abstammte. Dies ermoglichte es ihm, in einen Berserkerzustand einzutreten, was ihn damonisch erscheinen lies. Dies gab ihm nicht nur einen Schub in seiner Aura, sondern auch den Durchbruch in der Kultivierung. Genau wie jetzt stieg eine riesige Menge an damonischem Qi in den Himmel auf, was den Anschein erweckte, dass er der Oberherr aller Damonen war. Er, der sich auf der dritten Ebene von Heavenly Dipper befand, strahlte jetzt eine Aura aus, die der vierten Ebene ahnelt.

"Sie glauben, ich kann nicht gewinnen?" Shang Yue war ein Genie und eine Prinzessin von Xuan King City. Unabhangig von Talent oder Schonheit war sie in beiden Bereichen hervorragend. Wie konnte sie fur Qin Wentians Verachtung eintreten? Ihre Astral Nova wurde freigelassen - es war tatsachlich in Form eines Schwertes. Dieses Schwert strahlte den Winter aus und war so kalt wie Eis. Eine unvergleichliche Scharfe strahlte aus, als die Umgebungstemperatur rapide sank, wodurch sich Eiszapfen in der Umgebung bildeten. Nacheinander tauchten Eisstatuen auf, in deren Mitte Shang Yue stand. Der umliegende Raum kam heraus und schlug mit dem Schwert auf, als wurde er festgefroren sein. In dieser Welt blieben nur sie und Qin Wentian. Diese Absicht der Kalte drang direkt in Qin Wentians Korper ein, und fur jeden Zentimeter, an den sich das Schwert naherte, stieg die Kalte, die Qin Wentian empfand, um einige Grade an. Qin Wentian verstand plotzlich, warum Shang Yue die raumliche Burste wollte. Da ihr Mandat von Icesnow bereits ein so beachtliches Stadium erreicht hatte, war das nachste Mandat, das sie zu kultivieren beabsichtigte, zweifellos das Mandat des Weltraums. Deshalb war sie auch jetzt hier. Sie wollte das Weltraummandat Obst erwerben. Aber was auch immer ihre Motive und Ziele waren, was hatte das mit Qin Wentian zu tun? Niemand konnte ihn davon abhalten, die Konstellationsfruchte zu erwerben. Die erschreckende Aura trat unaufhorlich hervor. Diese Aura, die dem Oberherr der Damonen ahnelt, wurde immer intensiver. Boom, Boom, Boom ... ’’ Qin Wentian unternahm vier bewusste Schritte vorwarts. Schwert Qi strahlte von ihm aus und umfasste den gesamten Himmel und die Erde. Seine Totungsabsicht verschmolz mit seiner Schwertstarke und seinem Zoorechts in Richtung Shang Yue. Shang Yue spiegelte jedoch auch seine Bewegungen wider. Ihr eisiges Schwert konnte direkt in Qin Wentians Korper geschossen werden. "SCRAM!" Qin Wentian stach mit dem Finger nach unten;Die gesamte Schwertmacht in der Umgebung konzentrierte sich auf seine Fingerspitze. Heaven Breaking Finger, der mit einem einzigen Schlag den Himmel bricht. Als der Finger nach unten kam, schnippte Qin Wentian mit den Armeln und drehte sich um, wahrend er weiter vorruckte. Als er Jian Jingtian sah, der sich schon den Fruchten naherte, wurde sein Gesicht schwer. Wenn die Konstellationsfruchte in den Handen anderer landen, ware es definitiv schwieriger, sie wiederzugewinnen. Qin Wentian ignorierte alles und fuhr fort. Danach winkte er mit den Handen und eine alte Schriftrolle erschien, wahrend Qin Wentian anfing, Schwankungen der raumlichen Energie zu erzeugen. "Die Energie des Weltraums, es sollte keinen Unterschied zwischen ihnen geben. Ich frage mich, ob ich es spuren kann. Qin Wentian schloss die Augen, als seine kraftvolle Wahrnehmung nach ausen driftete. Er stand an seinem ursprunglichen Platz und wartete. Wenn er nun Schritt fur Schritt vorrucken wurde, ware es bereits zu spat. Er hatte nur eine einzige Chance. Er musste alle diese unsichtbaren Raummauern direkt durchbrechen, um direkt vor den Weltraummandatsfruchten anzukommen. Indem er die von ihm ausgehende Raumenergie als eine Form der Verbindung nutzte, um die Schwankungen dieses gesamten Raumes wahrzunehmen, konnte er nun deutlich erkennen, dass sich Wellenlinien raumlicher Verzerrungen um ihn herum verschoben haben. Nach einiger Zeit gelang es ihm, die Wellenlinien zu erkennen, die sich zu einer geraden Linie streckten und aufrichteten. In diesem Augenblick versperrten keine Raummauern den Weg zu den Konstellationsfruchten. Nur fur diesen Moment. Shang Qi und Jian Jingtian traten im selben Moment heraus und durchbrachen die letzte Schicht raumlicher Verzerrungen. Ihre Augen strahlten vor strahlendem Gluhen. Und in diesem Moment fuhrte Qin Wentian Stellar Transposition aus.

Stellar Transposition war keine Teleportation;Es war keine raumliche Fertigkeit. Es erzeugte einen "Ausbruch" astraler Energie, indem es die Kraft dieser momentanen Explosion ubernahm, um die Geschwindigkeit bis zum Limit zu erhohen. Es ware daher sinnlos gewesen, Stellar Transposition fruher zu verwenden, aber jetzt war das nicht mehr der Fall.

Die Silhouette von Qin Wentian erschien vor den Konstellationsfruchten mit unbestechlicher Genauigkeit. Die Schwankungen der furchterregenden Raumenergie begannen erneut, die Wellen begannen sich auf ihn zu richten. Trotzdem streckte er ohne zu zogern die Hande nach den Fruchten aus.

Mit einem Griff lag der Zweig, an dem die beiden Space-Mandate-Fruchte hangen, nun in seinen Handen. Die erschreckenden Wunden im Raum brachen riesige Wunden an seinen Armen auf und trennten sie fast vollstandig. Hinter ihm war Shang Qis Gesicht erstarrt, als er die Silhouette anstarrte, die so abrupt erschien. Erst als es zu spat war, erholte er sich endlich. Das Licht des Verstehens dammerte in seinen Augen, als sein Gesichtsausdruck vor Wut verzerrt war.

’’ DIE DIE! ’Shang Qis wutender Damon Halberd sties heftig aus und wollte Qin Wentian genau dort, wo er stand, vernichten. Tod vor Gericht Jian Jingtian war in einem ahnlich fassungslosen Zustand, als er Qin Wentian plotzlich vor ihnen auftauchen sah. Als er sich jedoch erholte, schlug er sofort mit seinem Schwert explosionsartig auf, ein Schwert schockte den Himmel.

Qin Wentian ubte mit beiden Handen Kraft aus, zupfte die Fruchte der Konstellation und steckte sie in seinen Zwischenraum. Die raumlichen Wellen der Verzerrung in diesem Bereich zerstreuten sich sofort, der Frenzied Demon Halberd sties direkt auf ihn zu, wahrend gleichzeitig ein strahlender Schwertstrahl auf ihn niederprallte.

’’ BOOM! ’’ Mit Stellar Transposition hob Qin Wentian den Himmel auf. Er zog sich nicht zuruck, sondern flog stattdessen in den Himmel. Er beruhrte seine Taille behutsam mit seinen Fingern und fand sie voller Blut. Wenn er fruher einen Moment langsamer gewesen ware, hatte ihn diese Halberd bereits geknickt. In ahnlicher Weise spurte er, wie Blut an seinen Ohren herabtropfte. Er war von Jian Jingtians Schwert Qi verletzt worden. In Bezug auf seinen fruheren Kampf mit Shang Yue war sie einige Schritte von der Verteidigung gegen Qin Wentians Heaven Breaking Finger zuruckgedrangt worden und hatte am Ende viele Bissen Blut ausgehustet. Als sie den Aufprall endgultig abwarf, hatte Qin Wentian bereits die Constellation Fruits weggerissen. Danach verschwanden die unsichtbaren Mauern des Widerstandes, als die Mehrheit der Experten nach oben stieg und versuchte, ihn zu umgeben. Qin Wentian war fur viele schon ein Dorn im Auge.

Diese Person hatte so viele Konstellationsfruchte mitgenommen, hatte keine Angst vor dem Tod? Und genau in diesem Moment waren Shang Qi und Jian Jingtian mit den heftigen Flammen der Wut apoplektisch. Diese Konstellation FruchteSie wollten unbedingt sehen, wie qualifiziert es Qin Wentian ist, sie zu behalten.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 492

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#492