Ancient Godly Monarch Chapter 508

\\ n \\ nKapitel 508 \\ n

AGM 508 - Wer kann mich umbringen? \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ nDer Augenblick ertonte die Stimme von Shang Qi Die anfanglichen Blicke der Wut wurden schnell durch Gier ersetzt. Die todliche Absicht der Experten der Grosmachte stieg nur noch an, als konnten sie es nicht erwarten, auf die Buhne zu kommen, um Qin Wentian zu toten.

’’ Es war also er. Jetzt verstanden sie es endlich. Qin Wentian hatte die funf Auserwahlten nicht herausgefordert, weil er seine Starke zeigen wollte. Es war eher um der Rache willen.

Diese Experten aus dem Herrenhaus des Konigs in Xuan King City zitterten vor Qin Wentians Kuhnheit, als sie ihn nach Shang Qi jagen sahen. Sie standen auf und brullten explosionsartig, "IMPUDENT!".

Aber wie konnte Qin Wentian sich um sie kummern? Gerade weil die sechs Auserwahlten alle auf dieser Buhne waren, kam er uberhaupt hierher. Sein Motiv war einfach: Sie alle zu toten, keinen einzigen am Leben zu lassen.

Da sein Ziel bereits bekannt wurde, gab es keinen Grund, Entschuldigungen fur das zu finden, was er damals tun wollte.

Astrallicht blitzte, als Stellar Transposition ausgefuhrt wurde. Er tauchte hinter Shang Qi wieder auf und stach den Speer blitzschnell aus. Der lange Speer schien ohne Anwesenheit zu sein und drang lautlos durch die Luft. Eine schreckliche Schockwelle tauchte auf, scheinbar machtig genug, um den umgebenden Raum auseinander zu reisen.

Shang Qi spurte naturlich den Druck. Ein rumpelndes Gerausch ertonte, als sein Verstand schauderte, ein Nacheffekt, als er in einen Albtraum gezogen wurde. Darin schlugen unzahlige blutfarbene Hellebarden nach ihm. Jede Hellebarde leuchtete mit einem Licht, das Leben stiehlt, projizierte eine finstere und bosartige Aura und wartete darauf, sein Leben wegzuschopfen.

’’ ARGHH! ’Shang Qi heulte, die Blutlinie in seinem Korper begann vor Kraft zu schlagen. Wie das Rumpeln der Berge schienen in seinem Korper furchterregende Explosionen zu erklingen, und plotzlich brach ein goldenes Licht aus, das mit Blut vermischt war. Es wickelte Shang Qi sicher in den Schutz eines Kokons ein.

"BANG!". Die Schwingungsstarke war unvergleichlich stark und landete auf dem Kokon, wahrend die Ranken pulsierender Energie im Inneren sprudelten. Obwohl der Kokon zerstort wurde, schutzte Shang Qi immer noch eine Schicht Blutenergie. Shang Qi hustete Blut, als der Aufprall ihn sties. Die Experten vom Herrenhaus des Konigs bewegten sich bereits auf die Buhne zu, um Shang Qi zu retten.

Obwohl sie nicht auf die Buhne getreten sind, befanden sie sich an ihren Grenzen.

"SCHNELL!". Unter ihnen streckte ein Experte seine Hande aus und versuchte, Shang Qi in Sicherheit zu bringen. Shang Qi biss die Zahne zusammen, als die Kraft seiner Blutlinie an seine ausersten Grenzen sties und seine Geschwindigkeit explosionsartig anstieg, als er weiter vorwarts sturmte.

\\ n \\ n \\ n

’Sie denken, Sie konnen laufen?’ ’Ein Strahl aus strahlendem Licht schoss aus der Mitte der Augenbrauen von Qin Wentian. Sein damonisches Qi ragte bis zum Himmel empor, als das Blut in seinem Korper kochte und brodelte, wodurch sich ein furchterregender blutroter Wirbel an der Spitze seines Speers manifestierte.

’’ DIE! ’«, rief Qin Wentian. In dem Moment, als der Experte vom Herrenhaus des Konigs Shang Qi ergriff, sturzte Qin Wentians Speer ab.

’’ Pu ... ’’ In diesem Moment krummte sich Shang Qis Korper heftig. Dem Experten des Konigs Manor gelang es, Shang Qi an seine Seite zu ziehen, doch ... war er bereits tot. Shang Qis Gesicht war eine Maske aus Blut, seine gesamten Arterienkanale, Meridiane, Knochenstrukturen und sogar sein Herz waren in Stucke gerissen.

Dieser Speer-Schlag wurde von Qin Wentians Blutlinie sowie seinem Mandat der Macht angetrieben, was dazu fuhrte, dass das Innere von Shang Qis Korper vollstandig zusammenbrach.

"Sie ..." Der Experte vom Herrenhaus des Konigs sah dunkel aus. Innerhalb weniger Augenblicke konnte ein Blutstos seine Kraft in der Blutlinie aktivieren, Qin Wentian in sich hullen und seine Bewegungen besiegeln.

Die unten Befragten starrten immer noch verblufft vor Qin Wentians Kuhnheit. Nachdem seine Identitat enthullt worden war, hatte er einen noch uberwaltigenden Angriff unternommen, um Shang Qi zu toten, wobei er die Existenz des Herrenhauses vollig ignorierte.

Xu Feng und Ji Xue standen auf der Buhne, und ihre Herzen klopften heftig. Sie erkannten diesen Mann jetzt - es war Qin Wentian und er war gekommen, um sich zu rachen. Er war jetzt so machtig, dass er die Auserwahlten muhelos toten konnte. Ji Xue verstand schlieslich, warum der schwarz gekleidete junge Mann sich immer wieder als Qin bezeichnete. Anscheinend war diese Person kein anderer als Qin Wentian!

Und bei Yun Rou, der mit Qin Wentian zusammen hierher gekommen war, war ihr Herz mit gemischten Gefuhlen verwirrt. Ihre Augen weiteten sich so, als wurden sie sich fuhlen wurden herausspringen Dieser junge Mann, an den sie standig erinnert hatte, war er tatsachlich so machtig?!

Auf dem Sitz des koniglichen ClansIn der Gegend hatte der junge Mann mit den goldenen Augen tatsachlich ein Lacheln im Gesicht, als er die Szene spielen sah. In Bezug auf den Tod von Shang Qi storte ihn das uberhaupt nicht. Irgendwie hatte dieser junge Mann in Schwarz seine Erwartungen ubertroffen.

Bezuglich Shang Yue, der Prinzessin des Herrenhauses in Xuan King City, erlebte sie jetzt personlich, wie der junge Mann sich an den sechs Auserwahlten racht, die ihn damals gejagt hatten. Als sie ihn beobachtete, fuhlte sie eine unbeschreibliche Emotion in ihrem Herzen.

’’ Er hat raumliche Ubertragungsrollen, lassen Sie ihn nicht entkommen. \'\'

\\ n \\ n \\ n

\'\' Wir mussen seinen Korper in zehntausend Stucke zergliedern, bevor wir seine Uberreste in die Wildnis werfen konnen, damit sich die damonischen Bestien darauf freuen konnen! " Die funf Grosmachte sowie das Herrenhaus des Konigs in der Konigsstadt Xuan waren vollig aufgebracht. Sie waren sogar an den Buhnengrenzen angelangt und wollten nichts weiter, als darauf zu treten und Qin Wentian personlich zu schlachten.

Leng Tu von der Blood Cloud Sect spurte auch eine Kalte in seinem Herzen, als er Zeuge wurde, was geschah. Damals war er im verborgenen Reich in derselben Partei wie Qin Wentian. Glucklicherweise war er nicht wie Xie Yu und die anderen gewesen und zahlte Freundlichkeit mit Undankbarkeit zuruck. Wenn nicht, waren ihre heutigen Situationen hochstwahrscheinlich auch seine.

’’ In dieser Auswahlveranstaltung fur die Rekrutierung der neun grosen Sekten konnen nur qualifizierte Personen auf dieser Stufe stehen. Leben und Tod gehort zu seinem Schicksal, das haben der konigliche Clan und die neun grosen Sekten alle anerkannt. Da sie in den Handen von I, Qin starben, kann dies nur bedeuten, dass ihre Starke bei weitem nicht ausreicht. Doch alle von Ihnen aus Xuan King City wollen auf die Buhne sturmen und mich toten? Fuhlen Sie sich nicht als wurdig angesehen, von den neun grosen Sekten anerkannt zu werden, oder halten Sie den koniglichen Clan in Verachtung? «» Qin Wentians Stimme hallte durch die Luft wie Donner, der vom Himmel fallt. Echo fur uber hundert Meilen. Da sowohl die neun grosen Sekten als auch der konigliche Clan ihr Wort gegeben hatten, wurde das Leben und Sterben der Kultivierenden auf der Buhne von ihrem eigenen Schicksal abhangen, der sich immer noch traute, Qin Wentian zu toten?

Seine gesprochenen Worte fuhlten sich wie ein enger Schlag in die Gesichter all jener Experten der Grosmachte der Konigsstadt Xuan an. Sie verstummten, doch ihre Augen schimmerten mit boshaftem Hass.

’’ Wir werden uns selbstverstandlich an die neun grosen Sekten und die Direktive des koniglichen Clans halten. Wenn Sie jedoch die raumliche Ubertragungsrolle verwenden mochten, um zu entkommen, haben wir keine andere Wahl, als sich auf den Weg zu machen, um Sie aufzuhalten. Jemand aus den hoheren Lagen im Herrenhaus des Konigs sprach kalt. Shang Qi war ein Junior seines Clans - er war jemand, der talentiert genug war, um auserwahlt zu werden und war hoch angesehen. Trotzdem hatte Qin Wentian es gewagt, ihn am helllichten Tag direkt vor ihren Gesichtern zu toten. Als der Klang seiner Stimme verblasste, hatte bereits ein Heavenly Dipper Sovereign der sechsten Stufe die Formation passiert. Und sofort sturmte er auf Qin Wentians Richtung zu.

Diese Person war ein Experte des Golden Fire Aristocrat Clan. Sein Kampfgeschick war unter den Heavenly Dipper Sovereigns der sechsten Stufe extrem tyrannisch, aber aufgrund seines Alters wusste er, dass es keine Chance gab, dass er von den neun grosen Sekten ausgewahlt wurde, selbst wenn er die Prufung bestanden hatte. Und so war er nicht fruher gekommen.

Talent war schlieslich die wichtigste Uberlegung, als die neun grosen Sekten ihre Schuler auswahlten. In Anbetracht seines Alters sowie der Tatsache, dass er nach all den Jahren nur auf der sechsten Stufe von Heavenly Dipper war, sprach dies bereits Bande uber sein Talentniveau.

Im Moment machte er jedoch Fortschritte, um Qin Wentian zu toten.

’’ Ich mochte, dass er in auserster Qual stirbt und sein Fleisch von Flammen verbrannt wird. Ein Kraftpaket aus dem Golden Fire Aristocrat Clan befahl kalt, seine Stimme klang boswillig. Sein Hass auf Qin Wentian war bereits in seine Knochen eingedrungen. Jin Yan war sein Sohn! Ein Leben fur ein Leben, Qin Wentian muss sterben. "Wer sagt, dass ich gehen werde?" Qin Wentian starrte den Experten an, der sprach. Seine Gesichtszuge verschwammen plotzlich, als sich die Linien veranderten und sein ursprungliches Gesicht offenbarte.

Tatsachlich war er der weis gekleidete junge Mann, der den sechs Grosmachten grose Verluste zugefugt hatte, als sie ihm nachjagten. Nun war er zuruck, um sich zu rachen, wie ein Todesgott, der die Auserwahlten der sechs Machte totete.

Diese Genies auf Damonenlevel vor ihm waren wie Unkraut, das darauf wartet, gehackt zu werden, und sie konnten nicht einmal einem einzigen Schlag standhalten. Tatsachlich stellte die Starke der Menschen die Frage in Frage, ob sie wirklich qualifiziert waren, um als erste ausgewahlt zu werden. Die Augen von Lin Shuai aus dem Battle Sword Sect erhellten sich abrupt, als er Qin Wentians Gesicht sah.

Also war dieser weis gekleidete junge Mann, den er auf dem Bild gesehen hatte, bereits von seinem Herrn bemerkt worden. Tatsachlich hat Qin Wentians fruhere tyrannische Leistung ihn wirklich von der Masse abgehoben. Die aus der Xuan King City Auserwahlten waren nichts vor ihm.

’’ Ich, Qin, bin nur ein Mann. An diesem Tag in den Bergen der Himmlischen Berge waren auch Experten der sechs Grosmachte, selbst die der letzten Ebenen von Heavenly Dipper, anwesend, als Sie sich gegen mich richteten. Ihr habt mich wirklich sehr geschatzt. Seit ich, Qin, heute hier bin, habe ich nicht die Absicht, so leicht zu gehen. Wie kann ich den sechs Grosmachten an diesem Tag nicht fur ihre "Freundlichkeit" danken? ", Sagte Qin Wentian, und die Kraft seines Blutes begann zu erwachen, als ein gewaltiger damonischer Qi aus ihm explodierte. Sein schwarzes Haar flatterte im Wind, seine dunklen Augen waren schwarzer als die dunkelste Nacht, und doch leuchteten sie im Licht der hellsten Konstellation. In der Mitte seiner Augenbrauen offnete sich ein drittes Auge und seine Aura stieg unerbittlich nach oben. Er war wie der Nachkomme eines uralten Urdamonenkonigs, der auf Weltherrschaft abzielte. Der Experte aus dem Golden Fire Aristocrat Clan kam heruber, sein Korper loderte vor Feuer. Seine Astralseelen und Astral-Novas waren bereits freigelassen worden und leuchteten so hell, dass sie den Zuschauern die Augen durchbohrten. Sein Blut stieg ebenfalls an, als sich eine Reihe goldener Lotos vor ihm manifestierte und eine furchterregende Aura bedrohlicher Hitze ausstrahlte. Er stieg in die Luft und ging auf Qin Wentian zu. Seine feurigen Handflachen waren so blendend, dass die Zuschauer ihre Augen nicht offnen konnten. Ein unvergleichlich riesiger goldener Lotos erschien in der Luft, bevor er sich in ein Meer aus goldenen Blutenblattern verwandelte und auf Qin Wentian zupfte.

Qin Wentian stieg ebenfalls in die Luft. Ein Kraftfeld des absoluten Gehorsams schoss nach ausen, als sein wachsendes Schwert Qi die Blutenblatter in Stucke zerrte. Die astrale Nova von King Sword schwebte uber seinem Kopf. Dies war ein Schwert, das nur von Konigen getragen werden konnte. "DIE!" Eine grenzenlose Schwertabsicht uberschwemmte den Raum, und die kleineren goldenen Lotsen um diesen Experten herum brachen alle in Stucke, um sich zu verteidigen.

’’ BOOM! ’’ Qin Wentian trat einen weiteren Schritt vor und lies den Raum zittern. Er fuhrte Stellar Transformation aus, als sein langer Speer direkt durch die Leere schoss und auf den Korper seines Gegners traf. Der Experte des Golden Fire Aristocrat Clan fugte zwei Handzeichen, als abrupt neun lodernde Sonnen auftauchten und mit einer Welle der Zerstorung nach vorne fuhren. Der lange Speer spieste durch alle neun Sonnen und zerschmetterte sie mit unuberwindlicher Kraft. Zur gleichen Zeit zitterte dieser Experte heftig, als eine Szene unzahliger damonischer Wesen in seinem Kopf auftauchte. Er wurde in eine Traumlandschaft gezogen, nur weil sein Wille zu schwach war.

Obwohl Qin Wentian viele Menschen getotet hatte, konnte selbst jetzt niemand verstehen, warum seine Speerkunste so stark sein konnten. Die Kraft dieser teuflischen Traumlandschaft konnte nicht verstanden werden, wenn man sie nicht personlich erlebte.

’’ Puchi! ’’ Dieser unergrundliche Speer schlug erneut aus. Was ware, wenn sich die Kultivierungsbasis seines Gegners auf der sechsten Stufe von Heavenly Dipper befand? Durch die Aktivierung der Blutlinien von Qin Wentian war er hinsichtlich der Kultivierungsbasis auf Augenhohe und fugte hinzu, dass sich alle seine Mandate an der Transformationsgrenze befanden. In Anbetracht dessen, wie schrecklich sein Traumland der Albtraume sein konnte, der auf derselben Ebene einen einzigen Speer von ihm erhalten konnte, ohne zu sterben?

’\'DIE DIE!\' \', Spuckte Qin Wentian aus. Unter den ehrfurchtigen Blicken der Menge spaltete sich der Kopf dieses Experten auf, als er dort starb. Ein Speer drang durch seinen Kopf. Das Licht der neun Sonnen verschwand, die Augen von Qin Wentian waren von wilder Zuversicht erfullt und schwirrten in der Menge, als er in einem Eiston sprach: „Wer von euch kann mich toten?“

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 508

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#508