Ancient Godly Monarch Chapter 512

\\ n \\ nKapitel 512 \\ n

AGM 512 - Berserker \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ nWenn Sie drei Silhouetten an der Seite des Eye King in Richtung Violett sehen Thunder Sword-Drum-Formation, alle, die uber ihre Identitat Bescheid wussten, beklagten, dass diesmal Qin Wentian endlich fertig war. Der War King Palace war ein Ort in Grand Shang, der sich auf die Produktion herausragender Genies spezialisierte. Diese Genies wurden beauftragt, jedem Mitglied des koniglichen Clans jeder Generation zu dienen. Dort wurden unzahlige angeborene Techniken und Kultivierungskunste gelehrt, und fur viele war es eine grose Ehre, den Kriegskonigspalast betreten zu durfen. Dies deutete darauf hin, dass sie wirklich die vertrauenswurdigen Untergebenen des koniglichen Clans geworden waren und nach besten Kraften gefordert wurden.

Die Fursten und Konige des koniglichen Clans gerieten haufig in Konflikt miteinander, weil die Untergebenen des Kriegskonigspalastes miteinander umkampften. Naturlich galten sie alle als die starksten des Clans und hatten die herausragendsten Leute, die ihnen dienten. Nur dann hatten sie mit ihrer Unterstutzung eine hohere Chance, mehr Macht zu erlangen, sobald sie die Royal Sacred Sect betraten und dort zu einer Autoritat wurden. Denn das war echte Autoritat, es war eine Autoritat, die noch groser war als die konigliche Autoritat von Grand Shang. Obwohl das Grand-Shang-Reich ein so weites Gebiet beherrschen und beherrschen konnte, reichte die vereinte Macht der neun grosen Sekten sowie des Grosen Zhou-Reichs aus, um gegen sie zu kampfen. In der Tat gab es unter den neun grosen Sekten viele ausergewohnlich machtige Experten, die sich nicht um die Befehle des Great Shang Empire kummerten. Sie antworteten nur auf die Royal Sacred Sect, die unubertroffene ultimative Macht dieser riesigen Region.

In diesem Moment gingen die drei jungen Manner vom Kriegskonigspalast heruber. Sie waren alle ausergewohnlich, und selbst mit Qin Wentians herausragendem Talent wurde er zweifellos unter ihren Handen sterben. Qin Wentian war jedoch in seinem Konnen wirklich selbstsicher. Sogar nachdem er von der Grosen Erde eingeladen wurde, hatte er keine Eile, sich ihnen anzuschliesen. Er stand wie zuvor in der Mitte der Buhne und wartete ruhig mit geschlossenen Augen. Er hatte nicht die geringste Angst in seinem Herzen. Was ware, wenn Sie aus dem Kriegskonigspalast des Shang Royal Clan stammen? Ich warte hier auf dich, wenn du kampfen willst. Die Zuschauer wussten nicht, ob es daran lag, dass Qin Wentian absolutes Vertrauen in sich selbst hatte oder weil er nicht wusste, wie schrecklich seine Gegner waren, dass er sich fur eine solche Entscheidung entschied. Obwohl die Violet Thunder Sword-Drum-Formation machtig war, war sie fur die Experten des War King Palace nur ein Kinderspiel. Ihre Schritte waren fest und bestandig und durchbrachen leicht die Formation. Tatsachlich war die Menge besorgt um Qin Wentian. Dieser junge Mann, der es gewagt hatte, Jun Yu, einem Schuler der Royal Sacred Sect, die Zehen zu stechen, wurde er in der Lage sein, seine fruhere Dominanz vor diesen Experten auszuuben? Die Augen der sechs Grosmachte in Xuan King City blitzte vor Mord auf. Dieses Mal wurde Qin Wentian sicherlich sterben und es gab keine Hoffnung auf Uberleben. \\ n \\ n \\ nDer Augenkonig, Shang Tong aus dem Shang Royal Clan, war eine Elite unter den Eliten. Wenn er wollte, dass Qin Wentian stirbt, wie konnte er dann noch uberleben? Im ganzen Grand Shang gab es fast niemanden, der es wagte, gegen ihn vorzugehen. Nachdem die drei die Formation bestanden hatten, ging einer von ihnen auf Qin Wentian zu. Sein tyrannischer Blick war auf Qin Wentian gerichtet, gefullt mit einem durchdringenden Licht, das durch alles scheinen konnte. "Du musst sterben", spuckte diese Person aus. Einen Augenblick spater explodierte glanzendes Licht, als sich seine astralen Seelen und seine astralen Novas manifestierten. Ein goldener Wirbel erschien, als wurde alles, was er beruhrte, zu Staub werden. Und vor diesem furchterregenden Sturm waren unzahlige furchterregende lange goldene Speere zu sehen. Die Kraft, die sie ausstrahlten, schien in der Lage zu sein, alle Dinge zu durchdringen und sogar die Leere zu durchdringen. Dieser Mann strahlte im sechsten Level des himmlischen Wagens eine Aura aus. Vor ihm wurden gewohnliche sechste Level Heavenly Dipper Sovereigns zerfallen. Der uberwaltigende Druck seiner Aura sprudelte wutend auf Qin Wentian zu, um ihn zu zerreisen. Qin Wentians vierte Astral-Nova manifestierte sich, und das Konigsschwert schwebte am Himmel. Sein Schwert Qi durchfuhr alles, um die unzahligen Waffen dazu zu bringen. Dieser furchterregende Drucksturm wurde vollig auseinandergerissen und konnte ihn nicht im Geringsten beruhren. Sie sind unwurdig. Die Stimme von Qin Wentian war eiskalt. Diese Person schnaubte kalt, und mit einer Handbewegung bewegten sich die unzahligen goldenen Speere durch den Weltraum und bewegten sich so schnell, dass sie wie goldene Blitze wirkten, die durch den Himmel flatterten, um bei Qin Wentian zu fliegen. An der Kraft der Speere musste kein Zweifel bestehenSie hatten genug Kraft, um alles durchzustehen. \'Bzzz!\' \'Die astrale Nova von Qin Wentian\' King Sword \'schlug heraus, um die goldenen Speere zu blockieren, was dazu fuhrte, dass die Leere zitterte. Eine Welle von unvergleichlich scharfen Schockwellen verwustete die Umgebung durch den Aufprall. Der Gegner von Qin Wentian lachte. Eine sehr starke Astral-Nova, und du bist auch ziemlich machtig. Aber leider konnen Sie dem Tod nicht entkommen. Als der Klang seiner Stimme verblasste, stromte eine erschreckende, verschlingende Kraft aus ihm heraus. Qin Wentians Korper befand sich auserhalb seiner Kontrolle und sollte von dieser gewaltigen Kraft angezogen werden. Sogar seine Konigswracknova war von diesem furchterregenden Gewittersturm betroffen. Der gottliche Speer in Qin Wentians Handen verschwand abrupt. Die Augen der Menge glanzten vor Scharfe, war Qin Wentian verruckt geworden? In diesem Moment steckte er tatsachlich seine Waffe weg, doch der Korper von Qin Wentian war gerade im Umbruch. Rustung aus damonischen Schuppen umhullte ihn, sein ganzer Korper wirkte jetzt wie eine gottliche Waffe. Seine Arme ahnelten den Armen eines Damons und enthielten grenzenlose Scharfe. Seine Vitalitat war uberwaltigend, sein Blut brodelte und wogte, und in der Luft hallten Rauschen. Er schien ein Nachkomme eines uralten Urdamonenkonigs zu sein, dem Oberherr der Damonen. \\ n \\ n \\ n`Sie sind weit davon entfernt. Qin Wentian machte einen Schritt vorwarts, und die Kraft dieses Schrittes lies die gesamte Buhne zittern. Er ignorierte diesen gewaltigen, verschlingenden Energiesturm und ging weiter. In der Mitte seiner Augenbrauen brach der furchterregende Wille seines Mandats hervor und schoss gewaltsam in den Geist seines Gegners. Der Wille seines Gegners war jedoch auch extrem stark. Er widerstand dem eindringenden Willen und zog seine Brauen tief in Konzentration zusammen. Nicht nur das, er konnte sich noch bewegen. Er sturzte auf Qin Wentian zu und winkte mit seinen Handen, um eine Flut scharfer Waffen auf Qin Wentian zu richten. Qin Wentian sprengte mit seinen Handflachen und lies alte Glocken in der Luft erklingen. Das Herz seines Gegners zitterte heftig und hatte das Gefuhl, als wurde es kurz vor dem Zerplatzen stehen. Qin Wentian sties eine weitere Handflache aus. Die Leere zitterte, als sich eine formlose Energie aufrollte, bevor sie nach vorne ausbrach, was dazu fuhrte, dass der Waffenschus zu seinem Gegner zuruckgeschleudert wurde. ’’ Hmph. Diese Person schnaubte kalt, die abnehmende Kraft wurde immer starker, bis zu dem Punkt, an dem sie das Gefuhl hatte, der Wille seines Mandats der Verschlingung sei machtig genug, um alles zu verbrauchen. Die gesamte Kraft, die Qin Wentian herausgestosen hatte, wurde in den Wirbel geschluckt, da die Vibrationsschockwellen in ihrer Intensitat stark nachliesen. Qin Wentians Silhouette flackerte und fuhrte Stellar Transposition aus. Er blickte wie ein Blitz vorwarts und erschien vor seinem Gegner. Sofort brach eine gewalttatige Faust nach ausen, deren uberwaltigende Zerstorungskraft alles vor ihm vernichtete. Er spurte die Kraft dieses Schlags und das Gesicht seines Gegners blieb unverandert. Er drehte seine Handflachen nach ausen und hielt sie vor sich, bevor er sie mit explosiver Geschwindigkeit zusammenzog und Qin Wentians Streik parierte. Eine Welle schrecklichen Fressens konnte ausbrechen, und sogar Qin Wentian hatte das Gefuhl, dass sein Blut vollstandig verbraucht ware. Die Kraft von Qin Wentians Schlag wurde unerbittlich absorbiert und schwachte die Kraft seiner Faust. Was fur ein gewaltiges Mandat der Verschlingung. Qin Wentian fuhlte ein Frosteln in seinem Herzen. Einen Moment spater schoss ein strahlender Lichtstrahl aus der Mitte seiner Brauen, als seine Astral-Nova aus dem Grosen Traum in der Luft erschien. Eine teuflische Traumlandschaft erschien plotzlich aus dem Nichts, sein Gegner schloss die Augen und versuchte, unbeeinflusst zu bleiben, aber diese Art von Mandat konnte direkt in die Gedanken anderer eindringen. Obwohl er die Augen schloss, konnte er tausend scharlachrote Damonenhalsbander spuren, die gerade in seinen Kopf stachen. "Dies ist nichts als eine Illusion. Sein Gegner war so heftig wie ein Blitz, und seine Hande schlossen sich fest um Qin Wentians Faust und verschlang seine innere Kraft. Da es Ihnen so gut gefallt, erlaube ich Ihnen, es zu verschlingen. "Eine Stimme ertonte in den Gedanken seines Gegners. Einen Moment spater spurte er, wie Qin Wentians Blut unnachgiebig in ihn stromte und ihm erlaubte, frei zu verschlingen. Aber fast augenblicklich begann sein Korper zu welken, als ob er unter einem blutigen Fluch stunde und seine Lebenskraft schnell korrodiere. "Verdammt!" Das Gesicht des Gegners veranderte sich drastisch, als er sich hastig loste. Es war jedoch zu spat, die volle Kraft von Qin Wentians blutigen Fluchabdruck hatte ihn bereits getroffen, seinen Korper in einen Knochenhaufen verwandelt, der ihn vollig ausloschte. In diesem Augenblick jedoch schoss ein verwirrter Blick an den Gesichtern der Menge vorbei. Dieser Experte aus dem Kriegskonigspalast hatte offensichtlich die Macht zu kooperierenMit Qin Wentian zu tun, aber warum hatte er plotzlich seinen Griff gelockert? Naturlich konnte er immer noch kampfen, aber er hatte allen Widerstand aufgegeben, als sein Korper zum Boden sank. "VORSICHTIG!", Rief einer seiner Gefahrten hinter sich. Die Augen dieser Person offneten sich schlagartig unter Schock. Er sah nur Qin Wentian direkt vor sich und schlug seine Hande auf ihn zu. Das Gesicht dieser Person wurde blass-weis, hatte er sich nicht der Traumkraft widersetzt? War er nicht unberuhrt? Wie war dieses Mandat so furchterregend? Er sah sich in diesem Traum sterben, nur um herauszufinden, dass er bald sterben wurde, als sein Verstand endlich klar war. Am Ende stellte sich heraus, dass er immer noch von Qin Wentians Traumkraft betroffen war.

"BANG!". Als der Palmenschlag landete, explodierten die Nachhall der uralten Glocken in seinem Herzen. Er hustete frisches Blut, als sein Herz platzte und sofort starb.

Was ware, wenn es jemand aus dem Kriegskonigspalast des Royal Shang Clan ware? Er wurde sie trotzdem toten.

Seine beiden anderen Gefahrten sturzten gleichzeitig auf Qin Wentian zu. Sie sahen jedoch nur ein purpurrotes Gluhen, das Qin Wentians Handflachen bedeckte, bevor er rasch einen Schwall blutiger Fluche hinterlies. Die beiden reagierten sofort mit ihren eigenen Handflachenschlagen und riefen ihre Energie zusammen, um einen Sturm aus Sturmsturmen zu erzeugen.

BOOOM! Ein Donnerschlag ertonte, und die beiden spurten nur eine korrodierende Energie, die versuchte, sich in ihren Korper zu fressen.

’’ BOOOM! ’’ Die Glocken der Glocken erklangen, das Herzklopfen druckte sie unwillkurlich aus, sie zitterten jedoch, doch sie achteten nicht auf Qin Wentian.

Stellar Transposition Qin Wentian ist wieder verschwunden. Ihre Wahrnehmung war auch extrem genau, zum Zeitpunkt des Verschwindens von Qin Wentian drehten sich beide um.

’’ Bzzz! ’

Das Summen einer Schwertmelodie erfullte die Luft. Zwei blutrote Lichtstrahlen trieben auf die Kehlen der beiden Gegner zu. Ihre Korper zogen sich mit explosiver Geschwindigkeit zuruck, wobei sie den Zerreiseffekt der Schwertmelodie eng vermied.

’’ BOOM! ’Qin Wentian ist wieder verschwunden. Wieder schlug ein weiterer Schwertschlag aus, aber dieses Mal war er auf ihren Rucken gerichtet.

’’ SCRAM! ’’ Die beiden wurden in einen auserst leidvollen Zustand gezwungen. Sie wollten sich rachen, aber in genau diesem Moment sahen sie, wie der scharlachrote Damon Hellebarde auspeitschte, als der Wille des Mandats der Traume in ihren Kopf stromte und der Himmel seine Farbe veranderte. ´´ Puchi! ’’ Ein knackiger Sound hallte ab, und einer der beiden Gegner lies sich den Kopf von der scharlachroten Damonenhalberd zertrummern. Der andere wollte fliehen, nur um zu sehen, wie der Kopf seines Begleiters in die Luft flog, als der gekrummte Mondrand der Hellebarde vorbeigeflogen war. Ein weiterer knackender Ton ertonte, als einer seiner Arme abgetrennt wurde. Mit einem miserablen Schrei erwachte er endlich aus dem Albtraum. Obwohl es nur fur einen Moment war, hatte es sich wie eine Ewigkeit angefuhlt.

’’ Dreamforce! ’’ Dieser Experte heulte, seine Worte liesen die Herzen der Menge zittern. Sie verstanden schlieslich, warum Qin Wentian so unbesiegbar schien und schlug seine Gegner mit einem einzigen Schlag. So stellte sich heraus, dass jeder seiner Angriffe von seinem Willen des Mandats der Traume gepragt war. Und jetzt war es offensichtlich noch starker geworden. Daruber hinaus wurde die scharlachrote Damonenhalberd verwendet, um seinen Traum Willen zu verstarken. "Puchi!" In dem Moment, als der Klang seiner Worte verblasste, erschien Qin Wentian direkt vor ihm. Es gab keine Kraft, die machtig genug war, um die Hellebarde daran zu hindern, ihn zu spiesen, doch Qin Wentian legte lediglich die Spitze der Hellebarde an ihn, hielt sich jedoch vor dem Todesstos zuruck. REL H REL REL H H REL IM IM stage REL REL REL REL REL A A A A A sh A sh sh sh sh A A A A sh Die Augen der Menge wandten sich in Richtung des Schreiens, nur um den Augenkonig aufstehen zu sehen, dessen Augen in einem furchterregenden Licht flackerten. Von den drei Experten unter ihm waren zwei bereits gefallen. Im Grunde schmatzte er sein Gesicht und sein Stolz war entstellt worden.

Qin Wentians Blick richtete sich auf Shang Tong. Er sah aus wie ein Damonenkonig, erfullt von grenzenlosem Stolz, als er den Augenkonig anstarrte.

’’ Sizzzz! ’’ Nur in diesem Moment durchdrang die Hellebarde ihn. Mit einem heftigen Angriff schleuderte Qin Wentian die Leiche seines Gegners nach Shang Tong.

’’ BOOM! ’’ Die Leiche landete zu Fusen von Shang Tong.

Qin Wentian richtete seine Hellebarde auf ihn heran, seine Augen waren von wilder Arroganz erfullt, als er eisig sprach: »Wer glaubst du, dass du mich befehlen sollst?«

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 512

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#512