Ancient Godly Monarch Chapter 523

\\ n \\ nKapitel 523 \\ n

AGM 523 - Ihr Land, das souverane Tal der Medizin

\\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n

Einen Monat spater Uber der Schlucht im Schwereberg sas Liu Yun und trank eine Flasche Wein. Gelegentlich blickte er nach unten und starrte einen jungen Mann an, der sich bis zum Ausersten ausubte und sein Bestes gab, um zu rennen.

’’ Die Akklimatisierungsfahigkeit dieses Kollegen ist ziemlich stark. Junior Schwester Lingshuang, wollen Sie auch einen Schluck trinken? «Liu Yun streckte die Hande aus und reichte Ye Lingshuang die Flasche Wein, nur um einen bosen Blick zu erwidern.

’’ Es ist in Ordnung, wenn Sie nicht trinken wollen, aber warum mussen Sie so wild sein? Du solltest nicht so handeln, du bist doch eine Prinzessin. Liu Yun nahm den Wein zuruck, doch Ye Lingshuangs Gesichtsausdruck wurde schwer, als Spuren von Schmerz in ihren Augen blitzten.

’’ Liu Yun. Jiang Huai, der kalt hinter ihm stand, sagte Liu Yun trank weiter, als er seufzte. "Schwester, versuche, dich nicht zu sehr auf dich wirken zu lassen. Ich habe sowieso nichts Falsches gesagt. \'\'\'\'Ich habe es . Antwortete Ye Lingshuang mit leiser Stimme, was dazu fuhrte, dass Liu Yuns Gesicht ein wenig schwankte, bevor er lachelte. "Warum heiratet mich keine jungere Schwester?" Ich werde auf jeden Fall gut auf dich aufpassen! “Scrub!“ Ye Lingshuang fluchte, die Haut dieses Bastards war wirklich super kon***. Ai, scheint, als musste ich nach den kleinen Feen im Waning Moon Tower suchen, ich werde nachsten Monat wieder Junior Bruder Qin besuchen. Liu Yun drehte sich nach links und erschien extrem unbeschwert. Ye Lingshuang und Jiang Hui reisten nicht ab, stattdessen blieben sie hier und beobachteten Qin Wentian. Als Qin Wentian bereits in der Lage war, unter den Auswirkungen dieser Schwerkraftdomane zu laufen, konnte Ye Lingshuang nicht anders, als zu bemerken: "Was fur eine starke Akklimatisierungsfahigkeit, er konnte bereits mit dieser Geschwindigkeit laufen." Als Qin Wentian zum ersten Mal auf dem Gravity Mountain ankam, war es selbst fur ihn schwierig, zu gehen. Die Schwerkraft hier war zu schrecklich, erst nachdem er sich einen Monat lang an den Druck gewohnt hatte. Er nutzte seine eigene Kraft und den Willen aus seinem Mandat, um der Schwerkraft ein wenig entgegenzuwirken, wodurch er seine Grenzen unter dem Einfluss des uberwaltigenden Drucks immer wieder uberschreiten konnte. Im Moment stand Qin Wentian vor einem schwarzen Felsen, als er vor sich hin murmelte. “Ich frage mich, wie schwer das ist. Qin Wentian zirkulierte die Astralenergie in seinem Korper, einen Moment spater den Willen seines Mandats in seine Arme. Plotzlich brach er mit Kraft aus, was dazu fuhrte, dass es knurrte, als Qin Wentian den Rock auf grausame Weise erfolgreich nach oben trug. Einen Augenblick spater ertonte ein Donnerschlag, als auf dem Boden Risse auftauchten. Er konnte seine Anstrengung nicht langer als einen Atemzug aushalten. Der gigantische Stein knallte zu Boden, als er daruber sank und nach Luft schnappte. \\ n \\ n \\ n ’Dieser Stein sollte nur etwa zehntausend Jin wiegen, aber unter dem Einfluss der Schwerkraft wurde sein Gewicht mit Hunderttausenden multipliziert. Qin Wentian uberlegte, obwohl er jetzt so war, konnte er nicht einmal einen einzigen Stein tragen. Hilflos zuruckkehrend ging er in Richtung der uralten Baume. Er hob eine Axt auf den Boden und schwang sie an einem Baumstamm. Es wurde jedoch nur eine Rindenschicht durchbrochen, es gab praktisch keinen Schaden. Er konnte nicht anders, als in seinem Herzen zu seufzen, obwohl seine Kraft bis an die Grenzen gedrosselt wurde, die Stamme alter Baume waren zweifellos zu stark.

Er drehte den Kopf zuruck und warf einen Blick auf den Steinhaufen. Er atmete erleichtert auf, als er bemerkte, dass es dort ein paar kleinere gab. Qin Wentian rannte zuruck und trug einen der kleineren Felsen nach oben, bevor er langsam mit groser Schwierigkeit auf die andere Seite der Schlucht stapfte. Jeder seiner Schritte hinterlies einen tiefen Eindruck in der Erde und zeugte davon, wie stark die Schwerkraft hier war.

’’ heavy heavy Q extremely heavy heavy Q Q Q Q Q Q Q Q Q Q Q Q Q Q Q W Q Q Q Q Q Q Q Q Q Q Q Q Q Q Q Q Q Q Q Q Q Q Q Q Q Q Q Nachdem er zehn Schritte gegangen war, war sein ganzer Korper vom Schweis durchnasst. An diesem Ort fand er das gleiche Gefuhl, das er hatte, als er seine Reise auf dem Kultivierungsweg begann. Standig durchbrechen seine Grenzen, den Druck dazu verwenden, jeden Teil seines Korpers zu temperieren und zu verfeinern, um ihn zu starken.

Nach diesem einen Monat begann er sich allmahlich an diese erschreckende Schwerkraft zu gewohnen. Dies wurde bereits als bemerkenswerte Verbesserung betrachtet.

Qin Wentian verharrte still im Schwerkraftberg. Gelegentlich sah er auch andere, die diesen Ort betraten und sich darin kultivierten. Nach drei Monaten konnte er schlieslich die riesigen Felsen tragen und gleichzeitig die Axt schwingen, um die uralten Baume zu fallen.

Jeden Monat LiuYun und Ye Lingshuang wurden ihn einmal besuchen.

...............

Heute hat Qin Wentian wieder Baume gehackt. Momentan sah er mit der Axt recht entspannt aus, als ware diese Handlung bereits zur Gewohnheit geworden. Er hatte auch versucht, seinen Mandatswillen in die Axt zu bringen, und mit jedem Schlag, den er machte, konnte er sich leicht verbessern. Mit der Anhaufung von Erfahrung aus der Zeit wurde seine Verbesserung immer groser, jeder Hieb seiner Axt wurde weiter in den Baum hacken konnen.

’’ Dieser Kerl, was fur eine schnelle Verbesserung. Liu Yun und die anderen kamen vorbei und ruhten am Bergrucken uber der Schlucht, als sie Qin Wentian beim Training zuschauten. Qin Wentian knallte seine Axt gegen den Stamm eines alten Baumes, tiefe Spalte konnten als Beweis fur seine Verbesserung gesehen werden. Und nach zig Schnitten wurde der uralte Baum endlich gefallt.

Dieses Mal ging Liu Yun nicht so schnell, er blieb stehen und sah zu, wie Qin Wentian die Baume abhackte. Sehr schnell, kein Tag verging, hatte Qin Wentian bereits hundert Baume gefallt und damit sein Training abgeschlossen. Trotzdem horte er nicht auf, er suchte stattdessen nach anderen Baumen, um sich zu beruhigen.

’’ Warten Sie, er denkt nicht daran, den ganzen Wald zu fallen, oder? Der Baumpflanzer wurde vor Erschopfung sterben, nur um mitzuhalten. Murmelte Liu Yun. Die Baume hier wurden mit einer speziellen Samenart gezuchtet, wodurch ihre Wachstumsrate um ein Vielfaches schneller als normal sein konnte. Nachdem die Baume gewachsen waren, nutzte die Battle Sword Sect sie als Ubungsgelande fur ihre Schuler.

\\ n \\ n \\ n

’’ Hmm? Warum scheint er jetzt schwacher zu sein? Warum braucht er so lange, um einen Baum zu fallen? “Liu Yun runzelte die Stirn und fuhlte sich ein wenig verwirrt.

’’ Er verwendet jetzt kein Mandat, um die Kraft zu verstarken, sondern nur die Baume mit seiner reinen korperlichen Kraft zu hacken. Antwortete Ye Lingshuang.

’’ Ye Lingshuang. In diesem Moment driftete eine Stimme. Ye Lingshuang drehte ihren Kopf zuruck, als eine Gestalt langsam zu ihr kam. Als Ye Lingshuang diese Person sah, hatte sie einen merkwurdigen Ausdruck auf ihrem Gesicht. Dies war der Schuler, der fur die Kommunikation in der Battle Sword Sect zustandig war. Ist gerade etwas passiert?

’’ Es gibt einen Brief fur Sie. Die andere Partei hat einen Brief ubergeben. Ye Lingshuang riss das Siegel auf und nach dem Lesen wurde ihr Korper augenblicklich kalt und ihr Gesicht war blutfrei.

, Junior-Schwester, was ist los? "In diesem Moment fragte Liu Yun in einem ernsten Tonfall. Seine Auserungen hatten keine Spur von seinem Scherz, als er sah, wie Ye Lingshuang durch den Brief beeinflusst wurde.

’’ Mein Vater ist schwer verletzt, sein Leben ist in Gefahr. Antwortete Ye Lingshuang. Ihre Worte liesen Liu Yuns Herz vor Schock schlagen. Er war sehr klar uber den Hintergrund von Ye Lingshuang. Ye Lingshuang war die Prinzessin eines alten Landes, ihr Vater war der Menschenkaiser dieser Generation.

Ihr Land hatte eine uber zehntausendjahrige Geschichte und war auserst machtig. Der innere Streit und die Konflikte waren jedoch auserst komplex. Liu Yun horte nur ein wenig davon.

’’ Wurde es von Violet Thunder Sect gemacht? ’’

’’ Keine Ahnung. Das Gesicht von Ye Lingshuang war vollig blass. Liu Yun schlug dann vor: "Lassen Sie uns den Meister informieren. In unserer Battle Sword Sect gibt es einige Experten, die sich mit der Medizin auskennen. Moglicherweise gibt es eine Moglichkeit, Ihren Vater zu retten. Ye Lingshuang legte den Brief nieder: "Sie haben bereits die Heilige Jungfrau aus dem Medicine Sovereign Valley eingeladen." \'\'

Liu Yuns Gesicht blitzte vor Scharfe auf, als er mit leiser Stimme hinzufugte: \'\' Die kurzlich beforderte Heilige Jungfrau des Medicine Sovereign Valley war kurzlich zu einem funften Alchemisten durchgebrochen. zusatzlich das wahre Erbe des Medicine Sovereign zu erhalten. In der jungeren Generation konnte sie als legendarer Charakter angesehen werden, da sie es bereits geschafft hat, sie einzuladen, da sollte es keine Probleme geben. \'\'

Es gab Geruchte, dass diese legendare Figur, die die heilige Jungfrau der Medicine Sovereign Sect war, sich in ihrem letzten Atemzug befand, beinahe in einem Todeszustand, als sie jemand in das Medicine Sovereign Valley schickte . Die Identitat der Person, die sie ins Tal schickte, war jedoch unbekannt, jedoch gelang es dieser Person, den Medizinsouveran dazu zu uberreden, sich personlich um sie zu kummern und ihr Leben durch eine grundliche Uberarbeitung ihres Systems neu zu uberfluten. Danach akzeptierte er sie als personliche Jungerin und machte sie sogar zur Heiligen Jungfrau der Sekte, indem er ihr seine Erfahrung und sein Wissen mitteilte. Innerhalb kurzer Zeit durchbrach sie erfolgreich die Barriere und wurde Funftplatzierter Alchemist. Ihre Geschwindigkeit ahnelte einem aufsteigenden Kometen.

Was den wirklichen Namen der Heiligen Jungfrau anbelangt, weis niemand.

’’ Sie wkann nicht so leicht aufgeben. Ye Lingshuang war in einem wilden Zustand, sie wusste nicht, was sie tun sollte.

’’ Lassen Sie uns nach Senior Brother suchen, vielleicht hat er eine Losung. Liu Yun wusste, dass sich die Gedanken von Ye Lingshuang in einem Strudel befanden, weshalb er Ye Lingshuang entschlossen wegbrachte.

Ye Lingshuang seufzte und spurte den Schmerz in ihrem Herzen. Fur ihren Ye Clan wurde ein Genie geboren, und von diesem Moment an hatten sich die Rivalitat und der innere Streit weiter verscharft.

Diese altere Cousine wurde mit einem besonderen Korperbau geboren und mit monstrosem angeborenem Talent begabt. Er wurde schlieslich ein Schuler der Violet Thunder Sect und seine Leistung war so hervorragend, dass er nicht einmal den Test fur die Royal Sacred Sect ablegen musste und die Violet Thunder Sect versprach, dass er unmittelbar nach seiner Kultivierung zugelassen wurde bestimmten Hohe . Im Moment war nicht bekannt, wie stark er geworden war.

Naturlich wusste Qin Wentian nichts davon. Er fuhr fort, sich zu masigen, indem er Baume niederhackte und die gigantischen Felsen bewegte.

Nun fuhlte er diese zwei Dinge nicht mehr als eine Aufgabe, er tat dies aus einer Bereitschaft in seinem Herzen und war froh, dass er diese Gelegenheit hatte, starker zu werden. Wenn er plotzlich von einem plotzlichen Einfallsblitz getroffen wurde, ubte er die Infusion seiner Mandate in die Axt, schlug sie in die Felsen oder schwang sie wild in die Luft. Einen solchen Lebensstil zu leben war ziemlich befriedigend, und obwohl sein Kultivierungsgrad nicht anstieg, hatte er keine Eile. In der Kultivierung durchzubrechen war nur eine Frage der Zeit, es war wichtiger, eine feste Basis zu schaffen.

Zwei Tage spater lag Qin Wentian bequem auf einer riesigen Felsplatte. Die Sonnenstrahlen fielen nach unten und schienen auf ihn zu scheinen und zeigten die exquisiten Linien seines perfekt geformten Korpers. Die erschreckende Schwerkraft in der Schlucht konnte ihn jetzt nicht mehr beeintrachtigen. Er wusste, dass er in dieser Schlucht eine Art Taufe vollzogen hatte, die sich im Vergleich zu fruher mit einem viel starkeren Korper auszeichnete.

’’ Junior Bruder Qin. In diesem Moment driftete eine Stimme nach unten und weckte Qin Wentian aus seinen Traumen. Er offnete die Augen und stellte fest, dass es kein anderer war als sein alterer Bruder Lin Shuai.

’’ Senior. Qin Wentian setzte sich auf, als er Lin Shuai ansah.

\'\' Der gesamte Wald aus uralten Baumen wurde von Ihnen vernichtet und Sie wollen immer noch nicht herauskommen? “Lin Shuai starrte auf die erbarmlich aussehenden Baumstumpfe in der Umgebung, wahrend er still in seinem Staunen war Herz . Dieser Bursche war wirklich machtig und hatte gedacht, dass er sich so schnell angepasst und sogar alle uralten Baume im Gravity Mountain gefallt hat.

Qin Wentian lachte. Danach stampfte er heftig auf den Boden, sprang aus der Schlucht und landete direkt neben Lin Shuai. Jetzt, da die Wirkung der Schwerkraft nicht vorhanden war, fuhlte sich Qin Wentian leicht und locker an, ohne uberhaupt Gewicht zu haben. Ein solches Gefuhl fuhlte sich einfach wunderbar an.

’’ Warum ist mein alterer Bruder heute so frei, mir einen Besuch abzustatten? “Qin Wentian lachelte.

’’ Ich bin hier, um Ihnen etwas zu erzahlen. Ihre altere Schwester Ye Lingshuang ist in der Tat eine Prinzessin eines alten Landes mit uber zehntausendjahriger Geschichte. Es gibt jedoch viele machtige Konigreiche, die von verschiedenen Konigen in diesem Land angefuhrt werden, und zusatzlich zu der Tatsache, dass Ye Lingshuang auch einen auserst herausragenden, etwas alteren Cousin hatte, der der Violet Thunder Sect beigetreten ist, all dies hat den internen Konflikt weiter verscharft . Erklarte Lin Shuai und lies ein Licht an Qin Wentians Augen vorbei blitzen, als er das ganze Bild verstand. Die anderen Konigreiche des Landes arbeiten intern mit der Hilfe, die die Violet Thunder Sect nach ausen bietet, um die konigliche Autoritat zu sturzen und den Thron von Ye Lingshuangs Vater zu ergreifen. Das Ye-Land an sich ist eine extrem starke Kraft. Zu Recht durfen weder unsere Battle Sword Sect noch die Violet Thunder Sect an ihren internen Streitigkeiten teilnehmen. Aus bestimmten Grunden hatte die Violet Thunder Sect jedoch bereits daran teilgenommen, als sie heimlich hinter den Kulissen handelte. Derzeit ist der Vater von Ye Lingshuang, der menschliche Kaiser, schwer verletzt und schwebt zwischen der Grenze zwischen Leben und Tod. Lin Shuai setzte seine Erklarung fort, wahrend er sich vom Gravity Mountain entfernte. Qin Wentian folgte ihm schweigend. Da Lin Shuai hierher gekommen war, um ihm dies zu erzahlen, sollte es einen Grund fur sein Handeln geben. Lingshuang wollte sofort zuruckkehren, aber ich bin besorgt um ihre Sicherheit, deshalb habe ich sie gestoppt. Nach all ihrer derzeitigen Starke wurde die Ruckkehr nicht helfen und konnte sogar ein Ungluck uber sich selbst verursachen. Ich habe bereits einige Leute geschickt, um diese Angelegenheit zu untersuchen. Da dies auserst dringend ist, ist unsere Battle Sword Sect bereit, einige Schuler zu Lingshuang und zur Eskorte zu schickenSie werden heute gehen. Stort es dich, Teil dieser Entourage zu sein? “, Fragte Lin Shuai. Qin Wentian nickte mit dem Kopf. Obwohl er wusste, dass seine derzeitige Starke nichts andern konnte, machte es ihm nichts aus, sich zusammenzuschliesen, um Lingshuang zu schutzen. Dies war auch eine Chance, seinen Horizont zu erweitern und sich drausen zu beruhigen. Es gab keinen Grund, die Einladung abzulehnen. Nach einiger Zeit sah Qin Wentian eine Gruppe von Figuren, die sich auf den Weg machten. Diese Leute waren nichts anderes als Ye Lingshuang und die anderen. Wenn Sie alle zusammen sind, wagt es niemand, Lingshuang in einen Hinterhalt zu locken. Auch Junior-Bruder Qin, es ist gut fur Sie, sich an diese unausgesprochene Regel zu erinnern. In der Royal Sacred Region gab es oft Konflikte zwischen den verschiedenen Grosmachten. Heavenly Dipper Sovereigns sind nicht in der Lage, die Angelegenheiten der Himmelserscheinungen zu storen, und wenn einige Schuler auf Sovereign-Ebene aufgrund von Konflikten zwischen Gleichgeschlechtlichen gestorben sind, wurden Himmelserscheinungen in der Regel keine Vergeltungsmasnahmen ergreifen. Wenn nicht, konnte ein groser Krieg leicht entfacht werden. ’’

Lin Shuai sprach und warnte Qin Wentian, nicht nachlassig zu sein. Qin Wentians Gesichtsausdruck versteifte sich, er hatte schon einmal einen ganzen Krieg zwischen den transzendenten Machten von Grand Xia erlebt. Er wusste auch, dass dies wahr war, sobald die der oberen Range einbezogen waren, wurde es keine Verhandlungen mehr geben. Der Konflikt wurde erst aufhoren, wenn eine Seite die andere vollig vernichtet hatte. Sogar die Grosmachte in der Royal Sacred Region huten sich vor einem Krieg, weshalb es eine so unausgesprochene Regel geben wurde.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 523

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#523