Ancient Godly Monarch Chapter 524

\\ n \\ nKapitel 524 \\ n

AGM 524 - angespannte Situation \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \\ n \ nN Es gab uber zehn Menschen, die auf ihren Schwertern standen und den Himmel aufrichteten als sie sich in weise Lichtstrahlen verwandelten, die jeweils in eine bestimmte Richtung schossen.

Diese Personengruppe war keine andere als die der Battle Sword Sect, die Ye Lingshuang begleitete.

Qin Wentian war naturlich auch dabei. Diese Mitglieder der Battle Sword Sect hatten alle Kultivierungsbasen im Heavenly Dipper Realm. Schlieslich war das Ye-Land ein Land mit uber zehntausendjahriger Geschichte und war extrem machtig. Es war fur die Battle Sword Sect unmoglich, ihre Mitglieder dorthin zu schicken, um den internen Streit gewaltsam beizulegen, aber aufgrund der Freundschaft zwischen ihren Schulern waren diese Leute bereit, Ye Lingshuang auf dieser Reise zu begleiten. Zumindest konnten sie ihre Sicherheit gewahrleisten.

Der Anfuhrer dieser Gruppe war ein junger, schwarz gekleideter Mann. Seine Kultivierungsbasis befand sich auf der achten Ebene von Heavenly Dipper und er war tatsachlich ein weiterer personlicher Schuler unter Sword Sovereign Ling Tian. Die Sektenmitglieder bezeichneten ihn normalerweise als den neunten alteren Bruder. Die personlichen Schuler von Sovereign Ling Tian hatten in der Sekte normalerweise einen hoheren Status. Duan Han zum Beispiel war der neunte Schuler unter Sword Sovereign Ling Tian, ​​und wenn er zu den normalen Schulern der Junger gehorte, bezeichneten sie ihn immer noch als neunten alteren Bruder als eine Art Respekt, auch wenn seine Meister nicht so waren. Der Schwertsouveran. Dies war die bevorzugte Behandlung eines personlichen Jungers. Die Personlichkeit von Duan Han neigte sich zu der kalteren Seite, im Gegensatz zur Personlichkeit von Lin Shuai. Er strahlte ein dichtes kaltes Qi sowie eine unmaskierte Scharfe aus. Dies, gepaart mit der Tatsache, dass er ein Mann mit wenigen Worten war, trug nur zu seinem Prestige bei.

’Junior Schwester, sei nicht zu besorgt. Da die Heilige Jungfrau aus der Medicine Sovereign Sect da ist, sollte sie in der Lage sein, die Verletzungen des menschlichen Kaisers vorubergehend zu unterdrucken. “Eine Jungerin trostete Ye Lingshuang. Der Name dieser Frau war Qiao Yu, und ihre Beziehung zu Ye Lingshuang war von Anfang an sehr gut gewesen. ’’ Mhm. Ye Lingshuang nickte mit dem Kopf, aber es gab keine Moglichkeit, die offensichtlichen Anzeichen von Sorge zwischen ihren Brauen zu verbergen. Ich horte Geruchte, dass die Heilige Jungfrau des Medicine Sovereign Valley ein weltbewegendes Gesicht hat. Bald werden wir sie sehen konnen. Ich bin wirklich voller Vorfreude. Liu Yuns Augen strahlten hell und liesen verachtliche Blicke auf den Gesichtern anderer erscheinen, als sie ihn ansahen. Obwohl die Personlichkeit dieses Mitmenschen eher auf die geile Seite fiel, fand er immer einen Weg, die Atmosphare zu mildern.

’’ ’Sie haben keine Hoffnung", erklarte Qiao Yu verachtlich.

\\ n \\ n \\ n

’’ ’Die Heilige Jungfrau aus dem Medicine Sovereign Valley ist ein funfter Alchemist. Es gibt unzahlige Menschen aus alten Clans und machtige Sekten, die sie umwerben wollen, aber uberhaupt keine Chance haben. Schlieslich hangt der Hauptpunkt davon ab, wen die heilige Jungfrau mag. Nur Charaktere wie ich, die von Geburt an mit gutem Aussehen gesegnet wurden, haben eine Chance. Liu Yun war momentan in einen wunderschonen Traum gehullt.

Allerdings spurte Qin Wentian tatsachlich einen Schmerz in seinem Herzen, als er ihren Scherz horte, als er unfreiwillig an Mo Qingcheng erinnert wurde. Die Pillenkaiserhalle von damals, war es nicht ahnlich wie das Medicine Sovereign Valley, das er jetzt horte? Bei Kraften wie dieser, die sich auf Krauter und Alchemie konzentrierten, handelte es sich um potenzielle Verbundete, die die grose Mehrheit der Grosmachte einholen wollte.

Aber im Moment wusste er nicht einmal, ob Mo Qingcheng tot oder lebendig war.

Wann immer er daran dachte, dass Mo Qingcheng als Nahrung fur dieses widerliche Skelett, Qin Wentian, diente wurde unwillkurlich vor Wut zittern. Die Pille Kaiserhalle? Er wurde auf jeden Fall wieder dort hin gehen. War Qingcheng in dieser Welt noch am Leben? Er hatte einmal eine Untersuchung eingeleitet, als er noch in Grand Xia war, und es gab absolut keine Nachrichten uber Mo Qingcheng. Nachdem er wahrend dieser Schlacht bewusstlos wurde, war Qingcheng vollig verschwunden, als ware sie noch nie in Grand Xia aufgetaucht. Die Uberlebenden aus der Pill-Kaiserhalle weigerten sich auch, etwas zu sagen.

Nur Qing\'er gab ihm Hoffnung und sagte ihm, Mo Moingcheng konnte noch am Leben sein.

’’ Woran denken Sie, dass Sie so fasziniert sind? Planen Sie auch, die Heilige Jungfrau aus dem Medicine Sovereign Valley zu werben? «Liu Yun richtete seinen Blick auf Qin Wentian, wahrend er lachte.

Qin Wentian schuttelte leicht den Kopf. "The Holy Maiden" ist immerhin ein funfter Alchemist. Ist das Medicine Sovereign Valley auf jeden Fall machtig? "Naturlich sind sie stark, aber ich habe keine Ahnung, wie stark sie genau sind. Das Medicine Sovereign Valley interagiert selten mit anderen und niemandemIch konnte sie auch gerne antagonisieren. Der Medicine Sovereign selbst ist ein funfter Alchemist, und selbst wenn Experten der neun grosen Sekten ihn um Hilfe baten, konnten sie es nicht schaffen. In Bezug auf Heilkrauter und Anbaupillen ist das Medicine Sovereign Valley eine Kraft auf dem Hohepunkt der Royal Sacred Region, und niemand in der Umgebung kann mit seiner Starke mithalten. Liu Yun erklarte, als Qin Wentian stumm nickte. Unterwegs quatschte Qin Wentian ziemlich viel mit Liu Yun. Naturlich sprach Liu Yun die meiste Zeit, wahrend Qin Wentian derjenige war, der zuhorte. Abgesehen davon, dass er uber die verschiedenen aktuellen Ereignisse in der Royal Sacred Region horte, drehten sich die anderen Themen von Liu Yun naturlich um wunderschone Madchen und \ "wundervolle \" Orte. Er deutete sogar stark an, dass er Qin Wentian zu etwas Spas bringen wollte, wodurch Qin Wentian sprachlos wurde.

Nach einem halben Monat und durch mehrere Territorien kamen Qin Wentian und die anderen schlieslich in der Hauptstadt des Ye Country an. In der Innenstadt waren die Wachen auffallend prachtig gepanzert. Die hoch aufragenden Stadttore wurden aus geschmolzenem Gold gebaut, hatten aber eine einfache und schmucklose Schonheit. Dieser Ort war ein zentraler Ort des Ye Country und beherbergte den koniglichen Palast sowie zahlreiche luxuriose Herrenhauser. Die Sicherheit dort war extrem eng, und die Anzahl der Experten war so haufig wie die Wolken.

’’ HALTEN SIE ES RECHT! "Eine laute Stimme schrie, als ein goldener Lichtstrahl in den Himmel schoss. Eine Wache trug einen goldenen Speer und zeigte auf die Mitglieder der Battle Sword Sect.

’’ Gehen wir runter ", erklarte Ye Lingshuang. Als die Gruppe von ihnen abstieg, stiegen sieben golden gepanzerte Wachen in die Hohe, um ihre Wege zu blockieren. Dieser Kommandant erklarte dann eisig: "Dies ist ein verbotener Ort im Land der Ye, nur diejenigen, die aus dem koniglichen Clan kommen. „Wie kannst du es wagen?“, Erwiderte Ye Lingshuang kalt. Sie strahlte eine wurdige Luft aus, als sie sprach: »Sie wagen es tatsachlich immer noch, den Pfad dieser Prinzessin zu blockieren, obwohl sie gesehen haben, wer ich bin?« Der Kommandant verhielt sich so, als hatte er gerade Ye Lingshuang bemerkt Anwesenheit. Kuhle Belustigung flackerte in seinen Augen. Jetzt, da der Qi-Konig bereits in einer Machtposition war, wurde diese junge Frau vor ihm bald gefangen werden. Zu denken, dass sie hier noch ihre Position als Prinzessin zur Schau stellen wollte? Diese junge Frau war jedoch wunderschon und hatte es geschafft, sich der Battle Sword Sect anzuschliesen. Daher ware es nicht klug, wenn er sie zu weit drangt. Oh, es ist also Prinzessin Lingshuang. Ihr Untergebene entschuldigt sich dafur, dass Sie Sie nicht sofort erkannt haben, bitte entschuldigen Sie mich. Der Kommandant entschuldigte sich, doch sein Ausdruck war ein Spott. Dann richtete er seinen Blick auf die anderen. Allerdings ist dieser Ort immer noch das verbotene Gelande des koniglichen Clans. Sicher kann die Prinzessin sehen, dass es unangemessen ist, einen Haufen Fremder hierher zu bringen? \'\'

\'\' Audacious. Wer bist du, um die Entscheidungen dieser Prinzessin in Frage zu stellen? “Ye Lingshuangs Stimme wurde kalter und kalter. Ihre Position nicht kennen und sogar Ihren Vorgesetzten beleidigen. Alle ergreifen ihn fur mich. Sie war die Prinzessin des Ye-Landes und doch wagte es nur ein Befehlshaber der Gardisten, so unhoflich zu sein? Er forderte offensichtlich ihre Autoritat heraus. Die Situation ihres Vaters musste schrecklicher sein als zuvor angenommen, und Ye Lingshuang wurde immer hektischer, wenn er daruber nachdachte.

Als sich ihr Befehl jedoch wiederholte, bewegten die Wachen keinen Muskel. Niemand folgte ihren Befehlen.

Duan Han bewegte sich, seine schwarzen Roben wie der Wind, als ein kalter Lichtstrahl des Schwertlichts herausschlug. Das Gesicht des Kommandanten anderte sich augenblicklich, aber als er seinen Speer nach vorne sties, war alles schon zu spat.

’’ Puchi ... ’’ Ein schwarzes, scharfes Schwert war genau in die Mitte seiner Augenbrauen eingebettet. Der Kommandant war bereits gestorben. Die anderen Wachen um sie erstarrten einen Moment, ehe sie sich erholten, als machtige Auren ausstromten. Diese Wachen hatten alle eine Kultivierungsbasis im Heavenly Dipper Realm. Duan Han warf jedoch nur einen kurzen Blick auf sie, und dieser Blick genugte, um sie vor Angst zu kauern. Seine Augen waren mit unvergleichlich scharfen Schwertern verwandt, die sie zu enden drohten, falls sie jetzt einen falschen Schritt machten.

Ye Lingshuang nahm die Methoden von Duan Han zur Kenntnis und verstand seine Absichten. Sie sagte dann in einem eiszeitlichen Ton: Dieser Mann hat seine Position vergessen und sogar gewagt, seine Vorgesetzten zu beleidigen. Der Tod ist das einzige Ergebnis fur Menschen wie ihn. Wenn es jemanden gibt, der es noch immer wagt, den Pfad dieser Prinzessin zu blockieren, beschuldigen Sie mich nicht, dass ich kein Erbarmen gezeigt habe. ’’

Als der Klang ihrer Stimme verblasste, traten Ye Lingshuang und ihre Gruppe aus. Diesmal wagte es niemand, sie zu blockieren. Diese Wachen wurden alle aschfahl, als sie die Leiche ihres vorherigen Kommandanten anstarrten. Er ist gestorben, nur ichwie das? Auf jeden Fall war der Kommandant eine Existenz auf der siebten Ebene von Heavenly Dipper, obwohl er nur durch einen einzigen Schwertschlag gestorben war. Sind alle Leute aus der Battle Sword Sect so? “Diese Wachter fuhlten eine Kalte in ihren Herzen. Sie hatten nicht erwartet, dass Duan Han so rucksichtslos sein wurde, dass sie den Kommandanten ohne zu zogern direkt toteten.

Die aus der Battle Sword Sect gingen weiter. Dieser verbotene Ort des koniglichen Clans war wirklich ein grosartiger Anblick. Zahlreiche luxuriose Herrenhauser waren in der Landschaft zu sehen, und gelegentlich richteten Experten von einigen Herrenhausern den Blick auf die Mitglieder der Battle Sword Sect, die durch die Luft flogen. Nach seinen Beobachtungen konnte Qin Wentian sagen, dass die Macht eines einzigen Herrenhauses ausreichte, um uber den gesamten Grand Xia zu trampeln, geschweige denn das ganze Ye-Land. Schlieslich erschien vor ihnen ein majestatischer antiker Palast. Alles, von den Palastmauern bis zu den Toren, wurde aus reinem Gold geformt. Und als sich das Palasttor offnete, kam eine Gruppe von Silhouetten von innen heraus und lachelte auf ihren Gesichtern. Prinzessin Lingshuang, warum hast du nichts gesagt, bevor du zuruckkommst? Wir hatten einen besseren Empfang fur Sie organisiert. Ein Experte lachte, doch Ye Lingshuangs Gesichtsausdruck wurde unglaublich unansehnlich, als er sie sah. Diese Person stammte aus dem Han King Manor. einer der Untergebenen ihrer koniglichen Onkel. Dass sie nun tatsachlich im koniglichen Palast auftauchten, war zweifellos ein Hinweis darauf, wie schlimm die Dinge geworden waren. Der Han King hatte immer eine gute Beziehung zum Qi King.

"Ich mochte meinen Vater, den Kaiser, sehen", sprach Ye Lingshuang. Dieser Experte warf einen Blick auf die Mitglieder der Battle Sword Sect, bevor er lachelte. “Die Ankunft der jungen Helden der Battle Sword Sect in unserem Ye Clan bringt Licht in unser bescheidenes Land. Bitte betreten Sie den koniglichen Palast, um sich auszuruhen. Die Leute aus der Battle Sword Sect reagierten nicht, obwohl sie wussten, dass ihre Identitat bereits enthullt war. Sie waren offen hierher gekommen, daher war es nicht ungewohnlich, dass die Experten in diesem Land bereits davon wussten.

Danach betraten sie den Palast direkt, nur um zu sehen, dass jeder Zoll genau von machtigen Wachtern geschutzt wurde. Dies war ein Beweis dafur, wie angespannte Dinge geworden waren. Ye Lingshuang rannte sofort in Richtung Halle des menschlichen Kaisers, ihre Geschwindigkeit war wie ein Windstos und enthullte ihre Sorge um ihren Vater.

Gegenwartig waren mehrere machtige Experten vor der alten Halle versammelt.

Ye Lingshuang richtete ihren Blick auf diese Experten und wurde plotzlich steif, als sie jemanden in eine bestimmte Richtung erblickte - einen jungen Mann in imperialen Roben, der eine ausergewohnliche Haltung ausstrahlte. Sein tiefer Blick schien in der Lage zu sein, alles durchzusehen. Daruber hinaus gab es mehrere Mitglieder der jungeren Generation, die diesen jungen Mann umgaben. Jeder von ihnen war eindeutig nicht gewohnlich und strahlte eine uberwaltigende Aura aus. Alle waren ein herausragendes Mitglied der jungeren Generation, und ihre Ausstrahlung war unvergleichlich strahlend. In dem Moment, als ihre Augen die Mitglieder der Battle Sword Sect anstarrten, war ein schrecklicher Sturm der Scharfe zu spuren, der den gesamten Raum uberrollte.

’’ Experten aus der Violet Thunder Sect “, spekulierte Qin Wentian, aber es gab keine Moglichkeit, dass er falsch lag. Dieser junge Mann in den kaiserlichen Gewandern war kein anderer als der Prinz, von dem Liu Yun, der Sohn des Qi-Konigs, der Cousin von Ye Lingshuang, sprach. Er war ein Auserwahlter der Violet Thunder Sect und ein Genie der Damonen. Die, die neben ihm waren, waren seine Eskorten aus der Violet Thunder Sect. Wenn die Violet Thunder Sect leugnete, dass sie heimlich an dem Plan des Qi-Konigs zur Kontrolle des Ye-Landes beteiligt gewesen waren, wurde ihnen niemand glauben.

Ye Lingshuang ignorierte sie und ging vorwarts, um die Halle des menschlichen Kaisers zu betreten. In diesem Moment versperrte jedoch eine Gruppe von Figuren ihren Weg. Prinzessin, der menschliche Kaiser, ist derzeit schwer verletzt, und die Heilige Jungfrau aus der Medizin-Souveran-Sekte behandelt ihn. Vielleicht ware es eine bessere Idee fur Princess, etwas langer zu warten, bevor sie eintreten.

Wie kann ich meinem Vater nicht zur Seite stehen, wenn er sich in diesem Zustand befindet? Lass mich bestehen “, antwortete Ye Lingshuang. Als sie die Entschlossenheit von Ye Lingshuang sahen, offneten die koniglichen Wachter einen Pfad, der sie passieren lies, doch sie hielten die anderen Mitglieder der Battle Sword Sect davon ab, einzutreten.

’’ Wartet hier auf mich. Ye Lingshuang drehte sich um und sprach mit ihren Sektenmitgliedern. Da sie den koniglichen Palast bereits betreten hatten, wurde es niemand wagen, Ye Lingshuang in der Gegenwart all dieser machtigen Wachter zu verletzen. Daher haben Duan Han und die anderen ihre Wunsche erfullt und vor dem alten Saal auf sie gewartet.

\\ n \\ n \\ n \\ n

Share Novel Ancient Godly Monarch Chapter 524

#Read#Novel#Ancient#Godly#Monarch###Chapter#524